Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

IHK ERFURT

"Vormachen, nachmachen, kontrollieren war gestern"

11.06.2018

Bad Salzungen

"Vormachen, nachmachen, kontrollieren war gestern"

Der Firmenausbildungsverbund Wartburgregion zog Bilanz. Fazit: Der Fachkräftemangel hat die Wartburgregion erreicht. Zirka die Hälfte der Ausbildungsplätze bleibt unbesetzt. » mehr

lehrlinge schraubstock

02.05.2018

Wirtschaft

Nachwuchsprobleme der Unternehmen verschärfen sich

Thüringer Betriebe leiden zunehmend unter Nachwuchsmangel. Während die Zahl der Bewerber weiter zurückgeht, bieten die Betriebe mehr Ausbildungsstellen. Das geht aus Zahlen der Landesarbeitsagentur he... » mehr

Baustelle

11.09.2018

Wirtschaft

Rot-Rot-Grün: Höhere Löhne bei öffentlichen Aufträgen

Aufträge des Freistaates sollen nur noch Unternehmen bekommen, die ihren Mitarbeitern mindestens 9,54 Euro pro Stunde zahlen. Soziale und ökologische Aspekte sollen eine stärkere Rolle spielen.Aufträg... » mehr

Junge Ausländer beginnen Ausbildung

03.03.2018

Thüringen

Azubis kommen zunehmend aus Vietnam, Ukraine, Südeuropa

Immer häufiger bleiben Lehrstellen in Thüringen unbesetzt. Um ihren Fachkräftebedarf zu sichern, setzen Betriebe zunehmend auf Auszubildende mit ausländischem Pass. » mehr

05.02.2018

Bad Salzungen

Landratswahl: Stefan Fricke ist Kandidat der SPD

Bad Salzungen - Die SPD Wartburgkreis hat als Überraschungskandidaten Stefan Fricke in den Wahlkampf um das Amt des Landrates geschickt. Fricke erhielt auf der Nominierungsveranstaltung in Bad Salzung... » mehr

Im Norden wird Geld verdient mit der Stromerzeugung, wie in diesem Offshore-Windpark in der Nordsee. Die Leitungen, die diesen Strom nach Süden bringen sollen, verlaufen unter anderem durch Thüringen und treiben hier die Stromkosten in die Höhe. Ein Unding, findet der Verband der Wirtschaft Thüringens. Foto: dpa/Archiv

31.01.2018

Thüringen

Und für Thüringen bleiben nur die Kosten

Nachdem die Netzagentur den Thüringer Vorschlag für einen alternativen Verlauf des Südlink aus Rennen genommen hat, wächst der Unmut. Und die Wirtschaft sieht die Themen Kosten und Sicherheit bei der ... » mehr

03.01.2018

Ilmenau

Wirtschaft brummte am Ilm-Kreis vorbei

Am Arbeitsmarkt des Jahres 2017 im Ilm-Kreis ging das auch für 2018 anhaltend signalisierte Brummen der Wirtschaft nahezu spurlos vorüber. Am Ende steigen die Arbeitslosenzahlen zwei Monate an. » mehr

euro kasse

08.10.2017

Thüringen

Thüringens Schuldenberg schrumpft nur wenig

Thüringen wird in den kommenden Jahren von seinen Landesschulen von derzeit rund 15,6 Milliarden Euro nur einen kleinen Teil abtragen. Danach liegt die Verschuldung im kommenden Jahr weiterhin bei kna... » mehr

Isolde Fischer und Katrin Muhs von der IHK haben den Azubi-Ausweis mitgebracht, den Jeffrey Döhring in Begleitung von Geschäftsleiter Ingo Niersmann und Lehrausbilder Sandro Dubravcic (von links) entgegennahm. Foto: Werner Kaiser

06.10.2017

Bad Salzungen

Azubi-Ausweis persönlich übergeben

Der Fachkräftemangel macht um die industrielle Lebensmittelproduktion keinen Bogen. Umso wichtiger ist für die Barchfelder Firma Sauels jeder Erfolg, durch Berufsausbildung das eigene Potenzial zu stä... » mehr

