Lade Login-Box.
Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

HOCHSCHULE FÜR MUSIK

Marius Staible (rechts) und Daniel Roth bilden con:trust. Foto: Musikschule

09.05.2019

Suhl

Selten zu hören: Akkordeonklänge im Oberrathaussaal

Musikfreunden steht am Sonntag wieder ein besonderes Konzert im Suhler Oberrathaussaal ins Haus. Das Akkordeonduo con:trust tritt auf. » mehr

Mathias Zeeb spielt in der aktuellen Inszenierung Luther.

28.04.2019

Bad Salzungen

Neu aufgelegt: Volksstück mit Regionalbezug

Luthers Entführung - witzig, tiefgründig und neu besetzt - ist am 3. und 4. Mai jeweils um 19.30 Uhr im Comödienhaus in Bad Liebenstein zu sehen. Für die Vorstellung am Freitag werden Freikarten verlo... » mehr

Vorlesung

12.05.2019

Wirtschaft

Zahl befristeter Jobs an Hochschulen sinkt nur langsam

Viele Hochschulbeschäftigte haben nur befristete Verträge. Trotz des politischen Ziels, mehr feste Anstellungen zu ermöglichen, ändert sich an der prekären Lage nur langsam etwas. » mehr

17.04.2019

Meiningen

Neuer Chordirektor für Musiktheater Meiningen

Manuel Bethe wird neuer Direktor des Chors des Meininger Staatstheaters. Der studierte Dirigent für Chor und Orchester wird die Stelle ab der Spielzeit 2019/20 antreten, wie das Theater am Mittwoch mi... » mehr

17.04.2019

Feuilleton

Meininger Museen zeigen Karikaturen

Im Doppelpack präsentieren die Meininger Museen ab heute deutsche Geschichte in Karikaturen-Form. » mehr

Elvira Dreßler, Rudolf Hild und Yorck Prüfer (von links) brachten in der Kirche St. Blasii klassische Musik auf ganz andere Art zu Gehör. Foto: M. Bauroth

15.04.2019

Suhl

Klassik mit E-Geige und Synthesizer

Ein Klassikerlebnis der ganz besonderen Art hatten am Samstag rund 150 Musikfreunde in der Zellaer Kirche St. Blasii. Werke der Klassik und des Barock erklangen in modernem Gewand. » mehr

Wolfram Dix bei seinem beeindruckenden Improvisationssolo mit einem außergewöhnlichen Instrument, der Holzschlitztrommel. Fotos (2): Jürgen Körber

31.03.2019

Bad Salzungen

Musikalischer Abend mit Johann Sebastian Bach

Einen imposanten Vorgeschmack auf die am 12. April beginnenden Thüringer Bach-Wochen bot das von Norbert Bittorf organisierte Bach-Konzert im Barocksaal der Zellaer Propstei. » mehr

Jörg Reddin an der Schuke-Orgel der Liebfrauenkirche. Die Wandelkonzerte von dieser zu den Orgeln der Bachkirche werden 2019 fortgeführt. Foto: Richter

29.03.2019

Ilmenau

Große Namen und große Musik in Arnstadts Kirchen

Arnstadts Kirchen werden auch in diesem Jahr ein Ort der Musikalität sein. Zahlreiche Konzerte, renommierter Künstler, aber auch große Talente erwarten das Publikum. » mehr

bach denkmal

17.03.2019

Feuilleton

Geburtstags-Party - Thüringen rockt seinen Weltstar Bach

In ein paar Tagen ist es 334 Jahre her, dass Johann Sebastian Bach in Eisenach das Licht der Welt erblickte. Gefeiert wird das längst nicht nur in der Geburtsstadt des weltberühmten Komponisten. » mehr

Schmidt spricht in "Ariadne"

08.03.2019

Feuilleton

Schmidt spricht in "Ariadne"

Moderator und Schauspieler Harald Schmidt kehrt an seinen Ausbildungsort Stuttgart zurück. Ab Juni wird der 61-Jährige an der Staatsoper eine Sprechrolle in der Oper "Ariadne auf Naxos" übernehmen. » mehr

