Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

BUNDESWEHR

19.09.2018

Schlaglichter

Behörden: Löschen von Moorbrand kann noch Wochen dauern

Auch gut zwei Wochen nach dem Ausbruch eines Moorbrandes auf einem Waffentestgelände der Bundeswehr in Niedersachsen rechnen die Behörden mit einem noch langen Kampf gegen das Feuer. » mehr

17.09.2018

Schlaglichter

Bundeswehr kämpft gegen Moorbrand nach Raketentest

Nach Raketentests auf einem Moorgebiet im niedersächsischen Meppen kämpfen Feuerwehrleute der Bundeswehr seit rund zwei Wochen gegen einen Flächenbrand. Menschen kamen bislang nicht zu Schaden. » mehr

Moorbrand auf Bundeswehr-Gelände

vor 3 Stunden

Brennpunkte

Moorbrand nun Fall für die Justiz - Kritik an Bundeswehr

Die Bundeswehr feuert Raketen auf einem Übungsgelände ab und verursacht so einen Moorbrand. Inzwischen qualmt es auf einer Fläche von mehr als 1000 Fußballfeldern. Nicht nur die Justiz hat Fragen. » mehr

17.09.2018

Schlaglichter

Bundeswehr kämpft gegen Moorbrand nach Raketentest

Nach Raketentests auf einem Moorgebiet im niedersächsischen Meppen kämpfen Feuerwehrleute der Bundeswehr seit rund zwei Wochen gegen einen Flächenbrand. «Im Moment versuchen wir, möglichst viel Wasser... » mehr

Schulleiter Hartfried Klee und die Chefin von "Haus Werragarten", Meike Pieske, unterzeichneten einen Kooperationsvertrag über die weitere Zusammenarbeit. Fotos (2): Annett Recknagel

16.09.2018

Schmalkalden

Regelschüler sichten in Breitungen Ausbildungsfelder der Wirtschaft

Gelungene Präsentation von 23 Firmen der Region, IHK und Arbeitsagentur in der Breitunger Regelschule: Annähernd 500 Gäste, darunter 250 Schüler, kamen zur Ausbildungsplatzbörse. » mehr

von der Leyen im Irak

16.09.2018

Brennpunkte

Von der Leyen für Fortsetzung des Einsatzes gegen den IS

Die Verteidigungsministerin besucht deutsche Soldaten des Einsatzkontingents im Irak und in Jordanien. Nach der militärischen Niederlage der Terrormiliz IS sei für einen Erfolg ein langer Atem nötig, ... » mehr

15.09.2018

Schlaglichter

Von der Leyen in Jordanien: Kampf gegen IS weiter nötig

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hält eine Fortsetzung des Kampfes gegen die Terrormiliz Islamischer Staat für nötig. Nachdem die Extremisten militärisch geschlagen seien, müsse verhindert... » mehr

13.09.2018

Schlaglichter

USA setzen Deutschland in Syrien-Frage unter Druck

Die USA dringen nun auch ganz offen auf eine Beteiligung der Bundeswehr an einem militärischen Vergeltungsschlag bei einem Giftgasangriff in Syrien. «Die beste Art und Weise politische Unterstützung z... » mehr

Auf dem Gelände der Feuerwehr Zentrum wird sich im nächsten Jahr einiges tun. Das alte Wohnhaus sowie die Garagen sollen abgerissen werden, damit eine neue Fahrzeughalle entstehen kann. Foto: frankphoto.de

13.09.2018

Suhl

Auf dem Feuerwehrgelände entsteht neue Fahrzeughalle

Auf dem Areal der Feuerwehr in der Auenstraße wird sich demnächst eine ganze Menge tun. Hier wird ein Brand- und Katastrophenschutzzentrum aufgebaut. Dafür sind die Weichen jetzt gestellt. » mehr

Die neuen Lehrer der Schule am Pulverrasen: Norbert Grimm, Juliane Mühlfeld und Jacqueline Broderick (v. l.) und Lehramtsanwärter Oliver Damm. Foto: K. Hädicke

13.09.2018

Meiningen

"Jeden Tag erlebt man etwas anderes"

20 Lehrer unterrichten in der Grund- und Regelschule am Pulverrasen in Meiningen. Drei von ihnen erst mit Beginn des neuen Schuljahres. Plus ein Lehramtsanwärter. Pädagogen, die durch Mund-zu-Mund-Pro... » mehr

