Lade Login-Box.
Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

BERGWACHT

Sie haben die Rallye Natur maßgeblich ins Rollen gebracht: Barbara Holland-Letz, Ilona Seifert, Wolfgang Barthelmes, Heinrich Jung, Ursula Jung und Roland Holland-Letz (von links). Fotos (3): Michael Bauroth

18.06.2019

Suhl

Rallye zur Natur verwandelt Mühen in Genuss und Spaß

Zella-Mehlis ohne Natur? Geht gar nicht. Das haben sich auch die Engagierten gesagt, die im Rahmen der 100-Jahrfeier die Rallye Natur gestartet haben. » mehr

18.06.2019

Schlaglichter

Vermisster französischer Wanderer in Oberbayern tot aufgefunden

Ein seit Ende Mai vermisster französischer Wanderer ist nahe Berchtesgaden tot aufgefunden worden. Der 27-Jährige wurde auf etwa 1400 Metern Höhe abseits der Wanderwege von einem Polizeibergführer ent... » mehr

Beim Rucksacklauf sind die Teilnehmer mit bis zu 20 Kilo Gepäck am Start.

vor 5 Stunden

Bad Salzungen

Mit schwerem Gepäck den Berg hinauf

Ein extremer Rucksacklauf startet am Sonntag erstmals im Bad Liebensteiner Ortsteil Steinbach. Spezial- und Teamläufer wandern nicht nur mit bis zu 20 Kilo Gepäck bis zum Inselberg und zurück, sie müs... » mehr

Mädchen und Jungen des Fröbel-Kindergartens üben, wie man sich richtig an einer Bushaltestelle verhält. Fotos (3): frankphoto.de

14.06.2019

Suhl

Schulanfänger in Aktion für die eigene Sicherheit

Auf dem Hof der Feuerwehr in der Aue wuselt es. Etwa 200 Mädchen und Jungen aus Suhler Kindergärten absolvieren hier ihren Aktionstag für Sicherheit im Straßenverkehr. » mehr

Lya (links) und Maja geben gleich bei der ersten von insgesamt elf Stationen - beim Holzsägen - alles.

06.06.2019

Sonneberg/Neuhaus

Schüler erleben den Wald mit allen Sinnen

Einmal im Jahr verlegen Viert- und Sechstklässler ihren Unterricht für einen Tag in die Natur. Immer dann wenn wie jüngst die Waldjugendspiele rund um den Bornhügel anstehen. » mehr

Die Leitstelle in Fulda - hier ist auch die Verfügbarkeit der benachbarten Rettungsdienste in Bayern und Thüringen abrufbar. Fotos: Jörn Perske/dpa

04.06.2019

Thüringen

Wenn Retter Landesgrenzen überschreiten

Im Notfall muss es schnell gehen. Wenn Feuerwehr oder Rettungsdienst alarmiert werden, spielen Ländergrenzen und Zuständigkeiten im Drei-Länder-Eck von Thüringen, Hessen und Bayern nur eine untergeord... » mehr

Mit spezieller Technik und einem Schutzanzug sagte der Stadtförster Matthias Wetzel den Schmierereien im Ratssteinbruch den Kampf an. Foto: b-fritz.de

03.06.2019

Ilmenau

Renaturierung einmal anders: Graffitientfernung im Steinbruch

Drei Graffitischriftzüge "schmückten" die letzten Monate über die steinerne Wand im Ratssteinbruch Ilmenau. Nun rückten der Stadtforst und die städtische Bergwacht den Schmierereinen zuleibe. » mehr

Mit Tragetuch werden die Verletzten aus dem Feuer geholt.

26.05.2019

Ilmenau

Hand in Hand für schnelle Hilfe

Feuerwehren und Rettungskräfte üben gemeinsam, damit im Ernstfall das Zusammenspiel auch gut klappt. Über hundert Ehrenamtliche opfern dafür gern ihr Wochenende. » mehr

Für die wahren Kracher zum Festtreiben sind die Böllerschützen zuständig.

