Lade Login-Box.
Sommerausklang in Südthüringen zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

Artikel zum Thema

LANDGERICHT MEININGEN

12.09.2020

Hildburghausen

Noblex meldet Insolvenz an

Der Optikhersteller Noblex in Eisfeld (Kreis Hildburghausen) ist zahlungsunfähig. Wie die IG Metall Suhl-Sonneberg mitteilte, hat das Landgericht Meiningen das Insolvenzverfahren eröffnet. » mehr

Stefanie Ils-Kelber, Hendrik Neukirchner und Silvia Bergner (von links) gehören zum Vorstand des Vereins Provinzkultur, der auch in diesen Zeiten ein anspruchsvolles Programm auf die Bühne bringt. Foto: privat

28.08.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Auch dieser Sommer klingt nicht ohne Provinzschrei aus

Das 20. Jahr des Provinzschreis ist das anstrengendste für den Verein Provinzkultur. Und für Hendrik Neukirchner, der seit Ende vergangenen Jahres dessen Vorsitzender ist. » mehr

23.09.2020

Thüringen

"Maximal sinnlos"

"Abziehen", "abrippen", es gibt etliche Wörter für das, was vor Gericht meist "Raub" heißt. Das ist ein Verbrechen. Und, sagte der Richter am Dienstag, wenn es auch noch "Freunde" sind, die einen bera... » mehr

Beschädigte Kinderpuppe

14.08.2020

Thüringen

Kind missbraucht und fotografiert: Vater nimmt Urteil an

Zwischen drei und fünf Jahre alt war der Junge, als sein Vater ihn sexuell missbraucht und Fotos von ihm gemacht haben soll. Fotos, die unter den Straftatbestand "Herstellung kinderpornografischer Sch... » mehr

Gericht

20.07.2020

Thüringen

15 Monate Haft wegen Körperverletzung und Nötigung

Meiningen - Der Mann ist 35, fast ein Drittel seines Lebens hat er in Haft verbracht. Drogensüchtig ist er seit frühester Jugend, rückfällig geworden nach jeder der zehn Entgiftungen. » mehr

15.07.2020

Thüringen

Angeklagter schuldunfähig: Freispruch

Ob der Mann nichts sagen will oder nichts sagen kann? Vermutlich beides - irgendwann, nach mühsamen Versuchen, ihn zu einer Kommunikation zu bewegen, nickt der 50-Jährige, der auf der Anklagebank am L... » mehr

04.07.2020

Thüringen

Unauffällig und doch kein Unfall

Ein Baby misshandeln und sexuell missbrauchen? Das ist so schrecklich und so inakzeptabel, dass der Mann, der jetzt für lange Zeit hinter verschlossenen Türen bleiben dürfte, sich möglicherweise einge... » mehr

Beschädigte Kinderpuppe

03.07.2020

Thüringen

Haftstrafe und Psychiatrie nach Missbrauch eines Säuglings

Ein Geständnis gab es auch am vierten Verhandlungstag am Landgericht Meiningen nicht. Dennoch wurde der Angeklagten wegen schweren sexuellen Missbrauchs und Misshandlung eines schutzbefohlenen Kindes ... » mehr

Beendet in wenigen Tagen seinen Dienst: Martin Aulinger, Präsident des Landgerichts Meiningen.	Foto: Heiko Matz

25.06.2020

Thüringen

Interview

Fast 30 Jahre in der Thüringer Justiz, 20 Jahre als Präsident des Landgerichts Meiningen werden hinter Martin Aulinger liegen, wenn er zum 1. Juli in den Ruhestand geht. » mehr

24.06.2020

Thüringen

Tommy Frenck wegen Volksverhetzung verurteilt

Die Berufung verworfen, die Entscheidung aus erster Instanz bestätigt - der Rechtsextremist ist am Dienstag schuldig gesprochen worden. Dass er das Urteil annimmt, ist nicht zu erwarten. » mehr

Landgericht Meiningen

23.06.2020

Thüringen

„Hitler-Schnitzel“: Frenck auch in Berufungsverfahren verurteilt

Südthüringens aktivster Neonazi Tommy Frenck ist am Dienstag erneut wegen Volksverhetzung verurteilt worden. » mehr

23.06.2020

Thüringen

Der falsche Film im Kopfkino

Wäre die Frau schuldfähig, hätte man sie am Montag wohl wegen versuchten Mordes verurteilt. Weil sie es nicht ist, hat sie jetzt die Chance, zu beweisen, dass sie nicht dauerhaft in der Psychiatrie un... » mehr

19.06.2020

Thüringen

"Ein bisschen kirre im Kopf"?

