Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

BUNDESKRIMINALAMT

Breitscheidplatz

15.09.2018

Brennpunkte

Linke und Grüne: Maaßen hat Parlament im Fall Amri belogen

Wegen Äußerungen zu fremdenfeindlichen Übergriffen in Chemnitz wollen SPD, Linke und Grüne, dass Verfassungsschutzpräsident Maaßen seinen Posten räumt. Durch eine Zeugenbefragung kocht jetzt auch die ... » mehr

Chemnitz

09.09.2018

Hintergründe

«Hetzjagden» oder nicht? Vom Streit um einen Begriff

Bei den Demonstrationen in Chemnitz gab es viele Straftaten. Das Innenministerium in Dresden spricht von 140 Verfahren. Bei der Diskussion über die Dimension der fremdenfeindlichen Übergriffe steht ab... » mehr

AfD

17.09.2018

Hintergründe

Kriminalität und gefühlte Kriminalität klaffen auseinander

«Messer-Migranten» und Vergewaltiger, die das Land mit Kriminalität überfluten - die AfD spricht von einer «dramatisch verschärften Sicherheitslage». Ist das wirklich so? » mehr

Vermisste Maria wieder da

07.09.2018

Brennpunkte

Fahndungserfolg im Fall Maria H.: Festnahme in Italien

Maria H. aus Freiburg ist 13, als sie verschwindet - für fünf Jahre. Vergangene Woche taucht sie wieder auf. Dann geht alles ganz schnell. Die Polizei nimmt ihren mit Haftbefehl gesuchten Begleiter in... » mehr

Smartphone

08.08.2018

Netzwelt & Multimedia

Wie Sicherheitsbehörden Handys überwachen können

Die Ortung von Handys gehört zum Alltag bei der Polizei, dem Zoll und den Geheimdiensten. Die Ermittler setzen immer häufiger «stille SMS» und andere Überwachungsmaßnahmen ein. Die Betroffenen merken ... » mehr

Martina Renner.

01.08.2018

Thüringen

Zehntausende stehen auf Feindeslisten von Neonazis

Abertausende Menschen stehen nach Erkenntnissen der Bundesregierung auf "Feindeslisten" von Rechtsextremen - viel mehr als bislang bekannt. » mehr

Hasskommentar

Aktualisiert am 14.06.2018

Thüringen

Hasskommentare: Durchsuchungen auch im Ilm-Kreis

Wiesbaden/Erfurt - Zur Bekämpfung von Hasskommentaren im Internet hat die Polizei am Donnerstag in zehn Bundesländern Wohnungen durchsucht und unter anderem Computer sichergestellt. Ein Verdächtiger w... » mehr

05.06.2018

Thüringen

Neue Information zu Kiesewetter-Mord für NSU-Ausschuss

Für den NSU-Ausschuss in Stuttgart ist es ein letzter Versuch, mehr Licht in die Ermordung der Polizistin Kiesewetter zu bekommen: Haben Geheimdienste etwas mit dem Mord an der Thüringerin zu tun? » mehr

Verlorener Kinderschuh

25.05.2018

Familie

Wenn Kinder dauerhaft verschwinden

Das Verschwinden des eigenen Kindes ist der Alptraum aller Eltern. Tausende Jungen und Mädchen werden jährlich in Deutschland als vermisst registriert. Die Meisten tauchen wohlbehalten wieder auf. Doc... » mehr

Hasskommentar

19.04.2018

Netzwelt & Multimedia

App gegen Hasskommentare von Nutzern gut angenommen

Viele Internnutzer unterstützen das Vorhaben, Hassbotschaften aus dem Internet zu verbannen. Die aus Österreich stammende App «BanHate» erleichtert es ihnen. Auch in Deutschland wächst das Interesse a... » mehr

Razzien in «Reichsbürgerszene»

10.04.2018

Thüringen

Reichsbürger-Razzia führt nach Bad Liebenstein

Die Durchsuchungen wegen mutmaßlich terroristischer Absichten bei Reichsbürgern haben die Ermittler auch nach Bad Liebenstein geführt; zu einem Mann, der in der Gemeinde bislang nicht dafür bekannt is... » mehr