15.05.2017

Wirtschaft

IHK Südthüringen zieht Klage gegen Finanzprüfung zurück

Der Rechnungshof kann nun die Finanzen aller drei Industrie- und Handelskammern (IHK) in Thüringen prüfen. Der seit zwei Jahren schwelende Rechtsstreit zwischen den Finanzkontrolleuren in Rudolstadt u... » mehr

21.04.2017

Thüringen

IHK Suhl: Projekt Gebietsreform sollte aufgegeben werden

Die neuen Vorschläge zur Gebietsreform sorgen nun auch für Meinungsverschiedenheiten unter den Industrie- und Handelskammern (IHK). Die IHK Südthüringen, die die Reform der rot-rot-grünen Regierung zu... » mehr

13.03.2017

Wirtschaft

Kammer: Thüringens Russlandexporte fast halbiert

Erfurt - Die Exporte Thüringer Unternehmen nach Russland sind seit Beginn der Wirtschaftssanktionen eingebrochen. » mehr

Der Boom im Baugewerbe in der Region setzt sich auch zu Jahresbeginn 2017 weiter fort. So lautet eines der Ergebnisse der aktuellen Konjunkturumfrage der Industrie- und Handelskammer. Foto: Heiko Matz

15.02.2017

Bad Salzungen

Gefüllte Auftragsbücher, solide Ertragslage

"Die konjunkturelle Entwicklung in der Wartburgregion bleibt zu Jahresbeginn 2017 auf einem hohen Niveau", informiert Stefan Fricke, Leiter der Regionalen Service-Center Bad Salzungen und Eisenach, üb... » mehr

Mann am Telefon

03.02.2017

Thüringen

Kammer schaltet in Ferien Hotline für künftige Lehrlinge

Mit Beginn der Winterferien schaltet die Industrie- und Handelskammer (IHK) Erfurt wieder eine Hotline zur Berufsausbildung. » mehr

28.01.2017

Thüringen

Thüringer immer häufiger von Cyberangriffen bedroht

Angriffe aus der digitalen Welt sind auch in Thüringen für Firmen, Krankenhäuser, Organisationen und Privathaushalte ein Problem. Dabei ist in aller Regel nicht mal die Technik schuld, wenn ein solche... » mehr

16.01.2017

Wirtschaft

Kammern: Auslandsmessen als Türöffner zu Märkten nutzen

Thüringens oft kleine Firmen haben es schwer, im Ausland auf sich aufmerksam zu machen. Die Kammern geben Unterstützung - beispielsweise bei Auslandsmessen. » mehr

ausbildung fluechtlinge

Aktualisiert am 07.01.2017

Thüringen

Kammer: Bisher 400 Flüchtlinge im Arbeitsmarkt integriert

Tausende Stellen sind in Thüringen in den nächsten Jahren zu besetzen, weil viele Menschen in den Ruhestand gehen. Manche Firmen haben es jetzt schon schwer, neue Mitarbeiter zu finden. Wie steht es u... » mehr

04.01.2017

Wirtschaft

USA wichtigster Handelspartner für Thüringen

Thüringens Exportwirtschaft erzielt Milliardenumsätze. Zu den wichtigste Handelspartnern gehören die USA und Großbritannien. Das Geschäft mit diesen beiden Ländern ist nach Meinung der Wirtschaft 2017... » mehr

Die Ausstellung "Zeitstrahl" über Südthüringer Innovationen begeisterte Regierungschef Bodo Ramelow und IHK-Präsident Peter Traut im September gleichermaßen. Anders sieht es jetzt bei den Plänen zur Gebietsreform aus.	Archivfoto: ari

30.12.2016

Thüringen

IHK Suhl verschnupft über Erfurter Kollegen

Die IHK Südthüringen unterstützt nicht den Kreisreform-Plan der Landesregierung. Das stellt Präsident Peter Traut klar, nachdem Unternehmer ihren Unmut geäußert haben. » mehr

