Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

CDU-LANDTAGSFRAKTION

Baustelle

11.09.2018

Wirtschaft

Rot-Rot-Grün: Höhere Löhne bei öffentlichen Aufträgen

Aufträge des Freistaates sollen nur noch Unternehmen bekommen, die ihren Mitarbeitern mindestens 9,54 Euro pro Stunde zahlen. Soziale und ökologische Aspekte sollen eine stärkere Rolle spielen.Aufträg... » mehr

Höcke und Bachmann

06.09.2018

Brennpunkte

Verfassungsschutz prüft Beobachtung der Thüringer AfD

Thüringens AfD-Chef Höcke liebt die Provokation und extreme Positionen am rechten Rand. Vertritt er eine Einzelmeinung - oder hat sich die Partei seinen Überzeugungen längst angeschlossen? Dem will de... » mehr

Am Welkershäuser Brunnen - einem eigentlich sehr schönen Fleckchen, wenn die benachbarte Lackfabrik nicht wäre - übergab Tino Reumann im Namen der Bürger des Meininger Ortsteils die Petition an CDU-Landtagsabgeordneten Michael Heym (3. v. r.). Unterstützend anwesend waren auch weitere Petitions-Unterzeichner sowie Thomas Fickel, CDU-Fraktionschef im Meininger Stadtrat. Dort sowie im Kreistag wollen sich die Christdemokraten ebenso für die berechtigten Interessen der Welkershäuser einsetzen. Foto: Ralph W. Meyer

17.09.2018

Meiningen

Petition zur Lackfabrik übergeben

Nach jahrelangem Stillstand haben die Welkershäuser die Nase voll. Mit einer Petition an den Landtag wollen sie erreichen, dass sich in Sachen Lackfabrik-Altlast etwas tut. Landtagsabgeordneter Michae... » mehr

Zwangsfusionen wohl nach 2019

31.08.2018

Thüringen

Zwangsfusionen wohl nach 2019

Die Gemeinden, die jetzt neu gebildet werden, bekommen von Rot-Rot-Grün keinen Bestandsschutz. Die CDU warnt daher vor Zwangsfusionen. Das Regierungslager reagiert verschnupft. » mehr

Tommy Frenck bei einer Demonstration 2016 in Zella-Mehlis. Auf der Brust ist ein Teil des Thüringer Löwen zu erkennen.	Foto: Michael Bauroth

23.08.2018

Thüringen

Land verbietet Neonazi die Verwendung des Thüringer Löwen

Wie weit haben Neonazis in Thüringen schon das Sagen? Jedenfalls nicht so weit, dass sie offizielle Hoheitszeichen des Freistaats nutzen dürfen. » mehr

Der österreichische Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) gilt als Hardliner in der Flüchtlingspolitk. Nun weilt er auf Einladung der Landes-CDU im Freistaat, was für Wirbel sorgt, Foto: Georg Hochmuth/dpa

22.08.2018

Thüringen

Linke Jugendverbände schmähen Kanzler Kurz als "Baby-Hitler"

Der Besuch des österreichischen Bundeskanzlers Sebastian Kurz in Erfurt schlägt schon im Vorfeld hohe Wellen: Linke Gruppen wollen demonstrieren. Wegen der Wortwahl des Aufrufs fordert die CDU eine En... » mehr

17.08.2018

Meiningen

Schulgesetz: Streit um Zahl der betroffenen Schulen

Streit ums geplante Schulgesetz. Landrätin und Bildungsminister sagen: 9 von 49 Schulen im Landkreis erfüllen nicht die Vorgaben für eine dauerhafte Eigenständigkeit. Die CDU sieht es weit dramatische... » mehr

12.08.2018

Thüringen

CDU will Ermittlungen gegen Hasse wieder aufnehmen lassen

Ein CDU-Landtagsabgeordneter hat Beschwerde gegen die Entscheidung der Staatsanwaltschaft Erfurt eingelegt, das Ermittlungsverfahren gegen den Landesdatenschutzbeauftragten Lutz Hasse einzustellen. » mehr

Interview: Peggy Greiser

11.08.2018

Thüringen

"Da traut sich einer, etwas anzupacken"

Die Landrätin von Schmalkalden-Meiningen, Peggy Greiser (parteilos), wird am Montag mit Bildungsminister Helmut Holter (Linke) über den umstrittenen Entwurf des neuen Schulgesetzes sprechen. Vorab bef... » mehr

