Lade Login-Box.
Topthemen: Ministerpräsidentenwahl ThüringenFreies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

DEUTSCHES ROTES KREUZ

Sicherheitskräfte

21.02.2020

Brennpunkte

Erneut China-Rückkehrer in Deutschland gelandet

In Baden-Württemberg sind weitere deutsche Rückkehrer mit einem Flieger aus der schwer von der Lungenkrankheit Covid-19 betroffenen chinesischen Stadt Wuhan eingetroffen. Sorgen macht die Lage in Südk... » mehr

«Diamond Princess»

20.02.2020

Brennpunkte

Coronavirus: China-Rückkehrer in Stuttgart erwartet

In Stuttgart sollen am Freitag weitere Deutsche aus Wuhan landen. Außerhalb von Festland-China sind inzwischen mehr als zehn Covid-19-Tote erfasst. Zwei Reisende von Bord des Kreuzfahrtschiffs «Diamon... » mehr

Blutspende

25.02.2020

Gesundheit

Italien-Rückkehrer dürfen vier Wochen kein Blut spenden

Wer gerade aus dem Italienurlaub zurückgekehrt ist, darf in den kommenden vier Wochen kein Blut spenden. Auch für andere Urlauber kann dies gelten. » mehr

Andy Söllner hat einen fünfköpfigen Helfertrupp aus den DRK-Reihen organisiert, der am Mittwoch nach Berlin fährt, um die Hauptstadt-Ehrenamtler in der Quarantäne-Zone für Rückkehrer aus China zu unterstützen. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

Aktualisiert am 18.02.2020

Sonneberg/Neuhaus

Sonneberger DRK fährt zum Corona-Einsatz

Ehrenamtler des DRK-Kreisverbandes Sonneberg betreuen ab Mittwoch in Berlin-Köpenick Wuhan-Rückkehrer, die vorsorglich wegen des Coronavirus unter Quarantäne stehen. » mehr

Von wegen Winterschlaf

12.02.2020

Gesundheit

Bei Waldspaziergang auf Zecken achten

Sie beißen unbemerkt zu - und können dann gefährliche Krankheiten übertragen. Das Zecken-Risiko sollte man daher nicht auf die leichte Schulter nehmen, gerade als Tierhalter. » mehr

12.02.2020

Schlaglichter

Erneut kein Coronavirus bei China-Rückkehrern nachgewiesen

Auch bei der dritten Untersuchung der in Germersheim untergebrachten China-Rückkehrer ist kein neuartiges Coronavirus nachgewiesen worden. Untersucht wurden neben 122 Rückkehrern auch 22 Helfer des De... » mehr

10.02.2020

Schlaglichter

Testergebnisse von Rückkehrern: kein Virus nachgewiesen

Die 20 China-Rückkehrer in Berlin sind nicht mit dem neuartigen Coronavirus infiziert. Alle Testergebnisse seien negativ, erklärte Berlins Gesundheitssenatorin Dilek Kalayci. «Wir sind erleichtert.» D... » mehr

Zurück in Deutschland

10.02.2020

Brennpunkte

China-Rückkehrer in Quarantäne: Warten auf Testergebnisse

Deutschland hat erneut Menschen aus China zurückgeholt - dort nehmen die Infektionen mit dem Coronavirus weiter zu. Die Rückkehrer müssen nun in Berlin in Quarantäne ausharren, es soll ihnen gesundhei... » mehr

Desinfizieren

10.02.2020

Brennpunkte

Kein Coronavirus bei China-Rückkehrern

Bei mehr als 40.000 Menschen in China ist das neue Coronavirus inzwischen nachgewiesen worden. In Berlin können zurückgeholte Deutsche zunächst aufatmen - anders als die Menschen auf einem Kreuzfahrts... » mehr

09.02.2020

Schlaglichter

Mehr Coronavirus-Tote als durch Sars

Rund 20 Menschen sind aus der schwer vom Coronavirus betroffenen chinesischen Stadt Wuhan zurückgekehrt. Sie landeten am Mittag auf dem Flughafen Berlin-Tegel. Die 16 Erwachsenen und vier Kinder seien... » mehr

09.02.2020

Schlaglichter

Mehr Coronavirus-Tote als durch Sars - Rückkehrer in Berlin

Rund 20 Menschen sind aus der schwer vom Coronavirus betroffenen chinesischen Stadt Wuhan zurückgekehrt. Sie landeten am Mittag auf dem Flughafen Berlin-Tegel. Die 20 China-Rückkehrer kamen am Nachmit... » mehr

