Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

DIE LINKE

vor 14 Stunden

Schlaglichter

Mehr Mittel für Verwaltung der Jobcenter verschoben

Die Jobcenter nutzen immer mehr Geld, das für Eingliederungsmaßnahmen Arbeitsloser gedacht ist, für ihre Verwaltung. Im vergangenen Jahr schichteten sie mehr als eine Milliarde Euro oder fast ein Vier... » mehr

Andrea Nahles

17.02.2019

Brennpunkte

SPD schiebt sich in Umfrage an Grünen vorbei auf Platz zwei

Erstmals seit Mitte Oktober liegt die SPD im Emnid-«Sonntagstrend» für «Bild am Sonntag» wieder vor den Grünen. Wie die Zeitung mitteilte, gewannen die Sozialdemokraten zwei Punkte hinzu auf 19 Prozen... » mehr

Jürgen Richter.

vor 1 Stunde

Suhl

Drei Linke wechseln zu Freien Wählern

Die Fraktion der Linken im Zella-Mehliser Stadtrat ist gehörig geschrumpft. Vorsitzender Lutz Köhler sowie Karin Volkmar-Wilhelm und Patrick Rottleb sind zu den Freien Wählern gewechselt. » mehr

17.02.2019

Schlaglichter

SPD schiebt sich in Umfrage an Grünen vorbei auf Platz zwei

Erstmals seit Mitte Oktober liegt die SPD im Emnid-«Sonntagstrend» für «Bild am Sonntag» wieder vor den Grünen. Wie die Zeitung mitteilte, gewannen die Sozialdemokraten zwei Punkte hinzu auf 19 Prozen... » mehr

17.02.2019

Schlaglichter

SPD schiebt sich in Umfrage an Grünen vorbei auf Platz zwei

Erstmals seit Mitte Oktober liegt die SPD im Emnid-«Sonntagstrend» für «Bild am Sonntag» wieder vor den Grünen. Wie die Zeitung mitteilte, gewannen die Sozialdemokraten zwei Punkte hinzu auf 19 Prozen... » mehr

Meldebescheinigung für Asylsuchende

15.02.2019

Thüringen

Abstimmung über Herkunftsländer: Thüringen will Absetzung beantragen

Berlin/Erfurt - Thüringen will die für diesen Freitag geplante Bundesrats-Abstimmung über eine Einstufung von Georgien, Algerien, Marokko und Tunesien als sichere Herkunftsstaaten absetzen. » mehr

Bundesrat

15.02.2019

Brennpunkte

Bundesrat stimmt nicht über sichere Herkunftsländer ab

Seit 2015 wird darüber gestritten, ob Tunesien, Marokko und Algerien im Asylverfahren als «sichere Herkunftsländer» gelten sollen. Die Grünen würden diese Kategorie am liebsten komplett abschaffen. Da... » mehr

Rheuma-Liga freut sich über Spende

13.02.2019

Ilmenau

Rheuma-Liga freut sich über Spende

Über viel Lob und eine Spende von 300 Euro freute sich am Dienstagnachmittag die Rheuma-Liga Ilmenau. » mehr

Susanne Hennig-Wellsow meint, es sei ein Irrglaube, dass die CDU keine Koalition mit der AfD bilden würde.

10.02.2019

Schmalkalden

Linke schickt Hande und Beier als Kandidaten in die Landtagswahl

Mit Ronald Hande und Patrick Beier hat der Kreisverband der Partei Die Linke seine zwei Kandidaten für die Landtagswahl nominiert. Der eine tritt im Schmalkalder Wahlkreis 13, der andere im Meininger ... » mehr

Rund 50 Mitglieder der Linken nahmen am Samstagvormittag an der Versammlung im Hochhaus-Club Ilmenau teil. Foto: Dolge

10.02.2019

Ilmenau

Linke: Mit uns ist zu rechnen

Die Linke des Ilm-Kreises erarbeitet die Grundzüge ihres Wahlprogrammes. Die Entscheidung von Landrätin Petra Enders zu einer Listenkandidatur bleibt offen. » mehr

Grundrente

08.02.2019

Brennpunkte

Große Mehrheit für Grundrente - SPD legt in Sonntagsfrage zu

Die Bundesbürger finden Gefallen an der Idee einer Grundrente für Geringverdiener nach langem Arbeitsleben. Die Zustimmungswerte in Umfragen sind hoch. Auch die SPD steigt in der Wählergunst. » mehr

