Lade Login-Box.
Gemeinsam handeln zum Digital-Abo
Topthemen: #GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilft

LANDESPOLIZEIINSPEKTION SUHL

In Polizei-Lastwagen wurden die Beweismittel abtransportiert. Foto: Inselsberg-online.de

05.05.2020

Bad Salzungen

Razzia wegen Verdachts auf Drogenhandel

Wegen des Verdachts auf Drogenhandel hat die Polizei am Dienstagmorgen mit einem Großaufgebot einen Gewerbepark im Zentrum Bad Liebensteins sowie eine Wohnung durchsucht. » mehr

Polizeirevier Frankfurt

17.03.2020

Thüringen

Anzeigen bei der Thüringer Polizei über E-Mail möglich

Die Thüringer Polizei bittet darum, Anzeigen möglichst per E-Mail zu übermitteln anstatt persönlich auf die Dienststelle zu kommen. Das diene dem Schutz der Bürger genauso wie dem der Polizisten. » mehr

Oberbürgermeister André Knapp (links) am Dienstag an der Erstaufnahmeeinrichtung im Gespräch mit dem Leiter der Stabstelle Migration und Integration im Landesverwaltungsamt, Michael Hasenbeck. Foto: frankphoto.de

13.05.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Land reduziert Bewohnerzahl in Suhler Erstaufnahme

Um ähnliche Vorkommnisse wie bei der im März verhängten Corona-Quarantäne in der Erstaufnahmeeinrichtung des Landes auf dem Suhler Friedberg zu verhindern, soll die Zahl der Bewohner deutlich verringe... » mehr

Hinter dem Tor der Erstaufnahmeeinrichtung drängen sich verunsicherte Bewohner. Nur wenige haben einen Mundschutz. Fotos: frankphoto.de

15.03.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

533 Flüchtlinge unter Quarantäne

Die Lage in der Erstaufnahmeeinrichtung (EAE) des Landes auf dem Suhler Friedberg ist prekär. Am späten Freitagabend wurde dort ein Bewohner positiv auf Corona getestet. Seitdem stehen die 533 Bewohne... » mehr

160 Einsatzkräfte waren vor Ort. Fotos(2): Kerstin Hädicke

27.01.2020

Meiningen

Päckchen löst Großeinsatz aus

Meiningen stand Kopf. Feuerwehr-Sirenen, Polizei-Blaulicht: Über Stunden hielt die Stadt den Atem an. Gegen 15 Uhr dann Entwarnung: Das in der Polizei abgegebene Päckchen mit der Aufschrift Sarin war ... » mehr

Die Einbahnstraßen-Regelung bleibt nur über den Winter bestehen. Danach heißt es: langsam fahren. Foto: frankphoto.de

26.01.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Runter vom Gas in der Bocksbergstraße

Wer im Ortsteil Goldlauter-Heidersbach mit dem Auto unterwegs ist, der sollte jetzt ganz genau auf die Tachonadel schauen. Gleich führ mehrere Straßen gilt ab sofort nur noch Tempo 30. » mehr

So sieht’s der Karikaturist ...

04.12.2019

Schmalkalden

Und plötzlich hatte der Audi einen Motorschaden ...

Wer sein Auto verkaufen will, kann übers Internet schnell an unseriöse Händler geraten – und am Ende noch mit einem defekten Fahrzeug dastehen oder Miese machen. Ein Fallbeispiel aus Schmalkalden. » mehr

In Polizei-Westen gekleidete Polizisten

07.11.2019

Sonneberg/Neuhaus

21-Jähriger schlägt Freundin mit Schneebesen und flüchtet

Ein junger Mann hat seiner Freundin mit einem Schneebesen gegen den Kopf geschlagen. Danach ist er ohne Führerschein vor der hinzugerufenen Polizei mit dem Fahrzeug seiner Partnerin geflohen. » mehr

05.11.2019

Ilmenau

Vier Kindergärten wurden zum Ziel von Einbrechern

Gleich in vier Kindergärten, nämlich in Ilmenau und zwei Ortsteilen sowie im Suhler Ortsteil Schmiedefeld, wurde in den vergangenen Tagen eingebrochen. Die Polizei sucht nun Zeugen und prüft mögliche ... » mehr

