Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

BUNDESNETZAGENTUR

vor 4 Stunden

Schlaglichter

Strompreise steigen - Versorger verweisen auf höhere Kosten

Für viele Haushalte in Deutschland wird der Strom im neuen Jahr deutlich teurer. Um durchschnittlich 4 bis 5 Prozent steigen die Preise zahlreicher Anbieter in der Grundversorgung. » mehr

vor 15 Stunden

Thüringen

Thüringen fordert Prüfung seines Südlink-Vorschlags

Auf dem zweiten Teil seiner Netzausbaureise wird Bundeswirtschaftsminister Altmaier von Protesten empfangen. In Schmalkalden räumt er ungewohnt offen ein, dass der Südlink auch für den Stromhandel geb... » mehr

Stromzähler

vor 1 Stunde

Wirtschaft

Strompreise steigen - Versorger geben höhere Kosten weiter

Für die Haushalte herrschte beim Strompreis zuletzt Ruhe. Doch diese Phase ist vorbei. Zum Jahreswechsel haben viele Versorger Erhöhungen angekündigt. Verbraucherschützer kritisieren die Begründung. » mehr

Erklärungsbedarf: Peter Altmaier hörte zu, sicherte manche Dinge zu, versprach Gespräche mit allen zuständigen Länderministern und die Suche nach der "verträglichsten Lösung". Dass der Südlink nicht durch ihre Heimat kommt, konnte er den Menschen in Schmalkalden aber nicht versprechen. Fotos: ari

vor 15 Stunden

Thüringen

Begrüßt mit Pfiffen, verabschiedet mit Applaus

In Schmalkalden stellt sich Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier dem Bürgerdialog zum Netzausbau. Natürlich geht es vor allem um den Südlink, den die Menschen nicht vor ihrer Haustür haben wollen.... » mehr

Mobilfunkmast

vor 15 Stunden

Computer

Schärfere Auflagen für Netzbetreiber bei 5G-Lizenzen

Seit Wochen streiten Politik und Wirtschaft heftig darüber, unter welchen Bedingungen die Frequenzen für die fünfte Mobilfunkgeneration versteigert werden sollten. Nun hat die Bundesnetzagentur die be... » mehr

Peter Altmaier in Coburg

Aktualisiert vor 21 Stunden

Nachbar-Regionen

Buh-Rufe für Altmaier bei Besuch im Coburger Land

Der Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier informiert sich im Coburger Land über den geplanten Netzausbau. Sein Besuch wird in Coburg und Redwitz von Protesten begleitet » mehr

15.11.2018

Thüringen

Altmaier pocht auf Südlink; Protest in Schmalkalden

Schmalkalden - Beim Bürgerdialog am Abend in Schmalkalden mit Peter Altmaier (CDU) protestierten etwa 200 Bürger gegen die geplante Starkstromtrasse Südlink. Der Bundeswirtschaftsminister lässt an de... » mehr

5G-Antenne

15.11.2018

Computer

Der große 5G-Knatsch: Turbo-Internet nicht überall?

5G soll das Internetzeitalter noch einmal revolutionieren. Doch wird Deutschland wirklich zur funklochfreien Republik, wo Autos dank des neuen Mobilfunkstandards autonom fahren? Die Netzbetreiber wehr... » mehr

Frank Appel

12.11.2018

Wirtschaft

Post-Chef Appel hofft auf baldige Portoerhöhung

Der Chef der Deutschen Post, Frank Appel, rechnet trotz des vorläufigen Stopps durch die Bundesnetzagentur mit einer baldigen Portoerhöhung. » mehr

12.11.2018

Schlaglichter

Post-Chef Appel hofft auf baldige Portoerhöhung

Der Chef der Deutschen Post, Frank Appel, rechnet trotz des vorläufigen Stopps durch die Bundesnetzagentur mit einer baldigen Portoerhöhung. «Wir hatten dieses Jahr eine Gewinnwarnung. » mehr

Stromzähler

10.11.2018

Wirtschaft

Mehr Stromsperren wegen unbezahlter Rechnungen

Die Stromversorger in Deutschland drohen jedes Jahr Millionen Haushalten an, ihnen wegen unbezahlter Rechnungen den Strom abzudrehen. In den allermeisten Fällen kommt es nicht so weit - doch die Zahl ... » mehr

