Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

MEININGER THEATER

Anderen unentgeltlich und freiwillig helfen, ihnen unter die Arme greifen, das kann Spaß machen. Und stärkt das Selbstbewusstsein.	Foto/Archiv: Kerstin Hädicke

19.09.2018

Meiningen

Lernen durch Engagement

Das Projekt "Lernen durch Engagement" startet an der Meininger Regelschule Am Kiliansberg nun bereits das zweite Mal. Es nehmen alle 44 Schüler der beiden neunten Klassen teil. » mehr

Kulturminister Benjamin-Immanuel Hoff in seinem Arbeitszimmer in der Thüringer Staatskanzlei. Foto: ar

19.09.2018

Feuilleton

Minister Hoff: "Wir bekennen uns zum Burgenmuseum"

Thüringens Kulturminister Benjamin-Immanuel Hoff lädt im Gespräch mit unserer Zeitung den Kreis Sonneberg erneut zum geplanten Museumszweckverband ein - und plädiert für eine Stärkung des Eisenacher L... » mehr

Auf zur MT-Fotopirsch: Tolle Preise warten

Aktualisiert am 19.09.2018

Meiningen

Auf zur MT-Fotopirsch: Tolle Preise warten

Den Sommer von seiner schönsten Seite einfangen - das lohnt sich für Sie. Denn wir suchen unter dem Motto "Schöne Aussichten" wieder nach dem attraktivsten Urlaubsfoto. Als Hauptpreis winkt ein hochwe... » mehr

Mary-Sue Arnold und Cäcilie Willkommen mit Hund Oskar in der Meininger Tierauffangstation. Foto: Antje Kanzler

16.09.2018

Meiningen

Eine Pause, doch keine verschenkte Zeit

Mal ganz bewusst und freiwillig, mal gezwungenermaßen: Oft folgt für junge Leute nach der Schule eine Pause oder Auszeit bis zum Studien- und Lehrbeginn. Manche gehen ins Ausland, anderen jobben oder ... » mehr

Die neue Operndirektorin Corinna Jarosch mit ihrem Nachbarn aus Salzburg Wolfgang Amadeus Mozart. Foto: Carola Scherzer

12.09.2018

Meiningen

Mozart wird ihr Nachbar bleiben

Aus Salzburg stammt die neue Operndirektorin Corinna Jarosch. Über die Stationen Berlin, Wuppertal und Hagen kam sie nach Meiningen. In der Stadt und am Theater fühlt sie sich schon nach wenigen Woche... » mehr

Detlef Nicolmann (r. stehend) während der Theaterführung. Fotos (4): Kerstin Hädicke

09.09.2018

Meiningen

Denkmaltag: Entdecken, was uns verbindet

Der 25. Tag des offenen Denkmals bot auch in der Region rund um Meiningen allerhand Sehenswertes. Unter dem Motto "Entdecken, was uns verbindet" nutzten viele Menschen die Angebote, um hinter die Kuli... » mehr

Meiningens Bürgermeister Fabian Giesder schwang den Holzhammer, um das Freibierfass anzustecken. Danach ließen sich die Meininger gern etwas davon von ihrem Stadtchef einschenken.

09.09.2018

Meiningen

Kauf da ein, wo du lebst!

"Ich bin Heimat-Shopper", stand auf den Einkaufstüten, die am Samstag das Straßenbild von Meiningen dominierten. Anlass war die Aktion "Heimat shoppen" der IHK mit der Meininger Geschäftswelt. » mehr

09.09.2018

Meiningen

Schlägerei vor dem Meininger Theater

Am Samstagabend gerieten mehrere Personen vor dem Meininger Theater aneinander. Grund für die Handgreiflichkeiten war wohl eine verflossene Liebe. » mehr

2018-09-09

08.09.2018

Feuilleton

Komödie mit Musik

Zum Auftakt der Spielzeit lässt das Meininger Theater die "Blues Brothers" auf das Publikum los. Das sorgt bei der Premiere am Freitagabend für beinahe grenzenlose Begeisterung - und überspielt ganz n... » mehr

Dietrich Ziebart wird an diesem Samstag 75. Die wichtigsten Arbeiten seines Lebens hat er aus diesem Anlass in einem Buch versammelt.	Foto: Peter Feix

07.09.2018

Meiningen

"Ich möchte zeigen, was war"

An diesem Samstag wird der Meininger Grafiker Dietrich Ziebart 75 Jahre alt. Meininger Tageblatt sprach aus diesem Anlass mit ihm. » mehr

Christine Zart brillierte mit dem Aretha Franklin-Song "Think".

