Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

NATURSCHUTZBUND DEUTSCHLAND

Bio-Müllbeutel nicht optimal

19.09.2018

Bauen & Wohnen

Bio-Müllbeutel gehören nicht in den Biomüll

Biomüll kann durch Verbrennung in Biogasanlagen zur Energiewende beitragen und dient der Landwirtschaft als wertvoller Dünger. Dabei ist es wichtig, dass nicht-kompostierbare Stoffe der Bio-Tonne fern... » mehr

Kapseln

17.09.2018

Bauen & Wohnen

Kaffeesatz weiterverwerten

Heute schon Kaffee gebrüht? Und wohin mit den Resten, dem Kaffeesatz? Das ist kein Müll, sondern Rohstoff für viele Anwendungen im Haus, im Garten und in der Kosmetik - ob als Putzmittel, Peeling oder... » mehr

Eichhörnchenpflegestation

vor 19 Stunden

Tiere

Auffangstation hilft Eichhörnchen in Not

Von ungewöhnlichen Krankheiten und mangelndem Nahrungsangebot ist die Rede: Eichhörnchen haben einen harten Winter vor sich, heißt es bei einem Besuch in einer Auffangstation für Eichhörnchen. Sind di... » mehr

Amsel

22.08.2018

dpa

Amselsterben: So können Bürger bei der Aufklärung helfen

So mancher Gartenbesitzer oder Spaziergänger hat in den vergangenen Tagen eine tote Amsel gefunden. Kommt es in letzter Zeit zu einer Zunahme der Todesfälle? Welche Ursache könnte es dafür geben? » mehr

Aida Cruises

21.08.2018

dpa

Kreuzfahrtindustrie macht bei Umweltschutz Fortschritte

Seit Jahren kritisiert der Naturschutzbund Deutschland die Kreuzfahrtindustrie. Die Umweltschützer bewerten, welche Schiffe in puncto Abgasreinigung oder schadstoffarme Treibstoffe noch besonders viel... » mehr

Im Kleiderschrank

09.08.2018

dpa

Was sollte ich in den Altkleider-Container geben?

Kleiderspenden sollten ursprünglich etwas Gutes bewirken. Inzwischen sind jedoch viel zu viele Stücke schlechter Qualität in Umlauf. Was sollten Verbraucher in Deutschland mit ihren Altkleidern machen... » mehr

Fledermaus

01.08.2018

dpa

Fledermäusen im heimischen Garten Nahrung bieten

Wenn die Sonne untergeht, flattern Fledermäuse auf der Suche nach Insekten durch Deutschlands Gärten und Häuserschluchten. Die kleinen Säugetiere sind genügsam, jedoch wird ihr Lebensraum immer knappe... » mehr

Second-Hand-Laden

12.07.2018

dpa

Drei Wege zur umweltbewussteren Mode

Viele haben den den Vorsatz, die Umwelt zu schonen. Doch wenn es um Mode geht, hört der gute Wille oft auf. Das muss nicht sein. Der Naturschutzbund (Nabu) gibt Tipps, wie man nachhaltig mit Kleidung ... » mehr

Bei den Gartenvögeln unangefochten an der Spitze liegt der Haussperling.	Foto: F. Derer/NABU

19.06.2018

Region

Aufholjagd: Spatz hinter Star

Der Spatz mag zwar im Rest Thüringens die Nummer eins in den Gärten sein - im Kreis Sonneberg steht aber der kräftige Star mit Abstand auf dem ersten Platz. Das zeigen die Beobachtungen aus der "Stund... » mehr

11.06.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Waldverein kümmert sich um Wege und Orchideen

Die Mitglieder des Thüringerwald-Vereines Benshausen haben sich dem Naturschutz und der Schönheit der Region verschrieben. Dafür sind sie viele Stunden ehrenamtlich unterwegs. » mehr

Bienen

28.05.2018

dpa

NABU startet Zählaktion für Insekten

Seit langem ist von einem Rückgang der Insekten die Rede. Aber ist das wirklich so? Naturfreunde können sich nun an einer Zählaktion des NABU beteiligen. » mehr

