Lade Login-Box.
Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

NASA

Premierenflug Stratolaunch

14.04.2019

Brennpunkte

Fliegende Raketenrampe: Weltgrößtes Flugzeug hebt ab

Das größte Flugzeug der Welt wartet mit Superlativen auf - kein Wunder, dass es inoffiziell den Namen des Fabeltiers «Roc» trägt. Der Riese der Lüfte soll künftig Satelliten ins All starten lassen. » mehr

Israels Raumsonde «Beresheet»

12.04.2019

Brennpunkte

Enttäuschung für Israel: Mondlandung von Raumsonde scheitert

Die Hoffnungen waren riesig - und die Enttäuschung ist umso größer. Israel wollte als viertes Land der Welt auf dem Mond landen. Doch beim Landemanöver von «Beresheet» kam es zu einem technischen Fehl... » mehr

Trainingsgebiet

vor 8 Stunden

Wissenschaft

Als die Nasa Astronauten zum Training nach Bayern schickte

Nordschwaben als Mondersatz: Vor knapp einem halben Jahrhundert liefen Nasa-Astronauten in einem bayerischen Krater herum. Grund war eine besondere Gemeinsamkeit von Mond und Meteoritentrichter. » mehr

12.04.2019

Schlaglichter

Zwillingsstudie zeigt Folgen eines längeren All-Aufenthalts

Ein längerer Aufenthalt im All scheint die Gesundheit und den körperlichen Zustand von Astronauten nicht nachhaltig zu beeinträchtigen. Dies zeigte ein Vergleich zwischen dem Astronauten Scott Kelly, ... » mehr

Mark und Scott Kelly

11.04.2019

Wissenschaft

Zwillingsstudie zeigt Folgen eines längeren All-Aufenthalts

Fast ein ganzes Jahr verbrachte Scott Kelly auf der Internationalen Raumstation. Sein Zwillingsbruder Mark Kelly blieb währenddessen auf der Erde. Beide wurden in dieser Zeit intensiv untersucht - jet... » mehr

Israels Raumsonde «Beresheet»

11.04.2019

Wissenschaft

Israelische Mondlandung gescheitert

Die Hoffnungen waren riesig - und die Enttäuschung ist umso größer. Israel wollte als viertes Land der Welt auf dem Mond landen. Doch beim Landemanöver von «Beresheet» kam es zu einem technischen Fehl... » mehr

Julian Assange

11.04.2019

Hintergründe

Julian Assange in den Händen der Justiz

Charismatisch und ein Kämpfer für die Gerechtigkeit oder ein gefährlicher Egomane? An Julian Assange scheiden sich die Geister. Jetzt wurde der Wikileaks-Gründer nach sieben Jahren in der Botschaft Ec... » mehr

Außeneinsatz an der ISS

08.04.2019

Wissenschaft

ISS-Raumfahrer verbessern Stromversorgung für Roboterarm

Es war bereits der dritte Außeneinsatz innerhalb eines Monats auf der ISS. Diesmal ging es um die Stromversorgung der Internationalen Raumstation. » mehr

Raumstation ISS

08.04.2019

Wissenschaft

Mikroben der Raumstation ISS untersucht

Ein Mensch reist nie allein - auch nicht ins All. Mit dabei ist eine Fülle von Mikroben. Viele von ihnen lassen sich auf der Raumstation ISS finden, nicht alle sind harmlos. Rost und Schimmel sind mög... » mehr

Außeneinsatz

29.03.2019

Wissenschaft

Außeneinsatz im All: US-Astronauten wechseln Batterien aus

Eigentlich hätte es ein Einsatz ausschließlich mit Astronautinnen werden sollen, der erste überhaupt. Aber das Vorhaben platzte. Jetzt wechselten eine Astronautin und ein Astronaut gemeinsam Batterien... » mehr