Fast vier Jahre - auch in zweiter Instanz wurde am Donnerstag entschieden, dass ein 36-Jähriger ins Gefängnis muss. Angeklagt war er wegen des Versuchs, sich eines Konkurrenten zu entledigen. Was den ... » mehr

17.06.2020

Thüringen

Ein Unfall? "Das sah völlig anders aus"

Im Prozess um ein wenige Wochen altes Baby, das misshandelt und sexuell missbraucht worden sein soll, hat am Dienstag ein Kinderarzt ausgesagt. Er hält einen Unfall für "sehr, sehr unwahrscheinlich". » mehr

12.06.2020

Thüringen

Ein gequältes Baby und ziemlich viele "Bauchgefühle"

Meiningen - Es geht am Landgericht Meiningen um einen Säugling. Es geht um eine Anklage, in der Worte stehen, die zu hören schwer zu ertragen ist. » mehr

Beschädigte Kinderpuppe

11.06.2020

Thüringen

Mann soll Säugling missbraucht haben - Mutter als Zeugin

Im Prozess gegen einen Mann, der ein Baby misshandelt und missbraucht haben soll, hat die Mutter des Kindes als Zeugin ausgesagt. Der 25-jährige Angeklagte soll sich in der Wohnung, in der er mit der ... » mehr

05.06.2020

Thüringen

Prozess eröffnet: Misshandlung und Missbrauch eines Säuglings?

Gebeugt, die Kapuze tief ins Gesicht, die Maske weitestmöglich nach oben gezogen, dem Saal den Rücken zukehrend - der Mann, der aus der U-Haft zur Prozesseröffnung an der Jugendschutzkammer am Landger... » mehr

29.05.2020

Thüringen

"Nein" kann man(n) nicht missverstehen

Die Frau signalisiert: Kein Interesse. Der Mann, sagt die Richterin im Prozess, "wäre gut beraten gewesen, das zu akzeptieren". Er akzeptierte das nicht. Und geht dafür jetzt fast drei Jahre ins Gefän... » mehr

28.05.2020

Thüringen

Einen Sommer lang in Freiheit

Es ging nicht lange gut, draußen. Ein 26-Jähriger, der schon etliche Jahre in Haft verbracht hat, ist am Mittwoch erneut verurteilt worden - weil er seinen Vater lebensgefährlich verletzt haben soll. » mehr

Manuela Pallasch.	Foto: Heiko Matz

28.04.2020

Thüringen

"Das Verbrechen ruht nicht"

Öffentliche Prozesse finden im Landgerichtsbezirk Meiningen zurzeit nur sehr eingeschränkt statt. Was nicht heißt, dass die Justiz nicht arbeitet. » mehr

Dreieinhalb Jahre nach der Tat wurde am Freitag ein Sonneberger verurteilt für das, was er im Herbst 2016 seinem Sohn angetan hat. Bis zum Schuldspruch blieb der Mann zuvor auf freiem Fuß. Unmittelbar nach dem Urteil ging es mit der Polizei in eine Thüringer Justizvollzugsanstalt. Archivfoto: Beer

13.03.2020

Sonneberg/Neuhaus

Nebenklage-Anwalt schimpft über verpennte Staatsanwaltschaft

Eine Freiheitsstrafe von zwei Jahren und vier Monaten kassiert ein Sonneberger, der seine eigenen Sohn sexuell missbraucht hat. Auf den Schuldspruch folgte für den Mann der direkte Weg ins Gefängnis. » mehr

