Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

Artikel zum Thema

DER KREIS GMBH & CO KG

Wasungens Bürgermeister Thomas Kästner hält eine Zeichnung in der Hand, die zwei Ansichten der Rettungswache zeigt, die in Wahns gebaut werden soll.

04.08.2020

Meiningen

Wahns erfüllt offenbar alle Wünsche

Die Stadt Wasungen wird die Rettungswache, die sie vor Jahren aufgegeben hat, wieder zurückholen und in ihrem Ortsteil Wahns ansiedeln. Dort plant die Kommune mit Unterstützung eines Investors eigens ... » mehr

Frankfurt

04.08.2020

Topthemen

Cum-Ex-Ermittlungen: Durchsuchungen beim Bankenverband

Mit illegalen Cum-Ex-Geschäften haben Investoren und Banken den Staat um Milliarden betrogen - noch immer laufen Ermittlungen. Am Dienstag durchsuchte die Polizei Büros des Bankenverbands. Dabei ging ... » mehr

Familien in der Corona-Krise

07.08.2020

Brennpunkte

Eltern befürchten Trennung von Kindern - Behörden dementieren

In Baden-Württemberg und Hessen befürchten Eltern, dass ihre Kinder im Falle einer Corona-Infektion von ihnen getrennt werden könnten. » mehr

Diese Wohnungen in Föritztal werden erst 2020/21 in der Baustatistik auftauchen. Foto: Zitzmann

02.08.2020

Sonneberg/Neuhaus

Landkreis Sonneberg 2019 auf Platz eins im privaten Hausbau

Die Wohnungbaustatistik für den Landkreis Sonneberg verzeichnet für 2018/19 nur Eigenheime, keinen Mietwohnungsbau. » mehr

Das Besucherbergwerk Hühn ist ein Informationszentrum des Geoparks. Foto: fotoart-af.de

30.07.2020

Schmalkalden

Autobahn-Schilder sollen für den Geopark werben

Der Nationale Geopark Großer Inselsberg/Drei Gleichen ist nicht in sich versteinert. In der Gemeinschaft gibt es viel Bewegung rund um Zertifizierung und Projekte. » mehr

Erik Lesser, Oscar Barchewitz, Nathalie Keller, Stefan Röttig, Max Barchewitz und Philipp Horn (von links) sind erfolgreich Biathleten und Skeletonis vom SV Eintracht Frankenhain. Archivbild/Foto: Berit Richter

29.07.2020

Ilmenau

Medaillenhamster in Loipen und Eiskanälen

121 Sportlerinnen und Sportler aus dem Ilm-Kreis haben im letzten Jahr bei großen Wettkämpfen Titel und Medaillen gesammelt. Ihre Ehrung erfolgt diesmal auf etwas andere Art und Weise. » mehr

Die Fahnen wehen vor der Sparkassen-Geschäftsstelle in Neudrossenfeld, die Filiale bietet derzeit aber nur den Service ihrer Automaten. Aufgrund eines Corona-Falls wurden am Dienstag sowohl die Geschäftsstelle in Neudrossenfeld als auch die am Galgenberg in Kulmbach vorsorglich geschlossen. Am Mittwoch entschloss sich die Sparkasse, insgesamt 15 Filialen bis 31. Juli zu schließen. Telefonisch oder per E-Mail seien die Mitarbeiter aber weiterhin erreichbar, heißt es aus der Sparkasse. Wer in Quarantäne ist, arbeite von zu Hause aus. Fotos: Melitta Burger

29.07.2020

Nachbar-Regionen

Corona-Fall: Sparkasse muss 15 Filialen schließen

Zwei neue Fälle gibt es im Kreis Kulmbach. Einer der Betroffenen arbeitet bei der Sparkasse. Die musste nun in Kulmbach und Kronach rund 30 Mitarbeiter in Quarantäne schicken. » mehr

Einst im Landtag, heute die wohl meist kritisierte CDU-Funktionärin Thüringens: Die Hildburghäuser Noch-Kreisvorsitzende Kristin Obst, hier auf einem Wahlplakat unter ihrem vorherigen Familiennamen Floßmann. Archivfotos: frankphoto.de