29.03.2019

Schlaglichter

Außeneinsatz im All: US-Astronauten wechseln Batterien aus

Zwei US-Astronauten haben bei einem Außeneinsatz an der Internationalen Raumstation ISS Batterien an der Außenwand ausgetauscht. Der Einsatz von Christina Koch und Nick Hague dauerte rund sechseinhalb... » mehr

Airbus und Boeing

28.03.2019

Hintergründe

Pokern um Milliarden: Rivalenkampf Airbus-Boeing vor der WTO

Die USA und die EU drohen sich wegen illegaler Subventionen für Boeing und Airbus gegenseitig mit Milliardenforderungen. Diese Woche kommt ein für die EU entscheidendes Urteil. » mehr

Schmetterling im All

28.03.2019

Wissenschaft

Schmetterling im All bringt Hunderte Baby-Sterne hervor

Ein rotgefärbter Gasnebel in Schmetterlingsform gilt als Geburtsstätte Hunderter neuer Sterne. Dies geht aus einer am Mittwoch (Ortszeit) von der Nasa veröffentlichten Mitteilung hervor. » mehr

Airbus und Boeing

28.03.2019

Wirtschaft

US-Senat knöpft sich Flugaufsicht vor

Nach zwei Flugzeugabstürzen mit insgesamt 346 Toten stehen der US-Hersteller Boeing und die US-Luftfahrtbehörde FAA heftig in der Kritik. Während die Aufseher sich vor dem US-Senat verteidigen, präsen... » mehr

Mondlandung 1971

27.03.2019

Brennpunkte

US-Astronauten sollen in den nächsten fünf Jahren zum Mond

Das Ziel der US-Regierung ist unmissverständlich: In fünf Jahren sollen US-Astronauten auf dem Mond sein - im Zweifel auch ohne Nasa-Rakete. Die Raumfahrtagentur reagiert prompt. » mehr

Mondlandung 1971

27.03.2019

Wissenschaft

US-Astronauten sollen in den nächsten fünf Jahren zum Mond

Das Ziel der US-Regierung ist unmissverständlich: In fünf Jahren sollen US-Astronauten auf dem Mond sein - im Zweifel auch ohne Nasa-Rakete. Die Raumfahrtagentur reagiert prompt. » mehr

26.03.2019

Schlaglichter

Erstmal kein ISS-Außeneinsatz nur mit Frauen

Ein ursprünglich für Freitag geplanter erster ausschließlich mit Astronautinnen besetzter Außeneinsatz an der Internationalen Raumstation ISS kommt nun vorerst doch nicht zustande. » mehr

26.03.2019

Schlaglichter

Erstmal kein ISS-Außeneinsatz nur mit Frauen

Ein ursprünglich für Freitag geplanter erster ausschließlich mit Astronautinnen besetzter Außeneinsatz an der Internationalen Raumstation ISS nun vorerst doch nicht zustande. Grund: es stehen nicht au... » mehr

ISS-Außeneinsatz

22.03.2019

Wissenschaft

US-Astronauten mit erstem ISS-Außeneinsatz des Jahres

Erfolgreicher Batterie-Austausch: Der erste Außeneinsatz des Jahres an der Internationalen Raumstation ISS ist absolviert. Zwei weitere stehen in den kommenden Wochen an - einer davon bringt ein Novum... » mehr

22.03.2019

Schlaglichter

Brief soll nach heimlicher Reise zum Mond versteigert werden

Einer der sogenannten Mondbriefe soll heute in Stuttgart versteigert werden. Der Startpreis liegt bei 22 000 Euro. Nach einer heimlichen Reise ins All vor rund 48 Jahren lösten die Briefe einen kleine... » mehr

Oberfläche von Bennu

21.03.2019

Wissenschaft

Sonde «Osiris Rex»: Asteroid Bennu stößt Partikel aus

Die Oberfläche des Asteroiden Bennu sieht aus wie eine Geröllhalde. Das ist auf Bildern der Raumsonde «Osiris Rex» zu erkennen, die die Nasa veröffentlichte. » mehr

