Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagtCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFolgen Sie uns auf Instagram

Artikel zum Thema

BUNDESNETZAGENTUR

30.07.2020

Schmalkalden

Strategie gegen den Bau der Südlink-Trasse

Beim Treffen des Salzunger Bündnisses gegen den Südlink wurde eine gemeinsame Strategie für das weitere Vorgehen zur Verhinderung des Baus der Stromtrasse entwickelt. » mehr

Sendemast

29.07.2020

Computer

Funkfrequenzen: Netzagentur will Versorger berücksichtigen

Im Ringen um die künftige Nutzung der Funkfrequenzen im 450-Megahertz-Bereich will die Bundesnetzagentur die Betreiber von Versorgungsnetzen berücksichtigen. Das sieht ein am Mittwoch veröffentlichter... » mehr

Briefmarken

05.08.2020

Wirtschaft

Paketverband: Aktuelles Briefporto dürfte rechtswidrig sein

Sind 80 Cent zu viel? Der Paket-Branchenverband findet, dass die Post für die Briefzustellung zu viel Geld verlangt und damit ihr Paketgeschäft querfinanziert. » mehr

Ausbau der Stromnetze

29.07.2020

Brennpunkte

Noch viel zu tun beim Ausbau der Stromnetze

Über neue Stromautobahnen soll der Windstrom vom Norden in den Süden gelangen. Der Bau der Leitungen kommt schrittweise voran. Doch es gibt viele Proteste. Die Bundesnetzagentur warnt vor «Sonderwünsc... » mehr

Telefónica

27.07.2020

Computer

Telefónica: Fehlende LTE-Standorte sind errichtet

Der Mobilfunkbetreiber war zuletzt in die Kritik geraten, weil der Ausbau des schnellen LTE-Netzes stockte. Nun will das Unternehmen fehlende Standorte fristgerecht abgedeckt haben. » mehr

Es geht um mehr als den Südlink. Aus ihrer Geschlossenheit ziehen die verschiedenen Bürgerinitiativen ihre Stärke und glauben daran, dass die Politik ihre Argumente nicht länger ignorieren kann. Archivfoto:dpa

26.07.2020

Meiningen

Bei Kartierung für Südlink drohen 1000 Euro Zwangsgeld – pro Tag

Erst im vierten Quartal entscheidet sich, wo der Südlink weiter verläuft. Wer Kartierungen ablehnt, muss zahlen. Die Kritik an einer weiteren Stromtrasse nimmt Fahrt auf. » mehr

Stromtrasse

24.07.2020

Thüringen

Ramelow warnt vor weiterer Stromtrasse durch Thüringen

Ministerpräsident äußert sich am Rande seiner Sommertour über Forderungen anderer Bundesländer empört. Er will nicht, dass Thüringen zum "Stromklo Deutschlands" wird. » mehr

Am Donnerstag lief der Film "Das perfekte Geheimnis". Foto: Florian Miedl

Aktualisiert am 19.07.2020

Thüringen

Erst Hype, dann Flop: Kaum noch Corona-Autokinos in Thüringen

Oldtimer mit Liebespärchen vor einer Open-Air-Leinwand: Alte Hollywood-Filme haben das Bild vom Autokino geprägt. In Coronazeiten wurde es wiederbelebt, in Thüringen aber nicht so erfolgreich. » mehr

Manchmal nervt das Telefon

17.07.2020

Netzwelt & Multimedia

Werbeanrufe muss sich niemand gefallen lassen

Schon wieder klingelt das Telefon. Und schon wieder preist ein Mobilfunkanbieter Tarife an, obwohl Sie nie darum gebeten haben? Dann ist das illegal. Und Sie können etwas dagegen tun. » mehr

Mobilcom Debitel

17.07.2020

Computer

Bußgeld für Mobilcom wegen unerlaubter Telefonwerbung

Wegen unerlaubter Telefonwerbung hat die Bundesnetzagentur ein Bußgeld gegen den Provider Mobilcom-debitel verhängt. Das Tochterunternehmen von Freenet müsse 145 000 Euro zahlen, weil es Werbeanrufe a... » mehr

Daten von Handynutzern

17.07.2020

Brennpunkte

Karlsruhe begrenzt Zugriff auf persönliche Daten

Im Kampf gegen Straftäter und Terroristen darf der Staat Auskünfte über Handy- und Internetnutzer einholen. Karlsruhe ging das schon vor Jahren zu weit. Jetzt schreiten die Richter zum zweiten Mal ein... » mehr

Unseriöse Werbeanrufe können auch mit einer Vorwahl aus der Nachbarschaft daher kommen.

