Lade Login-Box.
Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

BEREITSCHAFTSPOLIZEI

Jahrelang ein gefährliches Pflaster: Das Hochhaus Friedrich-König-Straße 44. Feuerwehr- und Polizeieinsätze, wie hier im März dieses Jahres, waren an der Tagesordnung. Jetzt hat sich die Lage entspannt, die polizeiliche Einstufung als gefährlicher Ort ist aufgehoben.	Foto: Archiv/frankphoto.de

13.05.2019

Suhl

Suhler Hochhaus ist kein gefährlicher Thüringer Ort mehr

2014 geriet das von der Thüringer Polizei zu einem von vier "gefährlichen Orten" im Freistaat erklärte Wohnhochhaus Friedrich-König-Straße 44 in die Negativ-Schlagzeilen der Presse. Jetzt wurde die Ei... » mehr

10.05.2019

Thüringen

Mit über zwei Promille auf der Autobahn unterwegs

Weil er in Schlangenlinien auf der Autobahn 4 fuhr, ist die Bereitschaftspolizei auf einen volltrunkenen Fahrer eines Kleintransporters aufmerksam geworden. » mehr

Roland Hoffmann ist Spitzenkandidat der Partei Die Linke. Sein Foto entstand vor der Lutherschule, weil ihm der Schulstandort-Erhalt wichtig ist. Foto: M. Bauroth

16.05.2019

Suhl

"Habe viel Lust auf Kommunalpolitik"

Die fünf Jahre, die Roland Hoffmann schon im Zella-Mehliser Stadtrat agiert, seien lehrreich gewesen. Jetzt tritt er wieder an - als Spitzenkandidat der Zella-Mehliser Linkspartei. » mehr

Der Hauptverdächtige versuchte zu flüchten. Ein Zivilfahrzeug der Polizei konnte ihn aber stoppen. Fotos: Polizei Erfurt

08.05.2019

Hildburghausen

Wie im Film: Waffen, Drogen und geschrottete Autos

Filmreif lief am Mittwoch eine Drogenjagd im Landkreis Hildburghausen ab. Allein der Schaden an den demolierten Autos erreicht 64 000 Euro. Dazu kommen Rauschmittel im Wert von 90 000 Euro. » mehr

Drogen und Bargeld Erfurt

Aktualisiert am 08.05.2019

Thüringen

Drogen im Wert von 90 000 Euro: Polizei nimmt mutmaßliche Dealer fest

Bei mehreren Durchsuchungen in Thüringen hat die Polizei am Mittwochmorgen Drogen im Verkaufswert von 90 000 Euro sichergestellt. » mehr

Reiner Hoffmann

02.05.2019

Brennpunkte

Weitgehend friedlicher Protest zum 1. Mai

Der 1. Mai war lange Zeit vor allem in Berlin ein Tag mit viel Gewalt. In diesem Jahr blieb es allerdings weitgehend friedlich. Auch in Hamburg zeigte sich die Polizei zufrieden. » mehr

Insgesamt drei Trupps bekämpfen am Donnerstag Brandnester im unwegigen Gelände der Reinsberge bei Kleinbreitenbach. Erst am späten Nachmittag kommt der Hubschrauber zum Einsatz. Die Ursache für den Waldbrand ist bislang unbekannt. Fotos: b-fritz.de Mehr Fotos: www.insuedthueringen.de

26.04.2019

Ilmenau

Ein Hubschrauber wird kommen

Der Waldbrand in den Reinsbergen bei Plaue ist unter Kontrolle. Bis zu 200 Feuerwehrleute aus dem Ilm-Kreis und von Katastrophenzüge aus den Nachbarkreisen konnten das Feuer löschen. Hilfe aus der Luf... » mehr

Babyleiche Geschwenda 21.04.19

Aktualisiert am 21.04.2019

Ilmenau

Spaziergänger entdecken Babyleiche in Geschwenda

Den leblosen Körper eines Babys haben zwei Spaziergänger, die mit ihren Hunden unterwegs waren, in einem Waldstück nahe Geschwenda (Ilm-Kreis) entdeckt. Heute soll die Leiche obduziert werden. » mehr

Großaktion gegen Alkohol am Lkw-Lenkrad

Aktualisiert am 15.04.2019

Nachbar-Regionen

A9/A93/A73: Polizei stellt elf betrunkene Lastwagenfahrer

Die fränkische Polizei will verhindern, dass Brummi-Fahrer mit sich Alkohol im Blut hinters Steuer ihres Fahrzeugs setzen. Am vergangenen Wochenende hat die Aktion angefangen. » mehr

Alkoholtest bei Polizeikontrolle

15.04.2019

Nachbar-Regionen

A9/A93/A73: Polizei stellt elf betrunkene Lastwagenfahrer

Mit mehreren großangelegten Kontrollstellen in den Regierungsbezirken Ober- und Unterfranken nahmen Polizeibeamte am Sonntagabend zahlreiche Fahrer des Schwerlastverkehrs unter die Lupe. » mehr