29.07.2020

Thüringen

"Eine Spur der Verwüstung"

Eine abgewählte Landtagsabgeordnete treibt einen ganzen Kreisverband der CDU ins Chaos. Nur weil die Landespartei eingreift, naht eine Lösung. Ein starkes Stück Polit-Theater aus Hildburghausen. » mehr

27.07.2020

Schmalkalden

Schmalkalder gehören zu den fleißigsten Thüringern

Im Landkreis Schmalkalden gibt es vergleichsweise viele Erwerbstätige. Das berichtet das Landesamt für Statistik. » mehr

Tönnies

24.07.2020

Brennpunkte

Rund 30 Tönnies-Mitarbeiter positiv getestet

Nach dem Corona-Ausbruch in seinem Stammwerk steht der Fleischproduzent Tönnies unter besonderer Beobachtungen. Nun wurden bei Routinekontrollen 30 Mitarbeiter positiv auf das Coronavirus getestet. » mehr

Blick in die im März 2018 umfassend modernisierte zentrale Leitstelle des Rettungsdienstzweckverbandes Südthüringen im GAZ Zella-Mehlis. Durch ein Zusammenrücken der ebenfalls im Objekt ansässigen Autobahnpolizei soll Platz für eine Erweiterung der Leitstelle zum Anschluss des Landkreises Schmalkalden-Meiningen geschaffen werden. Foto: frankphoto.de

23.07.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Suhl will Nachbarlandkreis für Verbandsbeitritt begeistern

Es ist ein Thema, an dem sich schon zwei Suhler Oberbürgermeister die Zähne ausgebissen haben: Ein Beitritt des Landkreises Schmalkalden-Meiningen zum Rettungsdienstzweckverband Südthüringen. André Kn... » mehr

Blick in die im März 2018 umfassend modernisierte zentrale Leitstelle des Rettungsdienstzweckverbandes Südthüringen im GAZ Zella-Mehlis. Durch ein Zusammenrücken der ebenfalls im Objekt ansässigen Autobahnpolizei soll Platz für eine Erweiterung der Leitstelle zum Anschluss des Landkreises Schmalkalden-Meiningen geschaffen werden. Foto: frankphoto.de

23.07.2020

Meiningen

Suhl will Nachbarkreis für Verband begeistern

Es ist ein Thema, an dem sich schon zwei Suhler Oberbürgermeister die Zähne ausgebissen haben: Ein Beitritt des Landkreises Schmalkalden-Meiningen zum Rettungsdienstzweckverband Südthüringen. André Kn... » mehr

22.07.2020

Wirtschaft

Industrie: Ilm-Kreis trotzt der Corona-Krise

Auch in der Corona-Krise behauptet der Ilm-Kreis seine Position als Thüringer Industrie-Champion. Anderswo bricht das Geschäft enorm ein. » mehr

Das Expertenteam der Bundeswehr hat die Mitarbeiter der Behörden im Landratsamt Sonneberg achteinhalb Wochen im Kampf gegen die Corona-Pandemie unterstützt. Sonneberg hatte bundesweit als Corona-Hotspot Schlagzeilen gemacht. Seit Tagen gibt es nun keine neuen Fälle mehr.

17.07.2020

Sonneberg/Neuhaus

Stabile Corona-Null: Dank an die Bundeswehr für ihre Hilfe

Der Kreis Sonneberg meldet bei seinen Corona-Zahlen weiterhin eine große Null: Niemand hat sich neu infiziert. Ein großes Dank gab es vom Landratsamt für die Hilfe der Bundeswehr. Die Soldaten wurden ... » mehr

Gabi Ohler war bis März Staatssekretärin im Bildungsministerium. Dann wurde sie in den einstweiligen Ruhestand versetzt - was nun für Diskussionen sorgt. Denn zu diesem Zeitpunkt war schon klar, dass sie Gleichstellungsbeauftragte werden soll. Foto: ari

15.07.2020

Thüringen

"Eine berechtigte Frage"

