Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

CARITAS

Das Team der Erziehungsberatungsstelle: Claudia Trübestein, Daniel Kunz, Katharina Helmich, Simone Rohde und Ines Müller. Foto: privat

28.01.2019

Meiningen

Unterstützen bei Wunsch nach Veränderung

Ein Termin steht seit vielen Jahren immer im Januar verlässlich im Kalender: der Jahresrückblick der Meininger Erziehungsberatungsstelle. » mehr

Hilfe auf Knopfdruck - immer mehr Thüringer nutzen Hausnotruf

21.01.2019

Thüringen

Hilfe auf Knopfdruck - Tausende Thüringer nutzen Hausnotrufe

Thüringens Bevölkerung wird immer älter und viele Rentner leben alleine. Bei einem Notfall kann ihnen oder auch Pflegebedürftigen ein roter Punkt an einer Kette um den Hals oder an einem Armband am Ha... » mehr

01.02.2019

Bad Salzungen

Ortsteilrat votiert für Ortswechsel

Der Fischbacher Ortsteilrat beantragt beim Stadtrat den Wechsel Fischbachs von der Stadt Kaltennordheim in die Gemeinde Dermbach. Zudem sollen die Bewohner angehört werden. » mehr

Entlastung für Familien

09.01.2019

Brennpunkte

Mehr Geld und kostenloses Schulessen für Millionen Kinder

Ein warmes Mittagessen, Geld für Schulhefte und überhaupt genug Geld zum Leben - das verspricht der Staat Geringverdienern mit Kindern. Doch nur bei wenigen kommt die Unterstützung richtig an. Das sol... » mehr

Andrea Gumprich und Jürgen Mohr

01.01.2019

Karriere

Raus aus der Hartz-Falle

Über zehn Jahre ohne festen Job - da fällt ein Neustart extrem schwer und viele Arbeitgeber winken ab. Ein neues Bundesgesetz hilft jetzt mit langfristiger Förderung über fünf Jahre - eine neue Chance... » mehr

Tsunami

23.12.2018

Topthemen

«Auf einmal krachte eine Welle von hinten auf die Bühne»

Glasklares Wasser, palmengesäumte Traumstrände, Idylle pur - so beschreiben Reisende die Küsten an der Sunda-Meerenge in Indonesien. Doch dort, zwischen den Inseln Sumatra und Java, liegt ein Vulkan, ... » mehr

Indonesien Tsunami

23.12.2018

Deutschland & Welt

Tsunami-Katastrophe in Indonesien: Mindestens 222 Tote

Wieder trifft ein Tsunami Indonesien. An Stränden auf Sumatra und Java reißen die Fluten mit, was ihnen in den Weg kommt - und wecken böse Erinnerungen an Weihnachten 2004. Diesmal war wohl ein Vulkan... » mehr

Fundbüro

16.12.2018

Thüringen

Hochbetrieb in Fundbüros in der Weihnachtszeit

Auf der Suche nach Geschenken oder nach der Glühweinverkostung geht die ein- oder andere Habseligkeit auch einmal verloren. In vielen Fundbüros in Thüringen ist die Vorweihnachtszeit spürbar. » mehr

Geld

06.12.2018

Deutschland & Welt

Pensionskassen unter Druck: Aufsicht greift ein

Die Zinsflaute geht an die Substanz mancher Pensionskassen. Mehrere Einrichtungen sind in Turbulenzen geraten. Jetzt drohen Konsequenzen für Versicherte. » mehr

An fünf Stationen präsentierte die Caritas die geleistete Kinder- und Jugendsozialarbeit. Fotos: Stefan Sachs

23.11.2018

Region

Mehr als zwei Millionen Euro investiert

Der Caritasverband für die Regionen Fulda und Geisa zog am Donnerstag in Wenigentaft Bilanz über die geleistete Jugendsozialarbeit im zu Ende gehenden Jahr und im dritten Förderzeitraum. » mehr

