Lade Login-Box.
Topthemen: Südthüringen kocht 2020Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

RHÖNKLUB

Matthias Breitenbach mit Ehefrau Karina und den beiden Töchtern Emilia (vorn) und Sophie Marie. Foto: privat

13.01.2020

Bad Salzungen

"Es geht mir um das Brückenbauen"

In Geisa wird am 26. Januar ein neuer Bürgermeister gewählt. Zwei Kandidaten stellen sich der Wahl. Die CDU schickt den 42-jährigen Matthias Breitenbach ins Rennen. » mehr

Edgar Gottbehüt (Mitte vorn) ist Vorsitzender des neu gegründeten Kulturvereins Kaltensundheim, Egbert Heim (links vorn) sein Stellvertreter, Franziska Heim (rechts vorn) kümmert sich um die Kasse. Beisitzer und Kassenprüfer sind Sven Matthes, Andreas Rauch, Ivonne Taube, Steffi Heim, Dennis König und Adrian Schmuck (hinten, von links).. Auf dem Foto fehlen Sebastian Genßler und Barbara Büchner. Foto: privat

08.01.2020

Meiningen

Viel mehr als ein "Jahrfeier-Verein"

Einen neuen Verein gibt es seit Dienstagabend: Gegründet wurde der Kulturverein Kaltensundheim. Der hat zwar die Jahrfeier 2021 im Fokus, möchte aber mehr sein als ein Verein, der ausschließlich für d... » mehr

Still ruhte der See nicht unbedingt, aber es war kaum eine Ente oder Gans zu sehen. Fotos (2): Erik Hande

14.01.2020

Schmalkalden

Spärlich zeigten sich die Gefiederten

Bei der Wasservogelzählung des Rhönklub-Zweigvereins in Breitungen waren anfangs weder Enten noch Gänse zu sehen. Auf den Uferwegen war mehr los als auf dem Wasser und im Schilf. » mehr

Seerose Maria Gramann als Schneerose, Oliver Beerbohm als Schneemann.

16.12.2019

Schmalkalden

Wo die Seerose zur Schneerose wird

Zum siebenten Sternenmarkt war der Breitunger Marktplatz mit Menschen übersät. Für Leckereien und Unterhaltung war bestens gesorgt. » mehr

Weihnachtsgestecke gab es am Stand der Grundschule Roßdorf, der Erlös ist für das Kinderhospiz Mitteldeutschland bestimmt.

01.12.2019

Schmalkalden

Adventsfest erstmals in der Gutsscheune

Zusammen feiern, gemeinsam etwas Gutes für das Dorf tun und sich auf die Weihnachtszeit einstellen, das waren die Motive, den Adventsmarkt ins Leben zu rufen. Der erlebte nun seine 10. Auflage, eine s... » mehr

Werner Mosebach (rechts) erläutert den Grenzwanderern das Geschehene auf dem Mosebach-Hof.

11.11.2019

Bad Salzungen

Auf historischer Spurensuche

Der Rhönklub-Zweigverein Vacha lud aus Anlass des 30-jährigen Jubiläums der Grenzöffnung zu einer geführten Wanderung auf dem Grenzgedächtnisweg ein. Und fand großen Zuspruch. » mehr

Dass sie sich zum Abschluss ihrer Umweltaktion nicht mehr hinter den gefüllten Müllsäcken verstecken können, betrachten die Rhönklub-Mitglieder auch als Erfolg ihrer langjährigen Arbeit. Fotos (2): Werner Kaiser

13.10.2019

Bad Salzungen

"Sauberer Wald": Aktionen zeigen Langzeitwirkung

Die Aktion "Sauberer Wald" ist eine Tradition, vielleicht sogar ein Markenzeichen für den Rhönklub-Zweigverein Bad Salzungen. Sie wird zweimal jährlich unter gutem Zuspruch der Mitgliedschaft gestarte... » mehr

Ein Gläschen in Ehren: Rhönklubmitglieder stoßen mit Bürgermeister Ronny Römhild (dritter von links) auf "20 Jahre Pleßturm" an.	Fotos (2): Birgitt Schunk

06.10.2019

Schmalkalden

Modell vom Breitunger Pleß blickt in die Vergangenheit

Der Aussichtsturm auf dem Pleß bei Breitungen hat in diesem Jahr seinen 20. Geburtstag. Das war für die Rhönklubmitglieder auch Anlass, die Geschichte des von Gerüchten umrankten Ausguckes erlebbar zu... » mehr

Sie richten den Rhöner Wandertag 2020 aus: Die Wanderfreunde aus Meiningen. Mit dabei waren Geschäftsführer Stefan Voß sowie City-Manager Heiko Olk.

