Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

HUMBOLDT-UNIVERSITÄT

50 Jahre alt: 2,2 Millionen Mal hat die Post der DDR diesen Briefmarkenblock zum 20-jährigen Bestehen der ostdeutschen Republik drucken lassen. Eine Wertanlage war er nicht. Für einen Euro oder weniger wird das Stück heute gehandelt.

07.10.2019

Thüringen

Der Sohn des Kistenmachers darf studieren

Die Deutsche Demokratische Republik wurde am 7. Oktober vor 70 Jahren gegründet. Für viele alte Menschen ist sie bis heute der bessere deutsche Staat. Ihre Lebensgeschichte erklärt, warum. » mehr

250 Jahre Alexander von Humboldt

14.09.2019

Boulevard

Humboldts Vermächtnis gegen Ausgrenzung gewürdigt

Kulturstaatssekretärin Monika Grütters würdigte den Wissenschaftler und Universalgelehrten, der vor 250 Jahren auf die Welt kam. » mehr

Vera Friedländer

27.10.2019

Boulevard

Zwangsarbeiterin in NS-Zeit: Autorin Vera Friedländer tot

Die Autorin starb am Freitag im Alter von 91 Jahren bei Berlin, wie der Verlag Das Neue Berlin unter Berufung auf ihren Sohn Ulrich Schmidt am Sonntag bestätigte. » mehr

Ratte

13.09.2019

Tiere

Haben Ratten Spaß am Versteckspiel?

Verstecken gehört zu den Klassikern unter den Kinderspielen. Die Regeln sind einfach und schnell gelernt - nicht nur von Menschen. » mehr

Das vom Architekten Josef Maria Olbrich erbaute "Große Haus Glückert" auf der Mathildenhöhe in Darmstadt ist Sitz der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung. Morgen feiert sie ihren 70. Geburtstag. Foto: Lohnes/epd

27.08.2019

Feuilleton

Grande Dame auf Grand Tour

An Goethes 200. Geburtstag wurde sie in der Frankfurter Paulskirche proklamiert: Die Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung in Darmstadt sieht sich als Sprachgewissen, Autorenvereinigung und Förde... » mehr

Umweltministerin Anja Siegesmund hat sich angeschaut, wo den Vesserern der Schuh drückt. Fotos: frankphoto.de

15.08.2019

Suhl

Ruf der Vesserer nach blühenden Wiesen reicht bis Erfurt

Wer sich die Bilder von vor 20 Jahren anschaut, der kann nur staunen, wie schnell sich die Wiesen rund um Vesser verändert haben. Anja Siegesmund hat sich das Ganze nun im Rahmen einer Wanderung anges... » mehr

Das neue Heft der "Kleinen Suhler Reihe" wird am Donnerstag im Oberrathaussaal vorgestellt.

30.07.2019

Suhl

Von Geheimnissen im Untergrund der Suhler Hofleite

"Das Untergrundgeheimnis der Suhler Hofleite" ist der Titel von Heft Nummer 58 der "Kleinen Suhler Reihe". Autor Ulrich Brunzel präsentiert die Neuerscheinung am Donnerstag im Rathaus. » mehr

Der Streit ums Zentralabi

26.07.2019

Karriere

Worum geht es beim Streit ums Zentralabi?

Sticheleien zwischen den Bundesländern über «Billig»- und «Elite»-Abis gibt es seit Jahren - verbunden mit der Debatte, wie fit Deutschlands Abiturienten eigentlich fürs Studium sind oder sein müssten... » mehr

Der Streit ums Zentralabi

26.07.2019

Topthemen

Der Streit ums Zentralabi

Sticheleien zwischen den Bundesländern über «Billig»- und «Elite»-Abis gibt es seit Jahren - verbunden mit der Debatte, wie fit Deutschlands Abiturienten eigentlich fürs Studium sind oder sein müssten... » mehr

Sternwartenleiter Olaf Kretzer stellt ein Teleskop nach. Durch die Vergrößerungslinse beobachten Sternwarten-Besucher den Mond.	Foto: frankphoto.de

Aktualisiert am 20.07.2019

Thüringen

In der Mondrakete steckt Südthüringer Grips

50 Jahre Mondlandung: Helmut Hölzer aus Bad Liebenstein entwickelte die Fernsteuerung der Mondraketen. Sein Sohn Hartmut lebt in Suhl. Er erzählt, was ihn mit seinem Vater verbindet. » mehr

