Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

MEININGER THEATER

Michael Jeske vom Meininger Theater sorgte bei der Ehrenamtsgala im Sächsischen Hof in Meiningen für beste Unterhaltung. Fotos: W. Swietek

14.11.2018

Meiningen

Unverzichtbares im Ehrenamt geleistet

Bei einer Gala mit musikalischen und kulinarischen Genüssen im Hotel Sächsischer Hotel hat Landrätin Peggy Greiser am Dienstagabend 25 Frauen und Männer für ihr herausragendes ehrenamtliches Engagemen... » mehr

Vor dem frisch geputzten Supturgebäude hatten sich um die Mittagszeit Juristen, Musiker, Historiker und Mitglieder der Meininger Kirchgemeinde versammelt, wo anlässlich des 80. Jahrestags der Pogromnacht die Gedenktafel für Justizrat Dr. Jacob Simon feierlich enthüllt wurde.

09.11.2018

Meiningen

80 Jahre später: Nicht wieder wegschauen!

Eine Gedenktafel erinnert seit dem gestrigen 80. Jahrestag der Pogromnacht am Gebäude Neu-Ulmer Straße 25 b in Meiningen an den verdienstvollen Rechtsanwalt und Notar Jacob Simon. Erst geachtet, dann ... » mehr

Fast 80 Kinder und Jugendliche aus dem Landkreis Schmalkalden-Meiningen und darüber hinaus wurden für ihr kulturelles und künstlerisches Engagement von der Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung (LKJ) mit dem Thüringer Kulturzeugnis und den "Kulturkunden" ausgezeichnet.

vor 19 Stunden

Meiningen

Ehre für junge Kulturenthusiasten

Kinder und Jugendliche, die sich kulturell engagieren, wurden am Donnerstag im Meininger Theater ausgezeichnet. Anschließend besuchten sie das Theatermuseum und die Generalprobe von "Die Schneekönigin... » mehr

Eine Vase, die der Meininger Prinz Georg und seine Frau Charlotte als Hochzeitsgeschenk vom preußischen König erhielt. Insgesamt hatte das Service 500 Teile. 24 Teile und drei Vasen wurden für 300 000 Euro für die Museen gekauft. Foto: ari

30.10.2018

Sonneberg/Neuhaus

Das teuerste Geschirr Südthüringens

"Ein königliches Hochzeitsgeschenk" ist Thema des Meininger Museumsabends am 13. Oktober. Präsentiert wird das Service, das Erbprinz Georg von Sachsen-Meiningen und Prinzessin Charlotte von Preußen zu... » mehr

12 000 Euro für Max und dessen Familie: Vater Karsten Roth und seine Tochter Melanie sind überwältigt. Den Scheck übergab am Montag Susann Schönewald aus der Lokalredaktion Schmalkalden. Foto: fotoart-af.de

30.10.2018

Schmalkalden

Spendenwelle für kranken Max

Familie Roth ist überwältigt. 12 000 Euro haben die Leserinnen und Leser von Freies Wort/Südthüringer Zeitung für ihren krebskranken Sohn gespendet. » mehr

Antje Willems-Schünemann erweckt das Märchen vom Fischer und seiner Frau zum Leben. Fotos: Fleißig

30.10.2018

Hildburghausen

Ilsebill brachte die Ostsee in den Wald

Das Puppentheater in Waffenrod-Hinterrod war ein großer Erfolg. Die kleine Bühne soll zu einer jährlichen Tradition ausgebaut werden. Eine engagierte Elterninitiative und ein Dorf im Wettbewerb machen... » mehr

Im April dieses Jahres war der Verkehrserziehungsgarten Am Kiliansberg eingeweiht worden. Unterhalb des Geländes soll sich als zweiter Bauabschnitt eine Spiel- und Bewegungsfläche anschließen. Die Planung ist in Arbeit, Baustart könnte im Frühjahr sein. Archivfoto: rwm

26.10.2018

Meiningen

Abenteuer in der Meiningen-Silhouette

Mit der Volkshaussanierung musste der Meininger Verkehrserziehungsgarten weichen. Er wurde durch einen Neubau Am Kiliansberg ersetzt. Doch das war nur der erste Teil der dortigen Wohnumfeldgestaltung.... » mehr

