Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

EVANGELISCHE KIRCHE

18.10.2019

Ilmenau

Demokratiefest am Sonntag mit Friedensgebet, mehrere Demos

Ilmenau - Ein Bündnis aus Ilmenauer Bürgern hatte die Idee zu einem Demokratiefest, das am Sonntag erstmalig auf dem Ilmenauer Kirchplatz stattfindet. » mehr

19.10.2019

Sonneberg/Neuhaus

Kein ruhiges Hinterland für die Rechtsaußen-Garde in der AfD

Die Alternative veranstaltet am Sonntag ein "Klartextforum" im "Roten Ochsen". Gleichzeitig wird der Sonneberger Kirchenkreis beim Friedensgebet Achtung der Wahrheit und Nächstenliebe anmahnen. » mehr

Hildburghausens Superintendent Johannes Haak spricht am Sonntagnachmittag beim Friedensgebet in der Mupperger Heilig-Geist-Kirche. Fotos: Steffen Ittig

20.10.2019

Sonneberg/Neuhaus

Unsichtbare Gräben zwischen Kirche und Bürgerhaus

Während eines Friedensgebetes in Mupperg wird appelliert, Spaltungen in der Gesellschaft zu überwinden. In einer zeitgleichen AfD-Veranstaltung beklagen Mitglieder der Partei andererseits fehlende Dia... » mehr

Nach dem gemeinsamen Kochen schmeckt das Essen besonders gut.

17.10.2019

Schmalkalden

Eine Küche mit Oma-Charme

In der Kindertagesstätte "Weidenkätzchen" werden Traditionen hochgehalten. Die Kleinsten lernen unter anderem, klassische Gerichte zuzubereiten. » mehr

Bernd Winkelmann, Vincent Kühn und Katrin Göring-Eckardt (von links) beim Podiumsgespräch mit Pastorin Kerstin Gommel in der Hauptkirche.

16.10.2019

Suhl

Viele Träume sind geblieben

30 Jahre nach dem ersten Friedensgebet in Suhl erinnerten evangelische und katholische Gemeinde Dienstagabend bei einem bewegenden Gottesdienst und mit einem Podiumsgespräch in der Hauptkirche an die ... » mehr

Für Pfarrerin Franziska Freiberg, hier beim Gottesdienst zum Erntedank 2019, enthalten die Mosaiken der Fenster viele Allegorien. Fotos (4): Werner Kaiser

16.10.2019

Bad Salzungen

Der blonde Jesus von Merkers

Mit 90 Jahren gibt es was zu erzählen, das ist bei Bauwerken so wie bei Menschen. Die evangelische Kirche zu Merkers feiert dieser Tage ein solches Jubiläum: Sie wurde am 13. Oktober 1929 eingeweiht. » mehr

Superintendent Johannes Haak (rechts) bei seiner Andacht. Bodo Ramelow (5. von rechts) sowie die beiden Wahlkreiskandidaten der Linken, Tilo Kummer (3. von rechts) und Steffen Harzer (6. v. rechts) in stillem Gedenken. Foto: frankphoto.de

15.10.2019

Hildburghausen

Rechtsterror von Halle: Stilles Gedenken und mahnende Worte

Der rechtsextreme Terrorangriff auf die Synagoge von Halle, bei der am Mittwoch vergangener Woche zwei Unbeteiligte hingerichtet wurden, lässt auch Hildburghausen erschüttern. » mehr

Die Kilianskirche steht auf dem Kaltennordheimer Friedhof, der sich in kommunaler Trägerschaft befindet. Fotos: Stefan Sachs

15.10.2019

Bad Salzungen

Neue Aufgabe für die älteste Kirche im Feldatal

Die Kilianskirche auf dem Friedhof in Kaltennordheim ist wahrscheinlich das älteste Gotteshaus im Feldatal. Perspektivisch soll sie umgebaut werden, so dass sie als Trauerhalle genutzt werden kann. » mehr

