Lade Login-Box.
Gemeinsam handeln zum Digital-Abo
Topthemen: #GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilft

FREIE WÄHLER

Blick auf Meiningens Mitte: Die Stadt hat ein umfangreiches Corona-Hilfsprogramm beschlossen, um Einzelhändler, Gastronomen und Dienstleister zu unterstützen. Foto: M. Hildebrand-Schönherr

03.06.2020

Meiningen

Weil wir es uns nicht leisten können ...

Meiningen als Vorreiter: Als erste Thüringer Stadt hat sie ein weitreichendes Corona-Hilfspaket von 500.000 Euro für Einzelhändler und Dienstleister beschlossen. Auch Familien und Kulturschaffende wer... » mehr

Der Kita-Standort Ritterstraße ist in Gehlberg vom Tisch. Foto: frankphoto.de

03.06.2020

Ilmenau

Vier Vorschläge für den Gehlberger Kindergarten

Noch immer gibt es kein endgültiges Konzept für den Kleinkindergarten in Gehlberg. Aber Varianten. Die Gehlberger selbst wollen die Alte Schule herrichten. » mehr

Der Plan für die Umgestaltung der Wiese am Frauensee.

04.06.2020

Bad Salzungen

Liegebänke, Pavillon und neue Spielgeräte

Der große See in Frauensee ist ein wichtiger Treffpunkt. Das soll er auch bleiben. Die Freifläche wird noch in diesem Jahr mit Spielgeräten, Liegebänken und einem Pavillon aufgewertet. Kosten: rund 13... » mehr

Der Standort Ritterstraße für den Kindergarten ist vom Tisch. Foto: frankphoto.de

02.06.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Vier Vorschläge für Kindergarten Gehlberg

Noch immer gibt es kein endgültiges Konzept für den Kleinkindergarten in Gehlberg. Aber Varianten. Die Gehlberger selbst wollen die Alte Schule herrichten. » mehr

Blütenpracht am Burgsee: Für Bad Salzungen und Bad Liebenstein sehen die Stadtoberhäupter gute Voraussetzungen für die Landesgartenschau-Präsentation. Foto: Heiko Matz

29.05.2020

Bad Salzungen

Zwei Heilbäder, ein Ziel: Landesgartenschau 2028

Die beiden Kurstadtbürgermeister Klaus Bohl (Freie Wähler) und Michael Brodführer (CDU) haben sich getroffen, um über eine gemeinsame Bewerbung für die Thüringer Landesgartenschau im Jahr 2028 zu spre... » mehr

Der Frankenstein ist ein beliebtes Ausflugsziel. Foto: Heiko Matz

29.05.2020

Bad Salzungen

Probleme mit Vandalismus auf dem Frankenstein

Bad Salzungen - Auf dem Frankenstein - einem beliebten Bad Salzunger Ausflugsziel - komme es gehäuft zu Vandalismus, machte Ortsteilbürgermeister Rolf Lüttich (CDU) im Ausschuss » mehr

Gebühren für die Bestuhlung im Freien auf städtischem Grund sollen ausgesetzt werden. Foto: frankphoto.de

29.05.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Stadträte wollen Gewerbetreibenden helfen

Gleich zwei Anträge in der gleichen Sache hatte der Suhler Stadtrat zu bewerten. Ziel von beiden: Existenzbedrohten Firmen unter die Arme zu greifen. » mehr

Planerin Jutta Knipping, Sandra Schilling vom Landratsamt und Lorenz Koch von Esko-Bau haben einen Plan, wie am Ende alles aussehen soll. Fotos: Iris Friedrich

28.05.2020

Meiningen

WLAN und Aula, Aufzug und Rabatten

Den symbolischen Grundstein für eine hochmoderne Schule hat Landrätin Peggy Greiser am Donnerstag in Bettenhausen gelegt. Der Erweiterungsbau für die Staatliche Regelschule Vordere Rhön kostet satte f... » mehr

Björn Storandt und Erik Christ bei der Scheckübergabe an Bürgermeister Kay Goßmann. Foto: Marcus Brenn