Gefälschter Onlineshop

09.04.2018

Netzwelt & Multimedia

Fakeshops locken mit Schnäppchen im Internet

Im Internet einzukaufen ist schnell und bequem. Die steigenden Zahl an Kunden zieht aber auch Betrüger an. Bei der Suche nach den Tätern stoßen die Behörden oft an Landesgrenzen. Das ist nur eines der... » mehr

Razzien in «Reichsbürgerszene»

Aktualisiert am 08.04.2018

Thüringen

Razzia gegen mutmaßliche Reichsbürger-Terroristen

Die Bundesanwaltschaft hat am Sonntag wegen des Verdachts der Gründung einer rechtsterroristischen Vereinigung in drei Bundesländern Razzien durchführen lassen - darunter auch in Thüringen. » mehr

Polizeiarbeit

02.04.2018

dpa

Wie werde ich Polizist/in?

Sportlich müssen sie sein, groß genug, teamfähig und clever - und bitte untätowiert. Für den Einstieg in den Polizeiberuf gibt es hohe Hürden. In vielen Bundesländern geht es sogar nicht mehr ohne Abi... » mehr

Fahndung nach dem geflohenen Häftling im Oktober 2017 in Ilmenau. Foto: proofpic

Aktualisiert am 26.03.2018

Thüringen

Aus JVA Suhl-Goldlauter entflohener Häftling ist gefasst

Die Flucht aus dem Gefängnis in Suhl-Goldlauter war filmreif - jetzt wurde der Mann in Rumänien wieder gefasst. Er soll der Kopf einer Drogenhändlerbande sein. » mehr

Georg Maier (SPD)

20.03.2018

Thüringen

Innenminister: Bisher keine Hinweis auf Anschlagspläne

Gibt es Bombenbastler der linken Szene in Thüringen? Die Opposition sieht das so. Die Regierung verweist auf noch nicht abgeschlossene Ermittlungen. Ein großer Sprengstofffund sorgt für politische Aus... » mehr

Aktualisiert am 20.03.2018

Thüringen

Fit im Internet: 88-Jährige geht Betrügern nicht auf den Leim

Erfurt - Da eine 88 Jahre alter Erfurterin fit im Internet ist, ist sie vermeintlichen Polizisten nicht auf den Leim gegangen. » mehr

sek polizei einsatz

16.01.2018

Thüringen

Terrorverdächtiger vorübergehend in Gewahrsam: Fall für Landtag?

Das Landeskriminalamt hat kurz vor Heiligabend im Landkreis Gotha einen Mann wegen IS-Terrorverdachts in Gewahrsam genommen. Der Syrer soll nach Informationen von MDR Thüringen zu einem bundesweiten m... » mehr

Der Fall aus dem Werratal dürfte der erste in Thüringen in dieser Größenordnung gewesen sein. Auch bundesweit gab es bisher nur wenige vergleichbare Prozesse, in denen es um Drogenhandel im Darknet ging. Allerdings, sagt die Staatsanwältin, seien diese Straftaten "im Kommen".	Symbolfoto: dpa-Archiv

08.01.2018

Thüringen

Drogenhandel im Darknet: Die im Dunkeln sieht man nicht?

Das Paar aus dem Werratal handelte in Internet-Shops mit Drogen. Im großen Stil. Eine Bilanz des ersten Prozesses in Südthüringen, in dem es um Straftaten im Darknet ging - aber ebenso um die finstere... » mehr

Online-Überweisung

18.12.2017

dpa

«Chef-Masche»: BKA warnt vor Firmenbetrügern

Mit einer Art «Enkeltrick de luxe» schaffen es Betrüger immer wieder, Firmen um hohe Geldbeträge zu bringen. Dabei geben sie sich als Chefs aus und lassen Angestellte in die Falle tappen. Aber das Bun... » mehr

Stalking-Opfer

11.12.2017

Familie

Wenn Stalker sich nicht abfinden

Meistens tun es Ex-Partner, manchmal tun es gekränkte Mitarbeiter oder Bekannte, schlimmstenfalls tun es Psychopathen. Stalking verstört die Seele, zerstört Leben und endet in seltenen Fällen sogar tö... » mehr

