Lade Login-Box.
Corona Newsletter
Topthemen: Coronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilftFolgen Sie uns auf Instagram

NATIONAL SECURITY AGENCY

Kabarettist Nils Heinrich war mit seinem Programm "Aufbruch" in Suhl zu Gast. Dabei hat er auch Lieder auf seiner Gitarre angestimmt. Foto: frankphoto.de

16.02.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Kabarettist Nils Heinrich ist ein wachsamer Nachbar

Aufbruch heißt das Programm, mit dem Nils Heinrich im Kultkeller zu Gast ist. Der Kabarettist nimmt vor allem Alltagssituationen auf die Schippe. » mehr

Microsoft-Zentrale in München

15.01.2020

Computer

Microsoft schließt Windows-Schwachstelle nach NSA-Hinweis

Geheimdienste wie die amerikanische NSA melden entdeckte IT-Sicherheitslücken nicht immer an die Hersteller, sondern nutzen sie mitunter heimlich aus. Bei einer gravierenden Verschlüsselungs- Schwachs... » mehr

5G-Netze

26.02.2020

Computer

Nokia bringt wichtige 5G-Technik auch in 4G-Netze

Eine maßgeschneiderte Netzverbindung für jeden Dienst - das war bislang das Versprechen der neuen Mobilfunkgeneration 5G. Nokia will diese Möglichkeiten nun auch im herkömmlichen LTE-Netz anbieten. » mehr

Regierungsbefragung im Bundestag

18.12.2019

Brennpunkte

Regierungsbefragung: Abgeordnete löchern die Kanzlerin

Der fünfte Auftritt der Kanzlerin bei der Regierungsbefragung - gewohnt konzentriert, bisweilen auch launig. Doch die Abgeordnetenbänke sind nicht mehr so voll wie beim ersten Mal. » mehr

Tastatur

05.10.2019

Computer

Risiken im Cyberspace: Wenn das Aquarium das Casino hackt

Attacken aus dem Cyberspace sind längst zu einem Milliarden-Geschäft geworden. Immer raffinierter und aggressiver gehen die Angreifer vor. Im Visier haben sie zunehmend auch Geräte aus dem «Internet d... » mehr

Facebook

04.10.2019

Computer

Facebook kündigt Ausbau von Verschlüsselung an

Facebooks Versprechen von mehr Verschlüsselung stößt auf Gegenwind von Behörden unter anderem in den USA. Die wollen bei Bedarf trotzdem Zugang zu Daten von Kriminellen haben. Der Streit schwelt schon... » mehr

Edward Snowden

13.09.2019

Brennpunkte

Edward Snowden wirbt um Asyl in Deutschland

Der Whistleblower Edward Snowden, der eine ausufernde Internet-Überwachung durch westliche Geheimdienste enthüllte, würde immer noch gern politisches Asyl in Deutschland bekommen. » mehr

09.08.2019

Netzwelt & Multimedia

Heiter? Hagel!

Die Wetter-App sagt Sonnenschein voraus und plötzlich schüttet es wie aus Eimern? Willkommen im Smartphone-Sommer 2019. Warum die Technik so oft daneben liegt » mehr

EU-Parlament

26.03.2019

Deutschland & Welt

Europaparlament sagt Ja zu neuem Urheberrecht mit Artikel 13

Das EU-Parlament hat endgültig abgestimmt, aber der allerletzte Akt in Sachen Urheberrecht ist noch nicht durch. Auch die EU-Staaten müssen noch einmal ran. Dabei dürfte vieles von Deutschland abhänge... » mehr

13.03.2019

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2019: 14. März

Das aktuelle Kalenderblatt für den 14. März 2019 » mehr

Huawei

07.03.2019

Deutschland & Welt

Huawei verklagt US-Regierung wegen Spionagevorwürfen

Huawei darf in Amerika keine Behörden beliefern und die USA bedrängen auch ihre Verbündeten, Netzwerk-Technik der Chinesen nicht mehr zu nutzen. Nun schlägt der Konzern mit juristischen Mitteln zurück... » mehr