Während der Amtseinführung. Im Präsidium sitzen von links nach rechts: Stellvertretender Dienststellenleiter Peter Höhn, Leitender Polizeidirektor Wolfgang Nicolai, Polizeipräsident Frank-Michael Schwarz, PI-Leiterin Christiane Höfer und Lutz Bernsdorf als Personalratsvorsitzender. Foto: Sascha Willms

01.10.2019

Meiningen

Die Neue: Ein Traum wurde wahr

Die neue Leiterin der Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen heißt Christiane Höfer. Sie wurde am 1. Oktober offiziell in ihr Amt eingeführt. » mehr

Am Wochenende nach dem Verschwinden des Rentners suchte über Ebersdorf und Grub am Forst auch der Polizeihubschrauber über Stunden großflächig das Gelände ab. Foto: dpa/Archiv

Aktualisiert am 27.09.2019

Bad Salzungen

Nach Großsuche: Vermisste Frau aus Barchfeld hat sich gemeldet

Die 51-jährige Barchfelderin, die am Donnerstag mit einem Polizei-Großaufgebot gesucht wurde, ist wohlbehalten zurück. » mehr

Offizielle Postenzuweisung für zwei Kontaktbereichsbeamten: Diese Aufgabe übernahm Wolfgang Nicolai (r.), Leitender Polizeidirektor der Landespolizeiinspektion Suhl, der Grit Pfotenhauer und Rainer Hanf im historischen Ratssaal der Stadt Wasungen dazu ihre neuen Verträge und jeweils einen Strauß Blumen aushändigte. Foto: Oliver Benkert

12.09.2019

Meiningen

Einblicke in lokale Polizeistatistik

Im Zuge der Neuausrichtung des Kontaktbereichssystems in Thüringen erfolgte auch eine neue Stellenausschreibung. Um die in Wasungen bewarben sich die bisherigen Kontaktbereichsbeamten, die nun offizie... » mehr

Blumen für den Neuen: Tim Klebenow (rechts) ist der junge Kontaktbereichsbeamte für Kaltennordheim. Polizeidirektor Wolfgang Nicolai (links) stellte ihn jetzt in der VG Hohe Rhön im Beisein lokaler Partner in den Dienst. Foto: Iris Friedrich

04.09.2019

Meiningen

Rhön-KOBB: Junge Generation rückt an

Personell und technisch wird bei den Kontaktbereichsbeamten aufgerüstet: Jüngere Kollegen dürfen nun KOBB werden, und die Zeit der kleinen Corsas endet für sie auch. Tim Klebenow ist der neue KOBB in ... » mehr

30.08.2019

Thüringen

Starker Regen ließ Gullideckel tanzen

Meiningen/Gefell - Heftige Gewitter und Starkregen haben in einigen Teilen Thüringens Feuerwehren und Polizei auf Trab gehalten. » mehr

Kopernikus nach der ersten ärztlichen Versorgung, schon wieder auf den Beinen. Kein Wunder: Herrchen ist da, um ihn nach Hause zu holen. Fotos: privat

31.07.2019

Meiningen

Hund in Not: Ein Schutzengel für Kopernikus

Wie reagiert und hilft man richtig, wenn sich ein Tier in einer Notlage befindet? Eine Frage, die sich gar nicht so leicht beantworten lässt. » mehr

Frank Haspel, Thomas Schulz, Lutz Bernsdorf, Wolfgang Nicolai und Sylvia Hamatschek (von links) gratulierten Thomas Krüger (Dritter von links) zu seiner Berufung als Kontaktbereichsbeamter von Oberhof.	Foto: M. Bauroth

11.07.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Oberhof hat nun offiziell einen neuen Gesetzeshüter

Mit Thomas Krüger hat Oberhof nun auch ganz offiziell wieder einen Kontaktbereichsbeamten. Der Polizist soll vor allem auch Ansprechpartner für die Bürger im Ort sein. » mehr