07.08.2018

Thüringen

Kita-Essen: CDU kritisiert die Koalition

Für die größte Oppositionsfraktion im Land ist klar, wer dafür die Schuld trägt, dass viele Eltern seit Monaten mehr Geld für das Essen des Nachwuchses in Kitas zahlen sollen. » mehr

Augen und Nase auf! Da muss man nicht lange suchen, um festzustellen, dass hier irgendetwas nicht stimmt. Ungeschützt ragen am historischen Kopfbau der Lackfabrik Welkershausen zwei dicke Rohrstutzen mit einer undefinierbaren Masse in den öffentlichen Verkehrsraum. Fotos (3): Ralph W. Meyer

03.08.2018

Meiningen

Das stinkt zum Himmel

Die Idylle trügt. Es stinkt zum Himmel. Nicht nur, weil die Lackfabrik Welkershausen tatsächlich stinkt. Und es in der Nachbarschaft verstärkt Krebserkrankungen geben soll. Auch, weil die Anwohner bis... » mehr

18.07.2018

Thüringen

Zoff um Steuer: Justiz ermittelt gegen Mohring

Mancher Partei- und Fraktionsvorsitzende macht seine Steuererklärung noch selbst. Einer von denen hat nun Ärger mit dem Finanzamt und der Justiz. Mal wieder. » mehr

CDU-Landtagsabgeordneter Marcus Malsch (links) und CDU-Landeschef Mike Mohring stellten sich den Fragen der Politikinteressierten. Fotos (2): S. Eberlein

28.06.2018

Bad Salzungen

CDU-Landeschef Mohring stand Rede und Antwort

Mike Mohring, Landesvorsitzender der CDU Thüringen, stellte sich in Steinbach den Fragen der Gäste. Die Veranstaltungsreihe "Auf ein Wort - Bürger reden Klartext" soll den Dialog zwischen Bürgern und ... » mehr

18.06.2018

Thüringen

Österreichischer Bundeskanzler Kurz bei Thüringer CDU-Fraktion

Erfurt - Der österreichische Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) wird als Festredner zum Jahresempfang der Thüringer CDU-Landtagsfraktion am 23. August erwartet. » mehr

Cannabispflanze

08.06.2018

Thüringen

Cannabis-Obergrenze in Thüringen bleibt

In Thüringen soll der Besitz von Cannabis weiterhin bis zu einer Menge von maximal zehn Gramm straffrei bleiben können. «Es gibt keinen Anlass, diese Regelung zu ändern», erklärte Justizminister Diete... » mehr

26.05.2018

Thüringen

Landtagspräsident kritisiert Geschacher um Gerichtsposten

Erfurt - Der Streit um den Chefposten des Thüringer Verfassungsgerichtshofs hat aus Sicht von Landtagspräsident Christian Carius (CDU) eine fatale Außenwirkung. » mehr

Eine Lehrerin schreibt an eine Tafel

22.05.2018

Thüringen

Holter kassiert Kritik für neue Schulgesetz-Pläne

Thüringens Bildungsminister will Mindestgrößen für Schulen festschreiben und langfristig mehr inklusiven Unterricht im Freistaat. Dafür hat er ein Gesetzespaket geschnürt. Die Opposition ist dagegen. ... » mehr

Frau in leitender Position

28.03.2018

Thüringen

Frauen an die Macht? Freiwillig geht es wohl nicht

In der Landespolitik ist ein erbitterter Streit um ein sogenanntes Paritätsgesetz entbrannt. Damit will Rot-Rot-Grün mehr Frauen in die Parlamente bringen - zwangsweise. » mehr

Gerichtsprozess

21.02.2018

Thüringen

Thüringer Richterbund: Es fehlt an allem

Überlastete Richter und Staatsanwälte, veraltete Technik in der Justiz, geplatzte Verfahren: Holger Pröbstel, der Vorsitzende des Thüringer Richterbunds, schlägt Alarm. » mehr

Die CDU, mit Mark Hauptmann, Ralf Liebaug (stehend), Christina Liebetrau (verdeckt), Christian Barth und Bernd Gellert, lud zum Unternehmerbrunch. Foto: Sascha Bühner

16.02.2018

Schmalkalden

Internetverbindung ist "das Letzte"

Verkehrsanbindung, Schulausbildung, Breitbandausbau, Steuern – Themen gab es zum Unternehmerbrunch der Schmalkalder CDU genug. » mehr