19.12.2016

Wirtschaft

Urteil rechtskräftig: Rechnungshof kann Kammer prüfen

Rudolstadt/Erfurt - Thüringens Rechnungshof kann die Finanzen der Industrie- und Handelskammer (IHK) Erfurt unter die Lupe nehmen. » mehr

15.11.2016

Wirtschaft

IHK-Klage gegen Rechnungshof-Prüfung abgewiesen

Rudolstadt/Weimar - Der Thüringer Rechnungshof darf in die Bücher der Industrie- und Handelskammer (IHK) Erfurt schauen. » mehr

20.09.2016

Wirtschaft

Rechnungshöfe pochen auf Prüfungsrecht für IHK-Finanzen

Jena - Die Rechnungshöfe der ostdeutschen Länder beharren darauf, auch die Finanzen von Körperschaften öffentlichen Rechts wie Industrie- und Handelskammern (IHK) und Anwaltskammern zu prüfen. » mehr

Die Tunnel der A 71 sind für Gefahrguttransporte gesperrt.

10.09.2016

Thüringen

Korruption bei IHK-Zertifikaten für Gefahrgut-Fahrer

Erfurt - Die Staatsanwaltschaft Erfurt geht einem Korruptionsverdacht bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) Erfurt nach. Dabei gehe es um Zertifikate für Fahrer von Gefahrguttransportern, berich... » mehr

08.07.2016

Wirtschaft

Datensicherheit bereitet Unternehmen Sorgen

Thüringer Unternehmen sehen einer Umfrage zufolge im digitalen Wandel Chancen auf gute Geschäfte, aber auch Risiken. » mehr

15.06.2016

Wirtschaft

Thüringer Brauer hoffen auf höheren Bierabsatz bei Fußball-EM

Erfurt - Thüringens Brauereien hoffen auf ein gutes Abschneiden der deutschen Nationalmannschaft bei der Fußball-Europameisterschaft. » mehr

02.06.2016

Thüringen

Streit um Erfurter Umweltzone geht in nächste Instanz

Erfurt - Die umstrittene Umweltzone in Erfurt wird weiter die Justiz beschäftigen. Nachdem das Verwaltungsgericht Weimar im April die Zone bestätigt hatte, wollen die Kläger gegen die Entscheidung Ber... » mehr

Dieter Bauhaus.

05.05.2016

Thüringen

IHK Erfurt unterstützt Gebietsreform

Die Wirtschaft macht Druck für einen Verwaltungsumbau in Thüringen. Die meisten Einsparungen erwartet sie von einer Funktionalreform. » mehr

22.03.2016

Wirtschaft

Mit neuer Allianz will Thüringen Fachkräfte-Mangel vorbeugen

Erfurt - Thüringen unternimmt einen neuen Anlauf, um den Fachkräftebedarf in der Zukunft zu decken. » mehr

01.03.2016

Wirtschaft

Neben dem Job eine Firma gründen

Unternehmer sind die, die etwas unternehmen. Damit es mehr werden, stellt Thüringen weitere 56 Millionen Euro bereit. Zugleich zeigt sich ein neuer Trend: Gründen im Nebenerwerb. » mehr

10.02.2016

Schmalkalden

Grenzen wieder dicht - und was dann?

Was wäre, wenn plötzlich Grenzkontrollen den freizügigen europäischen Binnenmarkt behinderten? In der Flüchtlings-Debatte spielt die Aussetzung des Schengener Abkommens eine Rolle. Die Heimatzeitung f... » mehr

07.02.2016

Bad Salzungen

Grenzen wieder dicht - und was dann?

