Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagtCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFolgen Sie uns auf Instagram

Artikel zum Thema

ROT-ROTE KOALITION

Woidke spricht Amtseid

20.11.2019

Brennpunkte

Woidke erneut zum Ministerpräsidenten Brandenburgs gewählt

Die neue Kenia-Koalition in Brandenburg kann loslegen. Die erste Bewährungsprobe bei der Wahl von Regierungschef Woidke hat sie hinter sich. Allerdings gab es mehrere Wermutstropfen. » mehr

Dietmar Woidke

19.09.2019

Brennpunkte

Brandenburg steht vor Koalitionsgesprächen für Kenia-Bündnis

Deutschland könnte in einigen Wochen das erste rot-schwarz-grüne Bündnis auf Länderebene bekommen. Bis dahin ist es noch ein weiter Weg, denn eine Abstimmung der Grünen steht noch aus - und bei ihnen ... » mehr

06.03.2020

Thüringen

Neue Staatssekretäre stoßen auf Kritik

Kaum im Amt, schon unter Druck: Rot-Rot-Grün zieht die Kritik der Opposition auf sich, weil ein zusätzlicher Staatssekretär berufen wurde. » mehr

Wahlparty SPD

02.09.2019

Brennpunkte

Union und SPD suchen Antworten auf AfD-Wahlrekorde im Osten

Die AfD hat ihr Ergebnis in Sachsen fast verdreifacht, in Brandenburg verdoppelt. Welche Konsequenzen haben die Erfolge der Rechtspopulisten für die anderen Parteien? Die schwarz-rote Koalition auf Bu... » mehr

Brandenburg

01.09.2019

Hintergründe

Das Wichtigste zur Brandenburg-Wahl

» mehr

Wahllokal

01.09.2019

Brennpunkte

Hohe Wahlbeteiligung in Sachsen und Brandenburg

Seit dem Morgen sind die Wahllokale in Brandenburg und Sachsen geöffnet. Neu gewählt werden zwar «nur» zwei Landtage, doch den Abstimmungen wird auch eine hohe bundespolitische Bedeutung beigemessen. ... » mehr

28.08.2019

Brennpunkte

SPD und AfD in Brandenburg auf Augenhöhe

Am Sonntag wird in Brandenburg und in Sachsen ein neuer Landtag gewählt. Während die sächsische CDU offenbar auf einen Wahlsieg zusteuert, scheint es in Brandenburg spannend zu werden. » mehr

Der Eisenbahnhaltepunkt Bettelhecken, hier eine Aufnahme um 1910, wurde nach der Eingemeindung in Sonneberg-West umbenannt. Archivfoto: Stadtarchiv

30.07.2019

Sonneberg/Neuhaus

Der "große Wurf" gelang am Ende nicht

Vor 100 Jahren, im August 1919, wurde Bettelhecken nach Sonneberg eingemeindet. Sonneberg-West war der erste Stadtteil, aber die Historie der Eingemeindungen reicht weiter zurück. » mehr

Björn Höcke

14.07.2019

Brennpunkte

Wahlkampfauftakt in Brandenburg: AfD demonstriert Einigkeit

Es ist der Wahlkampfauftakt der AfD in Brandenburg. Doch in Cottbus wird schnell klar, dass der eigentliche Star der Rechtspopulisten aus Thüringen kommt und Höcke heißt. Die Partei macht trotz des jü... » mehr

04.02.2019

Bad Salzungen

Kreis befürchtet Schulschließungen

Die Situation an den Schulen in der Wartburgregion ist teilweise dramatisch. Wird das im Entwurf vorliegende Schulgesetz die Probleme lösen? Die Kreisspitze sagt Nein - es werden mittelfristig Schulen... » mehr

Sieht bei zwölf Prozent für die SPD "den Estrich erreicht" - also dass es nicht mehr tiefer gehen würde: Fraktionschef Matthias Hey. Foto: Sebastian Gollnow/dpa

01.02.2019

Thüringen

"Die Verwurzelung mit der Scholle ist hier groß"

