Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

NEUE PRESSE

Blechknäuel

08.10.2019

Brennpunkte

Haftbefehl gegen Tatverdächtigen von Limburg erlassen

Der Lkw-Vorfall von Limburg ruft Erinnerungen an den Terroranschlag in Berlin wach - aber auch an den Amoklauf eines psychisch labilen Mannes in Münster. Die Hintergründe sind noch offen, aber nach un... » mehr

Lastwagen aufgefahren

07.10.2019

Brennpunkte

Lastwagen fährt auf Fahrzeuge auf: 17 Verletzte in Limburg

An einer Ampel im hessischen Limburg fährt ein Mann einen Lastwagen auf mehrere Autos auf. Es gibt viele Verletzte. Die Hintergründe sind zunächst unklar. Der Fahrer wird festgenommen. » mehr

Lastwagen fährt auf Fahrzeuge auf

09.10.2019

Brennpunkte

Limburger Unfallfahrt wirft weiterhin Fragen auf

Die Ermittler befragen in dem Fall Zeugen und untersuchen Beweismaterial. Doch das Rätseln dauert an: Was trieb einen 32-Jährigen dazu, mit einem Lkw mehrere Autos zu rammen? » mehr

Zerstörtes Auto

10.09.2019

Brennpunkte

Genauer Ablauf von SUV-Unfall in Berlin weiter unklar

Was geschah in den Sekunden vor dem tödlichen Unfall am Freitag in Berlin? Es gibt Zeugenaussagen und ein Video, aber noch keine Gewissheit. » mehr

Voi-E-Scooter

25.08.2019

Brennpunkte

Städte und Anbieter schließen Vereinbarung über E-Tretroller

Weniger Chaos durch E-Tretroller: Das ist das Ziel einer neuen Vereinbarung zwischen kommunalen Spitzenverbänden und Anbietern der kleinen Flitzer. Ein Bundespolitiker vergleicht die jetzige Situation... » mehr

24.08.2019

Schlaglichter

Vereinbarung zu E-Scootern zwischen Kommunen und Anbietern

Die kommunalen Spitzenverbände und vier große Anbieter von E-Tretrollern haben eine Vereinbarung geschlossen, die für mehr Sicherheit und Ordnung sorgen soll. Nach einem Bericht der «Passauer Neue Pre... » mehr

Organspendeausweis

01.06.2019

Brennpunkte

Nur jeder Zweite hält Organspendesystem für gerecht

«Tag der Hoffnung»: Beim bundesweiten Tag der Organspende appelliert Bundesgesundheitsminister Spahn zur Auseinandersetzung mit dem Thema. In Deutschland warten fast 10.000 Menschen auf ein Spenderorg... » mehr

Prinzessin Stephanie und Dr. Jan Stahl haben im Sommer 2018 standesamtlich in Gotha geheiratet. Für Sommer 2019 war die kirchliche Trauung in Coburg geplant, die jetzt nicht stattfindet. Archiv: Rosenbusch

21.05.2019

Nachbar-Regionen

Geplatzt: Coburgs Traumhochzeit ist abgesagt

Kirchliche Trauung, großer Empfang und Kutschfahrt: Prinzessin Stephanie und Dr. Jan Stahl wollten sich eigentlich auch in Coburg das Ja-Wort geben. Aber die Feier ist geplatzt. » mehr

Kaum ein Stuhl oder Stehplatz bleibt bei der Medinos-Belegschaftsversammlung am Donnerstag frei. Eingeladen zu Aussprache hatte die Konzernspitze. Fotos: chz

15.05.2019

Sonneberg/Neuhaus

Die Geheimniskrämerei soll ein Ende haben

Der Regiomed-Aufsichtsrat glaubt, der Klinikkonzern könne aus eigener Kraft aus der Finanzmisere herausfinden. Die Kreis-CDU fordert zeitgleich rasche Aufklärungen zu mutmaßlichen Verfehlungen, die ei... » mehr