RWTH Aachen

19.07.2019

Deutschland & Welt

Elf deutsche Unis und Verbünde sind künftig «Elite-Unis»

Wissenschaft und Hochschullandschaft hatten mit Spannung auf die Entscheidung gewartet. Jetzt ist klar, welche Unis in Deutschland sich künftig «Exzellenzuniversität» nennen dürfen. An den Gewinner-Ho... » mehr

Im Hörsaal

19.07.2019

dpa

Diese deutschen Unis und Verbünde sind künftig «Elite-Unis»

Harvard, Princeton, Yale - die US-Elite-Unis sind weltbekannt. Auch Deutschland will den Ruf seiner Hochschulen seit ein paar Jahren mit einem Wettbewerb aufpolieren. Der dabei vergebene Titel «Exzell... » mehr

Humboldt Forum

26.06.2019

Deutschland & Welt

Humboldt Forum soll von September 2020 an öffnen

Zehn Monate soll geschoben werden. Dann kann das Humboldt Forum in Berlin von September 2020 an in drei Etappen seine Tore öffnen. Vorher gibt es aber noch eine entscheidende Hürde für das neue Schlos... » mehr

Studenten am Campus Adlershof

26.06.2019

dpa

Neuer Bachelor kombiniert Informatik, Mathe und Physik

Die Humboldt-Universität zu Berlin bietet einen neuen Bachelorstudiengang. Der Studiengang «Informatik, Mathematik und Physik» dauert acht Semester und ermöglicht die Aneignung eines breiten Wissens i... » mehr

Baustellenrundgang Humboldt Forum

12.06.2019

Deutschland & Welt

Eröffnung des Humboldt Forums wird verschoben

Lange stand der Termin auf der Kippe - jetzt wird die Eröffnung für das Mammutprojekt der deutschen Kultur verschoben. Droht dem Humboldt Forum das Schicksal des Hauptstadtflughafens? » mehr

Älteres Paar

17.05.2019

Deutschland & Welt

Studie: Sex reizt bis ins hohe Alter

Geht Sexualität auch in Rente? Für eine Studie zu Sex im Alter haben Berliner Forscher Aussagen der Generation 60 Plus mit Umfragen unter jüngeren Erwachsenen verglichen. Ihr Ergebnis: Sexualität im A... » mehr

Bodo Ramelow (Die Linke), Thüringens Ministerpräsident

28.04.2019

Thüringen

Ramelow: Ost-Quote für Spitzenpositionen ist keine Lösung

Ostdeutsche sind auch 30 Jahre nach dem Mauerfall in Spitzenpositionen von Wirtschaft, Politik und Verwaltung unterrepräsentiert. Könnte eine Ost-Quote helfen? Thüringens Regierungschef ist skeptisch. » mehr

Mit Videospielen beweglich bleiben

11.03.2019

dpa

Haben Videospiele für Senioren einen therapeutischen Effekt?

In der virtuellen Welt gelingen ihnen Dinge, die in der Realität nicht mehr klappen: Kegeln, Tanzen, Motorradfahren. Videospiele können positive Effekte auf die Gesundheit von Senioren haben. Ein bund... » mehr

Spielen mit der "MemoreBox"

07.03.2019

Gesundheit

Haben Videospiele therapeutischen Effekt?

In der virtuellen Welt gelingen ihnen Dinge, die in der Realität nicht mehr klappen: Kegeln, Tanzen, Motorradfahren. Games können positive Effekte auf die Gesundheit von Senioren haben. Ein bundesweit... » mehr

Gertraud Kleinschmidt, Gisela Belz und Günter Dau im Englisch-Dialog.

