Lade Login-Box.
Corona Newsletter Gemeinsam handeln
Topthemen: #GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilft

BMVI

Anton Hofreiter

10.10.2019

Brennpunkte

Hofreiter: Scheuer sollte zurücktreten

Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter hat in der Diskussion um die gescheiterte Pkw-Maut den Rücktritt von Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) gefordert. » mehr

Pedelec

17.09.2019

Hintergründe

E-Scooter und Pedelecs: Neue Fahrzeuge auf den Straßen

Mehrere neue Fahrzeug-Arten sind in den vergangenen Jahren auf deutschen Straßen und Radwegen dazugekommen. Die meisten von ihnen sind elektrisch angetrieben - doch manchmal muss die Muskelkraft mithe... » mehr

Andreas Scheuer

07.01.2020

Wirtschaft

Scheuer fordert Autoindustrie zu mehr Tempo bei Wandel auf

Aus Sicht des Bundesverkehrsministers ist 2020 ein «Hoffnungsjahr» für weniger klimaschädliche Fahrzeugantriebe in Deutschland. An die Branche richtet er eine klare Botschaft. » mehr

Demonstration gegen E-Tretroller

03.09.2019

Brennpunkte

Umweltamt zu E-Scootern: Am Stadtrand wären sie nützlicher

Seit diesem Sommer gehören E-Scooter in vielen Innenstädten zum Alltag. Die einen sehen darin eine Alternative zum Auto und einen Beitrag zu umweltfreundlicher Mobilität. Andere haben da ihre Zweifel ... » mehr

Seit Kurzem stehen auch zwischen Steinheid und Limbach entlang der B 281 die, wie sie im Fachjargon heißen, "Fahrzeug-Rückhaltesysteme" hangaufwärts am Rand der Straße. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

22.08.2019

Sonneberg/Neuhaus

Wenn das Land umsetzt, was die EU fordert

Um die Zahl der Toten im Straßenverkehr zu senken, wurden in Deutschland vor Jahren Maßnahmen formuliert, von denen manche nun Gestalt annehmen und für allerhand Gesprächsstoff sorgen - siehe Leitplan... » mehr

Niedrigwasser am Rhein

04.07.2019

Wirtschaft

Wie Scheuer Binnenschiffern und Rhein-Industrie helfen will

Tankstellen ohne Benzin und Stahlwerke ohne Stahl. Das soll sich am Rhein nicht wiederholen. Der Verkehrsminister will der Industrie den Rücken stärken - und begibt sich dafür selbst aufs Wasser. » mehr

Stau

20.04.2019

Wirtschaft

Steuersenkung bei Tickets bringt 5 Millionen neue Fahrgäste

Steuersenkungen auf Fernverkehrtickets - das klingt erst mal verlockend. Niedrigere Preise könnten allerdings zu deutlich mehr Fahrgästen führen. Dabei hat die Bahn schon mit dem jetzigen Passagierauf... » mehr

Computer in der Schule

25.03.2019

Thüringen

An den meisten Schulen lahmt das Internet

Mehr als die Hälfte der Thüringer Schulen hat noch keinen schnellen Internetanschluss mit einer Datenübertragung von mehr als 16 Megabit pro Sekunde (Mbit/s). » mehr

Drohne

21.01.2019

Brennpunkte

Rasanter Anstieg: Immer mehr Drohnen stören Flugverkehr

In Deutschland sind Drohnenflüge über Arealen wie dem Start- und Lande-Bereich an Flughäfen verboten. Trotzdem ist die Zahl der Behinderungen erneut gestiegen. » mehr

Stillstand in Gatwick

23.12.2018

Brennpunkte

Drohnen-Störaktionen am Airport Gatwick: Verdächtige frei

Die Drohnen-Störaktionen am englischen Flughafen Gatwick bleiben rätselhaft. Ein festgenommenes Paar hatte nach jüngsten Erkenntnissen der Ermittler doch nichts mit dem Fall zu tun. Wer sind die Täter... » mehr

Großflughafen London-Gatwick lahmgelegt

21.12.2018

Brennpunkte

Trotz Drohnensichtung: Gatwick nimmt Flugbetrieb wieder auf

Erneut ist eine Drohne über dem Londoner Flughafen Gatwick gesichtet worden. Diesmal wird der Betrieb nur kurzzeitig eingestellt. Die Flughafenbetreiber verlassen sich auf die Abwehrtechnologie des Mi... » mehr

Drohne

20.12.2018

Brennpunkte

Flughafen London-Gatwick wegen Drohnen lahmgelegt

Polizei und Armee versuchen Drohnenflüge über dem Londoner Flughafen Gatwick zu stoppen. Hunderte Flugzeuge müssen am Boden bleiben oder werden umgeleitet. Zehntausende Passagiere sind davon betroffen... » mehr

Elektro-Tretroller

02.12.2018

Brennpunkte

Erlaubnis für Elektro-Tretroller wohl erst 2019

Elektrische Skateboards sind auf öffentlichen Wegen verboten. Aber mit kleinen Tretrollern könnten Berliner im nächsten Sommer durch die Stadt sausen. Wenn es denn bis dahin eine Erlaubnis gibt. » mehr

22.08.2018

Bad Salzungen

Attraktiv bleiben - auch noch in 20 Jahren

Wie lassen sich langfristig Versorgung und Mobilität im ländlichen Raum sichern? Konkrete Ergebnisse eines Bundes- projekts wurden am Mittwochabend in Bad Salzungen vorgestellt. » mehr