09.02.2020

Schlaglichter

Flugzeug mit China-Rückkehrern in Berlin gelandet

Ein Flugzeug der Bundeswehr ist mit Rückkehrern aus der schwer vom Coronavirus betroffenen chinesischen Stadt Wuhan in Berlin gelandet. Die Maschine kam auf dem Flughafen Tegel an. Die 20 China-Rückke... » mehr

09.02.2020

Schlaglichter

Rotes Kreuz auf Betreuung von China-Rückkehrern vorbereitet

Das Deutsche Rote Kreuz in Berlin hat sich auf die Betreuung von 20 Rückkehrern aus der schwer vom Coronavirus betroffenen chinesischen Stadt Wuhan vorbereitet. Sie kommen in einem Gebäude der DRK-Kli... » mehr

Webasto

09.02.2020

Brennpunkte

Mehr Coronavirus-Tote als durch Sars-Epidemie

Die Zahl der Coronavirus-Toten übertrifft die der Sars-Pandemie. In Berlin landen 20 Rückkehrer aus Wuhan. Das Rote Kreuz hat umfangreiche Vorbereitungen getroffen, es gibt aber auch Sorge. » mehr

Schutzmasken

08.02.2020

Brennpunkte

Berlin erwartet Wuhan-Rückkehrer - 35.000 in China infiziert

In China haben sich mittlerweile rund 35.000 Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Jetzt sollen weitere Rückkehrer in Berlin landen. Die Vorbereitungen laufen. » mehr

Manchmal geraten Politiker auch untereinander in handfesten Streit - so wie Serhiy Vlasenko (links) und Artem Dmytruk während einer Parlamentssitzung in der ukrainischen Hauptstadt Kiew am Donnerstag. Aber: Viel häufiger sind Politiker und andere Amtsträger Angriffen von Bürgern ausgesetzt. Foto: Ukrinform/dpa

07.02.2020

Bad Salzungen

Wenn das Amt gefährlich wird

Bedroht, beleidigt, tätlich angegriffen: Gewalt gegen Amts- und Funktionsträger hat viele Formen. Bundesweit haben einzelne Fälle zuletzt Aufsehen erregt. Auch Rettungskräfte berichten zunehmend von A... » mehr

Coronavirus-Quarantäne

07.02.2020

Hintergründe

Kampf gegen Lagerkoller: Der Alltag der China-Rückkehrer

Rund 120 China-Rückkehrer harren seit Tagen in einer Kaserne in der Pfalz aus. Frühestens in einer Woche wissen sie zuverlässiger, ob sie mit dem Coronavirus infiziert sind. Nun könnten weitere Deutsc... » mehr

02.02.2020

Schlaglichter

Zwei China-Rückkehrer mit Coronavirus infiziert

Zwei der per Bundeswehrflugzeug zurückgekehrten Passagiere aus China haben sich nachweislich mit dem Coronavirus infiziert. «Die betroffenen Personen haben diesen Befund gefasst aufgenommen und wurden... » mehr

02.02.2020

Schlaglichter

Mindestens zwei China-Rückkehrer mit Coronavirus infiziert

Zwei der mit dem Bundeswehrflugzeug zurückgekehrten Passagiere aus China haben sich nachweislich mit dem Coronavirus infiziert. «Die betroffenen Personen haben diesen Befund gefasst aufgenommen und wu... » mehr

Jens Spahn

02.02.2020

Topthemen

Coronavirus: Infizierte China-Rückkehrer sind wohlauf

Schlechte Nachrichten in der Kaserne in Germersheim: Bei zwei China-Rückkehrern wird das Coronavirus nachgewiesen. Chinesische Ärzte finden einen neuen Übertragungsweg der Viren. » mehr

Absperrung

31.01.2020

Hintergründe

Wie die Deutschen aus Wuhan untergebracht werden

Rund zwei Wochen lang werden die aus China zurückgeflogenen Deutschen und ihre Angehörigen nach ihrer Ankunft am Samstag auf einem Luftwaffenstützpunkt der Bundeswehr in Quarantäne kommen. » mehr