10.02.2018

Thüringen

Debatte um Rechtsrock: CDU und SPD gegen Linke

Erfurt - Nach der scharfen Kritik von zwei Thüringer Landtagsabgeordneten am Umgang der Behörden und der Landespolizei mit Rechtsrock-Konzerten nimmt die Debatte über diese Äußerungen zumindest im Int... » mehr

01.02.2018

Thüringen

Auch in Thüringen fehlen Grundschul-Lehrer

Gerade die ersten Jahre an der Schule gelten als prägend - doch in den deutschen Grundschulen fehlen immer mehr Lehrer, warnt eine Studie. Das Problem werde sich in den nächsten Jahren sogar noch vers... » mehr

CDU-Kreischef Michael Heym: Wir müssen nicht in den Wettlauf treten mit Gutmenschen und Moralprediger.

29.01.2018

Meiningen

Heym kritisiert Kanzlerin: "Was soll das?"

Der CDU-Kreisvorsitzende Michael Heym hat seine Partei aufgefordert, in den Koalitionsverhandlungen mit der SPD bei der Flüchtlingsfrage keine Kompromisse einzugehen. » mehr

29.01.2018

Thüringen

Immelborn: Anonyme Anzeige folgt auf anonyme Anzeige

Die Aufklärungsarbeit zur Causa Immelborn wird immer mehr zu einer Lachnummer: Inzwischen liegt deswegen eine zweite anonyme Anzeige vor - diesmal gegen den Chefankläger der Union. » mehr

Debatte um Thüringer Vergabegesetz

25.01.2018

Thüringen

Rekordausgaben beschlossen - Schlagabtausch zum Haushalt

In der Debatte zum Landesetat 2018 und 2019 wurden Superlative bemüht: Die rot-rot-grüne Koalition sprach von einem historischen Haushalt, die Opposition vom maßlosen Aufblähen der Ausgaben. » mehr

Geldscheine

25.01.2018

Thüringen

Ramelow: Rot-Rot-Grün baut 500 Millionen Euro Schulden ab

Mit 10,7 Milliarden Euro ist das Volumen von Thüringens Haushalt so groß wie nie. Rot-Rot-Grün hat viele zusätzliche Projekte. » mehr

11.01.2018

Thüringen

Thüringer CDU will Entwurf eines Integrationsgesetzes erarbeiten

Erfurt - Thüringen soll nach dem Willen der CDU-Landtagsfraktion zu den wenigen Bundesländern mit einem eigenen Integrationsgesetz gehören. » mehr

Handy am Ohr Smartphone

02.01.2018

Wirtschaft

Mobile Welt sitzt im Freistaat in den Löchern fest

Fast hundert Prozent Netzabdeckung versprechen die deutschen Mobilfunkanbieter ihren Kunden. Doch in Thüringen scheint sich ein Funkloch an das andere zu reihen. Das Land fühlt sich nicht zuständig un... » mehr

30.11.2017

Thüringen

CDU will Grenzmuseen am Grünen Band besser berücksichtigt wissen

Erfurt - Die CDU-Landtagsfraktion plädiert für Änderungen an dem Gesetzesentwurf der Landesregierung zum besonderen Schutz des Grünen Bands. » mehr

Der Steinbach-Hallenberger Bürgermeister Christian Endter, die CDU-Landtagsabgeordnete Christina Liebetrau, die Preisträger Stephan Herwig und Karolin Hofmann sowie CDU-Fraktionschef Mike Mohring.

29.11.2017

Schmalkalden

Auszeichnung für ehrenamtliches Engagement

Die CDU-Fraktion im Thüringer Landtag ehrte Bürger des Landes für ihr ehrenamtliches Engagement und ihre Verdienste um das Gemeinwohl. So auch Karolin Hofmann und Stephan Herwig. » mehr

Glückwunsch für die Geehrten: (von links): Mike Mohring (Vorsitzender der CDU-Fraktion), Ute Berndt, Rainer Höhn, Kristin Floßmann (MdL/CDU), Sindy Koch, Holger Obst, Bürgermeister von Hildburghausen, und Marcel Koch. Foto: Privat

28.11.2017

Hildburghausen

Marcel Koch und Rainer Höhn fürs Ehrenamt gewürdigt

Auf ihrer traditionellen Ehrenamtsveranstaltung zeichnete die CDU-Landtagsfraktion in diesem Jahr bereits zum 15. Mal Bürger für ihr ehrenamtliches und gesellschaftliches Engagement aus. » mehr

