Lade Login-Box.
Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

FREIE WÄHLER

Uwe Möllerhenn (rechts) ist ehrenamtlicher Erster Beigeordneter der Stadt Kaltennordheim, Erik Thürmer überreichte ihm die Ernennungsurkunde.

vor 9 Stunden

Bad Salzungen

Beigeordneter kommt aus Kaltensundheim

Der neue Kaltennordheimer Stadtrat traf sich zu seiner ersten Tagung am Dienstag. Uwe Möllerhenn (CDU) wählten die Ortsparlamentarier mit großer Mehrheit zum Ersten Beigeordneten. » mehr

vor 10 Stunden

Suhl

Nur sechs Plätze und trotzdem sind alle dabei

Es bleibt, wie es ist: Sechs Stadträte arbeiten in den Ausschüssen. Der Antrag von SPD/VfB auf Änderung der Geschäftsordnung wurde abgelehnt. Dennoch mischen künftig alle Fraktionen mit. » mehr

Uwe Möllerhenn ist ehrenamtlicher Erster Beigeordneter der Stadt Kaltennordheim, man überreichte ihm die Ernennungsurkunde zum Ehrenbeamten.

vor 9 Stunden

Meiningen

Thürmer soll mit Dermbach sprechen

Der Stadtrat von Kaltennordheim erteilte Bürgermeister Erik Thürmer am Dienstagabend den Auftrag, mit seinem Amtskollegen Thomas Hugk über einen möglichen Wechsel von Andenhausen, Fischbach und Klings... » mehr

Der neue Gemeinderat von Obermaßfeld-Grimmenthal: Elmar Vierling, Wolfgang Vierling, Kay König, Gerold Spieß, Heinz Schneider, Michael Schwarz, Andreas Wirthwein, Lutz Bunzel, Timm Hausner, Reiko Mündnich, Regina Witzel und Bürgermeister Martin Hofmann (von links). Nicht auf dem Bild Ratsmitglied Hermann Schneider.	Fotos: Tino Hencl

vor 10 Stunden

Meiningen

Neues Ortsparlament bringt schon Erfahrung mit

Zwölf Gemeinderäte plus Bürgermeister bestimmen in den nächsten fünf Jahren die Geschicke von Obermaßfeld-Grimmenthal mit. Als Beigeordnete wurde erneut Regina Witzel im Amt bestätigt. » mehr

Gruppenfoto der Stadträte mit Bürgermeister (vorn von links): Martin Müller, Kay Heßler, Martin Geißler, Peter Hildebrandt, Roland Frank, Michael Wolf, Helmut Limburg, Daniela Tischendorf, Anika Landsiedel. Hintere Reihe von links: Jens Heß, Andreas Enders, Esther von Pawlowski, Sven Schlossarek, Andreas Konschak, Matthias Niebergall, Hans-Joachim Voll, Günter van Almsik, David Eichenauer, Martin Witzel und Holger Göpfert. Es fehlt David Jäger. Fotos (2): Heiko Matz

vor 10 Stunden

Bad Salzungen

Zwölf neue und acht "alte" Stadträte

Im neuen Vachaer Stadtrat gibt es deutlich mehr neue als gewohnte Gesichter. Die bisherige Beigeordnete und der Stadtratsvorsitzende wurden dennoch in der konstituierenden Sitzung wiedergewählt. » mehr

Der Sülzfelder Gemeinderat (von links): Lothar Fehringer, Steven Ortlepp, Wolfgang Rohr, Bürgermeisterin Eva Seeberg, Fred Kißling, Andrea Krieg, Uwe Driesel und Janik Walther. Nicht auf dem Bild: Torsten Roth. Foto: Marko Hildebrand-Schönherr

25.06.2019

Meiningen

Drei Neue im Sülzfelder Gemeinderat

In Sülzfeld ist der neu gewählte Gemeinderat zu seiner ersten Sitzung zusammengekommen. Das Gremium wählte Lothar Fehringer zum stellvertretenden Bürgermeister. » mehr

24.06.2019

Suhl

Nach Gesprächen: Keine dauerhafte Koalition im Stadtrat

Im neuen Suhler Stadtrat wird es keine dauerhafte Koalition geben. Nach Gesprächen, die von der CDU als stärkste Fraktion mit anderen Parteien geführt wurden, einigte man sich auf eine themenbezogene ... » mehr