Die SPD regiert seit fast zehn Jahren in Thüringen mit. Aber in den Umfragen steht die Partei nicht gut da. » mehr

23.11.2018

Schlaglichter

Kramp-Karrenbauer greift Rot-Rot in Brandenburg scharf an

CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer hat die rot-rote Regierung in Brandenburg scharf angegriffen. «Dieses Land wird unter Wert regiert», sagte die Kandidatin für den CDU-Bundesvorsitz auf... » mehr

02.11.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 2. November

Das aktuelle Kalenderblatt für den 2. November 2018: » mehr

Dietmar Woidke

19.09.2018

Brennpunkte

Umfrage: AfD und SPD gleichauf in Brandenburg

In Brandenburg liegen die AfD und die regierende SPD nach einer neuen Umfrage erstmals gleichauf. Beide Parteien kommen derzeit auf 23 Prozent, wie eine Befragung von Infratest dimap im Auftrag des rb... » mehr

Der Amtsinhaber Landrat Krebs (CDU) hält sich gern in der Natur auf. Er liebt die abwechslungsreiche Landschaft der Wartburgregion. Foto: Heiko Matz

09.04.2018

Bad Salzungen

"Ich will die begonnenen Projekte erfolgreich zu Ende führen"

Der Amtsinhaber, Landrat Reinhard Krebs (CDU), will in seiner dritten Amtsperiode das beenden, was er in den letzten Jahren begonnen hat. » mehr

12.05.2017

Meinungen

Halbzeit ohne Pause, aber mit unerwarteten Pointen

Politik wirkt manchmal, als hätte im Hintergrund ein unsichtbarer Regisseur die Fäden in der Hand. Einer mit einem besonderen Gespür für Dramaturgie und unerwarteten Pointen. Die Landespolitik bietet ... » mehr

03.04.2017

Meinungen

Buntes Treiben

Ampel, Schwampel, R2G? Die aktuelle Debatte um Koalitionen für die Zeit nach der Bundestaswahl ist voreilig, kommentiert Walter Hörmann. » mehr

27.03.2017

Meinungen

Der AKK-Effekt

Diese Landtagswahl war keine Testwahl für den 24. September – aber sie bietet durchaus eine Reihe von Hinweisen auch für die Bundestagswahl, kommentiert Walter Hörmann die Saar-Wahl. » mehr

Blatt für Blatt: Der Landesvorsitzende Mike Mohring wirft in Apolda beim Parteitag der Thüringer CDU ein Gutachten zur Gebietsreform auf den Boden.

21.11.2016

Thüringen

Ist Anti-Rot-Rot-Grün genug?

Bodo Ramelow hat sich einen Lagerwahlkampf für die Bundestagswahl 2017 gewünscht. Auf dem Parteitag der Thüringer CDU war zu erleben, wie sich so was anhört. Die Union setzt voll auf Anti-Rot-Rot-Grün... » mehr

19.11.2016

Thüringen

Thüringer CDU warnt vor Rot-Rot-Grün im Bund

Der Landesparteitag der Thüringer CDU steht ganz im Zeichen der Bundestagswahl im kommenden Jahr. Vertreter der Union betonen deshalb, Thüringer Verhältnisse dürften sich in Berlin nicht wiederholen. » mehr

Walter Hörmann zu Rot-Rot-Grün

18.10.2016

Meinungen

Geredet wird viel

Rot-Rot-Grün auf Bundesebne: Die Diskussion an sich nützt allen Beteiligten – und übrigens auch den nur mittelbar Betroffenen, also der Union und der AfD. Unwahrscheinlich ist das Bündnis trotzdem, ko... » mehr

Wirbt dafür, das Trennende exakt zu beschreiben, um hernach Brücken zu einer rot-rot-grünen Koalition auch im Bund zu bauen: Bodo Ramelow, Thüringens Ministerpräsident. Foto: ari

18.10.2016

Thüringen

"Es ist Zeit, den Kurs zu ändern"