Im Erfurter Kaisersaal zeichnete die Thüringer CDU-Landtagsfraktion am Mittwochabend insgesamt 68 Thüringer für ihr ehrenamtliches Engagement aus. Einer von ihnen kommt in diesem Jahr aus Oberweid: Toni Schulz (2. v. r.) wurde aufgrund seines gesellschaftlichen Einsatzes in und für die Rhöngemeinde geehrt. Fotos: tih

23.11.2017

Rhön

Wirken im Dienste des Gemeinwohls

Ehre, wem Ehre gebührt: Bereits zum 15. Mal zeichnete die Thüringer CDU-Landtagsfraktion am Mittwoch in Erfurt Ehrenamtliche aus dem Freistaat aus. Diesmal mit dabei: Toni Schulz aus Oberweid. » mehr

18.11.2017

Thüringen

Trotz Widerstands: Thüringer Doppelhaushalt soll im Januar kommen

Die CDU-Landtagsfraktion hat weit mehr als 1000 Änderungsanträge zum Doppelhaushalt 2018/2019 vorgelegt. » mehr

26.10.2017

Thüringen

Bericht: Mithäftlinge sollen Geflohenem geholfen haben

Dem aus dem Gefängnis Suhl-Goldlauter geflohenen Häftling soll mit Hilfe von anderen Insassen die Flucht geglückt sein. Aktuell werde gegen drei Mithäftlinge wegen Verdachts auf Gefangenenbefreiung er... » mehr

umfrage

26.10.2017

Thüringen

CDU-Umfrage: Mehrheit gegen größere Strukturen

Eine Mehrheit der Thüringer ist nach einer Umfrage im Auftrag der Thüringer CDU-Landtagsfraktion gegen größere Landkreise und Gemeinden. 65 Prozent der Befragten hätten sich gegen größere Kommunalstru... » mehr

Mike Mohring oder "Tricky Mikey".

26.10.2017

Thüringen

Rot-Rot-Grün gibt Mohring Schuld für späteren Haushalt

Rot-Rot-Grün rückt vom Zeitplan für den neuen Landeshaushalt ab. Der Doppeletat für 2018 und 2019 könne erst im Januar beschlossen werden - mit ernsten Folgen. » mehr

19.10.2017

Thüringen

"Dem Wolf darf sich nicht alles andere unterordnen"

Wegen der Wolfsübergriffe machen sich Schäfer Sorgen um ihre berufliche Existenz. Und Fachleute fürchten, dass durch den Wolfsschutz andere Tiere und Pflanzen auf der Strecke bleiben. » mehr

Rund 250 000 vertrauliche Personen- und Unternehmensakten lagen monatelang ungesichert in einem Gebäude im Gewerbegebiet Immelborn. Foto: Matz

03.10.2017

Thüringen

Zweierlei Maß

Seit Monaten wird die Arbeit im Immelborn-Untersuchungsausschuss von taktischen Spielchen bestimmt. Dabei hat sich die CDU jüngst verzockt. Das hat auch mit einem Unions-Argument aus der Debatte um di... » mehr

01.10.2017

Thüringen

NSU-Opferfonds: Thüringer CDU weist AKP-Kritik zurück

Die Thüringer Debatte um einen Entschädigungsfonds für die Hinterbliebenen der vom «Nationalsozialistischen Untergrund» Getöteten schlägt Wellen - bis zur türkischen Regierungspartei AKP. » mehr

27.09.2017

Thüringen

Rot-Rot-Grün schafft drei neue Großbehörden

Auch wenn in der öffentlichen Diskussion vor allem über die Gebietsreform gestritten wird, soll sie von einer Verwaltungsreform begleitet werden. Dazu hat die Landesregierung nun Details vorgestellt. ... » mehr

Meister Isegrimm ist in Verruf geraten, nachdem in der jüngsten Zeit in Thüringen mehrere Tiere, vor allem Schafe, gerissen wurden. Noch ist nicht klar, ob nicht vielleicht auch wildernde Hunde die Täter waren. Dieses Wolfs-Exemplar hier lebt allerdings in einem Gehege. Archivfoto: dpa

06.09.2017

Thüringen

Der Wolf und die toten Geißlein

Eine Serie von Angriffen auf Schafe und Ziegen sorgt für Unruhe in Thüringen. War es ein Wolf? Umweltministerin Siegesmund warnt vor Panikmache. Im Notfall ist auch ein Abschuss möglich. » mehr