Auch ideelle Werte

16.11.2017

Mobiles Leben

Mit GPS und künstlicher DNA gegen Oldtimer-Diebe

Oldtimer und andere exklusive Fahrzeuge sind nicht nur bei ihren Besitzern beliebt. Auch Diebe haben sich auf das exklusive Blech spezialisiert. Mit ein paar Tricks machen es Besitzer ihnen aber schwe... » mehr

Eine Jagdwaffe mit Schalldämpfer demonstriert hier der Fachbereichsleiter Forstbetrieb des Thüringen-Forsts, Ralf Brümmel, in Suhl. Dass die Waffen auch mit Schalldämpfer noch ziemlich laut ist, zeigen die Messungen des Sachverständigen, Ingo Rottenberger (rechts).

13.11.2017

Thüringen

Gleich knallt es

Der Streit um die Zulassung von Schalldämpfern für Jagdgewehre ist so emotional, weil er grundsätzliche Fragen über den Platz von Waffen in der Gesellschaft stellt. Manches der dabei vorgetragenen Arg... » mehr

thomas de maizière

08.11.2017

Thüringen

Innenminister will Polizei für Quereinsteiger öffnen

Die Kriminalpolizei braucht mehr Experten, um Kriminalität in Datennetzen und Terrorismus bekämpfen zu können. Der Thüringer Innenminister will dazu auch Fachleute ohne Polizeilaufbahn einstellen. » mehr

08.11.2017

Thüringen

Kriminalbeamte zeichnen in Suhl Bundesinnenminister aus

Thomas de Maizière soll die «Bul-le-mérite»-Auszeichnung des Bundes der Kriminalbeamten erhalten. Bei der Fachtagung geht es aber nicht nur feierlich zu. Die Beamten sehen auch jede Menge Probleme in ... » mehr

Cybersicherheit

27.10.2017

dpa

Wenn man Opfer eines Cyber-Angriffs wird

Cyber-Attacken mit Erpressungssoftware nehmen zu. Die Programme befallen Rechner, blockieren Daten und fordern Lösegeld. Theoretisch kennt man die Gefahr. Aber was, wenn es tatsächlich passiert? Dann ... » mehr

Telefonnummer prüfen

27.10.2017

Netzwelt & Multimedia

Falscher Nummernzauber: Belästigt und betrogen per Telefon

Ihre Maschen fußen auf Neugierde, Vertrauen in staatliche Organe, Angst und Verunsicherung: Mit billigen Tricks, aber auch mit psychologischem und schauspielerischem Geschick versuchen Telefon-Betrüge... » mehr

Thüringer Polizei

21.10.2017

Thüringen

Falsche Polizisten zocken immer häufiger ab

Enkeltrick war gestern: Bundesweit mehren sich Betrugsversuche, bei denen sich Kriminelle als Polizisten ausgeben. Zunehmend versuchen sie auch in Thüringen auf diese Weise Geld und Wertgegenstände zu... » mehr

Betrug am Telefon

20.10.2017

Familie

Bei Anruf Betrug - Falsche Polizisten ziehen Senioren ab

Die Polizei, dein Freund und Helfer - nach diesem Motto erschleichen sich vermeintliche Ordnungshüter das Vertrauen ihrer zumeist älteren Opfer. Die Polizei setzt vor allem auf Prävention. » mehr

«Bordo Alarm 6000A» von Abus

06.10.2017

Mobiles Leben

Digitaler Diebstahlschutz fürs Fahrrad

Mit neuen, digitalen Mechanismen wollen Hersteller und Entwickler Fahrraddieben das Leben schwermachen. Welche Möglichkeiten gibt es aktuell auf dem Markt, und wie ausgereift sind die neuen Technologi... » mehr

Kreisbeigeordnete Nicole Gehret stellt sich am 27. September im Kreistag der Wiederwahl. Foto: Sascha Bühner

19.09.2017

Region

"Es war eine spannende und inspirierende Zeit"

Die sechsjährige Amtszeit der Kreisbeigeordneten Nicole Gehret (parteilos) endet am 25. November. Sie stellt sich am 27. September im Kreistag der Wiederwahl. » mehr

landgericht meiningen

20.09.2017

Thüringen

Feinste Drogen und die Frage: Wer ist Mr. Pink?