Gottesdeinst nach Anschlag in Halle

14.10.2019

Brennpunkte

Polizei verlor Halle-Attentäter eine Stunde lang

Die Synagoge war ohne Polizeischutz. Der Attentäter konnte nach seinen Schüssen die Stadt verlassen. Sachsen-Anhalts Innenminister muss jetzt viele Fragen beantworten. Reichlich Kritik erntet Seehofer... » mehr

Pfarrer Thomas Freytag (links), Eisfelds Altbürgermeister Gerd Braun (Zweiter von links), Pfarrer i.R. Eberhard Sperl und Ernst Geiling (rechts, damals Kreisrat Coburg) diskutieren mit Christian Stadali (Mitte) zum Thema "Vom Aufbruch zum Alltag". Foto: frankphoto.de

14.10.2019

Hildburghausen

"Die Veste Coburg war für uns weiter entfernt als der Mond"

30 Jahre Grenzöffnung und die Folgen fürs fränkisch geprägte Rodachtal - das ist das Thema der Zeitzeugengespräche, die am Sonntag nach dem Festgottesdienst in Eisfeld geführt werden. » mehr

Beschreibung einer Tora-Rolle

14.10.2019

Thüringen

Jüdische Gemeinde erhält neue Tora-Rolle

Die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland und das Bistum Erfurt schenken der Jüdischen Landesgemeinde in Thüringen eine Tora-Rolle. Das Präsent soll die Verbundenheit von Juden und Christen zeigen... » mehr

Christi Himmelfahrt

14.10.2019

Karriere

Die Brückentage 2020 geschickt nutzen

Wer 2020 mit wenigen Urlaubstagen möglichst lange entspannen möchte, sollte sich mit seinen Urlaubsanträgen beeilen. Denn die Brückentage sind im kommenden Jahr nicht so üppig gesät wie 2019. » mehr

In der Dreifaltigkeitskirche in Eisfeld geht kaum ein Apfel mehr zu Boden. Aus der ganzen Region sind Gäste zum Gottesdienst gekommen. Fotos: frankphoto.de

13.10.2019

Region

30 Jahre danach: "Einfühlung" fehlt

Der Ratsvorsitzende der Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) Heinrich Bedford-Strohm ist am Sonntagmorgen zu Gast in Eisfeld. Hunderte Menschen feiern mit ihm den Festgottesdienst zum Thema "Einhe... » mehr

11.10.2019

Thüringen

Rot-Rot-Grün streicht Debatte

Der Thüringer Landtag wollte bei einer Sondersitzung über den Verfassungsschutz debattieren. Rot-Rot-Grün ist wegen des Anschlags in Halle dagegen. Die Opposition zeigt sich entsetzt. » mehr

Polizeikontrolle auf Bundesstraße 91

09.10.2019

Topthemen

Der Schock von Halle

Halle erlebt Stunden der Angst. Ein Mann erschießt zwei Menschen und will eine Synagoge angreifen. Erst nach und nach wird die Brutalität des Angriffs deutlich. » mehr

Superintendentin Jana Petri.

08.10.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Klein, aber oho: 30 Jahre Kirchenkreis Henneberger Land

Der Evangelische Kirchenkreis Henneberger Land ist der kleinste Kirchenkreis der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland. Aber auch einer der aktivsten. Jetzt begeht er sein 30-jähriges Bestehen. » mehr

Woher kommt das tägliche Brot?

07.10.2019

Region

Woher kommt das tägliche Brot?

Seit 2000 Jahren heißt es in einem Gebet: "Unser täglich Brot gib uns heute." Woher das tägliche Brot kommt, hat die Klasse 3/1 der Sonneberger Grundschule Wolkenrasen auf einer Wanderung am 4. Oktobe... » mehr

Kranzniederlegung am Denkmal der deutschen Teilung und Wiedervereinigung.

