Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

DER KREIS GMBH & CO KG

Keime in Wurst

04.10.2019

Ernährung

Bundesamt warnt vor Wurstwaren der Firma Wilke

Behörden raten dringend davon ab, Wurstwaren des Herstellers Wilke zu verzehren. Sie könnten mit lebensgefährlichen Bakterien belastet sein. Ein Identitätskennzeichen gibt Aufschluss darüber, welche P... » mehr

Die Grundschule in Kieselbach erhält einen Anbau. Im Haushalt 2020 sollen dafür laut Eckpunktepapier 1,5 Millionen Euro eingeplant werden.

01.10.2019

Bad Salzungen

Kreishaushalt 2020: Debatte in Fraktionen hat begonnen

Der Kreisumlagehebesatz soll konstant bleiben. Der Kreis soll keine Kredite aufnehmen, ein Finanzpolster soll erwirtschaftet, in Schulen, Straßen und Breitband investieren werden. Das ist der Finanzr... » mehr

Wilke

04.10.2019

Brennpunkte

Uniklinik Köln räumt Fehler nach Wurst-Rückruf ein

Nach Todesfällen durch Bakterien in Wurst gerät das Krisenmanagement von Behörden und des Herstellers in die Kritik. Die Uniklinik Köln räumte unterdessen einen Fehler bei einer Tochtergesellschaft ei... » mehr

Yannik Barthelmäs von der Feuerwehr Stadtlengsfeld erklärt Schülern aus Oechsen die Einsatzweise der Tragkraftspritze. Fotos (4): Heiko Matz

17.09.2019

Bad Salzungen

Schnuppern bei der Feuerwehr

Über 1000 Grundschüler aus dem Wartburgkreis sind in diesen Tagen im Feuerwehrtechnischen Zentrum in Immelborn zu Gast und lernen den Feuwehralltag und die Feuerwehrtechnik kennen. » mehr

Im Busverkehr fahren Suhl und Zella-Mehlis schon lange zusammen: Hier der damals neue SNG-Bus mit Zella-Mehlis-Motiv vor dem CCS im Jahr 2012.

13.09.2019

Suhl

Bus-Streit in der Prachtregion

Neuer Tiefschlag für die Kooperation von Suhl und Schmalkalden-Meiningen: Die Landrätin stellt den kreisüberschreitenden Busverkehr infrage - und erntet fassungslose bis wütende Reaktionen. » mehr

14.09.2019

Meiningen

Bus-Streit in der Prachtregion: Greiser erntet Kopfschütteln

Neuer Tiefschlag für die Kooperation von Suhl und Schmalkalden-Meiningen: Die Landrätin stellt den kreisüberschreitenden Busverkehr infrage. » mehr

Der Bakken am Seimberg kann saniert werden. Zu,mindest Stadt und Kreis haben vorgelegt. Foto: fotoart-af.de

27.08.2019

Schmalkalden

Stadtrat einstimmig für Schanzensanierung

Der Stadtrat hat in Windeseile freie Bahn für den Umbau der Inselbergschanze geschaffen. Der Kreis geht finanziell in Vorlage. Die Anmeldung soll am Freitag im Wirtschaftsministerium sein. » mehr

Dax-Kurve

27.08.2019

Wirtschaft

Razzia bei Deutsche-Börse-Tochter Clearstream wegen «Cum Ex»

Bei «Cum Ex» bekamen Börsenakteure Steuern erstattet, die sie gar nicht gezahlt hatten. Ob das illegal war und nur dreist, soll bald geklärt werden. Bei der Deutschen Börse kam es nun zu einer Razzia,... » mehr

Inselbergschanze Brotterode

16.08.2019

Schmalkalden

Landkreis in Anlaufspur für Schanzen-Umbau in Brotterode

Die Vorplanungen für das sporttouristische Konzept am Brotteroder Seimberg gehen in die entscheidende Phase. Ende August und Ende September müssen wichtige Papiere bei zwei Thüringer Ministerien vorli... » mehr

