Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

BUNDESMINISTERIUM FÜR BILDUNG UND FORSCHUNG

Übungsseite für Analphabeten

06.09.2019

Thüringen

Wenn das Lesen schwer fällt - Alphabetisierungskurse in Thüringen

Der Weltalphabetisierungstag am 8. September soll darauf aufmerksam machen, dass es weltweit hunderte Millionen Jugendliche und Erwachsene, die nicht lesen und schreiben können. Auch in Thüringen lebe... » mehr

Im Zentrum für Zukunftsgestaltung

02.09.2019

Reisetourismus

Zukunftsmuseum Futurium eröffnet in Berlin

Lässt sich die Zukunft ausstellen? In Berlin wagt das Futurium einen Versuch: Das nagelneue Zukunftsmuseum ist Ausstellungsort und Labor in einem - offen für alle. » mehr

Kabinettssitzung

09.10.2019

Brennpunkte

Ministerin Schulze verspricht Neuanfang beim Klimaschutz

Umweltminister sind Mahner - für den Klimaschutz, für die Umwelt. Damit dringen sie bei ihren Kabinettskollegen aber nicht immer durch. Das soll sich nun ändern, triumphiert Ministerin Schulze. Kritik... » mehr

Zukunftsmuseum Futurium öffnet

29.08.2019

Reisetourismus

Berliner Futurium bietet neuen Blick in die Zukunft

Wie wollen wir in Zukunft leben? Das Futurium in Berlin will dieser Frage Raum geben, zu Gedanken, Debatten und Experimenten anregen. Ab dem 5. September ist der futuristische Bau in der Nähe des Haup... » mehr

26.08.2019

Schlaglichter

Klima-Ranking: Bildungsministerium top - Kanzleramt flop

Das erst vor wenigen Jahren erbaute Bundesbildungsministerium ist das klimafreundlichste Regierungsgebäude in Berlin. Das teilte die Deutsche Umwelthilfe mit, die die Energieausweise der Ministeriumsb... » mehr

Berufswahl

13.08.2019

Brennpunkte

Berufswahl von Jungen und Mädchen ändert sich langsam

Mädchen werden Verkäuferin und Jungen Kfz-Mechaniker - jahrzehntelang waren die Rollen bei der Berufswahl ziemlich klar verteilt. Das scheint sich zu ändern. » mehr

02.08.2019

Thüringen

Pflanzen sollen ehemaliges Uranbergbaugebiet entgiften

Wissenschaftler der Friedrich-Schiller-Universität Jena wollen mit Schwermetallen belastete Flächen im ehemaligen Uranabbaugebiet um Ronneburg mit Hilfe von Bäumen, Pilzen und krautigen Pflanzen entgi... » mehr

Anja Karlicek

20.07.2019

Wirtschaft

Opposition will Karliczek wegen Batteriefabrik befragen

Ulm galt als Favorit - den Zuschlag bekam Münster. Im Millionenstreit um die Forschungsfabrik fordert die Opposition Aufklärung. Bundesforschungsministerin Anja Karliczek soll ihre Entscheidung erklär... » mehr

Im Hörsaal

19.07.2019

Neues aus den Hochschulen

Diese deutschen Unis und Verbünde sind künftig «Elite-Unis»

Harvard, Princeton, Yale - die US-Elite-Unis sind weltbekannt. Auch Deutschland will den Ruf seiner Hochschulen seit ein paar Jahren mit einem Wettbewerb aufpolieren. Der dabei vergebene Titel «Exzell... » mehr

In einem Strategiegespräch klärte man ab, wie man die Wasserstoff-Projekte noch besser und schneller umsetzen kann. Fotos: Zitzmann

17.07.2019

Sonneberg/Neuhaus

Die Technologien sind da, jetzt muss umgesetzt werden

In einem Strategiegespräch informiert sich Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee über die Wasserstoff-Projekte, die innerhalb der Initiative H2-Well gestartet sind und möchte wissen, wie man das unte... » mehr