Die Sopranistin Mine Yücel (links) wird die Gabriele im "Schloss Dürande" singen. Zu "Corinnas Nachmittag" mit der Operndirektorin erzählte sie über ihren Weg zur Bühne und bot musikalische Kostproben. Fotos: Carola Scherzer

19.02.2019

Meiningen

Geschichten rund ums "Schloss Dürande"

Wenn in diesen Tagen ein junger Mann barfuß durch Meiningen läuft, dann könnte es Giulio Alvise Caselli sein. Der Italiener gastiert derzeit am Meininger Theater und war bei "Corinnas Nachmittag". » mehr

Collegium Musicum an der Uni Mainz

11.02.2019

Neues aus den Hochschulen

Singen statt pauken an der Uni Mainz

Gesetzestexte oder Laborarbeit allein genügen manchem Studenten nicht. An der Mainzer Uni bietet das «Collegium musicum» unter anderem eine studienbegleitende Chorsängerausbildung. Die Plätze sind vol... » mehr

22.01.2019

Feuilleton

Land würdigt Forschung zu Industriekultur mit Preis

Jena - Für Arbeiten zur Geschichte der Thüringer Industriekultur hat das Land erstmals eine eigene Auszeichnung ausgelobt. » mehr

Und noch mal drei! So viele CDs hat Alexander Tischendorf als Tubist mit dem Blechbläserensemble "10forBrass" bereits aufgenommen. Foto: privat

05.01.2019

Lokalsport Ilmenau

Volles Rohr an Netz und Mundstück

Alexander Tischendorf hat beruflich mit tiefsten Tönen zu tun. Als Volleyballer beim Thüringenligisten SV TU Ilmenau dagegen geht es für ihn eher um eine optimale Handlungshöhe. » mehr

Studenten der Weimarer Hochschule für Musik "Franz Liszt" musizierten unter der Leitung von Uwe Komischke zur Freude der Gottesdienstbesucher am 1. Advent in der Stadtkirche. Fotos: R. Ströder

03.12.2018

Werra-Bote

Hochkarätiges Konzert und bewegender Abschied

Einen rundum gelungenen Gottesdienst mit einem festlichen Konzert und einem feierlichen Abschied feierte die Kirchgemeinde Wasungen am Sonntag in der Stadtkirche. » mehr

27.11.2018

Werra-Bote

Der Mann mit den "goldenen Händen" geht

Festliche Musik für Trompeten und Orgel wird am Sonntag in der Wasunger Stadtkirche erklingen. Damit wird der Gottesdienst umrahmt, der um 17 Uhr beginnt. » mehr

Zum Asklepios-Adventsmarkt auf der Festwiese am Burgsee gibt es jede Menge Kreativ-Angebote.

26.11.2018

Bad Salzungen

Erstes Adventslicht wird entzündet

Adventszauber vom Burgsee über den Markt bis in den Gradiergarten - am ersten Adventswochenende wird in Bad Salzungen einiges geboten. » mehr

Fachhochschule Kempten

12.11.2018

Neues aus den Hochschulen

So werben Hochschulen in kleineren Städten um Studenten

Das Angebot auf dem Studienmarkt ist groß - und ebenso die Zahl der Standorte, aus denen junge Leute wählen können. Hochschulen in kleineren Städten haben sich einiges einfallen lassen, um gegen die M... » mehr

Franz Liszt Klavierwettbewerb

11.11.2018

Boulevard

Anton Yashkin gewinnt Klavierwettbewerb in Weimar

Pianisten aus Russland sind immer noch Weltklasse. Dies zeiget auch der Franz Liszt Klavierwettbewerb in Weimar. » mehr