Großbrand in Lieberoser Heide

13.09.2018

Brennpunkte

Waldbrand in Brandenburg hält Einsatzkräfte in Atem

Seit mehr als zwei Tagen hält ein großer Waldbrand im Südosten Brandenburgs die Einsatzkräfte in Atem. Das 200 Hektar große Feuer in einem Wald- und Heidegebiet nördlich von Cottbus ist noch nicht kom... » mehr

13.09.2018

Schlaglichter

Großer Waldbrand in Brandenburg hält Einsatzkräfte in Atem

Seit mehr als zwei Tagen hält ein großer Waldbrand im Südosten Brandenburgs die Einsatzkräfte in Atem. Das 200 Hektar große Feuer in einem Wald- und Heidegebiet nördlich von Cottbus sei noch nicht unt... » mehr

Luftangriff bei Idlib

12.09.2018

Brennpunkte

Koalition streitet über möglichen Syrien-Einsatz

Merkel gegen Nahles, von der Leyen gegen Maas: Die Frage eines möglichen Bundeswehreinsatzes in Syrien spaltet die Koalition. In den USA dürfte die Auseinandersetzung mit Interesse verfolgt werden. » mehr

12.09.2018

Meinungen

Wärehättekönnte

Es ist der Politik in Deutschland zu raten, sich nicht zu verkämpfen in einer Wärehättekönnte-Debatte, sondern auf Diplomatie zu setzen, kommentiert Walter Hörmann die Debatte um eine möglichen Bundes... » mehr

Höcke und Bachmann

12.09.2018

Hintergründe

Ein «Misthaufen» und ein Verfassungsschutzchef in Not

Im Bundestag greifen in der Generaldebatte alle anderen Parteien die AfD scharf an. Anlass sind teils fremdenfeindliche Ausschreitungen in den vergangenen Wochen. Doch auch die Rolle von Verfassungssc... » mehr

Heiko Maas

12.09.2018

Brennpunkte

Maas zu Syrien-Einsatz: «Wir treffen autonome Entscheidung»

«Wir werden uns mit unseren Partnern eng abstimmen und erwarten das auch umgekehrt»: Außenminister Maas will nicht ohne die Verbündeten über einen Militäreinsatz in Syrien entscheiden - sich aber auch... » mehr

Generaldebatte

12.09.2018

Brennpunkte

Merkel: «Keine Entschuldigung für Hetze und Naziparolen»

Verständnis für die Sorgen der Menschen - klares Nein zu rechten Parolen: Das gilt für die Kanzlerin als Konsequenz aus Chemnitz. Die AfD erwähnt sie dabei nicht. Ganz anders ihr ehemaliger Herausford... » mehr

12.09.2018

Schlaglichter

Maas zu Syrien-Einsatz: «Wir treffen eine autonome Entscheidung»

Deutschland sollte sich nach Ansicht von Außenminister Heiko Maas bei der Entscheidung über ein Eingreifen der Bundeswehr in den Syrien-Krieg nicht unter Zugzwang setzen lassen. » mehr

Tornados in Jordanien

11.09.2018

Brennpunkte

Gutachten: Syrien-Einsatz der Bundeswehr wäre rechtswidrig

Politisch wird über eine Beteiligung der Bundeswehr an möglichen militärischen Vergeltungsschlägen in Syrien noch gestritten. Rechtlich scheint die Lage nach einem aktuellen Gutachten dagegen ziemlich... » mehr

11.09.2018

Schlaglichter

Gutachten: Syrien-Einsatz der Bundeswehr wäre rechtswidrig

Eine Beteiligung der Bundeswehr an einem militärischen Vergeltungsschlag für einen möglichen Giftgasangriff in Syrien würde nach einem Gutachten des wissenschaftlichen Dienstes des Bundestags gegen da... » mehr

10.09.2018

Schlaglichter

Streit um mögliche deutsche Beteiligung am Syrien-Krieg

Planspiele für ein militärisches Eingreifen der Bundeswehr an der Seite Verbündeter im Fall erneuter Giftgasangriffe in Syrien haben eine heftige Debatte ausgelöst. Für einen solchen Fall werde im Ver... » mehr

10.09.2018

Schlaglichter

Keine Vorentscheidung für Syrien-Militäreinsatz

CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer hält eine Beteiligung der Bundeswehr an einem Militärschlag gegen Syriens Regierung im Fall eines neuen Giftgaseinsatzes für möglich. » mehr

