Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

BERGWACHT

Aktualisiert am 11.11.2018

Schmalkalden

Hundestaffel im Einsatz: Mann wird in Floh-Seligenthal gesucht

Ein 36-Jähriger aus Floh-Seligenthal wird seit Sonntag vermisst. Bis in die Nacht hinein suchten Polizei, Bergwacht, Feuerwehr und eine Hundestaffel den Mann. » mehr

Polizei, DRK und Feuerwehr bringen die Betroffenen zunächst im Stadtteilzentrum "Wolke 14" unter.

11.11.2018

Sonneberg/Neuhaus

Bewohner nach Brand evakuiert, 29 Menschen verletzt

Die 42 Bewohner des Heims für betreutes Wohnen in der Coburger Straße in Sonneberg mussten Samstagnacht wegen eines Brandes im Keller evakuiert werden. Warum das Feuer ausbrach, ist bisher nicht bekan... » mehr

Ein Blaulicht der Polizei

Aktualisiert vor 18 Stunden

Schmalkalden

Suchtrupp findet Vermissten aus Floh-Seligenthal tot im Wald

Ein seit Samstag vermisster 36-Jähriger aus Floh-Seligenthal ist am Dienstag im Wald gefunden worden. Der Mann war bereits tot. Zwei Tage lang war intensiv nach ihm gesucht worden. » mehr

Ein herrenloses Paket in der Sonneberger Charlottenstraße löst am Montagvormittag Bombenalarm in der Innenstadt aus.	Fotos: Carl-Heinz Zitzmann

05.11.2018

Sonneberg/Neuhaus

Mysteriöses Paket löst Bombenalarm aus

Unbekannte stellen einen Gegenstand in der Sonneberger Innenstadt ab. Rund 70 Menschen werden evakuiert. Am Ende steht fest: nur eine Attrappe. » mehr

Richtungslos nach dem Sturm? Diese Schilder wiesen im Sommer den Weg im Wald zwischen Bahnhof Gehlberg und dem Dorf. Ob man sich nun gen Suhl oder gen Geratal bewegt, entscheiden die Bürger per Stimmzettel. Archivfoto: Hüchtemann

27.10.2018

Thüringen

Gehlberg - Ein Bergdorf sucht seinen Weg

Zum großen Nachbarn in Suhl wechseln oder weiter mit den Dörfern im Geratal kooperieren? Vor dieser Frage stehen die Menschen am Sonntag in Gehlberg unterm Schneekopf. Der Eingemeindungs-Streit hat de... » mehr

Mutig: Die Kameraden seilten sich im Zweierpack aus 25 Metern vom Dach des einstigen Betriebsgebäudes ab. Zwei Bergwachtler aus Floh kontrollierten das von oben.

25.10.2018

Schmalkalden

Für alle Szenarien gewappnet

Vier nicht unbedingt alltägliche Szenarien wurden jetzt während einer Ganztagsschulung von 45 Feuerwehrkameraden am einstigen Friedrichswerk bewältigt. » mehr

Suhls OB André Knapp (l.) und Ilm-Kreis-Landrätin Petra Enders (r.) stellten sich den Fragen der Gehlberger. Foto: öa

23.10.2018

Ilmenau

Finales Werben in Gehlberg: Sonntag entscheiden die Bürger

Ein letztes Mal vor dem Bürgerentscheid am Sonntag konnten sich die Gehlberger in einer Einwohnerversammlung über das Für und Wider eines Zusammengehens ihres Ortes mit Suhl informieren. » mehr

Suhls OB André Knapp (links) und Ilm-Kreis-Landrätin Petra Enders (rechts) stellten sich den Fragen der Gehlberger. Foto: öa

23.10.2018

Suhl

Am Sonntag entscheiden die Gehlberger

Ein letztes Mal vor dem Bürgerentscheid am Sonntag konnten sich die Gehlberger in einer Einwohnerversammlung über das Für und Wider eines Zusammengehens ihres Ortes mit Suhl informieren. » mehr

Das Foto zeigt Ronny Merten bei einer Abseilübung während der Ausbildung des Nachwuchses am Meisenstein. Foto: DRK Kreisverband Bad Salzungen e.V.

