Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

Artikel zum Thema

LANDESPOLIZEIINSPEKTION GOTHA

Polizeieinsatz Geraberg

24.11.2020

Ilmenau

Festnahme im Fall der toten Seniorin in Geraberg

Die Polizei hat einen Tatverdächtigen im Fall der vergangene Woche in Geraberg im Ilm-Kreis getöteten Seniorin festgenommen. Das bestätigte Hannes Grünseisen, Sprecher der Staatsanwaltschaft Erfurt, a... » mehr

Polizeieinsatz Geraberg

20.11.2020

Ilmenau

Verbrechen in Geraberg: 86-Jährige wird in Gartenanlage getötet

Schockierende Nachrichten aus dem Ilm-Kreis: In einer Gartenanlage in Geraberg ist eine 86-Jährige aus Ilmenau getötet worden. Aktuell gibt es noch keinen Tatverdächtigen. Die Polizei untersucht die U... » mehr

Der Tatort in Geraberg

25.11.2020

Ilmenau

Ein verweigerter Kuss machte 58-Jährigen offenbar zum Täter

Musste Maria P. sterben, weil sie die Annäherungsversuche eines Liebhabers nicht erwidert hat? Das zumindest legen die Fakten nahe, die die Staatsanwaltschaft in Erfurt am Mittwoch im Fall einer in Ge... » mehr

17.11.2020

Ilmenau

Von Sonne geblendet: Autofahrer schwer verletzt

Schwer verletzt wurde ein 53 Jahre alter Autofahrer am Montagmorgen bei einem Unfall im Ilm-Kreis. » mehr

"Alle zukünftigen Marty McFlys sollten bei ihren Weihnachtswünschen bedenken, dass sie maximal auf einem Privatgelände oder Grundstück fahren dürfen", erklärt Polizeisprecherin Julia Kohl. Oft seien die Wünsche "nach solchen Gerätschaften so groß, aber das Verständnis für das tatsächlich geltende Recht so klein". Foto: dpa

13.11.2020

Bad Salzungen

Spaßig, aber nur auf Privatwegen erlaubt

Hoverboards sind auch bei Kindern in der Region beliebt. Wer jetzt plant, ein solches Gefährt an Weihnachten zu verschenken, sollte wissen: Wer die Scooter auf öffentlichen Straßen, Plätzen und Wegen ... » mehr

Feuerwehr

26.10.2020

Ilmenau

Brand in ehemaliger Bäckerei - Kriminalpolizei ermittelt

Das Verwaltungsgebäude der einstigen Arnstädter Bäckerei „Frischback“ stand in der Nacht zu Montag in Flammen. » mehr

Leitender Polizeidirektor Günther Lierhammer und Kriminaloberrätin Bianka Ißleib schauen sich eine Fallakte an.	Foto: S. Busch

15.09.2020

Ilmenau

100 Ermittlungen: Diebesbanden im Fokus der Polizei

85 Prozent der Diebstähle im Ilm-Kreis werden begangen, um sich Drogen zu finanzieren. Baumaschinen sind eine sehr beliebte Beute. Eine Arbeitsgruppe der Polizei ermittelt und hat zahlreiche Täter übe... » mehr

Parkplätze sind oft eng und unübersichtlich, für Menschen mit Einschränkungen ist das eine zusätzliche Herausforderung. Eine kleine Unaufmerksamkeit und der Spiegel ist ab oder ein Kratzer im Lack. Im ersten Halbjahr wurden an der Außenstelle Ilmenau des Amtsgerichts mehrere Unfallfluchtanklagen verhandelt, oft nach Einparkversuchen. Ein Großteil der Angeklagten waren Senioren. Kaum einer von ihnen hatte den Unfall bemerkt und das muss nicht einmal gelogen sein. Foto: dpa

12.08.2020

Ilmenau

Heikles Thema: Unfallfluchten von Senioren

Reichlich angeklagte Unfallfluchten wurden vor und nach Corona-Sperre am Ilmenauer Amtsgerichtsstandort in diesem Jahr verhandelt. Senioren stellten dabei einen Großteil der Angeklagten - ein heikles ... » mehr