Julia Grunwald im Gespräch mit Thomas Michel, dem Vorsitzenden des Theaterfördervereins. Foto: Carola Scherzer

26.10.2018

Meiningen

Nicht nur tanzen, auch erzählen

Die Choreografin Julia Grunwald begrüßte Thomas Michel, der Vorsitzende des Theaterfördervereins, zur Reihe "Theaterfreunde treffen" im Theaterrestaurant. » mehr

Eine Lesung zwischen Tragik und Komik: Die Berliner Autorin und Regisseurin Adriana Altaras zu Gast beim Provinzschrei in Suhl. Foto: ari

25.10.2018

Feuilleton

Das Trauma der Nachgeborenen

So ne kleine Frau, und so ne große Leidenschaft - möchte man über Adriana Altaras staunen. Für das Theater, für die Menschen, für die tragischen und komischen Seiten des Daseins. Am Mittwochabend erzä... » mehr

Regisseurin Gabriela Gillert inszeniert Friedrich Schillers "Räuber" am Meininger Theater. Foto: ari

24.10.2018

Feuilleton

Auf die Räuberbande kommt es an

Gabriela Gillert inszeniert Schillers "Räuber" am Meininger Theater. Ein Klassiker, den sie für ziemlich modern hält. » mehr

Shakespeares "Maß für Maß", inszeniert von Declan Donnellan mit Schauspielern des Puschkin-Theaters Moskau, soll einer der Höhepunkte der Festwoche werden. Foto: dnt

23.10.2018

Feuilleton

Zurück zu den Wurzeln des Theaters

Zum ersten Mal richtet das Meininger Theater eine Festwoche aus. Internationale Ensemble sind im April in der Theaterstadt zu Gast. Mit Inszenierungen, die es zumeist noch nicht in Deutschland zu sehe... » mehr

Der Schauspieler Andreas Schmidt-Schaller bei seinem Lese-Gespräch am Mittwochabend in Suhl. Foto: ari

18.10.2018

Feuilleton

„Du bist das doch, der Bulle?“

Der letzte Mohikaner, das ist Andreas Schmidt-Schaller gewiss nicht. Aber er ist einer der wenigen, die übrig geblieben sind aus der langen Liste derer, die man so kennt aus dem DDR-Fernsehen. » mehr

Jürgen Ludwig hat zehn Jahre Theatergeschichte mitgeschrieben. Ab Dezember ist er im Ruhestand und freut sich darauf, dann unbekümmert auf den roten Samtsesseln zu sitzen und die Veranstaltungen zu genießen. Foto: G. Bertram

16.10.2018

Hildburghausen

Ein Theatermanager braucht Geduld und ein dickes Fell

Das Stadttheater feiert seinen 10-jährigen Geburtstag nach Umbau und Sanierung. Genau zehn Jahre ist auch Jürgen Ludwig hier Theatermanager, hat das Haus vom ersten Tag an begleitet und mit geprägt. E... » mehr

Für die Sonderschau haben sich die Macher auch heimischer Künste und Künstler wie Stefan Neidhardt aus Heinrichs bedient. Archivfoto: frankphoto.de

14.10.2018

Suhl

Die Waffen der Frauen sind eingepackt

Sie hätte eine Finissage verdient, diese Ausstellung, die unter dem Titel "Die Waffen der Frauen", so viel von sich Reden gemacht hat. Nun ist sie Geschichte, eingelagert und vor Blicken verborgen. » mehr

Thomas Fickel.