15.10.2018

Bad Salzungen

"Jetzt wollen wir auch gewinnen"

Der ehrenamtliche Leiter der Bergwacht Bad Liebenstein, Ronny Merten, ist als einer von fünf Einzelpersonen für den sechsten Thüringer Engagement-Preis nominiert. Er wurde hinter seinem Rücken angemel... » mehr

Sehen fast aus wie echt: Die Pilze von Joachim Oelszner aus Bischofroda

04.10.2018

Ilmenau

Auf vielen Wegen zum herbstlichen Treiben

Am Tag der Deutschen Einheit wurde auch am Bahnhof Rennsteig wieder gefeiert. Ein großes Herbstfest lockte Tausende zu Fuß, mit dem Auto, per Lok und Shuttle zur bunten Händlermeile mit musikalischer ... » mehr

Karl Calle vom THW zeigt, wie Beton gesägt wird. Fotos: Gerd Dolge

23.09.2018

Ilmenau

Feuerwehrtechnik hautnah erleben

Die Jugendfeuerwehren des Ilm-Kreises trafen sich in Langewiesen zu einem Ausbildungstag. Nicht ein Wettbewerb, sondern Kennenlernen der Technik stand im Mittelpunkt. » mehr

Am Stand der Verkehrswacht konnten ältere Fahrzeugführer ihr Wissen auffrischen. Fotos: frankphoto.de

16.09.2018

Suhl

Check für die Augen und Drachen aus Wolle

Ob Glücksrad drehen, an duftenden Seifen riechen, stricken oder Informationen einholen: Für Senioren gab es am Wochenende einiges zu entdecken, was für sie in Suhl alles geboten wird. » mehr

Von der Rolle: Start für Oberhofer Lift verzögert sich erneut. Für die verbauten Rollen fehlt noch die EU-Zulassung.

14.09.2018

Zella-Mehlis

Noch kein Termin für Übergabe Fallbachlift: EU-Zulassung fehlt

Der Fallbachlift ist baulich fertig - einen Termin zur Inbetriebnahme gibt es indes noch nicht. Der Grund: Zu den verbauten Rollen liegt bisher keine EU-Zulassung vor. Die eigentlich für den 15. Septe... » mehr

Oberhof ist auch wegen seiner Fans und der außergewöhnlich guten Stimmung entlang der Wettkampfstrecke bekannt. Archivfoto: Michael Bauroth

11.09.2018

Zella-Mehlis

Große Chance für kleinen Ort

Die Arbeit hat sich gelohnt: Oberhof begrüßt 2023 Biathleten und Fans aus aller Welt. Unternehmer, Hoteliers und Vereine sind glücklich über die Chance, ihre Stadt zu präsentieren. » mehr

Unter Vollschutz für den Unfall mit Gefahrstoffen geübt

10.09.2018

Sonneberg/Neuhaus

Unter Vollschutz für den Unfall mit Gefahrstoffen geübt

Einen leckenden Behälter abzudichten, dem eine gefährliche Flüssigkeit entströmt - so lautete am Ende die Aufgabe für die Retter, die am Samstag zu einer Großübung auf dem Lauschaer Köpplein angerückt... » mehr

06.09.2018

Thüringen

Finanzspritze 2018 - Liste der Preisträger

» mehr

Robert Iser überwacht den Einstieg von Katrin und Yannik Brandt. Sie waren Statisten für die jüngste Bergungsübung der Bergwacht.