03.09.2018

Meiningen

Rasanter und lauter Start in neue Spielzeit

So rasant und laut war noch nie eine Matinee vor der Premiere. Die "Blues Brothers" gaben eine Kostprobe, von dem, was am Freitag im Großen Haus zu erleben sein wird: Ein mitreißendes Musikspektakel, ... » mehr

Vor Gemüseschnitzerin Tina Seidel ist weder Möhre noch Zucchini sicher. Die Suhlerin kann sogar Melonen in ein Rosenbeet verwandeln.

02.09.2018

Meiningen

Knapp 4000 Besucher bei den Parkwelten

Knapp 4000 Besucher kamen zu den Meininger Parkwelten. Die dreitägige Ausstellung im idyllischen Schlosspark ging am Sonntagabend zu Ende. » mehr

Finale Furioso im Meininger Theater

02.09.2018

Feuilleton

Finale Furioso im Meininger Theater

Am Samstagabend ist der dritte Meininger Hans von Bülow-Klavierwettbewerb mit dem Abschlusskonzert "Finale Furioso" im Großen Theatersaal zu Ende gegangen. » mehr

Ministerpräsident Bodo Ramelow ist Schirmherr der Meininger Parkwelten, die Barbara Wagner (Mitte) von der Firma Mega Event zum siebten Mal veranstaltet. Noch bis Sonntag präsentieren sich die Aussteller im Schlosspark. Foto: M. Hildebrand-Schönherr

31.08.2018

Meiningen

Parkwelten eröffnet: Ramelow lobt Stärke der Meininger Region

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow hat am Freitagnachmittag die Meininger Parkwelten eröffnet. Bis Sonntag erwarten etwa 100 Aussteller im Schlosspark die Besucher. » mehr

Der "Lebendige Adventskalender" gewinnt stetig an Beliebtheit. Fotos: privat

31.08.2018

Werra-Grabfeld

Landfrauen prägen das dörfliche Leben

Die Ortsgruppe der Vachdorfer Landfrauen möchte Sitzgelegenheiten vor dem Backhaus des Ortes aufstellen. Für die veranschlagten Kosten haben sich die Landfrauen um eine Finanzspritze bei der Heimatzei... » mehr

Endspurt für die Profis mit Kapelle und Klavier

30.08.2018

Feuilleton

Endspurt für die Profis mit Kapelle und Klavier

Sonntagabend geht der dritte Meininger Hans von Bülow-Klavierwettbewerb mit dem Preisträgerkonzert im Meininger Theater (Beginn: 19.30 Uhr) zu Ende. » mehr

Deborah Arn-Preißl aus Winterthur in der Schweiz gewann den 3. Preis für Klavier-Amateure. Foto: Carola Scherzer

30.08.2018

Meiningen

Sie hat ihr Ziel mehr als erreicht

Deborah Arn-Preißl ist überglücklich und kann es kaum fassen. Die Schweizerin beteiligte sich als Amateurin erstmals an einem Internationalen Klavierwettbewerb. Unter den 17 Teilnehmern gewann sie den... » mehr

Aris Alexander Blettenberg (hier beim Einspielen) eröffnete am Donnerstagabend den Bülow-Wettbewerb mit einen furiosen Konzert.	Fotos (3): ari

24.08.2018

Feuilleton

Blettenberg begeistert, Giesder fasziniert

Was für ein Auftakt! Der Pianist und Dirigent Arius Alexander Blettenberg, Preisträger 2015, eröffnet den dritten Meininger Bülow-Klavierwettbewerb am Donnerstagabend mit furiosem Spiel. Und Bürgermei... » mehr

Anny Hartmann erhält am Samstag den Thüringer Kleinkunstpreis. Foto: cs

22.08.2018

Meiningen

Jetzt geht's richtig los mit der Kleinkunst

Dem Vorspiel zu den 27. Meininger Kleinkunsttagen am vergangenen Sonntag folgt an diesem Wochenende mit der Preisverleihung an Anny Hartmann der offizielle Start . » mehr

TBC - Totales Bamberger Cabaret "Aller Unfug ist schwer".