Der traditionelle Scherenschnitt zur Eröffnung der Schulsporthalle der Werratalschule (von links): Manfred Grob, Burkhard Hoßfeld, Klaus Bohl, Reinhard Krebs, Michael Simon, Stadträtin Elka Rödl und Staatssekretär Sühl. Fotos (2): Heiko Matz

24.06.2019

Bad Salzungen

Gute Bedingungen motivieren die Schüler

Eine farbenfrohe moderne Fassade, Strahlungsheizkörper an der Decke, neue Fenster - die energetische Sanierung der Schulsporthalle der Werratal-Schule ist abgeschlossen. Sie wurde am Montag übergeben. » mehr

In der kleinen privaten Nähwerkstatt, die sich Christl Tielbörger daheim eingerichtet hat, probiert Carolin Rüffert ihr neues Kleid an. Foto: frankphoto.de

21.06.2019

Suhl

Ein Traum in Grün und Weiß für die Schneekopfkönigin

Bisher musste sich die Schneekopfkönigin für große Aufritte ihr Kleid immer in Erfurt bei einem Kostümverleih abholen. Damit ist jetzt Schluss, denn ab sofort hat sie eine eigene Robe. » mehr

Der neue Bad Liebensteiner Stadtrat (von links): Heiko Kley (SPD), Silvio Göring, Bettina Lorenz (beide CDU), Vaiko Weyh (Linke) Manfred Wagner (CDU), Bürgermeister Michael Brodführer, Norbert Brenn (CDU), Stefan Herda, Susanne Rakowski (beide CDU), Michael Keilhold (Bürgerverein), Marcus Malsch, Elvira Schmager, Renate Reum (alle CDU), Antje Rimbach (Grüne), Thomas Mieling (Freie Wähler), Holm Arnold (CDU), Christoph Willer (SPD), Torsten Wolf (Freie Wähler) und Axel Lechelt (Linke). Es fehlen Sina Albrecht (CDU) und Katrin Riemer (Linke). Fotos: Heiko Matz

21.06.2019

Bad Salzungen

Drei Nachrücker im Stadtrat

Der neu gewählte Bad Liebensteiner Stadtrat hat sich konstituiert. Wie in der vergangenen Legislatur wird Bürgermeister Michael Brodführer von den Beigeordneten Susanne Rakowski und Renate Reum (alle ... » mehr

19.06.2019

Bad Salzungen

Rätsel um eine überschriebene Zahl

"Wir haben das richtige Wahlergebnis übermittelt", sagen die Fischbacher Wahlhelfer, haben dafür Beweise und Zeugen. Das bestätigt Tanja Döhrer, die Beschwerde eingelegt hatte. Die Kommunalaufsicht er... » mehr

Kreistagsmitglieder, Landrätin Petra Enders (2. von rechts), Kay Tischer, hauptamtlicher Beigeordneter (rechts), und der neue ehrenamtliche Beigeordnete Gerd-Michael Seeber (4. von links) stellten sich zum obligatorischen Gruppenbild. Foto: Richter

18.06.2019

Ilmenau

Gerd-Michael Seeber ist zurück

Am Dienstag hat sich der neue Kreistag des Ilm-Kreises konstituiert. Er besteht aus 46 Mitgliedern in vier Fraktionen. Ilmenaus ehemaliger OB ist neuer ehrenamtlicher Beigeordneter der Landrätin. » mehr

ABBA World Revival soll dem Original optisch und stimmlich nahekommen.

18.06.2019

Bad Salzungen

Auf fünf Bühnen Musik, Tanz und Unterhaltung

Rockwerkstatt, Tanzfest, Flohmarkt, Kinderfest, Umzug und jede Menge Musik - in Bad Salzungen wird drei Tage lang Stadtfest gefeiert. » mehr

17.06.2019

Hildburghausen

Stadtrat Eisfeld: Linke ließ Frust am Rosenkavalier aus

Bürgermeister Sven Gregor hatte zur Vereidigung der Ratsmitglieder Rosen verteilt. Weil der Ausgang der Beigeordneten-Wahlen den Linken ein Dorn im Auge war, zwangen sie ihn in der Sachdebatte zu eine... » mehr

Häuser-Carré neben dem Schloss: Die Stadt will für das Areal am Eisfelder Marktplatz bald Sanierungspläne entwickeln.	Foto: frankphoto.de

14.06.2019

Hildburghausen

Stadt kauft Schandfleck am Marktplatz für 280.000 Euro auf

Die hässliche Ecke am Markt soll bald verschwinden. Damit das gelingt, muss die Stadt Eigentümer der Grundstücke werden. Weil sich diese Chance jetzt bot, griff der Stadtrat zu. Allerdings musste er 5... » mehr