Einzelnes Polizei-Blaulicht

Aktualisiert am 09.05.2019

Thüringen

Ermittlungen zu Pferdequälerei: Polizei bildet Arbeitsgruppe

Zum Teil schwerste Verletzungen haben Unbekannte in den vergangenen Monaten Pferden zugefügt. In einer gemeinsamen Arbeitsgruppe will die Polizei nun ihre Ermittlungen bündeln. Auch in anderen Bundesl... » mehr

Der Hauptverdächtige versuchte zu flüchten. Ein Zivilfahrzeug der Polizei konnte ihn aber stoppen. Fotos: Polizei Erfurt

08.05.2019

Hildburghausen

Wie im Film: Waffen, Drogen und geschrottete Autos

Filmreif lief am Mittwoch eine Drogenjagd im Landkreis Hildburghausen ab. Allein der Schaden an den demolierten Autos erreicht 64 000 Euro. Dazu kommen Rauschmittel im Wert von 90 000 Euro. » mehr

Drogen und Bargeld Erfurt

Aktualisiert am 08.05.2019

Thüringen

Drogen im Wert von 90 000 Euro: Polizei nimmt mutmaßliche Dealer fest

Bei mehreren Durchsuchungen in Thüringen hat die Polizei am Mittwochmorgen Drogen im Verkaufswert von 90 000 Euro sichergestellt. » mehr

Polizei

05.05.2019

Hildburghausen

Polizeieinsatz wegen Rockkonzert der rechten Szene

Ein Rechtsrock-Konzert in Kloster Veßra hat einen Polizeieinsatz ausgelöst. Nach Angaben der Landespolizeiinspektion Suhl vom Sonntag waren etwa 250 Rechtsextreme aus dem gesamten Bundesgebiet zu dem ... » mehr

Spitze im Bereich der Landespolizeiinspektion Suhl: Von den 2669 Fällen im Landkreis Hildburghausen haben die Beamten 77,7 Prozent der Fälle gelöst. Grafik: Polizeiinspektion Hildburghausen

09.04.2019

Hildburghausen

Höchste Aufklärungsquote

Die Zahl der erfassten Straftaten im Landkreis bleibt im Jahr 2018 gegenüber dem Vorjahr nahezu konstant. Die Aufklärungsquote steigt dagegen um mehr als fünf auf 76,2 Prozent. Das ist der höchste Wer... » mehr

Verkehrsunfälle mit Todesfolge: Nach sieben Todesfällen im Vorjahr sind im laufenden Jahr bereits vier weitere Todesfälle zu beklagen. Foto: Archiv/Steffen Ittig

08.04.2019

Hildburghausen

Sieben Todesopfer innerhalb eines Jahres

Die Anzahl der Verkehrsunfälle im Landkreis Hildburghausen ist wie landesweit im Vergleich zum Vorjahr gesunken. Dagegen stieg die Anzahl der Todesopfer gegenüber 2017 deutlich an - entgegen des thüri... » mehr

Erik Reigl, Jan Turczynski, André Knapp, Rainer Gier, Sylvio Ritter und Frank Haspel (von links) standen den Gehlbergern Rede und Antwort.	Foto: Dolge

27.03.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Rainer Gier: Nehmt diesen Bus nach Suhl!

Sachfragen beherrschten die Einwohnerversammlung im neuen Suhler Ortsteil Gehlberg. Die Sicherheitslage ist besonders gut. Sogar beim Thema Geld gab es Lacher. » mehr

Der neue Vorstand: Harald Preiss, Hermann Ritz, Fred Jäger, Ute Korn, Silvia Preiss, Petra Reinhardt, Vorsitzender Max-Paul Egen (von links). Foto: frankphoto.de

20.03.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Auf Wacht für mehr Verkehrssicherheit

Der Wunsch nach Mobilität und Sicherheit im Straßenverkehr kennt keine Altersgrenzen. Das bestimmt die Arbeit der Verkehrswacht Suhl e.V. auch in ihrem 29. Jahr. Jetzt zog sie Bilanz und plante die ne... » mehr

Unbekannte n immer wieder, ihre Opfer per Telefon-Betrug abzuzocken.