11.07.2020

Thüringen

Telefonterror - mit einer Vorwahl aus Waltershausen

Seit Ende Juni nerven unerlaubte Werbe-Anrufe Hauseigentümer in der Region. Angeblich soll für erneuerbare Energien geworben werden. » mehr

Netzagentur droht Telefónica

09.07.2020

Wirtschaft

Netzagentur droht Telefónica mit Zwangsgeld

Telefónica bekommt einen Tadel - und muss nachsitzen. Da der Mobilfunker noch immer nicht alle erforderlichen LTE-Standorte gebaut hat, droht eine Geldbuße. Doch eine Gnadenfrist gibt es noch. » mehr

Die Antennenanlage am ausgedienten Schornstein auf dem Gelände der Agrargenossenschaft (einst LPG) soll durch einen Gittermast ersetzt werden. Foto: Veit

08.07.2020

Ilmenau

Gittermast soll künftig die Antennenanlage aufnehmen

Martinroda - Ein 5G-Funkmast auf dem Gelände der Agrargenossenschaft Martinroda? Dieser Sachverhalt, der vergangene Woche im Gemeinderat Martinrodas diskutiert wurde, verärgert Enrico Grotzke. » mehr

Maxi Schafroth

08.07.2020

Boulevard

Kabarettist Schafroth plant Autokabarett

Am nächsten Wochenende sollen die Zuschauer analog zum Autokino aus sicherer Entfernung vom Wagen aus sein Programm verfolgen. Voraussetzung sind wie im Kino ein Auto und ein eingebautes Autoradio. » mehr

Zahl der Post-Beschwerden steigt deutlich an

07.07.2020

Wirtschaft

Zahl der Post-Beschwerden steigt deutlich an

Wo ist nur das Paket geblieben? Ärger bei der Zustellung gehört für Empfänger wie Zusteller zum Alltag. Auch in der Corona-Krise schnellt die Zahl der Beschwerden weiter nach oben. » mehr

Stromversorgung

05.07.2020

Wirtschaft

Strom auf dem Land meist teurer als in der Stadt

Wie hoch die Stromrechnung ausfällt, hängt auch davon ab, wo man wohnt. Wer auf dem Land zu Hause ist, muss in der Regel mehr zahlen als Städter. Es gibt aber auch Ausnahmen. » mehr

So sieht’s der Karikaturist ...

03.07.2020

Schmalkalden

Vorsicht bei Werbeanrufen eines Instituts für erneuerbare Energien

Hinter Anrufen von einem „Institut für Erneuerbare Energien“, bei denen es um einen Beratungstermin für Photovoltaikanlagen gehen soll, verbirgt sich wahrscheinlich eine Betrugsmasche. » mehr

Wegen Corona fand die Mitgliederversammlung in ungewöhnlicher Kulisse und mit viel Abstand auf der Freilichtbühne Fambach statt - im Podium die Vorstandsmitglieder Jürgen Herrmann, Jürgen Schröter und Heiko Ißleib (von links). Foto: Birgitt Schunk

02.07.2020

Schmalkalden

"Selbst mit Strom versorgen und Konzerne aushungern"

Die Mitglieder des Vereins „Thüringer gegen Südlink“ haben ihre Satzung nachgebessert – und einen Ausblick auf Kommendes gegeben. Sie wollen mit eigenen Lösungen die Energiewende vorantreiben. » mehr

Chipkarte mit Smartphone

01.07.2020

Netzwelt & Multimedia

Auch sofortige Mitnahme der Handynummer ist günstiger

Vorbei die Zeiten, als für die Mitnahme der Handynummer noch 30 Euro fällig wurden. Neuerdings darf die Portierung nur bis 6,82 Euro kosten. Doch wie sieht es beim Spezialfall sofortige Mitnahme aus? » mehr

Rekord beim Ökostrom

27.06.2020

Brennpunkte

Ökostrom-Rekord im ersten Halbjahr

Die Corona-Krise hat die Stromnachfrage in Deutschland in der ersten Jahreshälfte deutlich gedrückt. Da es außerdem windig und sonnig war und Gas vergleichsweise wenig kostetet, sieht die Klimaschutz-... » mehr

5G-Antennen

23.06.2020

Computer

Vodafone startet 5G-Dienste für Industrie

Vodafone hat seine ersten Produkte für die Vernetzung von Industrieanlagen und andere Campusnetze auf der Basis der fünften Mobilfunkgeneration (5G) vorgestellt. » mehr