Angriff auf Idlib

10.09.2018

Brennpunkte

Streit um mögliche Bundeswehr-Beteiligung am Syrien-Krieg

Wird sich Deutschland bei einem Giftgaseinsatz in Syrien an militärischer Vergeltung beteiligen? Die Frage muss nicht nur politisch, sondern auch rechtlich beantwortet werden. Die Opposition will Ausk... » mehr

10.09.2018

Schlaglichter

«Bild»: Verteidigungsministerium prüft Optionen in Syrien

Könnte sich die Bundeswehr nach einem möglichen neuen Chemiewaffeneinsatz der syrischen Regierung gegen die eigene Bevölkerung an Vergeltungsaktionen beteiligen? Das werde im Moment im Verteidigungsmi... » mehr

Sahra Wagenknecht

04.09.2018

Hintergründe

Linke Bewegung stellt sich vor

Sammeln kann auch spalten: Das hat Sahra Wagenknecht mit ihrer neuen linken Bewegung bereits zu spüren bekommen. Von den Parteiführungen der SPD, der Grünen und der Linken bekommt sie Gegenwind. Von a... » mehr

Von der Leyen

04.09.2018

Brennpunkte

Modernisierte Bundeswehr: Von der Leyen legt Masterplan vor

Ausrüstungsprobleme der Bundeswehr sollen Geschichte sein. Ein Fähigkeitsprofil beschreibt den Weg zur Modernisierung der kleingeschrumpften Streitkräfte. Die Weichen werden wieder Richtung Landes- un... » mehr

Bewegung "Aufstehen" wird vorgestellt

04.09.2018

Brennpunkte

Wagenknechts Sammlungsbewegung: Linksregierung als Ziel

Die neue linke Sammlungsbewegung beklagt die Verhältnisse im Land - und will sie nicht mehr hinnehmen. Doch wie wollen die Initiatoren etwas verändern? » mehr

Im Cockpit

03.09.2018

Wie werde ich

Wie werde ich Fluggerätmechaniker/in?

Sicherheit beim Starten, Fliegen und Landen: Fluggerätmechaniker haben einen anspruchsvollen und verantwortungsvollen Job. Sie sorgen unter Hochdruck für einen reibungslosen technischen Ablauf im Luft... » mehr

Abschied

02.09.2018

Sport

Harting zum Abschied ganz groß gefeiert: «Geile Zeit!»

Olympiasieger Robert geht in Rente, Herr Harting macht weiter. 45.500 Zuschauer verabschiedeten den Diskuswerfer am Sonntagabend im Berliner Olympiastadion mit Ovationen. Sogar Basketball-Megastar LeB... » mehr

Robert Harting

01.09.2018

Sport

Abschied von Robert Harting und ein Showdown der Stars

Drei Wochen nach den Europameisterschaften kommen die Leichtathletik-Asse noch einmal ins Olympiastadion. Doch der Star in Berlin wird am Sonntagnachmittag Robert Harting sein. Der Diskuswerfer sagt t... » mehr

Von Friedrich Rauer

02.09.2018

Feuilleton

Gedanken-Sprünge

Als Siemens-Vorstandschef Joe Kaeser vor einiger Zeit auf einer Pressekonferenz auf die wachsende Kluft zwischen Arm und Reich angesprochen wurde, lautete seine Antwort: "Das passiert im Wesentlichen ... » mehr

Weiße Tauben hängen an der Staatskanzlei - auf Anregung von Ministerpräsident Bodo Ramelow. Foto: Kellermann

30.08.2018

Thüringen

Thüringer Staatskanzlei - Kampfplatz für den Frieden

An der Thüringer Staatskanzlei hängen Plakate mit Friedenstaube und dem Motto "Worte statt Waffen". Ministerpräsident Ramelow persönlich hatte die Idee dazu. » mehr

Bei ihrem Besuch in der Werratal-Kaserne kam Katrin Göring-Eckardt mit Soldatinnen und Soldaten ins Gespräch. Fotos (2): Susann Eberlein

24.08.2018

Bad Salzungen

"Politiker sollen sehen, wen sie in die Auslandseinsätze schicken"

Grünen-Politikerin Katrin Göring-Eckardt besuchte die Werratal-Kaserne in Bad Salzungen. Sie informierte sich über die Ausbildungsbedingungen und das Material des Heeres und kam mit Soldaten ins Gespr... » mehr

Gemeiner Holzbock und Hyalomma marginatum

14.08.2018

Gesundheit

Hitze bietet tropischen Zecken gute Bedingungen

Eigentlich reichen einem schon die heimischen Zecken, die üble Krankheitserreger in sich tragen können. Wegen der anhaltenden Hitze fühlen sich jetzt auch ihre tropischen Verwandten hierzulande wohl. ... » mehr