26.08.2019

Meiningen

Die Rhön diesmal zu Gast im Grabfeld

Nicht in der Rhön, sondern im fränkischen Grabfeld fand der 10. Rhöner Wandertag statt. Zu sehen gab es genug - die Gäste schonten die Füße nicht. 2020 wandern die Rhöner dann rund um Meiningen. » mehr

Pfarrer Ulrich Piesche bei der Einweihung und Segnung der begehbaren Sonnenuhr. Fotos (3): Jürgen Körber

19.08.2019

Bad Salzungen

Dermbacher Rhönklub feiert "seine" Hütte

Mit einem feierlichen Programm beging der Rhönklub-Zweigverein Dermbach am vergangenen Wochenende mit vielen Gästen das 25-jährige Jubiläum der Wiedererrichtung der Dermbacher Hütte auf dem Gläserberg... » mehr

Bei der Zusammenkunft rauchen die Köpfe: Zwar ist 2020 das "richtige" Festdatum, aber was hindert eigentlich daran, erst im Jahr darauf zu feiern? Foto: David Nolte

09.08.2019

Meiningen

Schert Kaltensundheim zur Jahrfeier aus?

2020 wird das Jahrfeier-Jahr in der Hohen Rhön: Drei Orte gleichzeitig haben 1225. Gründungsjubiläum. Kaltensundheim ist offenbar entschlossen, die Lage zu entspannen, und plant wohl erst für 2021 sei... » mehr

Im Beisein von Regina Filler vom Rhönforum und zwei zufällig vorbeikommenden Wanderern übergaben Martin Henkel (4. von rechts) und Joachim Press (3. von rechts) den Scheck der Bürgerstiftung Wartburgkreis an Vertreter des Rhönklub-Zweigvereins Dermbach (in grünen T-Shirts von links): Thomas Wehner, Hüttenwart Alfons Weber, Eberhard Horn, Karl-Ludwig Blum und Karl Hepp. Fotos (3): Heiko Matz

09.08.2019

Bad Salzungen

"Dem Himmel ganz nah": Neue Attraktionen auf dem Gläser

Das Projekt "Dem Himmel ganz nah" soll den Gläser noch attraktiver machen. Zum Fest anlässlich des 25-jährigen Jubiläums der Wiedererrichtung der "Dermbacher Hütte" werden auf dem Hausberg des Rhönklu... » mehr

Die Oechsener Musikanten sorgten für gute Unterhaltung. Fotos (3): Jürgen Körber

29.07.2019

Bad Salzungen

Blasmusik und Haxen zum Embergfest

Der Rhönklub-Zweigverein Oberalba lud zum traditionellen Embergfest ein. Vereinsvorstand, Mitglieder und Besucher waren froh, dass das Wetter in diesem Jahr mitspielte. » mehr

Die Begrüßung erfolgte durch den Vorstand des Rhönklubs - außerdem gab es eine kleine Flasche Sekt und den gelben Beutel mit Aufdruck: "Breitungen verbindet". Fotos (2): Annett Recknagel

22.07.2019

Schmalkalden

Nachts über Stock und Stein

Über 52 Kilometer führte das vierte 24-Stunden-Wandern des Breitunger Rhönklubs – 19 Wanderfreunde gingen mit auf diese Tour zu außergewöhnlicher Zeit. » mehr