30.06.2020

Bad Salzungen

Wenn aus erhoffter Sicherheit ein großes Risiko wird

Immer mehr Menschen in Thüringen beantragen den Kleinen Waffenschein. Im Wartburgkreis ist die Zahl laut Innenministerium "besonders hoch". » mehr

Jörg Bürger, Leiter der Polizeiinspektion Arnstadt-Ilmenau (links), und Tobias Meisel, Leiter der Polizeistation Arnstadt, stellten die Kriminalitätsstatistik für den Ilm-Kreis vor. Foto: Berit Richter

29.05.2020

Ilmenau

Weniger Straftaten, mehr Kontrolle

Die Zahl der verübten Straftaten ist im Ilm-Kreis weiter rückläufig. Allerdings nähern sich Ilmenau und Arnstadt an. Grund dafür ist wohl die Gebietsreform. » mehr

War es eine "ganz normale dörfliche Szene in der Quarantäne" oder eine Corona-Party? Der Polizeieinsatz gegen Ende der zweiwöchigen Quarantäne Neustadts wird von mehreren Augenzeugen als ebenso übertrieben dargestellt wie die Polizeimeldung dazu. Die Polizei selbst schweigt bisher zu den Vorwürfen. Archivfotos: ari

20.04.2020

Thüringen

Corona-Partys: Was geschah wirklich in Neustadt?

Neustadt am Rennsteig hat eben die Quarantäne überstanden, als eine Meldung der Polizei für Aufsehen sorgt, es habe Corona-Partys in dem Ort gegeben. Augenzeugen bestreiten die Darstellung der Beamten... » mehr

Cornelia G. wurde Ende November 1990 nahe ihres Zuhauses auf der Pörlitzer Höhe vergewaltigt und später ermordet. Ihre Leiche wurde einen Monat später in einem Waldstück zwischen Ilmenau und Bücheloh gefunden, ihre Kleidung erst Wochen später zwischen Neusiß und Plaue.

Aktualisiert am 20.03.2020

Ilmenau

30 Jahre alter Mordfall: Nach Medien-Aufruf melden sich vier Opfer

Der Mord an der 19-Jährigen Cornelia G. vor rund 30 Jahren hat in den vergangenen Tagen vermehrt im Fokus der Öffentlichkeit gestanden. Die Polizei erhält nun immer mehr neue Hinweise. » mehr

Polizeirevier Frankfurt

17.03.2020

Thüringen

Anzeigen bei der Thüringer Polizei über E-Mail möglich

Die Thüringer Polizei bittet darum, Anzeigen möglichst per E-Mail zu übermitteln anstatt persönlich auf die Dienststelle zu kommen. Das diene dem Schutz der Bürger genauso wie dem der Polizisten. » mehr

Dieses Schreiben ging dieser Tage an einen Meininger. Ihm wird ein Anteil an einem Millionenerbe versprochen

24.02.2020

Ilmenau

Polizei warnt vor üblen Trick-Betrügern

80 Fälle von Trickbetrug wurden der Landespolizeiinspektion Gotha in den letzten vier Monaten gemeldet. Die Dunkelziffer dürfte höher liegen. » mehr

Blick auf das Landgericht in Mühlhausen

26.01.2020

Thüringen

Tatverdächtiger Polizist bei Strafvereitelung ermittelt

Im Zusammenhang mit Ermittlungen gegen zwei Polizisten wegen Vergewaltigungsvorwürfen gibt es nun einen weiteren Tatverdächtigen. Dabei gehe es um einen Kollegen, der die zwei Polizisten der Gothaer L... » mehr

Schulbusunfall nahe Eisenach Berka vor dem Hainich

Aktualisiert am 24.01.2020

Bad Salzungen

Tödlicher Schulbusunfall - Ermittlungen gehen weiter

Das schwere Busunglück mit zwei toten und 21 verletzten Kindern im Wartburgkreis wirft weiterhin Fragen auf. » mehr

Schulbusunfall in Thüringen

23.01.2020

Brennpunkte

Zwei Kinder sterben bei schwerem Schulbusunfall in Thüringen

Die 23 Kinder sind nur wenige Minuten von ihrer Grundschule entfernt, als ihr Bus auf eisglatter Straße ins Rutschen gerät und sich überschlägt. Zwei Kinder sterben, weitere werden verletzt. Trauer un... » mehr