14.08.2017

Thüringen

CDU soll versucht haben, SPD-Mann abzuwerben

In Niedersachsen hat der Wechsel einer Grünen- Abgeordneten zur CDU die dortige rot-grüne Regierung gekippt. Thüringen ist vor Kurzem möglicherweise nur knapp einer vergleichbaren Situation entgangen. » mehr

Setzt darauf, 2019 mit der CDU wieder in die Regierungsverantwortung zu kommen: Partei und Fraktionschef Mike Mohring. Foto: dpa

09.08.2017

Thüringen

"Lautes Schreien auf dem Marktplatz reicht nicht"

Im Streit um die Gebietsreform haben interne Widersacher bei Rot-Rot-Grün der Thüringer CDU ihr Haupt-Thema quasi weggeschnappt. » mehr

29.07.2017

Thüringen

Harter verbaler Schlagabtausch

Der Linke Frank Kuschel hat sich für eine andere Besteuerung beim Kauf von Grundstücken ausgesprochen - die zu Mehrkosten für Privathaushalte führen würde. Die Reaktionen sind harsch. » mehr

Angespannt: Innenminister Poppenhäger am Dienstag im Gerichtssaal. Foto: dpa

05.07.2017

Thüringen

Poppenhäger: 40 Prozent mehr rechtsextreme Straftaten als im Vorjahr

Thüringens Innenminister Holger Poppenhäger beklagt einen Anstieg rechtsextremer Straftaten im Freistaat. » mehr

Helmut Holter - hier mit Bodo Ramelow.

05.07.2017

Thüringen

Zu Ende bringen, was angeschoben wurde

Der Wechsel an der Spitze des Thüringer Bildungsressorts ist fast zu einer Posse verkommen. Dass der Nachfolger von Birgit Klaubert wirklich mehr ist als ein letztes Aufgebot, muss er erst noch zeigen... » mehr

Die CDU-Landtagsabgeordnete Kristin Floßmann im Gespräch mit Katja Bohlig aus Exdorf. Foto: D. Bechstein

21.06.2017

Werra-Grabfeld

Grabfelder wollen nicht zu Römhild

Die CDU-Landtagsabgeordnete Kristin Floßmann stand Bürgern ihres Wahlkreises dieser Tage vor dem Jüchsener tegut-Markt zu den verschiedensten Anliegen Rede und Antwort. » mehr

15.06.2017

Thüringen

Streit um Landtagsdirektorin noch nicht beendet

Ihre Arbeit hat wohl mehrere zehntausend Euro gekostet, aber schlichten konnte eine eigens eingesetzte Kommission den Streit um die Direktorin des Thüringer Landtags auch nicht. » mehr

Organspendeausweis im Geldbeutel

02.06.2017

Thüringen

CDU will Organspende in Thüringen stärken

Die CDU-Landtagsfraktion will die Aufgaben der Transplantationsbeauftragten in Krankenhäusern gesetzlich regeln, um mehr Organspender zu finden. » mehr

Thüringer Verfassungsgericht

Aktualisiert am 30.05.2017

Thüringen

Gebietsreform: Verfassungsgerichtshof hegt Zweifel am Vorschaltgesetz

Das größte Projekt von Rot-Rot-Grün, die Gebietsreform, steht auf dem Prüfstand. Vor dem Thüringer Verfassungsgerichtshof wird die erste von mehreren Klagen gegen die Gebietsreform verhandelt. Die CDU... » mehr

Am Verfassungsgericht in Weimar geht es heute um die Gebietsreform. Foto: dpa/Archiv

30.05.2017

Thüringen

Gebietsreform: Vor dem Schalten muss das Gericht seines Amtes walten

Jetzt wird es juristisch in Sachen Gebietsreform. An diesem Dienstag verhandelt der Thüringer Verfassungsgerichtshof über die Klage der CDU-Landtagsfraktion gegen das Vorschaltgesetz. » mehr

Buchenstämme liegen bei Keula am Waldrand für die Verwertung bereit.	Archiv-Foto: dpa

16.05.2017

Thüringen

Klares Wort im Streit um mehr Waldwildnis

Der Streit um mehr Waldwildnis Ja oder Nein wogt seit langem hin und her. Die Landtags-CDU fordert jetzt eine Entscheidung der Landesregierung. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".