Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

AMTHOR

vor 21 Stunden

Schlaglichter

Amthor warnt vor Personalspekulationen in der Union

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Philipp Amthor hat nach dem Schaulaufen prominenter Parteifreunde auf dem Deutschlandtag der Jungen Union vor Personaldebatten gewarnt. «Die starken Auftritte der Spitzen... » mehr

Deutschlandtag der Jungen Union

12.10.2019

Brennpunkte

Union ringt auf JU-Deutschlandtag um Geschlossenheit

Die Umfragen bereiten der CDU keine große Freude. Gerade die Junge Union hält mit ihren Unmut nicht hinterm Berg. Der Urwahl-Beschluss ist ein deutliches Zeichen an Parteichefin Kramp-Karrenbauer. » mehr

CDU-Bundesvorstand

vor 9 Stunden

Brennpunkte

Amthor warnt Union vor Personalstreit - Mohring gegen Urwahl

Annegret Kramp-Karrenbauer hatte der Debatte um eine Urwahl des Kanzlerkandidaten mit ihrem Auftritt bei der Jungen Union etwas Wind aus den Segeln genommen. Doch ganz bekommt sie das Thema nicht weg. » mehr

Herzliche Begegnung anlässlich der visafreien Einreise für BRD-Bürger auf der Schanz/Grenzübergangsstelle (GÜST) Henneberg-Eußenhausen am 24. Dezember 1989: Fritz Steigerwald, Landrat des Landkreises Rhön-Grabfeld, mit dem Meininger Bürgermeister Kurt Wiebel (links).	Foto: Burkhardt Fritz

08.10.2019

Meiningen

Erinnerungen an Grenzöffnung durch Zeitzeugen wachhalten

Am 9. November ist es 30 Jahre her, dass die Grenze zwischen Ost und West durchlässig wurde. Die Vorbereitungen für die Jubiläumsveranstaltungen laufen auf Hochtouren. » mehr

Vorneweg mit der Peitsche: Hannes Wild, seit fast 15 Jahren in der Rolle des Clowns, der Kurs und Tempo der Schlittenfahrt bestimmt. Hinter ihm am Seil mit eingeknoteten Holzgriffen die Meute der "Zugtiere".

10.09.2019

Meiningen

Kirmesscholz hält sich tapfer bei strapaziöser Schlittenfahrt

Seit etwa 150 Jahren ist eine Schlittenfahrt ein kurioser Brauch und ein Alleinstellungsmerkmal bei der Kirmes in Dillstädt. Am Sonntag war das Spektakel wieder zu erleben. » mehr

Zerstörtes Auto

09.09.2019

Brennpunkte

Tödlicher SUV-Unfall - Hinweise auf epileptischen Anfall

Vier Menschen sterben in Berlin, als ein schweres Auto offenbar unkontrolliert auf einen Gehweg fährt. Für manche Menschen stehen die Schuldigen sofort fest: Schwere Geländewagen und ihre rücksichtslo... » mehr

In Wolfmannshausen ist in der Straße In den Zeilen ein Großteil des Kanals schon verlegt worden. Fotos: Tino Hencl

04.09.2019

Meiningen

Arbeiten liegen im Zeitplan: Zwei Straßen werden ausgebaut

Zwei Gemeindestraßen im Grabfeld, in Wolfmannshausen und Jüchsen, werden von Grund auf neu gebaut. Die Arbeiten gehen voran - und liegen im Plan. Und: Nächste Woche geht es in Exdorf los - dort steht ... » mehr

30.07.2019

Schlaglichter

CDU-Innenpolitiker Amthor: Mehr Sicherheit an Bahnhöfen

Nach der Attacke im Frankfurter Hauptbahnhof hat sich der CDU-Innenpolitiker Philipp Amthor für eine Debatte über mehr Sicherheit an Bahnhöfen ausgesprochen. Amthor sagte der Deutschen Presse-Agentur:... » mehr

Passanten

30.07.2019

Brennpunkte

Mutmaßlicher Frankfurt-Täter wurde psychiatrisch behandelt

Gewaltausbruch und psychiatrische Behandlung: Nach dem Tod eines Jungen im Frankfurter Hauptbahnhof werden Details zum Tatverdächtigen bekannt. Warum er aber das Kind vor einen ICE stieß, bleibt unkla... » mehr

Das Märchen "Froschkönig" spielten Bärbel Amthor und Marlis Werner nach.