Schulterklopfen des Ministerpräsidenten: Von links Rochus Rücker, Vorsitzender des Rhönklub Zweigvereins Breitungen und Rolf Weyh, Breitunger Mitglied sowie Vorsitzender der Region Werra. Rechts der Breitunger Beigeordnete Christoph Zimmermann. Fotos (3): fotoart-af.de

19.07.2019

Schmalkalden

Ramelow auf Sommertour: "Ihr macht was Besonderes"

Einblicke und Ausblicke boten sich Ministerpräsident Bodo Ramelow am Freitag während seiner Sommertour in Breitungen. Er besuchte die Angler an den Seen und den Rhönklub auf dem Pleß. » mehr

«Eisenacher Haus»

11.07.2019

Reisetourismus

Ein Mittelgebirge will mehr

Die Rhön lockt Wanderer und Ausflügler, die Ruhe in der Natur suchen. Nun will die Region Deutschlands bekanntestes Mittelgebirge werden. Aber wie soll das gelingen? » mehr

Etwa 100 Helfer haben sich zum "Dankeschön-Fest" im Breitunger Strandbad angemeldet. Unterm Sternen-Zelt genossen sie einen Imbiss vom Grill und kühle Getränke. Fotos (2): Ulricke Bischoff

02.07.2019

Region

Ein Brief voller Superlative nach dem Wandertag in Breitungen

„Es hat gepasst“, lautete das Fazit der Helfer, die beim 28. Thüringer Wandertag in Breitungen im Einsatz waren. Der Landesverband spricht von einem „großartigen Tag“. Nun folgte ein Dankeschön-Fest f... » mehr

Die Gläserhütte. Foto: Thomas Wehner

27.06.2019

Region

Vor 25 Jahren auf dem Gläserberg neu erstanden

Die Gläserhütte ist vor 25 Jahren auf dem Gläserberg nahe dem Dermbacher Ortsteil Föhlritz neu entstanden. Das Jubiläum soll am 17. und 18. August gefeiert werden. » mehr

Ralf Orth (links) und Martin Müller präsentierten gemeinsam den Terminkalender anlässlich "30 Jahre Grenzöffnung Vacha/Philippsthal". Flyer gibt es unter anderem in den beiden Verwaltungen. Foto: Heiko Matz

05.06.2019

Region

Musik, Tanz, Meisterschaften und ein Bürgerbrunch auf der Brücke

Wie nahe sich die Menschen aus Vacha und Philippsthal trotz 40-jähriger Trennung durch Stacheldraht sind, hat sich in den vergangenen drei Jahrzehnten gezeigt. Auch 30 Jahre Grenzöffnung werden gemein... » mehr

Einen kühlen Schluck Met aus dem Horn ließen sich diese beiden schmecken.

02.06.2019

Region

Reise ins Mittelalter und nach Bella Italia

Zum fünften Vitusmarkt hatten sich viele Schaulustige auf den Weg nach Vacha gemacht - und bekamen dort so einiges geboten. » mehr

Zwei solcher "Kuschelnester" gibt es am Strandbad bereits, nun sollen drei weitere dazukommen. Archivfoto: Sascha Willms

14.05.2019

Region

Geld aus dem Leader-Programm fürs "Schlafen im Kuschelnest"

Im Breitunger Strandbad sollen drei weitere Camping-Pods aufgestellt werden. Am Dienstag kam der Fördermittelbescheid. » mehr

Zum Abschluss der Tour gab‘s einen Latsch für den Landesvater

13.05.2019

Region

Zum Abschluss der Tour gab‘s einen Latsch für den Landesvater

"Zieh an die Wanderschuh", hieß es für Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow bei einem Besuch in der Rhön. » mehr

Hans Ludwig Vogt, Vorsitzender des Rhönklub-Zweigvereins Geisa, zog Bilanz. Foto: Manfred Dittmar

24.04.2019

Region

24 Neuzugänge beim Geisaer Rhönklub

Auf ein reges Vereinsleben 2018 konnte bei der Jahreshauptversammlung des Rhönklub-Zweigvereins Geisa zurückgeblickt werden. » mehr

Das Wanderwegenetz in der Rhön ist in weiten Teilen gut ausgebaut. Um das zu erhalten, bedarf es regelmäßiger Pflege. Fotos: Stefan Sachs