Sonnebergs Chefpolizist Andreas Barnikol begutachtet den neuen Funkstreifen-Wagen. Dessen neongelber Anstrich ergänzt das bisherige Polizeiblau. F.: chz

06.01.2020

Sonneberg/Neuhaus

Moderne Fahrzeuge sind da, die Body-Cam lässt auf sich warten

Gut bedient fühlt sich die Sonneberger Polizei. Die Bismarckstraßen-Wache bekam gleich in der ersten Tranche eines der neuen Thüringer Einsatzautos. » mehr

Feuerwerksleuchten, so wie dieses am Himmel über Frauenwald, gehört für die meisten zum Jahreswechsel dazu. Wird Pyrotechnik allerdings falsch angewendet, kann das schnell zu hohen Sachschäden oder gar schweren Verletzungen führen. Foto: Brüsch

30.12.2019

Ilmenau

Kein Silvester ohne Verletzte oder Sachbeschädigungen

In den vergangenen Jahren gab es kein Silvester, an dem die Polizei nicht zum Einsatz kommen musste. Ob Brände, aufgesprengte Briefkästen oder Hörsturz - wenn Feuerwerk leichtsinnig verwendet wird, ka... » mehr

Thüringer Polizei

28.12.2019

Thüringen

Im Vergewaltigungsfall auch Verdacht der Strafvereitelung

Nach den Vergewaltigungsvorwürfen gegen zwei Polizisten wird nun auch wegen des Verdachts auf Strafvereitelung ermittelt. Demnach sollen die beiden Männer aus der Polizei heraus über den Verdacht info... » mehr

05.11.2019

Ilmenau

Vier Kindergärten wurden zum Ziel von Einbrechern

Gleich in vier Kindergärten, nämlich in Ilmenau und zwei Ortsteilen sowie im Suhler Ortsteil Schmiedefeld, wurde in den vergangenen Tagen eingebrochen. Die Polizei sucht nun Zeugen und prüft mögliche ... » mehr

Ein Symbolbild eines Radladers der Marke Kramer.

04.11.2019

Ilmenau

Radlader- und Multicar-Diebstähle: Polizei prüft Verbindung

In Ilmenau haben es Diebe in den vergangenen Tagen auf Radlader und Multicars abgesehen. Mehrere solcher großen Fahrzeuge wurden entwendet. Die Polizei prüft nun Zusammenhänge zwischen den Fällen; auc... » mehr

25.10.2019

Bad Salzungen

Autofahrer gleich zweimal unter Drogen ertappt

Weil er gleich zweimal an einem Tag unter Drogen beim Autofahren erwischt wurde, hat die Polizei einem Mann in Ruhla (Wartburgkreis) den Zündschlüssel abgenommen. » mehr

Thüringer Polizei

09.10.2019

Thüringen

Öfter Kritik an Polizeiarbeit - 94 Beschwerden im 1. Halbjahr

Zwei Thüringer Polizisten stehen in Verdacht, im Dienst eine Frau vergewaltigt zu haben. Das sorgt für Entsetzen. Auch jenseits dieses schrecklichen Falles gibt es immer wieder Kritik an der Polizei. » mehr

Thüringer Polizei

04.10.2019

Thüringen

Vergewaltigungsvorwurf führt zu Vertrauensverlust bei der Polizei

Das Entsetzen ist groß: Zwei Thüringer Polizisten sollen im Dienst eine Frau vergewaltigt haben. Die Behörden wollen rasch "Licht ins Dunkel" bringen. Indes wächst die Sorge um das Ansehen der Polizei... » mehr

Thüringer Polizei

Aktualisiert am 03.10.2019

Thüringen

Vorwurf der Vergewaltigung: Polizisten weiter in U-Haft

Schrecklicher Verdacht: Zwei Thüringer Polizeibeamte sollen im Dienst eine Frau in ihrer Wohnung sexuell missbraucht haben. Sie sitzen weiter in Untersuchungshaft. Die Tatumstände sind mysteriös. » mehr

Zum Verwechseln ähnlich: Oben jeweils der echte 20-Euro-Schein und unten das Movie Money . Foto: vrbank