Ladesäulennetz

25.06.2020

Mobiles Leben

So kommt der Strom ins E-Auto

Die Ladeinfrastruktur für E-Autos soll weiter wachsen. Doch noch sind E-Tankstellen längst nicht immer leicht zu finden. Und oft zahlen Kunden auch zu viel für ihren Strom. » mehr

Preise für Gas und Strom

17.06.2020

dpa

Haushalte zahlen weniger für Gas und Strom

Erdgas ist zuletzt deutlich billiger geworden. Auch Haushaltskunden profitieren jetzt von den gesunkenen Preisen. Aber längst nicht alle, wie Vergleichsportale ermittelt haben. » mehr

Gaspreis für Haushalte gesunken

17.06.2020

Deutschland & Welt

Atempause bei Haushaltsenergie: Heizöl und Gas billiger

Gute Nachrichten für Verbraucher. Haushaltsenergie ist billiger geworden. Beim Heizöl ist der Preisrückgang kräftig und auch die Gaspreise sinken. Aber davon profitieren längst nicht alle Haushalte. » mehr

Bürgermeister Torsten Fischer möchte nicht, dass die Straßen in Schweickershausen für den Breitbandausbau noch einmal aufgerissen werden.	Fotos: frankphoto.de

15.06.2020

Region

Highspeed für das Brauhaus?

Backhaus und Brauhaus in Schweickershausen könnten schon bald mit Glasfaseranschlüssen versorgt werden. Das ist weder erwünscht noch nötig, aber die Folge komplizierter Förderrichtlinien und politisch... » mehr

Es geht um mehr als den Südlink. Aus ihrer Geschlossenheit ziehen die verschiedenen Bürgerinitiativen ihre Stärke und glauben daran, dass die Politik ihre Argumente nicht länger ignorieren kann. Archivfoto:dpa

13.06.2020

Thüringen

Planung für SuedLink stockt - Bürgervorschläge sorgen für Zeitverzug

Die Planung für den Thüringer Abschnitt der Gleichstromleitung „SuedLink“ verzögert sich weiter. » mehr

Festnetztelefon

12.06.2020

dpa

Diese Call-by-Call-Nummer macht keine Probleme mehr

Wer einen Telekom-Telefonanschluss hat, kann per Vorwahl für ausgewählte Gespräche andere Anbieter nutzen. Dieses Call-by-Call läuft eigentlich unkompliziert - bis auf einen aktuellen Fall. » mehr

Markus Haas

11.06.2020

Deutschland & Welt

Telefónica: Staatliche Mobilfunkgesellschaft nicht notwendig

Der Bundesregierung geht der Ausbau der Mobilfunknetze zu langsam voran. Deshalb hat sie die Gründung einer staatlichen Gesellschaft angekündigt, die den Ausbau vorantreiben soll. In der Branche hält ... » mehr

Energiekosten

08.06.2020

Deutschland & Welt

Strompreis steigt schneller

Die Stromrechnung fällt für die meisten Haushalte in diesem Jahr höher aus. In den vergangenen Monaten habe sich der Preisanstieg sogar beschleunigt, berichten Marktbeobachter. Gute Nachrichten für Ve... » mehr

1&1 Drillisch

06.06.2020

Deutschland & Welt

Woran es beim nationalen Roaming hakt

Vier Unternehmen wollen Deutschland in der Zukunft mit dem schnellen 5G-Netz abdecken. Der Neuling 1&1 Drillisch braucht Unterstützung, um sich zu etablieren. Den Platzhirschen gefällt das wenig. » mehr

Briefkasten

28.05.2020

Deutschland & Welt

Portoerhöhung der Post im Jahr 2016 war rechtswidrig

Wenn die Post ihr Porto erhöht, muss der Staat das abnicken. Vor einigen Jahren sei das zu Unrecht passiert, befindet nun ein Gericht. Was das für das aktuelle Porto bedeutet, ist offen. » mehr

Chatten auf dem Smartphone

25.05.2020

dpa

Für viele gibt es nicht nur den einen Messenger

Ein Smartphone, ein Handyvertrag, ein Messenger: So handhaben es wohl die meisten - könnte man meinen. Nun zeigt eine Studie, wie Messenger genutzt werden und ob klassisches Telefonieren tot ist. » mehr