04.10.2019

Region

"Die Freiheit schmeckt im Oktober nach Frühling"

Festakt, ökumenischer Gottesdienst und Familientag - in der Gedenkstätte Point Alpha wurde traditionell am 2. und 3. Oktober an die friedliche Revolution und die Wiedervereinigung erinnert. » mehr

Die Direktkandidaten zur Landtagswahl der Wahlkreise 12 und 13 standen am Dienstag interessierten Bürgern Rede und Antwort: Janine Merz, Patrick Beier, Ulrich Töpfer (Wahlkreis 12 - sitzend von links) sowie Stefanie Gorzise und Gerald Ullrich (Wahlkreis 13 - stehend).

02.10.2019

Meiningen

Lehrermangel und mögliche Koalition - Kandidaten im Visier

Warum kandidieren Sie für den Thüringer Landtag? Mit welchen Themen treten Sie an? Was wollen Sie besser machen als ihre Vorgänger? Fünf Direktkandidaten stellten sich am 1. Oktober den Fragen der Wäh... » mehr

02.10.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Im Spagat zwischen Tradition und Moderne

Die Kirche offener und interessanter zu machen für Jüngere, ohne dabei mit der Tradition zu brechen, ist Anliegen des Gemeindekirchenrates Zella-Mehlis/Oberhof. Am 20. Oktober wird er neu gewählt. » mehr

Rissgutachter Uwe Müller bei der Arbeit. Vor allem im Raum Ohrdruf hatte er wegen der Wölfin dort viel zu tun. Foto: privat

02.10.2019

Thüringen

Wie ein Wolfsexperte abserviert wurde

Die Thüringer Wölfin hat ein weiteres Opfer gefordert - den Riss-Gutachter Uwe Müller. Er hat mit dem Vorwurf gekündigt, von ganz oben mundtot gemacht worden zu sein. » mehr

Jacqueline Barraud-Volk bei ihrem Vorstellungs-Gottesdienst in der Meininger Stadtkirche.

01.10.2019

Meiningen

Das Wichtigste ist, fest im Glauben zu sein

Eine weitere Kandidatin für das Amt des Regionalbischofs im Probstsprengel Meiningen-Suhl stellte sich am Sonntag mit einem Gottesdienst in der Stadtkirche Meiningen vor. » mehr

Landrätin Peggy Greiser sagte zum Gottesdienst in der Autobahnkirche Thüringer Tor, dass es wichtig sei, der nachfolgenden Generation das Ereignis des 9. November 1989, die Zeit davor und danach nahezubringen. Fotos: Hanns Friedrich

01.10.2019

Meiningen

Erinnerung an die Zeit vor 30 Jahren

An die bewegten Zeiten vor, während und nach der Wende 1989 wurde am Sonntag bei einem Dankgottesdienst zum anstehenden Jubiläum 30 Jahre Mauerfall in der Autobahnkirche bei Bibra erinnert. » mehr

Zum Kirchenbautag informierten sich Gäste über das "Her(r)bergsprojekt.

01.10.2019

Region

Mehr Komfort nicht allein für Her(r)bergsgäste

Die Michaeliskirche Neustadt ist inzwischen nicht mehr nur wegen ihrer Betonglasfenster von P. Medardus Höbelt bekannt. Seit zwei Jahren erlebt das Gotteshaus als "Her(r)bergskirche" besondere Aufmerk... » mehr

Gelungener Abschluss

24.09.2019

Region

Gelungener Abschluss

Mit dem renommierten A-cappella-Ensemble Ingenium fand das 5. Bad Salzunger A-cappella-Fest einen würdigen Abschluss. Die evangelische Stadtkirche war gut besucht. Im ersten Teil des Konzertes begeist... » mehr

Tobias Schüfer stellte sich in der Meininger Stadtkirche für das Amt des Regionalbischofs im Probstsprengel Meiningen-Suhl vor. Foto: Wolfgang Swietek

24.09.2019

Meiningen

Breit aus die Flügel beide

Der erste von zwei Kandidaten für das Amt des Regionalbischofs im Probst-sprengel Meiningen-Suhl stellte sich mit einem Gottesdienst in der Stadtkirche Meiningen vor. » mehr