27.05.2020

Schmalkalden

Finanzieller Backstein für altes Backhaus

Der Verein Bergbau und Heimat Trusetal pflegt nicht nur Tradition, sondern kümmert sich auch um Denkmalpflege. Jetzt haben die Brauchtumswahrer Geld eingesammelt und der Stadt übergeben. » mehr

Nach längerer Corona-Zwangspause kam der Kreistag des Wartburgkreises am Dienstag wieder zusammen, diesmal allerdings - aus Vorsorge und mit reichlich Abstand - in der Bad Salzunger Werner-Seelenbinder-Halle. Foto: Heiko Matz

27.05.2020

Bad Salzungen

Forderungen nach Corona-Hilfen durch den Landkreis werden laut

Das Land Thüringen hat Unterstützung für von der Corona-Krise betroffene Städte und Gemeinden angekündigt. Soll der Wartburgkreis seinen Kommunen dennoch helfen? Vorerst nicht, wie der Kreistag nun en... » mehr

Künftig vor allem in lokaler Hand? In Sachen Einschränkungen und Verordnungen sollen alsbald vor allen die kommunalen Entscheidungsträger gefragt sein, wenn es nach Ministerpräsident Bodo Ramelow geht, der Lockerungen angekündigt hat. Foto: frankphoto.de

25.05.2020

Hildburghausen

Viele kritische Stimmen zu Ramelows Vorstoß

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow hatte angekündigt, die Corona-Beschränkungen zum 6. Juni zu lockern und damit eine heftige Debatte ausgelöst. Auch viele kommunale Politiker bewerteten die ur... » mehr

Bodo Ramelow

Aktualisiert am 25.05.2020

Nachbar-Regionen

"Corona-Geisterfahrer": Ramelows Vorschläge ernten wenig Beifall

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow kündigt Lockerungen der Corona-Beschränkungen an. Das entsetzt die Nachbarn in Franken, aber auch etliche Bürgermeister und Landräte in Thüringen. Von einem "... » mehr

Versteckt unter der Erde, aber in einem guten Zustand ist der Brunnen. Der Heimatverein wünscht , dass das Zeugnis der Geschichte hochgemauert und wieder sichtbar wird. Fotos (2): Heiko Matz

22.05.2020

Bad Salzungen

Bei Bauarbeiten historischen Brunnen entdeckt

Die Krayenberggemeinde hat einen neuen Brunnen. Bei Bauarbeiten an der Volksgaststätte in Merkers wurde der historische Brunnen zufällig entdeckt. » mehr

Etliche Straßennamen gibt es doppelt, wenn die Moorgrundgemeinde ab Dezember zur Stadt Bad Salzungen gehört. Fotomontage: Heiko Matz

20.05.2020

Bad Salzungen

Straßennamen gesucht

Wenn die Moorgrundgemeinde ab Dezember zur Stadt Bad Salzungen gehört, gibt es 18 Straßennamen doppelt. Für sie wird Ersatz gesucht. » mehr

19.05.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Viele Ideen für neue Ordnung im Stadtrat

Dass der Zella-Mehliser Stadtrat noch keine neue Geschäftsordnung verabschiedet hat, ärgert Dominique Haupt (SPD). Was fehlt, sind die Zuarbeiten von zwei Fraktionen. » mehr

Vorausschauend und umsichtig zu wirtschaften, sei jetzt wichtig, stellte Bürgermeister Markus Böttcher in seiner Haushaltsrede heraus.

17.05.2020

Schmalkalden

Fazit: "Wir müssen sparen"

Rund 17,2 Millionen Euro stehen der Stadt Steinbach-Hallenberg dieses Jahr zur Verfügung. Ob der Haushalt aber das Papier wert ist, auf dem er geschrieben steht, das weiß in der Corona-Krise niemand. » mehr

In das Haus von Dieter Böhme ist vor knapp zehn Jahren ein Laster gekracht. Fotos zeugen von den Schäden.