03.09.2018

Zella-Mehlis

Neuer Fallbachlift besteht Ernstfall-Test

Endlich läuft der neue Fallbachlift. Dann das: Eine technische Störung samt Ansage über den Lautsprecher, dass nun Bergungsmaßnahmen eingeleitet werden. Wenigstens muss man nicht in luftiger Höhe über... » mehr

Peter Wichmann vom Freundeskreis der Grundschule, Feuerwehrvereinschefin Manuela Bückreiß, der Konzerttechnik-Profi Reik Paukstadt und Sebastian Kirchner vom Förderverein der Scheibe-Alsbacher Bergwacht (von links) freuen sich über den Gästezuspruch.

03.09.2018

Sonneberg/Neuhaus

Rockparty-Premiere wird Publikumsknüller

Das Wagnis, ein Open Air in Steinheid auf die Beine zu stellen, gingen drei Vereine an. Die Partymacher wurden belohnt, viel Publikum ließ sich am Sonnabend blicken. » mehr

Wie viel Spaß das Ehrenamt machen kann, erlebt der kleine Finn beim Abseilen am eigenen Leib. Fotos: Pfeifer

28.08.2018

Sonneberg/Neuhaus

Für den Nachwuchs hängen sich die Bergretter richtig rein

Dass kaum junge Leute in den Vereinen im Kreis nachrücken, ist beileibe kein Geheimnis. Anstatt sich nur über die Situation zu beklagen, werden die Freiwilligen der Bergwacht Scheibe-Alsbach aktiv und... » mehr

Mit deutlich weniger Dekolleté als im Werbeflyer versprochen, trug Jenny als Helene-Fischer-Double (Mitte, rechts) dem sonnigen, aber kühlen Gipfelwetter Rechnung und sorgte für gute Stimmung. Mehr Fotos: insuedthueringen.de

26.08.2018

Ilmenau

Am Kickelhahn geht's zwei Tage rund

Goethe hat den Kickelhahnturm zwar nie gesehen, ihm zu Ehren wird sein Geburtstag am 28. August hier am Wochenende zuvor gefeiert. Am Samstag von jedermann, am Sonntag gibt es ein Extrafest mit Fahrdi... » mehr

Nicht zu vergleichen ist der Einsatz bei Fiber International am Donnerstag mit dem Szenario, das sich im September 2015 im Glaswerk in Ernstthal abspielte, als unkontrolliert Glasschmelze aus einer Wanne floss. Foto: Steffen Ittig

23.08.2018

Sonneberg/Neuhaus

Einsatzkräfte sorgen für doppelte Abkühlung

Zwei Einsätze forderten die Kameraden der Wehren am Donnerstag - erst im Betrieb Fiber International, als ein Riss in einer Glaswanne vermutet wurde, dann als ein Waldbrand gelöscht werden musste. » mehr

Zum Oberhofer Stadtfest haben allerlei Angebote farbenfrohe Akzente auf den grauen Platz gesetzt. Fotos (3): Michael Bauroth

20.08.2018

Zella-Mehlis

Oberhofer Fest macht den grauen Stadtplatz bunt

Es hat sich ausgezahlt, dass sich der Oberhofer Gewerbeverein zwei Optionen für den Stadtfest-Termin offengehalten hat. Am Wochenende konnte bei schönstem Sommerwetter gefeiert werden. » mehr

Das Klettern mit der Bergwacht kam schon 2017 beim Oberhofer Stadtfest gut an. Foto: Bauroth

16.08.2018

Zella-Mehlis

Ein Fest für die ganze Familie auf dem Stadtplatz

Oberhof - Nach dem Bürgerfest im Frühjahr hatten sich die Mitglieder des Oberhofer Gewerbevereins vorgenommen, noch einmal zu einer Veranstaltung auf den neuen Stadtplatz einzuladen. » mehr

Bei ihrer Sommertour hat sich Marion Rosin bei der Bergwacht in Oberhof schlau gemacht. Bergwachtleiter Daniel Fritzsche hat unter anderem die Funktionsweise eines Defibrillators und den Einsatz von Funkgeräten erklärt. Foto: Michael Bauroth

