Lade Login-Box.
Topthemen: Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

BERTELSMANN STIFTUNG

19.08.2019

Schlaglichter

Studie: Koalition hat drei von fünf Versprechen umgesetzt

Nach knapp zwei Jahren Amtszeit hat das Regierungsbündnis aus Union und SPD einer neuen Studie zufolge die meisten Vorhaben aus seinem Koalitionsvertrag zumindest teilweise umgesetzt. 61 Prozent ihrer... » mehr

Hier eine optische Täuschung beim Blick auf das Verwaltungsgebäude, mit Blick auf die Liquidität bittere Realität: Der Regiomed-Klinikverbund ist in Schieflage geraten. Foto: Henning/Rosenbusch/Archiv

25.07.2019

Hildburghausen

Finanzspritze für Regiomed: Dosierung unbekannt

Die Stadt und der Landkreis Coburg sowie der Landkreis Lichtenfels schießen Geld in den Regiomed-Klinikverbund. Die Höhe ist unbekannt. Über die Beteiligung des Landkreises Hildburghausen wird der Kre... » mehr

vor 19 Stunden

Schlaglichter

Umfrage: Mehrheit hat Probleme beim Erkennen von Fake News

Eine Mehrheit der Deutschen hat Probleme damit, korrekte Nachrichten von manipulierten Inhalten zu unterscheiden. Das geht aus einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Kandar im Auftrag der Berte... » mehr

Tablet-Computer

24.07.2019

Netzwelt & Multimedia

Für «Silver Surfer» bietet das Internet Vorteile, aber ...

Wie souverän fühlen sich ältere Menschen im Internet? Nutzen Senioren die Vorteile des digitalen Zeitalters für ihren Alltag? Eine Umfrage sieht großen Nachholbedarf. » mehr

Im Netz

24.07.2019

Deutschland & Welt

Ältere Generation verfügt über zu wenig digitale Kompetenz

Wie souverän fühlen sich ältere Menschen im Internet? Nutzen Senioren die Vorteile des digitalen Zeitalters für ihren Alltag? Eine Umfrage sieht großen Nachholbedarf. » mehr

24.07.2019

Deutschland & Welt

Studie: Ältere Generation hat zu wenig digitale Kompetenz

Bei der Mehrheit der älteren Menschen in Deutschland bestehen einer Studie zufolge erhebliche Defizite in puncto digitaler Kompetenz. Unter den 60- bis 69-Jährigen fühlen sich nur 41 Prozent sicher od... » mehr

16.07.2019

TH

Geistige Enge

Zum Vorschlag der Bertelsmann Stiftung, viele kleine Krankenhäuser zu schließen, bemerkt Thomas Heigl im "Klartext": "Es geht auch um kurze Wege für die Angehörigen, um Empathie, Einfühlungsvermögen a... » mehr

16.07.2019

Thüringen

"Für Thüringen nicht zu übernehmen"

Die Studie der Bertelsmann-Stiftung, nach der hunderte Krankenhäuser in Deutschland geschlossen werden sollten, stößt in Thüringen nicht nur in der Politik auf entschiedenen Widerspruch. » mehr

Lauterbach im Bundestag

16.07.2019

Deutschland & Welt

Lauterbach: Studie zu Krankenhaus-Schließungen überzogen

Laut einer Studie könnte die Patientenversorgung in Deutschland durch die Schließung von jedem zweiten Krankenhaus verbessert werden. SPD-Fraktionsvize Lauterbach hält nichts davon. » mehr

Bessere Versorgung durch weniger Kliniken

15.07.2019

Topthemen

Heftige Debatte um Klinikschließungen

Fast 60 Prozent der Krankenhäuser sollten dichtgemacht werden, rät eine Studie. Falsches Rezept, hallt es zurück. Die Wege zur Klinik auf dem Land könnten noch länger werden, ist die Befürchtung. Auch... » mehr

Versorgung im Krankenhaus

15.07.2019

dpa

Patienten haben Recht auf freie Krankenhauswahl

Eine neue Bertelsmann-Studie empfiehlt, die Hälfte aller Kliniken zu schließen. Denn große Kliniken würden eine bessere Versorgung bieten. Doch einige Gründe sprechen durchaus für kleinere Krankenhäus... » mehr

Klinikum

15.07.2019

Deutschland & Welt

Bessere Versorgung durch weniger Krankenhäuser?