15.05.2020

Meiningen

BUND-Klage: Fraktionschefs stärken Helbaer

Im Kampf für die B 19- Ortsumgehung erhalten die Helbaer Unterstützung von vielen Parteispitzen des Meininger Stadtrates. Sie sprachen sich gegen die Klage des BUND aus, der den Ausbau wegen des Eingr... » mehr

Die Fläche neben dem Dorfgemeinschaftshaus in Wildprechtroda soll ein Wohngebiet werden. Foto: Heiko Matz

15.05.2020

Bad Salzungen

"Am Rehbach" sollen 18 Bauplätze entstehen

18 neue Bauplätze sollen in Wildprechtroda entstehen. Für die Fläche neben dem Dorfgemeinschaftshaus wird nun ein Bebauungsplan aufgestellt. » mehr

Die Straße ist freigegeben. Die ersten Autos fahren auf der neuen Ortsumgehungsstraße vom Kreisverkehr in Hämbach bis an die Kreuzung in Langenfeld. Es riecht noch extrem nach Farbe von den Markierungsarbeiten. Einige Autofahrer können es noch gar nicht glauben und versuchen, weiter über die provisorische Umgehung nach Kaiseroda zu fahren. Aber die Polizei hilft und weist ihnen den Weg auf die neue Straße. Foto: Heiko Matz

14.05.2020

Bad Salzungen

Endlich! - Autos rollen auf der Straße Leimbach-Kaiseroda

Am Donnerstag war es endlich so weit. Punkt 11 Uhr, angeführt vom Schilderwagen des Straßenbauamtes, rollten die ersten Autos über die neue Ortsumfahrung Leimbach-Kaiseroda. » mehr

14.05.2020

Bad Salzungen

Krankenkasse und Stadt wollen Partner werden

Unter der Überschrift "Gesunde Kommune" geht die Stadt Bad Liebenstein eine Partnerschaft mit der AOK Plus ein. Davon sollen Einwohner und Gäste profitieren - egal, bei welcher Krankenkasse sie versic... » mehr

Stadtratsvorsitzende Elka Rödl (links) und Bürgermeister Klaus Bohl zeichneten Jana Konrad für ihr ehrenamtliches Engagement aus. Foto: Heiko Matz

14.05.2020

Bad Salzungen

Unzählige Stunden für Chorarchiv geleistet

Jana Konrad hat sich in ihrer Freizeit intensiv um das Bad Salzunger Chorarchiv gekümmert und sogar eine Datenbank entwickelt. Dafür wurde sie jetzt ausgezeichnet. » mehr

Im Bad Salzunger Kindergarten "Regenbogenland" erfolgte in den letzten Wochen nicht nur die Notfallbetreuung. Die Erzieherinnen nähten auch Schutzmasken, übernahmen handwerkliche Arbeiten und pflegten den Außenbereich. Foto: Stadtverwaltung Bad Salzungen

13.05.2020

Bad Salzungen

Keine Regelungen, ungeduldige Eltern

Ab Montag können die Kindertagesstätten laut Landesregierung in den sogenannten eingeschränkten Regelbetrieb übergehen. Wie genau die Betreuung aussehen soll, ist aber (noch) fraglich. Die Bürgermeist... » mehr

Vor 75 Jahren endete der Zweite Weltkrieg: Blumen und Erinnerungen

10.05.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Vor 75 Jahren endete der Zweite Weltkrieg: Blumen und Erinnerungen

Zum Gedenken an das Ende des Zweiten Weltkrieges vor 75 Jahren haben am Freitag der Benshäuser Ortsteilbürgermeister Matthias Kohl und sein Stellvertreter Peter Büttner (Bild links, von recht) Blumen ... » mehr

Sahne, Früchte und ein Teig aus Kartoffeln? Früher war das üblich, und heute schmeckt es auch wieder.

07.05.2020

Hintergründe

Familienkaffee, Kultur, Shoppen - was ist jetzt erlaubt?

Das Leben in Bayern nähert sich an vielen Stelle wieder dem Vor-Corona-Niveau. Trotzdem gilt es, gewisse Vorsichtsmaßnahmen zu beachten, um keinen Rückfall zu riskieren. Ein Überblick für Bayern. » mehr

... und die Stadträte am Dienstag erstmals wieder zusammengekommen.

