Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

DEUTSCHE BAHN AG

Unglück im Bleßberg-Tunnel: Üben für den Notfall.

14.02.2019

Thüringen

Den Rettungskräften fehlt der Platz

Im Streit um größere Rettungsplätze an der ICE-Strecke durch den Thüringer Wald hoffen die Landkreise Sonneberg und Ilmkreis auf einen Sieg vor dem Bundesverwaltungsgericht. » mehr

Der Rettungsplatz aus der Vogelperspektive: Die Fläche ist viel zu klein, die Straße dicht. Ähnlich betroffen ist der Blessbergtunnel. Foto: LRA

13.02.2019

Ilmenau

In Leipzig wird zu ICE-Tunneln verhandelt

Heute verhandelt das Bundesverwaltungsgericht die Klage der Anrainerkreise der ICE-Strecke und des Landes gegen Bund und Bahn. Es geht dabei um größere Rettungsplätze an Silberberg- und Blessbergtunne... » mehr

Dicht gedrängt

vor 19 Stunden

Brennpunkte

Stillstand in Berlin wegen Warnstreik im Nahverkehr

Es ist der erste größere Warnstreik bei den Berliner Verkehrsbetrieben seit sieben Jahren. Er dauert ungewöhnlich lang. Und auch danach wird es nicht gleich wieder rund laufen. » mehr

Mitarbeiter von Rettungsdiensten testen das Einsatzregime aus - einschließlich des Bedarfs an Stellflächen für Zelte.

12.02.2019

Sonneberg/Neuhaus

Verwaltungsrichter verhandeln zu ICE-Rettungsregime am Bleß

Am Donnerstag wird eine Klage der Landkreise Sonneberg und Ilm-Kreis sowie des Freistaates gegen das Eisenbahnbundesamt beim Bundesverwaltungsgericht Leipzig verhandelt. Die Klägern fordern größere Re... » mehr

Aktuell steht das 1906 erbaute Bahnhofsgebäude in Vacha leer - in den nächsten Jahren könnten hier Wohnungen und Büros entstehen. Fotos (2): Heiko Matz

12.02.2019

Bad Salzungen

Missstände im Bahnhofsbereich sollen beseitigt werden

Die städtebaulichen Missstände im Bereich des Vachaer Bahnhofs sollen in den kommenden Jahren beseitigt werden. Eine optische Aufwertung würde dem Areal - als Eingangstor zur historischen Altstadt - g... » mehr

Videoberatung

Aktualisiert am 08.02.2019

Wirtschaft

Bahn bietet erstmals Ticketkauf mit Videoberatung in Thüringen an

Thüringen bekommt sein erstes Video-Reisezentrum der Bahn. Im Eichsfeld soll die moderne Technik Einzug erhalten und Bahnkunden das Leben leichter machen - mit Konsequenzen für den bisherigen Ticketsc... » mehr

Verschwindet vielleicht auch diese touristische Hinweistafel an der A 71? Kritiker aus der Stadt bemängelten von jeher, dass der Name "Ilmenau" auf dem Schild fehlt.

07.02.2019

Ilmenau

Bald kein Hinweis mehr auf Kickelhahn und Goethehaus?

Es klingt - im Wortsinn - nach einem Schildbürgerstreich: Neben Ilmenau haben auch andere Städte an der A 71 touristische Hinweistafeln gefordert. » mehr

Löscharbeiten

07.02.2019

Brennpunkte

Zug in Flammen - Rechtsrheinische Bahnstrecke lange dicht?

Güterzug in Flammen - etwa 60 Anwohner müssen vorsorglich ihre Häuser verlassen. Die wichtige rechtsrheinische Bahnstrecke könnte längere Zeit blockiert sein. » mehr

04.02.2019

Thüringen

Land will Wasserstoff-Zug als Pilotprojekt im Schwarzatal erproben

Mehr als zwei Drittel des Thüringer Eisenbahnnetzes sind nicht elektrifiziert. Züge mit Wasserstoff-Brennstoffzellen könnten vom Land als Alternative zu Dieselloks getestet werden, und zwar im Schwarz... » mehr

ICE

04.02.2019

Wirtschaft

Grüne fordern mehr Fernzüge - Scheuer steht zu Bahnchef Lutz

Die Bahn steht unter hohem Druck, dass ihre ICE schnell pünktlicher und zuverlässiger werden. Der Bund als Eigentümer stärkt Konzernchef Lutz dafür klar den Rücken. Neue Erwartungen gibt es aber auch ... » mehr