10.05.2019

Schlaglichter

Bericht: Waschbär bedroht einheimische Tierarten

Der Waschbär bedroht einem Bericht zufolge die Artenvielfalt in Deutschland. Die Tiere stellten eine erhebliche Gefährdung für die in Deutschland vom Aussterben bedrohte Europäische Sumpfschildkröte u... » mehr

Frührente

24.04.2019

Wirtschaft

Arbeitgeber sehen Fachkräftemangel durch Frührente verstärkt

Hunderttausende Arbeitnehmer sind abschlagsfrei mit mindestens 63 in Rente gegangen. Arbeitgeberverbände warnen vor einer Ausweitung des Fachkräftemangels. Es gibt aber auch andere Stimmen. » mehr

Fahnen

04.04.2019

Brennpunkte

Nato-Staaten erneuern Versprechen zu Verteidigungsausgaben

Überschattet von internem Streit feiert die Nato ihr 70-Jähriges Bestehen. Die USA lesen Deutschland wieder einmal die Leviten. Und aus Moskau kommen spöttische Wünsche zum Geburtstag. » mehr

München

08.03.2019

Brennpunkte

Tausende demonstrieren für Frauenrechte

In Berlin ist der Frauentag in diesem Jahr erstmals Feiertag. Das würden sich auch viele andere Bundesbürger wünschen. Tausende Menschen demonstrieren für Gleichberechtigung in Politik, Wirtschaft und... » mehr

Abschiebung

14.02.2019

Brennpunkte

Seehofer legt Entwurf für «Geordnete-Rückkehr-Gesetz» vor

Seit seinem Antritt als Innenminister redet Horst Seehofer darüber, dass er die Zahl der Abschiebungen erhöhen will. Jetzt hat er einen konkreten Maßnahmenkatalog vorgelegt. Aus Sicht von Pro Asyl ist... » mehr

Der ICE soll nun doch nicht an Coburg vorbeirauschen, sondern öfter als nur in "Tagesrandlagen" am Bahnhof halten. Die Bahn AG verhandelt darüber mit dem Freistaat Bayern. Das ist das Ergebnis eines Spitzengesprächs, das IHK-Präsident Friedrich Herdan und Oberbürgermeister Norbert Tessmer am Freitag vergangener Woche mit Managern des Konzerns in München geführt haben.

01.02.2019

Nachbar-Regionen

Ministerium: ICE-Halt Coburg soll bleiben

Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger (Freie Wähler) hat sich in einem Gespräch mit dem Konzernbevollmächtigten der Deutschen Bahn AG für den Freistaat Bayern, Klaus-Dieter Josel, dafür eingeset... » mehr

96-Coach

31.01.2019

Sport

Wie ein «Verkehrspolizist»: Doll will Hannover neu beleben

Thomas Doll freut sich auf seine Rückkehr in die Bundesliga. Nur vier Tage nach seinem ersten Arbeitstag trifft er mit Hannover 96 am Freitagabend auf RB Leipzig. Doll verbreitet viel Optimismus und E... » mehr

Vor dem Landgericht Coburg hat der Prozess gegen ein Ehepaar aus dem Landkreis Kronach begonnen. Den beiden wird vorgeworfen, sich mehrmals an der damals zwölfjährigen Tochter der Frau vergangen zu haben. Foto: Henning Rosenbusch

24.01.2019

Nachbar-Regionen

Nach Klagewelle am Landgericht Coburg: VW muss für Dieselwagen zahlen

Das Landgericht Coburg hat dem Wolfsburger Konzern sittenwidriges Verhalten bescheinigt. Das hat finanzielle Folgen. » mehr

Polizeirevier auf der Zeil

20.12.2018

Brennpunkte

Hessens Innenminister: Kein «rechtes Netzwerk» bei Polizei

Die neue schwarz-grüne Koalition in Hessen steht - doch der CDU-Innenminister gerät unter Druck. In einer Sondersitzung im Landtag geht es um eine mutmaßlich rechtsextreme Chat-Gruppe der Frankfurter ... » mehr