Da scheint schon jemand geahnt zu haben, dass sich die Stadträte für die Umbenennung des Straßennamens in Neuhaus entscheiden. Ab 1. März wird auf dem Schild Sebastian-Kneipp-Straße stehen. Fotos (12): Carl-Heinz Zitzmann

05.02.2019

Sonneberg/Neuhaus

Zahlen und Tradition setzen sich durch

Die Proteste der Gewerbetreibenden haben nichts genützt: Die Stadträte haben sich dennoch dafür entschieden, die Mittelbergstraße in Neuhaus ab 1. März umzubenennen. » mehr

04.02.2019

Bad Salzungen

Kreis befürchtet Schulschließungen

Die Situation an den Schulen in der Wartburgregion ist teilweise dramatisch. Wird das im Entwurf vorliegende Schulgesetz die Probleme lösen? Die Kreisspitze sagt Nein - es werden mittelfristig Schulen... » mehr

Europafahne

02.02.2019

Brennpunkte

Union und SPD drohen bei Europawahl deutliche Verluste

Die Talfahrt der Volksparteien in Sachen Umfragewerte geht weiter. Auch für die Europawahl am 26. Mai werden Union und SPD deutliche Verluste vorhergesagt. Nur Grüne und AfD können auf Zuwächse hoffen... » mehr

02.02.2019

Schlaglichter

Umfrage: Union und SPD drohen bei Europawahl Verluste

Union und SPD drohen bei der Europawahl in Deutschland am 26. Mai nach einer Umfrage deutliche Verluste. Die CDU/CSU liegt nach einer Insa-Erhebung für die «Bild»-Zeitung bei 30 Prozent und würde dami... » mehr

Sieht bei zwölf Prozent für die SPD "den Estrich erreicht" - also dass es nicht mehr tiefer gehen würde: Fraktionschef Matthias Hey. Foto: Sebastian Gollnow/dpa

01.02.2019

Thüringen

"Die Verwurzelung mit der Scholle ist hier groß"

Die SPD regiert seit fast zehn Jahren in Thüringen mit. Aber in den Umfragen steht die Partei nicht gut da. » mehr

Viel Tamtam: Erfurts Paula Reinisch (links) und Suhls Claudia Steger mit dem offiziellen Plakat.	Foto: Heiko Herzberg

31.01.2019

Regionalsport

Wie Schalke gegen Dortmund

It's derbytime. Es ist wieder Derby-Zeit. Was für die Fans die Volleyball-Spiele des Jahres sind, hat für den VfB Suhl und Schwarz-Weiß Erfurt momentan, sportlich gesehen, untergeordnete Bedeutung. » mehr

Der bis zu den Kommunalwahlen im Mai sehr große Übergangsgemeinderat von Dermbach braucht viel Platz. Fotos (2): Heiko Matz

31.01.2019

Bad Salzungen

Neue Postleitzahl und einige neue Straßennamen

In der stark gewachsenen Gemeinde Dermbach und ihren Ortsteilen steht erst einmal viel Arbeit an. Dringend müssen zunächst einige Straßen umbenannt werden. » mehr

Elke Pudszuhn.

31.01.2019

Suhl

Ist es Extremismus oder nur Dummheit?

Über den Umgang mit antisemitischen Schmierereien und Verwüstungen wurde in der Stadtratssitzung heftig diskutiert. » mehr

30.01.2019

Schmalkalden

Wohl Millionen für Umbau der Schanze

Brotterode-Trusetal - Die Chancen auf eine rasche Modernisierung der Inselbergschanze in Brotterode sind sprunghaft gestiegen. » mehr

Bundeswehrsoldaten

29.01.2019

Brennpunkte

Wehrbeauftragter sieht Bundeswehr in schweren Problemen

Rundumschlag des Wehrbeauftragten: Nach langen Jahren des Runtersparens kommt eine Trendwende für die Modernisierung der Bundeswehr kaum voran. In seiner Jahresbilanz wird überbordende Verwaltung als ... » mehr

Bei der Bestandsaufnahme in Sonneberg wurden 45 Ruinen entdeckt. Hier eine seit Jahren dem Verfall preisgegebene Immobilie an der Unteren Marktstraße/Ecke Stadtgraben. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

25.01.2019

Sonneberg/Neuhaus

Wohnen in Sonneberg - größtes Sorgenkind ist Untere Stadt

Mehr seniorengerechter Wohnraum, extra Flächen für Häuslebauer, die offensive Vermarktung von Baulücken . . . Ein Maßnahmenpaket, um Sonneberg lebenswert und zukunftsfest zu machen, formuliert das ISE... » mehr

Im Dezember haben die Eisenbahnfreunde Sonneberg mit einer Fotokampagne auf ihre derzeitige Situation aufmerksam gemacht. Foto/Archiv: Carl-Heinz Zitzmann

25.01.2019

Sonneberg/Neuhaus

Neue Weichenstellung beim Thema Lokbahnhof ?