02.02.2019

Schlaglichter

Scheuer steht klar zu Bahnchef Lutz

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer hat sich trotz aller Probleme bei der Deutschen Bahn klar zu Konzernchef Richard Lutz bekannt. Der Vorstandschef der Bahn mache einen guten Job. » mehr

Rodelblitz Steinbach-Hallenberg

Aktualisiert am 03.02.2019

Thüringen

"Rodelblitz" schnauft durch den Wald

Wer nicht mit dem Auto fahren will, hat im Februar eine nostalgische Alternative: Der "Rodelblitz" bringt die Wintersportler in die Skigebiete. Am Samstag erwartete Kati Wilhelm die Fahrgäste in Stein... » mehr

Der ICE soll nun doch nicht an Coburg vorbeirauschen, sondern öfter als nur in "Tagesrandlagen" am Bahnhof halten. Die Bahn AG verhandelt darüber mit dem Freistaat Bayern. Das ist das Ergebnis eines Spitzengesprächs, das IHK-Präsident Friedrich Herdan und Oberbürgermeister Norbert Tessmer am Freitag vergangener Woche mit Managern des Konzerns in München geführt haben.

01.02.2019

Nachbar-Regionen

Ministerium: ICE-Halt Coburg soll bleiben

Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger (Freie Wähler) hat sich in einem Gespräch mit dem Konzernbevollmächtigten der Deutschen Bahn AG für den Freistaat Bayern, Klaus-Dieter Josel, dafür eingeset... » mehr

Online-Ticketkauf bei der Bahn

01.02.2019

Wirtschaft

Bahn verkauft fast jedes zweite Ticket online

Die Deutsche Bahn hat im vergangenen Jahr im Fernverkehr fast jeden zweiten Fahrschein online verkauft. Mit einem Anteil von 45 Prozent sei der Online-Verkauf inzwischen mit Abstand der größte Vertrie... » mehr

30.01.2019

Schlaglichter

Scheuer sieht viele gute Ideen nach Bahn-Krisentreffen

Das dritte Krisentreffen zur Deutschen Bahn hat aus Sicht von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer «viele gute Ideen» gebracht. «Jetzt wird erstmal an der Bahnspitze weitergearbeitet», sagte Scheuer... » mehr

Verspätungen bei der Bahn

30.01.2019

Wirtschaft

Bahn-Finanzen auch nach drittem Krisentreffen ungeklärt

Die Erwartungen an ein drittes Spitzentreffen zur Lage bei der Bahn waren hoch, öffentlich wurde dann nur wenig. Die Finanzierung der Milliarden Euro, die das Unternehmen braucht, ist noch ungeklärt. » mehr

30.01.2019

Schlaglichter

Neues Treffen zur Krise der Bahn

In der Krise der Deutschen Bahn kommt Verkehrsminister Andreas Scheuer heute schon zum dritten Mal seit Jahresbeginn mit der Spitze des Konzerns zusammen. Bei den Gesprächen soll es vor allem darum ge... » mehr

Käme die neue Radweg-Verbindung, würde der aktuelle Ilm-Rennsteig-Radweg nicht mehr an der Eishalle enden, sondern über den Bahnhof verlängert werden.

29.01.2019

Ilmenau

Radweg auf Industriebahnstrecke aktuell wohl ohne Chance

Die Fachausschüsse des Ilmenauer Stadtrates diskutieren derzeit über aktuelle Bürgerhaushaltsvorschläge. Ins Gespräch kam erneut ein Radweg auf der alten Bahntrasse zum Wohngebiet Eichicht. » mehr

ICE am Abend

29.01.2019

Wirtschaft

Vor neuem Spitzentreffen: Bund gerät zunehmend unter Druck

Wie geht es weiter bei der Deutschen Bahn? Zum dritten Mal binnen eines Monats kommt die Spitze des Konzerns mit Verkehrsminister Scheuer zusammen. Es geht um Strukturen - und viel Geld. » mehr

