Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

LANDESAMT FÜR STATISTIK THÜRINGEN

12.09.2018

Wirtschaft

Thüringer Baugewerbe steigert Umsatz auf gut 1,3 Milliarden Euro

Erfurt - Das Baugewerbe in Thüringen hat seinen Umsatz im ersten Halbjahr 2018 auf gut 1,3 Milliarden Euro gesteigert. » mehr

07.09.2018

Wirtschaft

Zahl der Insolvenzen in Thüringen weiter gesunken

Im Freistaat haben im ersten Halbjahr 2018 weniger Firmen und Privatpersonen Insolvenz angemeldet. Seit 2010 sinkt die Zahl kontinuierlich. » mehr

Geldgeschenke an Familienangehörige

13.09.2018

Thüringen

13 Millionen Euro aus Erbschaft- und Schenkungssteuern

In Thüringen wird viel vererbt und verschenkt: Der Freistaat Thüringen hat im vergangenen Jahr 13 Millionen Euro an Erbschaft- und Schenkungssteuern eingenommen. » mehr

02.08.2018

Wirtschaft

Zahl der Bafög-Empfänger in Thüringen sinkt

Erfurt - Mit rund 23.600 Geförderten haben im letzten Jahr gut 1300 weniger Studenten und Schüler Bafög erhalten als im Jahr 2016. » mehr

23.07.2018

Thüringen

Thüringer adoptieren mehr Kinder

In Thüringen sind wieder mehr Kinder adoptiert worden. Für das vergangene Jahr zählte das Thüringer Landesamt für Statistik laut Mitteilung vom Montag insgesamt 134 Adoptionen. Das seien 40 mehr gewes... » mehr

Die meisten Kandidaten für die IHK-Wahl kommen aus der Wahlgruppe Industrie. Das produzierende Gewerbe hat im Landkreis Hof einen hohen Anteil.

Aktualisiert am 31.05.2018

Ilmenau

Industrie im Ilm-Kreis ist Spitzenreiter bei wirtschaftlicher Entwicklung

Die Thüringer Industrie hat in den ersten drei Monaten des laufenden Jahres einen Umsatz von gut 7,8 Milliarden Euro erzielt. Spitzenreiter waren dabei die Betriebe aus dem Ilm-Kreis, die allein 675 M... » mehr

15.05.2018

Wirtschaft

Mehr Holz in Thüringer Wäldern geerntet

Erfurt - Mit 2,8 Millionen Kubikmeter sind im vergangenen Jahr in Thüringens Wäldern rund 416.000 Kubikmeter Holz mehr als 2016 geerntet worden. » mehr

Mutter mit Kindern

11.05.2018

Thüringen

Mehr als jede zweite Mutter in Thüringen arbeitet

In Thüringen gibt es knapp 200.000 Mütter im erwerbsfähigen Alter. Mehr als die Hälfte von ihnen steht auch im Berufsleben. » mehr

08.05.2018

Thüringen

Ex-Innenminister ist neuer Präsident der Thüringer Statistikbehörde

Erfurt - Das Thüringer Landesamt für Statistik hat einen neuen Präsidenten. Der frühere Innenminister Holger Poppenhäger leitet seit Mai die Statistikbehörde im Freistaat, wie das Landesamt am Diensta... » mehr

tricolore flagge frankreich

02.05.2018

Thüringen

Bonjour: Über 500 Franzosen leben in Thüringen

Erfurt - Zum Stichtag 31. Dezember 2017 lebten genau 505 Franzosen in Thüringen. Das teilte das Thüringer Landesamt für Statistik am Mittwoch anlässlich der diesjährigen Europawoche in Erfurt mit. » mehr

Lückenloser Hausbauvertrag

20.04.2018

Wirtschaft

Baugewerbe legte in den ersten zwei Monaten 2018 kräftig zu

Die Bauunternehmen in Thüringen haben im Januar und Februar 2018 beim Umsatz kräftig zugelegt. Ein Gesamtumsatz von 204 Millionen Euro entsprach einem Plus von 33 Millionen Euro oder 20 Prozent im Ver... » mehr

12.04.2018

Wirtschaft

Ernteertrag in den Gewächshäusern Thüringens gestiegen

Erfurt - In den Gewächshäusern Thüringens sind im vergangenen Jahr 400 Tonnen mehr Gemüse als 2016 geerntet worden. » mehr

Das Bau- und Ausbaugewerbe bleibt das Zugpferd der oberfränkischen Handwerkskonjunktur.