In die Sache mit dem alten Lokbahnhof kommt neuer Dampf. Ein vermittelndes Gespräch hat es in der vergangenen Woche im Rathaus gegeben. Konkrete Informationen sind für die nächste Stadtratssitzung ang... » mehr

25.01.2019

Ilmenau

Arnstadt will 2019 aus der Sicherung

Mit großer Mehrheit wird der Arnstädter Haushalt beschlossen. In diesem Jahr will die Stadt raus aus der Haushaltskonsolidierung. » mehr

Winterlandschaft in Kloster Veßra: Das Hennebergische Museum kann auch künftig mit stabiler Finanzierung aus dem Landesetat rechnen.	Foto (Archiv): ari

24.01.2019

Feuilleton

Regierungskoalition plant sattes Plus bei Kulturausgaben

Thüringen will 2020 rund 167,6 Millionen Euro für Kultur ausgeben - ein Zuwachs um 9,1 Prozent. Bei den öffentlichen Kulturausgaben pro Kopf der Bevölkerung behauptet Thüringen nach Sachsen den zweite... » mehr

25.01.2019

Thüringen

Linke bündelt Kräfte im Süden: Regionalverband

Damit es nicht nur entlang der A 4 vorwärts geht: Die Linke in Südthüringen will bei der Landesregierung in Erfurt mehr Gehör finden. Dafür hat sie einen Regionalverband gegründet. » mehr

"Es muss geprüft werden an welchen Standorten ein Neubau der Sanierung des Altbestandes vorzuziehen ist." Das Foto zeigt die museale Anmutung eines Klassenraums an der Regelschule "Cuno Hoffmeister". Teile der Ausstattung datieren auf Ende der 1970er-Jahre. Fotos: Carl Heinz Zitzmann (1)/Norbert Kleinteich (1)

24.01.2019

Sonneberg/Neuhaus

Parteien-Quartett fordert vom Kreis Zahlen ein

Im Kreistag macht eine große Koalition aus CDU/FDP und SPD/FW den Sanierungsstau in der hiesigen Bildungslandschaft zum Thema. Gefordert wird von der Verwaltung ein Investitionsplan nebst Prioritätenl... » mehr

Linke-Fraktion will Obergrenzen für Mieten in Thüringen prüfen

24.01.2019

Thüringen

Linke wollen Obergrenzen für Mieten in Thüringen prüfen

Die Thüringer Linke kann sich vorstellen, Mieten in Großstädten im Freistaat zu begrenzen. Der Mieterbund kann der Idee etwas abgewinnen, ein großer Thüringer Verband der Wohnungswirtschaft dagegen ga... » mehr

18.01.2019

Hildburghausen

St. Kilian und Nahetal-Waldau bleiben große Ortsteile

Ortsteilbürgermeister in allen Orten der Stadt Schleusingen wird es nach der Kommunalwahl im Mai nicht geben. Nahetal-Waldau und St. Kilian werden zwei große Ortsteile bleiben (müssen). » mehr

Panzer

17.01.2019

Brennpunkte

Deutsche Rüstungsexporte um fast ein Viertel eingebrochen

Deutschland zählt weiterhin zu den größten Rüstungsexporteuren der Welt. Derzeit läuft es für die Waffenschmieden hierzulande aber nicht so gut. Wer schuld daran ist, ist für sie klar. » mehr

Stehende Ovationen für Günther Köhler: Nach seiner Rede gibt‘s von den Gästen des 26. Neujahrsempfangs in Gleichamberg donnernden Applaus. Der Römhilder Bürgermeister ist sichtlich gerührt.	Fotos: S. Ittig

13.01.2019

Hildburghausen

Stehende Ovationen für Bürgermeister Günther Köhler

Wenn Römhilds Bürgermeister Günther Köhler zum Neujahrsempfang einlädt, dann kommen sie alle - Vertreter aus Politik, Wirtschaft, von Behörden und Bürger der Stadt Römhild. Am Freitag war´s zum 26. Ma... » mehr