Bürgermeisterin Ute Hopf (5. von links) und die neue Stadtratsmitglieder: Helmut Stammberger, Dieter Dorst, Roberto Truthän, Judith Götz, Alexander Reuter, Gerd Walgenbach und Michael Stammberger (vorne) sowie Maik Stolz, Michael Lutz, André Müller, Holger Wolf und Mark Schwimmer (hinten). Foto: chz

14.06.2019

Sonneberg/Neuhaus

Business as usual und Zoff um die Sitzordnung im Rat

Die Frage, wer warum sich rechts platzieren möchte, sorgt während der konstituierenden Sitzung im Schalkauer Stadtrat für einen kurzen Schlagabtausch. » mehr

Stadtratsvorsitzender Jürgen Richter, Fachbereichsleiterin Nadine Wirth und Bürgermeister Richard Rossel (von links) konsultieren die Kommunalordnung. Sie gibt vor, wie der zweite Beigeordnete zu wählen ist, wenn nach dem ersten Wahlgang keiner der beiden Kandidaten die Mehrheit hat. Statt einer Stichwahl wird dann noch einmal neu benannt und gewählt.

14.06.2019

Suhl

Spicken in der Kommunalordnung erlaubt

Zweimal muss der zweite Beigeordnete gewählt werden, ehe sich Thomas Bischof (Freie Wähler) klar gegen Thomas Roth (BI) durchsetzen kann. Sarah Boost (CDU) wird erste Vertreterin des Zella-Mehliser Bü... » mehr

Diese neu- und wiedergewählten Ilmenauer Stadträte und Ortsteilbürgermeister wurden am Donnerstag zur konstituierenden Stadtratssitzung verpflichtet.

13.06.2019

Ilmenau

Gemeinsam für das Wohl der Stadt

Erstmals nach der Wahl traf am Donnerstag der Ilmenauer Stadtrat zusammen. Vorsitzender bleibt Wolf-Rüdiger Maier. Ehrenamtliche Beigeordnete sind künftig Eckhard Bauerschmidt und Andreas Utnehmer. » mehr

13.06.2019

Meiningen

Nach Korrektur: FDP ist nicht im Stadtrat

Zur Kaltennordheimer Stadtratswahl war aus dem Fischbacher Wahllokal ein fehlerhaftes Ergebnis übermittelt worden. Die Kommunalaufsicht Meiningen zählte nochmals aus und korrigierte. » mehr

Schüler des Gymnasiums haben erstmals am Mittwoch Flagge gezeigt und sich für eine bessere Umweltpolitik stark gemacht. Fotos: frankphoto.de

13.06.2019

Suhl

Fridays for Future startet in Suhl schon am Mittwoch

In Suhl ticken die Uhren etwas anders. Nicht an einem Freitag, so wie anderswo, sondern am Mittwoch haben sich Schüler für die Umwelt stark gemacht. Dafür haben sie sogar den Stadtrat besucht. » mehr

Zwei, die gut miteinander können: Eisfelds Bürgermeister Sven Gregor gratuliert seinem neuen Stellvertreter Mike Hartung zur Wahl (von links).	frankphoto.de

13.06.2019

Hildburghausen

Hartung wird Eisfelds Beigeordneter

Der Stadtrat in Eisfeld hat auf der konstituierenden Sitzung den Ratspräsidenten, den Beigeordneten und deren Stellvertreter gewählt. Ein Kandidat der Linken unterlag bei einer Wahl und ist enttäuscht... » mehr

Bürgermeister Heiko Bartholomäus (rechts) gratuliert dem Beigeordneten Wolfgang Sontag zur Wahl. Foto: Katja Wollschläger

13.06.2019

Hildburghausen

Wolfgang Sontag ist Römhilds Beigeordneter

Der Stadtrat von Römhild ist nun arbeitsfähig. Am Mittwochabend tagte das Gremium und regelte das, was bei einer ersten Zusammenkunft zu regeln ist. » mehr

13.06.2019

Bad Salzungen

Nach Korrektur: FDP nicht im Stadtrat

Zur Kaltennordheimer Stadtratswahl war aus dem Fischbacher Wahllokal ein fehlerhaftes Ergebnis übermittelt worden. Die Kommunalaufsicht Meiningen zählte nochmals aus und korrigierte. » mehr

Dem Stadtrat gehören in den kommenden fünf Jahren 40 Mitglieder an. Zudem hat auch Oberbürgermeister Daniel Schultheiß ein Stimmrecht. Grafik: André Roch

12.06.2019

Ilmenau

55 Jahre alt und größtenteils männlich

Am heutigen Donnerstag trifft sich der neugewählte Ilmenauer Stadtrat zu seiner konstituierenden Sitzung. Freies Wort hat die Fraktionen und Stadträte einmal genauer unter die Lupe genommen. » mehr

Holger Senf.