Familiennachzug

10.08.2019

Thüringen

Gemeinschaftsunterkünfte in den Kommunen teils kaum ausgelastet

Die Zahl der Flüchtlinge, die jedes Jahr nach Thüringen kommen, nimmt immer weiter ab. In den Kommunen gibt es daher vermehrt Leerstand in den Gemeinschaftsunterkünften. Das kostet Geld. » mehr

Kristalina Georgiewa

03.08.2019

Wirtschaft

Europäer wollen Bulgarin Georgiewa an der IWF-Spitze

Es dauerte länger als geplant: Die Europäer haben sich auf eine gemeinsame Kandidatin zur Nachfolge von Christine Lagarde an der Spitze des Weltwährungsfonds verständigt. Aber es gibt einen Haken. » mehr

Meisterschale

31.07.2019

Sport

Meistertipp: Bayern Favorit, aber die Konkurrenz wird größer

Nach sieben Meistertiteln in Serie geht der FC Bayern nach Meinung der Bundesligatrainer als erster Titelanwärter in die Saison. Der Kreis der Konkurrenten wird aber größer. Einige sagen ein enges Ren... » mehr

Ralf Luther hob diese beiden Schilder auf, die an die beiden Altkreise Meiningen und Schmalkalden erinnern. Fotos (2): Birgitt Schunk

30.07.2019

Meiningen

In friedlicher Mission mit Eiern nach Erfurt

Vor 25 Jahren ist der Kreis Schmalkalden-Meiningen gebildet worden. Mittendrin bei den hitzigen Verhandlungen war Ralf Luther. Der Landrat von Schmalkalden, der nach der Fusion dem neuen Kreis bis 201... » mehr

Fördermittel des Wartburgkreises auf dem Geisaer Sportplatzgelände übergeben (von links): Andreas Berk (Leiter der Grundschule Geisa), Landrat Reinhard Krebs, Bürgermeister Martin Henkel und Bauamtsleiter Steffen Wendler. Foto: Stadt Geisa

26.07.2019

Bad Salzungen

Mehr als ein neuer Fußballplatz

Die Stadt Geisa will im Herbst mit dem Bau des interkommunalen Sport- und Freizeitzentrums mit Kunstrasenplatz beginnen. Bei letzterem soll umweltfreundliches Korkgranulat als Infillmaterial zum Einsa... » mehr

Stephan E.

26.07.2019

Brennpunkte

Auch AfD Mecklenburg-Vorpommern in rechter Datensammlung

Wer steht auf den sogenannten Todes- und Feindeslisten wie jener der der «Prepper»-Gruppierung «Nordkreuz»? Bislang ging man davon aus, dass diese vor allem das linke politische Spektrum umfasst. Nun ... » mehr

Der Landkreis steht zu seinem werbewirksamen Slogan "Prachtregion" - auch weiterhin auf sportlichen Shorts. Archivfoto: hi

24.07.2019

Suhl

Verein: Nur Frau im Kanalrohr ist noch sexistischer

Nachdem bereits der Werberat dem Landkreis eine öffentliche Rüge für die "Prachtregion"-Po-Werbung erteilt hatte, gab es nun noch eins obendrauf: den Zornigen Kaktus. » mehr

23.07.2019

Meiningen

Negativpreis "Zorniger Kaktus" für Po-Werbung "Prachtregion"

Für die Po-Werbung "Prachtregion" hat das Landratsamt des Kreises Schmalkalden-Meiningen den Negativpreis "Zorniger Kaktus" erhalten. » mehr

Wildblumenprojekt auf Fehmarn

16.07.2019

Reisetourismus

Initiative auf Fehmarn für Radwege und Blühstreifen

Radfahrern auf der Ostseeinsel Fehmarn bietet sich ein farbenprächtiges Bild. Neben den Radwegen ziehen sich Streifen mit bunte Wildblumen hin. Die Idee zu beidem hatte der Landwirt Peter Haltermann. » mehr

05.07.2019

Region

Wie viel Geld sollen Fraktionen erhalten?

