Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

INSTITUT DER DEUTSCHEN WIRTSCHAFT

Große Grundsteuer-Reform

vor 19 Stunden

Hintergründe

Die große Grundsteuer-Reform - Worum es geht

Monatelang verhandelten Bund, Länder und Parteien um eine Reform der wichtigen Grundsteuer. Das betrifft Millionen Hauseigentümer und Mieter. Am Ende stand ein Kompromiss. Nun hat der Bundestag zugest... » mehr

Strommast

15.10.2019

Topthemen

Strompreise könnten in Deutschland steigen

Die Strompreise in Deutschland sind im europäischen Vergleich bereits sehr hoch - und könnten weiter steigen. Die Regierung verspricht Entlastungen, gerät aber zunehmend unter Druck. » mehr

Große Grundsteuer-Reform

vor 18 Stunden

Bauen & Wohnen

Die große Grundsteuer-Reform - Worum es geht

Monatelang verhandelten Bund, Länder und Parteien um eine Reform der wichtigen Grundsteuer. Das betrifft Millionen Hauseigentümer und Mieter. Am Ende stand ein Kompromiss. Nun hat der Bundestag zugest... » mehr

Wirtschaftsnobelpreis 2019

14.10.2019

Wirtschaft

Wirtschaftsnobelpreis für Armutsforscher

Die Welt von Armut zu befreien, das klingt so komplex wie die Rettung des Weltklimas. Drei Ökonomen haben das Riesenproblem in viele kleine Aspekte unterteilt und den Kampf dagegen auf eine neue Ebene... » mehr

Deutschkenntnisse

07.10.2019

Karriere

Deutschkenntnisse entscheidend für Arbeitsmarkterfolg

Nur mit guten Deutschkenntnissen haben Zuwanderer meist überhaupt ein Chance am Arbeitsmarkt. Das zeigt eine Studie. Oft fehlen jedoch weiterführende Angebote zur Sprachverbesserung. » mehr

07.10.2019

Schlaglichter

Studie: Deutschkenntnisse entscheidend am Arbeitsmarkt

Gute Deutschkenntnisse sind nach einer aktuellen Studie entscheidend für den Arbeitsmarkterfolg von Zuwanderern. Bei gleichem Sprachniveau in Deutsch und gleichem Bildungsstand erzielten Migranten in ... » mehr

03.10.2019

Meinungen

Schöne zweite Klasse

Die deutsche Einheit wird 29 und hierzulande meint eine Mehrheit, dass Ost und West noch lange nicht zusammengewachsen seien. Stimmt das oder ist das nur ein Gefühl? Unser Autor meint, es gibt keinen ... » mehr

Kindergarten

28.09.2019

Familie

Weiterhin große Lücke bei Kita-Plätzen für die Kleinsten

Die Anzahl der Kinderbetreuungseinrichtungen nimmt in den letzten fünf Jahren zu - trotzdem fehlen immer mehr Kita-Plätze. Warum ist das so? » mehr

Wohnungssuche

25.09.2019

Neues aus den Hochschulen

Studie: Studenten müssen immer höhere Mieten stemmen

Weil auch in den Universitätsstädten die Mieten weiter steigen, müssen Studenten immer mehr Geld für Wohnraum aufbringen. Stehen die Kosten noch in einem realistischen Verhältnis zu ihrem Einkommen? » mehr

Selbst wie hier in Jena, wo bezahlbare Wohnungen inzwischen knapp sind, denkt die Wohnungsbranche darüber nach, weitere Plattenbauten abzureißen. 	 Foto: dpa

25.09.2019

Thüringen

Studie: Studenten in Jena wohnen eher günstig

Die Miete für eine durchschnittliche Studentenwohnung ist in Jena im Vergleich zu anderen Hochschulstädten eher günstig. » mehr

Protest in Berlin

22.09.2019

Brennpunkte

Hitzige Debatte übers Klimapaket der GroKo

Nach der Vorstellung des Klimaschutzpakets hagelt es Kritik. Zu mutlos, finden viele. Rabiat und riskant für die Wirtschaft, meinen andere. Beim UN-Klimagipfel in New York könnte es besser laufen für ... » mehr

