Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

BILDUNGSMINISTERIEN

Vergabe der Schulzeugnisse

21.11.2019

Thüringen

Graue Kästchen ohne Noten in Thüringer Zeugnissen

In mehreren Thüringer Schulklassen gibt es Lücken im Zeugnis: eine oder mehrere Noten fehlen. Oft konnten die Fächer Musik, Kunst und Evangelische Religion nicht bewertet werden. » mehr

19.11.2019

Sonneberg/Neuhaus

In Sachen "Cuno" sollen nun auf Worte auch Taten folgen

Das Thema Regelschule "Cuno Hoffmeister" lässt die Gemüter im jüngsten Sonneberger Stadtrat nicht kalt. Auch der Kreisausschuss wird am Mittwoch darüber beraten. » mehr

01.12.2019

Thüringen

GutsMuths-Preis für engagierte Sportlehrer aus Südthüringen

Fünf Lehrer aus dem Süden Thüringens sind für ihren Einsatz zugunsten des außerschulischen Sports mit dem GutsMuths-Preis des » mehr

IT-Unterricht

16.11.2019

Brennpunkte

Digitalpakt-Mittel für die Schulen tröpfeln bisher nur

Neueste Technik für die Schulen - mehr als fünf Milliarden Euro stehen dafür seit Mai bereit. Ein halbes Jahr nach Inkrafttreten des «Digitalpakts» zeigt eine Umfrage aber: Viel von dem Geld gesehen h... » mehr

12.11.2019

Bad Salzungen

Mehr Schüler ohne Abschluss in Eisenach als im Kreis

Im Wartburgkreis verlassen 6,6 Prozent der Schüler allgemeinbildende Schulen ohne Abschluss. In Eisenach sind es 16 Prozent und somit mehr als thüringenweit. Die Gründe dafür sind vielfältig. » mehr

11.11.2019

Thüringen

Erzieherin bestreitet Schläge gegen Kinder

Das Zwergenland in Nimritz hat wegen der Praktiken von Erzieherinnen für Aufsehen gesorgt. Der Fall beschäftigt nicht nur die Staatsanwaltschaft Gera, sondern auch das dortige Verwaltungsgericht. » mehr

Steffen Hähnlein.

08.11.2019

Sonneberg/Neuhaus

Weniger Erzieher, kürzere Betreuungszeiten

Wegen akuten Erziehermangels hat die städtische Kita "Pusteblume" im Wolkenrasen diese Woche ihre Öffnungszeiten verkürzt. » mehr

Gruppenfoto

24.10.2019

Brennpunkte

Ministerpräsidenten uneinig über Föderalismus-Reform

Bayern, Baden-Württemberg und NRW fordern mehr Kompetenzen für starke Bundesländer. Doch schon zu Beginn der Jahreskonferenz der Ministerpräsidenten wird klar: Daraus wird so schnell nichts. » mehr

Die Akten, die der Untersuchungsausschuss sichtete, füllen ganze Bände von Aktenordnern. Archivfotos: Jens Kalaene/dpa

22.10.2019

Thüringen

"Er hat definitiv sein Amt missbraucht"

Drei Jahre untersuchte der Landtag die Prüfungs-Affäre um den Sohn von Justizminister Dieter Lauinger. Ein Urteil liegt noch nicht vor. Es hängt auch vom politischen Standpunkt ab. » mehr

Ferienverkehr auf der Autobahn

16.10.2019

Brennpunkte

Länder streiten über Sommerferienregelung

Für viele sind sie die schönste Zeit des Jahres: Doch wann genau sich Schüler auf die Sommerferien freuen können, ändert sich in den meisten Bundesländern von Jahr zu Jahr. Nun wollen einige neue Wege... » mehr

Zu zeigen, wie Betroffene sich fühlen, ist ein Teil der Aufklärungskampagne gegen Mobbing. Ein weiteres Ziel ist es, Kindern und Jugendlichen verständlich und in ihrer Sprache aufzuzeigen, dass das Leben und Bildung etwas Kostbares sind und sie es wertschätzen müssen. Fotoarchiv: dpa