Wie viel Geld sollen die Fraktionen des Kreistages für ihre Geschäftsführer erhalten? - Dieser Frage stellten sich die Kreistagsmitglieder in der ersten Sitzung. » mehr

Projektabschluss für Ulrike Jurrack von den Stadtstrategen Erfurt (links) und Ulla Schauber von der Bauhaus-Uni (rechts). Komet selbst läuft verlängert um ein halbes Jahr noch bis Ende 2019 weiter. Foto: Klämt

04.07.2019

Region

Erste Erfolge bei Leerstands-Rückgängen

Die Zahl leer stehender Gebäude um Großbreitenbach ist letzte drei Jahre gesunken. Dies gelang trotz weiterem Bevölkerungsrückgang. Am Wochenende wäre das in Immobilienfragen besonders aktive Komet-Pr... » mehr

Lars Sommerfeld, Matthias Höring und Sarah Höring (von links) erläuterten den neuen ÖPNV. Foto: Richter

26.06.2019

Region

Streit um Tickets der RBA

Ab 1. Juli übernimmt der Ilmenauer Omnibusverkehr (IOV) den Busbetrieb im Ilm-Kreis. Darüber wurde am Mittwoch in einer Pressekonferenz im Landratsamt informiert. Derweil bahnt sich ein neuer Streit ü... » mehr

20.06.2019

Region

Fremdenverkehr in Rennsteigregion schwächelt zu Jahresbegin

Das Tourismusgeschäft im Kreis Schmalkalden-Meiningen hat im Januar im Vergleich zum Vorjahr etwas angezogen, im Nordkreis aber nachgegeben. Quotenbringer ist Oberhof. » mehr

Landrätin Petra Enders (Mitte) informierte am Donnerstag vor Ort über die weiteren Schritte bei der Sanierung des Großen Pfaffenteichs. Foto: Scheler-Stöhr

13.06.2019

Region

Großer Pfaffenteich wohl noch zwei Jahre leer

Die Sanierung des Großen Pfaffenteichs in Ilmenaus Ortsteil Roda wird wohl noch eine Weile auf sich warten lassen. Anwohner fühlen sich im Stich gelassen. » mehr

Streit um den öffentlichen Bus-Nahverkehr im Ilm-Kreis

12.06.2019

Region

Ilm-Kreis darf Busverkehr an eigene Firma vergeben

Niederlage für ein Privat-Unternehmen im Bus-Streit des Ilm-Kreises: Der Nahverkehr darf ohne Ausschreibung an ein kreiseigenes Unternehmen vergeben werden, hat das Oberlandesgericht (OLG) in Jena am ... » mehr

11.06.2019

Region

Ein Kümmerer in Sachen Pflege

Ein Viertel der Bevölkerung im Ilm-Kreis ist über 65 Jahre alt. Das Thema Pflege wird immer wichtiger. Ein Pflegeinformationszentrum des Kreises soll künftig wichtige Anlaufstation werden. » mehr

Dr. John

07.06.2019

Deutschland & Welt

Blues-Ikone Dr. John mit 77 Jahren gestorben

Wenn der Begriff «Unikum» je auf einen US-Musiker zutraf, dann auf Dr. John. Der Sänger und Pianist vermischte wie kein anderer Rock, Blues, Jazz und Voodoo-Mystik zu einem exotischen Eintopf. Mit 77 ... » mehr

"Wenn man etwas verändern will, muss man sich einbringen": Ulrich Töpfer im Garten vor seinem Haus in Meiningen. Foto: Sven Wagner