23.04.2019

Region

Fördergeld nur noch für Premiumwege

Der Freistaat Thüringen fördert künftig nur noch Qualitäts-Wanderwege der Kategorien A und B. Zur Mitgliederversammlung des Rhönforums gab es hierüber nicht nur Zustimmung. » mehr

Dagmar Lösch zeigt den Lageplan des Festgeländes hinter dem Kulturhaus. Für jeden Stand des Regionalmarktes steht ein weißer Pin. Der 28. Thüringer Wandertag wird in Breitungen von der Gemeinde und dem örtlichen Rhönklub ausgerichtet. Zweigvereins-Vorsitzender Rochus Rücker (links) und Bürgermeister Ronny Römhild werden bis zum 18. Mai noch manches Organisationstreffen haben. Foto: Erik Hande

18.04.2019

Region

Pleßturm auf dem Wimpelband

Auch wer sich nicht zu den Wanderern zählt, ist zum 28. Thüringer Wandertag in Breitungen willkommen. Markt, Musik und offene Türen im Strandbad sorgen für Abwechslung. » mehr

Reinhard Krebs.

12.04.2019

Meiningen

13 familienfreundliche Wanderwege

Rhönforum, Rhön GmbH und Landkreise haben die Aufgaben im Tourismus neu aufgeteilt und eine enge Zusammenarbeit vereinbart. Darüber wurde am Dienstag in Dermbach gesprochen. » mehr

Reinhard Krebs.

10.04.2019

Region

13 familienfreundliche Wanderwege

Rhönforum, Rhön GmbH und Landkreise haben die Aufgaben in puncto Tourismus neu aufgeteilt und eine enge Zusammenarbeit vereinbart. Darüber wurde am Dienstag in Dermbach gesprochen. » mehr

Geschafft: Wölferbütter Feuerwehrkameraden haben den Löschteich des Ortes gereinigt. Fotos (6): Marius Müller

01.04.2019

Region

Unrat beseitigt, gepflanzt, Wege erneuert, Farbtupfer gesetzt

Zwei Tage lang wurde im gesamten Stadtgebiet von Vacha gewienert, gepflanzt, gewerkelt und Unrat beseitigt. Viele Menschen waren dem Aufruf des Bürgermeisters zum Frühjahrsputz gefolgt. » mehr

Breitungens Bürgermeister Ronny Römhild mit dem Strandbad-Trio. Von links Werkleiter Tobias Dämmig, Anja Schramm und René Möller. Foto: Ulricke Bischoff

28.03.2019

Region

Anja Schramm verstärkt Strandbad-Team

Der „dritte Mann“ im Breitunger Strandbad-Team ist eine Frau: Anja Schramm hat ihren Arbeitsvertrag unterschrieben. Die 28-Jährige findet es reizvoll, künftig viel unter freiem Himmel zu arbeiten. » mehr

Die aktivsten Wanderer im Verein sind, von links: Gerhard Zimmer, Klaus Michel, Amy Baumbach, Brigitte Bamberger, Lore Thiel, Brigitte Michel und Martin Heller - Brigitte Bamberger, Klaus Michel und Gerhard Zimmer bekamen zudem das Deutsche Wanderabzeichen in Gold, Lore Thiel in Bronze. Fotos (3): Annett Recknagel

25.03.2019

Region

Der Bürgermeister zieht den Hut

Zur Jahreshauptversammlung des Rhönklubs Schmalkalden wurde Vorsitzender Gerhard Zimmer zum Wanderkönig 2018 gekürt. Bei den Damen ging der Titel an Brigitte Bamberger. » mehr

Bevor es zur Auktion ging, wurden die Züchter mit den besten Tieren noch mal im Schauring vorgestellt: Frank Peter, Jürgen Kinz und Georg Cyriaci (von links).