06.04.2018

Wirtschaft

Fast 5 Prozent mehr Umsatz im Thüringer Baugewerbe

Die Betriebe des Thüringer Baugewerbes haben im vergangenen Jahr rund 3,3 Milliarden Euro Umsatz gemacht und damit fast 5 Prozent mehr als 2016. » mehr

Trick für schneeweißen Blumenkohl

23.03.2018

Thüringen

Thüringens Gemüsebauern ernten mehr von weniger Fläche

Erfurt - Trotz einer um 50 Hektar kleineren Anbaufläche haben Thüringens Gemüsebauern 2017 eine größere Ernte als im Vorjahr eingefahren. » mehr

bierflaschen

01.03.2018

Wirtschaft

Wieder wurden weniger Thüringer Biere getrunken

Erfurt - Bier aus Thüringen verliert im Ausland immer mehr Liebhaber. Im vergangenen Jahr ging der Absatz von Gerstensaft aus dem Freistaat im Ausland im Vergleich zum Vorjahr um 43.000 Hektoliter ode... » mehr

Was auf Alpin-Skihängen funktioniert, soll in Thüringen Vorbild für die Loipen sein: Künstlicher Schnee könnte den Wintertourismus ankurbeln. Archivfoto: ari

23.02.2018

Thüringen

Thüringen holt in der Gästegunst wieder auf

Thüringen - Nach einem leichten Rückgang bei den Gästezahlen im Jahr 2016 hat Thüringen in der Gunst der Touristen im vergangenen Jahr wieder aufgeholt. » mehr

10.01.2018

Wirtschaft

Immer weniger Pleiten in Thüringen

Erfurt - In Thüringen gibt es immer weniger Pleiten: Von Januar bis Oktober haben die Amtsgerichte im Freistaat über 2216 Insolvenzanträge entschieden, 116 Verfahren weniger als im Vergleichszeitraum... » mehr

warenkorb

05.01.2018

Wirtschaft

Inflation im Freistaat so hoch wie seit 2012 nicht mehr

Erfurt - Gestiegene Preise für Nahrungsmittel und Verkehr haben die Inflation in Thüringen 2017 auf den höchsten Stand seit fünf Jahren getrieben. Die Verbraucherpreise stiegen im Durchschnitt um 1,7 ... » mehr

Das Ringberghotel ist einer der größten Übernachtungsbringer für die Stadt. Foto: frankphoto.de

19.12.2017

Suhl

Schießsport beschert der Stadt Gästehoch

Mehr Übernachtungsgäste als im Vorjahr konnten 2017 in Suhl begrüßt werden. Hauptgrund für die Steigerung sind die Junioren-Weltmeisterschaften im Schießsportzentrum. » mehr

Müll

18.12.2017

Thüringen

Thüringer produzieren 15 Kilogramm mehr Müll pro Kopf

Die Thüringer haben 2016 im Durchschnitt mehr Müll produziert als im Vorjahr. 422 Kilogramm Hausmüll pro Kopf seien ein Anstieg um 15 Kilogramm im Vergleich zu 2015. » mehr

Warndreieck

07.12.2017

Thüringen

Mehr Unfälle und mehr Tote auf Thüringens Straßen

Auf Thüringens Straßen hat es von Januar bis September mehr Unfälle und mehr Tote als im Vergleichzeitraum des Vorjahres gegeben. » mehr

05.12.2017

Wirtschaft

Thüringer Industrie wächst - im Bundesvergleich nur hinterer Platz

Erfurt - Thüringens Industrie wächst, belegt im Bundesvergleich aber nur einen hinteren Platz. » mehr