Meiningen - Der Prozess am Landgericht Meiningen um den immensen Handel mit Drogen, der von einem Dorf im Werratal aus im öffentlichen wie im verborgenen Bereich des Internets betrieben worden sein so... » mehr

grabungen vermisste

12.09.2017

Thüringen

Frau seit 30 Jahren verschwunden - Grabung ergebnislos

Was passierte mit einer jungen Frau, die 1987 nach einer Zugfahrt verschwand? Die Polizei rollte den Fall jetzt wieder auf und startete eine neue Suche. » mehr

Grabung

12.09.2017

Thüringen

Suche nach vermisster Frau mit Schaufeln und Spachteln

Auch nach 30 Jahren können msyteriöse Fälle aufgeklärt werden. Das zeigt die Verurteilung nach einem Sexualmord von 1987. Bei Mühlhausen sucht die Polizei nun mit einer Grabung nach einer vermissten j... » mehr

«Skimming»-Technik

11.07.2017

Geld & Recht

Mehr Datenklau am Geldautomaten

Datendiebe schlagen an Geldautomaten in Deutschland wieder deutlich häufiger zu. Ein Grund zur Sorge? Nein, meinen Experten. Dennoch sollten Bankkunden wachsam bleiben. » mehr

Busunglück A9 Münchberg

10.07.2017

Thüringen

Zweiter Fahrer rettet bei Busunglück auf A9 vielen das Leben

Nach dem tragischen Busunglück vor einer Woche auf der A9 bei Stammbach sind nun alle 18 Getöteten identifiziert. Von den 30 Verletzten befinden sich noch sechs Verletzte in Krankenhäusern. Die Ermitt... » mehr

Gestohlene Zugangsdaten

07.07.2017

dpa

Ermittler finden gestohlene Zugangsdaten

500 Millionen gestohlene Zugangsdatensätze für Online-Dienste haben Ermittler auf einer Untergrundplattform im Netz gefunden. Darunter sind offenbar auch viele Daten deutscher Nutzer. » mehr

Achtzehn Särge mit den sterblichen Überresten der im Unglücksbus auf der A 9 verbrannten Senioren aus Sachsen mussten die Bestatter am Montag abtransportieren. Zuvor fiel Kripobeamten und Feuerwehrleuten die schwere Aufgabe zu, die verkohlten Leichen zu bergen. Foto: Nicolas Armer

06.07.2017

Thüringen

Seelischer Stress beim Bergen der Leichen

"Darauf kann man sich nicht vorbereiten", sagen die Spezialisten der Spurensicherung. Jeder von ihnen versucht nun, auf seine Art mit den Eindrücken fertigzuwerden. » mehr

telefonierende Person

06.07.2017

Netzwelt & Multimedia

Techniker am Telefon: Wie Betrüger den Rechner kapern

Telefonbetrüger geben sich mit Vorliebe als Microsoft-Techniker aus. Tatsächlich wollen sie aber Daten abgreifen und Geld erpressen. Jeder Windows-Nutzer ist ein potenzielles Opfer. Man ist den Krimin... » mehr

Geldautomat gesprengt

29.06.2017

dpa

BKA warnt vor mehr Angriffen auf Geldautomaten und Datenklau

Nach der Sprengung eines Geldautomaten im hessischen Rodgau ist das gesamte Bankfoyer einsturzgefährdet. Solche Fälle besonders schweren Diebstahls wie dieser nehmen deutlich zu, warnt das Bundeskrimi... » mehr

Sparkasse

21.06.2017

Thüringen

Mafia in Kreditbetrug verwickelt: Spuren führen zu Sparkasse und LBS

Die armenischen Mafiaclans in Erfurt organisieren seit Jahren Kreditbetrugsgeschäfte. Laut MDR Thüringen führen Spuren zur Landesbausparkasse Hessen-Thüringen (LBS), zur Sparkasse Mittelthüringen und ... » mehr

Polizei

20.06.2017

Thüringen

Razzien wegen Hassbotschaften im Netz - auch in Thüringen

Mit einer großangelegten Aktion ist die Polizei bundesweit gegen Hasskommentare im Internet vorgegangen. Seit dem frühen Dienstagmorgen haben deutschlandweit 23 Polizeidienststellen Razzien durchgefüh... » mehr