15.03.2019

Hildburghausen

Die Maschen der Betrüger: Enkeltrick und falsche Polizisten

Ob angebliche Enkel, die in einer Notlage Geld benötigen, oder falsche Polizisten, die sich nach Wertgegenständen und Bargeld erkundigen: Im Landkreis Hildburghausen registriert die Polizei mehr Betru... » mehr

Am Donnerstag hat LPI-Chef Wolfgang Nicolai (vorn links), Polizeiobermeister Enrico Freund (vorne Mitte) zum Kontaktbereichsbeamten für den Auengrund ernannt. Angetreten hatte er seine Stelle bereits zum 1. Januar. Foto: C. Hoppe

01.02.2019

Hildburghausen

Neuer KoBB für den Auengrund

Viele Jahre war die Stelle des Kontaktbereichsbeamten im Auengrund unbesetzt. Seit dem 1. Januar ist nun Enrico Freund neuer KoBB mit Sitz in Crock. » mehr

Zwischenfall Erstaufnahmestelle Suhl Suhl

25.01.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Polizei hat waches Auge auf Flüchtlingsheim

Nach den Vorfällen der vergangenen Tage in der Erstaufnahmeeinrichtung auf dem Friedberg und steigenden Ladendiebstählen in der Innenstadt hat die Polizei in Suhl wieder ihre Präsenz verstärkt. » mehr

Biathlon Weltcup Oberhof

13.01.2019

Regionalsport

Biathlon: Schlauchboot am Auto, Opi verloren und ungültige Tickets

Oberhof - Der Biathlon-Weltcup 2019 ist vorüber - und die Landespolizeiinspektion Suhl hat jetzt Bilanz der vergangenen vier Tage gezogen. Fazit: In Oberhof lief es sehr ruhig und friedlich ab. » mehr

Handschellen liegen auf einem Tisch

18.12.2018

Thüringen

Zwei Haftbefehle: Bundepolizei nimmt 20-jährigen Flüchtling fest

Einen Somalier, gegen den zwei Haftbefehle vorliegen, hat die Bundespolizisten am Dienstag im Suhler Ankunftszentrum des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge festgenommen. » mehr

Innenminister Georg Maier (links) und Justizminister Dieter Lauinger am Dienstagabend bei der Suhler Polizei. Foto: dpa/Schutt

Aktualisiert am 20.11.2018

Thüringen

Zahl der Ladendiebstähle sinkt durch beschleunigte Verfahren

Ein Pilotprojekt des Landes mit beschleunigten Verfahren gegen Straftäter hat in Suhl zu einem deutlichen Rückgang der Ladendiebstähle in der Innenstadt geführt. Jetzt soll das Projekt landesweit und ... » mehr

Löschangriff von oben auf den in größerer Ausdehnung brennenden Hang. Fotos: FFw

19.11.2018

Meiningen

Flächenbrand erheblich größer als zunächst angenommen

Unklar ist noch die Ursache eines Wiesenbrandes, zu dem am Sonntag die Feuerwehren Meiningen und Kühndorf nach Utendorf gerufen wurden. » mehr

Innenminister Georg Maier (links) und Justizminister Dieter Lauinger am Dienstagabend bei der Suhler Polizei. Foto: dpa/Schutt

14.11.2018

Suhl/ Zella-Mehlis

Beschleunigte Verfahren: Zahl der Ladendiebstähle sinkt

Ein Pilotprojekt des Landes mit beschleunigten Verfahren gegen Straftäter hat in Suhl zu einem deutlichen Rückgang der Ladendiebstähle in der Innenstadt geführt. Jetzt soll das Projekt landesweit und ... » mehr

Richterhammer

14.11.2018

Thüringen

Schnellverfahren bei Kriminalität: Land will Suhler Modell übernehmen

Wenn es nach Thüringens Justiz- und Innenminister geht, soll Straftätern künftig schneller der Prozess gemacht werden, wenn sie an Orten mit hoher Kriminalität gefasst wurden. Dafür wollen sie nun die... » mehr