01.10.2018

Meiningen

Aus zwei mach eins: Zusammenschluss für bessere Stadt-Werbung

Meininger Werbegemeinschaft und der Tourismusverein wollen zukünftig als ein Verein die Interessen der Händler und Gewerbetreibenden vertreten. » mehr

Fordert die (Männer-)Welt heraus, indem sie selbst den Stierkämpfer andeutet: Carmen, gespielt von Carolina Krogius.	Foto: frankphoto.de

30.09.2018

Feuilleton

Ein Dauerbrenner punktet in Meiningen

Zum Auftakt der Spielzeit zeigt das Meininger Theater Georges Bizets Dauerbrenner "Carmen". Musikalisch konnte das Stück bei der Premiere am Freitag punkten. » mehr

Als Abschluss des Projekttages führte das internationale Ensemble das Musiktheaterspektakel Instant Acts gegen Gewalt und Rassismus 2018 auf. Foto: Sascha Bühner

30.09.2018

Schmalkalden

Ein ganz besonderer Auftritt für Max

3102,40 Euro spendet die Regelschule Schmalkalden dem schwer erkrankten Schüler Max.Spenden für den 16-Jährigen und seine Familie kann man auch weiterhin auf das Konto des Hilfsvereins Miteinander-Für... » mehr

Marion Adam (vorn) und Uta Irmer beim Bestücken der Vitrine mit dem Prunk-Service im neugestalteten Raum der Elisabethenburg.	Foto: Museen

27.09.2018

Litfasssäule

Königliches Hochzeitsgeschenk

"Ein königliches Hochzeitsgeschenk" ist Thema des Meininger Museumsabends am 13. Oktober. Präsentiert wird das Service, das Erbprinz Georg von Sachsen-Meiningen und Prinzessin Charlotte von Preußen zu... » mehr

Das Schweizer Samuel Leipold Quartett beim Auftritt in Meiningen.

27.09.2018

Meiningen

Jazz von Swing bis Rock

Meiningen ist eine Station der Thüringer Jazzmeile. Gestern Abend gab es das zweite Konzert in der Reihe "Jazz beim Krämer". » mehr

26.09.2018

Feuilleton

"Faust" als Chefsache auf den Theaterbühnen

Leipzig - Der "Faust" ist zurück auf den Theaterbühnen. In dieser Spielzeit haben gleich mehrere Häuser, darunter Leipzig, Chemnitz und Halle, Goethes Klassiker auf den Spielplan gesetzt. » mehr

Ein Herz hat der Schauspieler Michael Jeske nicht nur für die Altstadt, sondern auch für die jüngsten Besucher des Benefizkonzertes. Fotos (4): Wolfgang Swietek

24.09.2018

Meiningen

Mehr als einen Achttausender bezwungen

Für die Wiederbepflanzung des Töpfemarktes hatte die Interessengemeinschaft Töpfemarkt zu einem Benefizkonzert eingeladen. Motto: "Der Baum ruft". » mehr

Langjährige DRK-Mitglieder geehrt. Carola König (v. l.)zeichnete Gudrun Rost (20 Jahre), Regina Herbert (50 Jahre) und Edeltraud Erlbeck (60Jahre) aus.

23.09.2018

Meiningen

DRK-Jubiläen im Doppelpack

Gleich zwei Jubiläen feierten die Schwickershäuser DRK-Mitglieder am Samstag. Das 60-jährige Bestehen des DRK-Ortsvereins und die Gründung des DRK-Seniorenklubs vor 20 Jahren. Langjährige Mitglieder w... » mehr

Eva Skupin und Thomas Reuter betrachten die Arbeiten von Hubert Klinkel, mit dem sie gemeinsam am Wochenende in der Galerie Veldtart in Mehmels ausstellen. Die drei Künstler beteiligen sich damit am Tag des offenen Ateliers in Thüringen. Foto: W. Swietek

21.09.2018

Werra-Bote

"ich.weiss"-Schau in Galerie Veldtart

Im Rahmen der offenen Ateliers des Verbandes Bildender Künstler in Thüringen zeigen am Wochenende drei Bildhauer ihre Arbeiten in der Galerie Veldtart in Mehmels. » mehr

Auf zur MT-Fotopirsch: Tolle Preise warten

Aktualisiert am 19.09.2018

Meiningen

Auf zur MT-Fotopirsch: Tolle Preise warten

Den Sommer von seiner schönsten Seite einfangen - das lohnt sich für Sie. Denn wir suchen unter dem Motto "Schöne Aussichten" wieder nach dem attraktivsten Urlaubsfoto. Als Hauptpreis winkt ein hochwe... » mehr