Sind kleine Krankenhäuser ein Risiko für die Patienten? Fachleute sehen das so. In einer Studie für die Bertelsmann Stiftung melden sie sich mit einem radikalen Vorschlag zu Wort. » mehr

15.07.2019

Deutschland & Welt

Bessere Versorgung durch deutlich weniger Krankenhäuser

Mehr als jedes zweite Krankenhaus in Deutschland sollte nach Ansicht von Fachleuten geschlossen werden, damit die Versorgung der Patienten verbessert werden kann. Von den knapp 1400 Krankenhäusern sol... » mehr

Islam

11.07.2019

Deutschland & Welt

Jeder Zweite empfindet den Islam als Bedrohung

Vorbehalte gegen den Islam sind hartnäckig und weit verbreitet. Vor allem dort, wo fast keine Muslime leben. Auf Dauer könnte das die Demokratie gefährden, warnt eine Studie. » mehr

Gewalt in der Schule

03.07.2019

dpa

Hilfe für Schüler bei Ausgrenzung und Gewalt

Viele Kinder und Jugendliche fühlen sich in ihrer Schule nicht sicher, sagen sie selbst in einer bundesweiten Befragung. Weiteres ernüchterndes Ergebnis: Hänseleien und Gewalt kennen die meisten. Wo b... » mehr

Gewalt in der Schule

03.07.2019

Deutschland & Welt

Viele Schüler erleben Ausgrenzung und Gewalt

Viele Kinder und Jugendliche fühlen sich in ihrer Schule nicht sicher, sagen sie selbst in einer bundesweiten Befragung. Weiteres ernüchterndes Ergebnis: Hänseleien und Gewalt kennen die meisten. » mehr

03.07.2019

Deutschland & Welt

Studie: Schüler-Mehrheit erlebt Ausgrenzung und Gewalt

Die Mehrheit der Schüler in Deutschland hat einer Untersuchung zufolge Ausgrenzung, Hänseleien oder körperliche Gewalt erlebt. Und etwa ein Viertel fühlt sich an der Schule nicht sicher. Zu diesen Erg... » mehr

Ausländische Fachkräfte

29.05.2019

Deutschland & Welt

Deutschland für ausländische Fachkräfte nur mäßig attraktiv

Dass Deutschland gut ausgebildete Migranten braucht, ist unter den Bundestagsparteien relativ unumstritten. Doch was ist, wenn die begehrten Fachkräfte gar nicht kommen wollen, weil anderswo die Steue... » mehr

Europawahl

20.05.2019

Deutschland & Welt

Studie: Bürger setzen wenig Vertrauen in Europapolitiker

Kommunalpolitiker genießen mehr Vertrauen bei den Bürgern als europäische Vertreter. Sagt eine Befragung kurz vor Europawahl und Kommunalwahlen in einigen Bundesländern. Und was sind die Top-Themen au... » mehr

Bertelsmann

16.05.2019

Deutschland & Welt

Bertelsmann: Höchster Umsatz im 1. Quartal seit 2008

Dank steigender Erlöse aus dem Digitalgeschäft und der Konzentration auf die Wachstumsbereiche ist Bertelsmann mit einem deutlichen Plus ins 1. Quartal gestartet. » mehr

Geld

08.05.2019

Deutschland & Welt

Studie vor EU-Wahl: Binnenmarkt bringt Einkommensplus

Was bedeutet der EU-Binnenmarkt für die Bürger? Unter anderem mehr Einkommen. Sagt eine Bertelsmann-Studie rund zwei Wochen vor der Europawahl. Wie stark profitieren die Deutschen? » mehr