30.07.2018

Litfasssäule

Volkshausbühne frei fürs Festival!

Die bislang längsten Meininger Kleinkunsttage starten im August. Bis zum November bieten sie ein hochkarätiges Programm. Mit dem Volkshaus als neue Spielstätte. » mehr

Der gebürtige Arnstädter Peter Liebaug zeigte sich wandlungsfähig.

16.07.2018

Ilmenau

Reise durch Raum und Zeit

Zum 15. Mal finden die "Künste in Haus und Hof" statt. Das Arnstädter Kleinkunstfestival zieht hunderte Besucher an. Diese können auf eine Reise durch Raum und Zeit gehen. » mehr

10.07.2018

Feuilleton

Kulturstiftung fördert Meininger Theater

Halle/Saale - Die Kulturstiftung des Bundes fördert mit insgesamt 180 000 Euro zwei Projekte in Thüringen. Allein 100 000 Euro steuert sie zu einer Festwoche des Meininger Theaters bei. » mehr

Abschied vom Meininger Theater: Verwaltungsdirektor Ulrich Katzer (l.) geht, Intendant Ansgar Haag bleibt. Foto (Archiv): ari

06.07.2018

Feuilleton

Das familiäre Prinzip

Samstagabend "Evergreen", Sonntagabend "Dantons Tod" - dann ist Sommerpause in Meiningen. Und danach wird vieles anders sein, denn das zum Spielzeitende übliche Kommen und Gehen fällt üppiger aus als ... » mehr

Wenn Torsten Sterzik am Klavier in der Christuskirche Platz nimmt, fühlt er sich in seinem Element. Fotos: G. Bertram/W. Swietek

02.07.2018

Hildburghausen

Fast wäre Torsten Sterzik ein Prinz geworden

Kirchenmusikdirektor Torsten Sterzik, Kantor der Hildburghäuser Stadtkantorei, feiert seinen 55. Geburtstag. Ein Anlass, ein bisschen aus dem Nähkästchen zu plaudern. » mehr

GMD Philippe Bach führte durch das Hauptwerk dieses ungewöhnlichen Konzertabends, Antonin Dvoráks Sinfonie "Aus der neuen Welt".

02.07.2018

Feuilleton

Ein Volksfest mit Klassik und Industrie-Kulisse

Zum Abschluss der Saison verlässt die Hofkapelle traditionell das Theater und spielt stattdessen im Meininger Dampflokwerk. Am Samstag und Sonntag war es wieder so weit. » mehr

27.06.2018

Feuilleton

Meininger Theater sucht neuen Verwaltungsdirektor

Nach der einvernehmlichen - so die offizielle Lesart - Vertragsauflösung des amtierenden Verwaltungsdirektor Ulrich Katzer sucht das Meininger Theater zum 1. September einen Nachfolger. » mehr

Schloss Elisabethenburg ist vom 23. August bis 1. September Austragungsort für den Meininger Bülow-Wettbewerb. Foto (Archiv): ari

26.06.2018

Feuilleton

"Wir erwarten Talente aus allen Himmelsrichtungen"

Wer Klaviermusik mag, der darf sich Ende August auf zehn tolle Tage in Meiningen freuen: 75 Solisten aus 21 Ländern kommen zum dritten Hans-von-Bülow-Klavierwettbewerb in die Stadt - so international ... » mehr

Musikalische Märchenerzählungen boten (v. l.): Maria Francés Peña, Robert Jacob, Friederike Kayser und Yannick Fischer.