26.05.2019

Sonneberg/Neuhaus

Ein Schützenfest mit Knalleffekten

Mit Blitzlichtgewitter und Donnergrollen von oben und Böllerschüssen von unten kürte die Schützengesellschaft 1882 Obermühle ihre neue Königin: Andrea Woitek. » mehr

Zu den Aufgaben der Bergwacht gehört nicht nur die Rettung von Personen, sondern unter anderem auch die Unterstützung von Großereignissen. So hat die Bergwacht erst am vergangenen Wochenende die medizinische Versorgung mehrerer Stützpunkte beim Rennsteiglauf sichergestellt. Foto: Bergwacht

23.05.2019

Ilmenau

Bergwacht: Ilmenau, Ilm-Kreis und Suhl müssen zusammenarbeiten

2017 schlossen sich die Bergwachten Frauenwald, Stützerbach und Schmiedefeld zusammen. Am Bahnhof Rennsteig sollte ein gemeinsamer Stützpunkt entstehen. Der Kreiswechsel Schmiedefelds hat die Pläne ab... » mehr

Zu den Aufgaben der Bergwacht gehört nicht nur die Rettung von Personen, sondern unter anderem auch die Unterstützung von Großereignissen. So hat die Bergwacht erst am vergangenen Wochenende die medizinische Versorgung mehrerer Stützpunkte beim Rennsteiglauf sichergestellt. Foto: Bergwacht

23.05.2019

Ilmenau

Bergwacht: Ilmenau, Ilm-Kreis und Suhl müssen zusammenarbeiten

2017 schlossen sich die Bergwachten Frauenwald, Stützerbach und Schmiedefeld zusammen. Am Bahnhof Rennsteig sollte ein gemeinsamer Stützpunkt entstehen. Der Kreiswechsel Schmiedefelds hat die Pläne ab... » mehr

Wasser marsch: Abkühlung tut gut.

19.05.2019

Hildburghausen

"Schleim, Schleim, Schleim" für die Läufer

Kaiserwetter. Viel Schleim- und Bananen-Absatz. Dazu Wasserduschen und eine Fußmassage. Eine Läuferin muss aufgeben. Die ehrenamtlichen Helfer haben gut zu tun beim 47. Rennsteiglauf, dem größten Cros... » mehr

Von Janin Boßdorf gibt es für Hans-Peter Müller ein Erinnerungsfoto aus vergangenen Schmiedefelder Party-Tagen.

19.05.2019

Sonneberg/Neuhaus

Anlauf genommen für ein Wiedersehen

Haferschleim oder Kloßparty? Kein Wunder, dass bei dieser Wahl so mancher Rennsteigläufer sich mit dem Abschied von Neuhaus etwas Zeit ließ. » mehr

Übung gehört dazu, damit im Ernstfall alles klappt. Das Foto zeigt die Bergwacht-Aktiven beim Szenario der Bergung eines Unfallopfers im Wald.

14.05.2019

Sonneberg/Neuhaus

Zur Not noch als Partymacher unterwegs

Ein deutlicher Aufwuchs an ehrenamtlich geleisteten Stunden steht unterm Strich der Jahresbilanz der Bergwacht-Bereitschaft Scheibe-Alsbach. » mehr

Mountainbike-Rennen mit Massenstart (wie hier in Trusetal) sind in der Region rar gesät. Deshalb ist es erfreulich, dass der Run & Bike Club Schmalkalden wieder einen solchen Wettbewerb in der Fachwerkstadt organisiert. Am kommenden Sonntag geht das Rennen über die Bühne. Fotos (2): Thomas Klemm

10.05.2019

Lokalsport Schmalkalden

"Keine Lizenz notwendig"

Der Run & Bike Club Schmalkalden veranstaltet am Sonntag, 12. Mai, ab 10 Uhr in der Fachwerkstadt ein Radrennen für Mountainbike-Sportler. Die Schmalkalder knüpfen damit an ihre Tradition an, ein Moun... » mehr

