Lade Login-Box.
Gemeinsam handeln zum Digital-Abo
Topthemen: #GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilft

NATO

Trump

21.05.2020

Brennpunkte

USA ziehen sich aus Abkommen zur Luftüberwachung zurück

US-Präsident Trump kündigt ein weiteres internationales Abkommen auf. Die Schuld dafür schiebt er Russland zu. Besonders betroffen dürften davon aber die Nato-Partner in Europa sein. » mehr

Aschraf Ghani und Abdullah Abdullah

17.05.2020

Brennpunkte

Politische Rivalen in Afghanistan vereinbaren Machtteilung

Lange Zeit hat die innenpolitische Krise die Politik in Afghanistan gelähmt. Ein Deal der Elite in Kabul macht nun Hoffnung auf Fortschritte. Doch eine Personalie sorgt für Empörung. » mehr

Ärmelabzeichen

22.05.2020

Brennpunkte

Open-Skies-Vertrag: Keine Rückendeckung für die USA

Die USA stoßen ihre Bündnispartner wieder einmal vor den Kopf und steigen einseitig aus einem Vertrag für mehr militärische Transparenz und Vertrauensbildung aus. Russland reagiert mit Kritik, macht a... » mehr

13.05.2020

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2020: 14. Mai

Das aktuelle Kalenderblatt für den 14. Mai 2020: » mehr

Chalifa Haftar

07.05.2020

Brennpunkte

Russische Sicherheitsfirma kämpft in Libyen gegen Regierung

In Libyen gebe es keine Alternative zu einer diplomatischen Lösung, hieß es neulich noch aus Moskau. Nun stellen UN-Experten in einem Bericht fest, dass eine mit dem Kreml verbundene Militärfirma in d... » mehr

06.05.2020

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2020: 6. Mai

Das aktuelle Kalenderblatt für den 6. Mai 2020: » mehr

Johannes Kahrs

05.05.2020

Brennpunkte

Kahrs verlässt Bundestag nach innerparteilicher Niederlage

Der SPD-Politiker Kahrs wollte Wehrbeauftragter werden und verstellte damit dem über Parteigrenzen hinweg angesehenen Amtsinhaber Bartels eine Wiederwahl. Doch die Fraktion hatte andere Pläne. Nun ver... » mehr

Rüstungsgüter

05.05.2020

Brennpunkte

Kriegswaffenexporte deutlich gestiegen

Nicht nur die neuen Genehmigungen für Rüstungsexporte sind im vergangenen Jahr auf einen Rekordwert gestiegen. Auch die tatsächlichen Ausfuhren von Kriegswaffen nahmen deutlich zu. Einige Zahlen werde... » mehr

Militärausgaben

27.04.2020

Brennpunkte

Weltweite Miltärausgaben: Deutschland in der Kritik

Weltweit haben die Militärausgaben 2019 einen neuen Höchstwert erreicht. Dass die deutschen Ausgaben unter den Spitzenländern prozentual am stärksten gewachsen sind, sorgt für Kritik. Das Maß aller Di... » mehr

Eurofighter

21.04.2020

Brennpunkte

Eurofighter und F-18 sollen Tornado-Flotte ersetzen

Split-Lösung für die Tornado-Nachfolge geplant: Das Verteidigungsministerium will den Eurofighter und das US-Modell F-18 beschaffen, wie dem Parlament mitgeteilt wurde. Bei dem Vorhaben geht es um Mil... » mehr

Kampfpanzer

09.04.2020

Brennpunkte

Exportgenehmigungen für Rüstungsgüter gestiegen

2019 war ein Rekordjahr für die deutschen Rüstungsexporteure mit genehmigten Lieferungen von mehr als acht Milliarden Euro. Kann sich das wiederholen? Angesichts der Corona-Krise ist das eher unwahrsc... » mehr

Bundeswehr

04.04.2020

Brennpunkte

Bundeswehr-Denkfabrik: Covid-19 offenbart Defizite

Keine Schutzausrüstung, eine gestörte Logistik, kaum Reserven: Aus der Corona-Krise sei eine schonungslose Bilanz zu ziehen, schreibt eine Denkfabrik der Bundeswehr - und erwartet auch Folgen für Konf... » mehr

Heiko Maas

02.04.2020

Brennpunkte

Nato will Kräfte bündeln im Kampf gegen die Corona-Pandemie

Alle Welt konzentriert sich derzeit auf den Kampf gegen das Coronavirus. Auch die Nato will sich künftig verstärkt engagieren. Das Bündnis hat Außenminister Maas zufolge viele Vorteile. » mehr