29.04.2019

Meiningen

Demokratie nicht nur im Parlament

Politisches Engagement macht sein Leben aus, sagt Ulrich Töpfer. Für die Grünen will er deshalb ein weiteres Mal in den Kreistag ziehen - dafür hat er inzwischen sogar neuen Schub bekommen. » mehr

Jörg Baumann, Stefan Röder, Franz-Josef Willems von der Initiative Erfurter Kreuz, Katharina Cherubim, Alexander Grube, Daniel Schultheiß, Eckhard Bauerschmidt, Kay Tischer und Felix Schmigalle (von links) hoffen auf rege Teilnahme beim diesjährigen Stadtradeln. Foto: Richter

16.04.2019

Region

Strampeln für Gesundheit und Klima

Vom 1. bis 21. Mai gilt es wieder, kräftig in die Pedalen zu treten. Zum sechsten Mal findet im Ilm-Kreis das Stadtradeln statt. » mehr

Auszeichnen konnte Sven Tittelbach-Helmrich René Sieber, Thomas Berlt, Felix Wenzel, Jörg Fleischhack und Marco Wenzel (von links). Fotos: Richter

07.04.2019

Region

Zuwachs bei der Jugend und Würdigung der Senioren

Der Kreisfeuerwehrverband zieht Bilanz seiner Arbeit und wünscht sich mehr Beteiligung. Immerhin zählt man fast 3000 Mitglieder. » mehr

Titel des neuen Grenzbuches.

02.04.2019

Region

Die echte Grenze gibt es bald nur noch auf Papier

Neue Dokumentationen beschreiben Grenztürme, Zaunanlagen und andere Bauten an der einstigen DDR-Grenze. Der Kreis Hildburghausen spielt dabei eine wichtige Rolle. » mehr

Mick Schumacher

02.04.2019

Überregional

Gänsehaut-Moment in der Wüste: Mick Schumacher im Ferrari

Er lächelt. Trägt den roten Rennoverall. Die rote Kappe mit dem Ferrari-Emblem. Ein Schumacher im Wagen der Scuderia. Der Traum vieler Formel-1-Fans. In Bahrain ist er wieder ein bisschen realer gewor... » mehr

Die Schüler wünschen sich eine gute Perspektive für ihre Regelschule Altensteiner Oberland in Bad Liebenstein. Foto: Heiko Matz

29.03.2019

Region

Busfahrkarte für alle Schweinaer Schüler

Die Änderung des Schulnetzes ist beschlossen. Die Regelschule Altensteiner Oberland in Bad Liebenstein fürchtet um die Existenz und braucht eine neue Perspektive. » mehr

Glasfaserkabel muss verlegt werden. In den Städten, wie hier in Bad Salzungen, haben die Telekommunikationsunternehmen den Netzausbau teilweise bereits abgeschlossen. Archivfoto: Heiko Matz

27.03.2019

Region

Mehr Geld für schnelles Internet

Schnelles und leistungsfähiges Internet ist für die Wirtschaft existenziell und für den Bürger längst Standard. Doch es gibt im Wartburgkreis noch viele "weiße Flecken". Und der Ausbau dauert und daue... » mehr

Interview: Christian Storch Intendant des Comödienhauses Bad Liebenstein

26.03.2019

Region

"Ein Theater sollte sich als Marke etablieren"

Heute ist Welttag des Theaters. Im Interview spricht der Intendant des Comödienhauses Bad Liebenstein, Christian Storch, über den Aktionstag, die Profilierung des Comödienhauses und die Zukunft des ei... » mehr

Georg Bräutigam, Lars Petermann und Heike Bluhm stehen an der Spitze der Kandidatenliste, Fred Klemm (von links) rückt ins zweite Glied. Foto: Richter

25.03.2019

Region

Freie Wähler mit viel Kommunalpolitik

Die Freien Wähler treten mit dem Ziel, drittstärkste Fraktion zu bleiben, zur Kreistagswahl an. Spitzenkandidat ist der Stadtilmer Bürgermeister Lars Petermann. » mehr

Er empfiehlt Schmalkalden-Meiningen und Suhl, ihre Hochzeits-Chance zu nutzen: Uwe Höhn (SPD), Staatssekretär von Innenminister Georg Maier.