Zwei Siegertypen: Lauschas Skisprung-Legende André Kiesewetter (rechts) überreicht den Glascup an Lenny Grünert von der WSG Rodewisch.	Foto: Mona-Lisa Queck

05.05.2019

Lokalsport Hildburghausen

Schnee, Goldregen, Kiesewetter

Die zehnte Auflage des Mattenspringens des WSV 08 Lauscha um den Cup der Farbglashütte ist ein ganz besonderer - aus mehreren Gründen ... » mehr

Erst am zweiten Brandtag kam die Hilfe aus der Luft. Foto: Dierbach

30.04.2019

Ilmenau

Kam die Hilfe aus der Luft zu spät?

Nach dem großen Waldbrand gibt es Dank für die Helfer, aber auch Kritik an der zu spät einsetzenden Löschhilfe aus der Luft. Plaue, so scheint es, entging nur knapp einer Katastrophe. » mehr

Thüringens Finanzministerin Heike Taubert.

28.04.2019

Sonneberg/Neuhaus

Chapeau: SPD zieht vor verdienten Ehrenamtlern den Hut

Erstmals zeichnet die SPD verdiente Ehrenamtliche im Landkreis Sonneberg aus. Mehr Öffentlichkeit, mehr Wahrnehmung sind dabei die Ziele der Sozialdemokraten. » mehr

Carola Grauel.

25.04.2019

Suhl

Mehr als 850 Freiwillige gesucht

Der Bedarf an Ehrenamtlichen ist in Suhl enorm. Mehr als 850 Männer und Frauen werden gesucht, die sich in ihrer Freizeit einbringen. Über eine Freiwilligenagentur werden Interessenten vermittelt. » mehr

Drei Holzhütten stehen an der Talstation des Fallbachhanges. Weil sie nicht mehr den modernen Anforderungen entsprechen soll ein Multifunktionsgebäude die drei Hütten ersetzen. Foto: Michael Bauroth

25.04.2019

Suhl

Eins für alles: Multifunktionsgebäude am Fallbachhang

Skiverleih, Toilettenanlage und Kassenhäuschen am Fallbachhang sind nicht mehr zeitgemäß. Der Zweckverband Thüringer Wintersportzentrum plant daher ein neues Multifunktionsgebäude. » mehr

Hier läuft der Hase: Tierische Unterstützung auf den letzten Metern ins Ziel bekommt Volkmar Melchert (Die flinken Gerataler, 2. der M 65) von Hase Phileas. Kein Osterhase übrigens, sondern ein Sandhase, der schon mal für den Lauf am 31. August in Martinroda wirbt.

23.04.2019

Lokalsport Ilmenau

"Gewonnen?" Manchmal sind auch die Sieger überrascht

Die Osterläufer finden in Heyda beste Bedingungen vor. Während auf der langen Strecke die Siege nach Bayern und Sachsen gehen, gewinnen auf der kurzen die Thüringer. » mehr

Reisegruppe Neuhaus: Marcel Schmidt, Übungsleiterin Christiane Betz, Katja Müller, Thomas Lehmann, Torsten Wieprich und Nico Bähring (von links).

17.04.2019

Regionalsport

Vielleicht die wahren Sieger

Den roten Hubschrauber, wahlweise auch den gelben, den mögen sie alle hier, "der blinkt immer so schön", sagt Marcel Schmidt. Nur den Polizei-Helikopter mag er nicht, der mache immer so laute Geräusch... » mehr

Die Fläche in der Suhler Schweiz, auf der bald wieder Schafe und Ziegen weiden, bietet den Bergwacht-Anwärtern viel Raum für die Landschaftspflege.