Gedenktafel

13.01.2019

Brennpunkte

Gedenken an Luxemburg und Liebknecht

Jedes Jahr im Januar wird ein Berliner Friedhof zum Anziehungspunkt für viele Linkspolitiker. Sie erinnern an zwei Kommunistenführer. Ihre Ermordung jährt sich zum 100. Mal. » mehr

13.01.2019

Schlaglichter

Union legt im «Sonntagstrend» zu

Kurz vor der Jahresauftaktklausur der CDU-Spitze unter der neuen Parteichefin Annegret Kramp-Karrenbauer legt die Union in der Wählergunst leicht zu. Im Emnid-«Sonntagstrend» verbessern sich CDU/CSU u... » mehr

Politischer Jahresauftakt 2019

12.01.2019

Brennpunkte

Linke sucht Schulterschluss mit SPD und Grünen

Die Linke sucht zum Auftakt des Wahljahres den Schulterschluss mit SPD und Grünen. «Wir drei Parteien links der Union stehen in der Pflicht, eine fortschrittliche Regierungsalternative zu ermöglichen»... » mehr

Volles Haus: 38 Steinbach-Hallenberger Stadträte plus Bürgermeister kamen am Donnerstag in die Regelschule, zwei fehlten entschuldigt. Außerdem wollten rund 70 Besucher sehen, wie die Abgeordneten ihr erstes Treffen nach der Eingemeindung meistern.	Fotos (2): fotoart-af.de

11.01.2019

Schmalkalden

Junge Oppositionsfraktion mischt die Karten im Stadtrat neu

Für die nächsten fünf Monate muss sich die Steinbach-Hallenberger CDU auf mehr Gegenwind im Stadtrat einstellen. Zur ersten Sitzung formierte sich überraschend eine neue, zehnköpfige Fraktion. » mehr

09.01.2019

Schmalkalden

Neuer Stadtrat startet mit langer Tagesordnung in die erste Sitzung

Der Übergangsstadtrat in Steinbach-Hallenberg kommt am Abend des 10. Januar erstmals nach der Fusion zusammen. Fünf Monate entscheiden 40 Räte über das Wohl der Stadt, und es geht mit viel Arbeit los. » mehr

Passagiere am Stuttgarter Flughafen

10.01.2019

Wirtschaft

Warnstreik an drei großen Flughäfen trifft Zehntausende

Die Sicherheitsschleusen sind ein Nadelöhr an den Flughäfen. Wenn dort die Arbeit ruht, geht fast nichts mehr an Airports - Passagiere kommen nicht durch, Koffer und andere Fracht können nicht überprü... » mehr

Sieht seine Partei in den Umfragen wieder klar im Aufwind: CDU-Landeschef Mike Mohring.

04.01.2019

Thüringen

"Wir haben aus unseren Fehlern gelernt"

Nach der Wahl der neuen CDU-Bundesvorsitzenden Annegret Kramp-Karrenbauer hofft auch die Thüringer CDU, aus dem Umfragetief wieder herauszukommen. » mehr

Hartz IV

03.01.2019

Hintergründe

Baustelle Hartz IV - Probleme, Pläne und Reformperspektiven

Hat Hartz IV eine Zukunft? Die SPD will in den kommenden Wochen einen Alternativvorschlag machen. Andere meinen, Reformen innerhalb des bestehenden Systems der Grundsicherung reichen vollauf. » mehr

CDU

30.12.2018

Brennpunkte

Union bekommt die meisten Großspenden

Die BMW-Eigentümerfamilie, Daimler, die Metallindustrie - das sind einige der Großspender an Parteien im Jahr 2018. Die Gesamtsumme ist aber im Vergleich zum Vorjahr deutlich gesunken - das hat einen ... » mehr

29.12.2018

Thüringen

Koalitionsdebatte zur Unzeit

Erneut kommt aus dem Norden ein Plädoyer dafür, Koalitionen zwischen Linke und CDU nicht völlig auszuschließen. Für die Thüringer Union kommt diese Diskussion zur Unzeit. » mehr

Ingo Senftleben

27.12.2018

Brennpunkte

CDU-Landeschef schließt Koalition mit Linken nicht aus

In Brandenburg wird im Herbst 2019 gewählt. Dort regieren SPD und Linke seit 2009 zusammen. Zuvor hatten SPD und CDU miteinander koaliert. » mehr

Sarah Ferri begeisterte zu ihrem Open-air-Konzert im August zur Grasgrün-Sommerkultur im Schlosshof. Foto: Carola Scherzer

26.12.2018

Meiningen

Was bleibt von den Kulturerlebnissen?

