Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

MEININGER THEATER

Daniel Ebert in seinem neuen Studio, das er Fernsehzimmer nennt und damit genauso wie seine neuen Shows. Fotos: frankphoto.de

29.11.2019

Suhl

Neue Kleinkunst in Eberts Fernsehzimmer

Daniel Ebert ist immer für eine Überraschung gut. Jetzt vergrößert er sein Universum. Also, sein Studio. Und er bietet wieder Shows im kleinen Kreis an. » mehr

Alex Kim und Elif Aytekin in der Meininger "La Rondine". Foto: Liebig/DMT

25.11.2019

Feuilleton

Geld oder Liebe? Liebe - natürlich!

Was ist Liebe? Danach fragt Giacomo Puccini in seinem selten aufgeführten Spätwerk "La Rondine". Am Meininger Theater verlegt Bruno Berger-Gorski die Handlung in die Welt der Grace Kelly. » mehr

Stoßstange an Stoßstange: Lange Autoschlangen bildeten sich im November 1989 vor dem Grenzübergang Henneberg/Eußenhausen. Der große Grenzverkehr hatte begonnen. Foto: Erhard Driesel

29.11.2019

Meiningen

Ein Autostau von der Grenze bis zum Meininger Theater

Mit der Grenzöffnung 1989 stand die Region kopf. Alles zog westwärts. Autos stauten sich vom Kontrollpunkt bis nach Meiningen, in Mellrichstadt herrschte Ausnahmezustand. Zeitzeugen erinnern sich. » mehr

Die "Blues Brothers" wurden "Beste Inszenierung des Jahres". Szene mit Renatus Scheibe, Georg Grohmann und Sven Zinkan (von links).

21.11.2019

Meiningen

Preis für erfolgreiche Blues Brothers

Dietmar Horcicka wird am 30. November der Preis "Beste Inszenierung des Jahres" vom Theaterförderverein überreicht. » mehr

Seit Freitag ist die Meininger Eisarena geöffnet. Jung und Alt testeten am Wochenende schon fleißig die neue Bahn. Fotos: Markus Kilian

18.11.2019

Meiningen

Die Eisarena geht in eine neue Runde

Es ist wieder soweit: Die Eisarena auf dem Meininger Marktplatz steht seit Freitag allen Eislauffreunden offen. Erstmals kreisen die Kufen dabei auch um den Heinrichsbrunnen. Das neue Konzept schlumme... » mehr

Der Räuber Hotzenplotz (Matthias Herold) meint, er könne das Kasperl (Georg Grohmann) austricksen. Foto: Stolz/DMT

11.11.2019

Feuilleton

Der Räuber aus dem Kleiderschrank

Richtige Helden, mal ehrlich, die gibt es doch gar nicht. Das ist auch gut so. Denn gäbe es sie, gäbe es auch Räuber und Zauberer. Viel schöner ist es, ihnen im Märchen zu begegnen - im Meininger Thea... » mehr

Freuen sich auf die "Herzstücke" der Spielzeit: Tizian-Projektleiterin Annett Schmidt (links) und Kulturkost-Initiatorin Silke Förster im Foyer der Meininger Kammerspiele mit Claudia Rommel hinter dem Tresen der Theaterkasse.

05.11.2019

Meiningen

Freie Kulturkost im Meininger Theater

Derzeit in aller Munde: Die kulturelle Teilhabe auch von Menschen mit geringem Einkommen. Das Projekt Tizian macht es möglich, vorneweg Silke Förster mit "Kulturkost". » mehr

Zwei Messen von Joseph Haydn erklangen beim Konzert der Suhler Singakademie gemeinsam mit der Meininger Hofkapelle.