09.04.2019

Suhl

Grüne Prüfung für Bergwacht-Nachwuchs

Die Bergwachten in Thüringen bekommen Verstärkung. Kürzlich haben im Suhler Tierpark 22 Anwärter ihre letzte Prüfung abgelegt und sind fit für den aktiven Dienst. » mehr

Fabian wurde auf dem Schlitten in die Vakuummatratze "eingepackt" - die Schauvorführung kam bei Staatssekretär Uwe Höhn bestens an. Foto: Annett Recknagel

08.04.2019

Schmalkalden

Für eine optimale Versorgung schwer Verunfallter

Einen Scheck über 900 Euro aus Lottomitteln erhielt die Thüringer Bergwacht Struth-Helmershof von Staatssekretär Uwe Höhn vom Thüringer Innenministerium. Für ein extrem wichtiges Hilfsmittel. » mehr

Blick auf einen Disponenten-Arbeitsplatz in der 2018 umfassend modernisierten Leitstelle im Gefahrenabwehrzentrum Zella-Mehlis. Foto: frankphoto.de

04.04.2019

Suhl

Ziel: Zentrale Leitstelle für ganz Südthüringen

Mit mehr Fahrzeugen und deutlich mehr Personal will sich der Rettungsdienstzweckverband Südthüringen zukunftssicher aufstellen. Dies vor dem Hintergrund seit Jahren steigender Einsatzzahlen. » mehr

Auf die Übung in 2017 bei der Fiber International GmbH in Lauscha folgte vergangenes Jahr der Einsatz, als ein Wannendurchbruch gemeldet wurde. Insgesamt 767 Stunden in 2018 zählen die Mitglieder der Lauschaer Bergwacht allein in Sachen Einsatzgeschehen. Fotos: Doris Hein (1), Carl-Heinz Zitzmann (2)

03.04.2019

Sonneberg/Neuhaus

Zu wenige Retter schultern Aufgaben-Fülle

Auf ein vollgepacktes Jahr blicken die Lauschaer Bergwachtler zurück. Mehr als 3500 Stunden sind in 2018 angefallen - von denen der eine mehr der andere weniger geleistet hat. » mehr

DRK-Chef Henrik Fröhlich (vorn rechts) freut sich ebenso über die Zuwendung, die Petra Enders und Andreas Beck übergeben wie Sven Tittelbach-Helmrich (hinten rechts) und Jörg Dimitrovici (hinten Mitte). Foto: Richter

02.04.2019

Ilmenau

Unterstützung für Bergwacht und Feuerwehr

Mit 64 000 Euro unterstützt der Kreis die Arbeit der Berg- und Wasserwachten, der Rettungshundestaffel und des Feuerwehrverbandes. Geld, das unter anderem in die Ausbildung des Nachwuchses fließt. » mehr

Ganz nach dem Motto "Von nichts kommt nichts" haben die Neuhäuser Bergwachtler im November 2018 eine Kinder- und Jugendgruppe ins Leben gerufen, um dem Nachwuchsmangel entgegenzusteuern. Archivfoto: chz

25.03.2019

Sonneberg/Neuhaus

Mitglieder-Mangel und Finanznot: Bergretter warten auf mehr

Die Hoffnung stirbt zuletzt. So könnte man die Bilanz der Bergwacht Neuhaus überschreiben. Denn auch im vergangenen Jahr sind die Probleme die altbewährten: Es mangelt an engagierten Einsatzkräften un... » mehr

Laura Brosius (links) beim Erklimmen der Steilwand.

24.03.2019

Sonneberg/Neuhaus

Tausend Sieger zur Laufevent-Premiere

Das hat Steinach noch nicht erlebt: Am Sonntag ist in der Skiarena und am Stadion erstmals das Braveheart-Battle vonstattengegangen. Über Tausend Frauen und Männer sind bei dem Extrem-Geländelauf gest... » mehr

Der neue Vorstand: Harald Preiss, Hermann Ritz, Fred Jäger, Ute Korn, Silvia Preiss, Petra Reinhardt, Vorsitzender Max-Paul Egen (von links). Foto: frankphoto.de

20.03.2019

Suhl

Auf Wacht für mehr Verkehrssicherheit

Der Wunsch nach Mobilität und Sicherheit im Straßenverkehr kennt keine Altersgrenzen. Das bestimmt die Arbeit der Verkehrswacht Suhl e.V. auch in ihrem 29. Jahr. Jetzt zog sie Bilanz und plante die ne... » mehr

Was es so zum Sport braucht, liegt vor dem Stadion.

