Lade Login-Box.
Sommerausklang in Südthüringen zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

Artikel zum Thema

EBERHARD-KARLS-UNIVERSITÄT TÜBINGEN

Abgestempelt

10.08.2020

Karriere

Was bei Gewichtsdiskriminierung im Job helfen kann

Dicke Menschen erfahren im Beruf oft Diskriminierung. Vorurteile, missbilligende Blicke und mangelnde Akzeptanz - wie ist damit umzugehen? Unbedingt offen thematisieren, lautet der Tipp. Aber wie? » mehr

Eine Grabungsstätte in Pforzen

03.08.2020

Deutschland & Welt

Forscher entdecken Riesenkranich-Schädel im Allgäu

Wissenschaftler machen in einer Grabungsstelle in Pforzen einen Riesenfund. Der entdeckte Kranich könnte am Beginn einer Evolutionskette stehen. » mehr

16.09.2020

Feuilleton

Mehr Frauen als Männer auf der Buchpreis-Shortlist

Frankfurt/Main - Neue und bekannte Namen teilen sich die Plätze auf der Shortlist für den Deutschen Buchpreis 2020. Nominiert sind Bov Bjerg ("Serpentinen") und Thomas Hettche ("Herzfaden"), die schon... » mehr

Körperspenderin Waltraud Leucht

02.08.2020

Wissenschaft

Die Lehre nach dem Tod

Was kommt nach dem Tod? Waltraud Leucht weiß zumindest, was dann mit ihrem Körper geschieht: Sie spendet ihn der Anatomie. Künftige Ärzte können sich so auf den Beruf vorbereiten. » mehr

Bissspuren von Säugetieren auf Dinosaurierknochen entdeckt

31.07.2020

Wissenschaft

Kleine Säugetiere haben Fleisch von Dinosauriern gefressen

Tübinger Wissenschaftler stoßen auf eine seltene Spur. Winzige Säuger, nicht größer als eine heutige Spitzmaus, ernährten sich vor 160 Millionen Jahren offenbar auch von den größten Lebewesen der Erde... » mehr

Hagia Sophia

23.07.2020

Brennpunkte

Die Hagia Sophia öffnet als Moschee

Eine «Auferstehung» nennt der türkische Präsident Erdogan die Umwandlung der Istanbuler Hagia Sophia in eine Moschee. Touristen sollen das Gebäude weiter besichtigen dürfen. Doch Erdogans Traum ist de... » mehr

Fuchs sucht Nahrung

23.07.2020

Wissenschaft

Füchse mampften schon vor 40.000 Jahren Abfälle

Warum selber jagen, wenn es auch andere für einen tun können? Nach dem Motto haben Füchse wahrscheinlich schon vor rund 40.000 Jahren Fleisch gefressen, das Menschen übrig ließen. Wissenschaftler der ... » mehr

Eberhard Schockenhoff

19.07.2020

Brennpunkte

Trauer um Freiburger Moraltheologen Eberhard Schockenhoff

Eine kritische und einflussreiche Stimme innerhalb der katholischen Kirche verstummt: Der Freiburger Moraltheologe Eberhard Schockenhoff ist gestorben. Er galt als einer der bedeutendsten Moraltheolog... » mehr

Tageszeitung «taz»

22.06.2020

Brennpunkte

Seehofer prüft Anzeige gegen «taz»-Kolumne

Bundesinnenminister Seehofer will zu einem harten Mittel greifen, um gegen eine polizeikritische Zeitungskolumne vorzugehen. Doch kommt es tatsächlich zu einer Strafanzeige? » mehr

Peter Altmaier

15.06.2020

Wirtschaft

Bund steigt bei Corona-Impfstoff-Entwickler Curevac ein

In der Corona-Krise ruhen enorme Hoffnungen darauf, dass bald ein Impfstoff gefunden werden kann. Nun beteiligt sich der deutsche Staat an einer Firma, die daran arbeitet - es geht auch um Unabhängigk... » mehr