Amseln

09.05.2018

dpa

Drossel oder Amsel? Vogelarten online bestimmen

Nicht jeder ist ein Hobby-Ornithologe und weiß sofort, welcher Vogel gerade vorbeigeflogen ist. Umso besser, dass es einen Vogelführer im Internet gibt. Der hilft bei der Bestimmung. » mehr

Zur Nacht herrscht eine ganz besondere Atmosphäre auf der Veste Heldburg.	Foto: frankphoto.de

30.04.2018

Region

Lichtblicke im Dunkel der Nacht

Auch in diesem Jahr nehmen an der Regionalen Museumsnacht wieder zahlreichen Museen aus dem Raum Coburg und Südthüringen teil. Im Landkreis präsentieren sich die Veste Heldburg und das Zweiländer- mus... » mehr

Wolf im Wald

18.04.2018

dpa

Böser Wolf, guter Wolf: Das sollten Waldspaziergänger wissen

Schon seit der Jahrtausendwende vermehren sich wieder Wölfe in Deutschland. Wer ihnen begegnet, braucht nicht gleich in Panik zu geraten. Etwas Vorsicht ist jedoch geboten. » mehr

Die Arnika.

11.04.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Vorwurf: Golfspieler wollen Arnika zerstören

Drei Naturschutzverbände erheben einen schweren Vorwurf. Sie werfen Golfspielern vor, das Arnikavorkommen auf der alten Golfwiese Oberhof zerstören zu wollen. » mehr

Schwalben

29.03.2018

dpa

Brett an der Hauswand hilft bei Schwalbennester-Schmutz

Wenn der Frühling kommt, beginnt auch die Zeit der Schwalben. Dann startet die Brütezeit der Tiere und damit ist auch eine mögliche Verunreinigung der Hauswand verbunden. Dagegen lässt sich vorbeugen. » mehr

06.04.2018

Tiere

Tierheim, Zoo, Wildtierprojekt: Mit Patenschaften Gutes tun

Ob Hund, Erdmännchen oder Schneeleopard: In Zoos und Schutzeinrichtungen können Tierliebhaber Patenschaften übernehmen. Doch für wen eignet sich eine solche Patenschaft, und welche Unterschiede gibt e... » mehr

Nahezu lautlose Jäger

23.02.2018

Tiere

Wie gefährlich sind Katzen für Vögel?

Katzen sind anschmiegsam, eigenständig und sehr gute Jäger. Ihre Besitzer lieben sie, Vogelfreunde dagegen weniger. Wie sehr schaden die Vierbeiner der Vogelwelt tatsächlich - und was können Katzenhal... » mehr

Horst-Werner Hertwig (links) wurde für seine 20-jährige Nabu-Mitgliedschaft von Wolfgang Liebaug ausgezeichnet. Foto: Richter

11.02.2018

Region

Lindenberg-Pläne machen dem Nabu Sorgen

Der Naturschutzbund Ilm-Kreis trifft sich zu Rück- und Ausblick. Vor allem die Pläne zum Ilmenauer Lindenberg machen den Mitgliedern Sorgen. » mehr

Misteln

06.02.2018

dpa

Misteln zum Winterende aus Baum entfernen

Wenn die Bäume kahl sind, fallen sie auf: Wie große Vogelnester wirken Misteln hoch oben in der Krone. Sie siedeln sich auf den Pflanzen an und bedienen sich am Wasser und den Nährstoffen. Alten Gehöl... » mehr

Blaumeise

11.01.2018

dpa

Woran man heimische Wintervögel erkennt: Erklärvideo im Netz

Spatz, Kohlmeise, Buchfink: Die Namen sind noch geläufig. Schwieriger ist es, diese Wintervögel voneinander zu unterscheiden. Wie es gelingt, erklärt ein Video im Netz. » mehr