Jair Bolsonaro

28.10.2018

Deutschland & Welt

Rechtspopulist Bolsonaro gewinnt Wahl in Brasilien

Die Brasilianer haben die Nase voll von Korruption und Gewalt. Diese Wechselstimmung hat den Rechtspopulisten Bolsonaro ins höchste Staatsamt getragen. Seine Anhänger feiern ihn als Retter - seine Geg... » mehr

Bundesarbeitsgericht

26.10.2018

dpa

Strengere Regeln für Kirchen als Arbeitgeber

Die Kirchen haben in Deutschland ein vom Grundgesetz verbrieftes Selbstbestimmungsrecht. Das gibt ihnen einen Sonderstatus als Arbeitgeber Hunderttausender Menschen. Der wurde jetzt in einem entscheid... » mehr

Bundesarbeitsgericht

25.10.2018

Topthemen

Kirchen müssen sich für konfessionslose Mitarbeiter öffnen

Die Kirchen sind große Arbeitgeber: Allein die Diakonie beschäftigt mehr als 525.000 Menschen. Ihre Freiheit, besondere Anforderungen an ihre Mitarbeiter zu stellen, wurde jetzt höchstrichterlich besc... » mehr

25.10.2018

Deutschland & Welt

BAG: neue Regeln für kirchliches Arbeitsrecht

Kirchliche Arbeitgeber dürfen bei Stellenausschreibungen künftig nicht mehr pauschal auf eine Religionszugehörigkeit von Bewerbern pochen. Das entschied das Bundesarbeitsgericht in Erfurt. » mehr

Kirchlich geführtes Krankenhaus

25.10.2018

Deutschland & Welt

Urteil: Strengere Regeln für Kirchen als Arbeitgeber

Die Kirchen haben in Deutschland ein vom Grundgesetz verbrieftes Selbstbestimmungsrecht. Das gibt ihnen einen Sonderstatus als Arbeitgeber Hunderttausender Menschen. Der wurde jetzt in einem entscheid... » mehr

In Nacht- und Nebelaktionen werden Flüchtlinge immer wieder nach Frankfurt gebracht und von dort aus per Flugzeug in ihre Heimatländer abgeschoben. So sollte es auch einem Flüchtling aus Saalfeld kurz vor der Geburt seines Sohnes ergehen. Archiv-Foto: Boris Roessler/dpa

24.10.2018

Thüringen

Behörden wollen Vater während der Geburt seines Sohnes abschieben

In einem Thüringer Krankenhaus haben sich vor wenigen Tagen dramatische Szenen abgespielt: Während seine Frau in den Wehen lag, ist ein Flüchtling zum Flughafen gebracht worden, um abgeschoben zu werd... » mehr

Heiligsprechung im Vatikan

14.10.2018

Deutschland & Welt

Paul VI. und deutsche Nonne heilig gesprochen

Ein Kämpfer für die Armen, der «Pillen-Papst» und eine deutsche Nonne: Papst Franziskus sendet mit neuen Heiligsprechungen eine Botschaft an die Welt. Ein prominenter Deutscher fehlt auf dem Peterspla... » mehr

Sonja und Wolfgang Weißbrich gehören zu den ersten Mietern der seniorengerechten Wohnungen am Storchenturm. Sie sind froh, dass sie nun keine Treppen mehr steigen müssen und sich sogar weiter als Hobbygärtner betätigen können. Fotos (3): Heiko Matz

09.10.2018

Region

Erste Mieter im Wohnquartier am Storchenturm

Bereits einen Tag, nachdem die Fußböden verlegt waren, zogen die ersten Mieter ins "Wohnquartier am Storchenturm" in Vacha ein. "Wir sind sehr zufrieden", sagen Sonja und Wolfgang Weißbrich. Das Rentn... » mehr

Altenpflege

28.09.2018

Deutschland & Welt

Verdi will Tarifvertrag für Altenpflege erreichen

Wenig Geld für Dauerstress: In der Altenpflege herrschen Fachkräftemangel und anstrengende Bedingungen. Die Gewerkschaft Verdi will das entgegen mancher Widerstände ändern. » mehr

Stefanie Fritz (l.) und Gabriele Funke informierten Mark Hauptmann über die Aufgaben der Beratungsstellen für jugendliche und erwachsene Migranten.