19.03.2019

Sonneberg/Neuhaus

Leidensweg bekommt letzten Feinschliff

Die Tortur nimmt Form an: Seit Montag laufen in der Skiarena und am Stadion die Vorbereitungen zum Braveheart-Battle heiß. Riesige Schneeberge, tiefe Gruben, jede Menge Hindernisse über und sogar unte... » mehr

Bei der jüngsten Versammlung der Bereitschaft Zella-Mehlis wurden Bergwachtler für ihre Mitgliedschaft ausgezeichnet. Chris Höfer (links) und Jens Koch (Zweiter von rechts) sind seit fünf Jahren dabei, Fabian Blühm (Zweiter von links) seit zehn Jahren und Andreas Neubecker seit 15 Jahren. Foto: M. Bauroth

13.03.2019

Suhl

Bergwacht absolviert Tausende Stunden im Ehrenamt

Rettungseinsätze, Arbeitsstunden, Übungen und Ausbildung - die Arbeit der Bergwacht ist vielfältig. Das zeigt ein Blick auf das vergangene Jahr der Bereitschaft Zella-Mehlis. » mehr

In der Zithergruppe Zella-Mehlis spielen Elfriede Petermann, Jürgen Wagner, Traudl Beuchert an der Gitarre, Martin Blum, Bruno Menz, Herbert Nickel und Stefan Walther (von links). Anlässlich des 50-jährigen Bestehens gaben sie ein Konzert in der Bürgerhaus-Scheune. Fotos (4): Michael Bauroth

11.03.2019

Suhl

Hier hat jede Stimme was zu sagen

Wenn die Zithergruppe Zella-Mehlis zum Konzert einlädt, dann ist man gut beraten, schon lange vor Beginn da zu sein. Denn die Fangemeinde ist groß und Sitzplätze begehrt. » mehr

09.03.2019

Schlaglichter

Bei Schneeschuhtour vermisster Hund nach drei Wochen zurück

Ein Hund, der vor drei Wochen bei einer Schneeschuhtour verschwunden war, ist lebendig gefunden worden. Abgemagert nahm ihn seine Besitzerin im bayerischen Weißbach an der Alpenstraße in Empfang. » mehr

Als Einzelbewerber für die Wahl zum Bürgermeister musste Markus Böttcher 100 Unterschriften sammeln. Über 200 sind es am Ende geworden, nicht zuletzt, weil die neu gegründete Wählergemeinschaft Pro 8 den Parteilosen unterstützt. Es gebe viele Schnittmengen, sagt Böttcher.	Foto: fotoart-af.de

06.03.2019

Schmalkalden

Einzelbewerber mit Rückendeckung

Markus Böttcher hat die Unterschriften für seine Bürgermeisterkandidatur im Rathaus abgegeben. Mit dabei waren vergangene Woche auch die Unterstützer von Pro 8 "Wir für den Haselgrund". » mehr

Test eines Motorschlittens der Bergwacht Gehlberg mit Jürgen Fischer am Steuer.

05.03.2019

Ilmenau

Gehlberg punktet bei Besuch

Der Südthüringer Bundestagsabgeordnete Mark Hauptmann (CDU) besuchte am Dienstag den Schneekopf und Poly Care in Gehlberg. Unterstützung für Ski-Projekt und Häuserbau hat er zugesagt. » mehr

Auf "Start" der Polymer-Maschine drückt hier Mark Hauptmann (Mitte) in Begleitung von Rainer Gier (links), Marcus Kalklhake und Poly Care-Chef Gerhard Dust (rechts). Fotos: Dolge

05.03.2019

Ilmenau

Gehlberg punktet bei Besuch

Der Südthüringer Bundestagsabgeordnete Mark Hauptmann (CDU) besuchte am Dienstag den Schneekopf und Poly Care in Gehlberg. Unterstützung für Ski-Projekt und Häuserbau hat er zugesagt. » mehr