26.04.2019

Deutschland & Welt

Europawahl-Studie alarmiert Grüne

Die Grünen haben angesichts der Ergebnisse einer neuen Studie zur Europawahl dazu aufgerufen, jenseits der populistischen und rechten Lager stärker zu mobilisieren. Grünen-Spitzenkandidat Sven Giegold... » mehr

26.04.2019

Deutschland & Welt

Studie zur Europawahl: Jeder Zehnte will Rechte wählen

Jeder zehnte wahlberechtigte Europäer ist nach eigenen Angaben fest entschlossen, bei der Europawahl für rechtspopulistische oder rechtsextreme Parteien zu stimmen. Das ist das Ergebnis einer Untersuc... » mehr

Vor düsterem Himmel

26.04.2019

Deutschland & Welt

Jeder Zehnte will bei Europawahl sicher rechts wählen

Nicht mehr die Überzeugung für etwas, sondern die Ablehnung von Parteien bestimmt, wo die EU-Bürger Ende Mai ihr Kreuz machen. Das ist das Ergebnis einer Studie der Bertelsmann-Stiftung. Die Autoren b... » mehr

26.04.2019

Deutschland & Welt

Studie: Anti-Parteien-Haltung prägt Stimmung bei Europawahl

Die Wahlentscheidung bei der Europawahl wird bei der Mehrheit der Menschen von einer Anti-Haltung gegenüber Parteien geprägt. Das ist ein Ergebnis einer Studie, die die Bertelsmann-Stiftung heute in B... » mehr

Europawahl

03.04.2019

Deutschland & Welt

Europäer gespalten bei Haltung zur EU

Wie stehen die Bürger vor der Europawahl im Mai zur EU und der Arbeit in Brüssel und Straßburg? Und was ist ihnen wichtig? Eine Umfrage unter 11.700 Europäern sieht eine Kluft. Die Deutschen stechen e... » mehr

«Fridays for Future»-Demonstration in Berlin

02.04.2019

Deutschland & Welt

Bürger nennen Klimawandel und Armut als drängendste Aufgaben

Die Politik vor Ort muss sich um Klima-, Umweltschutz aber auch um soziale Fragen kümmern, finden einer Befragung zufolge immer mehr Deutsche. Gerade Armut ist einer Umfrage zufolge vor allem für Groß... » mehr

02.04.2019

Deutschland & Welt

Große Mehrheit hält Klimaschutz für dringliche Aufgabe

Soziale und ökologische Probleme in den Kommunen halten immer mehr Menschen für besonders wichtig. Nach einer Umfrage der Bertelsmann Stiftung gaben neun von zehn Befragten den Klimaschutz als besonde... » mehr

Thomas Rabe

26.03.2019

Deutschland & Welt

Bertelsmann macht Milliarden-Gewinn

Bertelsmann verdient mit Medien, Dienstleistungen und Bildung Geld. Vorstandschef Thomas Rabe trimmt den Konzern seit Jahren auf Digitalisierung und Profitabilität. Sein Gewinnziel hat er erneut errei... » mehr

Kinder in einer Schule

25.03.2019

dpa

Ganztagsbetreuung für Grundschüler lohnt auch ökonomisch

Schulkinder mittags nach Hause zu schicken, sei ein «Luxus», den sich Deutschland nicht mehr leisten könne - sagt eine Studie. Die Autoren blicken auf Bildungschancen der Schüler, aber auch auf die Vo... » mehr

Einkaufsstraße in Düsseldorf

21.03.2019

Deutschland & Welt

Studie: Brexit drückt Einkommen in Deutschland um Milliarden

Wie wirkt sich ein Brexit auf die Einkommen der verbleibenden EU-Länder und speziell auf Deutschland aus? Mit Verlusten in Milliardenhöhe, prognostiziert eine Studie. Trump und Putin könnten sich womö... » mehr