Kampf gegen das Virus

01.02.2020

Brennpunkte

Deutsche aus Coronavirus-Gebiet in Frankfurt angekommen

Wegen der neuen Lungenkrankheit hat die Bundeswehr 100 Deutsche und ihre Angehörigen aus China ausgeflogen. Ein Passagier wird in einer Klinik auf das Virus untersucht. Der Flieger musste einen Umweg ... » mehr

Melanie Wagner-Köhler berät unter anderem Frauen, die sich für eine Mutter-Kind-Kur interessieren. Fotos: Carl-Heinz Zitzmann

30.01.2020

Sonneberg/Neuhaus

Rettungsanker statt Reiseanbieter

Am 31. Januar 2020 wird das Müttergenesungswerk 70 Jahre alt. Mehr als vier Millionen Mütter haben seit Bestehen der gemeinnützigen Stiftung in Sachen Gesundheit profitiert. Beratung zu Kurangeboten g... » mehr

Brand in Behindertenheim

19.01.2020

Brennpunkte

Acht Tote bei Brand in Behindertenheim an deutscher Grenze

In einem Pflegeheim für Behinderte im tschechischen Teil des Erzgebirges ist früh morgens ein verheerender Brand ausgebrochen. Auch aus dem benachbarten Sachsen kommt Hilfe. » mehr

Vertreter von Vereinen aus dem Geisaer Amt trafen sich in Motzlar. Foto: Männergesangverein Buttlar

17.01.2020

Bad Salzungen

Motto: Starke Vereine - starke Region

Um aktuelle und zukünftige Herausforderungen für die Vereine im Geisaer Amt ging es bei einer Zusammenkunft im Vereinshaus in Motzlar. » mehr

Ersthelferwissen ist wichtig für Notfälle in der Schule, aber auch darüber hinaus. Spezielle Kurse an Bildungseinrichtungen sollen Mädchen und Jungen für den Notfall wappnen.	Archivfoto: Friso Gentsch/dpa

17.01.2020

Bad Salzungen

Frühzeitig für den Notfall gewappnet sein

Was macht man eigentlich als Erstes, wenn ein Unfall passiert? An Schulen und Kindergärten der Region bieten Hilfsorganisationen Kurse an, in denen Schüler genau das lernen können - aus gutem Grund. » mehr

Anspruch auf Pflege

17.01.2020

Familie

Was Sie über Pflegegrade wissen müssen

Erst der Antrag, dann kommt der Gutachter - und was gibt es dann überhaupt? Wer einen Pflegegrad beantragt, muss mit einem gewissen Maß an Papierkrieg rechnen. Doch die Mühe lohnt sich. » mehr

Alle Unterstützung gefragt ist 2018, als zwei Mal kurz hintereinander der Noro-Virus in einem Rauensteiner Ferienlager grassiert. Foto: Ittig

16.01.2020

Region

Notfälle halten übers Jahr Retter in Schach

Strich drunter: Für das Jahr 2018 hat der Kreisverband des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) bei seiner Kreisversammlung eine positive Bilanz gezogen. » mehr

Spendenüberweisung

14.01.2020

Geld & Recht

Spenden ins Ausland nicht absetzbar

Bei großen Katastrophen gibt es weltweit schnell Tausende von Spendenaufrufen. Das gilt auch für die Waldbrände in Australien. Wer mit Geld helfen will, sollte den Empfänger deshalb gut auswählen. » mehr

Sichtlich viel Spaß hatten die Badegäste, die sich beim traditionellen Neujahrsschwimmen im eiskalten Wasser tummelten.

02.01.2020

Region

Eiskaltes Bad zum Jubiläumsjahr-Auftakt

Mit Salutschüssen wurde das 16. Neujahrsschwimmen im Freibad in Kaltennordheim eröffnet und damit auch das Jubiläumsjahr 2020, in dem die Stadt ihren 1225. Geburtstag feiert. » mehr

Silvester-Party

30.12.2019

dpa

So wird Silvester für alle zum Fest

Zehn, neun, acht: Sind Sie bereit für den Jahreswechsel? Diesmal führt er sogar in ein neues Jahrzehnt! Hier einige Tipps, wie das Fest, der Übergang zu 2020 und der Morgen danach am besten gelingen. » mehr

René Furch (rechts) und Christoph Albrecht (Zweiter von links) hatten Heiligabend in der Leitstelle des Ilm-Kreises Dienst. Andreas Bühl (links) und Kay Tischer sagten dafür Danke. Fotos: Richter (2), Pöhl (3)