26.06.2018

Meiningen

Ein wunderbares Musizieren zu Märchenbildern

Ein abwechslungsreiches Foyerkonzert boten Maria Francés Peña, Friederike Kayser und Robert Jacob mit dem Schauspieler Yannick Fischer am Sonntag im Meininger Theater. » mehr

Den Blues in den Beinen und Füßen spürten die Casting-Teilnehmer im Ballettsaal des Meininger Theaters vor allem bei den synchronen Tanzschritten. Fotos: Sarah Busch

26.06.2018

Meiningen

Tanz-Amateure rocken den Blues

Auf der Suche nach Tanz-Statisten hatte das Meininger Theater zum Casting für die "Blues Brothers" eingeladen. Vier Hobbytänzer konnten die Experten überzeugen. » mehr

"Jugend ohne Gott", das Oberstufenschüler des Evangelischen Gymnasiums zu den 18. Südthüringer Schultheatertagen aufführten. Foto: Sarah Busch

20.06.2018

Meiningen

"Es geht weiter", auch im größten Chaos

Standing Ovation gab es für die Aufführung von "Krankheit der Jugend" am Dienstagabend im Großen Haus. Abiturienten des Evangelischen Gymnasiums Meiningen waren die Akteure. Zuvor begeisterten EVG-Sch... » mehr

Vor dem Bülow-Denkmal am Meininger Theater übergaben die künftige Landrätin Peggy Greiser (l.) und Bürgermeister Fabian Giesder einen 5000-Euro-Scheck aus Lottomitteln an Herta Müller und Maren Goltz (r.) vom Vorstand der Internationalen Bülow-Gesellschaft. Foto: Carola Scherzer

15.06.2018

Meiningen

Bülows verpflichtendes Erbe

Die dritte Ausgabe des Internationalen Hans-von-Bülow-Klavierwettbewerbs findet vom 23. August bis 1. September in Meiningen statt. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. » mehr

Zum Klassentreffen waren die Ehemaligen des Meininger Theaters jüngst ins Theaterrestaurant eingeladen. Die Idee dazu hatte Karl-Heinz Koch. Fachsimpelei und der Austausch von Erinnerungen durften beim Stelldichein nicht fehlen.

15.06.2018

Meiningen

Geehrt als "Kammersänger der Herzen"

Die Steinbacherin Ilona Roßmann als Überraschungsgast schaute jüngst zum Treffen der Ehemaligen des Meininger Theaters vorbei. Initiator des Stelldicheins war der Sänger Karl-Heinz Koch. » mehr

Der Leiter des Suhler Waffenmuseums, Peter Arfmann, sieht die alte Vereinsfahne der Mäbendorfer Turner als echte Rarität an. Foto: frankphoto.de

15.06.2018

Suhl

128 Jahre altes Schätzchen soll unbedingt erhalten werden

Die alte Fahne des Turnvereins Mäbendorf ist ein Hingucker. Zuletzt war sie 2006 zur 800-Jahrfeier des Ortsteils im Umzug zu sehen. Um sie zu erhalten, ist sie ins Magazin der Stadt umgezogen. » mehr

Ilona Roßmann ernennt den Publikumsliebling der Naturbühne, den langjährigen Tenor Karl-Heinz Koch, zum "Kammersänger der Herzen". Fotos (2): Swietek

11.06.2018

Hildburghausen

Auszeichnung als "Kammersänger der Herzen"

Eine Steinbacherin hatte die originelle Idee, einen Publikumsliebling des Meininger Theater besonders zu ehren. » mehr

Kantor Sebastian Fuhrmann spielte an der Orgel. Fotos: Carola Scherzer

08.06.2018

Meiningen

"Königin der Instrumente" vorgestellt

Die Orgel stand im Mittelpunkt des letzten Jugendkonzertes der Meininger Hofkapelle in dieser Spielzeit. Erstmals fand es deswegen in der Stadtkirche statt. Kantor Sebastian Fuhrmann spielte als Solis... » mehr

Von der Pike auf hat Peter Henzel sein Geschäft gelernt: Er war Koch, Kellner, Direktor und Generaldirektor. Erfahrungen sammelte er in den besten Hotels in Europa und Amerika. Als er den Sächsischen Hof in Meiningen übernahm, war Henzel schon jenseits der 50. Das Haus wurde dennoch sein Lebenswerk, die Küche zählt zu den besten in Thüringen. Der Kulturstadt Meiningen hat der Coburger einen Teil ihrer Geschichte wiedergegeben.	Foto: ari