Felix Walter, Frederik Trebing und Jan-Eric Thiel (v. l.) haben ihren Bundesfreiwilligendienst am Meininger Henfling-Gymnasium hinter sich. Und sind begeistert, wie viel Spaß sie dabei hatten. Sie raten auch anderen jungen Menschen, die nach dem Abi nicht gleich wieder die Schulbank drücken wollen, zu dieser Auszeit als Bufdi. Foto: Kerstin Hädicke

10.08.2018

Meiningen

Bufdi-Sein als Arbeit mit viel Spaß

Auch sie haben ihre verdienten Ferien sicher schon hinter sich, die drei jungen Männer, die für ein Schuljahr ihren Bundesfreiwilligendienst im Meininger Henfling-Gymnasium absolvierten. » mehr

05.08.2018

Meinungen

Tiefer Eingriff

Eine allgemeine Dienstpflicht – das wäre viel mehr als die Rückkehr der Wehrpflicht. Zumindest nachdenken sollte man darüber, kommentiert Walter Hörmann. » mehr

Dann drucken wir die Ersatzteile halt aus: Generalmajor Volker Thomas, Kommandeur des Logistikkommandos der Bundeswehr in Erfurt, präsentiert 3D-gedruckte Ersatzteile für Bundeswehrfahrzeuge. Foto: Arne Immanuel Bänsch/dpa

26.07.2018

Thüringen

Der 3-D-Drucker wird für die Truppe ein wichtiger Kamerad

Die Bundeswehr kämpft seit Jahren mit großen Materialproblemen. Oft kann die Industrie benötigte Ersatzteile nicht schnell genug liefern. Inzwischen geht die Truppe neue Wege. » mehr

Verteidigungsministerin besucht Logistikkommando

24.07.2018

Thüringen

Bundeswehr will weiter in Erfurt investieren

Erfurt - Der Bundeswehrstandort Erfurt ist für die Streitkräfte so wichtig, dass der Bund dort in den nächsten Jahren weiterhin viel Geld investieren will. » mehr

Der Verkehrslärm an der Wildprechtrodaer Kreuzung stört die Anwohner. Die gesetzlichen Lärmschwellen sind jedoch nicht überschritten, heißt es aus dem Landratsamt.	Foto: Heiko Matz

22.07.2018

Bad Salzungen

Verkehr zu laut: "Ich kann meinen Balkon nicht benutzen"

Laut einem Gutachten sind in Bad Salzungen nur wenige Bürger von Umgebungslärm betroffen. Günther Markgraf und Lutz Rehme, Bewohner der Werner-Lamberz-Straße, sehen das anders. » mehr

Pilotprojekt mit Therapie-Hunden

18.07.2018

Gesundheit

Mit Therapiehunden traumatisierten Soldaten helfen

Ein geplantes Projekt in Mecklenburg-Vorpommern soll traumatisierten Soldaten dabei helfen, den Alltag zu bewältigen. Was Menschen mit anderen Behandlungsmethoden zuvor nicht geschafft haben, könnten ... » mehr

Täter wird im Gerichtssaal zum Opfer

10.07.2018

Thüringen

Bundeswehr-Unteroffizier soll Rekrutin missbraucht haben

Er soll eine Soldatin in einer Kaserne sexuell missbraucht haben. Nun steht ein Ausbilder der Bundeswehr vor Gericht. Ein Teil der Verhandlung läuft hinter verschlossenen Türen. » mehr

Die Mitglieder des Ballonsportclubs Thüringen mit Sitz in Schleusingen bei ihrem Jubiläumstreffen am vergangenen Samstag im Brandtköppshaus in Hinternah. Fotos (2): Kurt Lautensack

08.07.2018

Hildburghausen

Viel mehr als der Initiator der Montgolfiade

Der Ballonsportclub Thüringen feierte am Samstag im Hinternaher Brandtsköppshaus sein 25-jähriges Jubiläum mit vielen Aktiven, Freunden und Gästen. » mehr

Uwe Scheerschmidt (links) ist einer der Autoren, Emil Keller hat Unterschönauer Fotos aus seinem Archiv beigesteuert. Im Herbst erscheint es.	Foto: fotoart-af.de

06.07.2018

Schmalkalden

Ein einzigartiges Nachschlagewerk

Es ist vollbracht: Etwa acht Jahre hat die Arbeit am ersten Ortsfamilienbuch für Unterschönau nun gedauert. Das einzigartige Nachschlagewerk soll im Herbst erscheinen und kann jetzt schon bestellt wer... » mehr

Tankred Schipanski.