11.09.2019

Thüringen

Filmgeld: Unechter Schein bei Bank aufgetaucht

Sogenanntes "Movie Money", das normalerweise für Theater und Film verwendet wird, ist heuer an einem Automaten der VR-Bank aussortiert worden. Die Polizei warnt vor den getürkten Scheinen, die auf den... » mehr

E-Roller oder E-Scooter zählen zu den Elektrokleinstfahrzeugen. Sie müssen versichert werden. Foto: Agentur

22.08.2019

Ilmenau

Kleine Elektro-Fahrzeuge am Rand der Unfallstatistik

Mit der Einführung von E-Bikes, spätestens aber seitdem E-Scooter durch deutsche Straßen rollen, wird immer wieder über Unfälle und Trunkenheitsfahrten berichtet. Im Ilm-Kreis krachte es wegen elektri... » mehr

Schwertransport. Symbolfoto.

16.08.2019

Thüringen

Schwerlasttransporter sollen häufiger ohne Polizeibegleitung rollen

Schwerlasttransporter sollen künftig auf mehreren Straßen in Thüringen ohne Polizeibegleitung fahren dürfen. » mehr

Immer zum Schulbeginn kontrolliert die Polizei verstärkt in Bereichen rund um Schulen. Leider werden jedes Jahr Verstöße festgestellt. Foto: Archiv

14.08.2019

Ilmenau

Polizei kontrolliert wieder zum Schulstart

Wenn am 19. August auch im Ilm-Kreis das neue Schuljahr eingeläutet wird, werden allein hier mehr als 900 Kinder neu eingeschult. Deshalb kontrollieren Polizisten wieder verstärkt an Schulwegen. Sie r... » mehr

Durch den milden Frühling sind in diesem Jahr schon seit Februar die Motorradfahrer unterwegs. Bisher gab es im Ilm-Kreis zwölf Unfälle mit Motorrädern. Foto: Thomas Frey

18.07.2019

Ilmenau

Zahl der Motorrad-Unfälle steigt auch im Kreis weiter an

Die Zahl der Unfälle, bei denen sogenannte motorisierte Zweiräder beteiligt sind, nimmt auch im Ilm-Kreis weiter zu, so die aktuellste Statistik. Dieser Trend ist laut Polizei seit einigen Jahren zu b... » mehr

15.07.2019

Ilmenau

Skalpiertes Kätzchen: Noch keine Hinweise auf Täter

Noch immer ist nicht klar, wer ein Kätzchen in Singen jüngst so gequält hat, dass es eingeschläfert werden musste. Die Belohnung für Hinweise liegt bei mehr als 2000 Euro. Die Polizei ermittelt weiter... » mehr

Reisebus-Unfall

08.06.2019

Brennpunkte

Viele Verletzte bei Reisebus-Unfall mit Schülern

Ein Auto und ein Reisebus mit Schülern aus dem Raum Stuttgart stoßen in der Nähe der A71 in Thüringen zusammen. Es gibt Dutzende Verletzte. » mehr

Den schweren Unfall am 10. Juni 2018 bei Langewiesen überlebte der Verursacher nicht, einer von sechs Unfalltoten im letzten Jahr im Ilm-Kreis. Archivbild: Feuerwehr Langewiesen

22.04.2019

Ilmenau

Weniger Unfälle, mehr Tote

Die Zahl der Verkehrsunfälle im Ilm-Kreis geht 2018, wie im gesamten Bereich der Polizeiinspektion Gotha, zurück. Entgegen dem Trend gibt es aber mehr Tote und Verletzte. » mehr

Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr

05.04.2019

Ilmenau

Großeinsatz nach Betriebsunfall in Quarzglas-Firma

Ilmenau - Ein Betriebsunfall beim Langewiesener Quarzglasproduzenten Qsil hat am Freitagvormittag einen Großeinsatz von Feuerwehren und Rettungsdiensten ausgelöst. » mehr

Am Freitag wurde die Kriminalstatistik der LPI Gotha vorgestellt. Symbolfoto: dpa

29.03.2019

Ilmenau

Der sicherste Bereich Thüringens

Die wenigstens Verbrechen in Thüringen passieren im Bereich der Landespolizeiinspektion Gotha, zu der auch der Ilm-Kreis zählt. Gerade in diesem ist 2018 die Aufklärungsquote besonders gestiegen. » mehr