26.03.2019

Thüringen

Höhn: "Suhl braucht einen Befreiungsschlag"

Ein Zusammengehen von Suhl und Schmalkalden-Meiningen würde nicht nur einen weiteren starken Landkreis in Südthüringen schaffen, sondern zugleich die Finanzprobleme der Stadt Suhl auf einen Schlag lös... » mehr

Will Möglichkeiten ausloten: Innenstaatssekretär Uwe Höhn.

Aktualisiert am 23.03.2019

Thüringen

Suhl und Meiningen: Land vermittelt

Geht es mit dem Beitritt Suhls nach Schmalkalden-Meiningen nun doch weiter? Staatssekretär Höhn lädt alle Beteiligten für nächste Woche zum Gespräch. » mehr

Wilhelm Häusler.

20.03.2019

Region

Personalkosten und Kreisumlage im Kreuzfeuer der Kritik

Der Kreistag bestätigt den Haushaltsplan 2019 mit breiter Mehrheit und macht so den Weg frei für Investitionen in Höhe von 3,8 Millionen Euro zugunsten hiesiger Schulen. Doch die Zustimmung geht einhe... » mehr

Bürgerforum in Suhl: Viele Fragen zu Zeitplan und Zahlen

18.03.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Bürgerforum in Suhl: Viele Fragen zu Zeitplan und Zahlen

Rund 200 Gäste diskutieren am Montagabend im CCS über einen Beitritt Suhls zum Kreis Schmalkalden-Meiningen. » mehr

Christian Heidel

25.02.2019

Überregional

Schalke 04 erneut vor Umbruch: Suche nach Heidel-Nachfolger

Vizemeister Schalke 04 steckt in der Krise. Der kritisierte Sportvorstand Christian Heidel kündigte bereits seinen Rückzug bis zum Saisonende an. Um seine gehandelten Nachfolger wird heftig spekuliert... » mehr

Gerd und Andreas aus Oberhof und Jürgen aus Trusetal hatten ihren Spaß am Springen. Aber auch rund um den COC-Wettbewerb in Brotterode wurde am Wochenende ein buntes Programm für die ganze Familie geboten.	Fotos (4): Erik Hande

24.02.2019

Region

Ein Sport-Fest für die ganze Familie

Mit Kind und Kegel zogen Skisprung-Fans am Wochenende in die Werner-Lesser-Arena. Hier erlebten sie vier faszinierende Wettbewerbe mit internationalem Flair. » mehr

22.02.2019

Deutschland & Welt

Digitalfunk für die Bundeswehr

Neben Polizei, Feuerwehr und Rettungsdiensten nutzt künftig auch die Bundeswehr offiziell den Digitalfunk der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben. Eine entsprechende Gesetzesänderung v... » mehr

Zehn Elektroniker der Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik haben im Haus des Handwerks ihre Gesellenbriefe erhalten.

17.02.2019

Region

Gesellenbriefe für Junghandwerker

Aus Auszubildenden werden Gesellen: Zwei Metallbauer und zehn Elektroniker wurden im Haus des Handwerks aus dem Lehrlingsstand freigesprochen. » mehr

Kreistagsvorsitzende Beate Misch (links) verabschiedete ihre langjährige Stellvertreterin Anke Hofmann-Domke mit Dank und Geschenk. Foto: Richter

06.02.2019

Region

Kreisumlage steigt auf 37,4 Prozent

Der Kreistag verabschiedete den Haushalt für 2019 mit zahlreichen Investitionen, besonders in die Schulen. Diskutiert wurde erneut über die Erhöhung der Kreisumlage. » mehr