Pressekonferenz

22.09.2019

Brennpunkte

Viel Kritik am Klimapaket der großen Koalition

Wissenschaftler, Umweltschützer und Energieverbände kritisieren das Klimapaket der Bundesregierung. Tenor: Viel Schatten - wenig Licht. Der Bundesverband Windenergie sieht gar die gesamte Branche in G... » mehr

Familie

17.09.2019

Wirtschaft

Umfrage: Firmen werden familienfreundlicher

Mehr Vereinbarkeit von Job und Familie - das wünschen sich viele Beschäftigte. In den Firmen hat sich bei der Familienfreundlichkeit in den vergangenen Jahren etwas bewegt. » mehr

Homeoffice

17.09.2019

Karriere

Werden Firmen familienfreundlicher?

Mehr Vereinbarkeit von Job und Familie - das wünschen sich viele Beschäftigte. In den Firmen hat sich bei der Familienfreundlichkeit in den vergangenen Jahren etwas bewegt. » mehr

Home Office

17.09.2019

Brennpunkte

Wenn die Arbeit nach Hause kommt - und nicht mehr geht

Kein Stau, kein Bürokrach, und gebügelte Klamotten sind auch nicht nötig: Home Office ist bequem. Die meisten schaffen dort auch mehr. Doch das Arbeiten zu Hause birgt Risiken. » mehr

Zeit nehmen

17.09.2019

Brennpunkte

Mit steigendem Vermögen sinkt die Zeit für Pflege zuhause

Mehr Frauen pflegen Angehörige zuhause als Männer - und Ältere leisten mehr Pflegearbeit als Junge. Unterschiede beim Vermögen wirken sich vor allem darauf aus, wie lange gepflegt wird. » mehr

17.09.2019

Schlaglichter

Umfrage: Firmen werden familienfreundlicher

Die Unternehmen in Deutschland werden familienfreundlicher. Das ergab eine Umfrage des Instituts der deutschen Wirtschaft im Auftrag des Bundesfamilienministeriums. Demnach bewerteten 2018 sowohl Arbe... » mehr

Arbeit am Tablet

13.09.2019

Karriere

Firmen setzen auf IT-Anwenderkenntnisse

Die Arbeitswelt wird digitaler. Das bedeutet aber nicht, dass Programmierkenntnisse für Arbeitnehmer künftig unerlässlich sind - im Gegenteil. Wichtiger sind ganz andere, weichere Fähigkeiten. » mehr

Vor den Wahlen

31.08.2019

Topthemen

Spannung vor Wahl-Entscheidungen in Brandenburg und Sachsen

Es geht um zwei Landtage - aber den Abstimmungen in Sachsen und Brandenburg am Sonntag wird auch hohe bundespolitische Bedeutung beigemessen. Vieles dreht sich um die Frage: Wie stark wird die AfD? » mehr

709 Abgeordnete sitzen derzeit im Deutschen Bundestag. 202 von ihnen weisen Umsätze oder Einnahmen aus Nebentätigkeiten aus. Die Bandbreite reicht von Rechtsanwälten und Steuerberatern, die auch weiterhin Mandanten betreuen, bis hin zu Einnahmen für Redeauftritte. Archivfoto: Ralf Hirschberger/dpa

27.08.2019

Thüringen

Politiker und Geld: Alles nur eine Neiddebatte ?