Anderen unentgeltlich und freiwillig helfen, ihnen unter die Arme greifen, das kann Spaß machen. Und stärkt das Selbstbewusstsein.	Foto/Archiv: Kerstin Hädicke

19.09.2018

Meiningen

Lernen durch Engagement

Das Projekt "Lernen durch Engagement" startet an der Meininger Regelschule Am Kiliansberg nun bereits das zweite Mal. Es nehmen alle 44 Schüler der beiden neunten Klassen teil. » mehr

Kulturminister Benjamin-Immanuel Hoff in seinem Arbeitszimmer in der Thüringer Staatskanzlei. Foto: ar

19.09.2018

Feuilleton

Minister Hoff: "Wir bekennen uns zum Burgenmuseum"

Thüringens Kulturminister Benjamin-Immanuel Hoff lädt im Gespräch mit unserer Zeitung den Kreis Sonneberg erneut zum geplanten Museumszweckverband ein - und plädiert für eine Stärkung des Eisenacher L... » mehr

Mary-Sue Arnold und Cäcilie Willkommen mit Hund Oskar in der Meininger Tierauffangstation. Foto: Antje Kanzler

16.09.2018

Meiningen

Eine Pause, doch keine verschenkte Zeit

Mal ganz bewusst und freiwillig, mal gezwungenermaßen: Oft folgt für junge Leute nach der Schule eine Pause oder Auszeit bis zum Studien- und Lehrbeginn. Manche gehen ins Ausland, anderen jobben oder ... » mehr

Die neue Operndirektorin Corinna Jarosch mit ihrem Nachbarn aus Salzburg Wolfgang Amadeus Mozart. Foto: Carola Scherzer

12.09.2018

Meiningen

Mozart wird ihr Nachbar bleiben

Aus Salzburg stammt die neue Operndirektorin Corinna Jarosch. Über die Stationen Berlin, Wuppertal und Hagen kam sie nach Meiningen. In der Stadt und am Theater fühlt sie sich schon nach wenigen Woche... » mehr

Detlef Nicolmann (r. stehend) während der Theaterführung. Fotos (4): Kerstin Hädicke

09.09.2018

Meiningen

Denkmaltag: Entdecken, was uns verbindet

Der 25. Tag des offenen Denkmals bot auch in der Region rund um Meiningen allerhand Sehenswertes. Unter dem Motto "Entdecken, was uns verbindet" nutzten viele Menschen die Angebote, um hinter die Kuli... » mehr

Meiningens Bürgermeister Fabian Giesder schwang den Holzhammer, um das Freibierfass anzustecken. Danach ließen sich die Meininger gern etwas davon von ihrem Stadtchef einschenken.

09.09.2018

Meiningen

Kauf da ein, wo du lebst!

"Ich bin Heimat-Shopper", stand auf den Einkaufstüten, die am Samstag das Straßenbild von Meiningen dominierten. Anlass war die Aktion "Heimat shoppen" der IHK mit der Meininger Geschäftswelt. » mehr

09.09.2018

Meiningen

Schlägerei vor dem Meininger Theater

Am Samstagabend gerieten mehrere Personen vor dem Meininger Theater aneinander. Grund für die Handgreiflichkeiten war wohl eine verflossene Liebe. » mehr

2018-09-09

08.09.2018

Feuilleton

Komödie mit Musik

Zum Auftakt der Spielzeit lässt das Meininger Theater die "Blues Brothers" auf das Publikum los. Das sorgt bei der Premiere am Freitagabend für beinahe grenzenlose Begeisterung - und überspielt ganz n... » mehr

Dietrich Ziebart wird an diesem Samstag 75. Die wichtigsten Arbeiten seines Lebens hat er aus diesem Anlass in einem Buch versammelt.	Foto: Peter Feix

07.09.2018

Meiningen

"Ich möchte zeigen, was war"

An diesem Samstag wird der Meininger Grafiker Dietrich Ziebart 75 Jahre alt. Meininger Tageblatt sprach aus diesem Anlass mit ihm. » mehr

Christine Zart brillierte mit dem Aretha Franklin-Song "Think".