Die Ehrenamtler umrahmt von Tafelvorstand Klaus Gelbricht (links) und der Leiterin der Kreisdiakoniestelle Nicole Fleischmann (rechts). Fotos: Carl-Heinz Zitzmann

24.09.2019

Region

Ein dickes Danke für die Tafel-Kümmerer

Die Tafel im Landkreis Sonneberg versorgt rund 600 Menschen mit dringend benötigten Lebensmitteln. In den Ausgabestellen in Sonneberg und Neuhaus am Rennweg arbeiten knapp 50 ehrenamtliche Helfer. » mehr

Organspende

24.09.2019

Deutschland & Welt

Organspende-Anhörung: Viele Experten fordern große Reform

Wie kann man zu mehr lebensrettenden Organspenden kommen? Und mit welchen ethischen Folgen? Der Bundestag berät über zwei Alternativen, und beide Lager sammeln Argumente - auch von Sachverständigen. » mehr

Rückläufige Mitgliederzahlen machen auch vor dem Kirchenkreis Henneberger Land, dem Kleinsten der EKMD, nicht halt. Selten sind die Kirchenbänke so gut gefüllt wie hier die Sitzreihen beim Himmelfahrts-Gottesdienst im Mai dieses Jahres im Suhler Stadtpark. Fotos: frankphoto.de

08.10.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Klein, aber oho: 30 Jahre Kirchenkreis Henneberger Land

Der Evangelische Kirchenkreis Henneberger Land ist der kleinste Kirchenkreis der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland. Aber auch einer der aktivsten. Jetzt begeht er sein 30-jähriges Bestehen. » mehr

Eröffnung der Sonderausstellung „Erforschung und Beseitigung. Das kirchliche Entjudungsinstitut 1939-1945“

20.09.2019

Thüringen

Achava-Festspiele und Sonderausstellung in Eisenach eröffnet

Die Achava-Festspiele sind am Donnerstagabend erstmals in Eisenach eröffnet worden. Die fünfte Auflage der Veranstaltungsreihe begann mit einer Sonderausstellung im Lutherhaus zu dem vor 80 Jahren in ... » mehr

Sitzblockade in Frankfurt

20.09.2019

Deutschland & Welt

Veranstalter: 270.000 Menschen beim Klimastreik in Berlin

Tanz, Trommeln und Blockaden: Für einen entschiedeneren Kampf gegen die Erderwärmung sind in Deutschland und rund um den Globus am Freitag Hunderttausende auf die Straße gegangen. » mehr

Dürre und Hunger in Kenia

20.09.2019

Deutschland & Welt

Weltweiter Massenprotest für eine bessere Klimapolitik

Fahrraddemos, Blockaden, Sternmärsche, Kundgebungen: Nicht nur viele deutsche Innenstädte waren dicht an diesem Freitag, dem Tag des globalen Klimastreiks. Auch weltweit gab es Aktionen in Tausenden S... » mehr

Klima-Demonstration

19.09.2019

Thüringen

Rund 2.000 Teilnehmer zu Klimaschutz-Demos erwartet

Für eine Zukunft ohne Klimakrise wollen am Freitag auch in Thüringen wieder Schüler und Jugendliche auf die Straße gehen. Der Aufruf zum weltweiten Klimastreik richtet sich ebenfalls an Erwachsene. » mehr

Zahlreiche Bürger kamen zur Einwohnerversammlung. In der Schlosshalle wurde ihnen das geplante Programm der Festwoche vorgestellt. Fotos (2): S. Eberlein

18.09.2019

Region

Ideen für die Jahrfeier 2020 präsentiert

2020 feiert Dermbach sein 875-jähriges Jubiläum mit einer großen Festwoche vom 21. Juni bis 5. Juli. Das grobe Konzept wurde während der jüngsten Einwohnerversammlung in der Schlosshalle vorgestellt. ... » mehr

Klima-Demonstration. Symbolfoto.