21.09.2018

Meiningen

"Integration ist mehr als nur Unterbringung"

Die Beratungstelle für Migranten, einen Bestattungsunternehmer und die Landrätin besuchte der CDU-Bundestagsabgeordnete Mark Hauptmann am Mittwoch im Rahmen seiner jüngsten Wahlkreistage. » mehr

Mary-Sue Arnold und Cäcilie Willkommen mit Hund Oskar in der Meininger Tierauffangstation. Foto: Antje Kanzler

16.09.2018

Meiningen

Eine Pause, doch keine verschenkte Zeit

Mal ganz bewusst und freiwillig, mal gezwungenermaßen: Oft folgt für junge Leute nach der Schule eine Pause oder Auszeit bis zum Studien- und Lehrbeginn. Manche gehen ins Ausland, anderen jobben oder ... » mehr

EuGH in Luxemburg

11.09.2018

Deutschland & Welt

EuGH stärkt Arbeitnehmerrechte in Kircheneinrichtungen

Kirchen dürfen in Deutschland besonders genau darauf schauen, wie sich ihre Angestellten verhalten. Ein Urteil des EuGH könnte das System nun ins Wanken bringen. Das letzte Wort hat aber die deutsche ... » mehr

Pflege

07.09.2018

dpa

Viele Pflegekräfte fühlen sich gehetzt und ausgezehrt

Sieben von zehn Pflegekräften erwarten, dass sie ihren Job nicht bis zur Rente machen können. Viele fühlen sich völlig überlastet. Für bessere Arbeitsbedingungen soll ein Tarifvertrag sorgen. » mehr

Pflegekraft

07.09.2018

Deutschland & Welt

Pflege im Dauerstress - Jetzt soll ein Tarifvertrag helfen

Sieben von zehn Pflegekräften erwarten, dass sie ihren Job nicht bis zur Rente machen können. Viele fühlen sich völlig überlastet. Für bessere Arbeitsbedingungen soll ein Tarifvertrag sorgen. » mehr

In Unterbreizbach bastelten die Schüler aus Kochlöffeln Kastagnetten.

30.08.2018

Region

"Kochen geht immer"

Die Jugendsozialarbeit des Caritasverbandes für die Regionen Fulda und Geisa bietet in den Ferien Freizeiten, Ausflüge und abwechslungsreiche Programme in Schülertreffs - auch in den Herbstferien. » mehr

Kind mit Taschengeld

14.08.2018

dpa

Taschengeld ist für Kinder eine wichtige Lernhilfe

Es muss nicht viel sein, damit es wertvoll ist. Für Kinder bietet das Taschengeld eine ideale Möglichkeit, um den Umgang mit Geld zu erlernen. Dabei sollten Eltern ihnen auch Fehler zugestehen. » mehr

Ein internationales Betreuerteam um Daniela Tischendorf (4. von links) und Miroslav Beinrauh (5. von links) koordiniert den Austausch. Schwimmmeister Klaus Kowald (vorn) freute sich über den Arbeitseinsatz im Schwimmbad.

03.07.2018

Region

Jugendaustausch über Grenzen: "Eine tolle Erfahrung"

Zum vierten Mal findet das deutsch-kroatische Jugendtreffen der Caritas statt. Teenager aus Geisa und Vacha treffen auf Gleichaltrige aus dem Südosten Europas. Gemeinsame Ausflüge und Arbeitseinsätze ... » mehr

Die Freude war groß bei den Nachwuchs-Fußballern aus Meiningen: Zwölf junge Spieler dürfen kostenlos am Camp der Fußballschule von Real Madrid in den Sommerferien teilnehmen. Möglich machten dies, organisiert von der SG Meiningen, heimische Sponsoren, die gern bei der Aktion mitmachten. Foto: tih

05.06.2018

Meiningen

Viel heimische Unterstützung für künftige Fußballstars

Durch die Unterstützung von heimischen Partnern hat die SG Meiningen die Chance, sozial schwachen Nachwuchs-Fußballern die Teilnahme am Camp der Fußballschule von Real Madrid zu ermöglichen. » mehr