In seiner zweiten Legislatur im Bundestag hat es der Südthüringer CDU- Politiker Mark Hauptmann bei den Umsätzen aus Nebentätigkeiten unter die Top 20 der Abgeordneten geschafft. Er sagt, er sei dabei... » mehr

Wohnen in Berlin

26.08.2019

Brennpunkte

Berlin beharrt auf Mietendeckel - Wirtschaft läuft Sturm

Die Politik im rot-rot-grünen Berlin will der «Gier» von Vermietern eine ganz neues Instrument entgegensetzen. Doch am Mietendeckel scheiden sich die Geister. Die Wohnungswirtschaft läuft schon Sturm. » mehr

Wohnungsbau in Hamburg

26.08.2019

Bauen & Wohnen

In welcher deutschen Großstadt am meisten gebaut wird

In den größten deutschen Städten wird immer mehr gebaut, auch in den Ländern werden mehr Wohnungen fertig als früher. Doch nicht überall reicht das Angebot, um die Mieten zu bremsen. » mehr

Wohnungsbau zieht an

26.08.2019

Wirtschaft

Wohnungsbau zieht an: Hamburg baut am meisten

In den größten deutschen Städten wird immer mehr gebaut, auch in den Ländern werden mehr Wohnungen fertig als früher. Doch nicht überall reicht das Angebot, um die Mieten zu bremsen. » mehr

Martin Wansleben

23.08.2019

Wirtschaft

Wirtschaftsverbände irritiert über Sanktionspläne

Härtere Strafen für Unternehmen nutzen den Ehrlichen, meint Justizministerin Lambrecht. Wirtschaftsvertreter überzeugt das nicht: Der DIHK sieht die Unternehmen unter Generalverdacht. Und BDI-Chef Kem... » mehr

20.08.2019

Schlaglichter

Bundesregierung: Produktfälschungen aus China nehmen zu

Die Zahl gefälschter Produkte vor allem aus China nimmt nach Angaben der Bundesregierung zu. Der Schaden durch Fälschungen belaufe sich in Deutschland auf rund 50 Milliarden Euro pro Jahr, sagte der p... » mehr

Produktfälschungen

20.08.2019

Wirtschaft

Produktfälschungen aus China nehmen zu

Viele Unternehmen in Deutschland sind zunehmend Opfer von Produkt- und Markenpiraterie geworden. Nun schlägt das Wirtschaftsministerium Alarm. » mehr

Wohnen in Berlin

19.08.2019

Bauen & Wohnen

Was die Koalitionsbeschlüsse Mietern bringen

Kaum ein Mieter will es sich mit dem Vermieter verscherzen - auch deswegen funktioniert die Mietpreisbremse nicht wie geplant. Jetzt soll erneut nachgeschärft werden. Auch Häusle-Käufer sollen sparen. » mehr

Mietvertrag

20.08.2019

Topthemen

Schöner Wohnen: Was die Koalitionsbeschlüsse Mietern bringen

Kaum ein Mieter will es sich mit dem Vermieter verscherzen - auch deswegen funktioniert die Mietpreisbremse nicht wie geplant. Jetzt soll erneut nachgeschärft werden. Auch Häusle-Käufer sollen sparen. » mehr

Junge Lehrerinnen und Lehrer zieht es in Thüringen eher in die Städte. Dadurch entsteht ein Ungleichgewicht, in den ländlichen Regionen fehlt es an Pädagogen. Bildungsminister Helmut Holter will fürs neue Schuljahr einen Austausch zwischen den Schulen.	Archivfoto: Julian Stratenschulte/dpa

15.08.2019

Thüringen

Thüringen rutscht bei Bildungsvergleich auf dritten Platz

In Sachen Bildung liegt Thüringen nach einer Vergleichsstudie immer noch in der Spitzengruppe bundesweit. Doch kein anderes Land hat sich in den vergangenen Jahren so stark verschlechtert. » mehr

13.08.2019

Thüringen

Eigenes Haus: Thüringen fast auf West-Niveau

In keinem anderen Ost-Bundesland wohnen mehr Menschen im eigenen Haus oder der eigenen Wohnung als in Thüringen. Doch die Zahlen stagnieren. Vor allem jungen Menschen fällt es immer schwerer, den Trau... » mehr

Blick auf einen Binärcode

09.08.2019

dpa

Jobwahl nicht von Ängsten um Automatisierung abhängig machen

Die Digitalisierung aller Lebensbereiche macht auch vor der Arbeitswelt keinen Halt. Ein Internetportal zeigt nun auf, welche Berufe im Zuge der Automatisierung wegfallen könnten. Dabei ist jedoch Vor... » mehr