17.03.2019

Region

In Kauflaune: 1200 Euro für einen Bock

Zum Tag der Landschafzüchter in Dermbach wurden Spitzentiere präsentiert. Bei der Auktion wurde kräftig mitgesteigert und mehr Schafböcke als in den Jahren zuvor wechselten ihren Besitzer. » mehr

Der Vorstand der Rhönklub-Region Werra informierte die Mitglieder der Zweigvereine zur jüngsten Delegiertenversammlung im Schlosssaal Dermbach über die Aktivitäten 2018 sowie die geplanten Vorhaben für das laufende Jahr. Fotos: privat

14.03.2019

Meiningen

Naturschutz, Wandern, Jugend und Wege stehen im Fokus

Zur jüngsten Delegiertenkonferenz der Rhönklub-Region Werra in Dermbach blickten die Wanderfreunde aufs vergangene Jahr, hatten aber auch schon viele für 2019 geplante Aktivitäten im Blick. » mehr

Der Bayernturm bei den unterfränkischen Ortschaften Sternberg/Zimmerau wurde im Rahmen des Feindobjektvorganges "Thüringenblick" geheimpolizeilich bearbeitet. Foto: BStU

19.02.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Stasi schickte Rentner als Spione in den Westen

Der DDR-Geheimdienst hegte Verdacht gegen alles und jedermann. Sogar Ausflugsziele im Westen mit Aussicht in den Osten waren verdächtig. An die unsichtbare Front wurden unverdächtige Rentner als Kunds... » mehr

Kurt Witzel (links) und Horst Stroh in Witzels Garten in den Petersgärten Kaltensundheim. Hier stehen übrigens oft Wanderer und grübeln über die dort aufgestellten Wegweiser, die so gar nicht zu ihren Karten passen. Witzel schmunzelt: "Das sind alles ausgediente Schilder, keines stimmt für hier." Foto: Iris Friedrich

06.02.2019

Meiningen

Größtes Lob, wenn Wanderer sagen, sie kommen gut zurecht

Alle Wege, die er ausschildert, hat er selbst schon unter die Füße genommen: Kurt Witzel ist Wegewart beim Rhönklub und bekam jetzt eine Ehrung für seine Arbeit. » mehr

Die Werbe-Flyer mit Informationen über Breitungen sind schon im Herbst erschienen. Neu ist jetzt die Broschüre mit dem Wandertagsprogramm und der Beschreibung aller elf angebotenen Wandertouren. Das Heft wird an alle Wandervereine in Thüringen verschickt. Foto: fotoart-af.de

22.01.2019

Region

Breitungen richtet den 28. Thüringer Wandertag aus

Etwa 600 Wanderer aus ganz Thüringen und Mitglieder des gesamten Rhönklubs werden im Mai in Breitungen erwartet. Der Werra-Ort ist Gastgeber des 28. Thüringer Wandertages. » mehr

Die Sanierung der Garten- (links) und der Schmiedestraße im Vachaer Ortsteil Oberzella gehört zu den größten Vorhaben in diesem Jahr. Fotos (3): Heiko Matz

21.01.2019

Region

"Wir können Projekte umsetzen, die seit Langem notwendig sind"

Bürgermeister Martin Müller (CDU) berichtet, was in diesem Jahr in Vacha ansteht. "Wir haben viel vor", sagt er. Und er spricht über Probleme, beispielsweise im Zusammenhang mit der von der Landesregi... » mehr

Die Freie Wählergemeinschaft hatte sich Besuch eingeladen. Neben interessierten Bürgern war der Meininger Revierleiter Michael Weibrecht (r.) zu Gast. Foto: A. Kanzler

17.01.2019

Meiningen

Der Wald der Meininger Bürger

Dass sich Meiningen glücklich schätzen kann, idyllisch in Wald eingebettet zu sein, darin war sich die Gesprächsrunde einig, die sich am Dienstag auf Einladung von Pro Meiningen über die Zukunft des S... » mehr

Das Meininger Volkshaus: Start- und Ankunfts-, Dreh- und Angelpunkt der Jahresendwanderung 2018 der Rhönklub-Werraregion. Mehrere Hundert Wanderfreunde fanden sich gestern ein, um mit Ausflügen zu den Meininger Aussichtspunkten das Wanderjahr zu beschließen. Fotos: Antje Kanzler