Assistenzroboter  EDAN

08.05.2018

Familie

Roboter-Kollegen sollen in der Pflege helfen

Garmisch-Partenkirchen hat viele alte Bewohner - und womöglich künftig auch eine Rekord-Dichte an Pflege-Robotern. Zwei, vielleicht drei dieser Avatare sollen dort an den Start gehen. Ob die Senioren ... » mehr

Marlis Schmidt, Gabriele Bethge und Eva-Maria Uhlendorf (von links) sind nur drei von vielen Ehrenamtlern im Verein Gerechter Welthandel. Sie sind regelmäßig im Weltladen in der Burggrafpassage anzutreffen und beantworten die Fragen der Kunden rund um fairen Handel und Nachhaltigkeit.

03.05.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Wo Einkäufer fairen Handel erleben

Alles begann mit einem kleinen Verkauf zu Gemeindefesten. Heute ist der Weltladen in einem Geschäft in der Stadt zu finden. Am morgigen Samstag wird das 20-jährige Bestehen gefeiert. » mehr

Deutsche Post

09.04.2018

dpa

Bremer Briefträger sollen Senioren unterstützen

Der Briefträger schaut, ob es Oma gut geht und liefert Opa Bargeld nach Hause: Die Post bietet Bremer Senioren neue Dienstleistungen an, damit sie länger zu Hause leben können. Eine lohnende Einnahmeq... » mehr

Regina Schmidt und Eszter Dembowski brauchen flinke Hände, um die Lebensmittelspenden sachgerecht einzusortieren und wieder an die Leute zu bringen.

23.03.2018

Region

Ilmenauer Tafel: "Wir werden gebraucht"

Seit über 20 Jahren schon hat es sich die Ilmenauer Tafel zur Aufgabe gemacht, für bedürftige Bürger da zu sein. Die Nationalitäten der Nutzer spielen dabei keine Rolle. » mehr

Elena Zickler aus der neunten Klasse (rechts) möchte ein Praktikum an der Schnitzschule Empfertshausen absolvieren und kam deshalb mit Praxislehrer Erhard Dreßler ins Gespräch. Saskia Hollstein (links) ist im zweiten Ausbildungsjahr zur Holzbildhauerin und gab zum Tag der offenen Tür an der Regelschule Einblicke in die praktische Arbeit.

26.02.2018

Region

Dem Schulalltag auf der Spur

Die Türen standen offen und viele Besucher nutzten diese Möglichkeit, die Regelschule Kaltennordheim näher zu betrachten. » mehr

Peerberaterin Lina

05.02.2018

Familie

Wenn Jugendliche sich selbst töten wollen

Jeden Tag nehmen sich in Deutschland statistisch ein bis zwei Heranwachsende das Leben. Bei einem Online-Projekt unterstützen Jugendliche Gleichaltrige in extremen Krisen. Das Wichtigste dabei: für di... » mehr

Altersgerecht Wohnen

05.02.2018

Bauen & Wohnen

Wohnen im Alter - Finanzspritze für den Immobilienumbau

Das Bücken fällt schwer, in den Zimmern lauern viele Stolperfallen. Im Alter wird die eigene Wohnung mehr und mehr zum Lebensmittelpunkt - umso wichtiger, dass Senioren dort selbstständig klarkommen. ... » mehr

Zum Sommerferienprogramm gehört ein Ausflug ins Urwald-Life-Camp im Hainich. Fotos: Caritasverband

11.01.2018

Region

Ein Jahresprogramm gegen Langeweile

Die Caritas will in den Sommerferien Europa in die Rhön holen. Unter diesem Thema steht das Programm in den Schülertreffs, bei den Ferienfreizeiten und Tagesausflügen. » mehr

Volles Haus im Kirchhof 2: Die neue Willkommens- und Begegnungsstätte ist nun auch offiziell eröffnet worden. Petra Güntzel (rechts) sprach für die IFBW, daneben Jana Lenk von der mitfinanzierenden Stadtverwaltung. Gefördert wird die Einrichtung vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF).	Fotos (2): fotoart-af.de

