Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

INTERNATIONALES OLYMPISCHES KOMITEE

RUSADA

20.09.2018

Sport

WADA vor Zerreißprobe: RUSADA-Begnadigung sorgt für Empörung

Russland kehrt in den Weltsport zurück. Die Welt-Anti-Doping-Agentur hebt die Suspendierung der russischen Agentur RUSADA auf, stellt aber eine Bedingung: Bis zum 30. Juni 2019 muss Zugang zum Moskaue... » mehr

WADA

20.09.2018

Sport

WADA-Entscheidung: RUSADA winkt Aufhebung der Sperre

Das Exekutivkomitee der Welt-Anti-Doping-Agentur WADA wird heute auf den Seychellen darüber entscheiden, ob die russische Agentur RUSADA drei Jahre nach der Aufdeckung des staatlich organisierten Dopi... » mehr

Alfons Hörmann

21.09.2018

Sport

Nach dem großen Aufschrei: Ruf nach Reform der WADA

Die Wiederzulassung der russischen Anti-Doping-Agentur RUSADA ist zur großen Frage, um die Glaubwürdigkeit der Weltagentur WADA geworden. Ämterverquickungen und Interessenskonflikte sind das Problem d... » mehr

«Vereiningungs-Flagge»

19.09.2018

Sport

Koreanische Olympia-Bewerbung dämpft deutsche Hoffnungen

Süd- und Nordkorea wollen sich gemeinsam um die Ausrichtung der Sommerspiele 2032 bewerben. Das könnte Auswirkungen auf die deutschen Olympia-Hoffnungen haben. » mehr

Hitzewelle

12.09.2018

Sport

IOC für Zeitverschiebung zu Olympia 2020

Die Hitze in Japan zwingt das Internationale Olympische Komitee zum Handeln. Eine mögliche Zeitverschiebung um zwei Stunden soll die Belastung der Athleten bei den Sommerspielen 2020 erträglicher mach... » mehr

11.09.2018

Schlaglichter

IOC betont Katastrophenschutz während Olympia 2020 in Tokio

Für die Olympischen Spiele in Tokio 2020 müssen sich die Organisatoren auch auf die Gefahr durch Naturkatastrophen einstellen. Die massiven Schäden in diesem Sommer in Japan durch schwere Regenfälle, ... » mehr

10.09.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 10. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 10. September 2018: » mehr

CAS

03.09.2018

Sport

Urteil mit Brisanz für Internationalen Sportgerichtshof

Das Konstrukt mit dem Internationalen Sportgerichtshof CAS als unumstößliche Instanz wackelt nach einem Urteil in Belgien. Dies ist auch Rückenwind für Claudia Pechstein. Für die internationalen Verbä... » mehr

Christian Schenk

29.08.2018

Sport

Nach Dopinggeständnis will Schenk Gold behalten: «Verjährt»

Zehnkampf-Olympiasieger Christian Schenk befürchtet nach seinem Dopinggeständnis nicht, dass ihm das Internationale Olympische Komitee die in Seoul gewonnene Goldmedaille nach 30 Jahren wieder abnimmt... » mehr

Ungewohnt: Im Monobob sitzt der Fahrer allein im großen Schlitten.

03.08.2018

Regionalsport

Jamanka: "Davon halte ich gar nichts"

Für Bob fahrende Frauen gibt es künftig zwei olympische Disziplinen. Doch Begeisterung löst der IOC-Entscheid nicht aus. Ganz im Gegenteil. » mehr

Von Thomas Sprafke

08.02.2018

Meinungen

Friedlicher Geist

Schneller, höher, weiter. Wenn am Freitag das olympische Feuer brennt, wenn Claudia Pechstein und Laura Dahlmeier am Start stehen, verbreitet Olympia trotz aller Schatten noch immer eine besondere Aur... » mehr

Langjähriger ZDF-Experte: Sven Fischer. Foto: König

01.02.2018

Regionalsport

Fischer fordert länderunabhängige Dopinglabore

Der ehemalige Olympiasieger und Weltmeister und ZDF-Biathlon-Fernsehkommentator Sven Fischer fordert ein noch engeres Netz im Dopingkampf, das weltweit gleich aufgebaut ist. » mehr

Er kann wieder lachen: Der erfahrene Andi Langenhan musste zuletzt um seinen Startplatz zittern. Auch die WM-Nominierung ist noch nicht gänzlich in trockenen Tüchern.