15.02.2019

Region

Als Lehrer "lebenslänglich"

Seit mehreren Jahren schon treffen sich jeden Mittwochvormittag Senioren in der Volkshochschule und lernen englisch. » mehr

Schlüsselqualifikationen erwerben

04.02.2019

dpa

Die richtigen Schlüsselqualifikationen lernen

Nach der Uni als Fachidiot in den Beruf? In der digitalen Arbeitswelt gehören Schlüsselqualifikationen mittlerweile zu den zentralen Anforderungen. Die können Studierende an der Hochschule erlernen. E... » mehr

31.01.2019

TH

Humboldt-Forum soll im November öffnen

Berlin - Das Humboldt Forum im rekonstruierten Berliner Schloss soll im November eröffnet werden. Das kündigte die Stiftung Preußischer Kulturbesitz während ihres Jahresempfangs in Berlin an. » mehr

Berlin Debating Union

21.01.2019

Karriere

Debattierclubs an den Hochschulen

Strukturiert und mit wohlüberlegten Argumenten die eigene Position durchsetzen: Die hohe Kunst des Debattierens zu beherrschen, hat viele Vorteile. Diskussionen in studentischen Debattierclubs sind da... » mehr

Babys

28.12.2018

Familie

So entwickeln Kinder ihre Persönlichkeit

Die einen lieben das Abenteuer, die anderen verstecken sich hinter Mamas Rücken. Jedes Kind hat sein eigenes Temperament - und überrascht damit häufig sogar seine Eltern. Warum Unterschiede auch Chanc... » mehr

Nordmanntannen sind die beliebtesten Christbäume. In sieben von zehn Wohnzimmern steht ein solcher Baum.

12.12.2018

Thüringen

Oh, du Wirre: Ein Weihnachtsbaum, vier Steuersätze

Weihnachtsbaum ist nicht gleich Weihnachtsbaum. Die Besteuerung von Christbäumen wirft Fragen auf, die jedes Jahr aufs Neue für ein Schmunzeln sorgen. Am günstigsten fährt, wer seinen Weihnachtsbaum i... » mehr

Therapeutische Videospiele

21.11.2018

Deutschland & Welt

Videospiele in Pflegeheimen sollen Gesundheit fördern

Pflegebedürftige Menschen sollen mit speziell dafür entwickelten Videospielen ihr Gedächtnis und ihre Beweglichkeit trainieren. » mehr

Die Vertreibung aus dem Paradies

21.11.2018

Thüringen

Die Vertreibung aus dem Paradies

Die 1918 ausgerufene Republik wird viele Deutsche enttäuschen. Auch in Südthüringen stürzt das dominierende Bürgertum ins Elend und trauert alten Zeiten nach. Eine schwere Hypothek für die Zukunft des... » mehr

Gut besucht und nicht nur von Frauen war die Lesung von Antonia Meiners im Mehrgenerationenhaus zu 100 Jahren Frauenwahlrecht. Foto: Dolge

06.11.2018

Region

Über 100 Jahre und kein Ende

Autorin Antonia Meiners erinnerte bei einer Lesung in der Alten Försterei an "Die Stunde der Frauen 1913 - 1919. Zwischen Monarchie, Weltkrieg und Wahlrecht". Diskussionen dazu gibt es noch immer. » mehr

Björn Machalett (rechts) und der Verwaltungschef des Biosphärenreservats Thüringer Wald, Jörg Voßhage, schauen nach, wie sich die Robinie entwickelt hat.

05.11.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Grüne Signale über Wetter und Klima

In Schmiedefeld wächst der erste phänologische Garten Thüringens heran. Initiator und federführend ist ein junger Schmiedefelder Klimaforscher. » mehr

Humboldt Forum

23.10.2018

Deutschland & Welt

«Erste Vorboten» - Humboldt Forum stellt Highlights vor

Das Humboldt Forum ist Deutschlands größtes Kulturprojekt. Jetzt geben die Macher einen Vorgeschmack auf ihr Menü. Vorerst sind die Gänge recht unterschiedlich. » mehr

Debora Weber-Wulff

31.10.2018

dpa

Wie Studenten korrekt zitieren

Ohne das Wissen und die Quellen anderer kommt keine Hausarbeit aus. Zitate sind beim wissenschaftlichen Schreiben unerlässlich. Aber wie kennzeichnen Studenten sie richtig, um Plagiatsvorwürfe zu verm... » mehr

Gedenktafel

20.09.2018

Reisetourismus

Auf Erich Kästners Spuren durch Berlin

«Emil und die Detektive» oder «Fabian»: Die Bücher von Erich Kästner sind Klassiker. Viele seiner Geschichten spielen in Berlin, wo der Autor in den 1920ern und 30ern hochproduktiv war. Eine Spurensuc... » mehr

Gamescom

21.08.2018

Netzwelt & Multimedia

Werden Computerspiele irgendwann so akzeptiert wie Fußball?