10.11.2018

Schlaglichter

Mehr Stromsperren wegen unbezahlter Rechnungen

Wegen unbezahlter Rechnungen ist im vergangenen Jahr fast 344 000 Haushalten in Deutschland der Strom abgestellt worden. Das waren etwa 14 000 Stromsperren mehr als 2016, wie aus dem Entwurf des neuen... » mehr

Mobilfunkgeneration 5G

08.11.2018

Computer

Regionales Roaming bei 5G-Mobilfunk soll Funklöcher stopfen

Um die Auflagen für den neuen Mobilstandard 5G tobt seit Monaten eine heftige Debatte. So wird ein nationales Roaming gefordert, damit auch neue Player einsteigen können. Das wird wohl nicht kommen. A... » mehr

Mobilfunkmast

07.11.2018

Netzwelt & Multimedia

Bund will 5G-Auflagen für Betreiber verschärfen

Während mancherorts noch über langsames Internet oder gar Funklöcher geflucht wird in Deutschland, steht ein neuer Mobilfunkstandard in den Startlöchern: 5G soll ultraschnelle Datenströme ermöglichen.... » mehr

Julia Buchweitz

07.11.2018

Geld & Recht

Wie sich Verbraucher gegen Werbung wehren können

Werbung am Telefon, an der Haustür oder im Briefkasten möchte man häufig gar nicht bekommen. Wer sparsam mit seinen Daten umgeht, kann Werbeversuche verhindern. Auch Schroffsein ist erlaubt. » mehr

06.11.2018

Deutschland & Welt

Mobilfunkstandard 5G: Bund will Auflagen verschärfen

Der Bund will Netzbetreiber bei Lizenzen für das ultraschnelle Mobilfunk-Internet 5G stärker in die Pflicht nehmen als bisher geplant. Nicht nur an Bundesstraßen, sondern auch an Landstraßen sollen di... » mehr

Mobilfunkmast

06.11.2018

Deutschland & Welt

Mobilfunkstandard 5G: Bund will Auflagen verschärfen

Während mancherorts noch über langsames Internet oder gar Funklöcher geflucht wird in Deutschland, steht ein neuer Mobilfunkstandard in den Startlöchern: 5G soll ultraschnelle Datenströme ermöglichen.... » mehr

5G-Feldversuch im Hamburger Hafen

06.11.2018

Deutschland & Welt

Altmaier will beim neuen Mobilfunkstandard 5G Druck machen

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier will beim Ausbau superschneller Funknetze Druck machen und Netzbetreiber notfalls zur Kooperation verpflichten. «Die Funklöcher entlang von Landstraßen und Aut... » mehr

Post

06.11.2018

Deutschland & Welt

Post peilt «deutliche» Porto-Erhöhung an

So wirklich viele Briefe verschickt man heute nicht mehr - per E-Mail oder Chat geht die Kommunikation deutlich schneller. Dennoch bleiben Briefe wichtiger Bestandteil des Alltags. Ihr Versand wird te... » mehr

Post

31.10.2018

Deutschland & Welt

Post muss mit Portoerhöhung warten

Zum Jahreswechsel wollte die Post eigentlich das Briefporto erhöhen. Doch die Bundesnetzagentur hat dafür vorerst keine Erlaubnis erteilt. Können Kunden sogar auf sinkende Preise für Briefe und Karten... » mehr

Funkloch

30.10.2018

Netzwelt & Multimedia

Funklöcher mit einer App an die Bundesnetzagentur melden

Es gibt viele Gegenden in Deutschland, da ist die Mobilfunkabdeckung miserabel. Die Bundesregierung will das in Zukunft ändern und bittet die Bürger um Mithilfe. In einer App können sie an die Bundesn... » mehr

30.10.2018

Deutschland & Welt

Autokonzerne peilen Betrieb eigener 5G-Netze an

Die deutschen Autokonzerne haben Interesse bekundet, in ihren Werken künftig Mobilfunknetze in Eigenregie zu betreiben. Hierbei geht es um den neuen Standard 5G, dessen Vergaberegeln Ende November von... » mehr