Enak Ferlemann

28.01.2019

Wirtschaft

Höhere Bahnpreise: Verkehrsministerium fängt Vorstoß ein

Verkehrsstaatssekretär Ferlemann schlägt höhere Bahn-Fahrpreise vor. Das halten nicht nur die Opposition im Bundestag und Verbände für falsch. Das eigene Ministerium pfeift den Bahnbeauftragten zurück... » mehr

Rotlicht

28.01.2019

Thüringen

Menschliche Schranke: Bahn-Mitarbeiter müssen Übergang sichern

Eigentlich übernimmt eine automatische Schranke den Dienst - doch wegen eines Defekts müssen in Haarhausen seit Monaten zusätzlich Bahn-Mitarbeiter im Schichtdienst einen Gleisübergang überwachen. » mehr

28.01.2019

Schlaglichter

Verkehrsministerium sieht Ticketpreise als Sache der Bahn

Das Bundesverkehrsministerium will sich nicht in die Ticketpreise der Bahn einmischen. Eine Sprecherin von Verkehrsminister Andreas Scheuer sagte am Montag in Berlin, die Festlegung von Ticketpreisen ... » mehr

Regionalbahn

27.01.2019

Wirtschaft

Bahnbeauftragter der Regierung fordert höhere Ticketpreise

Wie kommt die Bahn aus der Krise? Dass mehr Geld nötig ist, bestreitet kaum jemand. Der Bahnbeauftragte der Bundesregierung fordert nun etwas, das vor allem auf Kosten der Passagiere geht. » mehr

Im Dezember haben die Eisenbahnfreunde Sonneberg mit einer Fotokampagne auf ihre derzeitige Situation aufmerksam gemacht. Foto/Archiv: Carl-Heinz Zitzmann

25.01.2019

Sonneberg/Neuhaus

Neue Weichenstellung beim Thema Lokbahnhof ?

In die Sache mit dem alten Lokbahnhof kommt neuer Dampf. Ein vermittelndes Gespräch hat es in der vergangenen Woche im Rathaus gegeben. Konkrete Informationen sind für die nächste Stadtratssitzung ang... » mehr

24.01.2019

Sonneberg/Neuhaus

Lkw demoliert Bahnschranke, Zugverkehr lahmgelegt

Ein Lkw-Fahrer hat mit seinem Fahrzeug eine Bahnschranke abgerissen. Daraufhin kam der Bahnverkehr zwischen Sonneberg und Lichtenfels am Donnerstagmorgen teilweise zum Erliegen. » mehr

Neues Lautsprecher-System bei der Bahn

23.01.2019

Reisetourismus

Bahn testet neuen Lautsprecher

Verspätungen, Zugausfälle, Gleisänderungen: Bahn-Kunden müssen mit vielen Unwägbarkeiten rechnen. Dringend nötige Informationen dazu dringen im allgemeinen Bahnhofslärm aber oft nicht zu den Betroffen... » mehr

23.01.2019

Schlaglichter

Bahn testet neue Technik für verständliche Durchsagen

Neue Technik für besser verständliche Durchsagen testet die Deutsche Bahn auf zwei Bahnsteigen am Frankfurter Hauptbahnhof. Sechs Monate lang soll sich die Anlage der Berliner Firma Holoplot bewähren,... » mehr

Deutsche Bahn

21.01.2019

Wirtschaft

Etwa 57 Milliarden Euro Investitionsstau bei Bahn

Bei der Deutschen Bahn hat sich aus Gewerkschaftssicht ein Investitionsstau bei der Infrastruktur von etwa 57 Milliarden Euro aufgebaut. » mehr

21.01.2019

Schlaglichter

EVG: Etwa 57 Milliarden Euro Investitionsstau bei Bahn

Bei der Deutschen Bahn hat sich aus Gewerkschaftssicht ein Investitionsstau bei der Infrastruktur von etwa 57 Milliarden Euro aufgebaut. «Die Politik hat seit Jahrzehnten der Bahn zu wenig Geld gegebe... » mehr

Carolin Fischer, Ralf Bärwolff und Enrico Wirth (am Piano) unterhielten das Publikum in der Sunbean-Rösterei mit Kabarett vom Feinsten. Foto: Michael Bauroth

21.01.2019

Suhl

Academixer-Zug rauscht durch Politik und Alltagsroutine

Bereits zum dritten Mal gastierten Kabarettisten der Leipziger Academixer mit einer Eigenproduktion auf der Kleinkunstbühne in der Zella-Mehliser Sunbean-Kaffeerösterei. Am Samstag vor vollem Haus. » mehr