Jan Josef Liefers

20.05.2020

Boulevard

Jan Josef Liefers weiß, wie echte Verwesung aussieht

Der «Tatort»-Rechtsmediziner scheint hart im Nehmen zu sein. Auch im richtigen Leben hätte er kein Problem, einer Obduktion beizuwohnen, erzählt er. » mehr

Waldelefanten-Skelett im Forschungsmuseum Schöningen

20.05.2020

Reisetourismus

Schöningen zeigt Waldelefanten-Skelett

Wenig Besucher und finanzielle Verluste - mit dem Paläon stand in Schöningen lange Zeit ein Sorgenkind der niedersächsischen Museumslandschaft. Das sieht nach dem Neustart anders aus. » mehr

Hans-Dieter Hermann

10.05.2020

Sport

Sportpsychologe: «Die Spieltage werden Geschichte schreiben»

Seit vielen Jahren arbeitet der Sportpsychologe Hans-Dieter Hermann beim DFB mit dem Nationalteam von Bundestrainer Löw. Er sagt, wer bei Spielen ohne Fans mental im Vorteil ist, klassifiziert die Spi... » mehr

300.000 Jahre alter Wurfstock

21.04.2020

Wissenschaft

Forscher: Eiszeitmenschen waren geschickte Jäger

Seit als einem Vierteljahrhundert graben Archäologen in einer niedersächsischen Grube Stöcke aus. Die Holzfunde erzählen eine Geschichte: von jagenden Eiszeitmenschen, erlegten Pferden und unseren Ura... » mehr

Ursula Konnertz

10.02.2020

Karriere

So funktioniert ein Orientierungsstudium

Das Abitur ist geschafft, nun schnell an die Hochschule. Doch welches Studienfach ist das richtige? Ein Orientierungsstudium kann helfen, das herauszufinden. Was erwartet Studierende dabei? » mehr

Rechtschreibung in der Grundschule

24.01.2020

dpa

Warum Textprogramme Rechtschreibkenntnisse nicht ersetzen

Die meisten Texte werden heute an Smartphone, Tablet oder Computer verfasst. Praktisch, denn mit den Schreibprogrammen der Geräte lassen sich gleich Autokorrekturen durchführen. Kommt es auf Rechtschr... » mehr

Udo Lindenberg

08.11.2019

Deutschland & Welt

Namenspate für Menschenaffen: Lindenberg stolz auf «Udo»

Offiziell heißt er Danuvius guggenmosi, sein Beiname aber ist «Udo»: Forscher haben einen Menschenaffen nach Udo Lindenberg benannt, der sich äußerst geehrt fühlt. » mehr

Danuvius guggenmosi

06.11.2019

Deutschland & Welt

Aufrechter Gang könnte sich in Europa entwickelt haben

Es sind nur wenige Knochen aus einem Bach im Unterallgäu, doch für die Wissenschaft könnten sie eine Sensation bedeuten: Sind die fast zwölf Millionen Jahre alten Funde der Beleg dafür, dass sich der ... » mehr

Im Fokus

30.10.2019

Überregional

«Fassungslos»: DFB macht Gewaltproblem zur Chefsache

«Wir lassen Sie nicht allein!» Mit einem klaren Statement hat sich der DFB vor seine Schiedsrichter gestellt. Angesichts zunehmender Gewalt appelliert der Verband, dagegen mit aller Schärfe vorzugehen... » mehr

Forscher entdecken uralte Grabenanlage

14.10.2019

Deutschland & Welt

Forscher entdecken nahe Tübingen uralte Grabenanlage

Der archäologische Fund eines Skeletts aus der frühen Jungsteinzeit wirft Rätsel auf. Schmuckstücke aus Kalksteinperlen - sonst eher im Raum der Karpaten zu finden - sind Grund des Rätsels, aber mögli... » mehr