Stromkosten

24.05.2020

Deutschland & Welt

Strom in neuen Ländern billiger als im Westen

Viele Jahre war der Haushaltsstrom in den neuen Ländern teurer als in Westdeutschland. Das hat sich nach Beobachtungen von Marktexperten jetzt geändert. Der Grund könnte eine politische Entscheidung s... » mehr

Nico Herfurth (links) und Michael Fuhrland gehören zum Org-Team des Erlauer SV "Grün Weiß". Sie sorgen Pfingsten für großes Kino in Erlau. Foto: frankphoto.de

22.05.2020

Region

Großes Kino auf dem Erlauer Sportplatz

Zu Pfingsten gibt’s in Erlau großes Kino. Die Fußballer kicken nicht etwa, sondern laden zum besonderen Kino-Erlebnis auf ihren alten Sportplatz "Rote Erde" ein - zum Autokino. » mehr

Protest gegen den Südlink - am Sonntag aber nur mit Abstand und Mundschutz. Foto/Archiv: W. Benkert

23.05.2020

Meiningen

Südlink-Gegner protestieren entlang der geplanten Trasse

Der Verein "Thüringer gegen Suedlink" ruft für den morgigen Sonntag zu Protesten in mehreren Orten auf, darunter auch an der Landesgrenze auf der Schanz bei Henneberg. » mehr

Smartphonenutzer

22.05.2020

Deutschland & Welt

98 Prozent der Jugendlichen nutzen WhatsApp, Facebook & Co.

Es gibt kaum noch Jugendliche in Deutschland, für die digitale Kommunikationsdienste keine Rolle spielen. Davon wiederum profitiert vor allem ein US-Konzern. » mehr

Breitbandinternet LTE

19.05.2020

Deutschland & Welt

Provider bekräftigen zum LTE-Jubiläum ihre Ausbaupläne

Vor zehn Jahren wurden die ersten LTE-Mobilfunkfrequenzen in Deutschland vergeben. Zum Jubiläum räumen die Provider ein, dass die Netze nicht perfekt sind und fordern Erleichterungen für den Bau neuer... » mehr

LTE-Sendemasten

19.05.2020

Netzwelt & Multimedia

Die 4. Mobilfunkgeneration ist lange noch nicht obsolet

Schon vor zehn Jahren wurde der «Datenturbo» im Mobilfunk versprochen. Damals endete die Versteigerung der Frequenzen für die neuen LTE-Netze. Mit der 4. Mobilfunkgeneration wurde das Fundament für ga... » mehr

LTE

19.05.2020

Deutschland & Welt

Die 4. Mobilfunkgeneration ist lange noch nicht obsolet

Schon vor zehn Jahren wurde der «Datenturbo» im Mobilfunk versprochen. Damals endete die Versteigerung der Frequenzen für die neuen LTE-Netze. Mit der 4. Mobilfunkgeneration wurde das Fundament für ga... » mehr

17.05.2020

Region

Südlink-Gegner protestieren entlang der geplanten Trasse

Der Verein "Thüringer gegen Suedlink" ruft für kommenden Sonntag zu Protesten in mehreren Orten auf, darunter auch in Fambach. » mehr

Autokinos sprießen gerade in ganz Deutschland aus dem Boden. Auf dem Rohrer Berg - gleich nach der Autobahnabfahrt Meiningen-Nord - startet eines am 20. Mai. Die Besonderheit: Es gibt keine Leinwand, sondern eine selbstleuchtende LED-Wand mit deutlich besserer Brillanz.	Symbolbild: Philipp von Ditfurth/dpa

15.05.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Ein Zella-Mehliser bringt das Autokino auf den Rohrer Berg

Ab dem 20. Mai wird es in Meiningen ein Autokino geben. Jörg Spannbauer von der "Schauburg2go" wirkt an der Umsetzung mit, da immer ein festes lokales Kino dabei sein muss. Er erklärt, wie Autokinos f... » mehr

Es geht um mehr als den Südlink. Aus ihrer Geschlossenheit ziehen die verschiedenen Bürgerinitiativen ihre Stärke und glauben daran, dass die Politik ihre Argumente nicht länger ignorieren kann. Archivfoto:dpa

15.05.2020

Thüringen

Südlink-Gegner sehen schwere Verfahrensfehler

Die Bundesnetzagentur setzt trotz Corona die Planungen für den Südlink fort - aus Sicht der Kritiker ist das rechtswidrig. Sie erhoffen sich Chancen, erfolgreich zu klagen. » mehr