30.05.2018

Thüringen

Der Gastgeber von Welt kehrt heim

Peter Henzel hat 74 Jahre in Hotels gelebt. Sein Lebenswerk schuf der Coburger mit dem über die Landesgrenzen hinaus bekannten "Sächsischen Hof" in Meiningen. Nun geht er in den Ruhestand und zieht er... » mehr

Szenen aus "On The Edge" - einer Performance aus Tanz, Musik und Sprache. Foto: LTE

27.05.2018

Feuilleton

Risiken und Nebenwirkungen

Die Theater Weimar und Eisenach probieren ernsthaft Partnerschaft: "On the Edge" hatte die erste Premiere in Eisenach, die zweite gibt es in Weimar. » mehr

Das Trio Bergkristall gehört zu den lieb gewordenen Gästen im Schneidersgrund. Am morgigen Pfingstsonntag gestalten die musikalischen Herren ab 10 Uhr den musikalischen Frühschoppen. Das beliebte Zella-Mehliser Ausflugsziel ist Samstag und Sonntag geöffnet.

17.05.2018

Zella-Mehlis

Wandern, schlemmen, feiern zu Pfingsten in der Region

Die Pfingstfeiertage locken wieder mit vielfältigen Veranstaltungen. Ob Schwimmbaderöffnung in Benshausen, Mittelalterfest in Meiningen oder Rad- und Wandertouren - es ist jede Menge los in der Region... » mehr

Rundfahrt-Organisatorin Vera Hohlfeld und Sven Schmidt (Fachbereich Sicherheit und Ordnung) präsentieren das Transparent für die Etappenstadt Meiningen.

08.05.2018

Meiningen

Radsport-Weltelite der Damen erstmals zu Gast in Meiningen

Am 28. Mai gastiert die Lotto Thüringen Ladies Tour in Meiningen. Große Teile der weiblichen Radsport-Weltelite sind bei dieser traditionellen Rundfahrt am Start, bei der Meiningen erstmals Etappenort... » mehr

Die Brass Band München gibt am Samstag, 5. Mai, im Brahmssaal ein Sonderkonzert. Zur morgigen Puppentheater-Premiere "Das Wirtshaus im Spessart" und der Vorstellung am Sonntag spielt sie live in den Kammerspielen.	Foto: E. F. Lorenz

02.05.2018

Meiningen

Klassisches und Unterhaltsames in Blech

"Von Räubern und Menschen" titelt ein Sonderkonzert der Brass Band München am kommenden Samstag im Brahmssaal. Klassische und unterhaltsame Blechbläsermusik steht auf dem Programm. » mehr

Andris Plucis. Foto (Archiv): ari

30.04.2018

Feuilleton

Andris Plucis: "Ich habe ein paar Visionen"

Eisenach - Intendant Ansgar Haag verlässt Ende Juli das Eisenacher Landestheater. Von der Entscheidung des Stiftungsrates der Kulturstiftung Meiningen-Eisenach hatte unsere Zeitung bereits berichtet. » mehr

Tenor Nutthaporn Thammathi - in Meiningen einst Cavaradossi-Sänger.

22.04.2018

Feuilleton

Gala der Sänger - und der Hofkapelle

Ein "Frühlingsball" passiert dem Meininger Theater auch nicht alle Tage. Doch die Jahreszeit hat es in sich: Gleich zwei Solisten erkrankten und mussten am Samstag umbesetzt werden. Die italienische G... » mehr

Tobias Rommel, seit 30 Jahren als Theatertischler tätig, bei einem Hörtest.

