Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

GEWERKSCHAFT ERZIEHUNG UND WISSENSCHAFT

Klassenzimmer

13.02.2019

Brennpunkte

Tausende Streikende im öffentlicher Dienst

Die Warnstreiks im öffentlichen Dienst gehen weiter. Allein in Berlin streiken 12.000 Menschen für mehr Geld, aber auch in anderen Bundesländern wird Druck auf Arbeitgeber ausgeübt. Von den Auswirkung... » mehr

Bad in der Alster

12.02.2019

Brennpunkte

Weitere Warnstreiks im öffentlichen Dienst

In Hamburg, NRW, Sachsen und Bayern kämpfen Beschäftigte des Öffentlichen Dienstes für mehr Geld. Betroffen sind unter anderem Verwaltungen, Polizei, Ämter und Unikliniken. Gefordert werden sechs Proz... » mehr

13.02.2019

Schlaglichter

Warnstreiks im öffentlichen Dienst gehen weiter

Im Tarifkonflikt im öffentlichen Dienst haben Gewerkschaften mit Warnstreiks in Sachsen, Bayern und Berlin den Druck auf die Arbeitgeber erhöht. In der Hauptstadt haben laut der Bildungsgewerkschaft G... » mehr

12.02.2019

Schlaglichter

GEW: Mehr Kita-Qualität gegen spätere Politikverdrossenheit

Eine gute frühkindliche Bildung in Kindertagesstätten legt aus Sicht der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft den Grundstein für eine funktionierende Demokratie. «Kinder müssen erleben, dass sie ge... » mehr

08.02.2019

Thüringen

Kommunen zerreißen geplantes Schulgesetz

Bei einer großen Anhörung im Landtag haben die Spitzenleute der Kommunen das geplante Schulgesetz kritisiert - und sich einen Schlagabtausch mit Rot-Rot-Grün geliefert. » mehr

Lehrerin im Unterricht

31.01.2019

Thüringen

Gewerkschaft zählt 154 unbesetzte Lehrerstellen - Ministerium widerspricht

In Thüringen sind nach Angaben der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) mit Beginn des Februars 154 Lehrerstellen unbesetzt. » mehr

Digitalisierung in der Schule

30.01.2019

Brennpunkte

Verhärtete Fronten vor Vermittlungsausschuss zu Digitalpakt

Eigentlich sind sich alle einig: Die Schulen sollen Milliarden für digitalen Unterricht bekommen. Doch die Länder fühlen sich vom Bund in Geiselhaft genommen. Am Mittwochabend wird weiter verhandelt. » mehr

Schüler

24.01.2019

Familie

Wenn Eltern um einen Schulplatz kämpfen

Eltern haben das Recht, die Schule für ihr Kind frei zu wählen. Doch wenn die Wunschschule mehr Anmeldungen als Plätze hat, hagelt es Absagen. Nicht immer geht es bei den Auswahlverfahren mit rechten ... » mehr

Kindertagesstätte

04.01.2019

dpa

Manche Kita macht tageweise dicht

In vielen Kitas fehlen Erzieherinnen und Erzieher. Mitunter ist die Not so groß, dass Einrichtungen die Betreuungszeiten herunterfahren oder tageweise schließen müssen - extrem schwierig für berufstät... » mehr

Kita

04.01.2019

Deutschland & Welt

Dramatische Personalnot: Manche Kita macht tageweise dicht

In vielen Kitas fehlen Erzieherinnen und Erzieher. Mitunter ist die Not so groß, dass Einrichtungen die Betreuungszeiten herunterfahren oder tageweise schließen müssen - extrem schwierig für berufstät... » mehr

04.01.2019

Deutschland & Welt

Personalnot zwingt manche Kita sogar zur Schließung

Die Personalnot in deutschen Kindertagesstätten ist aus Sicht der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft dramatisch. «Eigentlich bräuchten wir 100 000 Leute sofort, um vernünftig zu arbeiten», sagt G... » mehr