Mammut-Skelett

12.10.2019

Deutschland & Welt

Tod auf einsamer Insel - Das Ende der letzten Mammuts

Abgeschnitten auf einer arktischen Insel trotzten die letzten Mammuts dem sich erwärmenden Weltklima. Doch vor etwa 4000 Jahren kam auch für diese nur wenige hundert Tiere große Gruppe plötzlich das E... » mehr

Friedrich-Miescher-Laboratorium

30.09.2019

Deutschland & Welt

Wie Friedrich Miescher die DNA entdeckte

Die Erbsubstanz DNA ist eine Grundlage des Lebens. Ihre Entdeckung ist eine schwäbische Angelegenheit. Friedrich Miescher gelang das vor 150 Jahren in Tübingen. » mehr

Hirnforscher Birbaumer

19.09.2019

Deutschland & Welt

Forschungsgemeinschaft sperrt Hirnforscher Birbaumer

Der bekannte Tübinger Hirnforscher Niels Birbaumer hat Daten gefälscht, um in einer Studie bahnbrechende Ergebnisse zu erzielen. Das meint zumindest die Deutsche Forschungsgemeinschaft und sperrt ihn.... » mehr

Höhlenbär-Schädel

15.08.2019

Deutschland & Welt

Höhlenbär starb vor allem wegen des Menschen aus

Zehntausende Jahre ernährten sich Höhlenbären von Pflanzen. Dann verliert sich ihre Spur plötzlich. Doch nicht die Eiszeit soll dem Tier den Garaus gemacht haben, sondern der Mensch, sagen Forscher. » mehr

RWTH Aachen

19.07.2019

Deutschland & Welt

Elf deutsche Unis und Verbünde sind künftig «Elite-Unis»

Wissenschaft und Hochschullandschaft hatten mit Spannung auf die Entscheidung gewartet. Jetzt ist klar, welche Unis in Deutschland sich künftig «Exzellenzuniversität» nennen dürfen. An den Gewinner-Ho... » mehr

Im Hörsaal

19.07.2019

dpa

Diese deutschen Unis und Verbünde sind künftig «Elite-Unis»

Harvard, Princeton, Yale - die US-Elite-Unis sind weltbekannt. Auch Deutschland will den Ruf seiner Hochschulen seit ein paar Jahren mit einem Wettbewerb aufpolieren. Der dabei vergebene Titel «Exzell... » mehr

210.000 Jahre alter menschlicher Schädel

10.07.2019

Deutschland & Welt

Der moderne Mensch kam früher nach Europa als angenommen

Afrika gilt als Wiege der Menschheit. Doch der Homo sapiens verließ den Kontinent wahrscheinlich viel früher als bislang angenommen - das fanden Wissenschaftler aus Tübingen und Athen heraus. » mehr

Mord in der Altsteinzeit

04.07.2019

Deutschland & Welt

33.000 Jahre später: Forscher weisen Gewalttat nach

Rund 33.000 Jahre nach dem Tod eines Mannes haben Forscher nachgewiesen, dass er wohl Opfer einer Gewalttat wurde. Auch den ersten modernen Europäern lagen demnach Mord und Totschlag nicht fern, schli... » mehr

Ruinen aus den Fluten des Tigris

27.06.2019

Deutschland & Welt

Archäologen entdecken im Irak alten Palast

Seltener Fund dank Dürre: Im Nordirak haben deutsche und kurdische Archäologen einen rund 3400 Jahre alten Palast am Ost-Ufer des Tigris gefunden. » mehr

Ausstellung zu Leonardo da Vinci in Tübingen

02.05.2019

Reisetourismus

Große Schau zu Leonardo da Vincis Maschinen in Tübingen

Wie ein Kuriositätenkabinett wirken die Maschinen Leonardo da Vincis aus Sicht des 21. Jahrhunderts. Die einzige große Ausstellung in Deutschland zum 500. Todestag des Künstlers ist nun in Tübingen zu... » mehr

