Lade Login-Box.
Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

BRITISCHE REGIERUNGEN

Boris Johnson

18.07.2019

Brennpunkte

Aufstand gegen No-Deal-Brexit: Parlament bremst Johnson aus

Noch ist Boris Johnson nicht Premierminister. Doch schon jetzt formiert sich der Widerstand gegen seinen Kurs auf einen No-Deal-Brexit. Hat er überhaupt eine Mehrheit im Parlament? » mehr

Britische Wirtschaft

17.07.2019

Wirtschaft

Verbände: Großbritannien droht Arbeitskräftemangel

Die britische Regierung strebt strengere Einwanderungsregeln nach dem Brexit an. Wirtschaftsverbände warnen davor und sehen einen möglichen Fachkräftemangel in einigen Branchen. » mehr

Tanker «Mesdar»

vor 11 Stunden

Brennpunkte

Großbritannien droht dem Iran in Tankerkrise

Die Zwischenfälle in der Golfregion häufen sich in gefährlichem Maße. Der Iran hat einen unter britischen Flagge fahrenden Öltanker festgesetzt - der US-Präsident schickt Soldaten in die Region. » mehr

Gibraltar stoppt Supertanker

13.07.2019

Brennpunkte

London will Öltanker gegen iranische Zusicherung freigeben

Im Tankerstreit reden London und Teheran zumindest wieder mit- und nicht mehr nur übereinander. Beide begrüßen eine friedliche Lösung. Das könnte auch einer inhaftierten Britin zur Freiheit verhelfen. » mehr

11.07.2019

Schlaglichter

Britische Regierung bestätigt Tankervorfall

Die britische Regierung hat den Zwischenfall mit einem Öltanker im Persischen Golf bestätigt. «Entgegen internationalem Recht versuchten drei iranische Schiffe, die Durchfahrt eines Handelsschiffes in... » mehr

HMS Monrose

11.07.2019

Brennpunkte

Iran soll britischen Tanker in der Golfregion bedrängt haben

Der britischen Regierung zufolge versuchten iranische Boote, einen britischen Tanker an der Durchfahrt durch die Meerenge zu hindern. Erst als eine britische Fregatte nahte, drehten sie ab. Teheran be... » mehr

Kim Darroch

10.07.2019

Brennpunkte

Nach Trump-Kritik: Britischer Botschafter in USA wirft hin

Der US-Präsident hatte ihn als «dummen Kerl» und «aufgeblasenen Deppen» beschimpft. Nun wirft der oberste britische Diplomat in Washington hin. Spielte eine Äußerung des Premierminister-Kandidaten Bor... » mehr

Trump und May

09.07.2019

Brennpunkte

Großbritannien beschwichtigt USA in Affäre um Botschafter

Durchgesickerte interne Berichte des britischen Botschafters in den USA sorgen für Ärger zwischen London und Washington. Darin nennt der Diplomat die Trump-Regierung «unfähig». Der US-Präsident schläg... » mehr

09.07.2019

Schlaglichter

Großbritannien beschwichtigt in der Memo-Affäre mit den USA

Im diplomatischen Schlagabtausch zwischen den USA und Großbritannien über kritische Memos des britischen Botschafters in Washington bemüht sich London um Schadensbegrenzung. Die britische Regierung ha... » mehr

Jean Asselborn und Heiko Maas

17.06.2019

Brennpunkte

EU folgt US-Vorwürfen gegen Iran nicht

Kann man den USA blind vertrauen, wenn sie den Iran für die Angriffe auf Tanker im Golf von Oman verantwortlich machen? Mehrere europäische Außenminister verweigern den Amerikanern hier vorerst die Ge... » mehr

Saudi-Arabiens Kronprinz Mohammed bin Salman

16.06.2019

Brennpunkte

Pompeo wirbt um Zustimmung zu US-Vorwürfen gegen Iran

Nach den Zwischenfällen mit zwei Tankern im Golf von Oman legten sich die USA schnell fest: Der Iran stecke dahinter, sagen sie - allen Dementis aus Teheran zum Trotz. Viele Partner sind sich da nicht... » mehr

Donald Trump

15.06.2019

Brennpunkte

Suche nach Antworten zu Tanker-Attacken im Golf von Oman

Nach den mysteriösen Zwischenfällen mit zwei Tankern im Golf von Oman haben die Schuldzuweisungen begonnen. Die USA machen den Iran dafür verantwortlich, viele andere sind sich da nicht so sicher. Wo ... » mehr

Öltanker «Front Altair»