26.12.2019

Region

"Wir machen unsere Arbeit gern"

Polizei, Krankenhaus, Leitstelle oder Tierheim - an vielen Orten im Ilm-Kreis wird auch über die Feiertage gearbeitet, damit Menschen und Tiere Hilfe bekommen. » mehr

Petra Enders. Foto: Richter

23.12.2019

Region

Viele Herausforderungen im Jahr 2019

Waldbrand, Bus-Kommunalisierung, Kampf um den Haltepunkt Wümbach, Schulsanierungen - Landrätin Petra Enders zieht Bilanz. Und wünscht sich im neuen Jahr mehr Respekt füreinander. » mehr

Nach Neugliederungen: Die neuen Hundesteuersätze

19.12.2019

Region

Nach Neugliederungen: Die neuen Hundesteuersätze

Mit der Gebietsreform und den Neustrukturierungen der Gemeinden kommt es auch zu allerhand Anpassungen. So auch bei den Hundesteuern, die in den meisten Kommunen schon vereinheitlicht wurden. Freies W... » mehr

Feuerwerk soll in die Luft gehen

05.12.2019

Geld & Recht

Regeln rund ums Feuerwerk

Bunt, grell, leuchtend und nicht ganz ungefährlich: Damit an Silvester beim Böllern nichts schiefgeht, gibt es hier Tipps für Verbraucher - zum Beispiel, woran Sie sicheres Feuerwerk erkennen. » mehr

Fahrkartenautomat der Bahn

04.12.2019

Thüringen

DRK fordert günstige Bus- und Bahntickets für Ehrenamtliche

Wer in Thüringen ein Freiwilliges Soziales Jahr oder einen Bundesfreiwilligendienst absolviert, sollte nach Willen des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) günstiger Bus und Bahn fahren können. » mehr

Deutsches Rotes Kreuz

28.11.2019

Thüringen

DRK-Mitglieder in der DDR unter Dauerpropaganda

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) wurde in der DDR laut einer Studie staatlich instrumentalisiert und kontrolliert. Die Mitglieder seien zwar einer Dauerpropaganda ausgesetzt gewesen, hätten aber das Bedü... » mehr

Schuldnerberatung

14.11.2019

dpa

Altersüberschuldung steigt dramatisch an

Immer mehr Senioren können ihre Rechnungen nicht mehr bezahlen, zeigt der «Schuldneratlas 2019». Und Besserung ist nach Einschätzung von Experten nicht in Sicht. Im Gegenteil. » mehr

Im Rahmen eines großen Lebensretter-Empfangs des DRK wurden auch Blutspender und ehrenamtliche Helfer aus dem Kreisverband Sonneberg gewürdigt. Foto: DRK

10.11.2019

Region

Dank an Spender und Helfer für 500 Liter Blut

Mit einer großen Blutspender-Ehrengala bedankte sich das Deutsche Rote Kreuz bei 530 Thüringer Blutspendern, darunter auch bei Lebensrettern aus dem Landkreis Sonneberg. » mehr

In der Fahrzeughalle im ehemaligen US-Camp wurden die rund 150 Schüler aus Thüringen und Hessen begrüßt. Fotos: Stefan Sachs

08.11.2019

Region

Als Zehnjähriger im Zug Richtung Westen

Rund 150 Jugendliche aus Hessen und Thüringen beteiligten sich am Freitag am 11. Schülerprojekttag "Jugend in der DDR - zwischen Anpassung, Rebellion und Umbruch" in der Gedenkstätte Point Alpha. » mehr

08.11.2019

Region

DRK warnt vor Betrügern

Im Altkreis Bad Salzungen geben sich falsche Spendensammler als DRK-Mitarbeiter aus. » mehr

Ein Arzt schaut sich bei einer Blutspendeaktion gesammelte Teströhrchen an. Foto: DRK-Blutspendedienst NSTOB

05.11.2019

Region

Lebensretter spenden 1000 Liter Blut

Das DRK bedankte sich mit einer großen Blutspender-Ehrungsgala bei 530 Thüringer Blutspendern, darunter auch bei Lebensrettern aus Schmalkalden und Umgebung. » mehr

Blutspende

02.11.2019

Thüringen

Alarmzeichen: Thüringen gehen nach und nach Blutspender aus

Die Masse der 50.000 Thüringer Blutspender beim Deutschen Roten Kreuz ist über 50 Jahre alt. Zu wenige junge Spender rücken nach. » mehr

Die Bauchtänzerinnen aus Schmalkalden begeisterten mit ihren tollen Kostümen und orientalischen Tänzen.