Schnellfahrstrecke München - Berlin

21.01.2019

Wirtschaft

Konkurrenz für Bahn-Schnellfahrstrecke Berlin-München wächst

Auf ihrer Paradestrecke zwischen Berlin und München bekommt die Deutschen Bahn mehr Konkurrenz. Eurowings will beide Städte von Mai an verbinden, wie die Lufthansa-Tochter mitteilte. » mehr

Zwangsstopp für ICE auf Grümpentalbrücke

Aktualisiert am 19.01.2019

Sonneberg/Neuhaus

Zwangsstopp für ICE auf der Grümpentalbrücke

Dieser Stopp war im Fahrplan nicht vorgesehen: Am Samstagmorgen musste eine ICE auf der Grümpentalbrücke halten, weil die Stromabnehmer defekt waren. Die Fahrgäste mussten umsteigen. » mehr

19.01.2019

Schlaglichter

Bahn-Bilanz 2018: Zwei Prozent aller Fernzughalte fielen aus

Bei den Fernzügen der Deutschen Bahn sind nach Angaben des Unternehmens im vergangenen Jahr etwa zwei Prozent der Halte ausgefallen. Ursache dafür waren «externe Umstände wie Stürme, Hitze, Personenun... » mehr

Fernverkehr

19.01.2019

Wirtschaft

Bahn: Zwei Prozent aller Fernzughalte fielen aus

Für Fahrgäste sind Verspätungen ärgerlich, Zugausfälle aber noch schlimmer. Jetzt sind darüber Zahlen bekannt geworden. Kritik gibt es auch an der Verspätungsstatistik. » mehr

Aktualisiert am 19.01.2019

Thüringen

Verkauf von Immobilie an Rechtsextremen vorerst gestoppt

Sonneberg/Kloster Veßra - Der Kauf eines Grundstücks durch den Rechtsextremen Tommy Frenck in Kloster Veßra im Rahmen einer Zwangsversteigerung ist zumindest vorerst geplatzt. » mehr

Tempolimit 130

18.01.2019

Brennpunkte

Regierungskommission denkt über Tempo 130 auf Autobahn nach

Der Verkehrsbereich muss wesentlich mehr tun, um Klimaziele zu erreichen. Eine Regierungskommission arbeitet an Vorschlägen. Es könnten grundlegende Reformpläne auf den Tisch kommen. Es ist aber noch ... » mehr

17.01.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 18. Januar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 18 Januar 2019: » mehr

Deutsche Bahn

17.01.2019

Reisetourismus

Die Bahn verspricht mehr Pünktlichkeit

Unpünktliche Züge sind ein tägliches Ärgernis für Tausende Bahnkunden. Die Bahn gelobt Besserung, der Bund als Eigner will «massiv investieren». Wichtige Fragen aber wie die Finanzierung und künftige ... » mehr

Klenigkeiten entscheiden

17.01.2019

Reisetourismus

Reise-Anbieter mühen sich um Barrierefreiheit

Das Interesse an barrierefreien Urlaubsangeboten wächst - auch weil die Gesellschaft immer älter wird. Doch bislang sind noch nicht alle Anbieter und Tourismusregionen darauf eingestellt. » mehr

17.01.2019

Deutschland & Welt

Rechnungshof wirft Bund Untätigkeit bei der Bahn vor

Der Bundesrechnungshof hat dem Bund als Eigentümer der Deutschen Bahn schwere Versäumnisse bei der strukturellen Ausrichtung des Konzerns vorgeworfen. «Der Bund und die DB AG haben die Kernziele der v... » mehr

17.01.2019

Deutschland & Welt

Bahn will mit mehr Mitarbeitern pünktlicher werden

Mit mehr Personal will die Deutsche Bahn den Weg aus der Krise schaffen und pünktlicher werden. Voraussichtlich rund 22 000 neue Mitarbeiter sollen eingestellt werden, vor allem Lokführer, Fahrdienstl... » mehr

Nicht mehr kontrolliert werden

17.01.2019

dpa

Komfort-Check-in im ICE jetzt auch ohne Platzreservierung

Die Fahrscheinkontrolle im Zug ist für viele lästig. Der Komfort-Check-in der Deutschen Bahn ermöglicht daher nun eine eigenständige Ticketkontrolle. Auch ohne Sitzplatzreservierung kann dieser Servic... » mehr