13.06.2019

Topthemen

Mutmaßliche Angriffe auf Öltanker: USA beschuldigen den Iran

Schwere Zwischenfälle mit Öltankern im Golf von Oman haben die Spannungen in der Region angeheizt. Für die USA ist schon kurz danach klar, wer für die mutmaßlichen Angriffe auf die Schiffe verantwortl... » mehr

10.06.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 11. Juni

Das aktuelle Kalenderblatt für den 11. Juni 2019: » mehr

D-Day-Gedenken

05.06.2019

Hintergründe

Der D-Day und die Schatten der Gegenwart

In Erinnerung an die Landung der Alliierten im Zweiten Weltkrieg richten die Briten eine große Militärfeier aus. Merkel und Trump treffen dort erstmals seit Monaten aufeinander. Um die Harmonie der we... » mehr

Emmanuel Macron

05.06.2019

Brennpunkte

Staats- und Regierungschefs gedenken D-Day in Portsmouth

Zum Gedenken an die Landung der Alliierten in der Normandie sind einige der mächtigsten Politiker im englischen Portsmouth versammelt: US-Präsident Trump, Premierministerin May, Bundeskanzlerin Merkel... » mehr

05.06.2019

Schlaglichter

Staats- und Regierungschefs erinnern in Portsmouth an D-Day

Bei einer großen Gedenkveranstaltung in Portsmouth an der Südküste Englands erinnern Staats- und Regierungschefs heute an die Landung der Alliierten in der Normandie im Zweiten Weltkrieg vor 75 Jahren... » mehr

Trump bei der Queen

05.06.2019

Hintergründe

Der Rüpel und die Royals: Trump im Buckingham-Palast

Tradition, Klasse, Noblesse - all das wird nicht unbedingt mit Donald Trump verbunden. Bei seinem Besuch in England versucht der US-Präsident, etwas vom Glanz des Königshauses abzubekommen. Und doch m... » mehr

Demonstranten

04.06.2019

Brennpunkte

Trump verspricht Briten «phänomenales» Handelsabkommen

Der US-Präsident macht keinen Hehl daraus, dass er einen Brexit will. Beim Besuch in London versucht er, den Briten einen baldigen und rigorosen Bruch mit der EU finanziell schmackhaft zu machen. Und ... » mehr

24.05.2019

Meinungen

Eins vor zwölf

Theresa May ist auf der ganzen Linie gescheitert - und mit ihr das politische Establishment in Großbritannnien, kommentoert Walter Hörmann den Rücktritt der britischen Premierministeron. » mehr

23.05.2019

Schlaglichter

Veröffentlichung des neuen Brexit-Plans wird verschoben

Die britische Regierung will den Entwurf für das Gesetz zum Brexit-Abkommen nun doch nicht morgen vorlegen. Das teilte ein Regierungsmitglied mit. Das Gesetzgebungsverfahren gilt als letzte Chance, um... » mehr

Theresa May

24.05.2019

Brennpunkte

May tritt zurück - Johnson will neuer Premier werden

Theresa May beugt sich in der Brexit-Krise dem Druck der eigenen Partei. Doch wer folgt ihr nach? Die Zeit bis zum geplanten EU-Austritt am 31. Oktober ist knapp. » mehr

Europawahl

23.05.2019

Brennpunkte

Briten und Niederländer vor dem Rechtsruck

Briten und Niederländer geben den Auftakt zur Europawahl. Dabei sollte Großbritannien die Staatengemeinschaft eigentlich längst verlassen haben. Nun könnte die Abstimmung die weitere Entwicklung in de... » mehr

Nigel Farage

24.05.2019

Brennpunkte

Hollands Sozialisten bei EU-Wahlauftakt überraschend stark

Überraschung nach Beginn der mehrtägigen Europawahl: Dem Spitzenkandidaten der Sozialdemokraten gelingt in seinem Heimatland nach einer Prognose ein überraschender Erfolg. In Deutschland bieten die Pa... » mehr

22.05.2019

Schlaglichter

Britische Regierung weist Rücktrittsgerüchte über May zurück

Die britische Regierung hat Spekulationen über einen unmittelbar bevorstehenden Rücktritt der britischen Premierministerin Theresa May zurückgewiesen. Es werde am Abend keine Erklärung der Premiermini... » mehr

British Steel ist insolvent

22.05.2019

Wirtschaft

British Steel ist insolvent

Der Name sollte an die glorreiche Vergangenheit anknüpfen: Als private Investoren 2016 British Steel wieder aufleben ließen, war die Hoffnung auf eine rosige Zukunft groß. Unter anderem der Brexit mac... » mehr