18.09.2019

Thüringen

Demos zum Klimastreik - Kirchenglocken sollen läuten

Zum weltweiten Klimastreik wollen trotz des Feiertags in Thüringen auch im Freistaat Schüler, Studenten und Erwachsene auf die Straße gehen. Zu den Demos werden bis zu 2.000 Teilnehmer erwartet. Rücke... » mehr

Die Sandsteinmauern der Stadtkirche St. Peter haben Unbekannte beschmiert.

17.09.2019

Region

Unbekannte beschmieren Kirchenmauern

Schmierereien und ein Graffiti "zieren" seit vergangener Woche die Fassade der evangelischen Stadtkirche St. Peter in Sonneberg. » mehr

Im Kletterwald im Naturpark Hainich konnten die Jugendlichen ihre Fähigkeiten ganz neu kennenlernen. Foto: Th. Volkmann

16.09.2019

Region

Tolles Klima beim Konfirmanden-Start-up

Eine aufregende Zeit liegt hinter den Konfirmanden aus Langenfeld und Tiefenort. 24 Stunden haben sich 16 Jugendliche beim Konfirmanden-Start-up intensiv miteinander und auch thematisch beschäftigt un... » mehr

16.09.2019

Deutschland & Welt

Breites Bündnis für Klimaprotest

Für ihren Aufruf zum globalen Streik für mehr Klimaschutz an diesem Freitag bekommt die Bewegung Fridays for Future breite Unterstützung. Mit dabei sind Umwelt- und Entwicklungsorganisationen wie Gree... » mehr

CDU-Bundesvorstand

16.09.2019

Deutschland & Welt

Koalition streitet um Weg zu mehr Klimaschutz

Der 20. September wird ein wichtiges Datum: dann sollen die Bürger Klarheit haben. Die Koalition will ihre Strategie vorlegen. Wie soll Deutschland Klimaziele erreichen? Am Freitag ist außerdem ein Kl... » mehr

Auf dem Kirchplatz boten Vereine und Verbände nachhaltige Produkte aus fairem Handel an. Dazu gab es leckere Speisen und ein buntes Programm. Fotos: jcm

15.09.2019

Region

Fairtrade und Nachhaltigkeit locken

Am Samstag zogen der Fairtrade Markt und der Park(ing) Day zahlreiche Besucher an. Vom Markt bis zum Kirchplatz wurden Themen wie fairer Handel, Nachhaltigkeit und autofreiere Mobilität behandelt. » mehr

Papst Franziskus

13.09.2019

Topthemen

Die Klima-CDU, der Papst und Oberberghauptmann von Carlowitz

Dass CDU und CSU die «Bewahrung der Schöpfung» zur Begründung für die Notwendigkeit der von Schwarz-Rot geplanten Klimamaßnahmen heranziehen, gehört bei den C-Parteien zum guten Ton. » mehr

Enthüllung des Reliefs und der Geschichtstafel vor der Dorfkirche in Klings mit dem Gestalter des Reliefs, Ronny Denner (2. von links), Bürgermeister Erik Thürmer (4. von links), Pfarrerin Elisabeth Eschweiler und Geisas Bürgermeister Martin Henkel (rechts neben dem Relief) sowie Wartburgkreis-Landrat Reinhard Krebs (2. von rechts) und dem Beigeordneten der Landrätin des Landkreises Schmalkalden-Meiningen, Peter Casper (rechts). Fotos (2): Jürgen Körber

13.09.2019

Region

Benefizgottesdienst und Tafeleinweihung

Der Gottesdienst am Donnerstagnachmittag in der evangelischen Kirche war als Auftakt für die anstehende 1150-Jahrfeier von Klings geplant. Nach dem verheerenden Brand vom Montagabend wurden die Jubilä... » mehr