03.11.2019

Suhl

Dieses Konzert ist das perfekte Geburtstagsständchen

Eine Kombination, der man gerne zuhört: Die Suhler Singakademie hat gemeinsam mit Meininger Hofkapelle und Meininger Solisten für ein unvergessliches Konzerterlebnis gesorgt. » mehr

Zwei Messen von Joseph Haydn erklangen beim Konzert der Suhler Singakademie gemeinsam mit der Meininger Hofkapelle. Fotos (3): frankphoto.de

03.11.2019

Suhl

Dieses Konzert ist das perfekte Geburtstagsständchen

Eine Kombination, der man gerne zuhört: Die Suhler Singakademie hat gemeinsam mit Meininger Hofkapelle und Meininger Solisten für ein unvergessliches Konzerterlebnis gesorgt. » mehr

Siggi Seuß zur Buchpremiere "Zeit der Wunder" im gut gefüllten Foyer des Meininger Theaters.	Fotos: Carola Scherzer

30.10.2019

Meiningen

Den Mimen ein Denkmal gesetzt

Der Buchpremiere-Termin von Siggi Seuß’ "Zeit der Wunder" ist eher zufällig. Aber das Timing passt zum bevorstehenden Jubiläum 30 Jahre Mauerfall. Zeit für Erinnerungen. Viele Theaterbesucher nahmen s... » mehr

Siggi Seuß zur Buchpremiere "Zeit der Wunder" im gut gefüllten Foyer des Meininger Theaters.

30.10.2019

Meiningen

Den Mimen ein Denkmal gesetzt

Der Buchpremiere-Termin von Siggi Seuß’ "Zeit der Wunder" ist eher zufällig. Aber das Timing passt zum bevorstehenden Jubiläum 30 Jahre Mauerfall. Zeit für Erinnerungen. Viele Theaterbesucher nahmen s... » mehr

Die Suhler Singakademie bei einem Auftritt zum Südthüringer Chorfestival im CCS. Archivfoto: ari

28.10.2019

Suhl

Singakademie sorgt mit Haydns Messen für Suhl-Premiere

Die Singakademie Suhl wartet am 2. November wieder mit einem spannenden chorsinfonischen Konzert auf. » mehr

Der Journalist Siggi Seuß im Englischen Garten vor dem Meininger Theater. In seinem Buch versucht er eine Zeitreise in die Theatergeschichte. Foto: Meyer

28.10.2019

Feuilleton

Legenden aus der Aufbruchzeit

Der Journalist Siggi Seuß hat das Meininger Theater unter Ulrich Burkhardt und Christine Mielitz als "Jahre voller Euphorie" erlebt. Darüber hat er nun ein Buch geschrieben - auch aus der Befürchtung,... » mehr

Gestählt

27.10.2019

Meiningen

Meininger Theater sucht zwei sportliche Bodybuilder

Für die Neuproduktion der Oper "La Rondine" von Giacomo Puccini sucht das Meininger Theater zwei sportliche Bodybuilder ab 18 Jahren - eine junge Frau für eine Bodypaintig-Szene und einen männlichen F... » mehr

Landesfrauensprecherin Angelika Fleischmann und Meiningens Stadtbrandmeister Michael Friedrich freuen sich auf die erwarteten 150 Feuerwehrfrauen zur Großveranstaltung. Foto: Annett Recknagel

25.10.2019

Meiningen

Großveranstaltung der Feuerwehrfrauen

Landesfrauensprecherin Angelika Fleischmann hat den 27. Bundeskongress des Netzwerkes Feuerwehrfrauen nach Meiningen und damit zum ersten mal in die neuen Bundesländer geholt. » mehr

Die Suhler Singakademie bei einem Auftritt zum Südthüringer Chorfestival im CCS. Archivfoto: ari

25.10.2019

Suhl

Singakademie sorgt mit Haydns Messen für Suhl-Premiere

Die Singakademie Suhl wartet am 2. November wieder mit einem spannenden chorsinfonischen Konzert auf. » mehr

Annas Zerreißen: Ziemlich plastisch und sehr plakativ zeigen die Schüler in einer Szene, die Zerrissenheit einer Person, die in ihrer Geschlechterrolle "gefangen" ist. "Ich wollte niemals Prinzessin sein - lieber Pirat!", heißt es im Sprechteil.

24.10.2019

Hildburghausen

Was ist eigentlich Theater und warum ist es überall?