06.05.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Stadträte kritisieren Kommunikation nach Eilentscheiden

Wochenlang konnte der Zella-Mehliser Stadtrat nicht tagen. In dieser Zeit traf der Bürgermeister eilige Entscheidungen allein. Dass sie darüber nicht unverzüglich informiert wurden, kritisieren nun ei... » mehr

Hans Ulrich Nager, Petra Filler und Klaus Bohl (von links) freuen sich über den Startschuss für die Erdgaserschließung in Kaltenborn. Foto: Heiko Matz

06.05.2020

Bad Salzungen

Startschuss für Erdgas in Kaltenborn

Kaltenborn wird an das Erdgasnetz angeschlossen. Damit erfüllt Werraenergie einen Bürgerwunsch. » mehr

Niclas freut sich, dass er in Eisfeld wieder auf einem öffentlichen Spielplatz rutschen kann. An den Spielplätzen der Stadt sind Schilder angebracht, auf denen die Hygieneregeln zu lesen sind (rechts). Foto: frankphoto.de, Grafik: Stadt Eisfeld

05.05.2020

Hildburghausen

Fast allerorten wieder geöffnet

Die Kommunen im Landkreis haben ihre Spielplätze mit eindringlichen Hinweisen auf die Einhaltung der Hygieneregeln wieder geöffnet oder werden diese umgehend öffnen. Eine Ausnahme bildet die Gemeinde ... » mehr

Um sich die Ausmaße einer Tafel vorstellen zu können, konnte eine Plane in entsprechender Größe in der jüngsten Stadtratssitzung bestaunt werden. Foto: at

05.05.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Ein neues Zuhause für die Stadtgeschichte

Für eine neue Idee zur Belebung des Oberhofer Kurparks hat der Stadtrat jüngst sein Okay gegeben. Auf zehn Schautafeln soll die Geschichte der Stadt dargestellt werden. 37 000 Euro kostet das Projekt. » mehr

Biergarten in München

05.05.2020

Brennpunkte

Weitere Bundesländer lockern Beschränkungen

Schon zu Pfingsten könnten Kurzurlaube in Deutschland wieder möglich sein. Doch vielen machen die regionalen Lockerungen in der Corona-Krise auch Sorgen. Ein Vorwurf: Die Bundesregierung verliere die ... » mehr

Prämie für Autokäufer strittig

04.05.2020

Wirtschaft

Autoländer rufen gemeinsam nach Kaufprämien

Einen Zuschuss für Autokäufer, bezahlt mit Steuergeld - das fordern die Autokonzerne und die Betriebsräte. Unterstützung bekommen sie jetzt von den Ministerpräsidenten der Länder, wo die größten Werke... » mehr

Zum Abschied eine Krone: Das hatte Marion Lehmann wahrlich verdient, meinten nicht nur ihre Stellvertreterin Petra Taube und die Kinder, sondern auch Bad Salzungens Bürgermeister Klaus Bohl. Foto: Werner Kaiser

03.05.2020

Bad Salzungen

Mehr als 500 Kinder betreut

Der Rahmen musste wegen der Corona-Krise bescheidener ausfallen, aber an Herzlichkeit fehlte es trotzdem nicht bei der kleinen Feier in der Ökumenischen Kindertagesstätte "St. Elisabeth" zur Verabschi... » mehr

30.04.2020

Thüringen

Gleicher Lohn für weniger Arbeit?

In den Thüringer Kommunen ärgert man sich über die Forderung, in der Corona-Krise die Kindergärtnerinnen trotz weniger Arbeit so zu entlohnen wie vorher. » mehr

Geehrt: Sybille Fender-Tschenisch vom Landfrauenverein aus Westenfeld ist im April als "Thüringerin des Monats" ausgezeichnet worden. Foto: David Dienemann/MDR Thüringen

28.04.2020

Meiningen

Thüringerin des Monats: "Es ist eine Herzenssache"

Die Ehrenamtsstiftung des Freistaates und der MDR haben Sybille Fender-Tschenisch im April als "Thüringerin des Monats" gewürdigt. Sie ist Vorsitzende des Vereins der Landfrauen in Westenfeld. » mehr