12.06.2019

Meiningen

Halbe-halbe: Sieben Neue erleben ihre erste Ratssitzung

Frisch ans Werk gehen kann der neu gewählte Gemeinderat Rhönblick, nachdem seine Mitglieder am Dienstag auf ihr Ehrenamt verpflichtet wurden. Vizebürgermeister ist weiter Helmut Schuchardt. » mehr

Neue Sitzordnung im Oberhofer Stadtrat: Einzelkandidat Holger Holland hat einen eigenen Tisch, die Fraktionen Freie Wähler und Wählergemeinschaft sitzen sich gegenüber. Bürgermeister Thomas Schulz verpflichtete jeden Stadtrat per Handschlag. Foto: Michael Bauroth

12.06.2019

Suhl

Der Handschlag besiegelt die Pflicht der Stadträte

Mit der konstituierenden Sitzung hat der Stadtrat Oberhof am Dienstag die Arbeit aufgenommen. Wolfgang Henninger ist Beigeordneter des Bürgermeisters, auch die Ausschüsse wurden besetzt. » mehr

Mit durchgängig Tempo 30 soll in der Linsenhofer Straße für mehr Sicherheit gesorgt werden. Foto: frankphoto.de

11.06.2019

Suhl

Tempo drosseln per Limit und Dialog-Display

Die aktuelle Verkehrslösung in der Linsenhofer Straße, insbesondere im Bereich des Einkaufsmarkes, ist verwirrend. Mit durchgehend Tempo 30 soll Abhilfe geschaffen werden. » mehr

Viele interessante Gespräche gab es auch in diesem Jahr wieder zum Presse-Stammtisch von Freies Wort . Foto: b-fritz.de

10.06.2019

Ilmenau

Am Donnerstag ist Showdown im Stadtrat

Seit vielen Jahren ist der Presse-Stammtisch von Freies Wort zum Altstadtfest eine gute Gelegenheit, um mit Kommunalpolitikern ins Gespräch zu kommen, so auch in diesem Jahr wieder. » mehr

Wählerin wirft ihren Wahlschein in die Wahlurn

09.06.2019

Thüringen

Stichwahlen in Thüringer Kommunen - die Ergebnisse

Am Sonntag waren Tausende Thüringer in sieben (Land)Gemeinden und mehr als 60 Ortsteilen bei den Stichwahlen noch einmal zum Gang an die Wahl-Urne aufgerufen. Mancherorts überraschte das Ergebnis. » mehr

Auch die Kücheneinrichtung musste nach dem Wasserschaden erneuert werden.

06.06.2019

Bad Salzungen

"Ein kleiner Haarriss: 100.000 Euro Schaden - Wahnsinn"

Nach einem verheerenden Wasserschaden musste das Glashaus in Völkershausen komplett saniert werden. Nun sind die Arbeiten abgeschlossen; das vielseitig genutzte Gebäude steht wieder zur Verfügung. » mehr

05.06.2019

Hildburghausen

Wirrwarr um frühe Stadtrats-Einladung

Die Stadt Eisfeld hat am Dienstagnachmittag die für den Abend geplante Ratssitzung kurzerhand abgesagt. Auslöser war eine Email der Kommunalaufsicht, die Ladungsmängel in der früh versendeten Einladun... » mehr

Diese Schilder könnten der Region um Schalkau und dem Heldburger Unterland erspart bleiben. Die Thüringer Strombrücke steht zwar, doch eine weitere Stromtrasse ist nach dem Willen der Energieminister Thüringens, Bayerns, Hessens und des Bundes vom Tisch. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Aktualisiert am 07.06.2019

Thüringen

Zu früh gefreut? Noch steht die P44 im Plan

Thüringen, Bayern, Hessen und der Bund haben sich darauf geeinigt, dass keine weitere Stromtrasse durch das Heldburger Unterland gebaut werden soll. Der Weg, dass aus der Ankündigung auch Realität wir... » mehr