Wohnung zu verkaufen

09.08.2019

Deutschland & Welt

Weniger junge Leute wohnen in den eigenen vier Wänden

Der Anteil der Menschen, die ein Eigenheim besitzen, ist in Deutschland so niedrig wie kaum in einem anderen Land Europas. Gleichzeitig werden die Eigentümer immer älter. Forscher sehen vor allem eine... » mehr

09.08.2019

Deutschland & Welt

Studie: Weniger junge Leute wohnen in den eigenen vier Wänden

Weniger Menschen sind in den vergangenen Jahren aus einer Mietwohnung in die eigenen vier Wände gezogen. Lag die Zahl der sogenannten Ersterwerber in den Jahren 1998 bis 2002 noch bei durchschnittlich... » mehr

09.08.2019

Thüringen

Südthüringen hängt manche West-Region ab

Stadt gegen Land, Ost gegen West - bei wirtschaftlichen Problemen werden schnell die üblichen Gegensätze hervorgeholt. Eine neue Studie will nun zeigen, dass es so einfach nicht ist: Auch im Westen gi... » mehr

08.08.2019

Deutschland & Welt

Studie: 19 Regionen mit großen Problemen

Schwächelnde Wirtschaft, Abwanderung, marode Infrastruktur: Wer bei diesen Problemen nur an ländliche Regionen oder an Gegenden in den neuen Bundesländern denkt, macht es sich einer neuen Studie zufol... » mehr

Wohnungslosigkeit

30.07.2019

Deutschland & Welt

Hunderttausende Menschen in Deutschland ohne Wohnung

In den Ballungsräumen fehlen bezahlbare Wohnungen. Die Zahl der von Wohnungslosigkeit betroffenen Menschen geht in die Hunderttausende. Eine neue Schätzung gibt eine Ahnung vom Ausmaß des Problems. » mehr

29.07.2019

Deutschland & Welt

Mehr Mütter mit älteren Kindern arbeiten

Immer mehr Mütter von Kindern, die schon zehn Jahre oder älter sind, gehen arbeiten. Der Anteil erwerbstätiger Mütter mit Kindern zwischen 10 und 14 stieg von 2008 bis 2017 von 70,4 auf 78,3 Prozent. ... » mehr

Wohnungsnot in den Städten

23.07.2019

Deutschland & Welt

Städte- und Gemeindebund beklagt 20.000 Bauvorschriften

Und immer noch eine Vorschrift mehr, die das Bauen komplizierter teurer macht - die Städte und Gemeinden schlagen Alarm. Sind 20.000 Baunormen wirklich nötig, um zeitgemäß zu wohnen? » mehr

24.07.2019

Thüringen

Auch auf dem Land droht eine Immobilienblase

Seit Jahren sind Kredite billig, während Sparer kaum noch Zinsen für sichere Anlagen bekommen. Das hat zu einem Bauboom geführt, der nach einer neuen Studie selbst auf dem Land in Thüringen zu einer I... » mehr

Geld für Hausbau und Sanierung

22.07.2019

Thüringen

Studie: In Thüringen wird oft nicht bedarfsgerecht gebaut

Thüringen hat einen gespaltenen Wohnungsmarkt: Wenig Angebote und steigende Mieten in den großen Städten, Leerstand in ländlichen Regionen. Eine Studie zeigt nun, dass darauf beim Neubau bisher nur un... » mehr

Wohnungssuche

22.07.2019

dpa

Warum in den Metropolen große Wohnungsnot herrscht

Wer in einer deutschen Großstadt ein neues Zuhause sucht, bekommt es schnell zu spüren: Der Wohnraum ist knapp. Das verdeutlicht auch eine neue Untersuchung. » mehr

Wohnungsbau

22.07.2019

Tagesthema

Auf dem Land wird zu viel neu gebaut - in der Stadt zu wenig

Wer in einer deutschen Großstadt eine Wohnung sucht, ahnt: Hier entstehen zu wenig Neubauten, um den Markt zu entlasten. Ganz anders sieht es fern der Metropolen aus. » mehr