Tommy Frenck bei einer Demonstration 2016 in Zella-Mehlis. Auf der Brust ist ein Teil des Thüringer Löwen zu erkennen.	Foto: Michael Bauroth

03.03.2020

Thüringen

Volksverhetzungs-Verfahren gegen Frenck vertagt

Das Landgericht Meiningen hat sich am Dienstag im Berufungsverfahren gegen den Südthüringer Neonazi Tommy Frenck vertagt. » mehr

03.03.2020

Thüringen

"Das Messer kann ja nicht dort hingeflogen sein"

Versuchter Totschlag sei es nicht gewesen, befand das Gericht am Montag im Prozess um eine blutige Auseinandersetzung auf dem Kaltennordheimer Heiratsmarkt. Weshalb der Angeklagte jetzt sehr glimpflic... » mehr

Beate Marwede und Christoph Gann: Abschied und Ausblick. Fotos: Kerstin Hädicke

01.03.2020

Meiningen

Das Ehrenamt darf Grenzen haben

Christoph Gann stand zwölf Jahre als Präses der Meininger Kreissynode vor. Bei der Neuwahl des Gremium tritt er nicht wieder an. Superintendentin Beate Marwede verabschiedete ihn in ganz besonderer Fo... » mehr

27.02.2020

Thüringen

Pest? Cholera? Schizophrenie - "und Amen"

Der Mann ist krank, fühlt sich nicht krank, nimmt seine Medikamente nicht, verliert die Kontrolle. Er stiehlt, beleidigt, attackiert Leute. Nicht schuldfähig, hieß es am Mittwoch vor Gericht - aber ge... » mehr

26.02.2020

Thüringen

Prinzip Hoffnung?

Das Jugendstrafrecht setzt auf Erziehung. Und auch auf das Prinzip Hoffnung? Der junge Mann, der eine Spielhalle überfallen haben soll, kann jetzt, anstatt ins Gefängnis zu gehen, seine Therapie forts... » mehr

Durch ein Kellerfenster stiegen die Diebe in die Spielothek am Fröhlichen Mann ein. 1000 Euro klauten sie aus der Kasse.	Foto: frankphoto.de

25.02.2020

Thüringen

Gericht stellt Prozess um Überfall auf Suhler Spielothek ein

Das Meininger Landgericht hat das Verfahren gegen einen 22-Jährigen wegen des Überfalls auf eine Suhler Spielothek eingestellt. Er kann jetzt, anstatt ins Gefängnis zu gehen, seine Therapie fortsetzen... » mehr

19.02.2020

Thüringen

Aus Streit um Rasentrimmer wird Prozess wegen Raubes

Meiningen - Er sei, sagt der Mann auf der Anklagebank am Landgericht Meiningen zur Prozesseröffnung am Mittwoch, "aus allen Wolken gefallen", als er erfahren habe, was der Staatsanwalt ihm vorwerfe. » mehr

Für besondere Verdienste und langjährige Feuerwehrzugehörigkeit wurden diese Steinacher geehrt. Fotos (3): Beer

28.01.2020

Sonneberg/Neuhaus

"Sechsmal kam jede Hilfe leider zu spät"

Zu 86 Einsätzen rückte Steinachs Feuerwehr 2019 aus. Das Spektrum war denkbar breit - ausgedehnte Wald- und schwierige Hausbrände zählten ebenso dazu wie Erste Hilfe für einen Räuber, der ein gestohle... » mehr

24.01.2020

Thüringen

Missbrauchte Kinder - verletzt an Körper und Seele

Die Haftstrafe ist begrenzt - die Unterbringung in der Psychiatrie, die angeordnet wurde, nicht. Es könnte lange dauern, ehe ein Mann, der Kinder sexuell missbraucht hat, wieder in Freiheit kommt. » mehr

18.01.2020

Thüringen

Aus dem Gericht: "Er vergleicht sich mit seiner Vogelspinne"