Kommenden Mittwoch wird auf der Bühne des Hildburghäuser Stadttheaters eine preisgekrönte Vorstellung gezeigt. "Theater ist überall" hat bei den Schultheatertagen in Meiningen den ersten Platz erreich... » mehr

Die kleine Lisa aus Erbenhausen ist eine eifrige Harfenschülerin. Das "Schneeflöckchen, Weißröckchen" klingt nach den ersten Unterrichtsstunden schon gut. Ihre Lehrerin Anne Riedel ist sehr zufrieden mit ihr. Foto: Carola Scherzer

23.10.2019

Meiningen

Zauber der Harfe motiviert zum Spiel

Nicht nur vom Klang, auch von seiner Optik her strahlt das Harfenspiel einen besonderen Zauber aus. Seit diesem Schuljahr wird es an der Max-Reger-Musikschule unterrichtet. » mehr

Alexander Krichel Foto: Ross/Agentur

23.10.2019

Feuilleton

Ein doppeltes Capriccio

Mit Alexander Krichel kommt in dieser Woche ein junger, mehrfach ausgezeichneter Pianist nach Meiningen. Er gibt zwei Konzerte - und eine Musikstunde für Jugendliche. » mehr

Neben zahlreichen Fotos und Figurinen zeigt die Meininger Ausstellung auch solche großformatigen, originalen Bühnenteile. Fotos (3): ari

23.10.2019

Feuilleton

Wahnsinn Wagnis Wagner

Theatergeschichte soll in der Oberen Galerie von Schloss Elisabethenburg erzählt und ausgestellt werden: Christine Mielitz brachte Ostern 2001 am Meininger Theater Richard Wagners Tetralogie "Der Ring... » mehr

Die Platane vor der Touristinfo wird mit Licht am Stamm und einer leuchtenden Kugel in ein strahlendes I, symbolisch für Information, verwandelt. Foto: km concept

22.10.2019

Meiningen

Leuchtende Fenster, strahlende Bäume, goldene Tafel

Es ist der Abend, an dem die Meininger Innenstadt-Laternen Farbe tragen, eine Lichtgestalt durch die Straßen schwebt und Kerzenschein bis spät in die Geschäfte lockt. Das Lichterspektakel "Meiningen l... » mehr

Der bayerische Märchenkönig Ludwig II. hält Einzug ins Schloss Elisabethenburg- beim Aufbau der Ausstellung "Wagnis Wagner". Foto: Museen

21.10.2019

Meiningen

"Wagnis Wagner" 20 Jahre danach dokumentiert

"20 Jahre Wagnis Wagner" titelt die neue Ausstellung der Meininger Museen, die am morgigen Mittwoch im Schloss Elisabethenburg eröffnet wird. » mehr

Jirka Jicha gibt den Marionetten beim Schnitzen Charakter.

11.10.2019

Suhl

Großer Zauberer von Oz auf kleiner Bühne

Das Suhler Marionettentheater geht am Sonntag in seine neue Spielzeit. In der gibt es eine neue Inszenierung zu erleben: Der Zauberer von Oz. » mehr

Großer Spaß bei der Generalprobe von "La Mancha"

09.10.2019

Feuilleton

Großer Spaß bei der Generalprobe von "La Mancha"

Einmal im Jahr laden unserer Zeitungen und das Meininger Theater Leserinnen und Leser zu einer besonderem Generalprobe ein: Der Erlös aus dem Ticketverkauf dieses Abends fließt komplett an den Verein ... » mehr

27.09.2019

Feuilleton

Der andere Vater

Mit seinem Blauen Salon hat das Bildungszentrum der Thüringer Polizei ein beliebtes Gesprächsforum in Meiningen etabliert. Im 16. Blauen Salon redete Petra Riemann über ihren Vater Lutz - einen Spitze... » mehr

"Der Erste" von Landolf Scherzer sorgte für Furore. Hans-Joachim Rodewald (vorn) spielte die Titelrolle, hier mit Ulrich Kunze (links) und Helge Lang.	Foto: Archiv

25.09.2019

Litfasssäule

Heißer Meininger Theaterherbst 89

Heiß war er, der Meininger Theaterherbst 89. Er endete mit der Premiere von "Der nackte Wahnsinn" am 9. November. » mehr

Tischkicker mit echten Spielern: Auf dem Parkplatz neben der Volkshochschule ging es auf Torejagd. Fotos. Anna Hönig

22.09.2019

Meiningen

Lange Nacht des Miteinanders

Workshops, Bürgergespräch, Spiele, interkultuelle Begegnungen: Bei der Langen Nacht der Meininger Volkshochschule ist einiges los gewesen. » mehr