Palantir-Chef Karp im Interview

23.01.2019

Deutschland & Welt

Palantir-Chef verteidigt Arbeit für Sicherheitsbehörden

Palantir ist ein geheimnisumwobenes und heftig umstrittenes Start-up. Unter den Nutzern ihrer Datenanalyse-Software sind US-Geheimdienste wie CIA und NSA - aber auch die hessische Polizei. Mitgründer ... » mehr

Google in China

17.12.2018

Deutschland & Welt

Google-Chef: Aktuell keine Pläne für Suchmaschine in China

Nach den Spitzenmanagern von Facebook und Twitter musste sich auch Google-Chef Sundar Pichai US-Kongressabgeordneten stellen. Dabei wurde er vor allem von Republikanern attackiert, die Google vorwerfe... » mehr

Apple

05.10.2018

Deutschland & Welt

Apple und Amazon weisen Bericht über Spionage-Chips zurück

Dieser Bericht las sich wie ein wahrgewordenen Alptraum der Tech-Branche: Chinesischen Militärhackern sei es gelungen Spionage-Chips in Server für Apple und Amazon einzubauen. Die Unternehmen halten m... » mehr

Geht so Digitalisierung? Die Verwaltung würde sich wahrscheinlich wünschen, das Thema einfach klassisch abstempeln zu können.

28.09.2018

Thüringen

Durchschlagpapier und Hundesteuer-App

Digitalisierung ist nicht nur in der Wirtschaft ein Thema, auch so manchen Verwaltungs-Vorgang würde man gern ganz einfach vom heimischen PC aus erledigen. Die Praxis ist jedoch oft ernüchternd. » mehr

SAP-Rechenzentrum

15.09.2018

Deutschland & Welt

Trotz Kosten: IT-Firmen setzen auf deutsche Rechenzentren

Im Zuge der NSA-Affäre standen deutsche Datenspeicher bei hiesigen Firmen hoch im Kurs. SAP hat deshalb am Stammsitz Walldorf Millionen investiert. Dabei stellen die Bedingungen hierzulande die Betrei... » mehr

Rechenzentrum 1&1

03.09.2018

Netzwelt & Multimedia

Rechenzentrum in Karlsruhe ist Postfach der Nation

Die meisten von uns verschicken E-Mails. Bevor die elektronischen Briefe beim Empfänger auf dem Bildschirm landen, passieren viele einen Keller in Karlsruhe. Und einen alten Bunker an einem Flughafen. » mehr

DB-Anzeige in Chemnitz

04.12.2017

Netzwelt & Multimedia

Cyberattacken bedrohen 2017 die vernetzte Welt

Zwei große Cyberangriffe mit Erpressungstrojanern sorgten im Mai und Juni für Aufsehen. Das Einfallstor war eine Schwachstelle, die einst der US-Geheimdienst NSA entdeckt und für eigene Aktionen gehor... » mehr

Typisches DDR-Wohnzimmer

02.11.2017

Reisetourismus

Spionage und Co: Berlins unbekannte Museen

Berlins Kulturangebot sei reich, heißt es. Stimmt, allein an Museen ist die Auswahl riesig. Allerdings sind Bode Museum, Nationalgalerie oder Martin-Gropius-Bau nur die Spitze des Eisberges. » mehr

Böse Zungen behaupten ja, Politiker würden nur Sprüche dreschen. Dann müsste es ja eigentlich auch mit einem Mähdrescher klappen, dachte sich Tankred Schipanski. Besuche im Wahlkreis wie hier bei der Agrargenossenschaft "Drei Gleichen" gehören zum Abgeordneten-Job. Foto: ari

13.09.2017

Thüringen

Für die Heimat auf königlicher Mission

Als Abgeordneter in Berlin ist man auch Botschafter der Heimat. So jedenfalls sieht es der Ilmenauer Tankred Schipanski - und lud Prinz William und seine Frau Catherine nach Thüringen ein. Eine willko... » mehr

Weltweite Cyber-Attacke

15.05.2017

dpa

Erpressungs-Trojaner: Daten sichern und nie bezahlen

Lösegeld zahlen oder Daten weg? Erpressungs-Trojaner - sogenannte Ransomware - sind eine tückische Bedrohung für Computernutzer. Der beste Schutz dagegen sind Vorsicht und Vorsorge. » mehr

Martina Renner (vorn) empfing eine Delegation aus ihrem Wahlkreis im Bundestag. Foto: Marina Hube

24.08.2016

Region

Politikstunde mit Martina Renner

Die Linken-Bundestagsabgeordnete Martina Renner hatte jüngst Bürger zu einer Gesprächsrunde nach Berlin eingeladen. Es kamen zahlreiche Bürger aus ihrem Wahlkreis. » mehr

Erna und Fried schippern übern Herrenteich und wollen bloß nicht das rettende Ufer aus dem Auge verlieren. Foto: frankphoto.