Blütenblätter wie Röckchen

21.03.2018

Garten & Natur

Schneeglöckchen sind Kundschafter des Frühlings

Sein zweiter, wenn auch nicht so verbreiteter Name lautet Frühlingsglöckchen - und das sagt viel über das Schneeglöckchen aus. Denn eigentlich ist es der erste Außenposten des Frühlings in der noch ka... » mehr

Futterspender für den Buntspecht

01.12.2017

Tiere

Vögel im Winter richtig füttern

Sobald es kälter wird, holen viele das Vogelhäuschen raus. Doch nicht jede Vogelart profitiert vom Füttern. Wichtig sind unter anderem die richtige Körnersorte und der richtige Ort der Futterstelle. » mehr

Wolf

17.11.2017

dpa

Begegnung mit einem Wolf: Laute Rufe können Tier vertreiben

Der Wolf hat sich seit einigen Jahren wieder fest in Deutschland angesiedelt. Trotzdem bekommen ihn die meisten Menschen nicht zu Gesicht. Doch wie reagiert man am besten, wenn man auf einen Canis Lup... » mehr

Ein echter Star

13.10.2017

dpa

Star wird «Vogel des Jahres 2018»

Er ist ein talentierter Imitator und ein Kunstflieger: Doch der Star, einer der markantesten heimischen Vögel, wird seltener. Jetzt erhält er einen besonderen Titel - auch wenn er viele Winzer eher st... » mehr

Autoverkehr

18.09.2017

dpa

Neue Studie: Diesel stoßen mehr CO2 aus als Benziner

Eigentlich werden Dieselmotoren vor allem mit einem erhöhten Stickoxid-Ausstoß in Verbindung gebracht. Doch möglicherweise verursachen sie auch mehr CO2 als Benziner, wie eine neue Studie nahelegt. » mehr

Zum "Tag der offenen Tür" konnten Schüler und Eltern nicht nur schauen und sich informieren, sondern auch selbst Hand anlegen. Im Chemieraum konnten sie zum Beispiel experimentieren und Seife herstellen. Fotos: Stefan Sachs

18.09.2017

Region

Das erste Gemüse ist bereits geerntet

Der vor einigen Monaten angelegte "Garten der Bäume" auf dem Gelände der Feldatalschule Stadtlengsfeld grünt und blüht. Am Wochenende wurde er beim "Tag der offenen Tür" eingeweiht. » mehr

Airport im Sylter Ortsteil Tinnum

29.08.2017

Reisetourismus

Per Flieger in den Deutschland-Urlaub

Nach Sylt oder Usedom fliegen? Viele Reisende mögen da mit dem Kopf schütteln. Doch das Angebot existiert und wird genutzt. Selbst wenn Regionalflüge hierzulande generell stark an Popularität eingebüß... » mehr

Wenn der Specht in die Hauswand zieht

28.08.2017

Bauen & Wohnen

Ungeladene Gäste: Umgang mit Vogelnestern am Gebäude

So mancher Vogel brütet am Haus. Und mancher beschädigt das Gebäude beim Nestbau - der Specht etwa. Das Bundesnaturschutzgesetz verbietet es Hausbesitzern den Sommer über, die Vögel zu stören. Aber na... » mehr

25.08.2017

Reise

Per Flieger in den Deutschland-Urlaub

Regionalflüge statt einer Anfahrt mit dem Auto: Für viele Deutsche kommt diese Alternative nicht infrage. Doch das Angebot existiert und wird genutzt. » mehr

fledermaus

24.08.2017

Thüringen

Nur Batman hängt zur «Batnight» woanders ab

Ausgerüstet mit dem Ultraschalldetektor geht es auf Entdeckungsreise. Es gilt, die scheuen Fledermäuse zu entdecken. Oftmals als gruselig und bedrohlich verschrien sind sie aber vor allem eines: schut... » mehr

Kuchenbüfett der Frauen vom Verein der Dolmarfreunde beim Sommerbergfest im Charlottenhaus. Foto: dgc