Versetzte Ministerpräsident Bodo Ramelow eine Staatssekretärin zu Unrecht in den Ruhestand? Gegen seine Vorgängerin Christine Lieberknecht ermittelte aus gleichem Grund der Staatsanwalt. » mehr

Das "Schatoh" soll auch im neuen Jugendförderplan als Jugendzentrum der Stadt Ilmenau erhalten bleiben. Foto: Andreas Heckel

08.07.2020

Ilmenau

Jugendclubs werden umstrukturiert

Die Gebietsreform macht auch vor der Jugendhilfe nicht halt. Mit dem neuen Jugendförderplan, der gerade beschlossen wurde, sollen die Strukturen angepasst werden. » mehr

Maxi Schafroth

08.07.2020

Boulevard

Kabarettist Schafroth plant Autokabarett

Am nächsten Wochenende sollen die Zuschauer analog zum Autokino aus sicherer Entfernung vom Wagen aus sein Programm verfolgen. Voraussetzung sind wie im Kino ein Auto und ein eingebautes Autoradio. » mehr

Wollen hier wieder die Werrabahn fahren und keine Autos rollen sehen (von links): Burkhard Eßig vom Fahrgastverband Pro Bahn, Kreistags- und Landesvorstandsmitglied Katharina Schmidt sowie Burkhard Schlegel (Bündnis 90/Die Grünen). Sie werfen dem Kreis vor, schwarz gebaut zu haben.	Foto: frankphoto.de

Aktualisiert am 08.07.2020

Hildburghausen

Grüne: Der Kreis Hildburghausen hat schwarz gebaut

Keine Planfeststellung, keine Entwidmung: Der Kreis hat bei Eisfeld die Werrabahn-Trasse überbaut. Das Land gab für diesen Teil der Kreisstraße 530 sogar Fördermittel, obwohl es die Bahnstrecke reakti... » mehr

Landrat Sven-Georg Adenauer

07.07.2020

Brennpunkte

Wieder mehr Freiheiten im Kreis Gütersloh

Der Corona-Ausbruch in der Fleischfabrik Tönnies ist eingedämmt, die massiven Beschränkungen im Kreis Gütersloh sind aufgehoben. Doch wann und wie Deutschlands größter Schlachthof wieder an den Start ... » mehr

Proben für Corona-Tests werden untersucht

01.07.2020

Brennpunkte

Medien-Bericht: 69 Klinik-Beschäftigte in Greiz waren mit Coronavirus infiziert

Vermutlich liegt die tatsächliche Zahl noch höher, da nach Angaben des Klinik-Personals nur zurückhaltend auf eine Infektion getestet wurde. Die Situation in der Klinik sei zeitweise kaum noch unter K... » mehr

Proben für Corona-Tests werden untersucht

01.07.2020

Thüringen

Medien-Bericht: 69 Klinik-Beschäftigte in Greiz waren mit Coronavirus infiziert

Vermutlich liegt die tatsächliche Zahl noch höher, da nach Angaben des Klinik-Personals nur zurückhaltend auf eine Infektion getestet wurde. Die Situation in der Klinik sei zeitweise kaum noch unter K... » mehr

Corona-Testzentrum

29.06.2020

Brennpunkte

Laschet: Einschränkungen im Kreis Gütersloh verlängert

Die Menschen im Kreis Warendorf können aufatmen, im Kreis Gütersloh bleiben die Einschränkungen im öffentlichen Leben noch vorerst für eine weitere Woche bestehen. Nach den Corona-Infektionen in einer... » mehr

Corona-Test

29.06.2020

Brennpunkte

Streit um mehr Corona-Tests - NRW verlängert Beschränkungen

Wie viele Tests braucht es, damit die Gefahr unbemerkter Ansteckungen mit dem Coronavirus möglichst gering bleibt? Bayern setzt auf das Prinzip Masse für alle - und bleibt damit vorerst allein. » mehr