LKA Hessen

18.12.2018

Brennpunkte

Opposition will Klarheit über rechtes Polizei-Netzwerk

Mehrere Frankfurter Beamte sollen sich fremdenfeindliche Nachrichten zugeschickt haben. Viele Hintergründe und Details sind weiter unklar. Die Staatsanwaltschaft schweigt. Nun beschäftigt sich der Inn... » mehr

Ukrainische Schiffe

28.11.2018

Brennpunkte

Treffen zwischen Trump und Putin wegen Ukraine auf der Kippe

Treffen sie sich oder nicht? Ein Gespräch der Präsidenten von Amerika und Russland ist wegen der neuen Spannungen um die Halbinsel Krim fraglich. Moskau drohen nun neue Sanktionen. » mehr

Schwarzmeerflotte

28.11.2018

Brennpunkte

Poroschenko warnt vor «großangelegtem Krieg» mit Russland

Im Konflikt mit Moskau verhängt Kiew das Kriegsrecht in Teilen seines Landes und gibt dem Militär damit Sondervollmachten. Der ukrainische Präsident rüstet auch verbal auf. Und US-Präsident Trump denk... » mehr

Karl Mildenberger

06.10.2018

Sport

Boxsport trauert um weitere Legende: Karl Mildenberger tot

Er war einer der größten deutschen Boxer. Und er stand mit Muhammad Ali im Ring: Karl Mildenberger. Der Europameister aus Kaiserslautern starb am Freitag im Alter von 80 Jahren in seiner Heimatstadt. » mehr

Abgeknickter Apfelbaum

24.09.2018

Topthemen

Herbststurm «Fabienne» hinterlässt große Schäden

Kaum hat der Herbst kalendarisch begonnen, zieht ein schwerer Sturm über Süd- und Mitteldeutschland. Eine Frau stirbt, ein Junge ist in Lebensgefahr. Bahn- und Flugverkehr kehren langsam zurück zur No... » mehr

Schulbücher

06.09.2018

Brennpunkte

Union will Hartz-IV-Schulstarterpaket um 20 Euro aufstocken

Die Unionsfraktion im Bundestag will die Leistungen für den Schulbedarf von Kindern aus Hartz-IV-Haushalten um ein Fünftel von bisher 100 auf 120 Euro erhöhen. » mehr

Endet die A 73 in Coburg? Auf Schildern zwischen Erfurt und Suhl sieht's so aus.

24.05.2018

Thüringen

Coburg wird als Fernziel der A 71 gestrichen

Das Fahrziel Coburg verschwindet von weiteren Schildern an der Autobahn. Nachdem die Stadt bereits von vielen Richtungs- und Entfernungstafeln an der A 73 getilgt wurde, ist nun die A 71 aus Richtung ... » mehr

14.03.2018

Sonneberg/Neuhaus

Rechtsrock-Konzert im "Waldhaus" unterbunden

Sonneberg - Musik als Transportmittel von politischer Hetze zu nutzen, unter dieser Praxis von Rechtsextremen hatte im vergangenen Jahr vor allem Themar zu leiden. » mehr

Gratulation: Preisträger Theo Schwabe bekommt Blumen von Karin Bache, Ehefrau des 2014 verstorbenen Sportjournalisten Werner Bache, nachdem der Medienpreis benannt ist.	Foto: König

28.09.2017

Regionalsport

Theo Schwabe hat viel Herzblut für den Breitensport

Theo Schwabe hat den Werner-Bache-Sportmedienpreis gewonnen. Der 72-Jährige aus Dietzhausen wird am Mittwochabend für sein langjähriges Wirken zugunsten des Thüringer Sports ausgezeichnet. » mehr