Die Bergwacht Floh bei einer Übung. Archivfoto: Annett Recknagel

01.03.2019

Schmalkalden

Schwieriges Terrain und seelische Belastungsgrenze

Die Floher Bergwacht hat schon vielen Menschen geholfen und knifflige Situationen gemeistert. Doch die wohl schwierigsten, mental stark belastenden Einsätze waren die im November 2018. Ein Vermisster ... » mehr

Einst stand Maria Gerboth (Mitte) selbst auf diesem Siegerpodest - jetzt nimmt Thüringens aktuell erfolgreichste Kombiniererin die Siegerehrung vor - hier für die S 13-Springer, mit Trainer Jens Greiner-Hiero (Lauscha, rechts) sowie TSV-Vizepräsident Heiko Krause (Schmiedefeld, vorn). Foto: WSV Schmiedefeld

27.02.2019

Lokalsport Ilmenau

Der Frost kommt zur rechten Zeit

Petrus ist auch am letzten Samstag wieder ein "Schmittfeller": Nach Frost in der Nacht zuvor kann die Thüringer Schülermeisterschaft im Skispringen und in der Kombination ausgetragen werden. » mehr

Geehrt: Manuel Franke (links) und Elias Wohlleben. Foto: Beer

25.02.2019

Sonneberg/Neuhaus

"Ihr bekommt das, was ihr ausgesucht habt"

Die Querelen um neue Fahrzeugtechnik für die Ernstthaler Feuerwehr nahmen zur Jahreshauptversammlung der Aktiven breiten Raum ein. » mehr

In der gespendeten Sitzgruppe des Forstamtes Kaltennordheim haben Pascal, Alina und Niklas (von rechts) Platz genommen, um mit Roland Burckhardt vom Forstamt und Lehrerin Astrid Wenzel Außeneinsätze Revue passieren zu lassen.

25.02.2019

Bad Salzungen

Schülerfleiß lässt Kuhschelle wachsen

Volles Haus zum Tag der offenen Tür an der Regelschule Kaltennordheim. Kein Wunder bei dem vielfältigen Angebot, welches in jedem Jahr Schüler, Familien, Kooperationspartner, ehemalige Schüler und Leh... » mehr

Winter auf dem Feldberg

20.02.2019

Karriere

Ungewöhnlicher Polizeialltag am Feldberg

Ohne Mütze und Handschuhe geht hier oben nichts. Auf dem Feldberg im Schwarzwald steht Deutschlands höchst gelegene Polizeistation. Der Skizirkus fordert die Beamten heraus. Im Einsatz bei Eis und Sch... » mehr

Amely erhält beim Schneeskulpturenbau Unterstützung von ihrer Mutti. In der Kategorie Kinder erhielt sie den ersten Platz. Foto: Marina Hube

17.02.2019

Region

Winterzauber in der Frühlingssonne

Während im Tal die Schneeglöckchen blühen, werden in Schmiedefeld Skulpturen aus Schnee gebaut. Eisbären, Tiger, Eule und die Dresdener Frauenkirche entstehen unter blauem Himmel am Rennsteig. » mehr

Wenn für den Spielplatz neue Spielgeräte angeschafft werden sollen, dürfen die Mitglieder des künftigen Oberhofer Jugendbeirats mitbestimmen, was angesagt ist und was nicht gebraucht wird. Foto: Michael Bauroth

15.02.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Nicht-Oberhofer dürfen mitbestimmen

Die Pläne für einen Kinder- und Jugendbeirat werden konkreter. Mitte Mai sollen die jungen Leute ihre Arbeit aufnehmen und mit 3000 Euro Budget ihre Vorstellungen in Oberhof umsetzen können. » mehr

Viele Touristen passieren den Bahnhof Rennsteig. Wenn hier die Bergwacht stationiert wäre, würde dies ein stärkeres Gefühl der Sicherheit geben. Archivbild: hum

