Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

ALTERNATIVE FÜR DEUTSCHLAND

vor 3 Stunden

Schlaglichter

Oppositionspolitiker nicht bei Staatsbankett für Erdogan

Mehrere führende Politiker der Opposition haben ihre Teilnahme am Staatsbankett anlässlich des Staatsbesuchs des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan abgesagt. FDP-Chef Christian Lindner sagte ... » mehr

Erdogan

vor 3 Stunden

Brennpunkte

Erdogan wünscht sich Ende der Spannungen mit Deutschland

Spannungen abbauen - Der türkische Präsident Erdogan setzt vor seinem Deutschlandbesuch eine klare Priorität. Von der deutschen Seite wünscht er in einigen Fragen Entgegenkommen. » mehr

Sie brauchten nicht lange, die Männer von TBC, bis der Funke ins Publikum übersprang. Ein Tisch, drei Stühle, sonst nichts. Georg Koeniger, Michael A. Tomis und Florian Hoffmann begeisterten das Publikum am Freitagabend in der Meininger Multihalle. Fotos: Wolfgang Swietek

vor 1 Stunde

Meiningen

Aller Unfug ist schwer

Der jüngste Höhepunkt der 27. Meininger Kleinkunsttage kam diesmal aus Franken - das Totale Bamberger Cabaret begeisterte die Gäste in der Multihalle. » mehr

vor 8 Stunden

Hintergründe

Tollhaus-Tage einer Koalition: Eine Rekonstruktion

Wütende Genossen, drohende Rebellion gegen Nahles, hektische Anrufe, dann ein Brief. Es sind Tage, wie sie die Politik der Bundesrepublik selten erlebt. Während die AfD in den Umfragen steigt, droht d... » mehr

Volker Kauder - Ralph Brinkhaus

vor 9 Stunden

Brennpunkte

Kauder-Herausforderer: Opposition in Regierung klappt nicht

An diesem Dienstag muss sich Unionsfraktionschef Volker Kauder erstmals einer Kampfkandidatur stellen. Sein Herausforderer Ralph Brinkhaus will sich stärker um Protestwähler kümmern. Der Ausgang der W... » mehr

vor 15 Stunden

Schlaglichter

Umfrage: Union verliert an Zustimmung

Die Union hat vor dem Hintergrund der Debatte über Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen an Zustimmung verloren. Im Emnid-Sonntagstrend für die «Bild am Sonntag» büßen CDU und CSU zwei Punkte ein un... » mehr

vor 20 Stunden

Schlaglichter

Rostocker AfD-Kundgebung - 4000 protestieren gegen Rechts

In der Rostocker Innenstadt haben sich nach Polizeiangaben rund 4000 Menschen einer Demonstration der AfD friedlich entgegengestellt. Dem Aufruf zur AfD-Demonstration unter dem Motto «Für unser Land u... » mehr

«Rostock Nazifrei»

vor 23 Stunden

Brennpunkte

AfD-Kundgebung: 4000 protestieren gegen Rechts

In der Rostocker Innenstadt haben sich nach Polizeiangaben rund 4000 Menschen einer Demonstration der AfD friedlich entgegengestellt. Dem Aufruf zur AfD-Demonstration unter dem Motto «Für unser Land u... » mehr

Andrea Nahles

22.09.2018

Hintergründe

Eine Koalition am Abgrund: Warum Nahles einen Brief schrieb

Wütende Genossen, drohende Rebellion in NRW, hektische Anrufe, dann ein Brief. Es sind Tage, wie sie die Politik der Bundesrepublik selten erlebt. Während die AfD in den Umfragen steigt, droht die gro... » mehr

Koalitionstreffen

22.09.2018

Brennpunkte

Koalition will Maaßen-Streit lösen

Zum dritten Mal in nicht einmal drei Monaten geht es in Angela Merkels Regierungsbündnis ums Ganze. Am Sonntag soll es eine tragfähige Lösung im Fall Maaßen geben. Die Hürden sind hoch. » mehr

22.09.2018

Schlaglichter

Bouffier: AfD könnte Prüffall für Verfassungsschutz werden

Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier hält es für möglich, dass die AfD in seinem Bundesland künftig vom Verfassungsschutz beobachtet wird. Der hessische Verfassungsschutz schaue da sehr sorgfälti... » mehr

Gerhard Gundermann im September 1993 bei den zweiten Meininger Kleinkunsttagen im damaligen "Künstlerhaus". 	Foto (Archiv): Schimmack

vor 9 Stunden

Feuilleton

«Wohin brechen wir auf?» - Die Kultur, der Osten und Chemnitz

Seit den ausländerfeindlichen Demos in Chemnitz wird wieder diskutiert: Wie tickt der Osten? Die Kulturszene zeigt nach der rechten Hetze Flagge. Und ob Film, Bücher, Theater oder Musik: So viel Osten... » mehr

Merkel und Seehofer in Berlin

21.09.2018

Hintergründe

Notbremse im Maaßen-Drama

Die außer Kontrolle geratene Koalitionskrise um Geheimdienstchef Maaßen hat eine Gewinnerin: Die AfD erreicht erstmals 18 Prozent in einer neuen ARD-Umfrage. Nun will die SPD-Chefin den Deal, der sie ... » mehr

