Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

AMPRION

Strommasten

06.08.2019

Wirtschaft

Bundesnetzagentur: Deutschland braucht vierte Stromautobahn

Eins ist klar: Deutschlands Windstrom muss vom Norden in den Süden. Aber wie? Drei Stromautobahnen sind derzeit geplant. Nun dürfte ein weiteres Mega-Projekt hinzukommen. » mehr

Stromleitungen

02.07.2019

Wirtschaft

Zeitweise zu wenig Strom im deutschen Netz

Im Stromnetz müssen sich Erzeugung und Verbrauch die Waage halten. Dieses Gleichgewicht war an drei Juni-Tagen erheblich gestört. Ein sogenannter Blackout hat aber nicht gedroht. » mehr

Kabelverlegung

14.08.2019

Wirtschaft

Ausbau der Stromnetze kommt voran - aber nur langsam

Damit die Energiewende mit dem Ausbau des Öko-Stroms gelingt, will die Bundesregierung Tausende Kilometer neue Stromleitungen bauen lassen. Doch dabei hakt es. Vor einem Jahr hat Wirtschaftsminister A... » mehr

02.07.2019

Schlaglichter

Zeitweise zu wenig Strom im deutschen Netz

Das Stromnetz in Deutschland ist an mehreren Tagen im Juni in eine kritische Situation geraten, weil zeitweise weniger Strom produziert wurde als benötigt. Ein Blackout hat nach Einschätzung der Bunde... » mehr

Nach wie vor ist offen, ob die geplante zusätzliche Stromtrasse entlang der Bundesstraße B 303 auch kommt. Für Bürger und Kommunen in den Landkreisen Haßberge, Schweinfurt und Coburg steht jedoch fest, dass die P 44 nicht benötigt wird.	Foto: Julian Stratenschulte/dpa

26.02.2019

Thüringen

Landesregierung will keine Stromtrasse im Heldburger Unterland

Bis 2030 sollen noch einmal neue Stromleitungen durch Deutschland gezogen wegen. Auch Thüringen wäre wieder betroffen. Eine Trasse im Süden lehnt die Landesregierung aus einer Reihe von Gründen ab - u... » mehr

Umspannanlage

01.10.2018

dpa

Etwas Entspannung beim Strompreis im Jahr 2019

Der Stromnetzausbau wirkt: Weniger Eingriffe bedeuten geringere Kosten, die Netzentgelte der vier Übertragungsnetzbetreiber sinken 2019 teils um mehr als 20 Prozent. Aber es gibt dabei einen kleinen H... » mehr

Stromverteilung

01.10.2018

Deutschland & Welt

Etwas Entspannung beim Strompreis: Netzentgelte sinken 2019

Der Stromnetzausbau wirkt: Weniger Eingriffe bedeuten geringere Kosten, die Netzentgelte der vier Übertragungsnetzbetreiber sinken 2019 teils um mehr als 20 Prozent. Aber es gibt dabei einen kleinen H... » mehr

Photovoltaik-Anlage

16.10.2017

dpa

Ökostrom-Umlage sinkt 2018 leicht

Die Kosten für Strom aus Wind und Solarenergie sinken minimal. Was Verbrauchern aber kaum nützt. Denn Milliarden-Rabatte für die Industrie und die Netzkosten halten den Strompreis hoch. » mehr

Kann der Briefverkehr zwischen Thüringen, Bonn und Berlin etwas bewegen bei den Themen Trassen-Neubau und Kostenverteilung? Zumindest beim Thema Netzentgelte kommt aus Berlin das Signal, dass am Gesetz noch gearbeitet werden. Montage: Krug

20.01.2017

Thüringen

Briefeschreiben zeigt noch Wirkung

Von wegen, Politik wird heutzutage per Twitter gemacht. Beim Thema Energie erfreut sich der gute alte Brief in Deutschland gerade großer Beliebtheit. Und er scheint sogar Wirkung zu entfalten. » mehr

Ein Grund für die hohen Stromkosten der Thüringer: Die Thüringer Strombrücke von Vieselbach bei Erfurt zur bayerischen Landesgrenze bei Schalkau. Die Kosten für das Projekt tragen bislang allein die Stromkunden im Versorgungsgebiet von Betreiber 50 Hertz, also nur Kunden in Ostdeutschland.

11.01.2017

Thüringen

Ein Wahlkampfgeschenk auf Kosten des Ostens ?

Eigentlich stand die Angleichung der Netzentgelte schon in einem Gesetzesentwurf. Plötzlich ist die Passage verschwunden. Der Aufschrei ist vor allem im Osten groß, denn dort zahlen die Verbraucher am... » mehr

Die Stromtrasse kommt, so viel ist sicher. Nach neuesten Informationen des Netzbetreibers Tennet sollen die Stromkabel aber nicht Überland, sondern rund zwei Meter unter der Erde verlaufen. Wo genau die Süd-Ost-Trasse den Landkreis Hof quert, steht derzeit noch nicht fest.