30.09.2019

Region

Auch "Hatschi" feierte mit

Allen Grund zum Feiern hatten die Bewohner der DRK-Pflegeeinrichtung "Glücksbrunn", deren Angehörige und natürlich auch die Mitarbeiter. Die Seniorenpflege in Bad Liebenstein/Schweina wurde zehn Jahre... » mehr

Blaulicht

14.09.2019

Deutschland & Welt

Zwölf Stunden Vollsperrung: Stau über Nacht auf der A2

Ausgelaufener Diesel sorgt dafür, dass die Autobahn 2 in Richtung Hannover für 12 Stunden gesperrt wird. Es bildet sich ein kilometerlanger Stau - bis zum frühen Morgen sitzen Menschen in ihren Fahrze... » mehr

Die Arnstädter Sportakrobaten beim sportlichen Auftritt. Der Tag der Vereine für den Südkreis findet am 14. September in der Ilmenauer Ilmsporthalle statt.

09.09.2019

Region

Werbung in eigener Sache

Über 1200 Vereine unterschiedlichster Art gibt es im Ilm-Kreis. Beim Tag der Vereine in Arnstadt und Ilmenau präsentiert sich ein kleiner Teil von ihnen. » mehr

Hier könnte die Bergwacht "Bahnhof Rennsteig" bald ihr Domizil haben. Forst und DRK arbeiten gemeinsam an der Lösung des Stützpunktproblems. Foto: Marina Hube

05.09.2019

Region

Bergwacht "Bahnhof Rennsteig" könnte beim Forst einziehen

Die Zeichen für ein Domizil für die Bergwacht "Bahnhof Rennsteig" stehen gut. Es gibt die Aussicht, dass die früheren drei Bergwachten Frauenwald, Stützerbach und Schmiedefeld nun stationär vereint we... » mehr

Sturz von der Leiter

01.10.2019

Gesundheit

Was bei einem Haushaltsunfall zu tun ist

Zu Hause kommt es öfter zu Unfällen, als man denkt. Beherzigt man einige Tipps, kann man im Notfall wirksam Erste Hilfe leisten. » mehr

Auch mit neuen Socken unbezwingbar: Hauptlauf-Sieger Christoph Weigel (linkes Bild). Vom Start weg diktieren Elias Engelhardt (53) und Friede Schmudde (rechts/212) das Tempo der 1000-Meter-Hatz (rechtes Bild).	Fotos: Carl-Heinz Zitzmann

03.09.2019

Lokalsport

"Ein echt gutes Gefühl am Fuß"

Christoph Weigel aus Schalkau gewinnt erneut den Hermann-Pistor-Lauf. Der Spitzenläufer vom Team Intersport Wohlleben kehrt gerne zu seinem Heimatverein zurück. » mehr

Die Übung zum Sommerfest des DRK-Kreisverbandes simuliere den schweren Unfall eines Autos mit einem Bus. Fotos (3): Carl-Heinz Zitzmann

01.09.2019

Region

Beim Hund gibt es keine Mund-zu-Mund-Beatmung

Martinshörner und Blaulicht haben einen Großeinsatz in Sonneberg gemeldet. Tatsächlich war es eine anspruchsvolle Übung zum Sommerfest des Deutschen Roten Kreuzes. » mehr

28.08.2019

Thüringen

Freie Schulen fühlen sich betrogen

Die freien Schulen in Thüringen hätten mindestens 280 Millionen Euro mehr bekommen müssen, meint ein Gutachter. Linke und SPD wollen den Geldhahn trotzdem nicht weiter aufdrehen. » mehr

Internet für viele Senioren "das Tor zur Welt". Archiv-Foto: Sebastian Gollnow/dpa

22.08.2019

Thüringen

Internet wird in Seniorenheimen immer wichtiger

Skypen mit den Enkeln oder fernsehen im Internet: Die Nachfrage nach Internet steigt in den Thüringer Seniorenheimen. Noch ist Wlan aber die Ausnahme. » mehr

^