25.05.2017

dpa

Kind verschwunden: Wann Minderjährige als vermisst gelten

Immer wieder werden Kinder vermisst. Die meisten tauchen schon bald unversehrt wieder auf, nur ein sehr kleiner Teil bleibt vermisst. Für diese Familien jedoch ist die Ungewissheit eine Qual. Auf das ... » mehr

Schutz vor Cyberkriminellen

04.05.2017

dpa

Experte zu Cyber-Angriffen: Digitale Aufklärung wichtig

Heute ist alles mit allem vernetzt. Für Hacker biete das enormes Angriffspotenzial, sagt der IT-Experte Christoph Meinel. Die Gesellschaft sei sich der Risiken nicht ausreichend bewusst. » mehr

Bodo Ramelow

Aktualisiert am 04.05.2017

Thüringen

Ramelow: Mulmiges Gefühl, auf einer "Hassliste" zu stehen

Erfurt - Als besorgniserregend wertet Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) die Liste mit möglichen Anschlagzielen des unter Terrorverdacht stehenden Bundeswehroffiziers Franco A. Auch Ram... » mehr

Spurensicherung in Heilbronn vor zehn Jahren - doch die Spurensuche im Mordfall Michèle Kiesewetter hält bis heute an. Archivfoto: dpa

24.04.2017

Thüringen

Auch nach zehn Jahren nach dem Mord an Polizistin keine Gewissheit

Zehn Jahre liegen die tödlichen Schüsse auf die Polizistin Kiesewetter zurück. Lange verfolgten die Ermittler eine falsche Fährte. Inzwischen gelten die NSU-Terroristen Böhnhardt und Mundlos als Täter... » mehr

Vorsicht, Dieb!

18.04.2017

Netzwelt & Multimedia

Checkliste: Was tun gegen Smartphone-Klau?

Ein Smartphone ist schnell geklaut. Doch zum Glück gibt es viele Tricks, mit denen Besitzer sich schützen oder den Schaden wenigstens begrenzen können ? vom Reißverschluss bis zur Verschlüsselung. Nur... » mehr

Zugewanderte werden häufiger Opfer von Kriminalität, aber sie begehen auch häufiger Straftaten als andere Gruppen. Archiv-Foto: dpa

13.04.2017

Thüringen

Opfer und Täter

Laut Thüringer Kriminalstatistik begehen Ausländer, darunter Asylbewerber, häufiger Straftaten als Einheimische. Der brisante Befund lässt sich erklären. » mehr

Blumen

09.04.2017

Deutschland & Welt

Stockholm setzt nach Anschlag Zeichen gegen Gewalt

Mitten in Stockholm trotzen Tausende dem Terror. Nach dem Lkw-Anschlag hat die Polizei inzwischen zwei Verdächtige festgenommen. Einer von ihnen sollte abgeschoben werden. » mehr

NSU-Akten

08.03.2017

Thüringen

Lücke in Fahndungsakte des LKA Thüringen: Manipulation?

Aktenmanipulation in den Zielfahndungsakten des Thüringer Landeskriminalamtes? Der Untersuchungsausschuss des Bundestages untersucht genau das. Im Fokus stehen brisante SMS-Abhörprotokolle aus dem Jah... » mehr

Fake News im Netz

08.03.2017

dpa

Beschwerden über Hassrede und Fake News nehmen deutlich zu

Die Beschwerdestelle des Internetverbands eco zieht für 2016 eine positive Bilanz. In 1564 Fällen wurden die Juristen aktiv. Große juristische Herausforderung bleiben Hassrede und Fake News. Der eco w... » mehr

Welches Kamera-Modell in der Sonneberger Polizeiarbeit später an den Start gehen könnte, soll während der Pilotphase getestet werden. Foto: dpa

27.02.2017

Region

Pilotprojekt: Körpernah und stets die Sicherheit im Visier

Sonneberg testet als eine von drei Städten in ganz Thüringen die Bodycams im Polizeieinsatz. Die Vorbereitungen für die Erprobung der Körperkameras laufen auf Hochtouren. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".