04.07.2018

Ilmenau

Zeugnis für Schipanski: Note 1 beim Fragen beantworten

Nicht nur Schüler haben dieser Tage Zeugnisse bekommen. Auch für Bundestagsabgeordnete gab es jetzt Noten. Der Ilmenauer Tankred Schipanski hat dabei sehr gut abgeschnitten. Er beantwortete alle ihm g... » mehr

Bernd Hornschuch aus Oberstadt mit seinen n Motorrädern.

03.07.2018

Hildburghausen

Mit 15 Pferdestärken durch die Welt

Zum Oldtimer- & Unimogtreffen hatten die Mitglieder des 1. Eisfelder Oldtimerclubs eingeladen. 120 Fahrzeuge aller Kategorien konnten die Besucher zur elften Auflage des Treffens auf dem Eisfelder Vol... » mehr

werratalkaserne

30.06.2018

Thüringen

Bundeswehr investiert 50 Millionen Euro in Bad Salzungen

Die Bundeswehr will in den nächsten Jahren rund 50 Millionen Euro in ihre Kaserne in Bad Salzungen investieren. » mehr

Die Trusetaler sind hoch motiviert - und werden am Ende den zweiten Platz belegen. Fotos (2): Annett Recknagel

28.06.2018

Schmalkalden

Von technischen und schlauen Füchsen

Zum zweiten Mal veranstaltete der Ortsverband Schmalkalden des Deutschen Amateur-Radio-Clubs (DARC) eine „Fuchsjagd“ in Brotterode. Ausgeschrieben war sie bundesweit. 39 Schüler waren am Start. » mehr

Gerhard Sittig (links) unterhält sich auf einer Selbsthilfe-Ausstellung in Sonneberg mit Landkreis-Mitarbeiterin Petra Beyer. Der 71-jährige hat - mit Unterstützung des Landratsamts - Sonnebergs jüngste Leukämie-Selbsthilfegruppe aufgebaut, nachdem er selbst seinen Blutkrebs besiegt hatte. Fotos (2): uhu

29.06.2018

Thüringer helfen

Die Nadel im Heuhaufen

50 Selbsthilfegruppen (SHG) engagieren sich allein im Sonneberger Raum. Selbsthilfe ist eine wichtige Unterstützung in gesundheitlichen und sozialen Anliegen, die auf Gegenseitigkeit beruht. Etliche d... » mehr

Der Kaosclown unterhielt die Zuschauer am Sonntag auf der Nappe.

25.06.2018

Region

Salzunger Stadtfest zählte rund 10 000 Besucher

Trotz zum Teil schlechten Wetters zählte das dreitägige Stadtfest rund 10 000 Besucher. "Damit können wir zufrieden sein", sagte Bürgermeister Klaus Bohl. » mehr

20.06.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Unter Flutlicht: Oberhof plant Nachtloipe

Der Tourismus-Ausschuss zog Bilanz über die jüngste Wintersaison und diskutierte Lob und Tadel. Mehr Angebote und mehr Qualität heißt die Devise für die Zukunft. » mehr

Zum Thema "Respekt" mussten die Jugenrotkreuzler ein Video drehen. Insgesamt nahmen 23 Jugendrotkreuz-Gruppen (JRK) aus zehn Kreisverbänden Thüringens an dem Wettbewerb in Bad Salzungen teil.	Fotos (2): Felix Rappsilber

17.06.2018

Region

Jugendrotkreuz: 23 Gruppen messen sich in Bad Salzungen

Unter dem Motto "Wir bleiben am (Wasser)Ball" trafen sich die Jugendgruppen der DRK-Wasserwacht Thüringen zur Landesbegegnung in Bad Salzungen. Am Ende belegte das Team aus Suhl den 1. Platz, die Mann... » mehr

Anna Marie und André Hasenkrug aus Torgau testen beim Familientag, wie es sich im Transportpanzer "Fuchs" sitzt. Ihre Tante zählte zu den neun Frauen, die beim feierlichen Gelöbnis in Breitungen ihren Diensteid ablegten.

15.06.2018

Region

Als Truppe und als Gast willkommen

"Drauf, dran, drüber" lautet der Schlachtruf der Panzergrenadiere, "Anker wirf" rufen die Pioniere. Beides erklang zum feierlichen Gelöbnis auf der Breitunger Friedenskampfbahn. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".