Sie haben die Generalprobe zur musikalischen Suche, die Franz Schubert in Thüringen hinterlassen haben könnte, mit Bravour gemeistert: Sopranistin Sonja Isabel Reuter, Ideenstifter Rainer Gunkel, Julia Pöhlmann vom Projekt Aufwind des Kunst- und Kulturvereins Zella-Mehlis, Pianistin Hsin-Pei Liu, Pianist Felix Kehr, Bariton Hermann Darr und Stephan Gunkel, der die Texte zum Konzert las (von links). Fotos (2): frankphoto.de

04.11.2018

Suhl

Fantastisches Wandern mit viel Wohlklang auf Schuberts Spuren

Sänger und Musiker mit dem Kopf und dem Herz voller Melodien, haben sich auf Spurensuche begeben. Auf die Suche nach Spuren, die der große Franz Schubert hinterlassen haben könnte. » mehr

Der gemischte Chor Haina e.V. stand unter Leitung von Marina Schmidt.

30.10.2018

Hildburghausen

Daniel-Elster-Chorwettbewerb: "Musik! Musik! Musik!"

Acht Chöre stellten sich im Regionalausscheid im 6. Daniel-Elster-Wettbewerb in Hildburghausen der Bewertung einer Jury. Es war die Auftaktveranstaltung. Am 12. Mai 2019 wird der Sieger im Landesaussc... » mehr

Das Duo "Pariser Flair" begeisterte mit dem Programm "Madame Piaf - Enttarnung einer Diva" im Comödienhaus Bad Liebenstein. Foto: Susann Eberlein

22.10.2018

Bad Salzungen

Eine Affäre für eine Nacht

Das Frauen-Duo "Pariser Flair" und die Musikerin Frédérique Labbow haben das Leben von Edith Piaf Revue passieren lassen. Im Fokus: Ihre Affären mit zahlreichen Männern - und Marlene Dietrich. » mehr

Das Cello musste mit aufs Foto. Emmely Kettner mit ihrer Lehrerin Susanne Bleck, Musikschulleiter Johannes Eberlein (rechts) und den beiden Rotariern Frank Lesser (links) und Olaf Krech. Foto: Annett Recknagel

17.10.2018

Schmalkalden

Begabte junge Cellistin: „Ich übe gern, das gehört einfach dazu“

Emmely Kettner ist mit 15 Jahren eine begabte Cellistin. Deshalb ermöglichten ihr die Rotarier, am Sommerkurs an der Landesmusikakademie in Sondershausen teilzunehmen. » mehr

17.10.2018

Feuilleton

Programm mit Nachhall-Wunsch

Vor fast 100 Jahren wurde das Staatliche Bauhaus Weimar gegründet. Auch am Gründungsort der einflussreichen Schule für Architektur, Design und Kunst wird das Jubiläum gestaltet. » mehr

Andrius Vasiliauskas gab im Rathaussaal ein fantastischen Konzert. Foto: Michael Bauroth

14.10.2018

Suhl

Großartiger Pianist mit Musik-Schätzen im Gepäck

Ein großartiges Konzert erlebte das vergleichsweise kleine Publikum am Samstag im Zella-Mehliser Rathaussaal. Andrius Vasiliauskas aus Litauen war mit einem fantastischen Programm zu Gast. » mehr

Die Jugendstiltreppe im Haupthaus der Universität: In diesem Gebäude wurde 1919 das Bauhaus gegründet. Foto: Monika Skolimowska/dpa

10.10.2018

Feuilleton

Zeit für einen Neustart

Vor knapp hundert Jahren gerät Weimar in den Fokus der Öffentlichkeit. Die Verabschiedung der Weimarer Verfassung und die Gründung des Staatlichen Bauhauses wirken bis heute nach - auch an der Univers... » mehr

the dorf big band

29.09.2018

Feuilleton

Big Band aus Ruhrgebiet eröffnet Jazzmeile Thüringen

Ilmenau - Mit Einflüssen aus Punk, Krautrock und Trance legt die Jazzmeile Thüringen am Samstag in Ilmenau los. » mehr

Neben der intensiven Arbeit kam auch der Spaß nicht zu kurz. Im Bild die Seminar-Dozenten in gelöster Stimmung.