17.01.2019

Deutschland & Welt

Bahn will mit mehr Mitarbeitern pünktlicher werden

Mit mehr Personal will die Deutsche Bahn den Weg aus der Krise schaffen und pünktlicher werden. Voraussichtlich rund 22 000 neue Mitarbeiter sollen eingestellt werden, vor allem Lokführer, Fahrdienstl... » mehr

17.01.2019

Deutschland & Welt

Scheuer: Bahn stellt Maßnahmenpaket für Verbesserungen vor

Die Deutsche Bahn will mit einem Maßnahmenpaket die Pünktlichkeit ihrer Züge und den Service verbessern. Das sagte Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer nach einem erneuten Treffen mit der Bahn-Spitz... » mehr

17.01.2019

Deutschland & Welt

Erneutes Spitzentreffen zur Krise der Bahn

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer und die Führung der Deutschen Bahn sind am Morgen zu erneuten Gesprächen über Wege aus der Krise des Staatskonzerns zusammengekommen. » mehr

17.01.2019

Deutschland & Welt

Befragung: Bahn-Mitarbeiter relativ zufrieden

Trotz der Fülle an Problemen bei der Deutschen Bahn sind ihre Mitarbeiter durchaus zufrieden mit ihrem Arbeitgeber. Die jüngste Befragung der eigenen Leute von Herbst 2018 habe aber auch Kritik an den... » mehr

Deutsche Bahn

17.01.2019

Deutschland & Welt

Mehr Personal, mehr ICE-Züge: Bahn verspricht Besserung

Schon wieder ein Frühstück beim Verkehrsminister. Bei der Bahn soll nun möglichst schnell vieles besser werden. An diesem Ziel wird auch Scheuer gemessen werden. Experten warnen: Kurzfristige Erfolge ... » mehr

Im Schnee versunken

16.01.2019

Deutschland & Welt

Wetterdienst: Schneemenge war nicht «außergewöhnlich»

Die Kinder gehen wieder zur Schule und die Züge fahren: Die Lage in den Schnee-Krisengebieten normalisiert sich zunehmend. Trotzdem bleibt die Situation in einigen Orten angespannt. Überraschend ist d... » mehr

Blauer Himmel über den Alpen

16.01.2019

dpa

Lawinengefahr in den Alpen geht zurück

Die Lage in den Schnee-Krisengebieten normalisiert sich zunehmend. In vielen Skigebieten sind die Lifte wieder in Betrieb. Auch sind einige gesperrte Straßen und Bahnstrecken wieder freigegeben. Doch ... » mehr

Samsung

16.01.2019

dpa

Samsung tritt Login-Allianz Verimi bei

Sich mit den Account-Daten auf verschieden Webseiten anmelden - das machen nicht Facebook oder Google möglich. Als Konkurrent ist in Deutschland inzwischen die Plattform Verimi angetreten, die mit Sam... » mehr

Die komplett verglaste Verbindungsbrücke zwischen den Terminals B und C ist ein echter Hingucker. Am Dienstagabend wurde sie von Oberbürgermeister Daniel Schultheiß, Stadtplaner Uwe Wilke, Bauplanerin Viola Breite, IWG-Chefin Karsta Rödiger und Ex-Oberbürgermeister Gerd-Michael Seeber (von links) offiziell eingeweiht. Fotos: Danny Scheler-Stöhr

15.01.2019

Region

Brückenschlag über das ewig Trennende der Stadt

In kleiner Runde wurde am Dienstagabend der Verbindungsbau zwischen den Terminals B und C am Bahnhof eingeweiht. Das Hauptgebäude soll dann im März offiziell in Betrieb gehen. » mehr

Im November haben die vorbereitenden Bauarbeiten für das neue elektronische Stellwerk auf dem Meininger Bahnhofsgelände begonnen. Im Moment erfolgt der Tiefbau für die Verkabelung.	Fotos: Antje Kanzler

15.01.2019

Meiningen

Meininger Weichen werden neu gestellt

Nach dem Bahnhofsgebäude wird nun auch das Bahnhofsgelände zur Baustelle. Die Deutsche Bahn errichtet ein elektronisches Stellwerk, erneuert Signal-, Sicherungs- und Kommunikationstechnik nebst Weiche... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".