Prominentestes Beispiel für die Not des Landkreises im Herbst 2015 Wohnraum für Flüchtlinge beschaffen zu müssen, ist die Ferien-Anlage in Rauenstein. In den Finnhütten quartierte der Kreis bis zum Frühjahr 2016 rund 80 Asylbewerber ein. Archiv: tho

20.01.2019

Region

Kreis will Flüchtlinge künftig nur im Heim-Dreier unterbringen

Der Kreis zieht einen Schlussstrich unter sein Engagement als Akteur auf dem Wohnungsmarkt. Hatte die Verwaltung in den vergangenen drei Jahren knapp 120 Flüchtlingsunterkünfte angemietet, sind nun di... » mehr

16.01.2019

Region

Forderung nach geringerer Umlage

Am 6. Februar soll der Kreistag den Kreishaushalt für dieses Jahr beschließen. Streitpunkt bleibt die Kreisumlage. » mehr

Schüler der Klasse 1 essen im neuen Speisesaal. Beim Vor-Ort-Termin (im Hintergrund von links): Klaus Bohl, Sibylle Nürnberger, Annett Schlotzhauer, Steffen Albrecht, Wolfgang Niebergall. Foto: Ute Weilbach

15.01.2019

Region

Schülerspeisung im "Stern"-Saal

Die Schüler der Grund- und Regelschule Tiefenort nehmen ihr Mittagessen von nun an im Saal der Gaststätte "Stern" ein. Nach achteinhalb Jahren kann die Aula der Krayenburg-Regelschule wieder für den U... » mehr

Neben ausreichend Platz für Veranstaltungen birgt das Vereinshaus Möbel, Gerätschaften und Trachten aus der Zeit der Vorfahren.

15.01.2019

Meiningen

Heimat als Erbe und Mission verstanden

Die Bewahrung und Weitergabe der Geschichte und Traditionen des Dorfes hat sich der Heimatverein Rohr auf die Fahne geschrieben. Im zu Ende gegangen Jahr konnte er auf ein 25-jähriges Bestehen zurückb... » mehr

Reinhard Krebs geht es gesundheitlich gut. Er fühlt sich wohl, wenn er in seinem Job gefordert wird und gestalten kann.

10.01.2019

Region

"Fühle mich wohl, wenn ich gestalten kann"

Landrat Reinhard Krebs (CDU) hat ein anstrengendes Jahr hinter sich. Nicht alles ist im Sinne des Wartburgkreises gelaufen. Trotzdem blickt er voller Optimismus in das Jahr 2019. » mehr

Landrätin Petra Enders zieht positive Bilanz. Foto: Pöhl

21.12.2018

Region

Enders: Dem Ilm-Kreis geht es gut

Die Jahresbilanz der Landrätin fällt weitgehend positiv aus. Der Ilm-Kreis stehe gut da. Kritik gibt es an der Gebietsreform. » mehr

Die Ziolkowski-Schule ist von außen saniert, nun geht es im kommenden Jahr an die Elektrik. 100 000 Euro sind dafür eingeplant. Foto: V. Pöhl

20.12.2018

Region

Schulsanierung geht 2019 weiter

Schwerpunkt des Ilm-Kreis-Haushalts sind im kommenden Jahr Erhaltungsmaßnahmen an Schulen. Die Kreisumlage wird steigen. Schuld daran ist auch die Gebietsreform. » mehr

Das Geld ist geplant. Für den Restkaufwert von 1,2 Millionen Euro kauft der Kreis das Gebäude des Landratsamtes in Bad Salzungen. Foto: Heiko Matz

20.12.2018

Region

Bohl: Mit Krediten kann zurzeit sogar Geld gespart werden

Der Kreishaushalt 2019 fand in den Ausschüssen und im Kreistag Zustimmung. Linke und Freie Wähler brachten Änderungsanträge ein. Klaus Bohl forderte eine andere Herangehensweise an künftige Haushalte. » mehr

^