Delegation in Partnerstadt

15.09.2019

Meiningen

Glückwünsche zum 100. Feuerwehr-Jubiläum

Meiningen in Vorarlberg - 100 Jahre Meininger Feuerwehr - dieses Jubiläum wurde am Wochenende in der Meininger Partnerstadt Meiningen im österreichischen Bundesland Vorarlberg gefeiert. » mehr

Sämtliche Kinostühle und Teppiche in den Casino-Lichtspielen werden ab kommenden Sonntag durch neue ersetzt. Foto: Carola Scherzer

11.09.2019

Meiningen

Alles neu macht der Kinoherbst

Mit neuen komfortableren Sitzen werden die Casino-Lichtspiele ausgestattet. Die alten sollen an Interessierte verkauft werden. » mehr

Schöne Aussichten erneut gesucht

Aktualisiert am 07.09.2019

Meiningen

Urlaubsfoto-Wettbewerb: Ihre schönen Aussichten werden erneut gesucht

Den Sommer von seiner schönsten Seite einfangen - das lohnt sich für Sie. Denn das Meininger Tageblatt sucht unter dem Motto "Schöne Aussichten" wieder nach dem attraktivsten Urlaubsfoto. » mehr

Bevor es zur Übernachtung ging: Ein kleines Abschiedsprogramm gestalteten die kleinen Burgfräuleins und Ritter auf der Schaumburg. Fotos: Kita

06.09.2019

Sonneberg/Neuhaus

Eine Woche voller Abenteuer

Mit vielen Ausflügen und spannenden Aktionen haben die Schulanfänger der integrativen Diakonie-Kindertagesstätte "Wirbelwind" in Schalkau ihre Zeit im Kindergarten beendet und sich von ihren Freunden ... » mehr

Siggi Seuß mit seiner "Abschlussarbeit" auf der Wiese im Englischen Garten vor dem Meininger Staatstheater. Die Geschichten in seinem Buch "Zeit der Wunder" beleuchten aus ganz unterschiedlichen persönlichen Blickwinkeln die Zeit des Um- und Aufbruchs am Theater ab 1990. Foto: Ralph W. Meyer

06.09.2019

Meiningen

"Zeit der Wunder" wunderbar

Unter dem Titel "Zeit der Wunder" ist im Meininger Verlag Resch jetzt ein Buch erschienen, das wie bisher kein zweites die Zeit des Aufbruchs am Meininger Theater beschreibt. Siggi Seuß hat dafür viel... » mehr

Kerstin Hoffmann und Falk P. Ulke auf einer Probe zu "Mit Clara unterwegs". Premiere ist am 13. September in den Kammerspielen. Foto: Domenika Kuhlmann

06.09.2019

Meiningen

Große Geburtstagsfeier für Clara

"Mit Clara unterwegs" titelt das 1. Kinderkonzert dieser Spielzeit im Meininger Theater. Premiere ist am 200. Geburtstag von Clara Schumann am 13. September in den Kammerspielen. » mehr

Der alte und neue ehrenamtliche Vorstand von "Freies Wort hilft - Miteinander Füreinander": Vereinsvorsitzender Kersten Mey (links), sein Vize Markus Ermert (Mitte) und die Beisitzer Barbara Gerhardt, Silke Wolf und Silvia Bergner (von links) nach der Wahl bei der Mitgliederversammlung am Dienstag in Suhl. Foto: ari

05.09.2019

Thüringer helfen

Hilfs-Bilanz mit vielen Zutaten

So viel Dank für so viel Gutes: Die jüngste Zwei-Jahres-Bilanz von "Freies Wort hilft" zeigt, wie stark verwurzelt diese Form sozialer Solidarität in Südthüringen ist. Zeitungsleser machen es möglich. » mehr

Das 850 Quadratmeter große Flachdach des Theateranbaus wurde nach 30 Jahren komplett saniert. Foto: Daniel Hilpert

01.09.2019

Meiningen

Bauarbeiter stiegen Theaterleuten aufs Dach

Während die Theaterleute Sommerferien machten, waren Handwerker und Bauleute tätig. Zwei Dächer wurden saniert, die Technik gewartet und alles gründlich gereinigt. » mehr