Geehrt: Sybillle Fender-Tschenisch vom Landfrauenverein aus Westenfeld ist im April "Thüringerin des Monats". Foto: David Dienemann/MDR Thüringen

26.04.2020

Hildburghausen

"Es ist eine Herzenssache"

Die Ehrenamtsstiftung des Freistaates und der MDR haben Sybille Fender-Tschenisch im April als "Thüringerin des Monats" gewürdigt. Sie ist Vorsitzende des Vereins der Landfrauen in Westenfeld. » mehr

Die Stadt will Gutscheinpakete der Gastronomen, die sich beteiligen, aufkaufen und diese dann an Kunden weiterveräußern. Foto: Heiko Matz

24.04.2020

Bad Salzungen

Georg-Gutschein-Aktion kann starten

Der Bad Liebensteiner Hauptausschuss hat am Donnerstag den Weg für die "Initiative Georg" frei gemacht. Kommende Woche sollen die Gastronomen in der Kurstadt und ihren Ortsteilen gefragt werden, ob si... » mehr

Die Häuser im Erdfallgebiet in der Frankensteinstraße in Tiefenort werden abgerissen. Fotos: Heiko Matz

23.04.2020

Bad Salzungen

Erdfallgebiet: Planungen für die Abrissarbeiten beginnen

Vor 18 Jahren bebte in der Frankensteinstraße in Tiefenort die Erde. Auf den ersten Erdfall folgten weitere Bewegungen. Seit 2010 sind die fünf Häuser im Risikogebiet unbewohnbar. Nun fiel der Startsc... » mehr

Beschäftigung im Kindergarten "Regenbogenland": Die Kinder bemalen Steine, die dann rund um den Kindergarten verlegt werden. Fotos (3): Heiko Matz

22.04.2020

Bad Salzungen

Stadtfest und Seefest fallen in diesem Jahr aus

In Corona-Zeiten ist alles anders: Im Kindergarten gibt es nur eine Notbetreuung, der Bauhof arbeitet in Zweier-Teams und das dreitägige Stadtfest sowie das Seefest fallen aus. » mehr

Ein Maulwurfshügel im Puschkinpark - Auslöser für einen Einsatz der Ordnungskräfte. Foto: Heiko Matz

20.04.2020

Bad Salzungen

"Die Erde gehört der Stadt"

Wem gehört die Erde der Maulwurfshaufen in der Stadt? - fragen Hella Schaschinski und Ursel Nick aus Bad Salzungen. » mehr

Die Sole hat dem Gradierwerk zugesetzt. Archivfoto: Matz

20.04.2020

Bad Salzungen

Gradierwerk: Sanierung wird vorbereitet

Die Vorbereitungen für die Sanierung des historischen Gradierwerks in Bad Salzungen laufen trotz Corona weiter. » mehr

Home-Schooling

17.04.2020

Familie

Neue Runde im Zuhause-Lernen stellt Eltern auf die Probe

Zweitjob Hilfslehrer? Genauso fühlte es sich für viele Eltern an, als die Schulen Mitte März wegen Corona geschlossen wurden und die Kinder zuhause lernen mussten. Nach den Ferien geht es damit wieder... » mehr

Leeres Klassenzimmer

17.04.2020

Deutschland & Welt

Schäuble bringt Verkürzung der Sommerferien ins Spiel

Die Sommerferien verkürzen, um den wegen der Corona-Pandemie ausgefallenen Unterricht teilweise nachzuholen - klingt eigentlich plausibel. Das findet auch Bundestagspräsident Schäuble. Die zuständigen... » mehr

16.04.2020

Region

Zahlen bekannt, aber nicht für Öffentlichkeit bestimmt

Wie viele Corona-Fälle gibt es in der Stadt Bad Salzungen? Auf diese Frage würde Bürgermeister Klaus Bohl gerne antworten und er kennt auch die Zahlen, aber er darf nicht. » mehr

In der Bibliothek werden auf Bestellung Bücherstapel zurechtgelegt, die auf Abholung warten. Die Mitarbeiter der Bibliothek können nun auch selbst genähte Gesichtsmasken tragen, die ihnen Ingrid Breunung, Leiterin des Kreativzirkels, vorbeibrachte. Foto: Heiko Matz