23.11.2017

Wirtschaft

Bauunternehmen melden mehr Aufträge und mehr Umsatz

Erfurt - Es brummt im Thüringer Bau: Die 290 größten Unternehmen des Bauhauptgewerbes haben in den ersten neun Monaten des Jahres mehr Aufträge bekommen und mehr Umsätze erzielt. » mehr

Bier

20.11.2017

Wirtschaft

Weniger Durst: Thüringer Brauer kämpfen mit Absatzrückgang

Erfurt - Für Thüringens Brauereien setzt sich der Abwärtstrend beim Bierverkauf fort. In diesem Jahr haben sie bisher 100.000 Hektoliter weniger Gerstensaft verkauft als im Jahr zuvor. » mehr

10.11.2017

Thüringen

Weniger Schlachtungen in Thüringen

Die Zahl der geschlachteten Tiere in Thüringen ist von Januar bis September dieses Jahres im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um mehr als 80 000 gesunken. » mehr

Ein Warndreieck "Unfall"

28.09.2017

Thüringen

Weniger Verkehrstote auf Thüringens Straßen im Juli

Erfurt - Auf Thüringens Straßen sind im Juli 7 Menschen ums Leben gekommen. Das waren 3 Verkehrstote weniger als im Juli 2016, wie das Thüringer Landesamt für Statistik am Donnerstag mitteilte. » mehr

Lehrwerkstatt oder Hörsaal? Aus Sicht von IHK und Handwerkskammer entscheiden sich derzeit zu viele Schulabgänger für ein Studium und zu wenige für eine duale Ausbildung. Der Berufswahlpass soll auch darüber aufklären, dass jungen Menschen auch nach einer Ausbildung noch alle Wege zu akademischen Weihen offen stehen. Fotos: dpa/Archiv

13.09.2017

Thüringen

Vergleich: Thüringer und Sachsen sind blitzgescheit

Erfurt - Lediglich 5 Prozent der 25- bis 64-Jährigen in Thüringen und Sachsen haben 2016 nur einen Hauptschul- oder gar keinen Schulabschluss gehabt. Das geht aus einer vergleichenden Erhebung der Sta... » mehr

Wahlzettel

07.09.2017

Thüringen

Thüringen setzt bei Bundestagswahl eigene Software ein

Erfurt - Die Software "PC-Wahl", die laut einem Bericht von "Zeit Online" Angriffsstellen für Hacker bietet, kommt in Thüringen bei der Bundestagswahl nicht zum Einsatz. » mehr

August 2015: Marcel und Markus Häßler sind eines von 13 homosexuellen Paaren im Standesamtbereich Sonneberg, die die Lebenspartnerschaft eingegangen sind. Sobald das vom Bundestag beschlossene Gesetz zur "Ehe für alle" in Kraft tritt, wollen die beiden dann richtig heiraten. Foto: D. Hein

14.08.2017

Sonneberg/Neuhaus

Ehe für alle bringt Normalität

Seit 30. Juni steht fest: Auch homosexuelle Paare sollen künftig heiraten können. Was sich damit für Schwule und Lesben ändert und was Betroffene selbst zum Beschluss des Bundestages sagen? Freies Wor... » mehr

Geld

03.08.2017

Schmalkalden

78 Einkommensmillionäre im Freistaat, neun in Südwestthüringen

Unter den Steuerzahlern in Südwestthüringen gab es im Jahr 2013 neun Topverdiener. Wie das Thüringer Landesamt für Statistik mitteilt, hatten sechs Steuerzahler im Wartburgkreis ein zu versteuerndes E... » mehr

12.07.2017

Wirtschaft

Zahl der arbeitenden Rentner fast verdreifacht

Erfurt - Die Zahl der arbeitenden Rentner ab 65 Jahren hat sich seit 2006 in Thüringen fast verdreifacht. » mehr

12.06.2017

Wirtschaft

Wieder mehr Firmeninsolvenzen

Zu Jahresbeginn sind wieder mehr Thüringer Unternehmen in die Pleite geschlittert. » mehr