Zwischen Altenfeld im Ilm-Kreis und Schalkau im Landkreis Sonneberg wurden die Leitzerseile  für die Thüringer Strombrücke schon vor Jahren gezogen. Ein weiterer Neubau durch Thüringen nach Grafenrheinfeld scheint nun aber vom Tisch. Archivfoto: ari

Aktualisiert am 04.06.2019

Thüringen

Weitere Stromtrasse von Schalkau nach Bayern wohl vom Tisch

Proteste gegen neue Stromtrassen können offensichtlich doch Wirkung zeigen: Wie Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger (Freie Wähler) am Dienstag mitteilte, habe er sich mit dem Bund und den bet... » mehr

Zeit der Berufung: Schleusingens Bürgermeister André Henneberg mit Alexander Braun (Wehrführer Standortfeuerwehr St. Kilian), Manuel Pommer (Wehrführer Standortfeuerwehr Nahetal-Waldau), Schleusingens Stadtbrandmeister Mathias Triebel, dessen Stellvertreter Denis Volkmar und Martin Kellerer (Wehrführer Standortfeuerwehr Schleusingen). Foto: Privat

31.05.2019

Hildburghausen

Künftig kein Einsatz ohne gute Ausbildung

Die gute Ausbildung aller Feuerwehrleute in der Stadt Schleusingen hat oberste Priorität. Das machte Stadtbrandmeister Mathias Triebel vor dem Stadtrat deutlich. » mehr

Die neue Stadtbühne ist da. Zum Stadtfest hat sie ihre Feuertaufe. Foto: Heiko Matz

31.05.2019

Bad Salzungen

In einer Stunde steht die neue Bühne

Sie ist schick, funktionell und schnell aufzubauen: Zum Stadtfest wird die neue Bühne der Stadt Bad Salzungen erstmals zum Einsatz kommen. » mehr

Feuerwehrgerätehaus Schleid: Übergabe des umgebauten Feuerwehrgerätehauses in Schleid mit Einweihung des Löschfahrzeuges durch Pastor Heribert Jünemann im Jahr 1999. Fotos: Archiv Gemeinde Schleid

29.05.2019

Bad Salzungen

Ein Vierteljahrhundert Geschichte

Erfolge, aber auch Niederlagen; Höhen und Tiefen prägten die 25-jährige Geschichte der Einheitsgemeinde Schleid. Die Fusion erwies sich auch rückblickend als richtige Entscheidung. » mehr

Herbert Witzel.

29.05.2019

Meiningen

Einmal entschied das Los, wer Ortschaftsrat werden darf

Ortschaftsräte haben bei Weitem nicht so viel zu bestimmen wie Gemeinderäte, dennoch sind sie wichtige Instrumente der Mitbestimmung. Sie fanden in allen Ortsteilen von Kaltennordheim Mitstreiter, die... » mehr

29.05.2019

Ilmenau

Viele bekannte, doch auch neue Gesichter im Kreistag

Im Kreistag ändern sich die Mehrheitsverhältnisse deutlich. Auch bei den gewählten Kreistagsmitgliedern gibt es einige Veränderungen. » mehr

28.05.2019

Meiningen

Wahl wirbelt Kreistag gehörig durch

Das Ergebnis der Kreistagswahl ist nun offiziell. Es gibt neue Gesichter und für die Parteien einiges aufzuarbeiten. Was sind die bemerkenswertesten Veränderungen? Die Analyse. » mehr

28.05.2019

Meiningen

Engagement für fünf Jahre in zwölf Ortsteilen

Überall in der Gemeinde Grabfeld wurden am Sonntag die Ortsteilräte gewählt. Bewerber für das Ehrenamt gab es genug - die Räte vertreten nun die Interessen ihres Ortsteils in der Kommune. » mehr

Täglich machen die Mädchen und Jungen mit ihren Erziehern Peter und Robbin einen Spaziergang in den Ort, um Neues zu erkunden. Foto: frankphoto.de

28.05.2019

Suhl

Arbeiten am Kindergarten werden teurer

Weniger Lärm, ein Anbau mit Treppe ins Kellergeschoss und Elektro- sowie Heizungs- und Sanitärarbeiten - die Arbeiten am Kindergarten in Schmiedefeld kosten mehr, als zunächst geplant. » mehr

Horst Schauerte (2. von rechts) überreichte im Beisein von Mitarbeitern des Verkehrsunternehmens Wartburgmobil eine Übersicht des neuen Liniennetzes an Klaus Bohl (rechts). Foto: Heiko Matz