Telekomzentrale Bonn

14.05.2020

Deutschland & Welt

Deutsche Telekom macht in Corona-Krise mehr Gewinn

Für die meisten Unternehmen ist die Corona-Krise eine wirtschaftliche Katastrophe. Die Deutsche Telekom gehört nicht dazu, ihre Leistungen sind gefragt wie nie. Doch Belastungen gibt es trotzdem. » mehr

RWE Quartalszahlen

14.05.2020

Deutschland & Welt

Stromproduzent RWE ohne Corona-Schäden 

Steigende Gewinne und gute Aussichten: Dem Energiekonzern RWE ist trotz Corona ein guter Start in das Jahr 2020 gelungen. Nur ein Investor aus Norwegen hat die Zufriedenheit in Essen etwas getrübt. » mehr

Christoph Friedrich. Foto: Schunk

13.05.2020

Thüringen

Südlink-Trasse: "Mit Geld soll Protest weggekauft werden"

Windräder sind vielerorts nicht gern gesehen. Bundeswirtschaftsminister Altmaier will Kommunen und Einwohnern die Sache versüßen. Dafür gibt es nicht nur Beifall. » mehr

Eine große Demo gegen den Südlink hatte es bereits vor rund drei Jahren in Fambach gegeben. Im Mai sind ebenso in der Werratalgemeinde Proteste geplant, die allerdings in Corona-Zeiten anders aussehen dürften. Ihr Recht auf eine echte Öffentlichkeitsbeteiligung beim Südlink wollen die Trassengegner sich nicht länger beschneiden lassen. Archivfoto: Schunk

11.05.2020

Thüringen

Südlink: Gegner scheitern - neue Proteste noch im Mai

Die Bürgerinitiativen gegen den Südlink forderten wegen Corona einen Planungsstopp - die Bundesnetzagentur hat das jetzt abgeschmettert. Die Stromtrassengegner kündigen Proteste an. » mehr

Kabel

09.05.2020

Deutschland & Welt

Debatte über Entwurf von IT-Sicherheitsgesetz

Nach langer Verzögerung hat das Innenministerium den Entwurf für das Gesetz zur IT-Sicherheit 2.0 verschickt. Es geht auch um chinesischen Einfluss auf das superschnelle 5G-Netz. Die CDU/CSU-Fraktion ... » mehr

Diese Schilder könnten der Region um Schalkau und dem Heldburger Unterland erspart bleiben. Die Thüringer Strombrücke steht zwar, doch eine weitere Stromtrasse ist nach dem Willen der Energieminister Thüringens, Bayerns, Hessens und des Bundes vom Tisch. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

09.05.2020

Thüringen

Stromtrasse «Suedlink»: Bürgerinitiativen-Antrag scheitert

Rückschlag für mehrere Bürgerinitiativen gegen die umstrittene Stromtrasse «Suedlink»: Die Bundesnetzagentur hat einen Antrag von Kritikern aus Hessen, Thüringen und Unterfranken auf eine Aussetzung d... » mehr

Telefonica Deutschland

06.05.2020

Deutschland & Welt

Telefonica profitiert von steigendem Datenverbrauch

Ob Video-Konferenzen, Online-Konzerte oder einfach erhöhter Gesprächsbedarf in der Quarantäne - in den Zeiten der Pandemie wandert vieles ins Netz. Mobilfunkbetreibern füllt der rasant steigende Bedar... » mehr

Juni 2018 in Breitungen: Trassengegner und Kommunalpolitiker im Gespräch mit den Südlink-Planern. Solche Vor-Ort-Termine gibt es allerdings wegen Corona derzeit nicht. Die Mitbestimmung bleibt auf der Strecke, sagen die Kritiker. Archiv-Foto: Schunk

30.04.2020

Region

Südlink: "Bürgerdialog" verteidigt Online-Beteiligung

Der vom Bund geförderte "Bürgerdialog Stromnetz" ist für die derzeitige Online-Beteiligung, wenn es um die Planung neuer Trassen geht. Die Gegner sehen jedoch die Mitbestimmung dadurch stark beschnitt... » mehr

5G-Smartphone

22.04.2020

Deutschland & Welt

Vodafone startet Ausbau von 5G in der Fläche

In den Ausbau des 5G-Mobilfunknetzes in Deutschland kommt Bewegung. Bislang waren die Provider vor allem in Großstädten aktiv oder bauten geschlossene 5G-Campus-Netze für Unternehmen. Nun geht Vodafon... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.