19.09.2016

Thüringen

Die Super-Trasse singt und summt

Um Deutschlands Süden mit Strom zu versorgen, setzen Netzbetreiber auf die Hybrid-Technologie. Die Trassen, an denen Gleich- und Wechselstrom an einem Mast hängen, haben aber einen Nachteil. Sie sind ... » mehr

Für die einen ihr täglich Brot, für die anderen ein Ärgernis: Arbeiter montieren am zweiten Bauabschnitt zwischen Vieselbach und Altenfeld die Leitungen, die inzwischen den Thüringer Wald überspannen. Trassengegner halten auch diese Stromtrasse nach wie vor für unnötig.

17.07.2015

Thüringen

St. Florian muss ein Bayer sein

Geht es um Stromtrassen, dann scheint die Politik vor allem auf den Schutzheiligen der Feuerwehr zu vertrauen. Neue Trassen sollen überall, nur nicht vor der eigenen Haustür gebaut werden. Bisher sche... » mehr

Dieses Bild muss nicht sein, sagt Ingo Rennert. Er meint, die komplette Erdverkabelung in Wirtschaftswegen sei eine Alternative zu Masten in der Landschaft. Und bei Gleichstrom sei diese kaum teurer. 	Foto: ari/Archiv

16.10.2014

Thüringen

"Der Druck muss noch stärker werden"

Erdkabel sind zu teuer, sagen die Betreiber des deutschen Übertragungsnetzes. Stimmt nicht, sagt Ingo Rennert, Ingenieur aus Müden an der Aller in Niedersachsen. Mit seinem Büro hat er schon zahlreich... » mehr

Jolf Schneider  zum Ausbau des Stromnetzes

16.10.2014

TH

Einfach dreist

Es war der zu erwartende große Auftritt, den Tennet-Chef Lex Hartman am Dienstag hinlegte. Mit deutlichen Worten kritisierte er das Verhalten der Politik, allen voran das des bayerischen Ministerpräsi... » mehr

Jolf Schneider   zum Ausbau der Stromnetze

10.05.2014

TH

Falsche Anreize

Hand aufs Herz: Wenn uns jemand eine Rendite von acht Prozent versprechen würde, egal, ob wir nun 1000 Euro investieren oder aber eine Milliarde. Wie viel würden wir investieren? Vermutlich die Millia... » mehr

03.05.2014

Thüringen

Lieberknecht bleibt hart: Keine weitere Stromtrasse

Ministerpräsidentin Lieberknecht dringt auf eine Prüfung, ob die in Ostthüringen geplante Stromtrasse wirklich gebraucht wird. Sie selbst zweifelt bereits an der Notwendigkeit. » mehr

Ex-Innenminister Christian Köckert.

15.02.2014

Thüringen

Korruptionsrisiko Kontaktpflege

Der Ausgang des Korruptionsprozesses gegen Thüringens Ex-Innenminister Christian Köckert wirft Fragen auf. » mehr

16.01.2014

Thüringen

Neue Gleichstrom-Trasse entlang der A 9

Die neue Süd-Ost-Gleichstromtrasse von 50 Hertz soll entlang der A 9 verlaufen und den Thüringer Wald verschonen. Eine weitere Leitung droht aber weiter westlich. » mehr

Bei Arnstadt baut der Netzbetreiber 50 Hertz in diesen Tagen an seiner Thüringer Strombrücke. In wenigen Jahren könnten noch weitere Masten hinzukommen. Wenn 50 Hertz sich dazu entscheidet, eine Gleichstromtrasse parallel zu bauen. 	ari

27.11.2013

Thüringen

Planung im Raum voller Widerstände

Bis 2022 will der Netzbetreiber 50 Hertz über eine Gleichstromtrasse Energie durch Thüringen nach Bayern leiten. Das Land will den Neubau nicht. Jetzt wurden erste Planungen vorgelegt. » mehr

stromtrasse

27.06.2013

Thüringen

Die nächste Stromtrasse wird ohne das Land geplant

Thüringen wird immer mehr Strom-Transit-Land: Mit Hochdruck planen die Netzbetreiber bereits eine weitere Leitung, die ebenfalls durch den Freistaat führen wird. » mehr

23.03.2013

Thüringen

Selbstkritische Töne der Netzbetreiber

Im Streit um den Neu- und Ausbau der Energienetze hoffen die Netzbetreiber zunehmend auf Verständnis durch Dialog. Bei der einzigen Veranstaltung dazu im Freistaat blieb es geradezu harmonisch. » mehr

Der Durchblick fällt schwer; nicht nur durch reale Masten des Hochspannungsnetzes wie hier vor Großbreitenbach, sondern auch durch Daten der Bundesnetzagentur, die, so Kritiker, nicht neutral sind, sondern auf Wünschen großer Konzerne basieren. Welche neue Trasse ist wirklich nötig, bleibt die große Frage.

05.01.2013

Region

Kein Termin für Strom-Klage, neue Technik im Westen

Großbreitenbach und private Kläger brauchen viel Geduld im juristischen Akt gegen die 380-kV-Trasse. Aussichtslos ist die Sache jedoch nicht und die Zeit arbeitet für sie: Der Technikfortschritt biete... » mehr

^