Dax

05.11.2018

Deutschland & Welt

Dax nach starker Vorwoche leicht im Minus

Angesichts der Hängepartie im internationalen Handelsstreit haben sich die Dax-Anleger zu Wochenbeginn zurückgehalten. » mehr

Mobilfunkmast

23.10.2018

Deutschland & Welt

Verbraucherzentrale will 5G-Ausbau bis in den letzten Winkel

Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) hat sich für eine lückenlose und flächendeckende Versorgung Deutschlands mit der fünften Mobilfunkgeneration ausgesprochen. » mehr

"Ideologiegetriebene Politik findet nicht die besten Lösungen", sagt FDP-Politiker Gerald Ullrich. Foto: ari

23.10.2018

Thüringen

"Die Stromkunden werden zur Kasse gebeten"

Gerald Ullrich aus Schmalkalden, Inhaber eines familiengeführten Unternehmens für Kunststoffverarbeitung, ist vor einem Jahr für die FDP in den Bundestag eingezogen. Wir haben ihn unter anderem gefrag... » mehr

ebay

11.10.2018

Deutschland & Welt

Boomender Handel mit VIP-Rufnummern im Internet

Im Internet blüht ein Handel mit gut zu merkenden Handynummern. Mehrere tausend Euro verlangen Händler etwa auf der Verkaufsplattform Ebay für sogenannte VIP-Rufnummern. Doch dies ist aus Sicht manche... » mehr

Täuschungen bei Führerscheinprüfungen

01.10.2018

Mobiles Leben

Hightech-Schummelei bei Führerscheinprüfungen

Der Weg zur Fahrerlaubnis ist mühsam. Mehr als 1000 verschiedene Theoriefragen gibt es. Manche Fahrschüler lassen sich die richtigen Antworten heimlich ins Ohr übertragen. Laut TÜV hat das zugenommen.... » mehr

Täuschungen bei Führerscheinprüfungen

01.10.2018

Deutschland & Welt

Immer mehr Hightech-Schummeleien bei Führerscheinprüfungen

Der Weg zur Fahrerlaubnis ist mühsam. Mehr als 1000 verschiedene Theoriefragen gibt es. Manche Fahrschüler lassen sich die richtigen Antworten heimlich ins Ohr übertragen. Laut TÜV hat das zugenommen.... » mehr

Im Werratal manifestiert sich immer wieder der Protest gegen den Südlink. Wie hier bei einer Demo am 30. August in Fambach. Am Freitag nun ist eine Schlepperdemo in Gleimershausen geplant. Archivfoto: Sascha Bühner

27.09.2018

Thüringen

Der Südlink-Protest kommt ins Rollen

Die Gegner des Südlinks fahren am Freitag schweres Gerät auf. Im Werratal ist eine Schlepperdemo in Gleimershausen (Lkr. Schmalkalden-Meiningen) geplant. Mit der Schlepperfahrt wollen sie gegen die ge... » mehr

Breitbandausbau

26.09.2018

Deutschland & Welt

Alternative Netzbetreiber treiben Breitbandausbau voran

Der Bundesverband Breitbandkommunikation Breko hat erneut auf die hohe Investitionsbereitschaft der alternativen Netzbetreiber beim Ausbau schneller Internetleitungen verwiesen. » mehr

Mobilfunkmast

24.09.2018

Deutschland & Welt

Kritik an Regeln für 5G-Vergabe: «Funklöcher programmiert»

Die Bundesnetzagentur legt die Regeln für die Versteigerung der Frequenzen für den Mobilfunkstandard 5G fest. Von vielen Seiten hagelt es Kritik. Ein Mobilfunk-Unternehmen ist vor Gericht gezogen. » mehr

Pressekonferenz zum "Netzgipfel"

20.09.2018

Deutschland & Welt

Altmaier will mehr Tempo bei Netzausbau

Ohne neue Stromautobahnen stockt die Energiewende. Die Abstimmung zwischen Bund und Ländern soll besser werden - damit bald tausende Kilometer an neuen Trassen den Windstrom gen Süden transportieren. » mehr