Die Gamescom in Köln brüstet sich 2018 mit dem Slogan «Vielfalt gewinnt». Das soll heißen: Computer- und Videospiele sind heute nicht mehr nur ein Thema für junge Männer - sondern für die ganze Gesell... » mehr

20.07.2018

Thüringen

Gedenkstätte plant Register für politisch Verfolgte der DDR

Die Stasi-Gedenkstätte Hohenschönhausen plant ein Register mit den Namen aller Verfolgten der DDR. » mehr

Grenz-Erinnerung am Point Alpha.

07.07.2018

Thüringen

Point-Alpha-Beirat: Fünf Mitglieder erklären Rücktritt

In der bundesweit bekannten Gedenkstätte Point Alpha kehrt keine Ruhe ein. Nachdem die Direktorin hingeworfen hat, treten nun fünf Mitglieder des wissenschaftlichen Beirats zurück. » mehr

Wolfgang Stumph im Trabi «Schorsch»

12.07.2018

Reisetourismus

Das waren die Reisetrends in den 80er und 90er Jahren

Die 80er und 90er Jahre waren die letzte Epoche der Unerreichbarkeit. Wie war das Reisen in Zeiten, bevor es überall Internet gab? » mehr

Prof. Ralf C. Staudemeyer arbeitet seit April an der Fakultät Informatik der Hochschule Schmalkalden. Foto: Susann Eberlein

03.07.2018

Region

"Ich war so ein Nerd, der im Keller gebastelt hat"

Schon mit acht hat Ralf C. Staudemeyer kleine Computer zusammengebastelt, später forschte er in Südafrika zu Themen der IT-Sicherheit. Seit April arbeitet er als Informatik-Professor in Schmalkalden. » mehr

Eine ganze Reihe Besucher war zur Eröffnung des Phänologischen Gartens in Ummerstadt gekommen. Vor Ort konnten sie sich ein Bild machen. Fotos: proofpic.de

01.07.2018

Region

Klimadaten aus zehn Jahreszeiten

In Ummerstadt ist ein Garten eingerichtet worden, in dem die Entwicklungsstadien von Pflanzen in Abhängigkeit von Klima und Witterung aufgezeichnet werden. Am Freitag ist er offiziell eröffnet worden. » mehr

Die Teilnehmer an dem Seminartreffen der Geografielehrer mit Ulrich Schmidt (2. v. l.) in Jüchsen. Das Thüringer Land ist geologisch sehr reichhaltig, da alle in Deutschland vorkommenden Gesteinsformationen hier vertreten sind. Foto: privat

27.06.2018

Meiningen

Lehrer auf Entdeckungstour im Grabfeld unterwegs

Lehrerabsolventen der Fachrichtung Geografie/Sport der Berliner Humboldt-Universität trafen sich nach 45 Jahren zu ihrem dritten Seminartreffen diesmal im Grabfeld-Ortsteil Jüchsen. » mehr

Gespräch unter Freundinnen

12.07.2018

Gesundheit

Warum Freunde gut für die Gesundheit sind

Gesund essen, genug schlafen, regelmäßig Waldluft einatmen: Tipps für ein starkes Immunsystem gibt es viele. «Pflegen Sie doch mal ihr Sozialleben» gehört meist nicht dazu. Sollte es aber. » mehr

22.04.2018

Region

Woche der erneuerbaren Energien startet heute

Am Montag beginnt die Woche der erneuerbaren Energien. In diesem Jahr steht sie unter dem Thema "Nachhaltige Entwicklung im Ilm-Kreis". » mehr

Bei einer Demonstration

09.04.2018

dpa

So setzen Studenten ihre Rechte durch

Ein ungerecht bewertetes Referat, zu wenig Bafög oder erst gar kein Studienplatz: Rund ums Studium kann vieles schieflaufen. Völlig wehrlos sind Studenten aber nicht, und Unterstützung bekommen sie au... » mehr

Psychologische Hilfe

07.02.2018

Gesundheit

Coaching oder Psychotherapie? - Das macht den Unterschied

Glücklich, gelassen und erfolgreich sein - das sind die erklärten Ziele vieler Coachings und Psychotherapien. Ihre Nachfrage steigt zusehends. Beide bedienen sich oft der gleichen Mittel, dabei sind d... » mehr

Mitarbeiter Rigo Hopfenmüller betrachtet die neue Plakatausstellung der Stiftung Aufarbeitung "Voll der Osten" im Foyer des Ringberghotels, die bei der Geschichtsmesse erstmals öffentlich präsentiert wird und erst am 14. Februar offiziell eröffnet wird.