Das Gebäude des SPR-Industrieservice. Foto: camera900.de

02.05.2017

Sonneberg/Neuhaus

Sonneberger Maschinenbauer stellt Insolvenzantrag

Ein Sonneberger Sondermaschinenbau-Unternehmen musste Antrag auf Insolvenzverfahren stellen. » mehr

Suhl ist einen Blick wert - das meinten im vergangenen Jahr auch 90 000 Gäste, die in der Stadt weilten. Archivfoto: frankphoto.de

21.03.2017

Suhl

Im Oktober ist Suhl für Gäste am attraktivsten

Fast 90 000 Gäste besuchten Suhl im vergangenen Jahr. Sie blieben im Durchschnitt drei Tage, um sich in der Stadt und der Umgebung umzuschauen. » mehr

Seinen Festvortrag stellte Kai Lehmann (am Pult) einen Ausschnitt aus dem Programm des Komikers Abdelkarim voraus. In diesem stellt der Deutsch-Marokkaner die Existenz von Schmalkalden infrage. Foto: fotoart-af.de

20.01.2017

Schmalkalden

"Wir alle sind Schmalkalden"

Leidenschaftliches Plädoyer eines Festredners: Zum Neujahrsempfang an der Hochschule forderte Kai Lehmann die etwa 250 Gäste auf, den Namen "Schmalkalden" in die Welt hinauszutragen. » mehr

Die Pflege-Karte des Freistaates ist auch ein Beleg für die Altersstruktur.

08.01.2017

Ilmenau

Pflegebedürftige im Kreis seit Jahrtausendwende verdoppelt

Im Ilm-Kreis sind weniger Menschen pflegebedürftig als in vielen anderen Thüringer Kreisen. Seinen 2. Platz zur Jahrtausendwende verlor der Kreis jedoch; der Pflegebedarf hat sich verdoppelt, der Zuwa... » mehr

Markus Gerstung hat nicht kandidiert, trotzdem haben ihn die Brunnhartshäuser zu ihrem Bürgermeister gemacht. Foto: Heiko Matz

18.11.2016

Bad Salzungen

Markus Gerstung ist der jüngste Bürgermeister in Thüringen

Er hat nicht für das Amt kandidiert, wurde aber von der Mehrheit gewählt: Markus Gerstung, 23 Jahre alt, ist das neue Ortsoberhaupt von Brunnhartshausen - und damit der jüngste Bürgermeister in Thürin... » mehr

05.11.2016

Thüringen

Thüringer Fernwasserversorgung plant Einstieg in Windkraft und Sonnenenergie

Die Thüringer Fernwasserversorgung TFW strebt neue Einnahmequellen an. » mehr

03.11.2016

Thüringen

Thüringens Bevölkerung gehört bundesweit zur ältesten

Erfurt/Berlin - Thüringen hat nach Sachsen-Anhalt bundesweit die zweitälteste Bevölkerung. » mehr

18.10.2016

Bad Salzungen

Überschuldung: Familien mit Kindern als Risikogruppe

Immer mehr Verbraucher im Freistaat melden Privatinsolvenz an. Die Zahl der Schuldner ist auch im Wartburgkreis konstant hoch. Wir sprachen mit der Leiterin der AWO-Schuldnerberatung Bad Salzungen, Sa... » mehr

Kristin Kurth, Geschäftsführerin des Jugendhilfevereins "Fähre" F.: proofpic.de

09.10.2016

Sonneberg/Neuhaus

Die Zahl verurteilter Jugendlicher sinkt, doch ihre Probleme steigen

Der Jugendhilfeverein "Fähre" tut sich zunehmend schwer damit seine Arbeit im Landkreis Sonneberg zu finanzieren. » mehr

06.10.2016

Thüringen

Großteil der Thüringer Eltern bei Geburt der Kinder nicht verheiratet

Erfurt - In Thüringen ist die Mehrheit der Eltern von Neugeborenen zum Zeitpunkt der Geburt nicht verheiratet. » mehr