Nach etwa drei Monaten in Röttingen geht der Blick des Suhlers Daniel Ebert mit etwas Wehmut über das zauberhafte Ambiente, das die Burg und ihr Hof für die Bühne der Frankenfestspiele bietet. Fotos (5): H. Hüchtemann

23.08.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Debütant mit Mut und Muffensausen

Wochenlange Proben und elf Vorstellungen - Daniel Ebert hat bei den Frankenfestspielen in Röttingen seinen Operetten-Einstand als Josef Kuhbrot in "Der Vetter aus Dingsda" gegeben. Mit Bravour. » mehr

Gudrun Asmus (links) mit ihrer Schülerin Lucia Keil, die zweimal nacheinander erfolgreich am Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" teilnahm. Foto: Carola Scherzer

08.08.2019

Meiningen

Verbunden durch ihre Liebe zur Musik

Wie unzertrennliche Freundinnen erscheinen Gudrun Asmus, die Lehrerin, und Lucia Keil, die Schülerin. Ein erfolgreiches Paar, zweimal nacheinander waren sie beim Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" er... » mehr

Intendant Ansgar Haag zieht zufrieden Bilanz der zu Ende gehenden Spielzeit. Noch zwei Jahre wird er das Meininger Theater leiten. Foto: ari

11.07.2019

TH

"Ich bleibe in Meiningen"

Mit einem Sommerfest beendet das Meininger Theater morgen die Spielzeit. Es war die Vor-Vorletzte für Intendant Ansgar Haag. Ganz verlieren wird ihn das Theater aber nicht: "Ich bleibe in Meiningen", ... » mehr

Die Räuberbande von Bauerbach: Viktoria Hagen-Wehrhahn (l.), Ewald Ganz und Jessica Meier. Fotos (3): ari

09.07.2019

TH

Bauerbach und die Liebe zum Theater

Auf der Bühne, wie es sie unten im Meininger Theater gibt, da gehorchen die Verse dem Geist. Hier oben, in Bauerbach, formt sie das Herz. Vielleicht gibt es keinen schöneren Ort für Schillers Stücke a... » mehr

Fröhlich und ausgepowert stellten sie die Teilnehmer der vier Südthüringischen Schultheatertage am Ende zum Gruppenfoto auf. Fotos: Carola Scherzer

30.06.2019

Meiningen

Glänzende Schultheatertage, geprägt von Mut und Leidenschaft

"Shine Together" - Zusammen glänzen - das Motto der 19. Südthüringischen Schultheatertage ist voll aufgegangen - durch Vielfalt, Leistung, Spaß und ein gutes Miteinander. » mehr

Herzliche Glückwünsche auch von Schulleiter Olaf Petschauer an den mit der Note 1,2 Jahrgangsbesten Max Dietsch (rechts) aus Henneberg.	Fotos: R. W. Meyer

30.06.2019

Meiningen

Der Königsweg heißt "Erfahrung"

Wegweisende Aussagen, Auszeichnungen und ein ansprechendes Rahmenprogramm - all das gab es am Samstag im Meininger Theater. Dort erhielten 72 Henflingianer ihre meist guten Reifezeugnisse. » mehr

Wilhelm Tell: Die Premiere anlässlich der Schiller-Festwoche im Juni 1959 war ein durchschlagender Erfolg. Hier zu sehen der Hochzeitszug. Fotos: Archiv

28.06.2019

Meiningen

Schiller-Revue und Noh-Theater

60 Jahre Naturtheater Bauerbach - dieses Ereignis wird gewürdigt. Höhepunkte der Festlichkeiten sind die Premiere der Schiller-Revue und zwei Aufführungen des Osuto-Noh-Theaters aus Japan. » mehr

Als Gold-Gang eröffneten die Amateure von Junges Theater mit einer spritzigen Show die 19. Südthüringischen Schultheatertage. Foto: Carola Scherzer

28.06.2019

Meiningen

Beim Theaterspiel gemeinsam glänzen

Unterm Motto "Shine Together" wurden am Mittwoch die 19. Südthüringischen Schultheatertage in den Kammerspielen eröffnet. Rund 200 Kinder und Jugendliche sind vor Ort. » mehr