Stahlproduktion bei ThyssenKrupp

09.07.2019

Wirtschaft

Hüttengas zu Rohstoffen: Stahlindustrie will CO2 vermeiden

CO2 ist eine Bedrohung für das Weltklima - Methanol und Ammoniak dagegen Rohstoffe für die chemische Industrie. Deshalb arbeitet Thyssenkrupp an einer Umwandlung des bedrohlichen Treibhausgases in uns... » mehr

Wolfgang Tiefensee (SPD)

30.06.2019

Wirtschaft

Minister zu Batterieforschungsfabrik: "Erneut geht Osten leer aus"

Erfurt - Thüringens Wissenschaftsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) hat die Entscheidung der Bundesregierung kritisiert, die "Forschungsfertigung Batteriezelle" im nordrhein-westfälischen Münster anzus... » mehr

Einmal den Tankwart eines wasserstoffbetriebenen Autos zu machen, darauf lässt sich die Ministerin zum Abschluss ihres Firmenbesuchs ein. Fotos: Zitzmann

26.06.2019

Sonneberg/Neuhaus

"Gut für die Menschen, gut fürs Klima"

Sonneberg empfiehlt sich der Umweltministerin als Kompetenz-Region für eine Wasserstoff-Wirtschaft mit grünem Anstrich. Beim Besuch der Kumatec machte sich Anja Siegesmund selbst ein Bild vom technisc... » mehr

Nicht Sommer, Sonne, Palmen interessierten Antonia Hofmann aus Steinbach-Hallenberg für ihr Auslandsjahr nach dem Abitur. Die 19-Jährige will an einer afrikanischen Mädchenschule arbeiten und sammelt dafür Spenden - am Samstag zum "Sommerbeat" in der Haseltalstadt.	Fotos (2): privat

20.06.2019

Schmalkalden

19-Jährige sammelt Spenden für Freiwilligenjahr in Afrika

Ein Jahr lang wird Antonia Hofmann ab August 2019 in einer Schule in Afrika arbeiten. Um den Aufenthalt zu finanzieren, lädt sie am 22. Juni zu einer Benefiz-Party nach Steinbach-Hallenberg ein. » mehr

Ausbildung im Friseurhandwerk

15.05.2019

Karriere

Zehntausende Azubis sollen von Mindestvergütung profitieren

Zehntausende Auszubildende bekommen weniger als 400 Euro im Monat. Sie sollen vom neuen Azubi-Mindestlohn profitieren. Mit der geplanten Reform sind noch weitere Änderungen geplant. » mehr

Auszubildender

15.05.2019

Brennpunkte

Mindestvergütung für Azubis auf dem Weg

Zehntausende Auszubildende bekommen weniger als 400 Euro im Monat. Damit soll künftig Schluss sein. Kritik an der geplanten Reform der Ausbildung kommt von ganz unterschiedlichen Seiten. » mehr

Ausbildung

13.05.2019

Brennpunkte

Azubi-Mindestlohn soll ab 2020 bei 515 Euro im Monat liegen

«Lehrjahre sind keine Herrenjahre», heißt es. Doch in manchen Branchen wird der Nachwuchs derzeit kaum ordentlich bezahlt. Das soll sich ändern. » mehr

13.05.2019

Schlaglichter

Bericht: Mindestlohn für Auszubildende soll 2020 kommen

Auszubildende sollen einem Bericht zufolge von 2020 an im ersten Ausbildungsjahr eine Mindestvergütung von 515 Euro pro Monat erhalten. Die Zeitungen der Funke Mediengruppe schrieben unter Berufung au... » mehr

07.05.2019

Schlaglichter

6,2 Millionen können kaum Deutsch lesen und schreiben

6,2 Millionen Erwachsene in Deutschland können nicht richtig Deutsch lesen und schreiben. Von ihnen haben mit 52,6 Prozent mehr als die Hälfte Deutsch als Muttersprache. Das geht aus einer vom Bundesb... » mehr