Freuen sich über ein Happy End (von links): Anja und Cheyenne Mehl, Initiator Volker Friedrich, Traumspiel-Organisator Norbert Scholz und Cheyennes Nichte Melina Reuter. Foto: Henning Rosenbusch

24.08.2017

Nachbar-Regionen

Freudentränen nach unglaublichem Trikot-Klau

So sehr hatte sich Cheyenne (11) über ein Autogramm von Thomas Müller gefreut. Doch plötzlich wird es ihr entrissen. Am Mittwoch sorgten die Coburger Tageszeitung Neue Presse" und der Sender Bayern 3 ... » mehr

"Suhl, ihr seid ja der Hammer!": Ivanildo Kembel und Alphonso Williams waren zwei der zwölf DSDS-Superstars, die in Südthüringen Station machten. Fotos (2): ari

09.06.2017

Suhl

Von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt

Superstar-Alarm in Suhl: Gut einen Monat nach dem Finale der 14. Staffel von RTLs Casting-Show "Deutschland sucht den Superstar" stehen deren beste Talente wieder auf der Bühne. Dieses Mal auf eigenen... » mehr

13.04.2017

Nachbar-Regionen

Coburger Justizgebäude nach Drohanruf bei Radiosender evakuiert

Nach einem Drohanruf ist das Coburger Justizgebäude evakuiert worden. Ein Unbekannter hatte dem Coburger Radiosender mitgeteilt, das Amtsgericht müsse büßen, man solle an Dortmund denken. » mehr

26 Jahre waren Petra und Monika Klötzer im Stadtpark-Kiosk für Hungrige und Durstige da. Foto: camera900.de

28.12.2016

Sonneberg/Neuhaus

Abschied vom Stadtpark-Kiosk

Vorige Woche haben Monika und Petra Klötzer mit Freibier und einer extra Wurst Abschied von ihren Kunden genommen. » mehr

Sie ist heil angekommen: Jürgen Kob (links) und Günter Horn aus Lauscha freuen sich, dass die Christbaumspitze den Transport unbeschadet überstanden hat. Fotos: Norbert Klüglein

17.11.2016

Sonneberg/Neuhaus

Ganz Windsor schaut auf Baum mit Lauschaer Kugeln

Die Nordmanntanne steht. Beleuchtung und Kugeln sind angebracht. Und wenn am Samstag der Weihnachtsmarkt startet, wird sogar das Coburger Christkind vor Ort sein. » mehr

Da vorne ist sie drin, die Nordmanntanne für die Queen. Bevor sie Mitte der Woche vor Windsor Castle aufgebaut wird, müssen 1200 Kilometer zurückgelegt werden. Die Neue Presse begleitet den Transport. Fotos: Norbert Klüglein

16.11.2016

Sonneberg/Neuhaus

Auf dem Weg nach Windsor Castle

Der Baum für die Queen ist unterwegs: Ein Lkw-Fahrer aus Bad Rodach wird die Tanne auf die Insel bringen. Mit an Bord sind 2000 Kugeln und einige Coburger Spezialitäten. » mehr

28.05.2016

Thüringen

Kritik an Bahn: Zu wenige Züge auf der Neubaustrecke?

Coburg/Berlin - Die Befürworter eines ICE-Halts in Coburg haben nach Bekanntwerden weiterer Details der Fahrplan-Planungen ihre Kritik an der Deutschen Bahn AG noch einmal verschärft. » mehr

Solide Zahlen, gutes Ergebnis: Die Verantwortlichen der VR-Bank Coburg sind mit dem Geschäftsergebnis des vergangenen Jahres zufrieden.	Foto: Christoph Scheppe

04.05.2016

Sonneberg/Neuhaus

VR-Bank Coburg legt deutlich zu, fusioniert aber auch Filialen

Mit einer Bilanzsumme von 1,39 Milliarden Euro festigt das Institut den Spitzenplatz unter den Genossenschaftsbanken. Aus wirtschaftlichen Gründen sollen jedoch Standorte in Rauenstein und Mengersgere... » mehr

