Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

RUSSISCHE MAFIA

07.01.2019

Feuilleton

Guckkasten: Vorsicht vor einfachen Wahrheiten

"Tatort: Weiter, immer weiter" - Sonntagabend, 20.15 Uhr, im Ersten gesehen » mehr

09.07.2018

Feuilleton

Guckkasten: Langeweile mit Überlänge

"Tatort: Tschiller - Off Duty", am Sonntag, 20.15 Uhr, im Ersten gesehen » mehr

Schwester-Trio tötet Vater

22.07.2019

Brennpunkte

Russland: Solidarität mit mutmaßlichen Vater-Mörderinnen

Mord oder Notwehr? Drei Schwestern stehen in Russland vor Gericht, weil sie ihren Vater nach jahrelangem Martyrium getötet haben. Viele solidarisieren sich mit den jungen Frauen. Lässt das russische S... » mehr

Anwalt Rainer Leidigkeit mit Rechtsanwalt-Fachangestellter Heike Sommer zur Besprechung in seinem Büro in der gemeinschaftlichen Kanzlei.	Foto: Klämt

02.10.2015

Ilmenau

Zwischen Autoknackern und verpfuschten Patienten

Als vor 25 Jahren aus zwei deutschen Staaten einer wurde, änderte sich für viele Menschen in der Region auch die berufliche Perspektive. Einer, der damals von Festanstellung in Selbstständigkeit wechs... » mehr

Die Kommissare Janneke (Margarita Broich) und Brix (Wolfram Koch) geraten ins Milieu der russischen Mafia. Foto: ARD

15.09.2015

Feuilleton

Guckkasten: Ich weiß was, was du nicht weißt

Tatort "Hinter dem Spiegel" - am Sonntag, gegen 20.30 Uhr, im Ersten gesehen » mehr

24.03.2014

Meiningen

Laut gelacht übers deutsch-russische Verhältnis

Lange Beine, rote Lippen. Die "Großrussin" wird für den kleinen Altphilologen Hasselmann zum großen Verhängnis, welches sein langweiliges Leben in Schwung bringt. Am Freitag las Stefan Schwarz aus sei... » mehr

Kommissar Stubbe geht heute Abend in Rente - Wolfgang Stumph verspricht seinem Publikum weiterhin spannende Fernsehunterhaltung. 	Foto: dpa

18.01.2014

Feuilleton

"Meine Waffe war das Argument"

20 Jahre lang durfte das Publikum von Fall zu Fall dabei sein, wenn sich der Dresdner Kommissar Stubbe alias Wolfgang Stumph durch sein Hamburger Familienleben "wurstelte". Doch nun folgt das Unvermei... » mehr

28.04.2009

Suhl

"Habe die Vernunft des Alters"

Suhl/Meiningen - Im Juni 2006 wurde in eine Suhler Bäckerei-Filiale eingestiegen. Mit dem Originalschlüssel ist der Tresor aufgeschlossen worden. Das Unternehmen gab die Höhe des Schadens mit 2 500 Eu... » mehr

26.02.2008

Suhl

Geldwäsche für die Russenmafia

Suhl – Mit der „Russenmafia“ bekam es eine 51-jährige Erwerbsunfähigkeitsrentnerin aus Oberhof zu tun, weil sie ihrem Sohn eine Projektfahrt bieten wollte. Wegen leichtfertig begangener Geldwäsche ver... » mehr

^