Festnahme

15.10.2018

Suhl/ Zella-Mehlis

Betrunkener Mann springt in Suhl schreiend auf befahrene Straße

Ein betrunkener Mann ist in Suhl immer wieder schreiend auf eine befahrene Straße gesprungen und hat herbeieilende Polizisten bespuckt und getreten. » mehr

Unwetter Hinternah 23.09.18 Südthüringen

Aktualisiert am 24.09.2018

Thüringen

Regen und Sturmböen sorgen für Unfälle und Erdrutsche in Thüringen

Kurz, aber heftig hat Sturmtief Fabienne den Südwesten Thüringens durchzogen. Starkregen und kräftiger Wind haben in großen Teilen des Landes für Verkehrsbehinderungen gesorgt. Auf etlichen Straßen li... » mehr

17.09.2018

Werra-Bote

VG-Chef veranlasste Ermittlungen

Gegen den ehemaligen Bürgermeister von Oepfershausen, Hubert Schmidt, wird wegen Veruntreuung im Amt ermittelt. In Gang gesetzt hat dieses Verfahren der VG-Vorsitzenden Helmut Schilling. » mehr

Zum 1. Januar geschlossen werden soll auch die Filiale der Wartburg-Sparkasse am Rhönblick, in der Albert Schweitzer-Straße in Bad Salzungen. Diese Kunden sollen dann in der Filiale in der Ratsstraße in Bad Salzungen betreut werden.

13.09.2018

Bad Salzungen

Bombendrohung für mehrere Filialen der Sparkasse

Im Servicecenter der Wartburg-Sparkasse ging am Donnerstag um 12.30 Uhr der Anruf ein. Ein Mann drohte mit einem Bombenanschlag für Filialen im Raum Bad Salzungen und Meiningen. » mehr

Die Verteilung ausgewählter Delikte im Bereich der PI Meiningen. Fotos: Polizei

03.09.2018

Meiningen

Drogendelikte: Täter sind immer jünger

Wie sich die Kriminalität in Meiningen in den letzten Jahren entwickelt hat, darüber wünschte sich der Stadtrat polizeiliche Auskunft. Jörn Durst, der Leiter der Polizeiinspektion, kam dieser Bitte ge... » mehr

So wie an der Viadukt-Kreuzung kommt es auch auf den Straßen an der Alten Intertank vermehrt zu Unfällen. In der Statistik der Polizei gilt diese mit elf Unfällen als ein Schwerpunkt. Foto: frankphoto.de

31.07.2018

Suhl/ Zella-Mehlis

Alte Intertank bleibt Unfallschwerpunkt

Insgesamt 874 Unfälle im Stadtgebiet hat die Polizei im vergangenen Jahr registriert. In der Statistik ist auch nachzulesen, wo es besonders häufig kracht. » mehr

26.07.2018

Suhl/ Zella-Mehlis

Meistens kracht es montags

Jedes Jahr wertet die Polizei die registrierten Unfälle aus. Im Bereich des Inspektionsdienstes Suhl wurden 2017 insgesamt 1563 Verkehrsunfälle registriert. 874 Unfälle passierten in Suhl. » mehr

Auch auf einem Polizeimotorrad durften die baldigen Schulanfänger sitzen.

27.06.2018

Hildburghausen

Die besten Maler auf Erkundungstour bei der Polizei

Der von den Präventionsbeamten der Hildburghäuser Polizei ins Leben gerufene Malwettbewerb hat kürzlich seinen krönenden Anschluss gefunden: Die Gewinnerkindergärten waren zu Besuch in der Polizeiinsp... » mehr

139 Ladendiebstähle, 41 mehr als 2016, wurden im vergangenen Jahr angezeigt. 130 Fälle wurden aufgeklärt. Foto: Heiko Matz

06.06.2018

Bad Salzungen

"Hier leben Sie am sichersten"

Weniger Straftaten, aber auch ein leichter Rückgang der Aufklärungsquote - die Kriminalstatistik der Bad Salzunger Polizei weist den südlichen Wartburgkreis als eines der sichersten Gebiete bundesweit... » mehr

"Eine sehr hohe Aufklärungsquote - das gehört sich so für einen ländlichen landkreis", sagt René Schunk, Leiter der PI Hildburghausen. Foto: frankphoto.de