Uwe Boldt und Timm Helten

07.05.2019

Karriere

Wenn Menschen kaum lesen und schreiben können

Selbst um kleine Texte im Alltag mogeln sich Millionen Menschen jahrelang herum - sie können sie nicht verstehen. Doch manche Betroffene finden Wege aus ihrer Lese- und Schreibschwäche. » mehr

07.05.2019

Deutschland & Welt

Millionen können nicht richtig Deutsch lesen und schreiben

6,2 Millionen Erwachsene in Deutschland können nicht richtig Deutsch lesen und schreiben. Von ihnen haben mit 52,6 Prozent mehr als die Hälfte Deutsch als Muttersprache. Das geht aus einer vom Bundesb... » mehr

Bildung von Erwachsenen

07.05.2019

dpa

Deutsche Muttersprache macht vielen Erwachsenen Probleme

Auch einfache deutsche Texte stellen für Millionen Menschen in Deutschland eine unüberwindbare Hürde dar. Den Alltag bewältigen können sie oft nur schwer. Betroffen sind bei weitem nicht nur Migranten... » mehr

Rechtschreibung

07.05.2019

Deutschland & Welt

Millionen können nicht richtig Deutsch lesen und schreiben

Millionen Menschen gehen in Deutschland mit Lese- und Schreibschwäche durch den Alltag. Allerdings gab es in den vergangenen Jahren Fortschritte. » mehr

Ausbildung

10.04.2019

dpa

Immer mehr Menschen ohne Berufsabschluss

Die Wirtschaft sucht händeringend Fachkräfte - wer eine Ausbildung absolviert, hat gute Chancen auf einen Job. Doch viele junge Menschen kommen erst gar nicht so weit. » mehr

Fachkräftemangel

10.04.2019

Deutschland & Welt

Gewerkschaften fordern Hilfe für Millionen Ungelernte

Die Wirtschaft sucht händeringend Fachkräfte - wer eine Ausbildung absolviert, hat gute Chancen auf einen Job. Doch es gibt auch Schattenseiten. » mehr

Stipendien

03.04.2019

Geld & Recht

Studienkosten trotz Stipendiums absetzbar

Ein Studium verursacht in den meisten Fällen hohe Kosten. Diese können Steuerzahler normalerweise beim Finanzamt geltend machen. Doch gilt das auch für Bezieher eines Aufstiegsstipendiums? » mehr

02.04.2019

Deutschland & Welt

Bildungsministerium erwägt neuen Azubi-Mindestlohn

Das Bundesbildungsministerium prüft den Vorschlag für eine neue Mindestausbildungsvergütung von 515 Euro. Nach dieser Mindestsumme im ersten Ausbildungsjahr sollen Azubis im zweiten Lehrjahr 615 und i... » mehr

Schüler mit Tablet-Computer

25.02.2019

Deutschland & Welt

Bildungsministerin: Digitalpakt kann dieses Jahr starten

Auch nach dem jüngsten Durchbruch zum Digitalpakt dauert es noch, bis die Schulen flächendeckend WLAN haben. Doch die Bundesbildungsministerin erwartet bald spürbare Fortschritte - unter einer Vorauss... » mehr

Digitalisierung von Deutschlands Schulen

21.02.2019

dpa

Bald erstes Geld für Schuldigitalisierung

Nach langem Streit geht alles sehr schnell: Keine 24 Stunden nach der Einigung im Vermittlungsausschuss gibt der Bundestag grünes Licht für die Änderung des Grundgesetzes. Bald soll frisches Geld an d... » mehr

Digitalisierung von Deutschlands Schulen

21.02.2019

Deutschland & Welt

Bald erstes Geld für Schuldigitalisierung

Nach langem Streit geht alles sehr schnell: Keine 24 Stunden nach der Einigung im Vermittlungsausschuss gibt der Bundestag grünes Licht für die Änderung des Grundgesetzes. Bald soll frisches Geld an d... » mehr

21.02.2019

Deutschland & Welt

Erste Mittel für Schuldigitalisierung sollen bald fließen

Nach der Einigung auf eine Grundgesetzänderung sollen die ersten Bundesgelder für die Digitalisierung der Schulen noch in diesem Jahr fließen. Hiervon gehe man aus, sagte eine Sprecherin des Bundesbil... » mehr