Unbekannte versuchen auch im Ilm-Kreis immer wieder, ihre Opfer per Telefon-Betrug abzuzocken. Symbolfoto: Agentur

13.03.2019

Ilmenau

Betrüger auch im Ilm-Kreis sehr aktiv

Ob angebliche Enkel, die in einer Notlage Geld benötigen; falsche Polizisten, die sich nach Wertgegenständen und Bargeld im Haus erkundigen, vermeintliche Computer-Spezialisten oder, oder, oder: Auch ... » mehr

Flatterband «Polizeiabsperrung»

27.02.2019

Ilmenau

Ilmenau: Identität des Toten im Eiswasser geklärt

Etwas mehr als eine Woche nachdem eine Leiche aus den Hirtenbuschteichen im Ilmenauer Ortsteil Oberpörlitz geborgen worden ist, steht die Identität des Toten fest. » mehr

Polizeiabsperrung

Aktualisiert am 18.02.2019

Ilmenau

Spaziergänger findet Leiche unterm Eis

In einem Teich westlich des Ilmenauer Ortsteils Oberpörlitz ist am Sonntagvormittag eine Leiche gefunden worden. » mehr

Feuerwehr

18.01.2019

Ilmenau

Neue Betrugsmasche: Anrufer geben sich als Feuerwehrleute aus

Die Polizei warnt vor einer neuen Masche, die Betrüger am Telefon versuchen: Sie würden sich als Mitarbeiter der Feuerwehr ausgeben, die für die Dauer einer Evakuierung die Wertsachen der Angerufenen ... » mehr

17.01.2019

Ilmenau

Anzeige bei Polizei nach Fund verletzter Katzen

Nach dem Fund mindestens zweier von einem ölhaltigem Mittel verletzter Katzen im Ilm-Kreis ist bei der Polizei eine Anzeige wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz eingegangen. » mehr

In Supermärkten und bei Filialisten großer Handelsketten kann man sicher sein, geprüfte Feuerwerkskörper zu erhalten. Im Bild: Maria Peter von Mc Geiz in ILmenau hält ebenso wie andere Geschäfte ein reichhaltiges Angebot bereit. Beim Einkauf im Internet und bei fliegenden Händlern ist Vorsicht geboten. Foto: V. Pöhl

28.12.2018

Ilmenau

Im Ilm-Kreis darf es Silvester blitzen und knallen

Immer wieder kommt es zum Jahreswechsel zu kleineren und größeren Sachbeschädigungen und Verletzungen durch Feuerwerk. So auch im Kreis, wie die Polizei erklärt. Verbote oder Beschränkungen für das "K... » mehr

Polizeikelle

25.12.2018

Thüringen

Wenn die Dame nicht so schön Auto fährt

Kurz vor Jahresende hat die Sprecherin der Landespolizeiinspektion Gotha, Karin Köhler, nochmal in Protokollen der vergangenen Monate geblättert und dabei zahlreiche Schmunzelstücke entdeckt. Eine Aus... » mehr

Polizeioberrat Jörg Bürger hat als neuer Leiter der Polizeiinspektion Arnstadt-Ilmenau natürlich auch das Ilmenauer Stadtgebiet im Blick.	Foto: b-fritz.de

24.10.2018

Ilmenau

Neuer Polizeichef in Ilmenau

Die Polizeiinspektion Arnstadt-Ilmenau hat einen neuen Leiter: Am Mittwochabend wurde Polizeioberrat Jörg Bürger in Ilmenau offiziell vorgestellt. » mehr

Im Frühjahr, aber besonders jetzt im Herbst, geht das Wild auf Wanderschaft. Häufig kommt es in dieser Zeit zu Unfällen.

11.09.2018

Ilmenau

Wenn das Wild auf Wanderschaft geht, kracht's häufig

Besonders im Herbst, wenn die Tage kürzer werden und das Wild von Feldnähe in die Wälder wandert, außerdem die Brunftzeit startet, kommt es vermehrt zu Wildunfällen. Im Ilm-Kreis wurden bis Anfang Sep... » mehr

Der Auerhahn an der Fassade eines Wohnblocks in Neuhaus am Rennweg stammt auch von Max Kosta. In Eisenach hat eines seiner Kunstprojekte jetzt erbitterte Diskussionen ausgelöst.