19.02.2019

Deutschland & Welt

Jagd auf Affen half Homo sapiens beim Überleben im Regenwald

Ein internationales Forscherteam hat nachgewiesen, dass Menschen schon vor 45.000 Jahren im Regenwald des heutigen Sri Lanka Jagd auf kleine Säugetiere machten. Dafür benutzten unsere frühen Vorfahren... » mehr

Heute würde der Südliche Hanuman-Langur nur als niedlich gelten - vor 45 000 Jahren waren Affen für die damaligen Frühmenschen in erster Linie Nahrung. Foto: O. Wedage/Max-Planck-Institut für Menschheitsgeschichte/dpa

Aktualisiert am 20.02.2019

Thüringen

Jenaer Forscher entlarven unsere Vorfahren als Affenjäger

Ein internationales Forscherteam hat nachgewiesen, dass Menschen schon vor 45 000 Jahren im Regenwald des heutigen Sri Lanka Jagd auf kleine Säugetiere machten. Dafür benutzten unsere Vorfahren offenb... » mehr

Neandertaler

31.01.2019

Deutschland & Welt

Frühmensch konnte auf Distanz töten

Am Bild vom tumben Neandertaler hat schon so manche Studie genagt. Nun kommt eine weitere hinzu: Beim Herstellen von Speeren erwies sich unsere ausgestorbene Verwandtschaft wohl als überraschend findi... » mehr

24.01.2019

Deutschland & Welt

Schule: In der ersten Reihe lernt man besser

Schüler lernen einer Tübinger Studie zufolge in der ersten Reihe im Klassenzimmer besser als in der letzten Reihe. » mehr

Babys

28.12.2018

Familie

So entwickeln Kinder ihre Persönlichkeit

Die einen lieben das Abenteuer, die anderen verstecken sich hinter Mamas Rücken. Jedes Kind hat sein eigenes Temperament - und überrascht damit häufig sogar seine Eltern. Warum Unterschiede auch Chanc... » mehr

Hörsaalbesetzung Tübingen

19.12.2018

dpa

Studenten meutern gegen Projekt «Cyber Valley»

Baden-Württemberg will Tübingen zum Nabel der weltweiten Forschung zu künstlicher Intelligenz machen - gemeinsam mit großen Konzernen. Einige haben etwas dagegen. Und besetzen deswegen seit Wochen ein... » mehr

Halloween-Kürbisse

30.10.2018

Familie

Süßes oder Saures - wie Halloween nach Europa kam

An Halloween scheiden sich die Geister: Während die einen den Spuk feiern, können die anderen nichts damit anfangen. Doch wie sieht der Brauch eigentlich in unterschiedlichen Ländern aus? » mehr

Hebammenwissenschaft

26.10.2018

Karriere

Hebamme mit universitärem Bachelor-Abschluss

Hebammen trösten, motivieren und entscheiden bei Notfällen im Kreißsaal in wenigen Sekunden, was zu tun ist. Und das dank einer klassischen Berufsausbildung. Nun dürfen Geburtshelfer auch an die Uni. ... » mehr

Uni Tübingen

19.10.2018

dpa

Tübingen bekommt Lehrstuhl für alternative Heilmethoden

Homöopathie, Naturheilkunde, Akupunktur - Es gibt diverse Behandlungsansätze für Krankheiten jenseits der Schulmedizin. Der neu eingerichtete Lehrstuhl für Komplementärmedizin an der Uni Tübingen soll... » mehr

Krieg. Auf den Spuren einer Evolution

19.10.2018

Deutschland & Welt

Ein fast unbekannter Schatz aus Knochen

Skelette und Schädel: Wiens Naturhistorisches Museum hat eine der umfangreichsten anthropologischen Sammlungen der Welt. Für eine Ausstellung über den Krieg werden sie nun in besonderer Weise präsenti... » mehr

Rückkehr in den Beruf

09.10.2018

dpa

Besser ausgebildete Mütter kehren eher in Beruf zurück

Je höher die Qualifikation, desto eher steigen Mütter nach der Babypause wieder in ihren Beruf ein. Zu diesem Schluss kommt eine Langzeitstudie des deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung und der... » mehr