10.08.2017

Meiningen

Kontakt suchen, statt in der Stube zu hocken

Langeweile, Einsamkeit, Rat- und Hilflosigkeit im Alter? Das muss nicht sein! Der Landkreis Schmalkalden-Meiningen hat eine ganze Menge zu bieten, was diesen Lebensabschnitt leichter, bunter und leben... » mehr

Mücke

28.07.2017

Thüringen

Sommer 2017 ist ideal für Mücken

Überschwemmungen, Pfützen und gut gefüllte Regentonnen: Nach starken Regenfällen in ganz Deutschland herrschen für Mücken so paradiesische Zustände wie selten. Für die Wespen sieht es dagegen weniger ... » mehr

Rotmilan im Gebiet des Wallenberges. Fotos: G. Ruck

Aktualisiert am 16.07.2017

Meiningen

Illegale Modellflieger bringen den König der Lüfte in Gefahr

Der Horst des Milans am Wallenberg bei Wohlmuthausen ist leer - die geschützten Vögel sind unter anderem durch illegale Modellflieger vertrieben worden, beklagt NABU-Kreisvorsitzender Roland Burckhard... » mehr

Waltraud und Robert Neugebauer feierten am Donnerstag ihre Diamantene Hochzeit. Landrat Reinhard Krebs (links) und Dr. Renate Reum, 2. Beigeordnete der Stadt Bad Liebenstein, kamen zum Gratulieren. Foto: Susann Eberlein

13.07.2017

Region

Gemeinsam eine neue Heimat gefunden

60 Jahre Ehe: Waltraud und Robert Neugebauer aus Bad Liebenstein feierten am Donnerstag ihre diamantene Hochzeit. » mehr

Gänseblümchen

13.07.2017

dpa

Gartenmythos: Unkraut vergeht nicht?

Mit Sprichwörtern ist das so eine Sache. Manches kann man einfach nicht glauben. Doch wenn der Hobbygärtner schimpt: «Unkraut vergeht nicht» - ist da etwas Wahres dran? » mehr

Vogelbad selbst bauen

10.07.2017

dpa

Badeschale für Vögel selbst bauen

Es macht Spaß, Vögel beim Körner picken oder planschen zu beobachten. Selbst auf einem Balkon kann man eine Badegelegenheit für die possierlichen Gäste einrichten. Wie das geht, erläutert der Natursch... » mehr

Ein Ohrwurm

10.07.2017

dpa

Verspeist Blattläuse: Den Ohrwurm in den Garten locken

Der Ohrenkneifer ist ein natürlicher Schädlingsbekämpfer. Denn er vertilgt gerne Blattläuse. Hobbygärtner sollten dem Nützling deshalb ein nettes Plätzchen in ihrem Garten schaffen. » mehr

Unkraut

07.07.2017

dpa

Hacke statt Chemiekeule: Unkraut im Garten bekämpfen

Naturschutz-Experten raten Gärtnern dazu, immer wieder zur Hacke zu greifen, um lästigen Wildwuchs in Schach zu halten. Pestizide sind sowohl für den Menschen, als auch für das umliegende Ökosystem ei... » mehr

Spatz auf einem Grashalm

02.06.2017

dpa

Umfrage: Spatz am häufigsten in deutschen Gärten zu sehen

Frech und flexibel - der Spatz bleibt in Deutschlands Gärten unangefochten die Nummer eins. Bei anderen Vogelarten zeigen sich bei langjährigen Zählungen dagegen Lücken. » mehr

Schmetterling an einer Pflanze

02.06.2017

dpa

So lockt man Schmetterlinge in den Garten

Wer sie entdeckt, schaut gespannt dem Schlag der hauchdünnen Flügel hinterher: Schmetterlinge im Garten sind eine Bereicherung. Doch den Tieren mangelt es oft an Nahrung. Schuld daran ist auch der Hob... » mehr