12.09.2019

Deutschland & Welt

Seehofer zufrieden mit Asylzahlen - Kirche schickt Schiff

Innenminister Horst Seehofer ist trotz des verstärkten Migrationsdrucks von der Türkei nach Griechenland zuversichtlich, dass die festgelegte Grenze für Zuwanderung nach Deutschland eingehalten wird. ... » mehr

12.09.2019

Deutschland & Welt

Evangelische Kirche beteiligt sich an Flüchtlingsrettung

Die Evangelische Kirche in Deutschland will ein eigenes Schiff zur Seenotrettung von Flüchtlingen ins Mittelmeer schicken. Nach gründlicher Prüfung habe der Rat der EKD beschlossen, eine entsprechende... » mehr

12.09.2019

Deutschland & Welt

Evangelische Kirche beteiligt an Flüchtlingsrettung

Die Evangelische Kirche in Deutschland will ein eigenes Schiff zur Seenotrettung von Flüchtlingen ins Mittelmeer schicken. Nach gründlicher Prüfung habe der Rat der EKD beschlossen, eine entsprechende... » mehr

Flüchtlinge auf Kos

12.09.2019

Deutschland & Welt

Evangelische Kirche will eigenes Schiff zur Seenotrettung

Die Seenotrettung von Flüchtlingen im Mittelmeer ist umstritten. Dennoch will sich die Evangelische Kirche in Deutschland künftig selbst daran beteiligen. Ihre Forderungen gehen aber noch weiter. » mehr

12.09.2019

Deutschland & Welt

Evangelische Kirche will Schiff ins Mittelmeer schicken

Die Evangelische Kirche in Deutschland will ein eigenes Schiff zur Seenotrettung von Flüchtlingen ins Mittelmeer schicken. Nach gründlicher Prüfung habe man beschlossen, eine entsprechende Resolution ... » mehr

Zahlreiche Zuhörer kamen in das Gotteshaus. Der Großteil der Konzerteinnahmen fließt in die Sanierung des Kirchendachs. Fotos (2): Susann Eberlein

10.09.2019

Region

"Ein großes Idol": Hommage an Udo Jürgens

Schon von Kindesbeinen an wird Benedikt Blum von Udo Jürgens inspiriert. Jetzt brachte er dessen Lieder in die Kirche Merkers. Ein Großteil der Konzerteinnahmen fließt in die notwendige Sanierung des ... » mehr

Der Trachtenumzug wurde wieder von den Mädels angeführt. Fotos (5): Erik Hande

09.09.2019

Region

Dominosteine als Erinnerung

Der liebe Gott muss ein Steinbacher sein, war Siegmar Kläbe vor Hunderten von Zuschauern voll des Lobes. Stimmungsvolle Tanzabende, der Gottesdienst und nun noch solch ein gelungener Umzug, der Platzk... » mehr

Mami Nagata und Kensuke Ohira brachten am Samstagabend in der Kreuzkirche beim Eröffnungskonzert der Langen Nacht der Kirchen die barocke Eilert-Köhler-Orgel zum Klingen. Foto: ari

09.09.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Kirchennacht mit Orgelmusik und Songs

Die Lange Nacht der Kirchen zog Samstag viele Besucher in die Gotteshäuser des Kirchenkreises Henneberger Land. Höhepunkt waren zwei gegensätzliche, aber großartige Konzerte in der Kreuz- und der Haup... » mehr

08.09.2019

Thüringen

Thüringen zahlt steigenden Millionenbetrag an die Kirchen

Die evangelische und die katholische Kirche finanzieren sich neben der Kirchensteuer durch staatliche Gelder. Jährlich zahlt die Thüringer Landesregierung dafür einen zweistelligen Millionenbetrag. » mehr

Blumen

08.09.2019

Topthemen

Tod auf dem Gehweg - Trauer nach SUV-Unfall in Berlin

Vier arglose Menschen sterben auf einem Gehweg, als ein Auto mitten in Berlin von der Straße abkommt. Das Entsetzen ist groß, viele Fragen sind noch offen. Manche schnelle Antworten gibt es auch schon... » mehr

^