31.05.2018

Hildburghausen

"Die Bevölkerung wohnt in einem äußerst sicheren Landkreis"

2682 Straftaten sind im Jahr 2017 im Landkreis Hildburghausen erfasst worden. Die Aufklärungsquote liegt bei mehr als 70 Prozent. Aus Schlechtsart ist keine Straftat bekannt. » mehr

Krankenwagen

22.05.2018

Meiningen

Sechsjähriger fällt in Herpf aus Fenster - schwer verletzt

Herpf - Ein sechs Jahre altes Kind ist in Herpf bei Meiningen aus einem Fenster gefallen und hat sich schwer verletzt. Die Polizei ermittelt noch zu den genauen Umständen. » mehr

LPI-Leiter Wolfgang Nicolai, Heike Junkereit, die bei der Hildburghäuser Polizei für das Thema Prävention zuständig ist sowie Landrat Thomas Müller zeigen die Arbeiten der drei Gewinner. Foto: frankphoto.de

02.05.2018

Hildburghausen

Malwettbewerb: Sieger stehen fest

Mit farbenfrohen Bildern haben sich die Kindergärten im Kreis bei der Polizei bedankt. Die lädt nun drei Schulanfängergruppen in die Dienststelle ein. » mehr

steuerfahndung

25.04.2018

Thüringen

Steuerfahnder besuchen Organisatoren von Themarer Rechtsrock-Konzerten

Seit Jahren fordern Thüringer Landespolitiker, die Finanzbehörden müssten genauer kontrollieren, was mit den Geldern geschieht, die bei Neonazi-Konzerten eingenommen werden. Nun haben die zwei Männer,... » mehr

Blitzer

Aktualisiert am 19.04.2018

Thüringen

Trotz Ankündigung noch zahlreiche Tempo-Sünder ertappt

Suhl - Obwohl der diesjährige Blitzer-Marathon umfangreich angekündigt worden war, hatte die Polizei trotzdem zahlreiche Tempo-Spünder ertappt. Im Bereich der Landespolizeiinspektion Suhl registrierte... » mehr

Polizei-Westen

Aktualisiert am 14.04.2018

Thüringen

Bedingt einsatzbereit: Hunderte Polizisten nicht im Dienst

Angesichts der angespannten Sicherheitslage stellt Thüringen deutlich mehr Polizeianwärter ein als früher. Das ist auch nötig: Fast ein Drittel der Polizisten ist nicht im Dienst. » mehr

28.02.2018

Suhl/ Zella-Mehlis

Konsequenz aus aktueller Lage: Sofortvollzug nach Straftat

Dass die Zahl der Straftaten in der Stadt steigt und mit ihnen die Sorge um Ordnung und Sicherheit wächst, ist nicht wegzureden. Darüber wollten die Stadträte mit den zuständigen Ministern sprechen. D... » mehr

Ein eingeschaltetes Blaulicht

27.02.2018

Meiningen

Brand in Meininger Bäckerei: 15.000 Euro Schaden

Meiningen - Im Backhaus Nahrstedt in Meiningen-Dreißigacker ist in der Nacht zum Dienstag ein Backofen in Brand geraten. Dabei entstand ein geschätzter Schaden von 15.000 Euro. » mehr

22.02.2018

Bad Salzungen

Wer hilft einem Betrunkenen?

Ein Betrunkener, der sich selbst nicht helfen kann, liegt auf dem Gehweg. Passanten, die ihm helfen wollen, alarmieren Rettungswagen und Polizei, müssen das Problem aber schließlich selbst lösen. » mehr

Crystal Meth ist die Droge, die der oberfränkischen Polizei am meisten Kopfzerbrechen bereitet. Etwa vier Kilo zogen die Beamten aus dem Verkehr.

22.01.2018

Thüringen

Südthüringen mit den meisten Drogentoten im Freistaat

Die Zahl der Drogentoten in Thüringen ist im vergangenen Jahr auf 15 gestiegen. Die meisten Toten durch Drogenmissbrauch habe es mit sieben im Bereich der Landespolizeiinspektion Suhl gegeben. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.