22.07.2019

Deutschland & Welt

Studie: Wohnungsnot in Metropolen

In deutschen Metropolen werden viel zu wenige Wohnungen gebaut. So sei der Bedarf an Neubauwohnungen zum Beispiel in Köln seit 2016 noch nicht mal zur Hälfte gedeckt worden, heißt es in der Untersuchu... » mehr

Reinigungskraft

16.07.2019

Deutschland & Welt

90 Prozent der Haushalte beschäftigen Putzfrau schwarz

Sie sind heiß begehrt, aber kaum zu bekommen: Reinigungskräfte, die einem bei der Haushaltsarbeit zur Seite stehen. Die meisten davon werden schwarz beschäftigt - was zwar illegal ist, aber kaum jeman... » mehr

16.07.2019

Deutschland & Welt

2,9 Millionen Haushalte beschäftigen Putzhilfen schwarz

Knapp 90 Prozent der deutschen Haushalte mit einer Reinigungskraft lassen diese einer Studie zufolge schwarz putzen. «Mehr als 3,3 Millionen Haushalte beschäftigten im Jahr 2017 gelegentlich oder rege... » mehr

Wohnungen der Deutschen Bahn

12.07.2019

Karriere

Wenn Arbeitgeber mit Wohnraum werben

Der Job ist reizvoll, doch wie die Miete zahlen? Wer eine Stelle sucht, sucht oft auch verzweifelt eine Wohnung. Personalchefs haben das bemerkt und bieten Unterkünfte. Das ist nicht für alle Suchende... » mehr

Wohnungssuche

20.06.2019

Deutschland & Welt

Schäfer-Gümbel sieht bezahlbares Wohnen als Mammutaufgabe

Berlin will die Mieten für bis zu 1,6 Millionen Wohnungen einfrieren, um die Wohnungsnot in der Hauptstadt zu bekämpfen. Kritiker fürchten aber unbeabsichtigte Nebenwirkungen - und verweisen auf Erfah... » mehr

20.06.2019

Deutschland & Welt

Immobilienexperten kritisieren Berliner Mietendeckel

Immobilienexperten üben Kritik an den Plänen des Berliner Senats für einen Mietendeckel in der Hauptstadt. Das Einfrieren von Mieten sei ein problematisches Instrument, das leicht nach hinten losgehen... » mehr

Vater mit Kind

30.05.2019

dpa

Väter kümmern sich immer mehr um ihre Kinder

Ob gemeinsam auf den Spielplatz, zusammen essen oder abends ins Bett bringen: Väter verwenden in den vergangenen Jahren mehr Zeit für die Betreuung ihrer Kinder. Aber an den Zeitaufwand der Mütter rei... » mehr

Seltene Erden

29.05.2019

Deutschland & Welt

Handelskrieg mit USA: China schwingt die «Rohstoff-Keule»

Erst verschärft US-Präsident Trump den Handelskrieg mit Sonderzöllen und dem Vorgehen gegen Chinas Telekom-Riesen Huawei. Jetzt greift Peking in die eigene Waffenkiste und will wichtige Rohstoffe verk... » mehr

Reinhard Klein

22.04.2019

Deutschland & Welt

Schwäbisch-Hall-Chef kritisiert Debatte im Klimaschutz

Geht es um CO2-Emissionen, dreht sich die Diskussion schnell um Autos und Verkehr. Verschenkt, sagt der Chef der Bausparkasse Schwäbisch-Hall. In anderen Sektoren schlummere größeres Potenzial. Er ist... » mehr

«Mieten runter!»

06.04.2019

Deutschland & Welt

Zehntausende protestieren in Städten gegen «Mietenwahnsinn»

Die Mietenentwicklung vor allem in den großen Städten kennt nur noch eine Richtung - aufwärts. Viele Menschen fürchten, sich ihre Wohnungen nicht mehr leisten zu können. In Berlin startet ein bislang ... » mehr

^