_WU_4694-2.jpg Coburg

22.04.2016

Hildburghausen

Live-Ticker zum Prozess um einen brutalen Mord

Mit der Befragung weiterer Zeugen setzt das Gericht Coburg das Verfahren wegen Mordes an einem pensionierten Theatermusiker fort. » mehr

_WU_4748.jpg Coburg

19.04.2016

Hildburghausen

Live-Ticker zum Prozess um einen brutalen Mord

Coburg - Der Revisionsprozess um den gewaltsamen Tod eines Theatermusikers, der brutal erschlagen wurde, wird fortgesetzt. Ein Hildburghäuser ist mit angeklagt. » mehr

Michael Stoschek zeigt am Porsche 911 Cabrio das von der Zulassungsstelle Coburg abgestempelte Originalkennzeichen; am Wagen ist das Klebenummernschild angebracht, um den Größenvergleich zu dokumentierten. Auf öffentlichen Straßen bringt der Unternehmer jetzt nur noch das von der Zulassungsstelle abgestempelte Nummernschild an, wie er am Freitag bei einer Pressekonferenz erklärte. Foto: Henning Rosenbusch

29.08.2015

Wirtschaft

Brose-Chef sieht nur Ordnungswidrigkeit

Der Brose-Chef hält den gegen ihn ausgestellten Strafbefehl für nicht gerechtfertigt. Jetzt rechnet er mit einem Gang vor Gericht. » mehr

Dieses Plakat wird es wohl bald nicht mehr geben. Die Sonneberger Filiale der Fachmarktkette "Frick für Wand &Boden" ist faktisch pleite.	Foto: cam900.de

20.08.2015

Sonneberg/Neuhaus

Fachmarkt kassiert trotz Insolvenz

Steckt ein Unternehmen in Zahlungsschwierigkeiten, dann ist die Vorkasse meist weg. Das erlebt auch eine Frau aus dem Landkreis Coburg. Ärgerlich, aber durchaus kein Einzelfall. » mehr

Erfrischungen waren an den 14 Verpflegungspunkten, wie hier an der Bechsteinlinde unterhalb der Veste Heldburg, überaus willkommen. 	Fotos: frankphoto.de

09.06.2015

Hildburghausen

Ultralange Hitzeschlacht im Unterland

Aller guten Dinge sind drei. Nicht so beim Borderland Ultralauf im Heldburger Unterland. Da wird es 2016 eine vierte Auflage geben. » mehr

30.05.2015

Lokalsport Sonneberg

Ultraläufe im innerdeutschen Grenzland

Streufdorf - In diesem Jahr wird der "Borderland Ultra" - ein breitensportliches Laufevent entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze im Heldburger Unterland - um einen » mehr

In einer groß angelegten Aktion bemalten Künstler aus Thüringen und Franken vor 25 Jahren die Heinersdorfer Mauer.

24.04.2015

Sonneberg/Neuhaus

Die verschwundene Mauerkunst

Vor 25 Jahren bemalten Künstler aus Franken und Thüringen die Mauer der ehemaligen Grenzanlagen bei Heinersdorf. Von den bunten Kunstwerken haben nur Fotos die Zeiten überdauert. » mehr

Grenzenlos laufen entlang des Grünen Bands, wie hier auf dem ehemaligen Kolonnenweg - das ist der Borderland-Ultra im Heldburger Unterland, der heuer bereits zum dritten Mal ausgetragen wird. 	Foto: Archiv/Leffler

21.04.2015

Hildburghausen

Grenzenlos laufen beim Borderland Ultra

Borderland-Lauf zum Dritten: In diesem Jahr wird das breitensportliche Laufevent entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze im Unterland um einen Nachtmarathon erweitert. » mehr

Apotheker Thoralf Böhlein in Sonneberg-Hüttensteinach ist wie viele seiner Kollegen für die Erkältungssaison gerüstet. 	Foto: camera900.de