22.07.2019

Meiningen

Vergnügliches unter der alten Linde

Kulinarisches, Musikalisches und sogar ein Theaterstück gab es beim Sommerfest, zu dem der Kirchgemeinderat von Ellingshausen am Sonntag an den Brunnen vor der Gaststätte eingeladen hatte. » mehr

Sie nehmen in dieser Wahlperiode die Geschicke von Leutersdorf in ihre Hände (von links): Bürgermeister Frank Ehrenberger, André Schmettau, Axel Hommel, Doris Amthor, Torsten Leib, Mathias Hanf und Holger Hanus. Foto: Wolfgang Swietek

25.06.2019

Meiningen

Neuer Rat muss sich gleich mit dem Borkenkäfer befassen

In der ersten Sitzung nach der Kommunalwahl nahm Bürgermeister Frank Ehrenberger dem neuen Gemeinderat von Leutersdorf den Amtseid ab. Gewählt wurde zudem ein neuer Beigeordneter. » mehr

Ein Mädchen faltet in der Meininger Stadtkirche die Hände zum Gebet. Das Bild aus dem Wendeherbst 1989 zeigte Pfarrer Martin Hoffmann hinter dem Mädchen auf einem Klappstuhl sitzend. Er war es, der am Ende aller Friedensgebete immer und immer wieder allen zurief: "Keine Gewalt!". Archivfoto: foto-ed

21.06.2019

Meiningen

"Danke für das, was du so vielen Menschen gegeben hast"

Am 14. Juni starb Pfarrer i.R. Martin Hoffmann, der in Meiningen bleibende Spuren hinterließ - als "Bauherr" der Heilig-Kreuz-Kirche und "Keine-Gewalt-Mahner" im Wende-Herbst 1989. Nachrufe von Superi... » mehr

Rezo bei Jan Böhmermann

14.06.2019

Brennpunkte

«Hey Rezo, du alter Zerstörer!»: Heimspiel bei Böhmermann

Achtung Berlin: Rezo fand die letzten Wochen «saustressig» und will deshalb erstmal zur Unterhaltung zurückkehren. Bei Jan Böhmermann sagt er Annegret Kramp-Karrenbauer allerdings noch ein paar Takte ... » mehr

Die Zahl der Jäger in der Wartburgregion ist in den letzten Jahren gestiegen. Foto: Heiko Matz

04.06.2019

Bad Salzungen

Interesse an der Jagd in der Region wächst

In der Wartburgregion entscheiden sich immer mehr Menschen dazu, die Jagdprüfung abzulegen. Auch thüringenweit gibt es mehr Jäger. » mehr

Am Kirchplatz im Grabfeld-Ortsteil Schwickershausen wurde am Sonntag ein Gedenkstein enthüllt, der an die Zwangsaussiedlung von 1952 erinnert. Die Ausgesiedelten Edith Amthor, Eberhard und Fritz Hölzer enthüllten das Mahnmal. Geschaffen wurde es von Hans Georg Henneberger. Fotos: Hanns Friedrich

03.06.2019

Meiningen

Gedenkstein erinnert an Unrecht

Im Grabfeld-Ortsteil Schwickershausen erinnert seit Sonntag ein Gedenkstein daran, wie 1952 über Nacht 37 Einwohner ausgesiedelt wurden, weil sie dem DDR-Regime ein Dorn im Auge waren. » mehr

YouTuber Rezo

30.05.2019

Brennpunkte

Rezo will mit Groko-Politikern reden

Die schlechten Europawahlergebnisse und das Anti-CDU-Video von Rezo haben in der Groko in Berlin ein politisches Erdbeben ausgelöst. Auf das Gesprächsangebot der Politik hat der Youtuber jetzt reagier... » mehr

Offroad in Rohof Rohof

30.05.2019

Sonneberg/Neuhaus

Einmal Schlammbaden kostenlos

Offroad vom Feinsten wurde am vergangenen Wochenende Teilnehmern und Gästen beim Mitteldeutschen Offroad Cup im Sonneberger Unterland geboten. » mehr