15.08.2018

Zella-Mehlis

Zu vielfältigen Aufgaben der Bergwacht informiert

Auf ihrer Sommertour machte Landtagsabgeordnete Marion Rosin (CDU) bei der Oberhofer Bergwacht Station und informierte sich über Alltag, Einsätze und Nachwuchsarbeit. » mehr

Spechtsbrunn

14.08.2018

Sonneberg/Neuhaus

Schläuche und verbranntes Terrain: Aufräumen nach dem Großbrand

Zwei Tage nachdem der Waldbrand zwischen Piesau und Spechtsbrunn etwa 250 Einsatzkräfte auf den Plan rief, hatten die Helfer auch am Dienstag noch alle Hände voll zu tun. Am Montag waren noch etwa 100... » mehr

Bergwacht im Einsatz: Hier bei der Rettung eines älteren Wanderers, der sich verirrt hatte und unterkühlt war. Foto: Stefan Thomas/dpa-Archiv

14.08.2018

Thüringen

Bergwachtler wollen faire Verhandlungen

Jahrelang kämpften Thüringens Bergretter darum, dass ihre Arbeit finanziell abgesichert wird. Ein neues Gesetz regelt nun, dass die ehrenamtlichen Helfer in unwegsamen Gelände endlich den Kräften der ... » mehr

Spechtsbrunn

13.08.2018

Sonneberg/Neuhaus

Feuer am Steilhang bringt Einsatzkräfte an ihre Grenzen

Bis zum späten Montagnachmittag drehte der Hubschrauber der Bundespolizei noch seine Runden über dem Arnsbachtal, um den Brand, der um die 250 Ehrenamtler seit Sonntag in Atem hielt, endgültig zu lösc... » mehr

Der Dreiherrenstein, der Gerberstein und der Krätzersrasen waren Höhepunkt der Wanderung, die Teil der Eisenacher Wanderwochen war.

12.08.2018

Bad Salzungen

"Wandern war nie out"

Begeisterte Wanderfreunde liefen am Samstag vom Wanderparkplatz Glasbach zum Gerberstein. Auf dem 14 Kilometer langen Weg wurden sie von Tilo Freiboth geführt. Er ist einer von 50 Mitgliedern in der R... » mehr

Auch der Domberg wird von den langen Strecken tangiert. Foto: STT

08.08.2018

Suhl

Andrang der Wichtel, Riesen und Helden

Er soll ein bleibendes Erlebnis für Läufer, aber auch für Zuschauer werden - der 2. Südthüringentrail 2018 am 8. September mit Start und Ziel im Simson-Gewerbepark. » mehr

Dieser Anblick bot sich Besuchern beim 1. Segelfest auf dem Ellenbogen am Sonntag - die Aussichtsplattform feierte ihren 1. Geburtstag. Fotos: Erik Hande

06.08.2018

Rhön

Ein Fest zu Ehren von Noahs Segel

Ein Familien-Fest war der 1. Geburtstag von Noahs Segel allemal. Von Treppenlauf, Rutscherlebnis und Ausblick, über E-Bike-Test und Honig-Verkostung bis hin zur Fachsimpelei mit dem Forst reichte das ... » mehr

Das Highlight an einem heißen Tag - auch für Raphael: Beim Büchsenspritzen haben nicht nur die Dosen die ein oder andere Abkühlung abgekriegt. Fotos: chz

05.08.2018

Sonneberg/Neuhaus

Einmal wie der coole Papa für Abkühlung sorgen

Zufrieden können die Mitglieder der Neuhäuser Feuerwehr und des Vereins auch diesmal wieder mit ihrem Tag der offenen Tür sein. Etliche Besucher sind in die Schwarzburger Straße 47 gekommen, wo es all... » mehr

Unumgänglicher Transport und Gaudi in einem - der Transport der Fahrräder und Fahrer von der Waldstraße bis hinauf zum Start unterhalb der Bobhütte.