Die Verfechter eines Pakts von SPD, Grünen und Linken wagen sich endgültig aus der Deckung. 90 Bundestagsabgeordnete der drei Parteien, je 30 pro Partei, reden an diesem Dienstag über Gemeinsamkeiten.... » mehr

Günter Kolodziej

24.11.2015

Thüringen

Thüringen bekommt einen neuen Regierungssprecher

Erfurt - Thüringens Regierungssprecher Alexander Fischer gibt sein Amt zum Jahreswechsel auf. » mehr

Nach einem der Sondierungsgespräche: Dieter Lauinger (Grüne), Susanne Hennig-Wellsow (Linke) und Andreas Bausewein (SPD, von links nach rechts).	Foto: dpa

08.10.2014

Thüringen

Leidensgenossen

Linkspartei und SPD in Thüringen tragen derzeit schmerzhafte innerparteiliche Konflikte aus. Die Linke klärt ihr Verhältnis zur DDR - und die SPD ihr Verhältnis zur Linken. » mehr

01.10.2014

Bad Salzungen

SPD-Basis: Auch Neuwahlen sollten eine Option sein

Rot-Rot-Grün oder Schwarz-Rot oder der Gang in die Opposition. Die SPD-Basis im Wartburgkreis diskutiert heftig und ist gespannt auf das Ergebnis der Mitgliederbefragung. » mehr

Adamy: Schwarz-Rot wäre uns am liebsten. 	Foto: ari

30.09.2014

Thüringen

Thüringer Wirtschaft sieht Links-Bündnis kritisch

Die Thüringer Wirtschaft beobachtet mit Argwohn die Bildung einer neuen Landesregierung. Bisher kam sie bei den Gesprächen kaum vor. Eine ihrer Forderungen: Der Bildungsurlaub muss weg. » mehr

Dieter Lauinger.

25.09.2014

Thüringen

"Ministerpräsidenten-Wahl ist ein Risiko"

Die Grünen reden mit der CDU nicht weiter über eine Koalition. Vorrang hat bei ihnen ein rot-rot-grünes Bündnis. » mehr

Fachkräftestudie für Thüringen

23.09.2014

Thüringen

Höhn äußert Zweifel an Rot-Rot-Grün

Thüringens Wirtschaftsminister Uwe Höhn hat als erster SPD-Spitzenpolitiker Zweifel an einer Koalition unter Führung der Linken angemeldet. Die CDU spricht sich unterdessen gegen Neuwahlen aus. » mehr

"Wir konzentrieren uns auf Thüringen. Bundespolitische Themen werden nicht geklärt." Die Linken-Vorsitzende Susanne Hennig-Wellsow und ein nachdenklicher Fraktionschef Bodo Ramelow.

18.09.2014

Thüringen

"Mit uns wird es nicht mehr Ministerien als bisher geben"

In Erfurt beginnen die Sondierungsgespräche. Die Linke strebt eine rot-rot-grüne Landesregierung an und wird deshalb mit der SPD als auch mit den Grünen verhandeln müssen. Wir sprachen mit Susanne Hen... » mehr

Erfurts Oberbürgermeister Andreas Bausewein (SPD)

17.09.2014

Thüringen

"Da musste ich dann springen"

Nach dem SPD-Wahldebakel leitet Erfurts Oberbürgermeister Andreas Bausewein das Sondierungsteam der Sozialdemokraten. Der 41 Jahre alte Politiker, der in der Vergangenheit ein Verfechter von Rot-Rot w... » mehr

staatskanzlei

16.09.2014

Thüringen

Verhandlungen über neue Thüringer Regierung beginnen

Erfurt - Die Sondierungsgespräche für die komplizierte Regierungsbildung in Thüringen starten voraussichtlich Ende dieser Woche. » mehr

wahl

14.09.2014

Thüringen

Landtagswahl: CDU gewinnt, Machtwechsel möglich

Erfurt - 1,84 Millionen Thüringer waren zur Wahl eines neuen Landtags aufgerufen. Die CDU gewinnt. Die SPD verliert dramatisch. Die Linke gibt die Hoffnung auf einen Wechsel aber noch nicht auf. » mehr