01.02.2018

Regionalsport

Rodler Langenhan bleibt Sotschi-Vierter: «Achterbahn der Gefühle»

Rodler Andi Langenhan bleibt Vierter der Olympischen Spiele in Sotschi und erhält nicht nachträglich die Bronze-Medaille. Der 33-jährige Polizeimeister aus Zella-Mehlis wäre der einzige Deutsche gewe... » mehr

Ambitionierte Thüringer Rennrodel-Mädchen: Sarah Hörnlein (links) und Elia Reitmeier wollen ihr sportliches Glück auf dem Doppelsitzer versuchen. Die beiden 12-Jährigen trainieren bei Marion Thees.

17.01.2018

Regionalsport

Mädchen in der Doppelsitzer-Spur

Das IOC ebnet den Weg zur nächsten Rennrodel-Disziplin: Der Zweisitzer bleibt nicht länger eine Domäne der Männer. Für die Internationale Föderation FIL sind die Ambitionen eine Herausforderung, doch ... » mehr

Willkommener Plausch im Oberhofer VIP-Zelt: Andrea Henkel (rechts) im Gespräch mit Uschi Disl, mit der sie so manches Staffel-Gold gewonnen hat, darunter bei den Olympischen Spielen 2002 in Salt Lake City.

06.01.2018

Regionalsport

Andrea Henkel mit IOC-Einladung auf Olympiareise

Von 1999 bis 2014 gehörte die Thüringerin zum Auswahlteam, gewann zweimal Olympia- und achtmal WM-Gold. Beim Weltcup in Oberhof zählt sie weiter zu den Stammgästen, auch wenn sie mit Ehemann Tim Burke... » mehr

22.11.2017

Regionalsport

IBU will Dopingsünder härter bestrafen

Frankfurt/Main - Der Biathlon-Weltverband IBU will Dopingsünder künftig deutlich härter bestrafen. Wie die IBU mitteilte, können vom Vorstand ab sofort höhere Geldstrafen verhängt werden. » mehr

Dominierende Dänen: Mikkel Löcke ist erst elf. Doch beim Compak-Sporting-Wettbewerb im Schießsportzentrum Suhl lässt er erahnen, dass auch er einmal ganz oben mitschießen könnte. Derweil holen bei den Erwachsenen weiter seine Landsleute die Siege - und dass bei Konkurrenz aus zehn Nationen.	Fotos: frankphoto.de

17.07.2017

Lokalsport Suhl

Lucky Löcke

Abwechslungsreicher und weitaus billiger als das olympische Skeet: Das ist Compak-Sporting. Die noch junge Variante des Jagdparcours erfreut sich gerade beim Schieß-Nachwuchs großer Beliebtheit. Am Wo... » mehr

Interview: Gary Anderson (USA/78), Vizepräsident des Weltschützenverbandes ISSF, 1964 und 1968 Olympiasieger

28.06.2017

Regionalsport

"Die Leute hier verstehen Schießen"

ISSF-Vizepräsident Gary Anderson aus den USA ist ein gern gesehener Gast in Suhl. Im Interview spricht er über die Junioren-WM, über den Target Sprint sowie seine Vorliebe für Deutschland und Luther. » mehr

25.02.2017

Klartext

Olympische Spielchen

Im "Klartext" befindet Thomas Heigl: "Hamburg, Rom und Boston haben ihre Bewerbungen zurückgezogen, Graubünden und Budapest ebenso: Das Olympische Feuer war einst so etwas wie ein Friedenslicht. Heute... » mehr

Ja, er kann auch strahlen: Mark Kirchner nach dem Massenstart-Doppelsieg seiner Schützlinge beim Weltcup in Oberhof. Foto: König

09.02.2017

Regionalsport

"2023 wäre ich gern noch Bundestrainer"

Seit sieben Jahren ist der einstige Weltklasse-Biathlet Mark Kirchner (46) Männer-Bundestrainer. Wenige Tage vor der Weltmeisterschaft nahm sich der bekennende Thüringer Zeit für ein ausführliches Int... » mehr

Auf Riesenskiern durch den tiefen Schnee auf der Bühne versprechen Lars Walther und Thomas Heydt.