YouTuber Rezo

28.05.2019

Computer

YouTube-Kritik legt Schwächen der Union im Netz-Umgang offen

Die wütende Abrechnung eines 26 Jahre alten Studenten auf YouTube hat die Union vor der Europawahl kalt erwischt. Die unbeholfene Reaktion auf die Kritik wirft ganz grundsätzliche Fragen zur Kommunika... » mehr

Viel zu tun gab es am Sonntag auch im Briefwahllokal der Gemeinde Grabfeld. Rund 400 Wahlberechtigte nutzten diese Möglichkeit, das Grundrecht Wahl auf diese Weise wahrzunehmen - doppelt so viele wie zur Wahl 2014. Foto: R. Heurich

27.05.2019

Meiningen

Bis zu fünf Stimmzettel: Schwerstarbeit für die Wahlhelfer

Drei oder vier Wahlurnen gab es in den Mitgliedsgemeinden der VG Dolmar-Salzbrücke, fünf waren es gar in der Einheitsgemeinde Grabfeld. Das Auszählen dauerte so seine Zeit. » mehr

YouTuber Rezo

24.05.2019

Brennpunkte

Nach Anti-CDU-Video: Rezo legt mit neuem Video nach

Das Anti-CDU-Video von Youtuber Rezo hat vor dem wichtigen Wahlsonntag große Aufregung ausgelöst. Jetzt hat Rezo mit einem neuen Video noch mal nachgelegt und sich dafür Unterstützung geholt aus der Y... » mehr

23.05.2019

Schlaglichter

CDU will Youtuber Rezo nach Kritik zu Austausch einladen

Die CDU will den Youtuber Rezo nach dessen Kritik zu einem Meinungsaustausch einladen. Das ursprünglich als Reaktion auf die kritischen Äußerungen des Youtubers geplante Internet-Video des jungen Bund... » mehr

YouTuber Rezo

22.05.2019

Brennpunkte

Youtuber polarisiert mit Anti-CDU-Video

Rund 3,4 Millionen Aufrufe im Internet: Ein Anti-CDU-Video beschäftigt derzeit Spitzenpolitiker der Union. Die Vorwürfe sind gravierend - CDU-Politiker sprechen von falschen Behauptungen. Der Urheber ... » mehr

Der kleine Drache hat viele Freunde, die ihn zum Geburtstag besuchten und Geschenke mitbrachten. Die jüngste Darstellerin ist erst fünf Jahre alt.

20.05.2019

Meiningen

Tabaluga und viele Glücksmomente

Mit dem Musical-Abenteuer "Tabaluga und das verschenkte Glück" von Peter Maffay begann am Sonntag die Theaterspiel-Saison in Bauerbach. Zur Eröffnung kamen gut 500 kleine und große Besucher. » mehr

Ein Erinnerungsfoto für die Daheimgebliebenen machen Sebastian Bock (links) und Christian Lampenscherf aus Pennewitz auf dem Stadtplatz, ehe es für sie zum Start geht. Das Handy bleibt auch während des Laufes immer am Mann.

19.05.2019

Suhl

Nutella-Liebhaber und Bananen-Fans am Start

Die Rennsteigläufer, die sich am Samstagmorgen in Oberhof aufmachen gen Schmiedefeld, sind bestens vorbereitet: Dank Bananen und Nutella halten sie die vielen Kilometer durch. Auch das Handy gehört zu... » mehr

Zum letzten Mal Gemeinderatswahlen

16.05.2019

Bad Salzungen

Zum letzten Mal Gemeinderatswahlen

Im Moorgrund wird am 26. Mai zum letzten Mal ein Gemeinderat gewählt. Dieser wird, wenn die Gemeinde Ende 2020 zu Bad Salzungen geht, automatisch zum Ortsteilrat. » mehr

Mit sauber intonierten Jagdsignalen begleitete die Bläsergruppe Ibengarten, die im Vorjahr ihr 40-jähriges Bestehen feiern konnte, die Jahreshauptversammlung und die Totenehrung. Fotos (2): Werner Kaiser

17.04.2019

Bad Salzungen

"Der Wald hat eindeutig Vorrang"

Die Kreisjägerschaft Bad Salzungen hat gegenwärtig 482 Mitglieder; ihre gut besuchte Jahreshauptversammlung hielt sie am schon vertrauten Ort in der Rhönlandscheune Dermbach ab. » mehr