Wer kommt wegen politischer Inhalte, wer um Angela Merkel einfach mal aus der Nähe zu sehen? Beim Bad in der Menge wird sie umlagert wie ein Popstar.	Foto: ari

12.09.2014

Thüringen

Nichts in trocknen Tüchern

Der große Landtagswahlkampf ist in Südthüringen beendet. Den Schlusspunkt hat die CDU mit einem Auftritt von Angela Merkel gesetzt. Keine Frage: Die Kanzlerin ist beliebt. Und: Viele in der Union sind... » mehr

Goering Eckardt

11.09.2014

Thüringen

"Dieser Einschlaf-Wahlkampf regt mich auf"

Am Sonntag haben die Thüringer die Wahl - nach einem Wahlkampf, der nicht so sehr für Höhepunkte gesorgt hat. Wir sprachen darüber mit der Fraktionschefin der Grünen im Bundestag, der Thüringerin Katr... » mehr

05.09.2014

Ilmenau

Geht diesmal Rot-Rot, Frau Mühlbauer ?

Sechs Kandidaten demokratischer Parteien treten im Landtags-Wahlkreis 23 (Altkreis Arnstadt plus Geschwenda und Gehlberg) an. Fünf davon fordern sich hier gegenseitig zum Duell. Heute: Thomas Hupel (P... » mehr

03.09.2014

Ilmenau

Was macht die SPD mit Rot-Rot besser, Frau Mühlbauer ?

Sechs Kandidaten demokratischer Parteien treten im Landtags-Wahlkreis 23 (Altkreis Arnstadt plus Geschwenda und Gehlberg) an. Fünf davon fordern sich gegenseitig zum Duell in der Zeitung heraus. Das P... » mehr

03.09.2014

Suhl/ Zella-Mehlis

Wie stehen Sie zu Rot-Rot nach der Wahl, Frau Lehmann ?

Sechs Kandidaten demokratischer Parteien treten im Landtags-Wahlkreis 21 (Suhl, Zella-Mehlis, Oberhof) an. Fünf davon fordern sich zum Duell heraus. Jeder gegen jeden. Frage, Antwort, Erwiderung. Alle... » mehr

03.09.2014

Sonneberg/Neuhaus

Ist die SPD bereit für Rot-Rot, Herr Humann ?

Fünf Kandidaten demokratischer Parteien gibt es im Landtags-Wahlkreis 20 (nordöstlicher Kreis Hildburghausen, Region Neuhaus/Rennweg). Wir fordern sie zum Duell in der Zeitung heraus. » mehr

Traditionspflege in Bibra: CDU-Spitzenkandidatin Christine Lieberknecht trifft auf Wahlkampftour Jugendliche vom Kirmesverein. 	 Foto: rwm

01.09.2014

Thüringen

Dem Wähler auf den Fersen

Christine Lieberknecht, Bodo Ramelow und Heike Taubert: Die drei Politiker machen sich Hoffnung, Thüringen künftig zu regieren. Wie kommen sie beim Wähler an? Drei Nahaufnahmen aus einem bisher eher l... » mehr

Christine Lieberknecht

31.08.2014

Thüringen

Fast alle sehen sich durch sächsisches Ergebnis bestätigt

Die Wahlkämpfer der meisten Thüringer Parteien können dem Landtagswahl-Ergebnis in Sachsen etwas positives abgewinnen. Korrekturen in ihrem Wahlkampf planen sie nicht. » mehr

03.09.2014

Zella-Mehlis

Fehlt der SPD der Mut zu Rot-Rot, Herr Baumann?