Abgeholtze Urwaldriesen

17.03.2019

Brennpunkte

Abholzung des Amazonas-Regenwaldes legt zu

Der neue brasilianische Präsident Bolsonaro gilt als Freund der Landwirte und Holz-Unternehmer. Der Dschungel ist für ihn vor allem eine Wirtschaftsressource. Kritiker befürchten, dass der Ex-Militär ... » mehr

Raumfahrer

15.03.2019

Wissenschaft

Drei Raumfahrer an der ISS angekommen

Die Panne war folgenschwer: Vor gut fünf Monaten schlug der Start einer Sojus-Rakete fehl, zwei Raumfahrer an Bord retteten sich unverletzt. Nun starten sie einen neuen Anlauf - diesmal erfolgreich. » mehr

Online-Schau «Once upon a try»

11.03.2019

Reisetourismus

Museen stellen mit Google weltweit aus

Google Arts & Culture zeigt in der Online-Ausstellung «Once upon a try» Erfindungen, die die Welt veränderten. Vom Sofa aus können Interessierte in Schauen der 14 weltweiten Partner eintauchen. » mehr

08.03.2019

Schlaglichter

Raumkapsel «Crew Dragon» auf dem Rückweg zur Erde

Nach etwa einer Woche im All ist der noch unbemannte Testflug der privat finanzierten Astronautenfähre «Crew Dragon» in seiner entscheidenden Endphase. Die Raumkapsel habe sich planmäßig am Morgen von... » mehr

Raumkapsel «Crew Dragon»

08.03.2019

Brennpunkte

Raumfähre «Crew Dragon» erfolgreich zur Erde zurückgekehrt

Diesmal war nur eine Testpuppe voller Sensoren an Bord: Die Raumfähre «Crew Dragon» ist von der ISS zurückgekehrt. Das bringt die USA einem wichtigen Ziel näher. » mehr

06.03.2019

Schlaglichter

Nasa: Erster ISS-Außeneinsatz nur mit Astronautinnen kommt

Die US-Raumfahrtbehörde Nasa hat erstmals einen ausschließlich mit Astronautinnen besetzten Außeneinsatz an der Internationalen Raumstation angekündigt. Die Nasa-Astronautinnen Anne McClain und Christ... » mehr

03.03.2019

Schlaglichter

Crew der ISS betritt erstmals Elon Musks Raumkapsel

Cape Canaveral (dpa) - Die Besatzung der Internationalen Raumstation ISS hat erstmals das Raumschiff «Crew Dragon» des privaten amerikanischen Unternehmens SpaceX betreten. » mehr

«Crew Dragon»

03.03.2019

Wissenschaft

Elon Musks Raumschiff «Crew Dragon» erreicht die ISS

Seit dem Ende des Shuttle-Programms können US-Astronauten nur noch mit russischen Raumschiffen zur Raumstation ISS gelangen. Die Nasa will das ändern und setzt auf private Anbieter wie Elon Musks Firm... » mehr

03.03.2019

Schlaglichter

Raumkapsel «Crew Dragon» erreicht Raumstation ISS

Nach etwa 27 Stunden Flugzeit hat die Raumkapsel «Crew Dragon» des privaten amerikanischen Unternehmens SpaceX an die Internationale Raumstation ISS angedockt. Live-Bilder der US-Raumfahrtbehörde Nasa... » mehr

SpaceX-Rakete

02.03.2019

Wissenschaft

USA starten Testflug für bemannte Flüge ins All

Seit dem Ende des Shuttle-Programms können US-Astronauten nur noch mit russischen Raumschiffen zur Raumstation ISS gelangen. Die Nasa will das ändern und setzt auf private Anbieter wie Elon Musks Firm... » mehr

