Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

BASF AG

Nickerchen im Büro

31.08.2018

Karriere

Wann macht der Büroschlaf Karriere?

Snoozing is losing? Wer am Schreibtisch ein Nickerchen macht, erntet Spott. Doch ausgeschlafene Mitarbeiter bringen mehr Leistung, das erkennen erste Konzerne. Aber nicht unbedingt in Deutschland. » mehr

Historisches Foto

09.08.2018

Karriere

Mitarbeiterwohnungen immer beliebter

In Zeiten der Wohnungsnot werben immer mehr Unternehmen mit eigenen Immobilien um Fachkräfte. Das hilft bei der Personalsuche. Kommen nun Werkswohnungen im großen Stil zurück? » mehr

Bayer

05.09.2018

Wirtschaft

Bayer rechnet mit weiteren Glyphosat-Klagen

Die Übernahme bringt dem Leverkusener Konzern den erwarteten Wachstumsschub. Doch sorgt er auch für Probleme: In den USA muss sich Bayer gegen immer mehr Klagen wegen möglicher Erkrankungen durch das ... » mehr

Frauen unterhalten sich

11.05.2018

Familie

Im Alter in eine Wohngemeinschaft ziehen

Viele ältere Menschen wollen so lange wie möglich selbstständig bleiben und in den eigenen vier Wänden leben. Dabei haben Wohngemeinschaften viele Vorteile, denn gemeinsam altert es sich leichter. Was... » mehr

Matter Klarlack

04.05.2018

Mobiles Leben

Unterschiede beim Autolack

Konfigurieren Autokäufer einen Neuwagen, haben sie die Qual der Wahl. Doch kaum sind Modell, Motor, Ausstattung und Zubehör fix, kommt noch der Lack. Uni-, Metallic-, Perleffekt- oder ein Flip-Flop-La... » mehr

Die Mitarbeiter Pierre Bardong (rechts) und Birgit Döring (von links) zeigen Gerd-Michael Seeber und Sebastian Poppner im Beisein von Rainer Langenhan ihre Fertigkeiten bei der Glasapparate-Herstellung. Foto: b-fritz.de

12.04.2018

Region

Die Fortsetzung der Ilmenauer Glasapparate-Tradition

Die Firma Normag setzt in Ilmenau die Tradition der Glasherstellung auf hochwertiger Ebene fort. Ein Betriebsbesuch gewährte Einblicke. » mehr

Supercomputer der TU Dresden

04.12.2017

dpa

Mainzer Superrechner jongliert mit Petaflops

Ohne Hochleistungsrechner ist Klimaforschung ebenso undenkbar wie die Erkundung kleinster Atomteilchen. Mit Mogon II an der Mainz Uni bekommt das «High Performance Computing» in Deutschland neuen Schu... » mehr

Ferienbetreuung bei Schott

27.07.2017

Familie

Ferienbetreuung kann große Herausforderung sein

Viele Eltern müssen in den Sommerferien arbeiten - und brauchen eine Betreuung für ihre Kinder. Vor allem größere Unternehmen bieten dies reichlich an. Kleine Betrieben können das dagegen oft nicht le... » mehr

Die beliebtesten Autofarben

28.03.2017

dpa

Die beliebtesten Autofarben

Wenn es um die Wahl der Farbe für das eigene Auto geht, steht fest: Im Großen und Ganzen sind unbunte Farben immer noch angesagter als bunte. Hier sind die Spitzenreiter. » mehr

Smart-Beta-ETF

25.01.2017

Geld & Recht

Was Sie über Smart-Beta-Fonds wissen müssen

Wenn die klassischen Anlagen keine Rendite einbringen, investieren Sparer teils in Aktienfonds. Als besonders kreativ und relativ preiswerte Fonds gelten sogenannte Smart-Beta-ETFs. Doch wie funktioni... » mehr

Heiko Koschitzki: "Der schwarze Fluß" von 1978/79, Öl auf Harfaser. Foto: cCe

22.06.2016

TH

Bilder in Leuna? Leuna in Bildern!

Die Kunstgalerie cCe Kulturhaus Leuna zeigt in der Ausstellung "Leuna in der bildenden Kunst" wie der Chemie-Riese zum Motiv wird. » mehr

Jolf Schneider zu den heimlichen Weltmarktführern

17.08.2015

TH

Im Stillen wirtschaften

Elf Weltmarktführer in Thüringen – hätte das vor 25 Jahren wirklich jemand für möglich gehalten, als die ostdeutsche Wirtschaft in sich zusammenbrach? Um jedoch weiter zu wachsen und sich am Markt zu ... » mehr

Ist die Heilige Barbara auch im Bieterwettstreit um K+S eine Schutzpatronin für die deutsche Kaliindustrie? In jedem Kalistollen gibt es ein solches Standbild. dpa

21.07.2015

Thüringen

Neue Marktbereinigung in der Kali-Industrie?

Seit 25 Jahren muss sich der Kasseler Bergbaukonzern K+S den Vorwurf gefallen lassen, er habe die ostdeutsche Kali-Industrie platt gemacht, um die eigene Marktposition zu stärken. Nun könnte das Unter... » mehr

Zur Diskussionsrunde mit EU-Energiekommissar Günther Oettinger (2. v. l.) hatten Mark Hauptmann (r.) und Michael Heym (l.) eingeladen. Winkhaus-Geschäftsführer Stefan Wemhoff fungierte als Gastgeber.