25.01.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Gute Argumente für die Demokratie

Fast 300 Vertreter von Vereinen, Institutionen und Bildungseinrichtungen aus ganz Deutschland diskutieren seit Donnerstag bis Samstag in Suhl über den diskreten Charme der Diktatur und Gefährdungen de... » mehr

Krankhafte Angst

10.01.2018

Gesundheit

Wie empfindlich zu empfindlich ist

Psychische Störungen verstecken sich oft gut. Deshalb braucht es einen Experten, der einschätzt, was pathologisch ist und was nicht. Und selbst ein positiver Befund heißt nicht zwingend, dass eine The... » mehr

Schlechtes Gewissen

08.01.2018

dpa

Am Bettler vorbeigelaufen: Zu Recht ein schlechtes Gewissen?

Herrliche Naturlandschaften bestaunen und fremde Kulturen kennenlernen - doch gerade auf Reisen in ferne Länder begegnen uns häufig auch soziale Gegensätze. Scheinbar unermesslicher Reichtum existiert... » mehr

Protest eines Friseurgeschäftes im Jahr 2007 zur jüngsten Anhebung der Mehrwertsteuer um drei Prozent. Die Steuer wurde am 1. Januar 1968 in der BRD eingeführt und ist die größte Einnahmequelle des Staates. In den Thüringer Finanzämtern beträgt das Aufkommen mehr als zwei Milliarden Euro pro Jahr.	Archivfoto: dpa

01.01.2018

Thüringen

Ein fetter (Steuer-)Kuchen zum runden Geburtstag

Die Mehrwertsteuer ist die größte Einnahmequelle des Staates. Seit ihrer Einführung vor 50 Jahren hat sich ihr Tarif von zehn auf 19 Prozent fast verdoppelt. In Thüringen stellt sie mehr als ein Dritt... » mehr

Klettern trainieren

24.11.2017

Familie

Von Turnen bis Yoga: Die besten Sportarten für Kinder

Viele Eltern schicken ihre Kinder schon mit drei Jahren zum Sport. Falsch ist das nicht, denn Bewegung ist für die kindliche Entwicklung wichtig. Doch nicht alle Sportarten eignen sich für den Einstie... » mehr

Student

18.09.2017

dpa

Hälfte Hörsaal, Hälfte Leben: Studieren in Teilzeit

Kranke Angehörige, Kinder, ein Beruf: Gründe für ein Teilzeitstudium gibt es genug. Doch so vielfältig die Gründe, so zahlreich sind die Probleme. Denn viele Hochschulen sind kaum darauf eingestellt. ... » mehr

Jörg Kröger freut sich wieder auf den Physiksommer vom 25. bis 29. September im Faradaybau mit vielen öffentlichen Beiträgen. Foto: Heckel

17.09.2017

Region

Vom einzelnen Elektron in die ganze Galaxie

Mittlerweile findet der Physiksommer zum 17. Mal an der TU Ilmenau statt. Einstige Teilnehmer sind heute Absolventen. Für Jörg Kröger eine Erfolgsgeschichte. » mehr

Holzkohle-Produktion in Paraguay

31.07.2017

Garten & Natur

Wenn der Urwald auf dem Grill landet: Abholzung in Paraguay

Damit in Europa die Steaks auf dem Grill brutzeln können, wird in Paraguay Tropenwald abgeholzt. Bäume werden zu Holzkohle und gerodete Flächen werden für Rinderzucht und Soja verwendet. Das hat Folge... » mehr

Psychologie des Lebensalters

23.06.2017

dpa

Der zornige Alte? - Tatsächlich werden Menschen eher milde

Dieses Thema ist filmreif: alte grummelige Menschen. Doch sind die Senioren wirklich so wie die Männer in «Frühstück bei Monsieur Henri» oder «Ein Mann namens Ove»? » mehr

^