28.06.2020

Thüringen

SPD-Politiker Wolfram bleibt Landrat in Saalfeld-Rudolstadt

Es ist die erste größere Wahl in Thüringen seit Ausbruch der Corona-Pandemie. Und das Ergebnis fiel eindeutig aus - der Amtsinhaber von der SPD gewann unangefochten. » mehr

Melanie Huml

28.06.2020

Brennpunkte

Bayern kündigt Corona-Tests für alle an

Im Kampf gegen die Corona-Pandemie richtet sich der Blick zurzeit vor allem auf die sogenannten Hotspots. Doch wie weit hat sich das Virus unbemerkt schon in der Allgemeinbevölkerung ausgebreitet? Bay... » mehr

Wahl des neuen Bürgermeisters Hildburghausen

28.06.2020

Thüringen

Wahl unter Corona-Bedingungen - neuer Saalfelder Landrat gesucht

Saalfeld - Unter besonderen Hygienevorkehrungen wird an diesem Sonntag im Kreis Saalfeld-Rudolstadt ein neuer Landrat gewählt. » mehr

Ortsschild

27.06.2020

Brennpunkte

Merkel warnt vor Corona-Leichtsinn: «Lage ist ernst»

Die Kanzlerin warnt weiter vorm Corona-Virus und nimmt die Bürger in die Pflicht. Fakt ist aber auch: Die Zahl der registrierten Neuinfektionen ist momentan relativ niedrig. Und nur ein einziger Kreis... » mehr

Corona-Testzentrum in Gütersloh

25.06.2020

Brennpunkte

Gütersloh und Warendorf: Länder für bundesweite Reiseregeln

In den NRW-Kreisen Gütersloh und Warendorf wird nach dem Corona-Ausbruch bei Tönnies reichlich getestet - mit vielen erfreulichen Ergebnissen. Die Urlaubszeit könnte für Menschen aus diesen Regionen t... » mehr

Armin Laschet

23.06.2020

Brennpunkte

Lockdown rund um Fleischfabrik - Urlauber zurückgeschickt

Nach dem Corona-Ausbruch beim Schlachtbetrieb Tönnies zieht Nordrhein-Westfalen Konsequenzen: In gleich zwei Kreisen wird das öffentliche Leben heruntergefahren. Andere Bundesländer reagieren - die Ma... » mehr

Tönnies-Gebäude

20.06.2020

Brennpunkte

Mittlerweile 1029 Infizierte bei Tönnies

Die Behörden im Kreis Gütersloh arbeiten intensiv daran, den massenhaften Corona-Ausbruch in Deutschlands größtem Fleischbetrieb in den Griff zu bekommen. Das Virus wurde schon bei mehr als 1000 Mitar... » mehr

Blutprobe

21.06.2020

Brennpunkte

Lokale Ausbrüche erhöhen bundesweite Corona-Fallzahlen

Mit dem Ausbruch in der Fleischfabrik von Tönnies überschreitet der Kreis Gütersloh den vereinbarten Grenzwert für Corona-Neuinfektionen deutlich. Im Rest des Landes ist die Lage weitgehend ruhig. » mehr

Protest

19.06.2020

Brennpunkte

Laschet schließt regionalen Lockdown nicht mehr aus

Bei den Corona-Reihentests in Rheda-Wiedenbrück hilft jetzt auch die Bundeswehr. Auf dem Gelände des Schlachtbetriebs Tönnies nahmen Soldaten am Freitag erste Proben. Am Abend äußerte sich der Ministe... » mehr

Corona-Testzentrum

19.06.2020

Brennpunkte

Zahl der Neuinfektionen auf höchstem Stand seit vier Wochen

Nach einem Corona-Ausbruch in einem Schlachtbetrieb in Gütersloh stehen tausende Tests unter den Mitarbeitern aus. Der Kreis überschreitet die kritische Marke der Neuinfektionen deutlich. » mehr

Fleischwerk Tönnies

17.06.2020

Brennpunkte

Erneut großer Corona-Ausbruch in Fleischfabrik

Das Coronavirus greift nach den allgemeinen Lockerungen noch einmal um sich. Jetzt traf es Deutschlands größten Schlachtbetrieb in Westfalen. » mehr