21.03.2019

Deutschland & Welt

Studie: Brexit drückt Einkommen in Deutschland um Milliarden

Auch wenn keiner weiß, wie der Brexit aussehen wird - das Bruttoeinkommen in Deutschland schmälert er einer Studie zufolge wohl in Milliardenhöhe. Komme es zu einem ungeregelten Austritt Großbritannie... » mehr

Equal Pay Day

18.03.2019

dpa

Frauen verdienen deutlich weniger als Männer

Frauen verdienen hierzulande im Schnitt gut ein Fünftel weniger als Männer. Sie haben oft schlechter bezahlte Jobs und treten für die Familie kürzer. Vor allem im Westen ist der Gehaltsabstand zu den ... » mehr

Studie zu demografischer Alterung

14.03.2019

Deutschland & Welt

Sozialstaat braucht mehr als Geburten- und Zuwandererplus

Deutschland steht vor einem Kraftakt: Wie lässt sich die demografische Alterung mit Blick auf die sozialen Sicherungssysteme bewältigen? Ein Anstieg bei Geburten und Zuwanderung reicht längst nicht au... » mehr

Bildung von Erwachsenen

11.03.2019

Deutschland & Welt

Deutschland steckt wenig Geld in die Weiterbildung

Lebenslanges Lernen gilt hierzulande als wichtige Tugend. Doch laut einer Studie klaffen Anspruch und Wirklichkeit weit auseinander. Demnach steckt Deutschland deutlich weniger Geld in Erwachsenenbild... » mehr

Weiterbildung

11.03.2019

dpa

Deutschland steckt wenig Geld in die Weiterbildung

Lebenslanges Lernen gilt hierzulande als wichtige Tugend. Doch laut einer Studie klaffen Anspruch und Wirklichkeit weit auseinander. Demnach steckt Deutschland deutlich weniger Geld in Erwachsenenbild... » mehr

11.03.2019

Deutschland & Welt

Studie: Deutschland steckt wenig Geld in die Weiterbildung

Obwohl der Staat seit Mitte der 1990er-Jahre immer mehr Geld in den Bildungssektor investiert hat, hat er sich aus der Finanzierung von Weiterbildungsmaßnahmen stark zurückgezogen. » mehr

In der Suhler Innenstadt hatten die Einzelhändler auch nach Weihnachten gut zu tun. Nicht nur im Steinweg tummelten sich viele Kunden. Manch einer auch mit dem Wunsch auf Geschenke-Umtausch. Foto: frankphoto.de

07.03.2019

Thüringen

Statistik-Fluch der Kreisfreiheit: Suhler sind gar nicht die ältesten

Suhl, die älteste Stadt von allen: Diese Zahlen lügen nicht. Dennoch führen sie in die Irre. Und das liegt an der Kreisfreiheit. In der Rangliste der Städte mit den ältesten Einwohnern steht Suhl ein ... » mehr

Unterhaus

27.02.2019

Deutschland & Welt

Britisches Parlament setzt neuen Brexit-Kurs fest

Bei der Abstimmung im britischen Unterhaus schwört das Parlament die Chefs der beiden großen Parteien auf ihren neuen Brexit-Kurs ein. Kann Premierministerin May eine Verschiebung des EU-Austritts noc... » mehr

Brexit

26.02.2019

Deutschland & Welt

May will Parlament über Brexit-Aufschub abstimmen lassen

Die britische Premierministerin lässt unter dem Druck ihrer Fraktion die Drohung eines ungeregelten EU-Austritts am 29. März fallen. Doch der Nervenkrieg um den Brexit ist noch lange nicht ausgestande... » mehr

Kinder auf dem Schulhof

19.02.2019

Deutschland & Welt

Wie geht es Kindern in Deutschland?