Unterrichtsausfall

28.12.2018

Deutschland & Welt

Kultusminister: Schulen werden mehr Lehrer brauchen

Mehr Studienplätze, schnelle Verbeamtung oder eine Buschzulage: Die Länder kämpfen mit verschiedenen Mitteln gegen den Lehrermangel an. Hessens Kultusminister warnt: Es wird nicht reichen, freiwerdend... » mehr

Der Schwallunger Kindergarten wurde in den vergangenen Jahren Schritt für Schritt saniert. Unser Bild zeigt Selina, Paulina und Lukas, die Autos durch ihre gebauten Tunnels fahren lassen. Fotos (4): fotoart-af.de

14.12.2018

Thüringen

Weiteres beitragsfreies Kita-Jahr könnte 2020 kommen

Die Regierungskoalition von Linke, SPD und Grüne will das Geld aus dem Gute-Kita-Gesetz des Bundes unter anderem für ein weiteres beitragsfreies Kita-Jahr verwenden. Doch an dem Vorhaben wird Kritik l... » mehr

Zahlt das Land Lehrern bald Überstunden aus?

06.12.2018

Thüringen

Holter will über Auszahlung von Lehrer-Überstunden verhandeln

Ihre Überstunden müssen Lehrer in Thüringen derzeit abfeiern. Doch in Zeiten des akuten Personalmangels fehlen die Arbeitskräfte dann an anderer Stelle. Nach dem Willen des Bildungsministeriums sollen... » mehr

Lehrermangel

23.11.2018

Thüringen

Frust über Lehrermangel hält an - Geld und Entfristungen gefordert

Stundenausfall und überlastete Lehrer: An Thüringens Schulen fehlt es an Personal. Modelle zur Linderung der Not gibt es schon. Doch die reichen nicht, sagen die Betroffenen und drängen die Politik zu... » mehr

Die GEW gratulierte ihren Mitgliedsjubilaren herzlich. Fotos: Richter

19.11.2018

Region

"Wir müssen Anreize setzen"

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft ehrt ihre langjährigen Mitglieder. Auch ein neuer Vorstand wird gewählt. Der will sich unter anderem für eine bessere Bezahlung einsetzen. » mehr

Bafög beantragen

14.11.2018

dpa

Höhere Freibeträge und Wohnzuschläge für Bafög geplant

In den vergangenen Jahren studierten immer weniger junge Leute mit Bafög. Nun soll eine Erhöhung helfen. Doch Kritiker sind skeptisch. » mehr

Monika Hahn (rechts) freut sich über die Spende der Lindenschüler. Und sie nimmt nicht nur den 200-Euro-Scheck entgegen, sondern auch eine Holz-Deko-Katze, hergestellt in der Holzabteilung der Schülerfirma "Lindelei". Foto: frankphoto.de

13.11.2018

Region

Rappelsdorfer Schüler haben ein Herz für Tiere

Eine Schülerfirma übernimmt gesellschaftliche Verantwortung: Die Mitarbeiter der Rappelsdorfer "Lindelei" spenden 200 Euro an das Tierheim Am Wald in Hildburghausen. » mehr

Studenten

13.11.2018

Deutschland & Welt

Bafög soll deutlich steigen

In den vergangenen Jahren studierten immer weniger junge Leute mit Bafög. Nun soll eine Erhöhung helfen. Doch Kritiker sind skeptisch. » mehr

Lehrerin

30.10.2018

Deutschland & Welt

Verband: Lehrer trotz Mangels auf Stadt und Land verteilen

In Zeiten des Lehrermangels müssen die Länder aus Sicht des Deutschen Lehrerverbands die gleichmäßige Verteilung von Lehrkräften auf Stadt und Land stärker in den Blick nehmen. » mehr

Mehr als 1000 Lehrer in Thüringen sind derzeit langzeitkrank. Deshalb kommt es an den betroffenen Schulen zu Unterrichtsausfall. Archiv-Foto: dpa