Roboter-Maulwurf gräbt auf dem Mars

02.03.2019

Wissenschaft

4000 Hammerschläge auf dem Roten Planeten

Vier Stunden lang hämmerte sich der Marsmaulwurf bei seinem ersten Einsatz in den Boden. Der Roboter gelangte nicht allzuweit in die Tiefe. Wahrscheinliche Ursache: ein Stein. » mehr

02.03.2019

Schlaglichter

USA starten Testflug für bemannte Flüge ins All

Die USA wollen wieder bemannte Flüge zur Internationalen Raumstation ISS schicken - und dabei nicht länger von Russland abhängig sein. Dazu startete das private Unternehmen SpaceX einen unbemannten Te... » mehr

Falcon-9-Rakete mit der Raumkapsel «Crew Dragon»

02.03.2019

Brennpunkte

USA starten Testflug für bemannte Flüge ins All

Die USA wollen wieder bemannte Flüge zur Internationalen Raumstation ISS schicken - und dabei nicht länger von Russland abhängig sein. Dazu startete das private Unternehmen SpaceX nun einen unbemannte... » mehr

02.03.2019

Schlaglichter

USA starten Testflug für bemannte Flüge ins All

Die Amerikaner wollen heute ein neues Raumschiff testen, um künftig wieder selbst Astronauten auf die Internationale Raumstation ISS bringen zu können. Eine Falcon-9-Rakete mit der Raumkapsel «Crew Dr... » mehr

Brunt-Schelfeis

01.03.2019

Wissenschaft

Eisberg von der doppelten Größe Berlins droht abzubrechen

Aus Sorge vor einem bevorstehenden Abbruch eines riesigen Eisberges in der Antarktis ist die britische Forschungsstation «Halley VI» geschlossen worden. » mehr

Concorde

25.02.2019

Reisetourismus

Kehrt das Überschall-Flugzeug zurück?

Wirtschaftlich war die Concorde nie ein Erfolg und der Schock nach der Katastrophe mit mehr als 100 Toten im Jahr 2000 sitzt immer noch tief. Aber 50 Jahre nach dem Jungfernflug des Jets bleibt auch d... » mehr

Israel schickt Raumsonde zum Mond

22.02.2019

Deutschland & Welt

Israel schickt erstmals Raumsonde zum Mond

Landungen auf dem Mond können bisher nur die Großmächte Russland, USA und China vorweisen. Jetzt zieht Israel nach. Dessen Sonde könnte das erste privat finanzierte Mini-Raumschiff werden, das die Obe... » mehr

20.02.2019

Deutschland & Welt

Nasa bietet Wetterberichte vom Mars an

Wer wissen möchte, wie das Wetter auf dem Mars war, kann nun online nachschauen. Die US-Raumfahrtbehörde Nasa teilte mit, die Sonde «InSight» liefere täglich Wetterberichte vom roten Planeten, die auf... » mehr

Great Barrier Reef

15.02.2019

dpa

Dreckwasser strömt ins Great Barrier Reef

Das Great Barrier Reef vor Australien wird seit einigen Jahren durch eine Korallenbleiche bedroht. Nun muss das Weltnaturerbe mit einem neuen Desaster fertig werden: Nach Unwettern dringt in das Meere... » mehr

14.02.2019

Deutschland & Welt

Mission des Mars-Rovers «Opportunity» offiziell beendet

Die US-Raumfahrtbehörde Nasa hat die Mission des Mars-Rovers «Opportunity» offiziell für beendet erklärt, weil es seit Monaten kein Lebenszeichen mehr von dem Roboter gibt. » mehr

14.02.2019

Deutschland & Welt

Nasa gibt Mars-Rover «Opportunity» auf

Die US-Raumfahrtbehörde Nasa hat die Mission des Mars-Rovers «Opportunity» offiziell für beendet erklärt. Über Monate hatte es kein Lebenszeichen mehr von dem Roboter gegeben. » mehr

Mars-Rover «Opportunity»

14.02.2019

Deutschland & Welt

Nasa gibt Mars-Rover «Opportunity» auf

Eigentlich sollte «Opportunity» nur 90 Tage auf dem Mars aktiv sein. Am Ende wurden es fast 15 Jahre. Der ausdauernde Roboter hat den Roten Planeten erkundet und Unmengen an kostbaren Daten geliefert.... » mehr

Von den Mädchen und Jungen des Colleges wurden die Gäste aus Deutschland herzlich willkommen geheißen.