Weit über 1000 Veranstaltungen bot 2018 die Kulturstadt Meiningen. Auf die 365 Tage berechnet sind das fast drei Veranstaltungen pro Tag. » mehr

Krisengespräch am Samstag zur Bürgerversammlung in Helba. Foto: Antje Kanzler

23.12.2018

Meiningen

Bürgerversammlung in Helba: Ein Dorf spricht sich aus

Ein Dorf in zwei Lager gespalten und das vor Weihnachten? Bürgermeister Fabian Giesder kam am Samstag nach Helba, in der Hoffnung, die Wogen um die Themen Feuerwehrgerätehaus und Kinderspielplatz glät... » mehr

Kinderarmut

23.12.2018

Brennpunkte

Fast zwei Millionen Kinder in Deutschland von Armut bedroht

Die Linke weist pünktlich zu Weihnachten darauf hin, dass viele Kinder in vergleichsweise armen Elternhäusern aufwachsen. Teure Geschenke zu kaufen, fällt da schwer. » mehr

«Gorch Fock»

20.12.2018

Brennpunkte

Krise bei Sanierung der «Gorch Fock»

Kostenexplosion und ein Korruptionsverdacht bei der Restaurierung der «Gorch Fock»: Im Verteidigungsministerium wird auf höchster Ebene über die Probleme mit dem Segelschulschiff der Marine beraten. W... » mehr

Wenn die Krayenberggemeinde für den Bau der Anschlussbahn Merkers die Bürgschaft einlösen und damit das Darlehen an den Kreis zurückzahlen muss, gibt es im Haushalt 2019 keine finanziellen Spielräume mehr. Fotos (2): Heiko Matz

19.12.2018

Bad Salzungen

Nachtragshaushalt konnte ausgeglichen werden

In den letzten Wochen des Jahres 2018 arbeitete die Krayenberggemeinde mit einem Nachtragshaushalt. Im September musste der Bürgermeister sogar eine Haushaltssperre verhängen. » mehr

Polizeirevier auf der Zeil

20.12.2018

Brennpunkte

Hessens Innenminister: Kein «rechtes Netzwerk» bei Polizei

Die neue schwarz-grüne Koalition in Hessen steht - doch der CDU-Innenminister gerät unter Druck. In einer Sondersitzung im Landtag geht es um eine mutmaßlich rechtsextreme Chat-Gruppe der Frankfurter ... » mehr

Matthias Kohl.

18.12.2018

Suhl

Benshausen geht mit großem Polster nach Zella-Mehlis

Das Guthaben auf den Benshäuser Konten kann sich sehen lassen. Darauf ist der Gemeinderat stolz. Umso mehr, weil dem Ort lange nachgesagt wurde, dass er finanziell schlecht dastehen würde. » mehr

LKA Hessen

18.12.2018

Brennpunkte

Opposition will Klarheit über rechtes Polizei-Netzwerk

Mehrere Frankfurter Beamte sollen sich fremdenfeindliche Nachrichten zugeschickt haben. Viele Hintergründe und Details sind weiter unklar. Die Staatsanwaltschaft schweigt. Nun beschäftigt sich der Inn... » mehr

Der Remde-Chor gefiel mit zahlreichen deutschen und internationalen Weihnachtsliedern. Fotos (2): Erik Hande

14.12.2018

Schmalkalden

Remde-Chor als Stimmungsmacher

Musikalische Weihnachtsgrüße und ein kleiner Scheck: Die Mitglieder der Selbsthilfegruppe Alzheimer e.V. bieten Unterstützung für ihre Mitglieder. Oder auch Geselligkeit, so wie zur Weihnachtsfeier mi... » mehr

Geschlossenes Ortsbild: Aber Brotterode wächst immer mehr nach außen. Foto: fotoart-af.de

12.12.2018

Schmalkalden

Sorge um Baulandverbrauch

Brotterode geht in die Breite: Mit einer Ergänzungssatzung hat der Stadtrat einen Hausbau in der Schützenhofstraße erlaubt. Doch es gab auch Bedenken, weil die Fläche im Außenbereich liegt. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".