27.10.2018

Thüringen

Unterrichtsausfall an Thüringens Schulen erneut gestiegen

Im September sind an Thüringens allgemeinbildenden Schulen 5,2 Prozent des Unterrichts ausgefallen. Das war mehr als im Vergleichsmonat des Vorjahres, als der Ausfall bei 4,1 Prozent lag. Erstmals wur... » mehr

Schulkinder auf dem Heimweg

23.10.2018

dpa

Herkunft entscheidet über Chancen in der Schule

Kinder von Nichtakademikern sind an den Unis vergleichsweise selten. Und schon in früheren Jahren zeigen sich deutliche Unterschiede bei den Chancen auf optimale Bildung. Das müsste laut Experten nich... » mehr

Schule

23.10.2018

Deutschland & Welt

Bildung der Eltern entscheidet über Schulerfolg der Kinder

Die deutschen Hochschulen werden vor allem von Kindern von Akademikern besucht. Und schon in Kita und Schule gibt es große Unterschiede bei den Chancen auf optimale Bildung. Das müsste laut Experten n... » mehr

Kita-Plätze sind begehrt, aber begrenzt: Auch in diesem Jahr bietet die Stadtverwaltung eine zentrale Vormerkmöglichkeit für alle Coburger Kindertagesstätten an. Auf Wunsch können Eltern und Erziehungsberechtigte auch den Status-Service nutzen. Foto: Monika Skolimowska/dpa

19.10.2018

Thüringen

Weiteres beitragsfreies Kita-Jahr doch keine gute Idee?

Erfurt - Die Bildungsgewerkschaft GEW Thüringen hat davor gewarnt, die Kita-Millionen vom Bund für ein weiteres beitragsfreies Kita-Jahr zu verwenden. » mehr

Lehrermangel

11.10.2018

Deutschland & Welt

Tausende Lehrer fehlen - Osten besonders betroffen

Neue Lehrer braucht das Land - und zwar tausende. Am angespanntesten ist die Lage in Berufs- und Grundschulen. Gewerkschaften und Opposition wollen sich mit einem Gegensteuern nur auf lange Sicht nich... » mehr

AfD

09.10.2018

Deutschland & Welt

Protest gegen AfD-Seiten zur Meldung von Lehrer-Äußerungen

Denunziantentum oder Sorge um die Neutralität? Bei der AfD können Schüler online Lehrer melden, die sich politisch äußern. Die Aufregung ist groß. » mehr

"Gute Bildung, gute Arbeit": GEW-Landeschefin Kathrin Vitzthum. frankphoto.de

24.09.2018

Thüringen

GEW fordert nun auch höhere Gehälter für Grundschullehrer

Die Bildungsgewerkschaft GEW will der Landesregierung höhere Gehälter für Grundschullehrer abringen. Auch über Arbeitszeiten und mehr Beförderungen will man reden. » mehr

Kathrin Vitzthum

Aktualisiert am 22.09.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Gewerkschafts-Vorsitzende: Grundschullehrer sollen genauso viel verdienen wie Gymasiallehrer

Kathrin Vitzthum soll weitere vier Jahre an der Spitze des Thüringer Landesverbands der Bildungsgewerkschaft GEW stehen. Auf ihrer Agenda stehen die Gehälter von Grundschullehrern. » mehr

18.09.2018

Thüringen

Thüringen ködert Lehrer mit höheren Gehältern

Thüringen ist eines der letzten Bundesländer, in denen Regelschullehrer weniger verdienen als ihre Kollegen an Gymnasien. Ab 2020 könnte damit Schluss sein. » mehr

15.09.2018

Deutschland & Welt

GEW für Entlastung der Lehrer

Angesichts des Lehrermangels möchte die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) den Lehrerberuf attraktiver machen und dringt auf eine Arbeitsentlastung der Pädagogen. » mehr