Gefährlicher Sommer für die Haut

11.09.2018

Gesundheit

Krebsraten steigen ungebremst

Was war das für ein toller Sommer - mit Sonne satt seit April. Der ein oder andere Sonnenbrand mag da schnell vergessen sein. Die Haut aber vergisst nicht. Ärzte warnen eindringlich vor ungebremst ste... » mehr

Olaf Kramer

06.08.2018

dpa

Präsentieren an der Uni leicht gemacht

Präsentationen gehören einfach zum Studium dazu. Leichter gesagt als getan: Fehlerquellen wie überladene Powerpoint-Folien oder chaotische Themensprünge gibt es viele. Wie sieht er also aus, der perfe... » mehr

Magda Albrecht

05.04.2018

dpa

Was es mit Body Shaming auf sich hat

Schön und schlank - für viele gehört das zusammen. Der perfekte Körper - so die gesellschaftliche Norm - ist dünn. Nicht jeder kann diesem Ideal gerecht werden. Wer dick ist, spürt oft gnadenlos, was ... » mehr

Helfer gegen Müdigkeit

21.11.2017

dpa

Schlafforscher: Müde Menschen verhandeln schlechter

Bei schweren Verhandlungen ist oft Audauer gefragt. Doch werden bis spät in die Nacht Gespräche geführt, kommt selten das beste Ergebnis zustande. Schlafforscher erklären, warum das so ist. » mehr

Stift und Bewerbungsmappe

20.09.2017

dpa

Geschlechterklischees schrecken weibliche Fachkräfte ab

Bedienen Firmen in ihrer Außendarstellung Geschlechterklischees, kann das qualifizierte Frauen von einer Bewerbung abhalten. Doch was stufen weibliche Fachkräfte als frauen- und familienfreundlich ein... » mehr

Babysprachlabor in Konstanz

11.09.2017

Familie

Babysprachlabor: Wie kommen die Kleinsten zur Sprache?

Wann lernt ein Baby eine Sprache? Wie nehmen Säuglinge die verschiedenen Laute wahr? Und wann bildet sich die Muttersprache heraus? Das wollen Forscher an der Universität Konstanz herausfinden - in ei... » mehr

Geld und Lob

26.06.2017

dpa

An Beurteilungen gekoppelte Boni erhöhen Zufriedenheit

Wichtig für die Arbeitsleistung ist die Motivation der Mitarbeiter. Damit die steigt, sollten Arbeitgeber ihre Mitarbeiter nicht nur positiv beurteilen, sondern auch einen Bonus daran koppeln. » mehr

Studierende kommen in einen Hörsaal

12.05.2017

dpa

Universitäten helfen bei Umgang mit Belastung

In drei Jahren zum Bachelor-Abschluss: Studierende leiden unter Stress. Und die Universitäten reagieren darauf. Im Studienplan steht dann Stressmanagement oder Achtsamkeit und Meditation. » mehr

Bundesfreiwilligendienst

28.04.2017

Karriere

Drei Optionen für ein Orientierungsjahr

Kaum ist das Abitur bestanden, stellt sich die Frage: Was nun? Gleich eine Ausbildung oder ein Studium beginnen - darauf haben viele keine Lust. Welche Möglichkeiten gibt es für ein Orientierungsjahr? » mehr

Von Friedrich Rauer

27.01.2017

TH

Gedanken-Sprünge

Bei einer Podiumsdiskussion auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos hat Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble erzählt, wie betroffen ihn das Votum der Briten für den Austritt aus der EU gemacht hat: "M... » mehr

Tastatur eines Laptops

22.04.2016

Thüringen

Ermittlungen zu Hackerangriffen auf Hochschulen

Nach einem Hackerangriff auf Thüringer Hochschulen hat der Staatsschutz Ermittlungen aufgenommen. » mehr

^