19.09.2018

Meiningen

Inspirierende Tage für Chorbegeisterte

In bewährter Qualität war das 51. Südthüringer Chorleiterseminar einmal mehr eine Fundgrube der Inspiration für gestandene und potenzielle Chorleiter. » mehr

Falk Zenker in Aktion. Der Künstler aus Mittelthüringen bestritt die erste Veranstaltung des Kulturfestivals Provinzschrei in Römhild. Foto: Lautensack

10.09.2018

Hildburghausen

Mit nackten Füßen wird aus Falk Zenker ein ganzes Orchester

Römild bot erstmals eine Bühne für das Südthüringer Kulturfestival Provinzschrei. Der Festsaal von Schloss "Glücksburg" stellte das passende Ambiente für ein außergewöhnliches Konzert mit dem Gitarren... » mehr

Musikschulleiter Björn-Helmer Schmidt

05.09.2018

Ilmenau

Neuer Musikschulleiter kommt aus Leipzig

Arnstadt - Björn-Helmer Schmidt ist der neue Leiter der Musikschule Arnstadt-Ilmenau. Der 49-Jährige wurde in Leipzig als Kind einer Musikerfamilie geboren. » mehr

Beeindruckend: Die jungen Musiker hätten mehr Resonanz für ihre Leistungen verdient. Fotos: W. Swietek

13.08.2018

Hildburghausen

Beeindruckendes Konzert mit bitterem Beigeschmack

Nach einer intensiven Probenwoche zeigen die Mitglieder des Landesjugendorchesters Thüringen im Stadttheater Hildburghausen, was sie sich erarbeitet haben. Was fehlt, ist das Publikumsinteresse. » mehr

Kirchenmusikdirektor Theophil Heinke ist der neue Präsident des Thüringer Orgelsommers. Foto: privat

08.06.2018

Ilmenau

Unsere Orgeln sind ein großer Schatz

Vom 29. Juni bis zum 22. Juli findet der 27. Thüringer Orgelsommer statt. Sein neuer Leiter, Theophil Heinke, blickt voraus, aber auch zurück auf den Vater des Orgelsommers, Gottfried Preller. » mehr

Der Innenausbau des Altensteiner Schlosses soll in diesem Jahr fortgesetzt werden. "Wir sind bestrebt, zügig zu einem Ende zu kommen", sagt Doris Fischer, Direktorin der Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten. Fotos (2): Heiko Matz

11.05.2018

Bad Salzungen

Parkplatzproblem könnte bald gelöst sein

Pfingstmontag beginnt auf dem Altenstein die Konzertsaison. Die Parkplatzsituation am Schloss- und Landschaftspark ist nach wie vor sehr angespannt. Doch es ist eine Lösung in Sicht. » mehr

07.05.2018

Thüringen

Ministerpräsident Ramelow für Verdienste um das Judentum geehrt

Erfurt - Die Union progressiver Juden in Deutschland hat Thüringens Ministerpräsidenten Bodo Ramelow (Linke) mit dem Israel-Jacobson-Preis ausgezeichnet. » mehr

Überwiegend mit zeitgenössischer geistlicher Chormusik beschäftigt sich die "Meißner Kantorei 1961", ein überregionaler Laienchor mit harmonischer, ganz eigener Stimmfärbung. Unter der Leitung von Prof. Georg Christoph Sandmann erklangen beim Konzert in der Stadtkirche Psalme von Heinrich Schütz ebenso wie die moderne Kantate "Die Sintflut" von Willy Burkhard. Foto: Annett Spieß

07.05.2018

Bad Salzungen

Brausende Sintflut in der Salzunger Stadtkirche

Das Chorkonzert mit der "Meißner Kantorei 1961" ließ nicht nur eine Sintflut durch die Bad Salzunger Stadtkirche brausen, sondern es war auch eine gelungene Premiere. » mehr

30.04.2018

Ilmenau

Thüringer Bibliotheken: Ilmenauerin zur Vorsitzenden gewählt

Ilmenau - Milena Pfafferott von der Universitätsbibliothek Ilmenau ist die neue Vorsitzende des Landesverbands Thüringen des Deutschen Bibliotheksverbands. » mehr