28.05.2019

Bad Salzungen

Mit drei Linien schneller am Ziel

Seit den 1970er Jahren dreht die Bad Salzunger Stadtlinie immer die gleiche große Runde. Ab 1. Juni wird es drei Linien geben, mit denen man deutlich schneller zum Ziel gelangt. » mehr

Ab in die Urne: Stimmen in Sachsenbrunn sichern den Freien Wählern die absolute Mehrheit.	Foto: frankphoto.de

27.05.2019

Hildburghausen

Freie Wähler behaupten absolute Mehrheit

Mit der Eingemeindung von Sachsenbrunn haben alle Parteien absolut an Stimmen zugelegt. Anteilig mussten aber EFW, CDU, SPD und Linke Federn lassen. Letztere verlor einen Sitz. Den eroberte das Bündni... » mehr

Keine großen Überraschungen

27.05.2019

Hildburghausen

Keine großen Überraschungen

Die vergrößerte Stadt Schleusingen hat erstmals einen Stadtrat gewählt. In dem gibt es sechs Parteien und Wählergruppen, aber eben keine klaren Mehrheitsverhältnisse. » mehr

Durchblick und Ausblick: Nach der Wahl werden die Karten im Kreistag neu gemischt. Foto: frankphoto.de

27.05.2019

Hildburghausen

Müller: Mehr als nur eine leichte Brise von rechts

Insgesamt acht Sitze im neuen Kreistag für das rechte Lager, davon fünf für den Neuling AfD und drei für das Bündnis Zukunft Hildburghausen. Nicht nur Landrat Thomas Müller (CDU) ist der Meinung, dass... » mehr

Suche nach neuen Bündnissen

27.05.2019

Ilmenau

Suche nach neuen Bündnissen

Am Tag nach der Kreistagswahl ist Wundenlecken bei Linken, CDU und SPD angesagt. AfD heißt der große Gewinner; Freie Wähler, B90/ Grüne und FDP können nicht klagen. » mehr

Um 20.04 war das Ergebnis der Kreistagswahl für den Wartburgkreis ausgezählt.

27.05.2019

Bad Salzungen

AfD zweitstärkste Kraft

Der Kreistag des Wartburgkreises hat mit der AfD als zweitstärkste Kraft eine Fraktion mehr. Landrat Reinhard Krebs (CDU) will sich davon nicht irritieren lassen: "Wir kriegen das hin", ist er überzeu... » mehr

Stimmabgabe zur Stadtratswahl 2019: Jetzt sind die Parteien gefragt.

27.05.2019

Suhl

CDU will sondieren, Linke geht in die Opposition

Reaktionen auf die Stadtratswahl: Freude bei der CDU, den Freien Wählern und der AfD. Enttäuschung bei den Linken und der SPD. Zufrieden sind die Bündnisgrünen, nicht so ganz die FDP. » mehr

Neuer Stadtrat: Bunte Mischung mit schwarzer Dominanz

27.05.2019

Suhl

Neuer Stadtrat: Bunte Mischung mit schwarzer Dominanz

Mit CDU, Freien Wählern, AfD, Linken und SPD bilden fünf statt bisher vier Fraktionen den Suhler Stadtrat. Dazu kommen zwei Stadträte der Grünen und einer der FDP. Beide Parteien erreichen damit aber ... » mehr

Kreistag: Linke und CDU verlieren drastisch

27.05.2019

Schmalkalden

Kreistag: Linke und CDU verlieren drastisch

Herbe Verluste für die einen, Stabilität für die anderen und zwei neue Parteien: Die aktuellste Hochrechnung zur Wahl zum Kreistag Schmalkalden-Meiningen zeigt, wie das Gremium künftig aussieht. » mehr

Kreistag: Linke und CDU verlieren deutlich, AfD drittstärkste Kraft

27.05.2019

Meiningen

Kreistag: Linke und CDU verlieren deutlich, AfD drittstärkste Kraft

Herbe Verluste für die Einen, Stabilität für die Anderen und zwei neue Parteien: Die aktuellste Hochrechnung zur Kreistagswahl zeigt, wie das Gremium künftig aussieht. » mehr

"Das Ilmenauer Modell muss weiterleben"

27.05.2019

Ilmenau

"Das Ilmenauer Modell muss weiterleben"

CDU und Linke haben im Ilmenauer Stadtrat viele Sitze verloren. Gewinner ist aber nicht nur die AfD. Auch Pro Bockwurst und Bürgerbündnis legen zu. Ilmenau Direkt zieht erstmals in den Stadtrat ein. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".