16.01.2017

Ilmenau

Sport hält fit, Möhrenbachs Nonerte machen mit

Im Zirkus, unter Wasser und auch im "Reich der Mitte" war der MCC schon. Ihre 51. Saison gehen die Möhrenbacher Karnevalisten nun sportlich an - thematisch wie konditionell. » mehr

Jochen Klingovsky zum Spitzensport

08.12.2016

Meinungen

In der Dopingfalle

Nur Macht und Moneten zählen, Skandal folgt auf Skandal: Der Spitzensport sitzt in der Dopingfalle, kommentiert Jochen Klingovsky. » mehr

05.09.2016

Regionalsport

Angemerkt: Strafrunde

Oberhof muss in die Strafrunde. Doch das überrascht nicht. Die bereits vor zweieinhalb Jahren angekündigte WM-Bewerbung hat erst seit Mai richtig Fahrt aufgenommen » mehr

Walter Hörmann zum Beginn der Olympischen Spiele

05.08.2016

Meinungen

Das Größte

Nun ist das IOC am Zug. Muss den Dopingsumpf trockenlegen. Die Welt-Antidoping-Agentur Wada stärken (auch mit Geld aus dem Milliardensegen von Rio 2016), klare und knallharte Vorgaben machen. Das IOC ... » mehr

Walter Hörmann zum Anti-Doping-Kampf

25.07.2016

Meinungen

Ach herrjeh...

Das Internationale Olympische Komitee versteckt sich feige hinter den Fachverbänden - und ist zugleich inkonsequent und unehrlich zu den Sportlern, kritisiert Walter Hörmann. » mehr

02.12.2015

Klartext

Leicht entflammbar

Zur Olympia-Absage der Hamburger schreibt Thomas Heigl im "Klartext": "In der Favoritenrolle waren ohnehin andere, etwa Los Angeles oder Rom. Doch nun ist Paris Olympia 2024 ohnehin nicht mehr zu nehm... » mehr

Eine der deutschen Hoffnungen bei den German Open in Coburg: Jonathan Horne, der bei den Europaspielen 2015 in Baku Silber holte - hier rechts im Finalkampf gegen den Türken Enes Erkan.	Foto: Maxim Shipenkov

16.09.2015

Lokalsport Sonneberg

Mit deutschen Hoffnungen

Ende September macht die Premier League im Karate Station in Coburg. Der TSV Scherneck und Karateka von Budokan Sonneberg richten in der HUK-Arena die German Open aus. » mehr

Der bekannte Slogan "I'm feeling blue" bedeutet im Ilmenauer Hammergrund-Freibad etwas anderes - nämlich, ein gutes Gefühl fürs Flossenschwimmen und Streckentauchen (unser Foto) zu haben.

05.09.2015

Lokalsport Ilmenau

Auf Top-Speed unter Wasser

Der alljährliche Sommerwettkampf der Ilmenauer Flossenschwimmer wurde 2015 besonders "geadelt". » mehr

Walter Hörmann zur Olympia-Vergabe an Peking

31.07.2015

Meinungen

Konsequent falsch

Konsequent falsch: Unter diesem Titel kommentiert Walter Hörmann die Vergabe der Olympischen Winterspiele 2022 an Peking. » mehr

IOC-Präsident Thomas Bach beim Weltcup in Oberhof, links neben ihm   der deutsche Sportverbandschef Alfons Hörmann: IOC-Präsident Thomas Bach beim Weltcup in Oberhof, links neben ihm   der deutsche Sportverbandschef Alfons Hörmann

12.01.2015

Regionalsport

"Oberhof fasziniert immer wieder"

"Ritterschlag" für Oberhof: Am Samstag weilte der Präsident des Internationalen Olympischen Komitees, Dr. Thomas Bach, beim Biathlon-Weltcup. Noch bevor der Gast, betreut von Bob-Ikone André Lange, se... » mehr

Peter Bittorf bei einem seiner Würfe. Mit 139 Punkten ist Bittorf Sieger des diesjährigen Pföhleswerfen. 	Foto: T. Schwabe

13.10.2014

Hildburghausen

Pföhleswerfen erfreut sich wieder großer Beliebtheit

Pföhles wird in Schmeheim laut Überlieferung schon seit 100 Jahren gespielt. Am Samstag standen sich zehn Männer gegenüber und ermittelten in einem spannenden Wettbewerb den besten Pföhleswerfer. » mehr

Ein besonderes Souvenir: Jochen Opitz (73) kaufte diesen Hockey-Schläger 1964 beim unvergessenen Gastspiel in Indien.

04.06.2014

Regionalsport

"Flutlicht, das kannten wir gar nicht"

Anlässlich der laufenden Hockey-Weltmeisterschaft in Den Haag blickt der Meininger Jochen Opitz 50 Jahre zurück. Damals nahm er als Hockey-Nationalspieler an den Olympischen Spielen in Tokio teil. » mehr

Athletensprecher Swen Müller-Welt (rechts) aus Neuhaus hat für jeden Teilnehmer ein offenes Ohr.

