Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagt#GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-Hilfsbörse

ISAF-TRUPPEN

Deutsche Soldaten in Afghanistan

25.09.2019

Brennpunkte

Nato: Vorerst keine Truppenreduzierung in Afghanistan

Was kaum jemand weiß: Der von den USA angestrebte Deal mit den Taliban sollte auch für die deutsche Truppenpräsenz in Afghanistan erhebliche Konsequenzen haben. Ist es besser, dass er vorerst nicht zu... » mehr

08.08.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 9. August

Das aktuelle Kalenderblatt für den 9. August 2019: » mehr

Nato-Verteidigungsministertreffen

25.10.2019

Brennpunkte

USA fordern von Nato-Partnern höhere Verteidigungsausgaben

Fast wäre es beim letzten Nato-Gipfel zum Eklat gekommen. US-Präsident Donald Trump drohte damit, das Bündnis zu verlassen. Er will, dass die Verbündeten mehr in Verteidigung investieren. Und Washingt... » mehr

27.11.2018

Schlaglichter

Über 20 Milliarden Euro für Auslandseinsätze der Bundeswehr

Die mehr als 50 Auslandseinsätze der Bundeswehr seit Anfang der 90er Jahre haben zusammen mindestens 21,6 Milliarden Euro gekostet. Nach einer Aufstellung des Verteidigungsministeriums wurde mit 10,2 ... » mehr

Ein Stück Ilmenau brachte Tobias Gerlach (Mitte) während seiner Arbeit im Media Center in Masar-e Scharif an den Hindukusch zu seinen Kollegen. Foto: privat

08.03.2018

Ilmenau

"Afghanistan ist alles andere als sicher"

Afghanistan wird von der Politik gern zum sicheren Herkunftsland erklärt, auch um Asylbewerber von dort abschieben zu können. Ist es aber nicht, sagt der Ilmenauer Tobias Gerlach, der dort für die Bun... » mehr

"Mein Wesen hat sich nicht verändert", sagt Mike H., der nach 200 Tagen Afghanistan-Einsatz wieder in Ilmenau ist. 	Foto: ari

24.04.2013

Thüringen

Vom Einsatz zu Hause angekommen

Ziemlich genau 200 Tage war Maik H. in Afghanistan. Vor seinem Abflug hatte der Soldat von seinen Erwartungen an diesen Einsatz erzählt. Nun spricht er über Staub, Armut und den Sinn des Krieges. » mehr

19.04.2013

Meiningen

Drahtseilakt im Kriegsgebiet

Zum Empfang für das Panzergrenadierbataillon 391 hatte der Landkreis geladen. Die Soldaten kamen jüngst nach einem sechseinhalbmonatigen Einsatz aus Afghanistan zurück und gaben Einblicke in ihre Arbe... » mehr

06.06.2012

Bad Salzungen

Afghanistan-Einsatz: Abschied für 300 Soldaten

Bad Salzungen - Auf dem Sportplatz in der Bad Salzunger Werratal-Kaserne findet am Freitag um 17 Uhr die feierliche Verabschiedung der Soldaten des 29. und 30. Einsatzkontingentes ISAF (Afghanistan) s... » mehr

meyvorbei_170410

17.04.2010

Thüringen

Die Soldaten sind zurück - die Party fällt aus

Bad Salzungen - Die Stimmung? Gedämpft. Sicher, die Freude, die Soldatinnen und Soldaten aus der Werratal-Kaserne in Bad Salzungen, die seit einem Jahr im Norden Afghanistans im Einsatz waren, wieder ... » mehr

kundusneu_070709

07.07.2009

Thüringen

"Die Leute wissen nicht, was hier wirklich los ist"

Heute ist es zwei Wochen her, dass bei einem Einsatz in Afghanistan (Kundus) drei junge Männer vom Panzergrenadierbataillon 391 aus Bad Salzungen ums Leben kamen. Oberfeldwebel Maik Morgenroth aus Grä... » mehr

jol_bischof_sw_060209

06.02.2009

Thüringen

„Wissen, wie Soldaten fühlen“

Bad Salzungen – Noch ein halbes Jahr, dann wird Jörg Kowalski seine Familie vier lange Monate nicht mehr sehen. Seine Frau und die beiden Kinder wünschen sich nichts sehnlicher, als ihn gesund wieder ... » mehr

07.07.2008

Thüringen

„Wir sind kein bewaffnetes THW“

Erfurt – Nein, auf die „Frage aller Fragen“ hat der zweithöchste Militär der Bundesrepublik keine wirkliche Antwort. » mehr

Wahl_Bundestag_sw_020909

22.09.2009

Bad Salzungen

Haben Grüne ihre Unschuld verloren ?

Am 27. September wird auch ein heimischer Wahlkreis-Kandidat für den Bundestag gewählt. Vier der Bewerber stellen sich dem Duell unserer Zeitung. Das Prinzip: Jeder gegen jeden. » mehr

Hüther, Gensler

19.01.2008

Bad Salzungen

Patenschaft weiter mit Leben erfüllen

Bad Salzungen – Führungswechsel bei der 2. Kompanie des Panzergrenadierbataillons 391: Der Kommandeur, Oberstleutnant Andreas Killmann, übergab das Kommando für die 2./391 an Hauptmann Maik Cohrs und ... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.