Die Corona-Krise hat dem Gastgewerbe massive Einbußen gebracht. Doch auch vor der Pandemie waren die Übernachtungs- und Ankunftszahlen im Ilm-Kreis schon leicht rückläufig - entgegen dem thüringenweiten Trend übrigens. Im Freistaat wurden zuletzt mehr Gäste begrüßt.	Foto: Jan-Philipp Strobel/dpa

15.06.2020

Ilmenau

Schon vor Corona gab es weniger Gäste

Die Corona-Krise hat das Gastgewerbe schwer gebeutelt. Doch auch vor der Pandemie und den Einschränkungen im alltäglichen Leben war bereits ein leicht rückläufiger Trend bei Ankünften und Übernachtung... » mehr

Die Corona-Krise hat dem Gastgewerbe massive Einbußen gebracht. Doch auch vor der Pandemie waren die Übernachtungs- und Ankunftszahlen im Ilm-Kreis schon leicht rückläufig - entgegen dem thüringenweiten Trend übrigens. Im Freistaat wurden zuletzt mehr Gäste begrüßt.	Foto: Jan-Philipp Strobel/dpa

08.06.2020

Ilmenau

Schon vor Corona weniger Übernachtungen

Die Corona-Krise hat das Gastgewerbe schwer gebeutelt. Doch auch vor der Pandemie und den Einschränkungen im alltäglichen Leben war bereits ein leicht rückläufiger Trend bei Ankünften und Übernachtung... » mehr

Test auf das Coronavirus

01.06.2020

Brennpunkte

RKI meldet 333 Neuinfektionen

Die Corona-Lage in Deutschland bleibt nach den Zahlen vom Wochenende vergleichsweise entspannt. Nur der Landkreis Sonneberg reißt eine kritische Marke. Auch andernorts gibt es weiterhin Ausbrüche - in... » mehr

SARS-CoV-2

30.05.2020

Brennpunkte

Nach Corona-Ausbruch in Sonneberg keine neuen Lockerungen

Nach dem sprunghaften Anstieg von Neuinfektionen im Thüringer Kreis Sonneberg werden die Corona-Beschränkungen vorerst nicht weiter gelockert. » mehr

"Verantwortung tragen"

30.05.2020

Sonneberg/Neuhaus

Nach Sonneberger Corona-Ausbruch: keine neuen Lockerungen

Sonneberg - Nach dem sprunghaften Anstieg von Neuinfektionen werden die Corona-Beschränkungen im Kreis Sonneberg vorerst nicht weiter gelockert. » mehr

Grablichter

29.05.2020

Brennpunkte

Mordverdacht in Kita: Wurden Frühwarnzeichen ignoriert?

Wie kann eine Frau, die bereits in ihren ersten Wochen im Kita-Job für nicht geeignet befunden wird und in deren Umfeld es immer wieder zu seltsamen Vorfällen kommt, drei Jahre als Erzieherin arbeiten... » mehr

Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke)

Aktualisiert am 28.05.2020

Thüringen

Kommunalpolitiker: kein Thüringer Sonderweg bei Lockerungen

Die Kritik an der Strategie von Thüringens Regierungschef Ramelow aus dem Corona-Lockdown reist nicht ab. Landräte und Oberbürgermeister pochen auf landesweite Regeln. » mehr

Der Kreistagsbeschluss, dass im Ilm-Kreis Schüler der elften und zwölften Klasse ab kommendem Schuljahr kostenlos den ÖPNV nutzen dürfen, stößt nicht bei allen auf Begeisterung. Archivfoto: Volker Pöhl

25.05.2020

Ilmenau

FDP kritisiert ÖPNV-Beschluss als unverantwortlich

Im Ilm-Kreis dürfen ab dem kommenden Schuljahr auch Schüler der elften und zwölften Klasse kostenlos den ÖPNV nutzen. Bisher mussten sie dafür zahlen. Die FDP kritisiert den Beschluss, die AfD hingege... » mehr