27.09.2016

Sonneberg/Neuhaus

Leben in Sonneberg wird teurer

In der Kreisstadt steigen die Kindergartengebühren, Grundsteuern und Gewerbesteuern. Ohne den Griff in Bürgers Taschen erhält die Stadt vom Land keine Bedarfszuweisung. » mehr

05.09.2016

Ilmenau

Wohnungsbau im Ilm-Keis bricht um 45 Prozent ein

Der Umsatz im Bauhauptgewerbe im Ilm-Kreis hat im ersten Halbjahr gegenüber dem Vorjahreszeitraum ordentlich zugelegt. Und das bei weniger Beschäftigten. Deren Entgelt pro Stunde sinkt zudem. Und die ... » mehr

Es wird wieder mehr gebaut, aber längst nicht so viel, wie in den neunziger Jahren. Foto: fotoart-af.de

26.05.2016

Schmalkalden

Floh-Seligenthal steht auf dem Baugerüst ganz oben

In Floh-Seligenthal entstehen vergleichsweise viele Eigenheime, in Brotterode-Trusetal eher weniger. Gegenüber den neunziger Jahren ist das Bau-Niveau aber ein paar Geschosse nach unten gerutscht. » mehr

19.05.2016

Ilmenau

Mehr Übernachtungen, weniger Ausländer im Ilm-Kreis

Die Übernachtung von Gästen im Ilm-Kreis ist letztes Jahr deutlich gestiegen. Allerdings ging das Interesse ausländischer Besucher mit Übernachtung erheblich zurück. » mehr

12.05.2016

Ilmenau

Teilzeitbeschäftigte im Ilm-Kreis: Zahl verdoppelt sich in 13 Jahren

Die Gesamtbeschäftigung im Ilm-Kreis sinkt - entgegen dem Trend in Mittelthüringen. Hingegen hat die Teilzeitbeschäftigung zwischen Neustadt und Thörey letzte Jahre rasant Fahrt aufgenommen. » mehr

Das Wander- und Radwegenetz in und um Schmalkalden ist gut ausgebaut. Fotos (2): fotoart-af.de

13.04.2016

Schmalkalden

Natürlich und aktiv in das neue Tourismusjahr

Ein aufregendes und tolles Gartenschaujahr liegt hinter dem Team der Schmalkalder Tourist-Information. 2016 wird zwar weniger spektakulär, dafür aber nicht minder interessant und abwechslungsreich. » mehr

29.03.2016

Schmalkalden

Pleitegeier im Kreis ein eher seltener Gast

Die Zahl der Privatinsolvenzen im Landkreis Schmalkalden-Meiningen ist im Jahr 2015 leicht gestiegen. Dramatisch ist die Situation aber nicht. » mehr

Alle vier Jahre wird der Februar um einen Tag verlängert. 26 Suhler feiern das besonders, denn sie wurden an einem 29. Februar geboren. Foto: frankphoto.de

29.02.2016

Suhl

Ein Schalttag mit gewissem Charme

Der heutige Montag ist ein ganz besonderer - vor allem für 26 Suhler. Sie können nach mehrjähriger Pause ihren Geburtstag wieder auf den Tag feiern. » mehr

Nur alle vier Jahre kommt der 29. Februar - der Tag, an dem sich 2016 Kathi Mäurer und Mike Rammig das Ja-Wort geben. Zu der jungen Wahnser Familie gehören auch Sohn Silas und Tibetterrier Merlin. Foto: I. Friedrich

29.02.2016

Meiningen

Einmal verpasst, aber jetzt "geschaltet"

Sie haben Kind, Haus und Hund gemeinsam - "also eigentlich alles", sagen Kathi Mäurer und Mike Rammig aus Wahns. Nur ein Trauschein, der fehlte ihnen noch. Den holen sie sich heute - ausgerechnet am S... » mehr

12.02.2016

Ilmenau

Adoptionen im Ilm-Kreis an einer Hand abzählbar

Lediglich vier Adoptionen gab es letztes Jahr im Ilm-Kreis. Alle Kinder waren unter sechs Jahren. Noch im letzten Jahrzehnt des alten Jahrhunderts wurden auch schon dreimal so viel Kinder pro Jahr ado... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".