20.08.2018

Thüringen

Kunst zwischen den Extremen - Kontroverse um ein Projekt

Oft soll Kunst zu Diskussionen anregen. Doch das Ausmaß der Kontroverse, die ein Kunstprojekt in Eisenach ausgelöst hat, hat dann doch viele überrascht. Das ist so groß, weil einer der daran Beteiligt... » mehr

17.08.2018

Ilmenau

Nachts verkommt der Stadtpark zur Partymeile

Der Sommer in diesem Jahr macht es Nachtschwärmern leicht. Bis zum Morgengrauen können sie auch draußen feiern. Das gefällt nicht jedem. » mehr

Wie die Schulanfänger sicher zur Schule kommen, vermitteln ihnen Polizei und Verkehrswacht. Die Kooperation mit Kitas und Schulen zum Thema Verkehrssicherheit sei gut. Dennoch: Die Eltern bleiben Verkehrserzieher Nummer eins.

07.08.2018

Ilmenau

Mit Lotsen, Trainings und Kontrollen für Sicherheit

Am 13. August beginnt für die Kinder im Ilm-Kreis der sogenannte Ernst des Lebens. Etwa 850 neue Erstklässler besuchen dann die Schule. Um für ihre Sicherheit zu sorgen, sind Kitas, Schulen, Verkehrsw... » mehr

Bei der Sparkasse Arnstadt-Ilmenau ist der Dresscode zu Jahresbeginn geändert worden: Selbst Vorstandsvorsitzender Marco Jacob (Mitte) legt bei diesen Temperaturen seinen offiziellen Sparkassen-Schlips ab. Weitere Neuerungen gibt es im Sparkassenhauptgebäude in Ilmenau. So finden Vorstandssitzungen nur noch im Stehen statt. Wer sich zwischendurch setzen möchte, hat eine Art Barhocker zur Verfügung. Zu Beginn dieser Hitzeperiode gab es ein Eis für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Trinkwasser aus der Flasche gibt es für Gäste. Die Beschäftigten erhielten eine Glaskaraffe (links im Bild) für Trinkwasser aus der Leitung. "Wir haben das Trinkwasser untersuchen lassen. Die Ergebnisse waren besser oder vergleichbar mit den besten stillen Wassern, die auf dem Markt sind", sagt Marco Jacob. Fürs Foto kamen Marketingchef Michael Liening (links) und Vorstandsassistentin Kathrin Sondermann mit in den neuen Konferenzraum. lFoto: Volker Pöh

02.08.2018

Ilmenau

Bei Hitze wird Dresscode oft gelockert

Temperaturen über 30 Grad, so wie in den vergangenen Tagen, bringen einen ordentlich ins Schwitzen. In zahlreichen Berufen gibt es keinen Dresscode, da wird die Kleidung bei steigender Temperatur einf... » mehr

Rauchen

27.07.2018

Thüringen

Polizei: Kippen wegwerfen bei Brandgefahr kann drei Jahre Gefängnis bringen

Gotha/Eisenach/Ilmenau - Angesichts der gegenwärtig trockenen Witterung und der gestiegenen Brandgefahr für Felder, Wiesen und Wälder warnt die Landespolizeiinspektion Gotha davor, brennende Gegenstän... » mehr

Etwa 35 Radler kamen zu einem antifaschistischen Corso zusammen. Foto: dss

08.07.2018

Ilmenau

Von Erfurt nach Kirchheim: Radeln gegen Rechts

Mit mehreren Aktionen haben zahlreiche Personen am Samstag gegen eine Neonazi-Versammlung in Kirchheim demonstriert. Wie die Polizei mitteilte, blieb es auf beiden Seiten friedlich. » mehr

Dichter Rauch stieg am Dienstagabend vom Entsorgungsbetrieb in Langewiesen auf. Mehrere Feuerwehrleute wurden mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung untersucht. Foto: Scheler-Stöhr

04.07.2018

Ilmenau

Sprayflasche löste vermutlich Großbrand in Langewiesen aus

Nach dem Brand von 400 Kubikmetern Plastikabfällen bei einem Entsorgungsbetrieb in Langewiesen am Dienstagnachmittag ist nun aufräumen angesagt. Niederlassungsleiter Oleg Bauer betont, dass der Betrie... » mehr

^