14.02.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Neuordnung für Bergwacht und Feuerwehr

Ein Gebäude für die Bergwacht Bahnhof Rennsteig ist seit Wochen Gesprächsthema bei Bergwacht-Leiter Matthias Neumann führt. Zwischen den Ansprechpartnern liegt inzwischen eine Kreisgrenze. » mehr

Viele Touristen passieren den Bahnhof Rennsteig. Wenn hier die Bergwacht stationiert wäre, würde dies ein stärkeres Gefühl der Sicherheit geben. Archivbild: hum

14.02.2019

Region

Neuordnung für Bergwacht und Feuerwehr

Ein Gebäude für die Bergwacht Bahnhof Rennsteig ist noch immer Thema zahlreicher Gespräche, die seit Wochen Bergwacht-Leiter Matthias Neumann führt. Dass zwischen den Ansprechpartnern eine Kreisgrenze... » mehr

Stefan Welte ist Monteur beim österreichischen Seilbahnbau-Unternehmen Doppelmayr. Er ist noch am Montag extra aus Bregenz angereist und hat am Silbersattel eine Nachtschicht eingelegt, um den Fehler an der Anlage zu finden.

12.02.2019

Region

Wenn der Sessellift streikt und die Fehler-Suche beginnt

Aufatmen am Silbersattel: Nachdem am Montag der Sessellift in Thüringens größtem Skigebiet ausfiel, konnte das Skiarena-Team mit fachmännischer Hilfe den Fehler tagsdrauf ausfindig machen. Behoben ist... » mehr

Nach der Bauanlaufberatung im Januar wurden erste Arbeiten zum Einrichten der Baustelle unternommen. Richtig losgehen könne es im Schweinaer Naturbad jedoch erst nach dem Ende der Frostperiode, informierte der Bürgermeister. Foto: Heiko Matz

10.02.2019

Region

Naturbaderöffnung in Sichtweite: Stadt sucht Rettungsschwimmer

Läuft alles nach Plan, könnte der Umbau des Naturbades in Schweina am 15. Juni abgeschlossen sein. Die Stadt bereitet jetzt den Betrieb vor und sucht gemeinsam mit dem DRK interessierte Leute, die Ret... » mehr

09.02.2019

Thüringen

Bergwacht rechnet mit reichlich Arbeit in kommenden Tagen

Erfurt - Mit dem Beginn der Winterferien am Montag in Thüringen stellt sich die Bergwacht auf eine einsatzreiche Woche ein. » mehr

Mehr als 300 Stunden haben die Kameraden in den "Neuen" gesteckt, um ihn einsatztauglich zu machen - dank befreundeter Helfer wie Nils Zitzmann von Generals Garage, der das Tragegestell gebaut hat.

08.02.2019

Region

Ausbildungsstandort direkt vor der eigenen Haustür

Ein neues Projekt haben sich die Scheibe-Alsbacher Bergwachtler für 2019 auf die Fahne geschrieben: Am ehemaligen Einkaufsmarkt in Steinheid wollen sie ein Ausbildungsgelände für Berg-, Lift- und Baum... » mehr

Mitglieder der Bergwacht Scheibe-Alsbach bei der Suche. Foto: privat

Aktualisiert am 07.02.2019

Region

Suche nach vermisstem Skifahrer nimmt glückliches Ende

Einen vermissten 79-jährigen Skifahrer hat die Bergwacht am Rennsteig zwischen Siegmundsburg und Masserberg stundenlang gesucht. Die Aktion, an der auch ein Hubschrauber beteiligt war, nahm ein glückl... » mehr

Helme Obex BC von POC

05.02.2019

Gesundheit

Die Vermessung der Skiwelt schreitet voran

Die Berge allein sind aufregend genug? Immer mehr hält das Digitale Einzug in den Wintersport. Das zeigt sich auch auf der Messe Ispo. Wie könnte ein Skitag künftig aussehen? Eine Fiktion auf Basis re... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".