28.12.2018

Meiningen

Wunderbar wanderbares Meiningen

Die Jahresendwanderung der Rhönklub-Zweigvereine kennt kein Wetter. Vom nebligen Werratal aus kletterten die Wanderfreunde der 17 Werraregion-Zweigvereine gestern hinauf zu den Aussichtspunkten rings ... » mehr

Kalt und windig war es beim Zähltermin am Breitunger See. Auch der Nachwuchs war schon mit von der Partie und half beim Zählen.	Foto: Erik Hande

26.12.2018

Region

Wenig Flugbetrieb an den Breitunger Seen

„Vögel in Deutschland“ heißt eine Zusammenfassung von Zahlen für rastende Wasservögel von Flensburg bis zu den Alpen. Herausgeber ist der Dachverband der Avifaunisten. Zu Helfern zählen die Vogelfreun... » mehr

Der Nikolaus (Stefan Rohm) mit seinem Gefolge - neun Engelchen von der Weißen Garde des GHCC. Foto: Richard Veltum

18.12.2018

Region

Nikolaus kam mit neun kleinen Engeln

Pünktlich zum Geisaer Weihnachtsmarkt schneite es und die Besucher konnten in schönster vorweihnachtlicher Atmosphäre über den Schlossplatz bummeln, an den Marktständen verweilen und die kulturellen D... » mehr

Maria Gramann posiert zum Fototermin im Festsaal des Rathauses im Kleid ihrer Vorgängerin. Ob es bei diesem Modell bleibt, ist noch offen, die Farbe des Gewandes dürfte vorgegeben sein. Foto: fotoart-af.de

05.12.2018

Region

Maria Gramann ist Breitungens Seerose: "Ich freu’ mich drauf"

Maria Gramann, Auszubildende im Breitunger Rathaus, hat eine Zusatzaufgabe übernommen: Sie ist die dritte Breitunger Seerose. » mehr

15.11.2018

Region

Rund 66 Kilometer Wanderwege gepflegt und beschildert

Die Rhönklub-Mitglieder halten die Wanderwege rund um Dermbach in Schuss. Auch deren Beschilderung sei nun abgeschlossen, informiert Zweigvereins-Vorsitzender Karl-Ludwig Blum. Und 2019 steht ein groß... » mehr

Die grüne Fläche links der Werra ist auf der Landkarte das Revier der beiden Rhönklub-Wegewarte Hartmut Schuster (Foto) und René Bauer. Sie kümmern sich um 65 Kilometer Wanderwege, darunter auch um ein Stück des Premium-Wanderwegs "Hochrhöner", der über den Pleß führt. Foto: fotoart-af.de

09.11.2018

Region

Damit sich Wanderer in der Breitunger Flur zurechtfinden

Wenn es ums Wandern geht, sind die Mitglieder des Breitunger Rhönklubs gefragte Fachleute. Sie kümmern sich um Wege, Routen und sind geübte Gastgeber. Im Mai richten sie mit der Gemeinde den Thüringer... » mehr

In Dermbach nahm die Wanderung mit Ministerpräsident Bodo Ramelow am Sonntag ihren Anfang - die Rhönklub-Region Werra hatte dazu eingeladen. Gern ließ sich der Regierungschef zur Geschichte des Ortes informieren, bevor es hinauf zum Gläserberg ging. Die Entwicklung der Rhön will Ramelow auch künftig unterstützen.

Aktualisiert am 29.10.2018

Meiningen

Beim Wandern Rhöner Probleme gewälzt

Vier Stunden nahm sich der Thüringer Ministerpräsident am Sonntag Zeit, um in der Rhön zu wandern, mit Leuten vor Ort zu sprechen, aber auch zuzuhören. Zum Abschied versprach Bodo Ramelow, 2019 wieder... » mehr

In Dermbach nahm die Wanderung mit Ministerpräsident Bodo Ramelow am Sonntag ihren Anfang - die Rhönklub-Region Werra hatte dazu eingeladen. Gern ließ sich der Regierungschef zur Geschichte des Ortes informieren, bevor es hinauf zum Gläserberg ging. Die Entwicklung der Rhön will Ramelow auch künftig unterstützen.