Reisende

24.05.2020

Brennpunkte

Auch bei guter Corona-Tendenz weiter Infektionsgefahr

Die Zahl der registrierten neuen Corona-Fälle geht tendenziell in Deutschland zurück. Doch es kann weiterhin schnell zu einem Covid-19-Ausbruch kommen - nicht nur wegen der Dunkelziffer. » mehr

Westfleisch

19.05.2020

Wirtschaft

Behörden: Test bei Westfleisch in Coesfeld erfolgreich

Mehr als eine Woche lang war das Werk von Westfleisch in Coesfeld wegen eines Corona-Ausbruchs geschlossen. Nun gab es einen ersten Testdurchlauf - noch ohne Tiere. » mehr

26.06.2020

Bauen & Wohnen

Wie plant man am besten eine Küche?

Sie soll perfekt sein - die eigene Küche. Doch die Geräte, Schränke und vor allem die Regale so anzuordnen, dass sie die eigenen Bedürfnisse erfüllen, ist im Handel gar nicht so einfach. » mehr

Turnhallen, wie die "Am Jahnsportpark" in Arnstadt sollen ab 1. Juni wieder für den Vereinssport öffnen. Foto: Berit Richter

15.05.2020

Region

Sporthallen öffnen am 1. Juni

Ab 1. Juni dürfen Sportvereine wieder die Turnhallen nutzen. Auch andere Vereinsarbeit ist dann möglich. Die Auflagen aber bleiben hoch. » mehr

Tablets und Notebooks für den Schulunterricht sind im Ilm-Kreis bisher eher die Ausname. Das soll sich ändern. Foto: Berit Richter

15.05.2020

Region

Der lange Weg zur Digitalisierung

Trotz Corona-Krise laufen zahlreiche Baumaßnahmen an den Schulen im Ilm-Kreis weiter. Ein Schwerpunkt wird in Zukunft auf der Umsetzung des Digitalpaktes liegen. » mehr

Unter Auflagen dürfen ab nächsten Montag auch in der Stadt Kulmbach die Biergärten wieder öffnen.	Foto: Roland Weihrauch/dpa

15.05.2020

Deutschland & Welt

Wirte im Kreis Greiz dürfen Gäste nur unter freiem Himmel bedienen

Auf Druck des Landes hin dürfen Gaststätten im Kreis Greiz seit Freitag nur eingeschränkt öffnen. Die Bewirtung von Gästen "im Innenbereich" bleibt bis 28. Mai untersagt, heißt es in einer neuen Allge... » mehr

Ein Abstrich für das Testverfahren auf das Coronavirus

Aktualisiert am 12.05.2020

Region

Corona-Massentest in Sonneberg gestartet - Bundeswehr hilft in Greiz

Die Landkreise Greiz und Sonneberg bleiben regionale Brennpunkte der Corona-Pandemie. Die Behörden setzen vor allem auf Tests in Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen, um der Ausbrüche Herr zu werden. ... » mehr

Coronavirus

11.05.2020

Thüringen

Noch keine Entscheidung durch Krisenstab für Kreis Greiz

Der Kreis Greiz will - entgegen früherer Ankündigungen - am Montag noch nicht über das weitere Vorgehen in der Corona-Pandemie entscheiden. Besuche in Pflegeeinrichtungen soll es aber vorerst weiterhi... » mehr

Fleischfabrik in Coefeld

10.05.2020

Deutschland & Welt

Corona-Ausbruch in Fleischfabrik: Über 200 Arbeiter positiv

Im Kreis Coesfeld im Münsterland wird ab Montag doch nicht gelockert - weil die Corona-Fallzahlen stark angestiegen sind. Zentrum des Ausbruchs ist eine Fleischfabrik. » mehr

Testmaterial

08.05.2020

Deutschland & Welt

Erste Notbremsen wegen Corona gezogen

Auf die Lockerung folgt die erste Nagelprobe: Nun müssen Behörden vor Ort zeigen, ob sie einem starken Ausbruch des Coronavirus gewachsen sind. Schlachthöfe in NRW und in Schleswig-Holstein sind betro... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.