20.09.2018

Deutschland & Welt

Altmaier verspricht mehr Tempo bei Netzausbau

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier hat sich auf dem «Netzgipfel» mit seinen Länderkollegen auf eine Doppelstrategie zum beschleunigten Netzausbau verständigt. «Wir brauchen mehr Stromnetze und z... » mehr

Fambacher Kinder zeigen, wo die Südlink-Kabel den Plänen nach verlegt werden sollen. Fotos (2): Birgitt Schunk

19.09.2018

Region

Fernsehen berichtet über Fambacher Protest gegen Südlink

Trassengegner haben am Dienstagabend den möglichen Verlauf der Südlink-Trasse bei Fambach mit Absperrband markiert, um das Ausmaß zu zeigen - und klare Ansagen gemacht. » mehr

"Für mich ist es ein wichtiger Aspekt, dass die Energiewende so organisiert wird, dass sie von allen Beteiligten als gerecht und zumutbar empfunden wird", sagt Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier. Foto: ari

19.09.2018

Thüringen

"Wir müssen den Netzausbau gemeinsam entscheiden"

Peter Altmaier (CDU) war Bundesumweltminister und Kanzleramtsminister. In der Flüchtlingskrise war er Merkels Mann für besondere Aufgaben. In der neuen Bundesregierung beackert er andere Themenfelder:... » mehr

Deutsche Post

17.09.2018

Deutschland & Welt

Post strukturiert nach schlechteren Geschäften um

Nach schlechten Geschäften in ihrer Brief- und Paketsparte baut die Deutsche Post ihre Konzernstruktur um. » mehr

Hannes Ametsreiter

17.09.2018

Deutschland & Welt

Netzagentur verteidigt Pläne für Mobilfunk-Versteigerung

In wenigen Wochen wird der Rahmen für die Versteigerung der 5G-Frequenzen in Deutschland festgezurrt, die Debatten werden hitziger. Die Netzagentur verlangt weiter keine flächendeckende Versorgung - u... » mehr

12.09.2018

TH

Bundeswirtschaftsminister Altmaier will bei Südlink-Trasse vermitteln

Im Zuge der umstrittenen Trassenfindung für die Südlink-Stromleitung will Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) seinen Part für einen möglichen Interessenausgleich zwischen Thüringen, Hessen ... » mehr

Solche dicken Erdkabel könnten bei der Südlink-Leitung zum Einsatz kommen.

11.09.2018

Thüringen

Land will gegen Stromtrasse klagen

Der Streit um die geplante Stromtrasse Südlink geht in eine neue Runde: Die Thüringer Landesregierung bereitet eine Klage gegen einen Verlauf durch den Freistaat vor. » mehr

Jürgen Herrmann: "Um nur zuzuhören muss ich nicht nach Berlin". Foto: Birgitt Schunk

10.09.2018

Region

Einladung zum Gespräch nach Berlin

Das Bundeswirtschaftsministerium sucht den Dialog in Sachen Südlink. An den Gegnern kommt man dabei nicht vorbei.Eine Einladung ging auch nach Fambach. » mehr

Vertseigerung der 5G-Mobilfunkfrequenzen

30.08.2018

Deutschland & Welt

Netzagentur legt Eckpunkte für 5G-Versteigerung vor

Auf dem neuen Mobilfunkstandard 5G ruhen große Hoffnungen - vor allem von Seiten der Wirtschaft. Die Frequenzen sind heiß begehrt, über die Vergabebedingungen toben seit Monaten Debatten. Nun hat die ... » mehr

Tausende Menschen kamen Ende März nach Fambach, um gegen die geplante Stromtrasse zu demonstrieren. Archivfoto: Sascha Bühner

30.08.2018

Region

Südlink-Gegner: Verein gibt sich jetzt einen neuen Namen

Im Kampf gegen den Südlink wollen die Gegner der Stromtrasse sich thüringenweit verbünden. Nun wurden in Fambach hierfür die Weichen gestellt. » mehr

Smard.de

30.08.2018

dpa

Wo kommt der Strom her - und wann wird er verbraucht?