08.02.2019

Deutschland & Welt

Auslandsaufenthalte angehender Lehrer werden stärker gefördert

Das Bundesbildungsministerium und der Deutsche Akademische Austauschdienst wollen einem Medienbericht zufolge mehr angehenden Lehrern ein Semester oder ein Praktikum im Ausland ermöglichen. » mehr

Bafög-Antrag

28.01.2019

Tagesthema

Deutlicher Rückgang: Immer weniger Bafög-Empfänger

Auslaufmodell Bafög? Immer weniger Studenten und Schüler bekommen die Förderung. Den Trend umkehren soll ein neues Gesetz. Doch die Meinungen darüber gehen deutlich auseinander. » mehr

Bafög-Antrag

30.01.2019

dpa

180.000 Bafög-Empfänger weniger

Immer weniger Studenten und Schüler bekommen Bafög. Das soll sich durch ein neues Gesetz ändern: Es sieht eine Anhebung des Höchstsatzes und der Freibeträge für das Einkommen der Eltern vor. » mehr

Bafög-Antrag

18.01.2019

Deutschland & Welt

Regierung will Bafög erhöhen

So wenig Studenten und Schüler bekommen Bafög wie seit Jahren nicht. Mit einem neuen Gesetz will die Regierung die Trendwende schaffen. Doch reichen die geplanten Verbesserungen? » mehr

18.01.2019

Deutschland & Welt

Regierung plant höheres Bafög

Studenten und Schüler sollen ab Mitte 2019 deutlich mehr Bafög bekommen können. Der Bund will für eine entsprechende Reform bis 2022 mehr als 1,8 Milliarden Euro ausgeben. Das sieht ein Gesetzentwurf ... » mehr

Bundesrat

04.12.2018

Deutschland & Welt

Milliardenprogramm zur Schuldigitalisierung immer ungewisser

Das Chaos um das geplante Schuldigitalisierung nimmt weiter zu. Zahlreiche Äußerungen maßgeblicher Politiker legen den Schluss nahe: Ein komplettes Scheitern ist nicht mehr ausgeschlossen. » mehr

Aufstiegs-Bafög

17.12.2018

Karriere

Wer bekommt eigentlich Aufstiegs-Bafög?

Lehrgänge, Prüfungen, Materialien und der Lebensunterhalt - wer sich beruflich weiterbildet, muss oft eine Menge Kosten stemmen. Da kann das Aufstiegs-Bafög weiterhelfen. Die Förderung gibt es nicht n... » mehr

USA ein beliebtes Ziel

12.11.2018

Karriere

Lernen im Ausland: Was Azubis wissen müssen

In der Ausbildung ins Ausland gehen - das ist doch nur etwas für Studenten, oder? Von wegen! Auch für Lehrlinge gibt es diese Möglichkeit. Weit verbreitet ist das bislang aber noch nicht. » mehr

Uranumwandlung in Isfahan

04.10.2018

Deutschland & Welt

Merkel: Bei Iran im Ziel einig mit Israel - im Weg nicht

Zum ersten Mal seit fast drei Jahren treffen sich die Regierungen Israels und Deutschlands wieder zu Konsultationen. Bei den Themen Iran und Palästinenser sind sich Merkel und Netanjahu weiter uneins.... » mehr

Finanzierung der Weiterbildung

25.09.2018

dpa

Geringqualifizierte und Arme bilden sich selten weiter

Alle reden von lebenslangem Lernen. Dafür ist Weiterbildung wichtig. Von ihnen könnten vor allem Geringqualifizierte und Einkommensarme profitieren. Aber gerade sie nehmen selten teil. » mehr

15.09.2018

Deutschland & Welt

Genaue Verwendung von Milliarden für Hochschulen unklar

Angesichts des Runs auf die Hochschulen fördert der Bund hunderttausende neue Studienplätze mit Milliardensummen. Wo das Geld genau eingesetzt wird, weiß die Bundesregierung allerdings nicht. » mehr