17.04.2018

Meiningen

Ganz im Zeichen der Gesundheit

"Gesundheit am Meininger Theater" heißt ein Modellprojekt des Meininger Staatstheaters und des Rhön-Klinikums Campus Bad Neustadt. Dazu gab es den ersten Gesundheitstag für die rund 300 Künstler und M... » mehr

Das Meininger Publikum jubelte nach "New Eyes on Bach & Baroque": Jeanette Köhn, Eva Kruse, Johann Norberg, Nils Landgren und Jonas Knutsson (v.l.) beim Bachwochen-Konzert auf der großen Theaterbühne. Foto: ari

10.04.2018

Feuilleton

Eine feste Burg ist unser Bach

Mit neuen Augen auf Bach und das Barock schauen - zumindest das ist den Musikern um den populären Jazz-Posaunisten Nils Landgren beim Bachwochen-Konzert am Sonntagabend in Meiningen gelungen. Die Skan... » mehr

Der Sitzungssaal im ehemaligen Landtag in Meiningen. Die originale Decke lässt eine Ahnung aufkommen, wie das Parlament hier tagte und Geschichte schrieb.

04.04.2018

Meiningen

"Kaffeefahrt" in die Stadt-Geschichte

1918 begann auch in Meiningen eine Zeit des Aufbruchs, des Fortschritts. Der Bakuninhütten-Stammtisch lädt in den nächsten Wochen Interessierte zu "Kaffeefahrten" in die Geschichte der Stadt ein. » mehr

weinende masken

29.03.2018

Feuilleton

Meininger Theater sagt Vorstellung am Ostermontag ab

Meiningen - Schlechte Nachricht für Besucher des Meininger Staatstheaters: Die Vorstellung von "Lauf doch nicht immer weg!" am Ostermontag fällt aus. » mehr

29.03.2018

Feuilleton

Bachwochen locken nach Meiningen und Eisenach

Meiningen/Eisenach - Zum Osterfest stehen auch in diesem Jahr die Werke von Johann Sebastian Bach im Mittelpunkt zahlreicher Konzerte der Thüringer Bachwochen. » mehr

Weniger Premieren, dafür aber auch ausgefallene Stücke und eine internationale Festwoche - das Meininger Theater hat seinen Spielplan für die kommende Saison vorgestellt. Foto: ari

20.03.2018

Feuilleton

Spielzeit mit politischem Grundton

Nichts ist so stetig wie der Wandel am Theater: Und den wird das Meininger Publikum in der kommenden Spielzeit spüren: Sie ist politisch wie selten, hält weniger Premieren - dafür aber eine Festwoche ... » mehr

Nicole &Friends: Roy Pabst, Lutz Eckhardt, Nicole Fehringer-Ansorg, Andreas Gräf und Mario Homann (v. l.)

19.03.2018

Meiningen

Oldie-Tanz in Untermaßfeld: Wo alte Zeiten wieder aufleben

Nicole Fehringer & Friends wollen "alte Zeiten wieder aufleben" lassen. Und mit ihrer ersten Rock- und Oldienacht am 24. März in Untermaßfeld eine Tradition beleben. » mehr

Die Meininger Schauspielerin Carla Witte ist ein echtes Nordlicht. Foto: ari

14.03.2018

Feuilleton

"Die ganze Stadt ist mein Zuhause"

Eine Farce steht an zur Premiere in Meiningen. Der Brite Philip King hat sie einst geschrieben. Populär ist "Lauf doch nicht immer weg" zumindest hierzulande nicht. Beliebt könnte das Stück dennoch we... » mehr

Dirk Zöllner stellt heute zur Meininger Frühlingslese sein Buch "Affenzahn" vor - und singt auch. Foto: J. Bergmann

13.03.2018

Meiningen

"Ich bin sehr vom Glück beschenkt"

Dirk Zöllner liest im Rahmen der Meininger Frühlingslese aus „Affenzahn“ am Mittwoch um 20 Uhr in den Kammerspielen. Ein Gespräch im Vorfeld. » mehr

Der Schock saß tief in Meiningen. Das Foto zeigt Feuerwehrleute, die im Vestibül des Meininger Theaters das Ausmaß des Schadens in Augenschein nehmen. Repros: Peter Schmidt-Raßmann

04.03.2018

Meiningen

Als Meiningen sein Theater verlor

Am 5. März 1908, heute vor 110 Jahren, stand das Meininger Theater lichterloh in Flammen und stürzte wenige Tage später in sich zusammen. Doch der Wiederaufbau ging schnell vonstatten: Bereits im Deze... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".