Was wäre, wenn plötzlich Grenzkontrollen den freizügigen europäischen Binnenmarkt behinderten? In der Flüchtlings-Debatte spielt die Aussetzung des Schengener Abkommens eine Rolle. Die Heimatzeitung f... » mehr

Jobangebote

06.02.2016

Thüringen

Selbstständigkeit wird immer unbeliebter

Die Zahl der Selbstständigen nimmt auch in Thüringen stetig ab. Der Freistaat liegt damit im bundesweiten Trend. Der Bund der Selbstständigen warnt vor negativen Folgen und fordert mehr Engagement der... » mehr

04.02.2016

Wirtschaft

IHK Erfurt erklärte Flüchtlingen Ausbildung in Deutschland auf Arabisch

Erfurt - Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Erfurt will Flüchtlingen auf Arabisch erklären, wie das Ausbildungssystem in Deutschland funktioniert. » mehr

Im Ausland eine Bäckerlehre gemacht und den Abschluss in Thüringen anerkennen lassen? Das kommt offenbar so gut wie nie vor.

16.01.2016

Thüringen

Nur wenige Anerkennungen ausländischer Berufsabschlüsse

Qualifizierte Facharbeiter aus dem Ausland werden auch in der Thüringer Wirtschaft händeringend gesucht. Doch von der erleichterten Anerkennung von Berufsabschlüssen hat sie bislang kaum etwas. » mehr

So kann Inklusion aussehen: Natalie Majewski (rechts) zeigt der Landtagsabgeordneten Anja Müller (Linke), dem Geschäftsführer der Agentur für Arbeit Sachsen-Anhalt-Thüringen Lutz Mania und Ines Feierabend, Staatssekretärin im Thüringer Arbeitsministerium, wie ihre tägliche Arbeit bei der Bachmann GmbH in Gumpelstadt aussieht.	Foto: Heiko Matz

21.12.2015

Thüringen

"Noch 100 Bachmänner wären gut"

Die Arbeitslosenzahlen in Südthüringen sinken, doch Behinderte profitieren davon kaum. Einige Unternehmen leben zwar Inklusion, die große Mehrheit zahlt jedoch lieber regelmäßig Geldstrafen. » mehr

27.10.2015

Wirtschaft

Unternehmen erwarten Anreize für die Einstellung von Flüchtlingen

Erfurt - Viele Thüringer Unternehmen haben keine Scheu davor, Flüchtlinge einzustellen - erwarten dafür aber finanzielle Unterstützung. » mehr

19.10.2015

Bad Salzungen

Die Geschäfte laufen gut

"Positive Stimmung im Wartburgkreis, gedämpfte Stimmung in Eisenach" - so lautet das Ergebnis der aktuellen Konjunkturumfrage der IHK Erfurt. » mehr

24.09.2015

Wirtschaft

Thüringen beim Wirtschaftswachstum ins letzte Drittel zurückgefallen

Erfurt - Thüringen ist beim Wirtschaftswachstum hinter andere Bundesländer zurückgefallen. » mehr

04.09.2015

Wirtschaft

IHK Erfurt und Suhl wollen Rechnungshof nicht prüfen lassen

Auch eine «Körperschaft» muss sich durchleuchten lassen, sagt Rechnungshofchef Sebastian Dette - und will erstmals die Industrie- und Handelskammern prüfen lassen. Die Betroffenen sind wenig begeister... » mehr

Martin Thiel bedient ein Bearbeitungszentrum bei RSB Merkers; die Firma zählt zu den Beispielen für die derzeit gute Verfassung der Industrie in der Wartburgregion. Foto: Werner Kaiser

29.08.2015

Bad Salzungen

Starkes Mittelfeld, kaum Neuinvestitionen

Die IHK-Unternehmen der Wartburgregion stehen bei aller Differenzierung für eine stabile Wirtschaftslage mit gespanntem Interesse für die Zukunft angesichts aktueller Finanzturbulenzen. » mehr

Deutschland trotzt den Krisen

26.08.2015

Wirtschaft

Deutschland trotzt den Krisen

Chinas Wirtschaft geht der Dampf aus. Anleger sind verunsichert, die Börsen spielen verrückt. Doch der deutschen Wirtschaft kann das nichts anhaben. » mehr

abreise

22.07.2015

Wirtschaft

Umfrage: Jeder dritte Lehrling will Thüringen den Rücken kehren

Erfurt - In Thüringen will jeder dritte Lehrling das Land nach der Lehre verlassen. » mehr