Strom sieht man nicht an, ob er mit Windenergie oder Atomkraft erzeugt wurde. Wer wissen möchte, wie sich der Strom aus der Steckdose zusammensetzt kann auf der Webseite smard.de nachschauen. » mehr

Mark Hauptmann: "Mit der Seenotrettung betreiben wir das perfides Schlepper-Geschäft staatlich und durch zwielichtige ,Hilfsorganisationen' weiter." Foto: ari

28.08.2018

Thüringen

CDU-Politiker Hauptmann: "Die Magnetwirkung Europas stoppen"

In seinen bisher fünf Bundestags-Jahren hat sich der Südthüringer CDU-Abgeordnete Mark Hauptmann vor allem als Außen- und Wirtschaftspolitiker profiliert. In der Flüchtlingspolitik schlägt er sich auf... » mehr

Glühbirne

24.08.2018

dpa

Hunderttausende Elektrogeräte aus dem Verkehr gezogen

Rauchmelder mit Videoüberwachung, brennende Ladegeräte, störende Radiowecker - jedes Jahr nimmt die Bundesnetzagentur Ramsch-Produkte und verbotene Artikel vom Markt. Ein Kampf gegen Windmühlen. » mehr

Viele interessierte Zuhörer waren ins Fambacher Sportlerheim gekommen. Bundestagsabgeordneter Gerald Ullrich (stehend) bezog Stellung. Auch er lehnt den Südlink ab. Fotos (2): Birgitt Schunk

14.08.2018

Region

Südlink: "Ingenieure ranlassen und keine Politiker"

Den Südlinkgegnern in Südwestthüringen geht es längst um mehr, als nur darum, die geplante Stromtrasse abzulehnen. Sie pochen darauf, dass die Politiker endlich wach werden und auf schlaue Lösungen se... » mehr

Elektrotankstelle

08.08.2018

dpa

Handel lockt mit Ladesäulen für E-Autos

Elektro-Tankstellen sind in Deutschland noch dünn gesät. Die großen Handelsketten locken deshalb immer öfter mit Ladesäulen für ihre Kunden. Das nützt nicht nur dem Image. » mehr

Tennet-Sprecher Markus Lieberknecht zeigt Erdkabel im Querschnitt. Foto: ari/Archiv

07.08.2018

Thüringen

Netzbetreiber schon auf Suche nach Kabeln für den Südlink

Suhl/Bayreuth/Berlin - Die Übertragungsnetzbetreiber Tennet, TransnetBW und 50Hertz planen zwei große Gleichstromleitungen, die auch durch Thüringen verlaufen sollen. Die Planungen für beide Projekte ... » mehr

Windrad neben einem Strommast

06.08.2018

dpa

EEG-Umlage treibt Strompreis 2019 laut Experten nicht hoch

Die Ökostrom-Förderung ist nicht der einzige Bestandteil des Strompreises, aber ein wichtiger. Kritik an Höhe und Verteilung der EEG-Umlage gibt es deswegen viel. Nun haben Experten eine gute Nachrich... » mehr

Minutenkontingent

31.07.2018

Netzwelt & Multimedia

So gelingt der Wechsel zu einem neuen Smartphone-Tarif

Mit dem Mobilfunkvertrag ist es manchmal wie mit einer gescheiterten Beziehung: Man weiß, dass es aus ist, bleibt aber aus Bequemlichkeit oder Gewohnheit. Dabei ist der Wechsel einfach, bringt Vorteil... » mehr

Telefon

20.07.2018

dpa

Zu hohe Gebühren bei Nummernmitnahme im Festnetz anfechten

Beim Wechsel des Festnetzanbieters fallen oft Gebühren für die Mitnahme der Rufnummer an. Sind diese zu hoch, können Verbraucher Beschwerde einlegen. » mehr

Telefonieren vom Strand aus

12.07.2018

Netzwelt & Multimedia

Mit dem Smartphone auf Reisen

Seit 2017 sind für Mobilfunkkunden Zuschläge passé, wenn sie als Reisende durch Netze in anderen EU-Ländern vagabundieren (Roaming). Sie zahlen nur, was für die gleiche Leistung auch daheim berechnet ... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".