03.09.2018

Meiningen

Rasanter und lauter Start in neue Spielzeit

So rasant und laut war noch nie eine Matinee vor der Premiere. Die "Blues Brothers" gaben eine Kostprobe, von dem, was am Freitag im Großen Haus zu erleben sein wird: Ein mitreißendes Musikspektakel, ... » mehr

Vor Gemüseschnitzerin Tina Seidel ist weder Möhre noch Zucchini sicher. Die Suhlerin kann sogar Melonen in ein Rosenbeet verwandeln.

02.09.2018

Meiningen

Knapp 4000 Besucher bei den Parkwelten

Knapp 4000 Besucher kamen zu den Meininger Parkwelten. Die dreitägige Ausstellung im idyllischen Schlosspark ging am Sonntagabend zu Ende. » mehr

Finale Furioso im Meininger Theater

02.09.2018

Feuilleton

Finale Furioso im Meininger Theater

Am Samstagabend ist der dritte Meininger Hans von Bülow-Klavierwettbewerb mit dem Abschlusskonzert "Finale Furioso" im Großen Theatersaal zu Ende gegangen. » mehr

Ministerpräsident Bodo Ramelow ist Schirmherr der Meininger Parkwelten, die Barbara Wagner (Mitte) von der Firma Mega Event zum siebten Mal veranstaltet. Noch bis Sonntag präsentieren sich die Aussteller im Schlosspark. Foto: M. Hildebrand-Schönherr

31.08.2018

Meiningen

Parkwelten eröffnet: Ramelow lobt Stärke der Meininger Region

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow hat am Freitagnachmittag die Meininger Parkwelten eröffnet. Bis Sonntag erwarten etwa 100 Aussteller im Schlosspark die Besucher. » mehr

Der "Lebendige Adventskalender" gewinnt stetig an Beliebtheit. Fotos: privat

31.08.2018

Werra-Grabfeld

Landfrauen prägen das dörfliche Leben

Die Ortsgruppe der Vachdorfer Landfrauen möchte Sitzgelegenheiten vor dem Backhaus des Ortes aufstellen. Für die veranschlagten Kosten haben sich die Landfrauen um eine Finanzspritze bei der Heimatzei... » mehr

Endspurt für die Profis mit Kapelle und Klavier

30.08.2018

Feuilleton

Endspurt für die Profis mit Kapelle und Klavier

Sonntagabend geht der dritte Meininger Hans von Bülow-Klavierwettbewerb mit dem Preisträgerkonzert im Meininger Theater (Beginn: 19.30 Uhr) zu Ende. » mehr

Deborah Arn-Preißl aus Winterthur in der Schweiz gewann den 3. Preis für Klavier-Amateure. Foto: Carola Scherzer

30.08.2018

Meiningen

Sie hat ihr Ziel mehr als erreicht

Deborah Arn-Preißl ist überglücklich und kann es kaum fassen. Die Schweizerin beteiligte sich als Amateurin erstmals an einem Internationalen Klavierwettbewerb. Unter den 17 Teilnehmern gewann sie den... » mehr

Aris Alexander Blettenberg (hier beim Einspielen) eröffnete am Donnerstagabend den Bülow-Wettbewerb mit einen furiosen Konzert.	Fotos (3): ari

24.08.2018

Feuilleton

Blettenberg begeistert, Giesder fasziniert

Was für ein Auftakt! Der Pianist und Dirigent Arius Alexander Blettenberg, Preisträger 2015, eröffnet den dritten Meininger Bülow-Klavierwettbewerb am Donnerstagabend mit furiosem Spiel. Und Bürgermei... » mehr

Anny Hartmann erhält am Samstag den Thüringer Kleinkunstpreis. Foto: cs

22.08.2018

Meiningen

Jetzt geht's richtig los mit der Kleinkunst

Dem Vorspiel zu den 27. Meininger Kleinkunsttagen am vergangenen Sonntag folgt an diesem Wochenende mit der Preisverleihung an Anny Hartmann der offizielle Start . » mehr

TBC - Totales Bamberger Cabaret "Aller Unfug ist schwer".

30.07.2018

Litfasssäule

Volkshausbühne frei fürs Festival!