Zweipunkt-Marienkäfer

09.05.2017

Tiere

«Es trifft ihn hart» - ein Marienkäfer in Not

Für viele Menschen sind sie niedliche Glücksbringer: Marienkäfer. Doch auf Baumrinden und in Mauerritzen tobt ein harter Verdrängungskampf. Eine erste Art ist schwer angeschlagen. » mehr

Rote Blütenpracht

13.04.2017

Garten & Natur

Blume des Jahres 2017: Der Klatschmohn im Garten

Der Klatschmohn gibt sich mit wenig zufrieden. In seinem ursprünglichen Lebensraum ist er dennoch nur noch selten anzutreffen - die Loki Schmidt Stiftung hat ihn daher zu Blume des Jahres 2017 gewählt... » mehr

Hummel im Frühling

11.04.2017

dpa

Schwache Hummeln mit Zuckerlösung aufpäppeln

Umso milder die Tage werden, desto öfter lassen sich wieder Hummelköniginnen sehen. Oftmals sind die Tiere nach ihrem Winterschlaf sehr geschwächt, doch man kann ihnen mit einem einfachen Trick schnel... » mehr

Admiral zwischen Blumen

21.03.2017

dpa

Schmetterlingsbestände online melden

Schmetterlinge lieben den Frühling. Die frischen Blüten der Blumen sind ein wahrerer Genuss für die Insekten. Doch gerade ein kalter Winter führt zu Verlusten des Bestands. Daher gibt es nun ein Proje... » mehr

09.03.2017

Essen & Trinken

Zeigt her eure Gläser

In Erfurt gibt es den ersten Laden für unverpackte Lebensmittel. An den Behältern kann die Besitzerin viel über ihre ablesen. » mehr

Amsel

09.03.2017

dpa

Vögel legen mit Zwitscherkonzert los - Amseln sind Vorsänger

Der Winter ist so gut wie vorbei und der Frühling naht. Mit den ersten Sonnenstrahlen geht auch das Vogelgezwitscher wieder los. Aber wer piept da überhaupt, und zu welcher Uhrzeit? Der NABU gibt Aufs... » mehr

Misteln

28.02.2017

dpa

Misteln zum Winterende aus Obstbäumen schneiden

In einigen Teilen Deutschlands sind Misteln auf Obstbäumen inzwischen so verbreitet, dass Experten darin eine Gefahr für Streuobst-Bestände sehen. Um ihre Bäume zu retten, sollten Hobbygärtner nun zum... » mehr

Nur wenige Wintervögel - verwaiste Futterhäuschen

15.02.2017

Region

Nur wenige Wintervögel - verwaiste Futterhäuschen

So viele Naturfreunde wie noch nie beteiligten sich in diesem Jahr bundesweit an der "Stunde der Wintervögel", allein in Thüringen waren es mehr als 5000, im Kreis Schmalkalden-Meiningen 205. Allerdin... » mehr

Verwaiste Futterhäuschen: Wintervögel machen sich rar

Aktualisiert am 12.02.2017

Region

Verwaiste Futterhäuschen: Wintervögel machen sich rar

So viele Naturfreunde wie noch nie beteiligten sich in diesem Jahr bundesweit an der "Stunde der Wintervögel", allein in Thüringen waren es mehr als 5000, im Wartburgkreis 272. Allerdings wurden deutl... » mehr

Schnee im Garten

16.01.2017

dpa

Schnee im Garten: Das können die Hobbygärtner falsch machen

Die Natur hält dicken Schneefall schon aus. Was sie aber in manchen Fällen nicht verträgt, ist das Eingreifen des besorgten Hobbygärtners. Drei Dinge, worauf er achten sollte: » mehr

Wurden die Amseln von Viren dezimiert? Diese Amsel mit weißen Flecken hat eine Mutation der Federzeichnung, die Leuzismus genannt wird. Fotos: Häfner

Aktualisiert am 07.01.2017

Region

Killerviren in der heimischen Vogelwelt?

Die diesjährige Vogelzählung soll Erkenntnisse darüber bringen, ob Viruskrankheiten wie die Vogelgrippe auch die Gartenvögel dezimiert haben. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".