Nummernschild

28.06.2018

Mobiles Leben

Altes Kennzeichen bei defektem Nummernschild behalten

Manche Autofahrer fühlen sich ihrem Kennzeichen tief verbunden. Und wer umzieht, muss sich keine neue Nummer holen. Was aber, wenn das Kennzeichen nach einem Unfall kaputtgeht? Stempelt dann die neue ... » mehr

Kfz-Zulassungsstelle

12.01.2018

Mobiles Leben

Stilllegen und Wiederzulassen von Autos jetzt auch online

Künftig kann die Stilllegung und Wiederzulassung von Fahrzeugen auch im Internet vorgenommen werden. Die zuständigen Zulassungsbehörden stellen hierfür Online-Portale bereit. Eine Änderung von Halter ... » mehr

Smartphone Symbolbild

24.10.2017

Mobiles Leben

Viele halten Handy-Ablenkung bei Fußgängern für ungefährlich

Bei vielen Fußgängern ist der Blick häufig auf das Smartphone gerichtet. Dadurch entstehen immer wieder Unfälle und brenzliche Situationen. Doch ein Umfrage zeigt: Die meisten Menschen schätzen die Ge... » mehr

Die Diakonie Sozialstation betreibt eine Stromtankstelle. Allerdings nur für ihre eigenen Dienstfahrzeuge. Foto: J. Glocke

04.10.2017

Meiningen

Vorerst keine Tankstelle für Elektroautos

Eine Stromtankstelle im Ort genügt fürs erste. An einem Förderangebot des BMVI zum Ausbau der Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge ist man daher in Kühndorf zurzeit nicht interessiert. » mehr

Fritzbox

22.09.2017

Netzwelt & Multimedia

Zu Hause mit LTE ins Netz gehen

Wo kein Kabel hinreicht, muss der Funk herhalten. Breitbandinternet über LTE ist mittlerweile in vielen Teilen Deutschlands eine Alternative. Immer mehr Angebote sind auf dem Markt. Allerdings taugt d... » mehr

15.06.2017

Region

Onlineumfrage zu Mobilität und Versorgung

Um herauszufinden, wie Versorgung und Mobilität in Zukunft gesichert werden können, befragen die Landkreise Hildburghausen und Sonneberg derzeit ihre Bürger. » mehr

15.06.2017

Region

Onlineumfrage zu Mobilität und Versorgung

Um herauszufinden, wie Versorgung und Mobilität in Zukunft gesichert werden können, befragen die Landkreise Hildburghausen und Sonneberg derzeit ihre Bürger. » mehr

Leuchtende Glasfaserkabeln

09.05.2017

Netzwelt & Multimedia

Schnelles Internet auf dem Land kommt langsam in Schwung

Die Bundesregierung hat sich ein ehrgeiziges Ziel gesetzt: Bis Ende 2018 sollen alle Haushalte in Deutschland Zugang zu einem schnellen Internet haben. Doch es wird eng: In vielen ländlichen Regionen ... » mehr

Gleich geht's mit dem Bus zurück: Die Senioren mit den Organisatoren Sina Fleischmann (2. von rechts) und Ralph Schleifer (3. von rechts).	Foto: Alina Sauer

04.04.2017

Region

Projekt Einkaufsfahrt: "Ein soziales Event"

In den Dörfern um Stadtlengsfeld ist der Mangel an Einkaufsmärkten kein Drama - dank einer wöchentlichen, für die Senioren kostenlosen Einkaufsfahrt, initiiert vom Edeka-Markt. » mehr

Seit Jahren leidet Gehren unter dem hohen Verkehrsaufkommen in der Stadt, durch den Fahrzeugstrom von der A 71 Richtung Großbreitenbach und weiter Richtung Landkreisgrenze. Mit der Weiterführung der B 88 könnte der Verkehr um die Stadt herumgeleitet werden. Foto: Andreas Heckel

19.09.2016

Region

Stellungnahmen ohne Wirkung geblieben

Im April hatten Stadt Gehren, heimische Unternehmen und Ilm-Kreis Stellungnahmen zum Bundesverkehrswegeplan abgegeben. Damit hoffte man, den Weiterbau der B88, die vor den Toren Gehrens endet, zu besc... » mehr

Birgit Keller.

14.04.2016

Meiningen

Ministerin will Stellungnahme zur Ortsumfahrung abgeben

Verkehrsministerin Birgit Keller will die Wasunger bei der Wiederaufnahme des Baus der Ortsumfahrung in den Bundesverkehrswegeplan unterstützen. Beistand kommt auch von anderen Seiten. » mehr

Auf die geplante B 88-Ortsumgehungsstraße (gestrichelte Linie) wird die Stadt Gehren wohl noch lange warten müssen.

18.03.2016

Region

Nun beschlossen: B 88 neu bleibt eine halbe Sache

Mit Humor kann VG-Chefin Beate Misch das Thema der erneut in weite Ferne gerückten Ortsumgehung Gehren längst nicht mehr nehmen: Der beschlossene Bundesverkehrswegeplan räumt der Umfahrung keinerlei P... » mehr

In den neuen Räumen der Bundesanstalt für IT-Dienstleistungen (von links) Softwareentwickler Ingo Stöber, Direktorin Elke Robbert-Schlamann, Abteilungsleiterin Diana Herrmann und Referatsleiter Jörg Winckler.

18.07.2014

Region

Fachzentrum "MaGIE" zog in den "Schorn-Tower"

Der Bundesanstalt für IT-Dienstleistungen ist in ihrem angestammten Gebäude auf dem Ilmenauer Ehrenberg der Platz knapp geworden. Seit Donnerstag betreibt sie eine Außenstelle "Am Vogelherd". » mehr

^