Im Prozess um schweren sexuellen Missbrauch von Kindern haben am Freitag zwei Psychiater ausgesagt. Der, der den Angeklagten begutachtet hat, beschreibt eine ge- und zerstörte Persönlichkeit. » mehr

Kindesmissbrauch

10.01.2020

Thüringen

Mann filmt sich beim Missbrauch von Kindern

Wegen schweren sexuellen Missbrauchs steht seit Donnerstag ein 41-jähriger Mann aus Meiningen vor Gericht. Vorgeworfen wird ihm, sich an zwei Kindern aus der Nachbarschaft vergangen zu haben. » mehr

Postkartenidylle am Rennsteig: Die verschneite Arena am Grenzadler fing der Suhler Fotograf Paul Hentschel am Sonntagmorgen mit seiner Drohne ein. Allerdings ist die Schicht aus Naturschnee nur sehr dünn, ohne den Schnee aus Gelsenkirchen und den Depots wäre es eng geworden für den Weltcup. Foto: Paul Hentschel

08.01.2020

Thüringen

Weltcup-Schnee sichert einen ganzen Winter

Schnee war schon häufiger Mangelware beim Biathlon-Weltcup in Oberhof. Vor Jahren wurde Eis aus Bremerhaven angekarrt. Doch noch nie wurde so emotional über den Aufwand diskutiert wie in diesem Jahr. » mehr

Es ist mulmiges Gefühl, wenn man einem ausgewachsenen Wildschwein im Garten begegnet.

29.12.2019

Thüringen

Ein entkommenes Schwein und Dreck fressende Täter

Kuriose Geschichten und Polizei-Einsätze sorgten auch 2019 für Aufsehen in Thüringen und darüber hinaus. Dabei ging es oftmals tierisch zu. Aber auch technisch spielte sich einiges Verrücktes ab und f... » mehr

29.12.2019

Thüringen

Ein entkommenes Schwein und Dreck fressende Täter (2)

Kuriose Geschichten und Polizei-Einsätze sorgten auch 2019 für Aufsehen in Thüringen und darüber hinaus. Dabei ging es oftmals tierisch zu. Aber auch technisch spielte sich einiges Verrücktes ab und f... » mehr

17.12.2019

Thüringen

Drogenhandel im Netz: Prozess erneut vertagt

Meiningen - Der groß aufgezogene Handel mit Drogen und Medikamenten über Online-Shops im öffentlichen Netz und im verborgenen Darknet wird das Landgericht Meiningen bis ins nächste Jahr hinein beschäf... » mehr

Das Landgericht in Meiningen

04.12.2019

Thüringen

Socke im Mund, Kabel um den Hals

Ein Mann bestellt sich eine Prostituierte nach Hause. Sie ist ihm zu Diensten, dann verletzt er die Frau erheblich. Der 36-Jährige wurde am Dienstag in zweiter Instanz verurteilt. » mehr

Zeugenschutz

30.11.2019

Meiningen

Zeugenschutz - Hilfe für Kriminalitätsopfer in Thüringen

Eine Zeugenaussage vor Gericht kann für Opfer von Missbrauch, Stalking oder Raub ein schwerer Gang sein. Thüringens Gerichte versuchen, den Betroffenen zu helfen. » mehr

27.11.2019

Thüringen

Darknet-Prozess: Feinste Drogen für Donald Duck in Entenhausen

Meiningen - Fast alles, "was es gibt", auf dem Betäubungsmittel-Markt, sei in den Shops des Angeklagten zu haben gewesen, sagt ein Beamter des Landeskriminalamts (LKA). » mehr

Betreten verboten.