Schülerin

11.09.2018

Deutschland & Welt

Studie: Herkunft entscheidet oft über Bildungschancen

Fortschritte bei frühkindlicher Bildung, exzellente Berufschancen durch höhere Abschlüsse - Deutschland steht bei der Bildung gut da. Aber viele bleiben auch abgehängt. » mehr

Jochen Weiß ist Berufsschullehrer und fühlt sich von der Politik bei vielen Themen allein gelassen. Foto: ari

10.09.2018

Thüringen

"Die meisten Kollegen haben aufgegeben"

Berufsschulen werden immer mehr zur Achillesferse des Thüringer Bildungsbetriebes. Ein Lehrer und Gewerkschafter berichtet, warum sich daran so schnell nichts ändern wird. Jochen Weiß ist Berufsschull... » mehr

Inklusion kommt allmählich voran

03.09.2018

dpa

Inklusion kommt langsam voran

Eine Untersuchung sieht zwar Fortschritte beim inklusiven Unterricht an Schulen. Allerdings nicht in allen Bundesländern. Kein Wunder angesichts schlechter Rahmenbedingungen, sagen Experten. » mehr

Statement für Vielfalt und Akzeptanz: 2015 wurde erstmals zum Christopher Street Day die Regenbogen-Flagge vor der Staatskanzlei in Erfurt aufgezogen. Foto: Candy Welz/dpa-Archiv

24.08.2018

Thüringen

Und immer wieder ist da dieses Tuscheln

Menschen, die nicht heterosexuell sind, sich nicht als Mann oder Frau verstehen oder ihr biologisches Geschlecht geändert haben, fürchten oder erleben Diskriminierungen. Noch immer. » mehr

Wohnen während des Studiums

03.08.2018

Karriere

Wo man im Studium am besten wohnt

Die erste WG oder doch lieber das alte Kinderzimmer? Diese Frage stellt sich für viele Erstsemester. Beides hat Vor- und Nachteile - die über Wäschewaschen und Studentenfeten hinausgehen. » mehr

Bafög

02.08.2018

dpa

Zahl der Bafög-Empfänger sinkt weiter

Nur noch jeder achte Student finanziert sich mithilfe von Bafög, kritisiert die Gewerkschaft GEW und fordert gemeinsam mit den Grünen eine rasche Reform der Ausbildungsförderung. Die Pläne der Bundesr... » mehr

Münzen

25.07.2018

Geld & Recht

Jugend weiß wenig über Wirtschaft

Viele Stimmen beklagen, die Menschen in Deutschland wüssten zu wenig über Wirtschaft. Zu dem Ergebnis kommt auch eine neue Studie unter jungen Leuten. Muss ein neues Schulfach her? » mehr

Befristung von Lehrern

12.07.2018

dpa

Tausende Lehrer gehen arbeitslos in die Sommerferien

Sommerferien sind etwas Wunderbares. Aber nicht für Lehrer, die zum Schuljahresende in die Arbeitslosigkeit geschickt werden - um danach wieder angestellt zu werden. » mehr

Unterricht

19.06.2018

dpa

Wie junge Lehrer sich durchsetzen

Smartphones, soziale Medien und Computerspiele: Junge Lehrer sind am Lebensstil ihrer Schüler noch nah dran, aber können sie sich im Unterricht auch durchsetzen? Über die Erfahrungen eines Lehrers aus... » mehr

Bundesverfassungsgericht

12.06.2018

Karriere

Streikverbot für Beamte bleibt unangetastet

Vier Lehrer wollen vor dem Bundesverfassungsgericht das Streikverbot für Beamte zumindest teilweise aufweichen. Doch die Verfassungsrichter folgen ihrer Argumentation nicht. » mehr

Unterricht in der Grundschule

29.05.2018

Thüringen

Strategiepapier für Schulpolitik passiert Kabinett

Mit dem «Thüringenplan» will die Landesregierung Leitplanken für die künftige Schulpolitik setzen. Doch Gewerkschaften kritisieren, dass der Plan deutlich hinter den Erwartungen bleibe. Auch die CDU w... » mehr