Premierministerin Theresa May in London

22.05.2019

Brennpunkte

May verteidigt Brexit-Pläne trotz Rücktrittsforderungen

Einen allerletzten Versuch will die britische Premierministerin noch wagen, um ihr EU-Austrittsabkommen zu retten. Hoffnung gibt es aber kaum. Mays Tage als Regierungschefin scheinen gezählt. » mehr

Theresa May

19.05.2019

Brennpunkte

Theresa May verspricht «kühnes» neues Brexit-Paket

Premierministerin May will Abgeordneten ihren Brexit-Deal nun mit neuen Zusagen schmackhaft machen. Anfang Juni soll wieder abgestimmt werden, danach will sie einen Plan für ihren Rücktritt vorlegen. ... » mehr

Boris Johnson

18.05.2019

Brennpunkte

Ex-Außenminister Johnson Favorit für Nachfolge von May

Der frühere britische Außenminister Boris Johnson hat nach einer Umfrage die größten Chancen auf eine Nachfolge der Premierministern Theresa May. » mehr

17.05.2019

Schlaglichter

Labour erklärt Brexit-Gespräche für gescheitert

Die Gespräche zwischen der britischen Regierung und der Opposition über einen Kompromiss im Brexit-Streit sind vorerst gescheitert. «Wir waren nicht in der Lage, gewichtige politische Differenzen zwis... » mehr

Labour-Chef Corbyn

17.05.2019

Brennpunkte

Labour erklärt Brexit-Gespräche für gescheitert

Wochenlang wurde verhandelt, nun enden die Gespräche in einer Sackgasse. Für Premierministerin Theresa May dürfte es damit sehr schwierig werden, ihr EU-Austrittsabkommen noch durchs Parlament zu beko... » mehr

Britisches Thronfolgerpaar in Leipzig

08.05.2019

Boulevard

Prinz Charles und Camilla besuchen Leipzig

Leipzig ist nach Berlin die zweite Station des viertägigen Deutschlandbesuchs von Prinz Charles und Herzogin Camilla. » mehr

Britisches Thronfolgerpaar in Berlin

08.05.2019

Boulevard

Charles und Camilla feiern Queen's Birthday Party

Der Prinz von Wales und die Herzogin von Cornwall reisen im Auftrag der britischen Regierung. Offiziell geht es darum, «die Vielfalt und anhaltende Bedeutung der britisch-deutschen Beziehungen» zum Au... » mehr

Britisches Thronfolgerpaar in Berlin

07.05.2019

Boulevard

Prinz Charles und Herzogin Camilla in Berlin

Kurz nach der Geburt ihres vierten Enkels sind Prinz Charles und seine Frau Camilla zu Besuch in Deutschland. In Zeiten des Brexits bringen die beiden eine Botschaft mit. Und Geschenke für den Enkel b... » mehr

Gavin Williamson

01.05.2019

Brennpunkte

May entlässt britischen Verteidigungsminister Williamson

Wegen eines pikanten Vorfalls muss die britische Premierministerin May ihr Kabinett schon wieder umbilden und einen neuen Verteidigungsminister ernennen. Die Vorwürfe an den bisherigen Ressortchef Gav... » mehr

Paletten

28.04.2019

Wirtschaft

Extra-Auflagen nach Brexit für Europaletten befürchtet

Sie sind im wahrsten Sinne eine Stütze der globalen Warenwirtschaft: Ohne Holzpaletten geht im Handel heute gar nichts. Doch der Brexit könnte die Hersteller vor ungeahnte bürokratische Hürden stellen... » mehr

Trump und Queen

23.04.2019

Brennpunkte

Donald Trump bekommt seinen Staatsbesuch in London

Vom 3. bis 5. Juni werden US-Präsident Donald Trump und First Lady Melania zum Besuch bei der Queen erwartet. Der pompöse Staatsakt für Trump ist in Großbritannien höchst umstritten. Es wird mit massi... » mehr

23.04.2019

Schlaglichter

US-Präsident Trump kommt zu Staatsbesuch nach London

US-Präsident Donald Trump soll vom 3. bis 5. Juni zum Staatsbesuch nach London kommen. Der amerikanische Präsident und First Lady Melania haben eine Einladung der Queen angenommen, teilte der Palast m... » mehr

Prinz Charles + Camilla

15.04.2019

Boulevard

Prinz Charles und Camilla besuchen Deutschland

Die Royals planen eine Deutschland-Visite. Der britische Thronfolger Prinz Charles und seine Camilla besuchen drei Städte - und einen Bio-Bauernhof. » mehr

15.04.2019

Schlaglichter

Prinz Charles und Camilla besuchen Deutschland

Prinz Charles und seine Frau Camilla kommen nach Deutschland. Das Paar besuche vom 7. bis 10. Mai die Städte Berlin, Leipzig und München, teilten das Clarence House in London und die britische Botscha... » mehr

11.04.2019

Schlaglichter

Assange festgenommen - Auslieferung an die USA?