29.10.2018

Region

"Die Rhön als Ganzes sehen"

Vier Stunden nahm sich der Thüringer Ministerpräsident am Sonntag Zeit, um in der Rhön zu wandern, mit Leuten vor Ort zu sprechen, aber auch zuzuhören. Zum Abschied versprach Bodo Ramelow, 2019 wieder... » mehr

23.10.2018

Region

Herbstwanderung mit herrlichen Ausblicken

Schmalkalden - Der Rhönklub lädt für Samstag, 27. Oktober, zu einer Herbstwanderung zwischen Dreiherrnstein, Glöckner und Ruhlaer Skihütte ein. » mehr

Zu den insgesamt 65 Teilnehmern des Volkswandertags in Geisa zählten auch 20 Kinder und Jugendliche. Foto: Manfred Dittmar

01.10.2018

Region

Unterwegs viel Interessantes erfahren

Zum traditionellen Volkswandertag in Geisa konnten die Organisatoren FSV Ulstertal, Rhönklub-Zweigverein und VR-Bank bei herrlichstem Wetter 65 Wanderfreunde begrüßen. Auch 20 Kinder und Jugendliche w... » mehr

Idyllisch liegt das Berghotel Eisenacher Haus gleich unterhalb des Gipfels des Ellenbogens. Es gibt 44 Zimmer für bis zu 100 Personen, drei Tagungsräume für bis zu 60 Personen, Noahs Bergrestaurant für 80 Gäste und das Bergstübchen für 80 Gäste. Im Sommer wird draußen ein Biergarten geöffnet. Die Aussichtsplattform Noahs Segel ist nur 100 Meter vom Haus entfernt. Foto: tih

30.09.2018

Meiningen

Ein frischer Wind weht auf dem Berg

Zwei Monate hat das Hotel Eisenacher Haus auf dem Ellenborgen einen neuen Pächter. Ein Gespräch mit Sascha Sücker. » mehr

Die Wanderfreunde unterhielten sich bestens. Auch mit dabei der 91-jährige Kurt Paul (rechts), der immer wieder gern ins Roßbach kommt.	Fotos (2): ar

23.09.2018

Region

So ein Tag, so wunderschön wie heute

Der Schmalkalder Wandersommer ist zu Ende. Das Abwandern war in diesem Jahr mit dem Hüttenfest im Roßbach verbunden. Musik gab es von den Bergfreunden. » mehr

Wer erst einmal oben angelangt war, konnte die Aussicht über die Rhön genießen, nach Bad Salzungen hinüber und bis zum "Monte Kali" im osthessischen Heringen schauen.

12.09.2018

Region

Wandertag der Regelschüler: Mit dem Rhönklub zur Rundunde

Die rund 400 Schüler der Breitunger Regelschule wissen nun, wo die Rundunde ist. Die Buche am Ende des Stedewaldes zwischen Fambach und Heßles war das Zwischenziel eines Wandertages. » mehr

Rudi Dittmar aus Helmers zeigt auf die grafische Darstellung der einstigen Frankenburg auf der neuen Informationstafel. Die Texte auf der Tafel stammen im Wesentlichen von ihm. Gebietsreferent Mathias Seidel vom Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie (rechts) hat die Tafel jetzt symbolisch der Öffentlichkeit übergeben. Dabei waren auch Rochus Rücker (links), Vorsitzender des Rhönklub Zweigvereins Breitungen, und Brigitte Zech aus Schmalkalden vom Arbeitskreis der Bodendenkmalpfleger im Altkreis. Foto: Ulricke Bischoff

06.09.2018

Region

Frankenburg im Fokus: "Da kümmert sich jemand"

Rechtzeitig zum Tag des offenen Denkmals steht eine Informationstafel am Fuße der Frankenburg bei Helmers. Nicht nur durch sie soll dem Bergfried wieder mehr Bedeutung zukommen. » mehr

06.09.2018

Thüringen

Finanzspritze 2018 - Liste der Preisträger

» mehr

^