Dicht umringt war zur Maifeier immer der DGB-Stand auf dem Schlossplatz. Fotos (3): Gerd Dolge

02.05.2018

Region

1. Mai ohne rote Nelken

Zum 25. Mal fand an der Schlossmauer in Ilmenau das Mai-Fest des DGB statt. Der Kommunalpolitische Stammtisch wurde philosophisch. In Arnstadt feierten Linke und SPD. » mehr

Keine einheitliche Bezahlung von Lehrern

25.04.2018

Thüringen

Keine einheitliche Bezahlung von Lehrern

Ein gleiches Einstiegsgehalt für Thüringer Lehrer ist nach Angaben von Bildungsminister Helmut Holter (Linke) auf die Schnelle nicht umzusetzen. » mehr

Anja Karliczek

19.04.2018

dpa

Leichter Anstieg bei Berufsausbildung

Die Chancen auf einen Ausbildungsplatz sind laut Bundesregierung so gut wie seit 20 Jahren nicht. Doch Probleme bleiben: Eklatanter Fachkräftemangel auf der einen Seite, Millionen Menschen ohne Abschl... » mehr

Lehrerin beim Unterricht

23.03.2018

Thüringen

Über 50 Thüringer Schulen ohne feste Schulleitung

Erfurt - Von 822 staatlichen Schulen im Freistaat sind Anfang des Jahres 52 ohne feste Schulleitung gewesen. Das teilte das Bildungsministerium auf Anfrage mit. » mehr

Schulklasse in Hamburg

19.03.2018

dpa

Schüler mit Migrationshintergrund hinken hinterher

Geringere Vorbildung und weniger Sprachpraxis: Knapp die Hälfte aller Schüler mit Migrationshintergrund zeigt nach einer Studie sehr schwache Leistungen. An der Motivation liegt es nicht. » mehr

Roboter fürs Klassenzimmer

12.03.2018

Familie

Mit Robotern zurück ins Klassenzimmer

Wenn Kinder schwer krank sind, ist ein normaler Schulalltag oft nicht mehr möglich. Mithilfe von Robotern können einige wieder am Unterricht teilnehmen. Die Avatare sollen nun auch deutsche Klassenzim... » mehr

Kind mit Schulranzen

05.03.2018

Familie

Das Geschäft mit den Schulranzen

Die Eltern gingen noch mit Ledertasche oder Einheitsmodell aus Stoff und Pappe in die Schule, auf die Kinder wartet heute die bunte Markenwelt: Schulranzen locken mit Extras, vielen Designs und Einkau... » mehr

Mehr als 100 000 Thüringer Kinder besuchen den Schulhort.

26.02.2018

Thüringen

150 zusätzliche Hortnerstellen für Thüringer Grundschulen

Erfurt - Die Grundschulhorte in Thüringen bekommen vom 1. März an über 150 zusätzliche Erzieherstellen. » mehr

01.02.2018

Thüringen

Auch in Thüringen fehlen Grundschul-Lehrer

Gerade die ersten Jahre an der Schule gelten als prägend - doch in den deutschen Grundschulen fehlen immer mehr Lehrer, warnt eine Studie. Das Problem werde sich in den nächsten Jahren sogar noch vers... » mehr

Schulunterricht

31.01.2018

dpa

Plötzlich Lehrer: So funktionieren Quer- und Seiteneinstieg

Lehrermangel gibt es bereits jetzt an vielen Grundschulen in Deutschland. In den nächsten sieben Jahren sollen viele weitere Stellen frei werden. Wer schon immer Kinder unterrichten wollte, kann den B... » mehr

27.01.2018

Thüringen

Mehr Kontrollaufwand durch Handys - Schummeln raffinierter

Immer neue technische Geräte ermöglichen auch neue Methoden zum Schummeln bei Prüfungen. Und doch setzen viele Schüler oder Studenten noch immer eher auf den klassischen Spickzettel. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".