11.04.2018

Feuilleton

Schauspielerin Christa Gottschalk gestorben

Leipzig - Die Schauspielerin Christa Gottschalk ist tot. Sie starb nach Angaben des Schauspiels Leipzig vom Mittwoch im Alter von 90 Jahren in der Messestadt. » mehr

Direktor fürs Schauspiel: Tobias Johannes Erasmus Rott

03.04.2018

Feuilleton

Staatstheater Meiningen bekommt neuen Schauspieldirektor

Mit dem Regisseur Tobias Johannes Erasmus Rott bekommt das Staatstheater Meiningen nach Jahren wieder einen Schauspieldirektor. » mehr

Preis Siyabonga Maqungo

15.03.2018

Feuilleton

Tenor Siyabonga Maqungo erhält Ulrich-Burkhardt-Förderpreis

Meiningen - Der Tenor Siyabonga Maqungo hat am Donnerstag in Meiningen den Ulrich-Burkhardt-Preis erhalten. Damit werde der aus Südafrika stammende Sänger für seine herausragenden Bühnenleistungen gee... » mehr

Arne Schütz in seinem Kinderzimmer. Dort stehen nicht nur Notenständer und Instrumente, sondern auch Teleskop, Bücher und Lego-Baukästen. Foto: Birgitt Schunk

15.03.2018

Schmalkalden

Fasziniert von Klang, Technik und Sternen

Zwischen Mozart, Andrew Lloyd Webber und Vivaldi fühlt sich Arne Schütz wohl. Der zehnjährige Junge aus Heßles bei Fambach gilt als besonderes musikalisches Talent und wird bereits gefördert. » mehr

10.01.2018

Thüringen

Viele Asiaten unter ausländischen Studenten in Thüringen

Erfurt - Viele von ihnen nehmen weite Reisen in Kauf: Mehr als die Hälfte der ausländischen Studenten an Thüringens Hochschulen stammen aus Asien. Sie zieht es besonders nach Weimar, Ilmenau und Jena. » mehr

Der Vorstand (v. l.): Lena Kießling (1. Beisitzerin), Matthias Träger (1. Vorsitzender), Maria Zoppeck (Leiterin des Meininger Puppentheaters), Miriam Helfferich (2. Vorsitzende) Christopher Hesse (Kassierer), Uli Voland (2. Beisitzer).	Foto: C. Scherzer

05.01.2018

Meiningen

Vom Kasperlespiel zum Puppentheater

Sein 50. Jubiläum feiert der Verband deutscher Puppenspieler während seiner Jahrestagung vom 4. bis 7. Januar im Meininger Theater. Bereits 2006 tagten die Puppenspieler in Meiningen. » mehr

Das Jugendblasorchester der Musikschule Wartburgkreis wurde durch 20 ehemalige Mitglieder verstärkt, die eigens zur Jubiläumsveranstaltung der Rhöner Weihnacht ins Geisaer Kulturhaus gekommen waren. Fotos: Stefan Sachs

17.12.2017

Bad Salzungen

Zum Jubiläum ein ganz besonderer Abend

Bei der 25. Rhöner Weihnacht am Vorabend des 3. Advent erblickte das Publikum auf der Bühne einige bekannte Gesichter und es gab einen Generationswechsel bei der musikalischen Leitung. » mehr

Dr. Ralf Schmidt-Röh ist Geschäftsführer des Studierendenwerkes Thüringen, das mit mehr Studierenden aus dem Ausland internationaler wird. Foto: Huth

10.12.2017

Ilmenau

Von der Mensa aus über den Tellerrand blicken

Das Studierendenwerk Thüringen hat die Welt fest im Blick. Die Einführung einer internationalen Menülinie in den Thüringer Mensen ist nur eines von vielen wahrnehmbaren Zeichen, internationaler zu wer... » mehr