Vincent van Gogh hätte nicht nur in Arles, sondern auch in diesem Mohnfeld bei Lourmarin seine Staffelei aufgestellt und gemalt. Fotos: Carola Scherzer

27.06.2019

Meiningen

Inspirierender Sehnsuchtsort

Es ist Sommerzeit! Zeit für Sehnsuchtsorte. Sonne, Licht, Farben, Berge bietet in Frankreich die Provence. Einst lockte sie Künstler wie Paul Cézanne, Vincent van Gogh, Emile Zola und Albert Camus. He... » mehr

Die drei Chöre sangen gemeinsam das Lied "Kennst Du die Rhön?" als vierstimmigen Satz. Fotos: Stefan Sachs

23.06.2019

Region

Stimmgewaltige Premiere aus 85 Kehlen

Den Auftakt zur 1200-Jahrfeier in Kaltenlengsfeld gestalteten der international bekannte Frauenchor aus dem südkoreanischen Busan, der Südthüringer Ärztechor sowie Kirchenchor und Folkloretanzgruppe a... » mehr

Das LisiVeri-Duo Berlin, Bürgermeister Fabian Giesder und Volkshaus-Vereins-Vorsitzender Günther Weber bei der Geldübergabe. Fotos: Kerstin Hädicke

21.06.2019

Meiningen

Ein Stück "Starthilfe" zurückgegeben

709 Euro an Spenden sind zusammengekommen beim Benefizkonzert am 26. Mai zur Verbesserung der Akustik im Meininger Volkshaus. Die Musiker Michael Hesse und Lisi Veri übergaben das Geld jetzt dem Bürge... » mehr

Hütes-Fest Meiningen

16.06.2019

Meiningen

Begeisterndes Stadtfest in Meiningen

Da war was los in Meiningen. Ob auf der Marktbühne oder beim Umzug. Das Stadtfest zog viele Menschen an. » mehr

Bei Sänger Joris und seiner Band füllte sich der Marktplatz mit Zuhörern. Leider gab es Probleme mit der Tontechnik. Foto: Carola Scherzer

Aktualisiert am 17.06.2019

Meiningen

Die Meininger feierten mit Joris und den Blues Brothers

Joris, die Blues Brothers und Moonlight Special gehörten beim Meininger Hütes- und Töpfemarktfest zu den Konzerthöhepunkten auf der Marktbühne. Auch sonst war eine Menge los. » mehr

In die Tasten hauen mit den Füßen - ein besonderer musikalischer Familienspaß am Stadtfestsonntag in der Schlundgasse mit dem Walking Piano, dem größten Klavier der Welt. Foto: privat

07.06.2019

Meiningen

Kein Wochenende für Stubenhocker

Nur noch eine Woche bis zum Stadtfest. Da wird es Zeit, schon mal im Programmheft zu stöbern und sich seine persönlichen Highlights anzukreuzen. » mehr

Andris Plucis Foto: ari

01.06.2019

TH

Das (Landes-)Theater der Vielfalt

Theaterleiter Andris Plucis hat gestern das Programm der neuen Spielzeit am Eisenacher Landestheater vorgestellt. Sein Ziel ist größtmögliche künstlerische Vielfalt - ein leichter Besucherzuwachs sche... » mehr

Szene aus Mozarts "Entführung aus dem Serail" in Meiningen - das Publikum erlebte eine "Reise erster Klasse". Foto: ari

27.05.2019

TH

Die Welt im Container

Roman Hovenbitzers inszeniert Mozarts "Entführung aus dem Serail" am Meininger Theater - Aris Alexander Blettenberg steht dabei am Pult der Hofkapelle. Am Freitag und Sonntag feierte die Oper Premiere... » mehr

Im Urania-Lesecafé in der Stadtbibliothek Suhl waren Nele Heyse und Matthias Brenner zu Gast.	Foto: frankphoto.de

24.05.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Das Glück verdient man sich manchmal doppelt

Die angesehenen Theater- und Literaturmenschen Nele Heyse und Matthias Brenner sollte man am besten im Doppelpack erleben. Das Glück hatten jetzt die Besucher des Urania-Lesecafés. » mehr

^