14.11.2019

Thüringen

Gericht billigt wohl Enteignung von Schloss Reinhardsbrunn

Der Freistaat Thüringen steht vor der rechtskräftigen Übernahme von Schloss Reinhardsbrunn. Das Landgericht Meiningen will sein Urteil im Dezember verkünden. » mehr

Schloss Reinhardsbrunn

13.11.2019

Thüringen

Meininger Gericht erklärt Klage im Fall Reinhardsbrunn für zulässig

Im Streit um das enteignete Schloss Reinhardsbrunn fanden die Richter schon vor ihrer Entscheidung klare Worte. Sie sehen das Land als künftigen Eigentümer und damit aber auch in der Sanierungspflicht... » mehr

29.10.2019

Thüringen

Ausbruch Goldlauter: Landgericht Meiningen mildert Urteil für Fluchthelfer

Ein Urteil gegen einen Fluchthelfer, der den Ausbruch eines Mithäftlings aus der JVA-Goldlauter unterstützte, ist vom Meininger Landgericht am Montag abgemildert wordeen. » mehr

23.10.2019

Thüringen

Versuchter Mord - oder: "der Vorfall"

Meiningen - Der Mann, der seine Verlobte, Mutter seines Kindes, mit elf Messerstichen und -schnitten so schwer verletzt hat, dass sie nur knapp überlebte, nennt, was geschehen ist, nach wie vor den "V... » mehr

Berufungsverhandlung im Fall eines Gefängnisausbruchs in Suhl

17.10.2019

Thüringen

Angeklagter fehlt: Berufung der Ausbruchshelfer vertagt

Als im Oktober 2017 ein Häftling versteckt in einem Pappkarton aus dem Gefängnis Suhl-Goldlauter entkommmt, soll er Hilfe gehabt haben. Zwei Männer wurden deshalb schon verurteilt. Das für Donnerstag ... » mehr

24.09.2019

Thüringen

Wenn die Liebste erst 13 ist

Er war 29, sie 13, sie waren verliebt, sie hatten Sex. Für den Mann heißt das, dass er sich schuldig gemacht hat – wegen Missbrauchs eines Kindes. Am Dienstag wurde er verurteilt. » mehr

Richterhammer

Aktualisiert am 24.09.2019

Thüringen

Bewährungstrafe nach Liebesbeziehung mit 13-Jähriger

Das Landgericht Meiningen hat einen 39 Jahre alten Mann wegen sexuellen Kindesmissbrauchs verurteilt. » mehr

16.09.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

"Saat des Bösen": Haftstrafen für zwei Männer

Coburg/Suhl - Zwei Thüringer Mitglieder der Straßengang "Saat des Bösen" sind vom Landgericht Coburg zu hohen Haftstrafen verurteilt worden. » mehr

Richterhammer

26.08.2019

Thüringen

Drogenhandel im Darknet wird noch einmal verhandelt

Nach einem außerordentlich aufwendigen, Monate dauernden Prozess am Landgericht Meiningen wurde im Dezember 2017 ein Mann wegen Drogenhandels im großen Stil zu zehn Jahren Haft verurteilt. Die Sache m... » mehr

22.08.2019

Thüringen

Vom Versuch, noch einmal aufzustehen

Mehr als ein Fünftel seines Lebens hat der Mann im Gefängnis verbracht, seine Vorstrafenliste ist schier endlos, die Drogen haben ihn krank gemacht. Am Mittwoch wurde er wieder verurteilt - was für ih... » mehr

09.08.2019

Thüringen

24 Schlösser und Gutshäuser in schlechtem Zustand

Mehr als 300 alte Schlösser und Gutshäuser gehören zum kulturellen Erbe Thüringens. Ihr Erhalt ist eine kostspielige Angelegenheit. Nicht immer können die Eigentümer das stemmen. » mehr

07.08.2019

Thüringen

Viele Wörter - und "das Wort"

Geständnis - Widerruf - Geständnis. Im Gespräch mit dem Psychiater vor ein paar Tagen hat der Mann wohl wieder bestritten, ein kleines Kind missbraucht zu haben. Am Dienstag im Prozess folgte dann ern... » mehr

Anzeichen für Kindesmissbrauch

06.08.2019

Thüringen

Missbrauchsprozess in Meiningen: Opfer und Mutter sagen aus

Im Prozess wegen sexuellen Kindesmissbrauchs haben am Dienstag das achtjährige Opfer und die Mutter des Mädchens vor dem Landgericht Meiningen ausgesagt. » mehr

^