16.04.2020

Region

Bücherstapel zum Abholen

Die Bad Salzunger Stadt- und Kreisbibliothek bietet einen Abholservice an. Die Leser freut es, das Angebot wird gut genutzt. » mehr

Baugelände Tesla Giga-Factory

14.04.2020

Deutschland & Welt

Neue Autobahn-Anschlussstelle für Tesla-Fabrik in Planung

In nur wenigen Jahren sollen tausende Tesla-Elektroautos nahe Berlin vom Band laufen. Damit das neue Werk schnellstens entsteht, bekommt das Werksgelände bereits jetzt einen eigenen Autobahnanschluss. » mehr

Vor der Streife mit dem vorgeschriebenen Corona-Abstand: Janine Hill, Patrick Stückrath, Peter Luck und Klaus Bohl (von links). Foto: Heiko Matz

09.04.2020

Region

Ehrenamtlich im Streifendienst

Patrick Stückrath ist Bundeswehrsoldat und ehrenamtlicher Feuerwehrmann. Nun hat er sich verpflichtet, in seiner Freizeit die Ordnungsbehörde der Stadt auf Kontrollgängen zu unterstützen. » mehr

Die Helfer um die Steinbacherin Silke Knaak haben die Produktion in einzelne Schritte eingeteilt - Stoff zuschneiden, Draht biegen, Nähen. Fotos: privat

31.03.2020

Region

Mehrere Masken-Manufakturen

Mund-Nasenschutz- Masken sind auch in der Region Mangelware. In Tiefenort, Barchfeld und Bad Liebenstein gibt es deshalb seit Kurzem ehrenamtliche Initiativen, die die Produktion der begehrten Teile a... » mehr

München

30.03.2020

Deutschland & Welt

Bayern und Saarland verlängern Ausgangsbeschränkungen

Die seit dem 21. März wegen des Coronavirus geltenden Ausgangsbeschränkungen in Bayern werden bis zum Ende der Osterferien am 19. April verlängert. Das sagte Ministerpräsident Markus Söder (CSU) am Mo... » mehr

Markus Söder

30.03.2020

Thüringen

Corona-Krise: Bayern verlängert Ausgangsbeschränkungen

Wie im übrigen Deutschland wird auch in Bayern das öffentliche Leben wegen der Corona-Krise weiter auf Sparflamme gehalten. Was nach Ostern passiert, wagt derzeit noch niemand zu prognostizieren. » mehr

Das Kleinspielfeld soll komplett erneuert werden. Fotos (3): Heiko Matz

24.03.2020

Region

Lieber Basketballfeld statt Pumptrack-Trail

Die Stadt Bad Salzungen will die Außenanlagen des Jugendfreizeitzentrums Allendorf erneuern. Die Wünsche der Jugendlichen spielen dabei eine große Rolle. » mehr

23.03.2020

Region

Monique Avemarg kümmert sich bei Freien Wählern um Gesundheit und Medienarbeit

Die Freien Wähler Thüringen sortieren sich mit Blick auf die Landtagswahlen 2021: Beisitzerin Monique Avemarg aus Viernau wird Fachfrau in zwei wichtigen Politikfeldern. » mehr

Die Eingänge zum Spielplatz in Merkers sind nun durch Bauzäune versperrt. Foto: Heiko Matz

23.03.2020

Region

Kaum Verstöße: "Bürger verhalten sich vorbildlich"

Bei Kontrollen in der Krayenberggemeinde mussten am Wochenende keine Verstöße geahndet werden. Die Menschen halten die Corona-Vorsichtsmaßnahmen ein. » mehr

23.03.2020

Region

Sitzung des Wahlausschusses abgesagt - Wahl nun fraglich

Dorndorf - Der Bürgermeister der Krayenberggemeinde, Ingo Jendrusiak (parteilos), hat aufgrund der Corona-Bestimmungen die normalerweise öffentlich stattfindende Wahlausschusssitzung für den heutigen ... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.