29.06.2015

Wirtschaft

IHK-Umfrage: Jede vierte Lehrstelle noch unbesetzt

Erfurt - Wenige Wochen vor dem Ausbildungsstart suchen viele Betriebe in Thüringen händeringend nach Lehrlingen. » mehr

26.06.2015

Wirtschaft

Russland-Sanktionen belasten Thüringer Firmen immer heftiger

Erfurt - Die Russland-Sanktionen belasten die Thüringer Wirtschaft immer stärker. » mehr

Für 20 Jahre gute Arbeit wurden (von links) Bernhard Schuchert, Peter Husemann und Herbert Romeis vom FAV geehrt.	 Foto: Susanne Reinhardt

04.06.2015

Bad Salzungen

Mehr Studienanfänger als Azubis

Seit 20 Jahren gibt es den Firmenausbildungsverbund Wartburgregion (FAV). Von 37 Gründungsmitgliedern sind noch 16 dabei. » mehr

DGB Maikundgebung

10.04.2015

Thüringen

Gewerkschaften wollen Einfluss der Kammern zurückdrängen

Der DGB und die Kammern in Thüringen streiten sich. Und zwar heftig. Es geht um die Rolle der Kammern bei großen politischen Debatten. » mehr

Die Situation im Einzelhandel bleibt angespannt. Auch der Winterschlussverkauf wird daran kaum etwas ändern. 	Foto: dpa

23.02.2015

Bad Salzungen

Wirtschaft: Gedämpfte Stimmung

Die Unternehmer der Wartburgregion blicken skeptisch auf die nächsten Monate. Das ist das Ergebnis der aktuellen Konjunkturumfrage der Industrie- und Handelskammer. » mehr

12.02.2015

Wirtschaft

Thüringer Industrieumsätze 2014 gestiegen

Erfurt - Die Thüringer Industrie hat ihre Umsätze im vergangenen Jahr um 1,8 Prozent steigern können. » mehr

30.01.2015

Thüringen

Nach der Zeugnis-Übergabe beginnen für 185 000 Schüler die Winterferien

Erfurt - 185 000 Schüler in Thüringen haben am Freitag ihre Halbjahreszeugnisse bekommen und starten in die Winterferien. » mehr

29.01.2015

Thüringen

Schwarzer-Peter-Spiel beim Azubi-Ticket

Alle politischen Kräfte im Land wollen einen vergünstigten Fahrschein für Schüler und Auszubildende. Jetzt soll aber erst mal weiter über das Vorhaben geredet werden. Und zwar ausführlich. Grund: Die ... » mehr

Kein Glas für Russland: Sebastian Unger bestückt bei der Thüringer Pharmaglas GmbH in Neuhaus am Rennweg eine Ampullenmaschine. Das Unternehmen verarbeitet Glasrohre zu Flaschen und Ampullen für pharmazeutische Produkte. Der Betrieb mit 105 Mitarbeitern ist von den Sanktionen gegen Russland betroffen. 	Fotos: ari

14.01.2015

Thüringen

Wenn plötzlich ein Markt wegbricht

Seit Monaten verbietet die Europäische Union die Ausfuhr bestimmter Waren nach Russland. Das Land antwortet mit einer Einfuhr-Blockade. Inzwischen hinterlässt beides deutliche Spuren bei Thüringer Fir... » mehr

Kugel- und Rollenfabrik Barchfeld (KRS): Manuel Scheffner trägt ein Läppmittel auf, das dem besseren Abschliff der Kugeln dient. KRS setzt auf Expansion.	Foto: Heiko Matz

17.12.2014

Bad Salzungen

Dunkle Wolken am Wirtschaftshimmel

Eher besorgt blicken die Unternehmen in der Wartburgregion laut einer Konjunkturumfrage der Industrie- und Handelskammer (IHK) in das neue Jahr. Bei einem Pressegespräch im TBZ wurde deutlich, dass we... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".