Ermittler graben wieder im Fall Monika Frischholz

15.04.2019

Nachbar-Regionen

Ermittler graben wieder im Fall Monika Frischholz

Gut vier Jahrzehnte ist es her, dass die Schülerin Monika Frischholz spurlos verschwand. Jetzt sind die Ermittler wieder auf der Suche nach ihr - und haben bei Grabungen eine neue Stelle im Visier. » mehr

Festnahme

05.04.2019

Brennpunkte

Griechenland: Flüchtlinge glauben Gerüchte über Grenzöffnung

Die Hoffnung zahlreicher Migranten, aus Griechenland nach Mitteleuropa zu gelangen, schwindet nicht - und wird nun neu befeuert. Das Gerücht, die Nordgrenze Griechenlands sei offen, löst eine Bewegung... » mehr

Mikrofon steht im Thüringer Landtag auf einem Tisch

04.04.2019

Thüringen

NSU-Ausschuss: Kollege beschreibt Kiesewetter als motivierte Beamtin

Im Thüringer NSU-Untersuchungsausschusses werden die Hintergründe des Mords an der Polizistin Michèle Kiesewetter beleuchtet. Nun wurde ein mit Spannung erwarteter Kollege der Ermordeten gehört - der ... » mehr

Hilfreich für große Polizei-Einsätze: Die mobile Toilette. Foto: Martin Schutt/dpa

02.04.2019

Thüringen

Erleichterung bei der Polizei

Nach langem Warten verfügt die Thüringer Polizei nun über ein eigenes Toilettenfahrzeug. Der erste Testeinsatz steht schon an diesem Wochenende an. » mehr

Polizei-Westen

10.03.2019

Thüringen

Großeinsatz der Polizei wegen pöbelnder Fußballfans

Randalierende Anhänger des Fußball-Regionalligisten 1. FC Lokomotive Leipzig haben einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. » mehr

Blaulicht

08.03.2019

Thüringen

Autofahrer flüchtet nach Unfall zwei Kilometer zu Fuß

Ein Autofahrer aus Dresden hat nach einem Unfall auf der Autobahn 4 bei Erfurt zu Fuß das Weite gesucht. » mehr

08.03.2019

Schlaglichter

Polizei sucht in Wald in Brandenburg wieder nach Rebecca

Die Berliner Polizei hat die Suche nach der vermissten 15-jährigen Rebecca fortgesetzt. Am späten Vormittag begann der erneute Einsatz in einem Waldgebiet bei Kummersdorf in Brandenburg, 50 Kilometer ... » mehr

Flugblätter

08.03.2019

Brennpunkte

Suche nach verschwundener Rebecca erneut ohne Ergebnis

Zweieinhalb Wochen ist es her, dass die 15-jährige Berliner Schülerin Rebecca verschwand. Die Polizei hat keine Hoffnung mehr, sie lebend zu finden. Die Suche nach ihr gestaltet sich aber schwierig. » mehr

Polizeikelle

07.03.2019

Sonneberg/Neuhaus

81 Fahrer in Sonneberg zu schnell: Zwei müssen laufen

Bei verstärkten Verkehrskontrollen in und um Sonneberg hat die Polizei 81 Fahrer ertappt, die schneller als erlaubt unterwegs waren. » mehr

06.03.2019

Sonneberg/Neuhaus

Gurtmuffel und Handy-Sünder im Visier der Sonneberger Polizei

Unter anderem Gurtmuffeln und Handy-Sündern ist die Polizei am Mittwoch in Sonneberg auf der Spur. » mehr

01.03.2019

Schlaglichter

Polizeischüler starb an Kopfschuss

Der tödlich verletzte Würzburger Polizeischüler ist an einem Kopfschuss gestorben. Wie aus Ermittlerkreisen verlautete, war aber unklar, ob die Kugel aus der Waffe eines anderen Polizeischülers den 20... » mehr

Würzburger Bereitschaftspolizei

01.03.2019

Brennpunkte

Tödliche Tragödie: Polizei-Azubi erschießt Kollegen

Ein junger Polizei-Azubi wird von einer Kugel tödlich getroffen - erschossen von seinem Kollegen. Nach Darstellung der Polizei ein tragischer Unfall. Die entscheidende Frage bleibt aber unbeantwortet:... » mehr

Aktualisiert am 01.03.2019

Nachbar-Regionen

Tödliche Tragödie: Polizei-Azubi erschießt Kollegen

Ein junger Polizei-Azubi wird von einer Kugel tödlich getroffen - erschossen von seinem Kollegen. Nach Darstellung der Polizei ein tragischer Unfall. Die entscheidende Frage bleibt aber unbeantwortet:... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".