20.02.2015

Sonneberg/Neuhaus

Grippe verschont bisher die Region

Husten und Schnupfen quält auch im Sonneberger Land viele Menschen. Von einer akuten Grippe-Welle möchten die Mediziner jedoch nicht sprechen. » mehr

"Nur die Harten komm' in Garten": Mitveranstalter und Ultraläufer Mirko Leffler aus Suhl (3.v.l.), der selbst die 111-Kilometer-Strecke absolvierte, weist Teilnehmern auf dem Grünen Band den richtigen Weg. 	Fotos: BU

12.06.2014

Hildburghausen

Ultraheiß und ultralang

Die zweite Auflage des Borderland Ultra-Marathons im Heldburger Unterland wurde zur Hitzeschlacht. » mehr

Ultraläufer Matthias Hempel aus Suhl im Vorjahr auf der landschaftlich reizvollen Strecke. Diesmal haben die Läufer die Veste Heldburg nicht nur im Blick, sondern sie erlaufen sie auch. 	Foto: BU

03.06.2014

Hildburghausen

Ultraweit durchs Heldburger Unterland

Mit dem 2. Borderland Ultra-Lauf erlebt das Rodachtal entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze Pfingstsamstag ein breitensportliches Highlight. Start- und Zielbereich ist wie bei der ersten Auflag... » mehr

Ulf Kiegeland, gebürtiger Hallenser des Jahrgangs 1967, ist der neue Geschäftsführer der Zeitungsgruppe Hof - Coburg - Suhl.

13.03.2014

Wirtschaft

Ein Mann der Märkte

Ulf Kiegeland, der neue Geschäftsführer der Zeitungsgruppe Hof - Coburg - Suhl (HCS), ist ein Verlagsmanager, der sein Handwerk von der Pike auf gelernt hat. » mehr

08.03.2014

Hildburghausen

Coburger OB-Kandidaten uneins über Werrabahn

Coburg - Der mögliche Lückenschluss der Werrabahn ist auch im derzeitigen Kommunal-Wahlkampf in Oberfranken ein heißes Thema. In Coburg wird am 16. » mehr

Beim 2. Borderland-Ultralauf im Juni dieses Jahres begleitet die Läufer die Veste Heldburg nicht nur als Kulisse, sondern sie können - oder müssen - sie nach einer geänderten Streckenführung auch erklimmen.	 Foto: privat

09.01.2014

Hildburghausen

Diesmal über die Veste

Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr erfährt der Borderland-Ultra-Lauf 2014 eine zweite Auflage. Und: Er wird er noch länger sein. » mehr

verbrechen_co

13.12.2013

Sonneberg/Neuhaus

Polizei: 66-Jähriger Opfer eines Verbrechens

Der Mann wurde im Coburger Stadtteil Beiersdorf erschlagen. Das ergab die Obduktion. Die Sonderkommission der Polizei hält sich aber bedeckt und sucht Zeugen. » mehr

01.10.2013

Thüringen

Durchsuchung bei Klinik-Verbund Regiomed

Coburg/Sonneberg - Die bayerische Staatsanwaltschaft hat am Montag Verwaltungsräume des Klinik-Verbundes Regiomed in Coburg und Sonneberg durchsuchen lassen und Unterlagen » mehr

Nach dem Start war das bunte Feld der Läufer noch dicht beisammen. Das änderte sich im Laufe des Tages, der den Teilnehmern auf der 66 Kilometer langen Strecke durch die phantastische Natur des Heldburger Landes viele unvergessliche Eindrücke und Erlebnisse bescherte. 	Fotos (3): frankphoto.de

09.06.2013

Hildburghausen

Laufend im Borderland

Beim 1. Borderland-Ultramarathon nahmen Langstrecken- und Staffelläufer am Samstag die ehemalige innerdeutsche Grenze im Heldburger Unterland unter die Laufschuhe. » mehr

^