01.03.2014

Regionalsport

"Lasst mich mutig sein"

Die Flamme der 1. internationalen Thüringer Special Olympics im Skilanglauf in Oberhof sowie mit Alpin- und Snowboardwettbewerben auf der Piste in Heubach ist am Freitag beim feierlichen Finale im Obe... » mehr

Normalerweise gehören die Preise den Athleten, doch zum Frankenhainer Olympiaempfang durfte sich auch Kampfrichter Gerhard Köhler über eine Auszeichnung freuen. 	Foto: Richter

01.03.2014

Lokalsport Ilmenau

Der Mann im Hintergrund

Die Athleten standen bei Olympia im Mittelpunkt, doch ohne Kampfrichter ginge nichts. Eintracht Frankenhain hatte mit Gerhard Köhler einen solchen in Sotschi dabei. » mehr

Biathlon-Idylle im Kaukasus: Ole Einar Björndalen, dazu im Hintergrund das gewaltige, gläserne Funktionsgebäude und die Bergspitzen beim Sonnenuntergang.

18.02.2014

Regionalsport

Funkelnde Eintagsfliege - ein Vergleich

Okay, ein Vergleich zwischen Olympischen Spielen und einer Weltmeisterschaft hinkt womöglich etwas. Wir ziehen ihn mit Blick auf die Biathlon-WM-Bewerbung Oberhofs zwischen der Rennsteigstadt und der ... » mehr

08.02.2014

Klartext

Anti-Propaganda

Wer Olympische Spiele für Propaganda-Zwecke missbrauchen will - und dass Wladimir Putin dieses Ziel verfolgt, wird niemand ernsthaft bestreiten wollen -, der sollte wenigstens gut vorbereitet sein. » mehr

Kati Wilhelm

01.02.2014

Regionalsport

Wilhelm: "Russland ist nicht Deutschland"

Nach vier aktiven Teilnahmen wird Kati Wilhelm die Spiele in Sotschi als ARD-Expertin verfolgen. Die dreifache Olympiasiegerin sprach mit uns über den Gigantismus, die Chancen der deutschen Biathleten... » mehr

Interview: Alfons Hörmann, designierter Präsident des DOSB

06.11.2013

Regionalsport

Startplatz Kaisersaal

Am 19. Juni 2005 wurde Alfons Hörmann im Erfurter Kaisersaal auf der Verbandsversammlung des Deutschen Skiverbandes (DSV) einstimmig zum Präsidenten gewählt. » mehr

10.09.2013

Klartext

Das Ringen geht weiter

Das Ringen, die älteste Zweikampfsportart der Welt, ist mindestens bis 2024 im olympischen Programm. Das ist die nackte Nachricht, die am Sonntag vielen Freunden dieses Sports Erleichterung verschafft... » mehr

Norbert Linz, Albrechtser Ringer-Legende.

14.08.2013

Regionalsport

"Ringkampf muss attraktiver werden"

Der erfolgreiche Ringer und Altmeister Norbert Linz stellt sich u.a. zu den Themen des drohenden Olympia-Aus' der Traditionssportart, der fehlenden Attraktivität, dem Niedergang des Ringens in Thüring... » mehr

Genauer Blick: Wladimir Lissin, Präsident der Europäischen Sportschützen-Föderation und Milliardär aus Russland, am Dienstagnachmittag kurz vor der Eröffnung der Europameisterschaft im Waffenmuseum in Suhl. 	Fotos: König

30.07.2013

Regionalsport

Der Abramowitsch des Schießens

Die schwarze Limousine, die am Dienstagnachmittag vor dem Waffenmuseum in der Suhler Innenstadt hält, sorgt kurz für Aufsehen. Selbst die Taxifahrer, die gegenüber vor dem Herrenteich auf Kundschaft w... » mehr

Erika Zuchold in ihrem Garten in Leipzig. Die einstige Olympiasiegerin beschäftigt sich heute mit der Kunst und bildhauert in ihrem Garten. Motive sind ihre sportlichen Aktivitäten; links im Bild ist eine Holzskulptur zu sehen, die einen Handstand zeigt. 	Foto: Dirk Schneider