Jannis Lengfelder, Paul Schramm und Leni Otto füllen das Pflanzloch gemeinsam mit dem Schleusinger Bürgermeister André Henneberg mit Erde.	Foto:frankphoto.de

11.04.2019

Hildburghausen

Vier Platanen sollen wachsen und gedeihen

Es grünt so grün am Hennebergischen Gymnasium "Georg Ernst" in Schleusingen. Seit dem vergangenen Mittwoch stehen auf dem Schulgelände vier zwölfjährige Platanen. » mehr

Der letzte Schultag ist nicht nur für die Zwölfer ein Erlebnis. Schüler und Lehrer des Hennebergischen Gymnasiums "Georg Ernst" Schleusingen wollten das Programm miterleben. Fotos: frankphoto.de

10.04.2019

Hildburghausen

"Circus Abigalli" und "Abicolada"

Für die 42 Zwölftklässler des Hennebergischen Gymnasiums "Georg Ernst" Schleusingen und die 53 13.-Klässler des Beruflichen Gymnasiums war gestern der letzte Schultag. Und der wurde gebührend mit alle... » mehr

Harder-Kühnel

04.04.2019

Brennpunkte

AfD-Frau Harder-Kühnel fällt erneut als Bundestagsvize durch

Die Ansage an die AfD-Fraktion ist deutlich. Erst lassen die anderen Fraktionen ihren Kandidaten Glaser durchfallen. Dann scheitert auch die als gemäßigt geltende Kandidatin Harder-Kühnel drei Mal bei... » mehr

Die Belriether Sänger als Gastgeber eröffneten den Reigen an bunten Melodien zum Frühlingssingen in der Belriether Turnhalle. Fotos: Mario Wimmer

02.04.2019

Meiningen

"Nun will der Lenz uns grüßen"

Mit Musik und Gesang begrüßten sechs Chöre der Region am Samstag in Belrieth den Frühling. An Liedern passend zum Thema herrschte kein Mangel, wie sich während des Programms schnell zeigte. » mehr

Eine Trophäe für jeden Läufer: Nach dem Ziel erhielt jeder Teilnehmer ein Erinnerungs-T-Shirt.

31.03.2019

Lokalsport Hildburghausen

15, 25 und 45:36

Jede Menge Teilnehmer und wunderbares Frühlingswetter sind eigentlich Freude genug. Doch Til Leipziger hat beim 15. Straufhainlauf ein ganz besonderes Geschenk im Gepäck. » mehr

«Fridays for Future»-Demonstration in Elmshorn

15.03.2019

Brennpunkte

Weltweit Schülerproteste fürs Klima in mehr als 100 Staaten

«Die Zeit rennt, ihr pennt!» - mit bissigen Slogans fordern Schüler weltweit seit Monaten immer freitags eine Umkehr in der Klimapolitik. Die Proteste gipfelten jetzt in einem globalen Aktionstag. Dab... » mehr

Annegret Kramp-Karrenbauer

04.03.2019

Brennpunkte

Nach Karnevalswitz: Entschuldigung von CDU-Chefin gefordert

Die Empörung kam spät. Zwei Tage hat es gedauert, bis der CDU-Chefin ein Missgriff in ihrer Fastnachtsrede vorgehalten wurde. Kramp-Karrenbauer aber schweigt. » mehr

Franz Müller darf unter Anleitung der Fünftklässlerin Lil Kim Anders (Bildmitte) seine eigene "Lavalampe bauen". Fotos (3): frankphoto.de

03.03.2019

Hildburghausen

Entdeckungsreise mit tierisch guten Angeboten

Mächtig was los ist am Samstag im Hennebergischen Gymnasium "Georg Ernst" in Schleusingen. Vier Stunden lang laden Schüler, Lehrer und Eltern zu einer Entdeckungsreise durchs Gebäude und alle Fachrich... » mehr

In diesem Jahr soll in den Bereichen Altersheim (Bild), Heiligenberg sowie Igelsgraben in der Gemarkung Gumpelstadt und den Waldstücken mit den Flurnamen Kreckers sowie Rothleite nahe Waldfisch aufgeforstet werden. Foto: Heiko Matz