Wikileaks-Gründer Julian Assange ist nach fast sieben Jahren Asyl in der Londoner Botschaft Ecuadors festgenommen worden. Die US-Justiz hat einen Auslieferungsantrag für ihn gestellt, wie die britisch... » mehr

Festnahme

11.04.2019

Brennpunkte

Wikileaks-Gründer Assange in London festgenommen

Fast sieben Jahre lebte Julian Assange in der Botschaft Ecuadors in London, um seiner Festnahme zu entgehen. Nun hat das Land ihn vor die Tür gesetzt - und die britische Polizei schlug umgehend zu. Di... » mehr

11.04.2019

Schlaglichter

EU-Gipfel einigt sich auf Brexit-Aufschub bis Ende Oktober

Großbritannien hat nach einer erneuten Fristverlängerung nun bis zum 31. Oktober Zeit, einen geregelten Brexit über die Bühne zu bringen. Die britische Premierministerin Theresa May stimmte dem EU-Ang... » mehr

11.04.2019

Schlaglichter

EU bietet Briten Brexit-Verlängerung bis Ende Oktober an

Die EU hat Großbritannien eine Verschiebung des Austritts um gut ein halbes Jahr bis zum 31. Oktober angeboten. Das teilten Diplomaten beim Sondergipfel in der Nacht in Brüssel mit. Zuvor hatte vor al... » mehr

Meerenge von Dover

11.04.2019

Hintergründe

Brexit bis Halloween: Hängepartie statt Chaos

Die EU und Premierministerin May haben sich ein weiteres Mal zusammengerauft: Der Chaos-Brexit am Freitag ist abgewendet - mit einem typischen EU-Kompromiss. Aber wie geht es nun weiter? » mehr

Brexit

11.04.2019

Topthemen

Brexit aufgeschoben: EU lässt Briten länger bleiben

Die zerstrittenen britischen Politiker bekommen ein halbes Jahr mehr Zeit, einen Brexit-Kompromiss zu schmieden. Ob sie es dieses Mal schaffen? Schon kurz nach dem EU-Sondergipfel gibt es wieder Strei... » mehr

Merkel empfängt May

09.04.2019

Brennpunkte

Brexit-Aufschub - Merkel hält Termin Ende 2019 für möglich

Die Zeichen verdichten sich: Brüssel dürfte Premierministerin May einen weiteren Aufschub für den EU-Austritt ihres Landes gewähren. Unklar ist allerdings noch, wie lange. » mehr

Michel Barnier und Leo Varadkar

08.04.2019

Brennpunkte

Streit um Brexit-Verlängerung: May bei Merkel und Macron

Spitzentreffen in letzter Minute: Großbritanniens Premierministerin May reist noch schnell nach Berlin und Paris. Hilft ihr das beim Brexit-Gipfel der EU am Mittwoch? » mehr

Britischer Pass

07.04.2019

Brennpunkte

May: EU-Austritt könnte uns durch die Finger schlüpfen

Wann kommt der Brexit - und kommt er überhaupt noch? Alles scheint möglich im endlosen Gezerre um den Austritt des Vereinigten Königreichs aus der Europäischen Union. Premierministerin May mahnt - vor... » mehr

Julian Assange

05.04.2019

Brennpunkte

UN-Menschenrechtler befürchtet Gefahr für Assanges Rechte

Der UN-Sonderberichterstatter zum Thema Folter hat Ecuador aufgefordert, Wikileaks-Gründer Julian Assange nicht zum Verlassen seiner Botschaft in London zu zwingen. » mehr

Brexit

04.04.2019

Brennpunkte

Merkel hofft auf geregelten Brexit

Während Regierung und Opposition in London Gespräche über einen Ausweg aus der Brexit-Sackgasse führen, versuchen Parlamentarier, den Sturz in den No-Deal per Gesetz zu stoppen. Bundeskanzlerin Merkel... » mehr

Europaparlament

06.04.2019

Hintergründe

Der Brexit und die Europawahl

Die Europawahl vom 23. bis 26. Mai gilt als Knackpunkt bei einer Verschiebung des derzeit für den 12. April geplanten Brexits. Denn als EU-Mitglied muss Großbritannien Abgeordnete wählen lassen. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".