29.07.2018

Ilmenau

Viel zu tun abseits von Downhill und Absoluter Abfahrt

Die 22. Absolute Abfahrt beim 4. Lauf zum i S Downhill Cup von Ilmenau ist wieder ein Erlebnis für Fahrer und Zuschauer. Spannend wird es auch abseits der Strecke. » mehr

Im Wanderschritt ging es für die Kinder der Oberhofer Jugendfeuerwehr zur Hütte der Bergwacht. Nach einer Schnitzeljagd und Leckerem vom Grill machten es sich die Kinder auf dem Matratzenlager bequem. Foto: frankphoto.de

29.07.2018

Zella-Mehlis

Sommerferien-Langweile weggewandert

Die Langeweile in den Sommerferien wandert die Oberhofer Jugendfeuerwehr einfach weg. Am Samstag machten sie sich auf zur Bergwachthütte. » mehr

Die Freude zum Spatenstich ist groß bei Lauschas Bergwacht-Leiter Stephan Kristen, Kreisbrandinspektor Mathias Nüchterlein, Landrat Hans-Peter Schmitz, bei der CDU-Landtagsabgeordneten Beate Meißner, bei Andy Söllner und Andreas Flemming, Vorsitzender und Präsident des Sonneberger DRK-Kreisverbandes (von links).

27.07.2018

Sonneberg/Neuhaus

Die Rettung für die Bergretter nimmt bald Gestalt an

Einem Weihnachtspräsent der besonderen Art ist es zu verdanken, dass an der Bergwachthütte in Lauscha eine neue Fahrzeughalle gebaut wird. Finanzspritze und Gesetzesänderung zum Trotz sind die Retter ... » mehr

Bergwacht und Feuerwehr helfen Besuchern einer Sommerrodelbahn

16.07.2018

Nachbar-Regionen

Sechs Menschen bleiben bei Gewitter in Gondeln stecken

Nur einen Tag nach der Eröffnung des "Hexenbesens", einer neuen Attraktion der Sommerrodelbahn in Pottenstein in der Fränkischen Schweiz, war am Sonntagabend ein größerer Rettungseinsatz erforderlich.... » mehr

Mike Schmidt (r.) gab Dirk Adams einen Überblick über Einsatzgebiet und Ausrüstung der Bergwacht, hielt aber auch mit Kritik nicht hinterm Berg. Foto: Dolge

12.07.2018

Ilmenau

Ungleiche Behandlung von Rettern in der Kritik

Die Bergwacht Gehlberg war Station auf der Sommertour von Dirk Adams, dem Fraktionsvorsitzenden von Bündnis 90/Grünen im Landtag. Dabei informierte sich der Abgeordnete über die ehrenamtliche Arbeit d... » mehr

Kindergarten und Spielplätze - hier der sanierte an der Kita zur kürzlichen Einweihung - stehen in der Liste der zu erhaltenden Einrichtungen.	Foto: Erik Hande

05.07.2018

Schmalkalden

Prioritätenliste: Straßenbau und Objektpflege in Rotterode

Bestehendes erhalten und Straßen neu bauen, falls es das Budget hergibt – dafür wollen die Rotteroder Gemeinderäte den Anteil ihres Ortes an der Fusionsprämie ab 2019 eingesetzt wissen. » mehr

Verpackt wie in einem Kokon: Hannah wird fachkundig vorbereitet für den Verletztentransport im Bergwachtfahrzeug Rhino. Fotos: I. Friedrich

04.07.2018

Rhön

Gut vorbereitet sind die Retter: für jeden Fall, bei jedem Wetter

Bergwacht, das hat was: Kaltennordheimer Regelschüler kamen schon zum zweiten Male nach Reichenhausen und ließen sich zeigen, was Bergwachtler "in echt" tun. » mehr

Geschick ist gefragt, um mit dem Gummihammer die Walnuss zu treffen, die durch das Plasterohr saust. Paul versucht sein Glück. Fotos (2): frankphoto.de