10.10.2019

Thüringen

Schulsozialarbeiter besorgt über psychische Probleme und Mobbing

Heimliche Aufnahmen mit dem Handy, Lästern über Mitschüler im Klassenchat - bei ihrer Arbeit an Schulen stoßen Sozialarbeiter immer wieder auf Probleme im Umgang mit digitalen Medien. » mehr

09.10.2019

Schmalkalden

In zwei Kindergärten wird das Essen einen Euro teurer

Eltern sind erleichtert: Das war noch nicht die große Gebührenschraube, an der die Stadträte zur jüngsten Sitzung gedreht haben. Teurer werden die Kitas aber in Oberschönau und Bermbach dennoch. » mehr

Schüler

08.10.2019

Thüringen

Studie rügt Einfluss von Unternehmen in der Schule

Nehmen Unternehmen immer mehr Einfluss auf Schüler, indem sie Unterrichtsmaterial zur Verfügung stellen? Eine neue Studie sieht diese Gefahr; ebenso wie der Thüringer Lehrerverband. » mehr

08.10.2019

Thüringen

Studie rügt Einfluss von Unternehmen in der Schule

Nehmen Unternehmen immer mehr Einfluss auf Schüler, indem sie Unterrichtsmaterial zur Verfügung stellen? Eine neue Studie sieht diese Gefahr; ebenso wie der Thüringer Lehrerverband. » mehr

Leeres Klassenzimmer

04.10.2019

Thüringen

Einige Thüringer Schüler können den Brückentag nutzen

Erfurt - Nach dem Tag der Deutschen Einheit nutzen nicht nur viele Beschäftigte den Freitag als Brückentag - auch etliche Schüler haben in Thüringen frei. » mehr

Holter am Donnerstag im Landtag: 1200 neue Lehrer. Foto: Martin Schutt/dpa

27.09.2019

Thüringen

Land sucht händeringend Lehrer

Die Einstellungs-Offensive im Thüringer Schuldienst geht weiter. Zur Erfüllung des diesjährigen Ziels fehlen aber noch Lehrer. » mehr

Bafög für Fortbildungen

25.09.2019

Karriere

Mehr «Aufstiegs-Bafög» für Fortbildung

Lebenslanges Lernen wird in Zeiten des digitalen Wandels wichtiger. Die Bundesregierung will deshalb dazu ermutigen, sich weiterzubilden und reformiert dafür auch das sogenannte Aufstiegs-Bafög. » mehr

Kindertagesstätte

24.09.2019

Thüringen

Fast ein Viertel der Erzieher geht in den nächsten Jahren in Rente

Kommt nach dem Lehrermangel in Thüringen die Personalnot in den Kitas? Das Bildungsministerium rechnet mit zahlreichen Rentenabgängen in den nächsten Jahren. Ausgebildet würden genug Erzieher, heißt e... » mehr

Die Schüler schrieben ihre Wünsche und Forderungen auf Karten ...

20.09.2019

Bad Salzungen

Forderungen von Schülern und Eltern gehen in die Luft

Schüler und Eltern aus dem Geisaer Amt machten am Freitag bei einer Protestaktion auf Lehrermangel und Unterrichtsausfall an Schulen aufmerksam. Forderungen schickten sie mit Luftballons auf die Reise... » mehr

17.09.2019

Thüringen

Arbeitsverbot für Kindergärtnerinnen - noch mehrere Gerichtstermine

Im Verfahren wegen des Tätigkeitsverbots für zwei Kindergärtnerinnen in Nimritz (Saale-Orla-Kreis) geht das Verwaltungsgericht Gera von einer Entscheidung nicht vor Ende Oktober aus. » mehr

Liudmilla Baum (hier mit Wolfgang Kliebisch) war die Einzige der Dargestellten, die Zeit hatte, am Dienstagmorgen zur Eröffnung zu kommen, denn längst sind alle im Berufsleben angekommen. Foto: Richter

17.09.2019

Ilmenau

Menschenbilder: Im Ilm-Kreis "Angekommen."