Fünf Kandidaten demokratischer Parteien gibt es im Landtags-Wahlkreis 12 (Altkreis Meiningen mit Schwallungen, Benshausen und Dolmar, aber ohne Grabfeld). Wir fordern sie zum Duell in der Zeitung hera... » mehr

Bodo Ramelow, Fraktionschef der Linken im Landtag und Spitzenkandidat seiner Partei bei der Landtagswahl, sagt: "Nicht der Bürger oder der Betrieb soll durch die Instanzen laufen, sondern die Behördenakten sollen sich bewegen."	Foto: dpa

28.08.2014

Thüringen

Ramelow: "Ein Typ mit Ecken und Kanten bleiben"

Bodo Ramelow könnte der erste linke Ministerpräsident eines deutschen Bundeslandes werden - allerdings nicht ausschließlich Kraft seiner eigenen Partei. Er braucht die Unterstützung mindestens der SPD... » mehr

28.08.2014

Klartext

Panscherei

Rot-Grün, Schwarz-Rot, Schwarz-Gelb: Die politische Farbenlehre bei der Regierungsbildung hat eine Menge Facetten. Dazu gibt es noch Mischungen wie die Ampel Rot-Gelb-Grün oder die Schwampel Schwarz-G... » mehr

27.08.2014

Thüringen

Vorbehalte in der SPD gegen Rot-Rot

Die Thüringer SPD ist unentschieden, ob sie weiter mit der CDU oder neu mit der Linken regieren sollte. Das letzte Wort wird daher die Parteibasis haben - vor Aufnahme von Koalitionsverhandlungen. » mehr

27.08.2014

Bad Salzungen

Warum ist die Linke für den Kohleabbbau ?

Fünf Kandidaten demokratischer Parteien gibt es im Landtags-Wahlkreis 5 (Bad Salzungen und Rhön). Wir fordern sie zum Duell in der Zeitung heraus. Das Prinzip: Jeder gegen jeden. Frage, Antwort, Erwid... » mehr

18.08.2014

Bad Salzungen

"Keine Vorbehalte gegen Herrn Ramelow"

Sechs Kandidaten demokratischer Parteien gibt es im Landtags-Wahlkreis 7 (östlicher WAK, mit Bad Liebenstein, Barchfeld/Immelborn, Moorgrund). Wir fordern sie zum Duell in der Zeitung heraus. Das Prin... » mehr

12.08.2014

Thüringen

Parteibasis soll im Fall des Falles über Rot-Rot in Thüringen entscheiden

Erfurt - Die Linke will einen möglichen Koalitionsvertrag nach der Landtagswahl im September von ihren 3800 Mitgliedern in Thüringen absegnen lassen. » mehr

Interview: Tankred Schipanski, CDU-Bundestagsabgeordneter für den Wahlkreis 192 Ilm-Kreis/Gotha.

08.08.2014

Ilmenau

"Letztlich ist das EEG ein Kompromiss"

Der Bundestag hat Sommerpause, die Abgeordneten kümmern sich um ihre Wahlkreise oder verbringen ihren Urlaub. Tankred Schipanski (CDU) aus Ilmenau stellte sich den Fragen von Freies Wort . » mehr

22.08.2014

Bad Salzungen

Wie hält es die Linke mit den Grünen, Herr Lessig ?

Sechs Kandidaten demokratischer Parteien gibt es im Landtags-Wahlkreis 7 (östlicher WAK, mit Bad Liebenstein, Barchfeld/Immelborn, Moorgrund). Wir fordern sie zum Duell in der Zeitung heraus. Das Prin... » mehr

mike mohring

07.08.2014

Thüringen

Mohring: "Ich favorisiere Schwarz-Grün"

Die Landtagswahl wirft ihre Schatten voraus - auch, weil es danach mit Rot-Rot erstmals überhaupt einen linken Ministerpräsidenten in einem Bundesland geben könnte. Thüringens CDU-Fraktionschef Mike M... » mehr

spd tuer

28.07.2014

Thüringen

Zwei Briefe rund um eine rot-rote Koalition

Wird Thüringen nach der Landtagswahl am 14. September als erstes Bundesland von einem Ministerpräsidenten der Linkspartei regiert? Befürworter und Gegner greifen jetzt zur Feder. » mehr

26.07.2014

Thüringen

Grüne wollen kein Sicherheitspuffer für Rot-Rot sein

Kurz vor der Landtagswahl wird munter weiter über Koalitionsoptionen geredet: Rot-Rot-Grün schließen die Grünen nun erneut aus - unter bestimmten Bedingungen. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.