14.12.2017

Region

Ein Freiraum für die Menschlichkeit

Ein friedlicher Raum für alle Menschen soll sie sein, die neue Willkommens- und Begegnungsstätte am Kirchhof 2 in Schmalkalden. Zur Eröffnung am Mittwoch war sie schon mal proppenvoll. » mehr

04.12.2017

Region

Zahl der Hilfesuchenden gestiegen

Wahlen und der Jahresbericht 2016 standen im Mittelpunkt der Mitgliederversammlung des Caritasverbandes für die Regionen Fulda und Geisa in der Seniorentagesstätte "Am Hexenturm" in Fulda. » mehr

02.12.2017

Thüringen

Tausende Thüringer helfen weiter Flüchtlingen

Die Hilfsbereitschaft der Thüringer war riesig, als 2015 und 2016 tausende Flüchtlinge in den Freistaat kamen. Sie hält an, auch wenn die Hilfe heute oft eine andere ist als vor etwa zwei Jahren. » mehr

Julia Jörg (l.) und Karl-Heinz Scheftlein von der Caritas mit Manuela Schäfner von der Rhönmöbel GmbH & Co. KG im Sozialkaufhaus "Inpetto" in der Meininger Schillerstraße 8. Hier können Bedürftige für wenig Geld einkaufen. So dieser Tage auch nagelneue Couchgarnituren, gespendet von "Rhönmöbel" aus Unterweid.	Foto: Kerstin Hädicke

26.11.2017

Meiningen

Sofas für "inpetto": Rhönmöbel überraschen

Im Handumdrehen gingen sie weg, die zehn nagelneuen Couchgarnituren der Unterweider Firma Rhönmöbel. Sie waren ein Geschenk an das Caritas-Sozialkaufhaus "Inpetto" in Meiningen, um sie für kleines Gel... » mehr

Hospizbegleiterin Christiane Krone vom Malteser Hilfsdienst hockt bei einer Gedenkfeier für Verstorbene in der Mühlhäuser Martinikirche neben vielen Teelichtern, die in Herzform angeordnet wurden. Foto: Loni Jacobi/dpa

25.11.2017

Thüringen

Trauerbegleiter schlagen Brücken zu Sterbenden

Mehr als 1100 Ehrenamtler begleiten Sterbenskranke in Thüringen vor ihrem Tod. Viele Sterbende möchten reden. Der Wunsch nach einem Sprachkurs sei eher ungewöhnlich, sagt eine Trauerbegleiterin. » mehr

spende sammlung

18.11.2017

TH

Vereine müssen für gespendetes Münzgeld oft zuzahlen

Eigentlich freuen sich Verbände und Vereine über Spenden. Mitunter müssen sie für Münzgeldeinzahlungen bei Banken aber Gebühren zahlen. Das kann ganz schön teuer werden. » mehr

Vertreter der Volksbank Raiffeisenbank Rhön-Grabfeld, des Sozialwerks und der Lebenshilfe sowie Bürgermeister Fabian Giesder zum offiziellen Start der Weihnachtswunschbaum-Aktion in der Meininger Bankfiliale.

13.11.2017

Meiningen

Ein Wunschbaum in Meiningen

Die Weihnachtswunschbaum-Aktion läuft noch bis zum 6. Dezember. Jeder hat die Möglichkeit, Kindern aus finanziell benachteiligten Familien einen Wunsch bis maximal 25 Euro erfüllen. » mehr

Fast 80 Anträge auf Einsicht in womöglich vorhandene Stasi-Unterlagen wurden während des Beratungstag der Außenstelle Suhl des Bundesbeauftragten für die Stasi-Unterlagen im Bad Liebensteiner Rathaus gestellt. Fotos (2): S. Eberlein

27.10.2017

Region

"Den Zeitpunkt der Aufarbeitung bestimmt jeder selbst"

Zahlreiche Interessierte nutzten den Beratungstag der Außenstelle Suhl des Bundesbeauftragten für die Stasi-Unterlagen. Fast 80 Menschen stellten in Bad Liebenstein einen Antrag auf Akteneinsicht. » mehr