Eurofighter

26.03.2020

Brennpunkte

Split-Lösung für die Tornado-Nachfolge: Eurofighter und F-18

Militärplaner wollen das Kampfflugzeug Tornado mit dem Eurofighter ablösen, aber einen Flugzeugtyp aus den USA kaufen. Für das Vorhaben gibt es Zustimmung und Kritik. Wer sich vor der Entscheidung drü... » mehr

25.03.2020

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2020: 26. März

Das aktuelle Kalenderblatt für den 26. März 2020: » mehr

Albanischer Ministerpräsident Rama

24.03.2020

Brennpunkte

EU will Beitrittsgespräche mit Nordmazedonien und Albanien

Ein französisches Veto vor einem halben Jahr sorgte vor allem in Skopje für politische Turbulenzen. Nun macht die EU den Weg für Verhandlungen mit Nordmazedonien und Albanien frei. Bis zur EU-Mitglied... » mehr

Stoltenberg

19.03.2020

Brennpunkte

Nato: Trotz Corona an mehr Verteidigungsausgaben festhalten

Die Coronakrise belastet die Wirtschaft rund um den Globus. Dennoch sollten die Nato-Staaten mehr in ihre Verteidigung investieren, fordert Generalsekretär Jens Stoltenberg. Dies mache sich auch in Ze... » mehr

Coronavirus - Frankreich

18.03.2020

Brennpunkte

Ausgangssperren oder Appelle? Was Europa gegen Corona tut

Keine großen Feiern, keine Kinobesuche, keine Sportkurse - das gesellschaftliche Leben in Europa ist weitgehend stillgelegt. Neben Deutschland ergreifen auch andere Länder teils harte Maßnahmen. Eine ... » mehr

Auf der Flucht

05.03.2020

Brennpunkte

Türkei und Russland einigen sich auf Waffenruhe für Idlib

Die Kämpfe um Idlib im Norden Syriens treiben viele Menschen in die Flucht. Nun trafen sich erstmals wieder zwei Oberkommandierende, die den Schüssel für eine Lösung des Konflikts haben. Kremlchef Put... » mehr

Ministerpräsidentenwahl in Thüringen

04.03.2020

Brennpunkte

Ramelow als Ministerpräsident von Thüringen wiedergewählt

Ende Oktober 2019 war die Wahl in Thüringen. Gut vier Monate und eine ausgewachsene Regierungskrise später hat es Bodo Ramelow geschafft. Der Linke-Politiker ist neuer Ministerpräsident im Freistaat -... » mehr

Kramp-Karrenbauer

04.03.2020

Brennpunkte

Kramp-Karrenbauer zu Syrien: Europäer müssen mehr tun

Im vergangenen Jahr hat die Verteidigungsministerin eine internationale Sicherheitszone in Syrien gefordert - und einigen Wirbel ausgelöst. Inzwischen ist die Lage dort eskaliert. Eine geschützte Zone... » mehr

Konflikt in Syrien

29.02.2020

Topthemen

Erdogan verkündet Angriffe auf mehrere Ziele in Syrien

In scharfen Tönen hatte die Türkei mit Schlägen auf Ziele in Syrien gedroht, nachdem dort 33 Soldaten bei Angriffen getötet wurden. Nun macht Präsident Erdogan Ernst und verkündet Attacken gegen zahlr... » mehr

USA und Taliban vor Abkommen über Wege zu Frieden

29.02.2020

Topthemen

USA und Taliban unterzeichnen Abkommen über Wege zum Frieden

Die Vereinbarung zwischen den USA und den Taliban soll ein bedeutender Schritt in Richtung Aussöhnung in Afghanistan sein. Sollte es tatsächlich halten, könnten die ausländischen Truppen schon im komm... » mehr

Rüstungsexport

28.02.2020

Brennpunkte

Große Mehrheit für verbindliches Rüstungsexportgesetz

Für ein Gesetz gegen Waffenlieferungen an Krieg führende Staaten, in Krisengebiete sowie an Länder außerhalb von EU und Nato sprechen sich einer Umfrage zufolge 70 Prozent der Bürger hierzulande aus. » mehr

Konflikt in Syrien

28.02.2020

Brennpunkte

Nato berät nach Angriff auf türkische Soldaten in Idlib

Politiker warnen vor einem Krieg des Nato-Partners Türkei mit Syrien. Die Nato erklärt sich solidarisch mit Ankara. Spielt die Türkei mit dem Flüchtlingspakt, um mehr Hilfe zu bekommen? Und was kommt ... » mehr

26.02.2020

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2020: 27. Februar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 27. Februar 2020: » mehr

Großmanöver

21.02.2020

Brennpunkte

Militärübung «Defender Europe 20» tritt in Hauptphase

Mit der größten Verlegeübung über den Atlantik seit 25 Jahren demonstriert das US-Militär den Schulterschluss mit Europa. In Divisionsstärke werden Kräfte über die Drehscheibe Deutschland Richtung Ost... » mehr