Uwe Klein und seine Mitarbeiterin Jennifer Brandes - mit einem Stück der selbst kreierten "Ernestinertorte" im Innenhof des Barockcafés Ernestiner Hof. Ein bezaubernder kleiner Park mitten in Meiningen zum Draußensitzen. Foto: Antje Kanzler

10.08.2017

Meiningen

Kaffeetisch für Zeitreisende

Wer an hübschen Cafés und historischen Meininger Häusern seine Freude hat, der wird die frohe Kunde gern vernommen haben: der Ernestiner Hof ist wieder geöffnet. » mehr

30.06.2017

Zella-Mehlis

Orgelmusik aus dem heißen Spanien

Zella-Mehlis/Landkreis - Der "Thüringer Orgelsommer" lässt vom 1. bis 30. Juli zum 26. Mal in 55 verschiedenen Kirchen Thüringens durch zahlreiche Künstler Orgeln und andere Instrumente erklingen. » mehr

Kommt Ihnen irgendwie bekannt vor? Indische Künstler haben sich im Jahr 2014 von Charlie Chaplin inspirieren lassen. Sein Film "Modern Times" zeigte schon 1936, wie der Mensch im Räderwerk aus Wirtschaft und Technik zermahlen wird. Fabian Scheidler greift diesen Gedanken in seinem Buch auf. Foto: Archiv/dpa

07.06.2017

Thüringen

Schaffen wir den Ausstieg aus der Megamaschine ?

Schon Faust quälte sich mit der Suche nach des Pudels Kern und bis heute suchen Menschen nach Erklärungen für den Lauf der Welt. » mehr

Bei der Rohrer Orgelsommer-Premiere im vergangenen Jahr spielte Gottfried Preller die Rühlmann-Orgel, die seit 1914 ihren Dienst in der Michaeliskirche verrichtet. Foto: J. Glocke

01.06.2017

Meiningen

Orgelsommer wieder zu Gast in Rohr

Nachdem der Thüringer Orgelsommer 2016 das erste Mal in seiner 25-jährigen Geschichte Station in Rohr machte, steht der Ort in diesem Jahr erneut auf dem Spielplan des Musikfestivals. » mehr

29.05.2017

Suhl

Der erste Querdenker steigt aus der Megamaschine aus

Gemeinsam mit Freies Wort bringt der Verein Provinzkultur ein neues Veranstaltungsformat an den Start. In der Reihe "Querdenken" darf sich in streitbare Themen eingemischt werden. » mehr

Daniel Grunenberg und Carolin Niemczyk sind besser und Glasperlenspiel bekannt. Sie werden dieses Jahr zum Meininger Hütesfest auftreten. Ihren Durchbruch hatten sie mit dem Hit "Geiles Leben". Foto: Universal Music/Ben Wolf

03.04.2017

Meiningen

Mittelalter-Parkwelt und Glasperlenspiel zum Hütesfest

Auch in diesem Jahr hat Meiningen einiges zu bieten. Nur ein Highlight ist das deutsche Pop-Duo Glasperlenspiel zum Stadtfest im Sommer. » mehr

Bei einer Aufführung des Weihnachtsoratoriums im Dezember 2015 in der Meininger Stadtkirche. Fotos privat

20.03.2017

Meiningen

Der Klang des Reformationsjubiläumsjahres

"Musik-Welt-Kirche" überschreibt der Evangelische Kirchenkreis Meiningen sein alljährliches Musikveranstaltungsprogramm, das auch 2017 wieder eine ganze Reihe eindrucksvoller Konzert- und Kulturerlebn... » mehr

Aufrüttelnd, nachdenklich und treffsicher: Die Band "Lidenbrock" spielte im vollen Haunschen Hof.	Foto: Heiko Matz

13.03.2017

Bad Salzungen

"Den Moment muss man nutzen"

Die Jungs der Band "Lidenbrock" brachten den Gewölbekeller des Haunschen Hofs in Bad Salzungen mit eingängigen Rhythmen und poetischen Texten zum Beben. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".