22.02.2019

Bad Salzungen

Nach dem Schadensjahr 2018: Gemeindewald wird aufgeforstet

Stürme, die lange Trockenheit und Schädlingsbefall haben dem Gemeindewald des Moorgrundes im vergangenen Jahr schwer zugesetzt. Für die Wiederaufforstung werden 2019 mehr als 80 000 Euro ausgegeben. » mehr

Kreisjägermeister Ronald Amthor (rechts) dankte den Weidgenossen, die zum Abschluss der Fuchswoche 2019 zum Tiefenorter Tröpfelsbörnchen gekommen waren, um Erlebnisse und Erfahrungen auszutauschen. Foto: Werner Kaiser

22.01.2019

Bad Salzungen

Zwänge und Probleme der Fuchsjagd

Die Fuchswoche der Kreisjägerschaft Bad Salzungen, die traditionell bei Vollmond im Januar angesetzt wird, brachte in diesem Jahr eine geringere Strecke als sonst - Entwarnung wird trotzdem nicht gege... » mehr

Büchsenmacher-Azubi im dritten Ausbildungsjahr Fritz Sebald (links), erklärt den Gästen in der Büchsenmacherwerkstatt seinen Beruf. Foto: frankphoto.de

20.01.2019

Suhl

Guter Ruf hallt bis nach Hamburg

Eine fast fünfstündige Bahnfahrt haben Matthias und Freundin Yasmin auf sich genommen. Das Ziel der jungen Hamburger hieß Suhl. Denn da war Tag der offenen Tür am Staatlichen Berufsbildungszentrum. De... » mehr

Hacker

08.01.2019

Brennpunkte

Verdächtiger Hacker gesteht: Tat aus «Ärger» über Politiker

Aufmerksamkeit wollte er erregen, aber so viel dann sicher doch nicht. Dutzende Ermittler waren dem jungen Hacker im Datenklau-Skandal auf der Spur. Der Fall wird politische Konsequenzen haben. » mehr

Der Chor der Klasse 5a sang gemeinsam mit den anderen Akteuren und dem Publikum "In der Weihnachtsbäckerei" . Als Tanzmariechen standen Nele Siewert und Annalena Rösner auf der Bühne des Talenteabends (rechtes Bild). Fotos (3): Jana Henn

16.12.2018

Bad Salzungen

Stadtschüler mit vielen Talenten

Die Talentebühne der Ersten Stadtschule bot ein abwechslungsreiches Programm. Musikalisch, tänzerisch und humorvoll wurde der Abend von den Schülern bestritten. » mehr

Exportstopp für Saudi-Arabien

02.11.2018

Brennpunkte

Exportstopp für Saudi-Arabien: Hunderte Jobs gefährdet

Die Bundesregierung hat Rüstungsexporten nach Saudi-Arabien einen Riegel vorgeschoben. Wie weit der Auslieferungsstopp geht und wie lange er dauern wird, ist aber noch unklar. Für eine Kleinstadt an d... » mehr

Friedrich Merz

30.10.2018

Brennpunkte

Friedrich Merz kündigt Kandidatur für CDU-Vorsitz an

Lange hatte er nur sein Umfeld kommunizieren lassen. Nun erklärt Friedrich Merz offiziell, dass er sich um den CDU-Vorsitz bewerben will. Derweil wächst der bei der CSU der Druck auf Horst Seehofer. U... » mehr

Der 24. Oktober ist für diese drei Männer ein wichtiges Datum in ihrem Leben (v. l.): Jürgen Sando, Karl-Jürgen Amthor und Horst Strohbusch. Diesmal trafen sie sich an dem Tag in der Gaststätte "Ratsstube", die direkt neben der Stadtkirche steht. Foto: M. Hildebrand-Schönherr

25.10.2018

Meiningen

Wendeherbst 1989: "Ein Höhepunkt in unserem Leben"

Im Herbst vor 29 Jahren gingen in Meiningen die Menschen auf die Straße, um für Freiheit und Mitbestimmung, gegen SED-Allmacht, Spitzelei, Gängelei und Misswirtschaft zu protestieren. » mehr

Bereits am Gründungsabend zählt der Förderverein "Alte Schule" 30 Gründungsmitglieder - ein starker Start. Fotos: G. Bertram

02.10.2018

Hildburghausen

Starker Start für den Förderverein "Alte Schule"