30.10.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Tolle Tage: Erna und Fried flüchten übern Herrenteich

"Tolle Tage" kündigen sich an. Gemeint ist damit aber nicht der 11. November, sondern die 2. satirische Jahresrückblickvorschau im Januar im CCS. Die zelebrieren voller Lust wieder Carmen Ruth, Daniel... » mehr

Den Eröffnungsvortrag im sehr gut besuchten Konferenzraum der Uni-Bibliothek hielt Professor Jörg Müller-Lietzkow aus Paderborn.

04.09.2015

Region

Im Netz der schönen digitalen Welt

Zum Thema "Netzpolitik und Landesverrat" wurde an die TU eingeladen, zu den verpassten Möglichkeiten der digitalen Welt gesprochen. » mehr

"Reisen ist tödlich für Vorurteile"

22.07.2015

Suhl/Zella-Mehlis

"Reisen ist tödlich für Vorurteile"

Im Stadtrat wird über eine Städtepartnerschaft mit einer amerikanischen Kommune diskutiert. Der Knabenchor startet in zwei Wochen als Suhl-Botschafter in die USA. » mehr

Olaf Schwarz

17.07.2015

TH

Abgehört wird immer und überall

Unsere Daten sind nicht sicher. Das ist zum Verzweifeln. Im Sommerpalais in Greiz haben 78 Karikaturisten "Alles unter Kontrolle". Die 8. Triennale der Karikatur ist sehens- und nachdenkenswert, ein b... » mehr

Carmen Ruth und ihre Ukulelefans beim ersten öffentlichen Auftritt. 	Fotos: frankhoto.de

29.06.2015

Suhl/Zella-Mehlis

So schön war die Zeit ...

Die Late Show macht Sommerpause. Doch zuvor unterhielt Daniel Ebert wieder witzig und scharfzüngig im Kultkeller. Mit von der Partie diesmal die Ukulelefreunde, Sportlerin Melanie Beyer und Rockmusike... » mehr

Walter Hörmann  zum Cyberangriff auf den Bundestag

11.06.2015

TH

Und aus.

Vielleicht sollte man mal jemanden fragen, der sich auskennt mit Computern? Der Hackerangriff auf den Bundestag zeigt, wie anfällig wir inzwischen sind, kommentiert Walter Hörmann. » mehr

19.05.2015

Region

Kabarett, Rennen und Bierathlon zum Fest

Ilmenau - Die Studenten der TU Ilmenau hatten sich zur Bergfestwoche am Sonntag Jens Neutag in das Festzelt vor der Mensa eingeladen. » mehr

16.03.2015

Region

Mahnwache mit offenem Mikrofon

Ilmenau - Am Ilmenauer Apothekerbrunnen fand am Montagabend eine zweite Mahnwache des Vereins "Stalingrad-Enkel" statt. » mehr

Redakteur Jens Wenzel Jens Wenzel  zur Vorratsdatenspeicherung

16.03.2015

TH

Unter Beobachtung

Wir wissen nicht, welche Fernsehprogramme SPD-Chef Sigmar Gabriel bevorzugt. Aber offensichtlich sind auch amerikanische Krimiserien dabei, in denen der Computerfreak aus der Kriminaltechnik-Abteilung... » mehr

09.03.2015

Region

Demo gegen "neue Stasi"

Bei einer Kundgebung der Gruppierung "Stalingrad-Enkel" am Montagabend am Ilmenauer Apothekerbrunnen rief Initiator Dr. Siegfried Seifert zu einer freiheitlich-friedlichen Welt ohne Krieg und NSA-Besp... » mehr

Im Beisein von Geschäftsführer Michael Heinz (rechts) und der Vachaer Schüler trug sich Generalkonsul Scott Riedmann   (2. von rechts) ins Gästebuch der Firma ein.	Foto: Annett Sachs

17.12.2014

Region

Gymnasiasten testeten Sprachkenntnisse und Düfte

Im Rahmen des Englischunterrichts besuchten die Schüler der Klassenstufe 11 des Seume-Gymnasiums Vacha die Firma Bell Flavors & Fragrances in Miltitz bei Leipzig. » mehr

Der Künstler in seinem Atelier in Baruth/Mark - mit großen und kleinen Werken.