17.06.2018

Suhl

Schauen und stöbern zwischen den Ehrenamtsangeboten

Auf einem besonderen Markt, einem Ehrenamts-Markt, stöberten am Samstag die Gäste in Goldlauter-Heidersbach. Das Angebot reichte von den Amateurfunkern über Bergwacht und Feuerwehr bis zur Volkssolida... » mehr

Idyllisch liegt die Bergwachthütte am Stachelsrain. Dank eines außerplanmäßigen Zuschusses von der Stadt erhalten die Kameraden der Bereitschaft Zella-Mehlis Geld, um eine Trockentoilette zu bauen. Foto: Michael Bauroth

13.06.2018

Zella-Mehlis

23 000 Euro als Extra für die Berghütten

Der Ruppbergverein, die Regenberg-Gemeinde und die Bergwacht-Bereitschaft Zella-Mehlis können sich über Finanzspritzen von der Stadt freuen. Mit insgesamt 23 000 Euro unterstützt diese die Berghütten. » mehr

Die Neuhäuser Grundschüler Rick (links) und Dominik legen sich mächtig ins Zeug, um an der Station "Holz sägen" in zwei Minuten so viele Holzscheiben wie möglich von dem Ast abzuschneiden. Fotos (4): Carl-Heinz Zitzmann

05.06.2018

Sonneberg/Neuhaus

Inmitten von Fichten Köpfchen und Muckis beweisen

Drei Kilometer rund um den Bornhügel gespickt mit 13 Stationen. Das kann nur eines bedeuten: Die Waldjugendspiele locken Schüler aus dem Landkreis an den Rennsteig, um den Wald mit allen Sinnen zu erl... » mehr

Nicht nur beim Staffellauf auf dem Sportplatz zeigten die Gastgeber aus Schwarzbach, dass sie den Titel erneut verdient haben. Fotos: frankphoto.de

03.06.2018

Hildburghausen

Gut, besser, Schwarzbach

Die Freiwillige Feuerwehr-Jugend des Landkreises hat am Wochenende gezeigt, was sie drauf hat - beim 24. Jugendleistungsmarsch. Die Vorjahressieger und Gastgeber aus Schwarzbach haben den Titel vertei... » mehr

Geschenkpaket auf Geldscheinen

02.07.2018

Thüringen

20.000 Euro Unsere Finanzspritze für Ihr Engagement

Tausende Südthüringer bringen sich ehrenamtlich voller Elan für die Allgemeinheit ein, helfen und bewegen viel. Doch weil es mit Herzblut allein nicht getan ist, unterstützen das SRH Zentralklinikum S... » mehr

Gewitter

29.05.2018

Reisetourismus

Was tun bei Gewitter im Gebirge?

Blitz und Donner können bei einer Wanderung in den Bergen ganz überraschend kommen. Dann ist es wichtig, schnell Schutz zu suchen. Doch wo ist es am sichersten? » mehr

"Tee marsch!" hieß es Dank der vor einigen Jahren entwickelten Abfülltechnik bei Roswitha und Heiko Kummer, die im Ziel die Läufer mit Zitronentee und viel Traubenzucker zur Stärkung erwarteten. Fotos: b-fritz.de

28.05.2018

Ilmenau

16 320 Flaschen Bier, 8 Kilometer Bratwurst und 674 Einsätze

Der Rennsteiglauf war wieder ein Event der Superlative. 15 871 Starter sind auf die Strecken gegangen. Solch eine Großveranstaltung fordert natürlich auch Versorgung und Logistik in Größenordnung: Ein... » mehr

Bei Großveranstaltungen im Raum Sonneberg fehlt er mit dem DRK-Einsatzfahrzeug nur selten: Maik Scheler-Eckstein. Foto: Matthias Kaden

25.05.2018

Sonneberg/Neuhaus

Ehrenamt: Wenn aus dem "egal" ein "unbedingt" wird

Null Verbindung hatte Maik Scheler-Eckstein bis zu seinem 31. Lebensjahr zum Ehrenamt. Heute, elf Jahre später, ist er beim Deutschen Roten Kreuz in Sonneberg Kreisbereitschaftsleiter. » mehr