Die bislang längsten Meininger Kleinkunsttage starten im August. Bis zum November bieten sie ein hochkarätiges Programm. Mit dem Volkshaus als neue Spielstätte. » mehr

Der gebürtige Arnstädter Peter Liebaug zeigte sich wandlungsfähig.

16.07.2018

Ilmenau

Reise durch Raum und Zeit

Zum 15. Mal finden die "Künste in Haus und Hof" statt. Das Arnstädter Kleinkunstfestival zieht hunderte Besucher an. Diese können auf eine Reise durch Raum und Zeit gehen. » mehr

10.07.2018

Feuilleton

Kulturstiftung fördert Meininger Theater

Halle/Saale - Die Kulturstiftung des Bundes fördert mit insgesamt 180 000 Euro zwei Projekte in Thüringen. Allein 100 000 Euro steuert sie zu einer Festwoche des Meininger Theaters bei. » mehr

Abschied vom Meininger Theater: Verwaltungsdirektor Ulrich Katzer (l.) geht, Intendant Ansgar Haag bleibt. Foto (Archiv): ari

06.07.2018

Feuilleton

Das familiäre Prinzip

Samstagabend "Evergreen", Sonntagabend "Dantons Tod" - dann ist Sommerpause in Meiningen. Und danach wird vieles anders sein, denn das zum Spielzeitende übliche Kommen und Gehen fällt üppiger aus als ... » mehr

Wenn Torsten Sterzik am Klavier in der Christuskirche Platz nimmt, fühlt er sich in seinem Element. Fotos: G. Bertram/W. Swietek

02.07.2018

Hildburghausen

Fast wäre Torsten Sterzik ein Prinz geworden

Kirchenmusikdirektor Torsten Sterzik, Kantor der Hildburghäuser Stadtkantorei, feiert seinen 55. Geburtstag. Ein Anlass, ein bisschen aus dem Nähkästchen zu plaudern. » mehr

GMD Philippe Bach führte durch das Hauptwerk dieses ungewöhnlichen Konzertabends, Antonin Dvoráks Sinfonie "Aus der neuen Welt".

02.07.2018

Feuilleton

Ein Volksfest mit Klassik und Industrie-Kulisse

Zum Abschluss der Saison verlässt die Hofkapelle traditionell das Theater und spielt stattdessen im Meininger Dampflokwerk. Am Samstag und Sonntag war es wieder so weit. » mehr

27.06.2018

Feuilleton

Meininger Theater sucht neuen Verwaltungsdirektor

Nach der einvernehmlichen - so die offizielle Lesart - Vertragsauflösung des amtierenden Verwaltungsdirektor Ulrich Katzer sucht das Meininger Theater zum 1. September einen Nachfolger. » mehr

Schloss Elisabethenburg ist vom 23. August bis 1. September Austragungsort für den Meininger Bülow-Wettbewerb. Foto (Archiv): ari

26.06.2018

Feuilleton

"Wir erwarten Talente aus allen Himmelsrichtungen"

Wer Klaviermusik mag, der darf sich Ende August auf zehn tolle Tage in Meiningen freuen: 75 Solisten aus 21 Ländern kommen zum dritten Hans-von-Bülow-Klavierwettbewerb in die Stadt - so international ... » mehr

Musikalische Märchenerzählungen boten (v. l.): Maria Francés Peña, Robert Jacob, Friederike Kayser und Yannick Fischer.

26.06.2018

Meiningen

Ein wunderbares Musizieren zu Märchenbildern

Ein abwechslungsreiches Foyerkonzert boten Maria Francés Peña, Friederike Kayser und Robert Jacob mit dem Schauspieler Yannick Fischer am Sonntag im Meininger Theater. » mehr

Den Blues in den Beinen und Füßen spürten die Casting-Teilnehmer im Ballettsaal des Meininger Theaters vor allem bei den synchronen Tanzschritten. Fotos: Sarah Busch

26.06.2018

Meiningen

Tanz-Amateure rocken den Blues

Auf der Suche nach Tanz-Statisten hatte das Meininger Theater zum Casting für die "Blues Brothers" eingeladen. Vier Hobbytänzer konnten die Experten überzeugen. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".