24.07.2014

Meiningen

"An der Grenze, wie teuer Energie sein darf"

"Wirtschaft trifft Politik" - unter diesem Motto kamen am Montag hiesige Unternehmer im Gewerbegebiet Dreißigacker zusammen. Zu Gast in der Diskussionsrunde: EU-Energiekommissar Günther Oettinger. » mehr

Ein Radlader transportiert in einer Grube de K+S-Konzerns Salz ab. Das Unternehmen saniert im Auftrag des Landes die Kali-Altlasten. Umstritten ist, was das kostet und wer die Zeche zahlt. 	Foto: K+S/dpa/Archiv

06.06.2014

Thüringen

Kali-Sanierung wirft Fragen auf - auch nach Parteispenden

Den ganzen Tag saßen sie am Donnerstag im großen Sitzungssaal des Parlaments zusammen: Der Umweltausschuss unter Vorsitz von Tilo Kummer (Linke), Umweltminister Jürgen Reinholz (CDU) samt Mitarbeitern... » mehr

05.04.2014

Thüringen

Kalivertrag ist echt, aber Geheimnisse bleiben

Während Thüringens Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht keinen Grund mehr zur Geheimhaltung des Kali-Fusionsvertrages sieht, beharren die Vertragsparteien - der Salzkonzern K+S und die Bundesans... » mehr

19.03.2014

Thüringen

Wenn das Geheimnis nun aber gelüftet ist

Nun kommt an die Öffentlichkeit, was eigentlich für immer geheim bleiben sollte: Der Inhalt des Kali-Fusionsvertrags. » mehr

Die Kaliindustrie drückt dem Leben in der Gemeinde Unterbreizbach im Wartburgkreis ihren Stempel auf. Das Forschungsinstitut des Kasseler Düngemittelkonzerns K+S Kali GmbH soll in der Kommune seinen neuen Standort erhalten.	Foto: ari

18.03.2014

Thüringen

Landtag will Antworten zum Kali-Vertrag

Der bislang als Staatsgeheimnis behandelte Kali-Fusionsvertrag wirft immer neue Fragen auf. Wenn sich an diesem Dienstag das Kabinett mit dem Thema befasst, könnte das Geheimnis gelüftet werden. Viele... » mehr

Tilo Kummer (Linke) , Vorsitzender des Umweltausschusses.

18.03.2014

Thüringen

"Das war eine Lizenz zum Gelddrucken"

Der Linken-Politiker Tilo Kummer ist Vorsitzender des Umweltausschusses im Thüringer Landtag. Im Interview bewertet er die bisher bekannt gewordenen Informationen zum Kali-Geheimvertrag und stellt ein... » mehr

Lars Nadenau bedient im Werk Werra der K+S GmbH einen Sprenglochbohrer. Ähnlich explosiv wie der Sprengstoff, den die Bergleute unter Tage verwenden, scheint der jetzt mehreren Adressaten in Thüringen zugespielte Geheimvertrag zur Kali-Fusion zu sein. 	Foto: ari/Archiv

17.03.2014

Thüringen

Ein Geheimvertrag und seine Folgen

Wie der Chemiegigant BASF die ostdeutschen Kalibetriebe schluckte und weshalb das eine Menge Steuergeld kostete: Genau das regelt offenbar der Kali-Geheimvertrag von 1993. » mehr

Mit ihrem Hungerstreik versuchten die Kali-Kumpel in Bischofferode im Juli 1993 das Aus noch abzuwenden - doch der Kampf blieb vergeblich.	Fotos: dpa/Archiv

13.03.2014

TH

Ein Vertrag, den keiner kannte und keiner kennt

Der Vertrag zur Fusion der ostdeutschen Kali- Industrie mit der West-Konkurrenz ist bis heute ein Staatsgeheimnis. Schon die Entstehung des Schriftstücks nahm groteske Züge an. » mehr

aimkneu_100909

10.09.2009

Thüringen

Der fröhliche Häftling aus dem dritten Stock

Suhl - Ein Häftling wie er saß noch nie in einem Thüringer Gefängnis. Einer, für dessen Freilassung an der Zufahrt Mahnwachen abgehalten werden. Einer, der stapelweise Briefe und Postkarten bekommt. E... » mehr

1

11.08.2007

Thüringen

„Geht’s der Biene gut, geht’s der Umwelt gut“

100 Jahre Deutsches Bienenmuseum in Weimar. Sie haben das tüchtige Insekt gerade gefeiert, das emsige, großartige, bienenfleißige Arbeitstierchen, das den Honig liefert und obendrein Sorge trägt fürs ... » mehr

alu_kleid_110111

13.01.2011

Region

Mode statt Medien gestalten

Büro, Kanzlei oder Einzelhandel? Diese Frage stellte sich für Dominique Fischer nicht. Sie entdeckte auf einer Berufsinfomesse ihre Leidenschaft für das schön gestaltete Textil. » mehr

sm3chemneu_201109

20.11.2009

Region

Dieses Jahr ist die Küche das Labor

Schmalkalden - Michel Schwammberger, Christopher Decker und Hannes Schönewald aus der achten Klasse des Philipp-Melanchthon-Gymnasiums haben in diesem Jahr öfter in der Küche zu tun. Doch sie bereiten... » mehr

02.09.2008

Region

Kundgebung zum Besuch der Kanzlerin

Ilmenau/Berlin – Mit Fähnchen winken muss niemand, wenn die Regierungschefin in Ilmenau eintrifft - im Gegenteil, die Kanzlerin wird am Rande auf eine Kundgebung treffen. » mehr

verdienstmedaille2_280211

28.02.2011

Region

Verdienstkreuz für die "Grande Dame" der Kultur

Für ihr umfangreiches geschichtswissenschaftliches und publizistisches Lebenswerk zur Bewahrung und Aufarbeitung der Thüringisch-Fränkischen Regionalgeschichte wurde Helga Rühle von Lilienstern am Sam... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".