Viele Kinder sehen sich materiell gut versorgt, machen sich aber trotzdem finanzielle Sorgen. Und bei der Zuwendung könnte es besser sein. Es muss so einiges dringend angepackt werden, zeigt eine Befr... » mehr

Kinder auf dem Schulhof

19.02.2019

dpa

Viele Kinder haben Angst vor Armut, Mobbing und Gewalt

Auf den ersten Blick geht es den meisten Kindern in Deutschland gut. Doch eine Studie zeigt: Viele werden von Sorgen geplagt. » mehr

Geldanlage

19.02.2019

dpa

Wirkungsorientiertes Investieren breitet sich langsam aus

Viele Start-ups widmen sich sozialen und ökologischen Problemen - und können dabei auf eine wachsende Zahl von Investoren bauen, die diese Werte teilen. In Deutschland war das bislang eine Nische. Hat... » mehr

18.02.2019

Deutschland & Welt

Studie: Viele Kinder haben Angst vor Armut, Mobbing und Gewalt

Angst vor Mobbing, Gewalt, Ausgrenzung: Jedes dritte Kind an einer Haupt-, Gesamt- oder Sekundarschule fühlt sich dort nicht sicher. Das geht aus einer repräsentativen Untersuchung der Bertelsmann Sti... » mehr

Kindertagesstätte

12.02.2019

Deutschland & Welt

Experten: Kita-Milliarden nicht für Beitragsfreiheit nutzen

Das Familienministerium verhandelt seit Anfang Februar mit den Ländern über die Milliarden aus dem Kita-Gesetz. Jedes Land muss melden, wie es seinen Anteil für eine bessere Betreuung der Kinder einse... » mehr

Arbeitsmarkt braucht Zuwanderung

12.02.2019

Deutschland & Welt

Studie: Arbeitsmarkt braucht Hunderttausende Zuwanderer

Wanted: Hunderttausende Zuwanderer für den deutschen Arbeitsmarkt. Um den Bedarf zu decken, werden auch Migranten aus Nicht-EU-Ländern immer wichtiger, sagt eine Studie. Experten sehen die Rekrutierun... » mehr

12.02.2019

Deutschland & Welt

Studie: Arbeitsmarkt braucht Zuwanderung aus Nicht-EU

Der deutsche Arbeitsmarkt braucht einer Studie zufolge jedes Jahr mindestens 260 000 Zuwanderer. Das Angebot an Arbeitskräften werde angesichts der alternden Gesellschaft ohne Migration bis zum Jahr 2... » mehr

Binärcode

06.02.2019

dpa

Algorithmen - wichtig und doch kaum bekannt

Es klingt fast unheimlich. Algorithmen treffen zunehmend und weitgehend unbemerkt viele Entscheidungen in allen möglichen Lebensbereichen. Jeder zweite EU-Bürger weiß aber nicht mal, was Algorithmen s... » mehr

Breitband-Infrastruktur

22.01.2019

Deutschland & Welt

Digitalisierung in Kommunen hakt

Bei der Digitalisierung haben viele Kommunen noch einen weiten Weg vor sich. Das beklagt der Städte- und Gemeindebund, der bei seinen Mitgliedern den Stand der Dinge abgefragt hat. Ein überraschendes ... » mehr

Erzieher Fabian Salin

21.01.2019

Karriere

Nur wenige Männer arbeiten in Kitas und Tagespflege

In Kitas und Tagespflege arbeiten noch immer kaum Männer. Seit Jahren wird um sie geworben - doch die Geschlechterklischees sind hartnäckig. Warum männliche Erzieher gebraucht werden? Ein Besuch bei d... » mehr

Jens Spahn

17.01.2019

Deutschland & Welt

Spahn fordert Finanzreform für Altenpflege

Die Gesellschaft wird älter, die Kosten für Pflege steigen. Der Gesundheitsminister will die Finanzierung reformieren - über den richtigen Weg gehen die Meinungen aber auseinander. » mehr

16.01.2019

Deutschland & Welt

Schlechte Stimmung in der Pflege - Kosten steigen

Frust in der Pflege, explodierende Kosten: Die steigende Zahl der Pflegebedürftigen setzt die Fachkräfte immer stärker unter Druck und treibt die Beiträge in die Höhe. Bereits in den vergangenen 20 Ja... » mehr

^