01.02.2019

Region

Der Beginn einer Freundschaft

Tief beeindruckt von einer Israel-Reise beginnen die Schmalkalder jetzt mit den Vorbereitungen für den im Oktober geplanten Schüler- und Jugendaustausch mit Israel. » mehr

Thwaites-Gletscher

01.02.2019

Deutschland & Welt

Riesiger Hohlraum unter Antarktis-Gletscher entdeckt

Zehn Kilometer lang, vier Kilometer breit und fast so hoch wie das Empire State Building: Unter einem Gletscher in der Antarktis klafft ein riesiges Loch. Forscher haben herausgefunden, dass der Hohlr... » mehr

Taraji P. Henson

29.01.2019

Deutschland & Welt

Taraji P. Henson auf «Walk of Fame» geehrt

Eine Golden-Globe-Trophäe hat sie schon - nun kommt ein Stern auf dem Hollywood Walk of Fame dazu: Die US-Schauspielerin Taraji P. Henson wird mit der 2655. Plakette auf der Flaniermeile gefeiert. » mehr

Mars-Vase

27.01.2019

Deutschland & Welt

Berliner Forscher stellen Mars-Vasen her

Vor Kurzem ließen chinesische Forscher das erste Mal eine Pflanze auf dem Mond wachsen, in Berlin entwerfen Wissenschaftler Vasen aus Mars-Sand. Werden wir bald heimisch auf Nachbarplaneten? » mehr

Strahlenwarnzeichen

17.01.2019

Deutschland & Welt

Atombatterie im Herz?

Nukleare Minibatterien sind in der Technik vielseitig einsetzbar. Doch Wissenschaftler erwägen, die strahlenden Energiequellen auch im menschlichen Körper zu verwenden. » mehr

Raumfrachter «Dragon»

14.01.2019

Deutschland & Welt

Raumfrachter «Dragon» landet samt Zeitkapsel auf der Erde

Der private Raumfrachter «Dragon» ist nach gut fünf Wochen im All wieder auf der Erde gelandet. Elon Musks Betreiberfirma SpaceX sprach auf Twitter von einer «guten Wasserlandung». » mehr

Supernova oder Sternentod?

11.01.2019

Deutschland & Welt

Mysteriöse Explosion verblüfft Astronomen

Rund 200 Millionen Lichtjahre entfernt gab es vergangenen Sommer eine ungewöhnlich helle Explosion am Nachthimmel. Astronomen nähern sich der Klärung des Phänomens. » mehr

«Ultima Thule»

03.01.2019

Deutschland & Welt

Nach Rekord-Rendezvous im All: Bilder von «Ultima Thule»

Nach dem weitesten von der Erde entfernten Rendezvous mit einem Himmelskörper hat die US-Raumfahrtbehörde Nasa weitere Bilder von «Ultima Thule» veröffentlicht, auf denen das rund 6,5 Milliarden Kilom... » mehr

03.01.2019

Deutschland & Welt

dpa-Nachrichtenüberblick PANORAMA, Donnerstag, 3.01.2019 - 5.00 Uhr

Dänemark: Leerer Lastwagen könnte Zugunglück ausgelöst haben Kopenhagen (dpa) - Ein per Güterzug transportierter leerer Lastwagen könnte das schwere Zugunglück in Dänemark ausgelöst haben. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".