10.12.2014

Suhl/Zella-Mehlis

Die Maßlosigkeit: Ein kritischer Fingerzeig

Der Träger des diesjährigen Deutschen Medailleurpreises, Andreas A. Jähnig, ist ein vielseitiger Künstler. Eine Ausstellung im Waffenmuseum gibt einen anschaulichen Einblick. » mehr

Kabarettist Bernhard Röhrig brachte nicht etwa leichte Comedy und flotte Sprüche auf die Bühne. Sein Humor hat Hintersinn und ist streckenweise schwere Kost.	Foto: Michael Bauroth

20.10.2014

Suhl/Zella-Mehlis

Kabarett-Doktor behandelt tiefgründige Themen

Bernhard Röhrig war mit seinem neuen Kabarett-Programm "Stimmung im Keller" im Vereinsraum von Da Capo zu Gast. » mehr

Von einem Dampfer auf dem Fluss Ohio hat man einen guten Blick auf die Stadt Cincinnati (im Vordergrund das Baseball-Stadion).

11.10.2014

Region

Geografisch weit weg, aber menschlich sehr nahe

Eine Delegation der Stadt Ilmenau war in der vergangenen Woche zu Besuch in der amerikanischen Partnerstadt Blue Ash. Unter ihnen auch Stadtratsmitglied Andreas Bühl (CDU), der in einer Zusammenfassun... » mehr

06.09.2014

Region

Warum stellt die Linke noch ehemalige Stasi-Leute auf ?

Vier Kandidaten demokratischer Parteien gibt es im Landtags-Wahlkreis 19 (südlicher Landkreis Sonneberg). Wir fordern sie zum Duell in der Zeitung heraus. Das Prinzip: Jeder gegen jeden. Frage, Antwor... » mehr

29.08.2014

Region

Knicken die Piraten vor Amerka ein, Herr Hupel ?

Sechs Kandidaten demokratischer Parteien treten im Landtags-Wahlkreis 23 (Altkreis Arnstadt plus Geschwenda und Gehlberg) an. Fünf davon fordern sich gegenseitig zum Duell in der Zeitung heraus. Das P... » mehr

Der Viba-Park sei wirklich toll geworden, findet Jan Schrenke. Fragen hat er trotzdem dazu. 	Fotos (2): fotoart-af.de

21.08.2014

Region

"In den Landtag gehört ein Pirat"

Er will kein Pöstchensammler sein und hat was gegen personenbezogenen Wahlkampf. Als Direktkandidat der Piraten hat sich der Schmalkalder Jan Schrenke trotzdem aufstellen lassen. Weil es ihm um die Sa... » mehr

Interview: Tankred Schipanski, CDU-Bundestagsabgeordneter für den Wahlkreis 192 Ilm-Kreis/Gotha.

08.08.2014

Region

"Letztlich ist das EEG ein Kompromiss"

Der Bundestag hat Sommerpause, die Abgeordneten kümmern sich um ihre Wahlkreise oder verbringen ihren Urlaub. Tankred Schipanski (CDU) aus Ilmenau stellte sich den Fragen von Freies Wort . » mehr

Jens Wenzel  zur Antwort auf die US-Spionage

09.07.2014

TH

Zu oft geschnüffelt

Spionage - in einem Roman von John le Carré ist das stets eine spannende Sache. Im wahren Leben sieht es schon anders aus. Erst recht, wenn man selbst betroffen ist und bis tief ins Innere ausgeforsch... » mehr

05.07.2014

TH

Eine neue Dimension

Die Affäre um die massenhafte Ausspähung des US-Geheimdienstes National Security Agency (NSA) in Deutschland erreicht eine nächste Stufe. » mehr