18.10.2017

Thüringen

Patienten trällern mit Pflegern: Mühlhausens «Singendes Krankenhaus»

Mühlhausen - Als erstes Krankenhaus in Ostdeutschland darf sich das Ökumenische Hainich Klinikum (ÖHK) Mühlhausen «Singendes Krankenhaus» nennen. » mehr

Zur Einweihung des neuen Zwergen-Spielplatzes konnte Leiterin Beatrix Wölfing (r.) auch die CDU-Landtagsabgeordnete Kristin Floßmann, die bei der Beantragung von Lottomitteln mitgewirkt hatte, begrüßen. Foto: Karla Banz

11.10.2017

Meiningen

Neuer Zwergen-Spielplatz ist gut gelungen

Eingeweiht wurde kürzlich das neu gestaltete Spiel-Areal für die Jüngsten der Wolfmannshäuser Kindereinrichtung St. Elisabeth. » mehr

Schulelternsprecher Dr. Wolfgang Neumann stellte das Studium der Zahnmedizin vor und beantwortete die Fragen der interessierten Schüler. Foto: Annett Sachs

26.09.2017

Region

Ist der Wunschberuf wirklich Traumberuf?

Wie weiter nach dem Abschluss? Infos zur Berufsorientierung aus erster Hand bekommen die Vachaer Gymnasiasten. » mehr

Bei ihrem Besuch in Vukovar brachten die Gäste aus der Rhön auch in diesem Jahr Hilfsgüter mit. Fotos: Caritas

19.09.2017

Region

Nächstes Jahr ist die Rhön Gastgeber

Aus einem Hilfsprojekt der Caritas im damaligen Dekanat Geisa für das Anfang der 90er Jahre vom Krieg erschütterte Kroatien entwickelte sich eine Partnerschaft auf Augenhöhe, mit starker Beteiligung v... » mehr

Erfolgreiche Prüflinge: Roland Ebert (Harras), Gaby Treubig (Hildburghausen), Sabine Pohl (Bedheim), Anja Ebert (Harras), Silvia Thiel (Eishausen), Dorothea Meyer (Veilsdorf), Susanne Bohne (Eisfeld), Elke Truckenbrodt (Brünn) und Marcel Dressel (Bedheim) haben die Ausbildung zum Übungsleiter C Erwachsene/Ältere absolviert. Es fehlen: Andrea Brackmann (Hildburghausen) und Danny Schmidt (Veilsdorf), welche diese Übungsleiterstufe ebenfalls erreicht haben.	Foto: A. Wingerter

15.09.2017

Region

"Auf einem guten Weg, das Projekt in der Breite besser aufzustellen"

Der Start des Projekts "Fit bis ins hohe Alter" des Kreissportbundes ist gut gelungen. Elf Übungsleiter haben die Ausbildungs- stufe C Erwachsene/Ältere erreicht. Das Sportangebot für Senioren im Land... » mehr

Über ihre Arbeit als ausgebildete Reittherapeutin informierte Franziska Vogt aus Fischbach. Ihre beiden Pferde durften von den Kindern bemalt werden.

21.08.2017

Region

"Niemand darf an den Rand gedrängt werden"

Zum zweiten Mal wurde im Schwimmbad Kaltennordheim ein "Tag der Begegnung" veranstaltet, welcher sich diesmal dem Thema "Inklusion" widmete. » mehr

Carina und Sebastian

09.08.2017

Familie

Partnervermittlung für Menschen mit Handicap

Wenn sich Menschen mit Behinderungen bei einer Partnerbörse anmelden, bleiben sie oft glücklos. Bei der Partnervermittlung «Herzenssache.net» ist das anders. Sie bringt Menschen mit Handicap zusammen.... » mehr

Bruno Heller im Haus seiner Familie in Spahl. Foto: Stefan Sachs

28.07.2017

Region

"Ich bin immer ein Rhöner geblieben"

Die Arbeit der Caritas vergleicht Bruno Heller mit einem Garten, der Nährstoffe, geeignetes Klima, Pflege und Team-Arbeit benötigt. Von 1993 bis vor wenigen Wochen leitete er den Caritasverband im Bis... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".