18.02.2020

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2020: 18. Februar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 18. Februar 2020: » mehr

Patrouillenboote für Saudi-Arabien

17.02.2020

Brennpunkte

Saudi-Arabien will Ende des deutschen Rüstungsexportstopps

Seit Ende 2018 erhält Saudi-Arabien keine Waffen mehr aus Deutschland. In sechs Wochen steht die Entscheidung über eine Verlängerung des Exportstopps an. Die saudische Regierung hat eine eindeutige Er... » mehr

Treffen der Eurogruppe

17.02.2020

Brennpunkte

Von der Leyen will Balkanstaaten an EU binden

Die Regierungen in Skopje und Tirana möchten ihre Länder gerne in die EU führen. Doch da heißt es mal Ja, mal Nein. Jetzt hofiert die EU die Länder wieder. » mehr

Pelosi in München

16.02.2020

Brennpunkte

Tiefe Kluft zwischen USA und Europa in München

Ist das westliche Bündnis in der Weltpolitik immer wirkungsloser oder sogar in Auflösung begriffen? Die Meinungen bei der Münchner Sicherheitskonferenz gehen weit auseinander bis hin zur Unfähigkeit z... » mehr

Mike Pompeo

15.02.2020

Brennpunkte

US-Außenminister Mike Pompeo: «Der Westen gewinnt»

Emmanuel Macron warnt wie Frank-Walter Steinmeier bei der Münchener Sicherheitskonferenz vor zunehmender Schwäche des westlichen Bündnisses. Doch der US-Außenminister strotzt vor Selbstbewusstsein und... » mehr

Emmanuel Macron

15.02.2020

Brennpunkte

Macron warnt vor Scheitern des Tandems Berlin-Paris

Er sei nicht frustriert, aber doch ungeduldig: Frankreichs Präsident wartet weiter auf Antworten Berlins zu seinen Vorschlägen der letzten Jahre. Zugleich warnt Macron vor einem Scheitern des deutsch-... » mehr

Frank-Walter Steinmeier

14.02.2020

Topthemen

«Brandgefährlich»: Steinmeier sieht zerstörerischen Egoismus

Die Welt verändert sich in rasantem Tempo - zum Schlechten, findet Bundespräsident Steinmeier. Die drei Weltmächte hätten eine zerstörerische Dynamik entfacht. Für Deutschland könne es nur eine Antwor... » mehr

Emanuel Macron

07.02.2020

Brennpunkte

Macron will mit Europäern über Atomarsenal sprechen

Frankreichs Staatschef lässt sich nicht locker: Er will Europa dazu bringen, mehr für seine Verteidigung zu tun. Dafür verspricht er mehr Transparenz bei der eigenen Abschreckung mit Atomwaffen. » mehr

Vom Winde verweht

05.02.2020

Faktencheck

Präsident Trump rühmt sich vieler Erfolge - zu Recht?

Neun Monate vor der Präsidentenwahl rühmt sich Trump vieler Erfolge. Doch manche seiner Errungenschaften sind nicht ganz so rekordverdächtig wie behauptet. » mehr

Nukleare Abschreckung

03.02.2020

Brennpunkte

Unionsfraktionsvize für atomare Abschreckung mit Frankreich

Braucht die EU in einer unsicher werdenden Welt eine eigene atomare Abschreckung? Ein CDU-Politiker plädiert für eine nukleare Zusammenarbeit Deutschlands mit Frankreich. Dabei blickt er auch auf die ... » mehr

Merkel und Erodgan in Istanbul

24.01.2020

Brennpunkte

Merkel: Deutschland will Türkei in Flüchtlingspolitik helfen

Beim Treffen von Angela Merkel mit dem türkischen Präsidenten Erdogan in Istanbul ist es um eine ganze Serie strittiger Themen gegangen - allen voran um die Flüchtlingspolitik. Hier will Merkel der Tü... » mehr

Ludwig-Erhard-Gipfel

17.01.2020

Brennpunkte

Vor CDU-Klausur: Merz bietet Einsatz in Wahlkampfteam an

Vor der CDU-Jahresauftaktklausur mischt sich Friedrich Merz offensiv in die Personaldiskussionen der Partei ein. Er sei «Teamplayer». CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer setzt einen anderen Schwerpunkt: Sie ... » mehr

Russischer Marschlugkörper SSC-8

13.01.2020

Brennpunkte

Nato reagiert auf russische Marschflugkörper

Sollte sich die Nato auf Wunsch von US-Präsident Donald Trump stärker im Nahen Osten engagieren? Diese Frage dürfte in der Brüsseler Bündniszentrale in den kommenden Monaten für lebhafte Diskussionen ... » mehr