07.05.2013

Gartenwochen

Mit der Nachbarschaft sind sie sich grün

Erika Zuchold holte einst fünf Olympische Medaillen im Turnen. Wie ihr grüner Rückzugsort entstand, lesen Sie heute hier. » mehr

14.03.2013

Klartext

Bedenken statt Begeisterung

Olympia? Nein danke. Diese Antwort bekommen Politiker und Sportfunktionäre immer häufiger zu hören, wenn potenzielle Gastgeber Olympischer Spiele ihre Bürger befragen, ob sie das größte Sportereignis ... » mehr

Moderator und Entertainer Stefan Raab posiert in Oberhof mit Mitgliedern der finnischen Hardrockband "Lordi". Auch die Gruselrocker werden mit rund 100 Sachen die Rennrodelbahn hinunterfahren.	Foto: ari

02.03.2013

Thüringen

Oberhofer Pfannengericht: Gruselrocker auf Eis

Inzwischen ist es mehr als seichtes Unterhaltungsfernsehen: Die 11. Wok-WM, die heute in Oberhof durch die Rennrodelbahn gehen wird, ist eine ernstzunehmende Sportveranstaltung. Sagen jedenfalls viele... » mehr

Volkmar Russek  zum Olympia-Aus für den Ringkampfsport

13.02.2013

Meinungen

IOC ohne Gnade

K eine Frage, der weltweite Sport muss mit der Zeit gehen. Und er tut es auch in aller Regel. » mehr

Ringen ist Tradition, nicht nur in Thüringen: Andreas Brösicke (links) vom AV Jugendkraft Concordia Zella-Mehlis, hier im Kampf gegen Lucas Bast vom RC Germania Potsdam.

13.02.2013

Regionalsport

Thüringer Prominenz kalt erwischt

Suhl - Auch beim Thüringer Ringerverband herrscht Fassungslosigkeit über die IOC-Entscheidung, die Sportart aus dem Olympiaprogramm zu verbannen. "Wir wurden kalt erwischt", sagte Präsident Manfred Gr... » mehr

Interview: Dr. Thomas Bach

06.12.2012

Regionalsport

Bach: Olympische Erfolge gibt's nicht zum Nulltarif

Eisenach - Sportministerkonferenz in Eisenach, Landessporttag in Bad Blankenburg - der Freistaat steht im Fokus der Sportpolitik. Thomas Bach (58), Präsident des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOS... » mehr

Die Herren vom Elferrat haben noch jede Menge auf Lager und freuen sich auf die Jubiläumssaison. Hans Hörnlein, Rudi Butkus, Gerhard Saft, Joachim Hellmich, Wolfgang Ziebarth vom SCV Ikalla. 	Foto: frankphoto.de

01.12.2012

Suhl

Närrisches zum 60. Geburtstag

Mit einer großen Party feiern die Narren des SCV Ikalla gemeinsam mit Freunden den 60. Geburtstag des Vereins. Ein Blick auf die Geschichte des ältesten Karnevalsvereins der Stadt. » mehr

Brillant am kleinen Zelluloidball ist Nicole Hofmann schon lange. Nun will sie ihren Titel verteidigen. 	Foto: Dolge

19.05.2012

Lokalsport Ilmenau

Mission Titelverteidigung

Dreizehn Sportler des Lebenshilfewerkes Ilmenau/Rudolstadt starten bei den morgen beginnenden Special Olympics in München. » mehr

Spektakuläre Flugeinlagen: Auch neue Ski- und Snowboard-Formate werden bei Jugend-Olympia 2012 für große Augen am Streckenrand sorgen. 	Foto: dpa

12.10.2011

Regionalsport

Die Jugend der Welt fiebert Innsbruck entgegen

Die Spannung steigt: Nur noch 93 Tage bis zur Premiere der Olympischen Jugend-Winterspiele in Innsbruck. Auch abseits der Pisten und Loipen laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. » mehr

bach_290111

29.01.2011

Regionalsport

"München 2018 ist wie Oberhof plus"

Erfurt - Olympische Spiele 2018 in München ? Doch was hätte Thüringen davon? Es wäre durchaus vorstellbar, dass das Wintersportmekka Oberhof in den Wochen und Monaten vor den Spielen die international... » mehr

trautvetter_180910_1

18.09.2010

Regionalsport

Ein Berg von Arbeit nach der Palastrevolte

Aus seiner Zeit als Minister in Thüringen kennt Andreas Trautvetter jede Menge heikle Situationen. Doch beim Wahlkongress des Internationalen Bobverbandes kam er ins Schwitzen wie lange nicht. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".