28.06.2014

TH

Vorteil für die A-cappella-Chöre

Die Symptome sind nicht zu übersehen, es geht in die heiße Phase. Zwischen den Gruppenspielen und dem K.o.-Ausscheid lecken die einen ihre Wunden, die anderen blasen ihre Muskeln auf. » mehr

05.06.2014

TH

Zögerlich

Emotional ist die Entscheidung des Generalbundesanwalts heikel: Da wird er im Fall des angezapften Kanzlerinnen-Handys als oberster Strafverfolger tätig und leitet ein förmliches Ermittlungsverfahren ... » mehr

Mit Wortwitz und schnellem Gedankenspiel unterhielt Gerald Wolf.  	Foto: Erik Hande

03.06.2014

Region

Spott und Häme zum Vergnügen

Franz Josef Strauß, Erich Honecker, Uli Hoeneß - solch ein Staraufgebot erlebten die Gäste des Berliner Kabarettisten Gerald Wolf in Kanter's Café. » mehr

Von Freitag bis Montag stand diese massiv im Boden befestigte Anti-Wahlwerbung an der B 4 in Ilmenau. 	Foto: vp

14.05.2014

Region

Wie aus Wahlkampf Wahlkrampf wird

Ilmenau - Der Schilder-Doktor hat wieder zugeschlagen. Seit Freitag konnten die Kraftfahrer an der B 4 in Richtung Autobahn, unmittelbar hinter der Elf-Tankstelle, sein neuestes Machwerk bewundern. » mehr

Schüler begingen gemeinsam mit Vertretern der US-Armee in der Gedenkstätte Point Alpha den 24. Jahrestag der Last Border Patrol.

12.04.2014

Region

Last Border Patrol: Begegnung zum Jahrestag

Die Point Alpha Stiftung beging mit Vertretern der US-Armee, des US-Konsulats in Frankfurt/Main, US-Schülern aus Wiesbaden sowie Schülern aus Thüringen und Hessen den 24. Jahrestag der Last Border Pat... » mehr

Machte sich zum Affen, aber das auf hohem Niveau: das Männerballett des HCC. 	Fotos (5): Sascha Bühner

04.03.2014

Region

Erster Stein für Welle-Ände-Arena

Na, wer sagt's denn: Die "Welle Ände" vom Heßleser Carnevalsclub haben den Grundstein für ihr neues Domizil bekommen. Und das nur, weil die Heimatzeitung den Bürgermeister verwechselte. » mehr

Angies Anti-NSA-Streitmacht: kopflose Agenten.

04.03.2014

Meiningen

NSA, Koks und Bauhof

Dillstädt - Bunt, vielfältig, stimmungsvoll und viel zu kurz war auch der 57. » mehr

Die Organisationstruppe der Stadtilmer Weiberfastnacht brachte den Bärsaal zum Beben und feierte auch beim Umzug ihr Zehnjähriges. 	Fotos (3): Richter

03.03.2014

Region

Stadtilmer Karnevalsumzug: Die NSA war immer dabei

Der Stadtilmer Karnevalsumzug zeigte sich auch in diesem Jahr als der "politisch-spitzeste" im Kreis und nahm so manches aktuelle Thema aus Korn. » mehr

Entzückt: Ganz aus dem Häuschen war das weibliche Publikum - die Junges auf der Bühne hatten "nur noch die Schuhe an". 	Fotos (2): Werner Kaiser

01.03.2014

Region

Aus Schnäbuillern werden Graspisser

"Mäi hunn kenn Feng" behaupten die Karnevalisten aus Steinbach zwar in dieser Saison, aber zu ihrer Weiberfastnacht gaben sie in närrischer Münze ordentlich heraus - schon wegen der 67 Prozent chinesi... » mehr

Die neu formierte Garde des SCV zeigte eine bravouröse Leistung.

25.02.2014

Region

Seit dem Neustart viel erreicht

Der Streufdorfer Carnevalsverein startete am Samstagabend mit seinem Programm vor heimischer Kulisse durch, nachdem die Akteure zuvor bereits Abstecher nach Gompertshausen und Rieth gemacht hatten. » mehr

^