Ein Bild aus dem vergangen Jahr : Es zeigt den Versorgungspunkt der IG GutsMuths Rennsteiglauf am Großen Dreiherrnstein. Die Hütten und auch das Gelände rundherum sind von der IG in jedem Jahr besonders aufwendig und liebevoll geschmückt. Das finden auch die Läufer klasse. Fotos: privat/Brüsch

25.05.2018

Ilmenau

Es macht viel Arbeit, aber bringt auch jede Menge Spaß

Wenn an diesem Samstag beim Rennsteiglauf fast 18 000 Läufer ab Neuhaus, Eisenach und Oberhof nach Schmiedefeld starten, versorgen sie fleißige Helfer unterwegs bestens. » mehr

Etwa bei Kilometer 18 liegt auf der Marathonstrecke der Versorgungspunkt Turmbaude Masserberg. Allein dort sind etwa 100 Helfer im Einsatz. Fotos: frankphoto.de

24.05.2018

Hildburghausen

Ab 2.30 Uhr wird Schleim gekocht

Viele Tausend Helfer sind rund um den Rennsteiglauf, der an diesem Samstag, 26. Mai über die Bühne geht, unterwegs, um für einen reibungslosen Ablauf zu sorgen. Auch in Masserberg ist man gut gerüstet... » mehr

Hunderte Becher müssen gefüllt werden, damit die Läufer unterwegs ihren Durst stillen können. So wie Andrea Neudert werden wieder unzählige Freiwillige die Versorgung der GutsMuths-Teilnehmer absichern. Foto: Stefan Thomas

23.05.2018

Sonneberg/Neuhaus

GutsMuths-Läufer versorgt: Vom Pflaster bis zum Klopapier

In aller Herrgottsfrühe klingelt am Samstag bei vielen Männern und Frauen der Wecker. Sie kümmern sich um das Wohl und Wehe der GutsMuths-Läufer. Schon lange stecken die Organisatoren und freiwilligen... » mehr

Tino Blaurock hielt den Schrothammer. Marc Scheibner schwang den großen Hammer für die Arbeit an der Tanne für das Wappen von Stützerbach.

21.05.2018

Ilmenau

Stützerbacher Wappen aus Schmiedefeuer

Ob mit Dampflok, Regionalbahn, zu Fuß, Auto oder Fahrrad, viele Wege führen auf den Bahnhof Rennsteig. Er lockte über Pfingsten wieder mit dem Schmiedefeuer. » mehr

Isabella Gerlach und Christoph Macholdt vom Kinder- und Jugendbeirat sowie Christina Dennefeld vom Kreisjugendring (von links) stellen die Planungen für den ersten Kinder- und Jugend-Aktivtag vor. Foto: Scheler-Stöhr

14.05.2018

Ilmenau

Kinder- und Jugendtag in diesem Jahr generalüberholt

Alles neu macht der Mai: Dieses Sprichwort bewahrheitet sich auch beim Kinder- und Jugendtag. Der erhält in diesem Jahr einen neuen Termin, einen neuen Namen und ein neues Programm. » mehr

Im Einsatzgebiet der Scheibe-Alsbacher befinden vier alpine Skigebiete mit sieben Skiliften inklusive des Sessellifts in Steinach (Foto). 400 Kilometer Skiwanderwege im Winter und im Sommer 600 Kilometer Wanderwege werden betreut.

13.05.2018

Sonneberg/Neuhaus

Retter brauchen Geld für Fahrzeugumbau

Als Helfer in der Stunde der Not ist die Bergwacht Scheibe-Alsbach eine feste Größe. Doch heuer sind die Ehrenamtlichen zusätzlich als Open-Air-Macher und Ausrichter einer Kinder-Fete unterwegs. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".