Menschen mit ausländischen Wurzeln: Ob als Lehrerin, Apothekerin oder Architektin, sie sind angekommen im Ilm-Kreis. » mehr

Mauerreste in Görsdorf bei Schalkau: Das Denkmal erinnert an den "Eisernen Vorhang", der Ost- und Westdeutsche trennte. Foto: Kathrin Heimbrod

12.09.2019

Hildburghausen

Zeitzeugen bringen DDR-Geschichte nahe

Sie wissen wenig über SED-und Stasi-Diktatur, über die DDR, über Mauerbau und Mauerfall. Denn sie sind nach der Wende geboren, heute 13 bis 16 Jahre alt. Ein Projekt soll Förderschülern die DDR-Geschi... » mehr

Die Coaches Christina Hufeld, Heike Eller, Kristin Schnabel, Yvonne Haase und Mike Roth mit Alexandra Groh vom Bildungsträger Meiningen, Kornelia Genßler als Leiterin der Schule am Pulverrasen und Christina Albrecht als Leiterin der Schule Am Kiliansberg (von rechts) im Trainingsraum der Pulverrasen-Schule. Auch hier können sich Schüler mit den Coaches treffen. Gesprächszeiten sind fest im Stundenplan eingetaktet.	Foto: Kerstin Hädicke

11.09.2019

Meiningen

"Die Stärken stärken" als Grundidee

Das 2016 ins Leben gerufene Schulprojekt "Keiner ohne Abschluss" hat sich an den Regelschulen Am Pulverrasen und am Kiliansberg fest etabliert. Doch ein Ende ist in Sicht. Deshalb waren die Schulleite... » mehr

Übungsseite für Analphabeten

06.09.2019

Thüringen

Wenn das Lesen schwer fällt - Alphabetisierungskurse in Thüringen

Der Weltalphabetisierungstag am 8. September soll darauf aufmerksam machen, dass es weltweit hunderte Millionen Jugendliche und Erwachsene, die nicht lesen und schreiben können. Auch in Thüringen lebe... » mehr

Lehrerinnen und Kinder der Grundschulen Steinach (links) und Wolkenrasen.

07.09.2019

Sonneberg/Neuhaus

Wenn bewegtes Lernen belohnt wird

Mit dem Titel "Bewegungsfreundliche Schule" dürfen sich ab sofort auch zwei Bildungseinrichtungen im Landkreis Sonneberg schmücken: Die Grundschulen im Wolkenrasen und in Steinach. » mehr

IBM

03.09.2019

Brennpunkte

IBM im ersten Halbjahr Top-Berater der Bundesregierung

Für 333 Millionen Euro hat die Bundesregierung im ersten Halbjahr externe Expertise eingekauft. Das meiste Geld ging an große Technologie- und Beratungsunternehmen. Unter den Top Ten sind auch Firmen,... » mehr

Dieter Lauinger.

03.09.2019

Thüringen

Untersuchungen im Landtag mit Verspätung beim Abschlussbericht

Erfurt - Gleich zwei Untersuchungsausschüsse des Landtags werden in dieser Wahlperiode ihre Arbeit nicht wie üblich beenden - mit einem Abschlussbericht und einer Debatte darüber im Landtag. » mehr

03.09.2019

Thüringen

Lauinger-Affäre: Katholischer Schule drohte die Schließung

Der katholischen Edith-Stein-Schule in Erfurt drohte wegen der Affäre um Justizminister Dieter Lauinger (Grüne) der Entzug der staatlichen Zulassung. » mehr

31.08.2019

Thüringen

Schulsanitätsdienste - Pflaster für Mitschüler und mehr

Erfurt - Nicht Lehrer, nicht Profi-Ersthelfer, sondern Schüler helfen beim Schulsanitätsdienst ihren Mitschülern bei Verletzungen. » mehr

Köln/Bonner Flughafen

30.08.2019

Brennpunkte

Zweiteilung der Regierung kostet Millionen Euro

Am 1. September vor 20 Jahren nahm die Bundesregierung offiziell ihre Arbeit in Berlin auf. Ein Drittel der Mitarbeiter der Ministerien sind aber bis heute in Bonn. Das verursacht Kosten und klimaschä... » mehr