Zur Rettung der alten Schule in Wallrabs wurde Ende vergangener Woche ein Förderverein unter der Ägide des AWO-Regionalverbandes aus der Taufe gehoben. Schon am ersten Abend zählte der Verein 30 Gründ... » mehr

Koalitionstreffen

22.09.2018

Brennpunkte

Koalition will Maaßen-Streit lösen

Zum dritten Mal in nicht einmal drei Monaten geht es in Angela Merkels Regierungsbündnis ums Ganze. Am Sonntag soll es eine tragfähige Lösung im Fall Maaßen geben. Die Hürden sind hoch. » mehr

Hans-Georg Maaßen

14.09.2018

Brennpunkte

Merkel: Die Koalition wird an Maaßen-Streit nicht zerbrechen

Platzt die große Koalition wegen eines Konflikts um den Chef des Verfassungsschutzes? Die Kanzlerin beruhigt, doch die SPD fordert unmissverständlich Maaßens Rauswurf. » mehr

Chemnitz - K.I.Z.

04.09.2018

Boulevard

65.000 in Chemnitz bei Konzert gegen Rechts

Nach einer Woche des Hasses mit Hooligan- und AfD-Demos in Chemnitz haben prominente Bands zum Gegenprotest aufgerufen. Unter dem Motto «#wirsindmehr» spielen Kraftklub und andere ein Konzert. Es wird... » mehr

Interview: Mathias Steitz, Vorsitzender der JU Ilm-Kreis

30.08.2018

Ilmenau

Landestag ist Herausforderung, aber tolle Erfahrung

An diesem Wochenende wird in Ilmenaus Festhalle der 31. Landestag der Jungen Union Thüringen veranstaltet. Organisiert wird das Event auch vom hiesigen Kreisverband. Mit dessen Vorsitzendem, Mathias S... » mehr

Endlich Fuß gefasst: Die zweite Mannschaft des 1. Suhler SV (grün) hat nach der 0:9-Klatsche in Benshausen und dem 1:4 gegen Zella-Mehlis (Bild) am Wochenende die ersten Punkte geholt. Foto: frankphoto.de

28.08.2018

Lokalsport Suhl

Traumstart von Benshausen und Albrechts

Benshausen und Albrechts sind derzeit das Maß aller Dinge in der Fußball-Kreisliga. Beide haben bislang alle Spiele gewonnen. » mehr

Hügel, die auch tückisch sein können.

26.08.2018

Meiningen

Offroad-Trial - keine Domäne nur für Männer

Das Offroad-Team Grabfeld richtete am Samstag den 5. Lauf des MD-Cups im Industriegebiet Thüringer Tor (ITT) aus. Die Zuschauer, die bei dem Spektakel vorbeischauten, wurden nicht enttäuscht. » mehr

Gibt das Amt im Jugendbeirat weiter: Lukas Hasert.

14.08.2018

Zella-Mehlis

Beirat für junge Leute hat in der Stadt viel bewegt

Die Mitglieder des Kinder- und Jugendbeirats sind richtig erwachsen geworden. Deswegen geben sie ihr Ehrenamt weiter und werfen einen Rückblick auf die erfolgreiche Arbeit der vergangenen Jahre. » mehr

Nicht zu stellen: Der Untermaßfelder Zakiru Umar zieht wuchtig ab. Er schoss drei Tore beim Saisonauftakt.	Foto: Ilgen

14.08.2018

Lokalsport Meiningen

Untermaßfeld siegt auswärts

Einige überraschende Ergebnisse gab es am ersten Spieltag der Staffel 1 der Fußball-Kreisliga. Grün-Weiß Wasungen landet einen 7:1-Kantersieg gegen Walldorf II. » mehr

Zu schnell für den Absteiger: Hinter Albrechts-Kapitän Tim Leipziger (links) kommen die Ex-Kreisoberliga-Kicker aus Fambach nicht hinterher. Foto: frankphoto.de

14.08.2018

Lokalsport Suhl

Voll in Fahrt

Seit vergangenem Wochenende rollt auch in der Fußball-Kreisliga wieder der Ball. Am ersten Spieltag der Staffel zwei fallen in sechs Spielen gleich unglaubliche 40 Tore. » mehr

^