Schülerin

11.09.2018

Deutschland & Welt

Studie: Herkunft entscheidet oft über Bildungschancen

Fortschritte bei frühkindlicher Bildung, exzellente Berufschancen durch höhere Abschlüsse - Deutschland steht bei der Bildung gut da. Aber viele bleiben auch abgehängt. » mehr

Lesen

07.09.2018

dpa

Viele Jüngere sind Lesemuffel

Macht Lesen Spaß? Die Meinungen gehen weit auseinander. Vor allem für viele Jüngere in Deutschland ist Lesen keine Leidenschaft. » mehr

Lesen

07.09.2018

Deutschland & Welt

Analphabetismus-Gefahr: Viele Jüngere sind Lesemuffel

Macht Lesen Spaß? Die Meinungen gehen weit auseinander. Vor allem für viele Jüngere in Deutschland ist Lesen keine Leidenschaft. Experten warnen vor Millionen «funktionalen Analphabeten». » mehr

IT-Auszubildung

30.07.2018

Karriere

Neue Wege zur digitalen Ausbildung

Auch die Berufsausbildung bleibt vom digitalen Wandel nicht unberührt. In diesem Jahr kann man sich erstmals zum Online-Händler ausbilden lassen. Experten wünschen sich mehr Mut zur Veränderung. » mehr

Assistenzroboter für Senioren

25.06.2018

Thüringen

Senioren testen Roboter als Begleiter für den Alltag

Ein 1,45 Meter großer Roboter kann Senioren im Alltag begleiten und helfen, deren Einsamkeit zu mindern. Das erscheint an einem entsprechenden Projekt beteiligten Firmen, Hochschulen und einem Sozialf... » mehr

Hauptschulklasse

18.12.2017

dpa

Ausbildung: Wenig Chancen für Hauptschüler und Ausländer

Die Chancen auf einen Ausbildungsplatz sind für viele junge Menschen ohne Abitur in Deutschland deutlich schlechter. Besonders schwer haben es laut einer Bertelsmann-Studie aber ausländische Jugendlic... » mehr

Aus dem Mittelalter und noch weiter zurück liegenden Zeiten lasen Nadine und Andreas Csordas den Mädchen und Jungen am Bundesvorlesetag vor. Foto: Klämt

17.11.2017

Region

Bücherei mit neuen Angeboten

Zum bundesweiten Vorlesetag an diesem Freitag traf Großbreitenbachs Bürgermeister Hans Jürgen Beier auf zwei Dutzend Schüler in der städtischen Bibliothek. Diese bietet neben neuen Büchern und DVD nun... » mehr

Vorlesungen für alle

23.10.2017

dpa

Uni ohne Studium: Weiterbildungen mit Hochschulzertifikat

Wer an die Uni will, muss Student sein? Falsch! Längst ist es auch für Außenstehende möglich, Veranstaltungen zu besuchen - gegen Geld. Weiterbildungen mit Hochschulzertifikat machen es möglich. Der M... » mehr

Dr. Jan Schleichert zeigt ein 200 Millligramm-Gewicht für die Mess-Experimente. Die Handschuhe sind nötig, da auch Fingerabdrücke Gewicht haben.

06.08.2017

Region

Damit ein Kilo in allen Universen gleich schwer ist

Wenn das Ur-Kilo 2018 neu definiert wird, messen Forscher in der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt jedes einzelne Silizium-Atom. An der TU Ilmenau bauen Messtechniker für die Überprüfung die präz... » mehr

Heidi Krömker und Nadja Huntemann (rechts) zeigen die Plattform "Nanoteclearn" für die Weiterbildung in der Mikrosystemtechnik. Foto: he

24.07.2017

Region

"Nanoteclearn" ist startbereit

Die Stärke der kleinen und mittelständischen Unternehmen liegt in ihrer Innovationskraft. Damit das so bleibt, können sich ihre Mitarbeiter auf "Nanoteclearn" fit machen für Unsichtbares. » mehr

^