Studienförderung

30.08.2019

Neues aus den Hochschulen

Aufstiegsstipendium erhöht sich auf 933 Euro

Das Aufstiegsstipendium des Bildungsministeriums erhalten jährlich mehr als 1000 Studenten. Doch wer kommt dafür infrage? Und wie viel Geld gibt es? » mehr

28.08.2019

Thüringen

Freie Schulen fühlen sich betrogen

Die freien Schulen in Thüringen hätten mindestens 280 Millionen Euro mehr bekommen müssen, meint ein Gutachter. Linke und SPD wollen den Geldhahn trotzdem nicht weiter aufdrehen. » mehr

26.08.2019

Schlaglichter

Klima-Ranking: Bildungsministerium top - Kanzleramt flop

Das erst vor wenigen Jahren erbaute Bundesbildungsministerium ist das klimafreundlichste Regierungsgebäude in Berlin. Das teilte die Deutsche Umwelthilfe mit, die die Energieausweise der Ministeriumsb... » mehr

23.08.2019

Thüringen

Grüne fordern mehr Ausbildungsplätze für Lehrer

Die Thüringer Grünen wollen sich für mehr Erzieher und mehr Ausbildungsplätze für Lehrer einsetzen. «Wenn wir den Lehrermangel kompensieren wollen, müssen wir die Ausbildungskapazitäten verdoppeln», s... » mehr

Jetzt wird es wieder ernst, nicht nur in der Bildungspolitik: Bunt angestrichen hat sich dieses Schulkind den ersten Schultag am kommenden Montag in seinem Kalender. Foto: ari

17.08.2019

Thüringen

Und jährlich grüßt das Bildungs-Murmeltier

Ein neues Schuljahr beginnt und viele Probleme sind die alten. Deshalb ist vorhersehbar, was an den Schulen im Land in den nächsten Monaten los sein und wie die politische Debatte darum verlaufen wird... » mehr

Roland Kaiser live in Coburg Immer mehr Eltern in Thüringen wollen ihre Kinder auf freie Schulen schicken. Nur sind die ausgelastet - und können aus Kostengründen derzeit nicht expandieren. Foto: Bernd Wüstneck/dpa

15.08.2019

Thüringen

Zu hohe Baupreise - zu wenig freie Schulen

An vielen freien Schulen in Thüringen gibt es deutlich mehr Bewerber als Plätze. Doch von einem der größten Träger heißt es weiter: Wir expandieren nicht. Das hat auch mit den Baukosten zu tun. » mehr

10.10.2019

Wie werde ich

Wie werde ich Maler/in?

Maler und Lackierer streichen nicht nur Wände an. Zum Teil sind sie echte Künstler. Wer sich für den Beruf interessiert, sollte Kreativität und Sorgfalt mitbringen. Und: Keine Höhenangst haben. » mehr

Kind auf dem Schulweg

10.08.2019

Thüringen

Nur wenige Kinder werden in Thüringen später eingeschult

Die Kindergartenzeit verlängern und die Schule um ein Jahr aufschieben? In Thüringen stellt sich nur für einen Bruchteil der Eltern die Frage der Rückstellung ihrer Sprösslinge. » mehr

155 Millionen Euro für Berater

08.08.2019

Topthemen

Verteidigungsministerium gab 155 Millionen für Berater aus

Wie viel Expertise von außen braucht die Bundesregierung? Bei dieser Frage gehen die Meinungen in den einzelnen Ressorts auseinander. Die mit Abstand höchsten Ausgaben für Berater verzeichnet ein Mini... » mehr

Kathrin Vitzthum.

08.08.2019

Thüringen

Freie Schulen im Land erleben einen großen Zulauf

Trotz Schulgeldes lernt inzwischen mehr als jeder zehnte Schüler in Thüringen an einer privaten Schule - Tendenz steigend. Die Bildungsgewerkschaft GEW sieht das mit Skepsis. » mehr

Schule

07.08.2019

Familie

Privatschulen sind gefragt: Kurs auf Zwei-Klassen-System?