Außenminister Maas in Jordanien

13.01.2020

Brennpunkte

Maas ruft Iran zu Zurückhaltung auf

Außenminister Heiko Maas ist vor dem Hintergrund der jüngsten Spannungen im Irak und Iran nach Jordanien gereist. Dabei ging es auch um die Rolle der Bundeswehr. » mehr

Außenminister Heiko Maas

10.01.2020

Brennpunkte

EU-Außenminister: Iran-Konflikt führte wohl zu Absturz

Mitten im militärisch ausgetragenen Konflikt zwischen den USA und dem Iran stürzt bei Teheran ein ukrainisches Flugzeug mit 176 Menschen an Bord ab. Die Außenminister der EU-Staaten reagieren bei eine... » mehr

Flugzeug soll von Rakete getroffen worden sein

10.01.2020

Brennpunkte

Pompeo: USA gehen von Abschuss von Flugzeug durch Iran aus

Immer mehr deutet darauf hin, dass die ukrainische Passagiermaschine, die bei Teheran abstürzte, abgeschossen wurde - und zwar vom Iran. Auch die US-Regierung nennt nun offiziell diese These. Teheran ... » mehr

Ursula von der Leyen

09.01.2020

Hintergründe

Welche Rolle die EU im Iran-Konflikt spielen kann

Bedauern, Mahnen, Bitten: Die EU versucht es im Iran-Konflikt einmal mehr mit den Mitteln der Diplomatie. Dabei wollte Ursula von der Leyen den Europäern doch mehr Gewicht auf der Weltbühne verleihen. » mehr

Rüstungsexporte

08.01.2020

Brennpunkte

Deutsche Rüstungsexporte übersteigen acht Milliarden Euro

Nach drei Jahren Flaute sind die Rüstungsexportgenehmigungen im vergangenen Jahr auf Rekordhöhe gestiegen. Die SPD fordert Konsequenzen. » mehr

Trauerfeier für Soleimani

09.01.2020

Brennpunkte

Entspannung im Iran-Konflikt: USA bieten Verhandlungen an

Die Eskalationsspirale zwischen den USA und dem Iran scheint vorerst gestoppt. Auf beiden Seiten wird verbal abgerüstet. Washington macht ein Gesprächsangebot. Doch die Nato nennt die Lage unberechenb... » mehr

Australische Soldaten

07.01.2020

Brennpunkte

Nato zieht Teil ihrer Soldaten aus dem Irak ab

Hunderte Militärausbilder schulen bei einer Nato-Ausbildungsmission bisher irakische Sicherheitskräfte im Kampf gegen den IS. Nun wird es dem Militärbündnis in Teilen des Krisenlandes zu gefährlich. » mehr

Bundeswehreinsatz im Irak

07.01.2020

Hintergründe

Abzug nach Jordanien: Bundeswehr zieht im Irak Konsequenzen

Plötzlich musste es schnell gehen: Über Nacht hat die Bundeswehr ihre Männer und Frauen aus dem Zentralirak herausgeholt. Ob dies auf Zeit passiert oder der Kampf gegen die Terrormiliz IS neu struktur... » mehr

Winterklausur der CSU-Landesgruppe

07.01.2020

Brennpunkte

Kramp-Karrenbauer schließt Kabinettsumbildung nicht aus

Einen Aufbruch für die nächste Legislaturperiode verlangt CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer und sieht sich da mit CSU-Chef Söder einig. Denn spätestens 2021 ist die Amtszeit von Angela Merkel zu Ende. Die ... » mehr

Bundeswehreinsatz im Irak

07.01.2020

Brennpunkte

Bundeswehr verlässt Zentralirak - Auch Nato zieht Truppen ab

Der internationale Konflikt nach der Tötung von Irans Top-General Soleimani durch die USA hat Auswirkungen auf die Bundeswehr: Sie zieht ihre Soldaten aus den Standorten Bagdad und Tadschi im Irak vor... » mehr

US-Soldaten im Irak

06.01.2020

Hintergründe

Internationaler Militär-Einsatz im Irak

Die aktuellen internationalen Militäreinsätze im Irak gehen auf das Jahr 2014 zurück. Damals überrannte die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) große Gebiete im Norden und Westen des Landes. » mehr

Ghassem Soleimani

04.01.2020

Brennpunkte

Tausende bei Trauerzug für General Soleimani in Bagdad

Die Tötung eines iranischen Generals durch einen US-Angriff im Irak schürt Sorgen vor einem neuen Krieg im Nahen Osten. Die Bundeswehr setzt nun die Ausbildung von Sicherheitskräften im Irak aus. In B... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.