Eine Million Kinder und Jugendliche lernen inzwischen an Privatschulen. Mancherorts schließen öffentliche Schulen, und neue private öffnen. Was macht das mit der angestrebten Chancengleichheit? Droht ... » mehr

Privatschule

07.08.2019

Brennpunkte

Privatschulen liegen im Trend

Privatschulen sind gefragt - viele Eltern ziehen sie inzwischen den öffentlichen Schulen vor. Verschärft sich damit die soziale Spaltung? Unionsfraktionsvize Carsten Linnemann befeuert die Debatte. » mehr

Einschulung

Aktualisiert am 07.08.2019

Thüringen

Großer Zulauf für freie Schulen in Thüringen

Trotz Schulgeldes lernt inzwischen mehr als jeder zehnte Schüler in Thüringen an einer privaten Schule - Tendenz steigend. Die Bildungsgewerkschaft GEW sieht das mit Skepsis. » mehr

Bafög-Antrag online stellen

05.08.2019

Neues aus den Hochschulen

Bafög-Antrag am besten online stellen

Der Umfang eines Bafög-Antrags kann erstmal abschrecken. Beim Online-Antrag können Studierende schon beim Ausfüllen prüfen, ob ihre Angaben ausreichen. Im Zweifel hilft das zuständige Bafög-Amt. » mehr

01.08.2019

Thüringen

Letzte Anträge bewilligt: Bis 2020 kommen 1900 neue Kita-Plätze

Mit Millionen vom Bund sollen in Thüringen bis zum Jahr 2020 rund 1900 neue Plätze in Kitas, Krippen und der Kindertagespflege entstehen. Fast 4400 Betreuungsplätze sollen mit dem Geld erhalten bleibe... » mehr

Arbeit am Laptop

31.07.2019

Neues aus den Hochschulen

Universitäten bekommen Professuren für Medienpädagogik

Lehrer müssen sich auskennen, wenn sie den Schülern den Umgang mit digitalen Medien vermitteln sollen. » mehr

In der Kita

31.07.2019

Brennpunkte

Was die Länder bei Kitas vorhaben

Das «Gute-Kita-Gesetz» soll mehr Qualität für die Betreuung der Kleinsten bringen, vielen Ländern geht es aber auch um Gebührenfreiheit für die Eltern. Wie sieht es aus mit der Umsetzung? » mehr

«Gute-Kita-Gesetz»: Berlin unterzeichnet Vereinbarung im Oktober

31.07.2019

Thüringen

Kita-Gesetz-Vertrag soll im September unter Dach und Fach sein

Mit dem neuen Kita-Gesetz sollen die Länder Geld zur Verbesserung ihrer Kitas erhalten - und zwar nicht wenig. Bevor das Geld fließt, muss sich der Bund aber mit jedem einzelnen Bundesland einigen. Fü... » mehr

23.07.2019

Schlaglichter

Regierung: Mehr als 178 Millionen Euro für externe Berater

Die Bundesregierung hat im ersten Halbjahr mindestens 178 Millionen Euro für externe Berater ausgegeben. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Finanzministeriums in den 14 Ressorts, die auf Anfrage d... » mehr

Auf dem Weg ins Büro

23.07.2019

Brennpunkte

Regierung gibt 178 Millionen Euro für externe Berater aus

Sind mehr als 20 000 Mitarbeiter in den Bundesministerien nicht genug? Die Meinungen über das Engagement externer Berater für Regierungsaufgaben gehen weit auseinander. Jetzt gibt es neue Zahlen - von... » mehr

Am Tag der offenen Tür wurde am Ilmenau-Kolleg unter anderem gesellschaftswissenschaftlicher Unterricht am neuen Whiteboard (einer elektronischen Tafel) gegeben. 	Fotos: Appelfeller

05.07.2019

Ilmenau

Keine neue Klasse für Ilmenau-Kolleg: Schleichende Schließung?

Weil es nur fünf Bewerber gab, haben Schulamt und Bildungsministerium dem Ilmenau-Kolleg keine neue Klasse erlaubt. Die Zukunft der Einrichtung sei aber nicht gefährdet. » mehr

06.07.2019

Thüringen

Jong Lehrer wön ne ofs Laand

Nu, bu dos Schuljohr röm is, schläet die Gewerkschoft Alarm: Ömmer wingker Lehrer wönn oußerhalb vo die grusse Städt ärwet. » mehr

^