Merkel in Berlin

21.09.2018

Brennpunkte

Neuverhandlung des Maaßen-Deals

Es klingt fast schon wie ein Hilferuf: «Wir haben uns geirrt.» Die Causa Maaßen müsse nochmals aufgerollt werden, sagt SPD-Chefin Nahles - und hofft auf Verständnis bei CSU-Chef Seehofer. Die Kanzleri... » mehr

Deutschlandfahnen

21.09.2018

Hintergründe

Jenseits des Hasses

Ein Jahr nach der Bundestagswahl scheint nicht nur die Regierung in der Krise. Drohen Weimarer Verhältnisse in Deutschland? » mehr

21.09.2018

Schlaglichter

AfD zweitstärkste Partei, Union bei 28 Prozent

Die andauernde Koalitionskrise um den bisherigen Verfassungsschutzpräsidenten Hans-Georg Maaßen lässt die Union in einer Umfrage auf den tiefsten Stand rutschen, während die AfD die SPD überholt. » mehr

Hans-Georg Maaßen

21.09.2018

Brennpunkte

Lindner kritisiert Merkel: Ergebnis im Fall Maaßen «Farce»

Die Beförderung von Verfassungsschutzpräsident Maaßen hat die Krise in der großen Koalition angeheizt. Die SPD-Spitze ist in Erklärungsnot. FDP-Chef Lindner kritisiert auch die Kanzlerin scharf. » mehr

Kanzlerin Merkel

21.09.2018

Brennpunkte

AfD laut Umfrage zweitstärkste Partei hinter der Union

Ein Jahr ist die Bundestagswahl her - und die Koalitionskrisen und die Polarisierung im Land wie jüngst im Fall Chemnitz wirbeln die Parteienlandschaft durcheinander. Eine Partei profitiert besonders. » mehr

21.09.2018

Schlaglichter

Deutschlandtrend: AfD zweitstärkste Partei hinter Union

Die große Koalition rutscht in den Umfragewerten immer tiefer. Wäre am Sonntag Bundestagswahl, kämen Union und Sozialdemokraten zusammen nur noch auf 45 Prozent der Stimmen, wie aus dem aktuellen ARD-... » mehr

Krisenrunde im Kanzleramt

20.09.2018

Hintergründe

Nahles' Not

Für SPD-Chefin Andrea Nahles sind es nur ein paar «einzelne Stimmen», die sich laut zum Maaßen-Debakel und einem möglichen Koalitionsbruch zu Wort gemeldet haben - andere sehen einen Flächenbrand. Am ... » mehr

Verfassungsschutz Sachsen

20.09.2018

Brennpunkte

Bericht: AfD-Mann arbeitet im sächsischen Verfassungsschutz

Beim sächsischen Landesamt für Verfassungsschutz soll seit Jahren ein Funktionär der AfD beschäftigt sein. Das berichtete das ARD-Magazin «Panorama» am Donnerstag. » mehr

Werder-Geschäftsführer

20.09.2018

Sport

Vorbild Fischer: Auch Werder-Geschäftsführer attackiert AfD

Die Stimmen für eine aktive Haltung gegen Rassismus mehren sich auch in der Fußball-Bundesliga. Hubertus Hess-Grunewald von Werder Bremen positioniert sich klar gegen die AfD, ein Trainer wünscht sich... » mehr

Recep Tayyip Erdogan

20.09.2018

Brennpunkte

Kein großer Erdogan-Auftritt vor Deutschtürken geplant

Roter Teppich für Erdogan in Berlin: Der Staatsbesuch des türkischen Präsidenten ist hoch umstritten. Befürchtet wurde, dass ein großer öffentlicher Auftritt die Situation zusätzlich anheizen könnte. ... » mehr

Kramp-Karrenbauer und Merkel

20.09.2018

Brennpunkte

SPD hadert mit der «GroKo» - und manche auch mit Nahles

Die Beförderung von Verfassungsschutzpräsident Maaßen sorgt in der SPD für eine brenzlige Lage. Der Druck wächst, das Ganze noch zu stoppen - droht ein Koalitionsbruch? Montag kommt es zum Schwur. » mehr

Dietmar Woidke

19.09.2018

Brennpunkte

Umfrage: AfD und SPD gleichauf in Brandenburg

In Brandenburg liegen die AfD und die regierende SPD nach einer neuen Umfrage erstmals gleichauf. Beide Parteien kommen derzeit auf 23 Prozent, wie eine Befragung von Infratest dimap im Auftrag des rb... » mehr

Seehofer und Nahles nach Krisentreffen

20.09.2018

Hintergründe

Seehofers Konter und ein Beben bei der SPD

Von Satire bis saugefährlich: In Zeiten wachsender Unzufriedenheit in der Bevölkerung sorgt die Regierungskrise um Geheimdienstchef Maaßen für ein besonderes Schauspiel. Der Kollateralschaden ist ein ... » mehr

Shopping

19.09.2018

Karriere

Mittlere Generation wirtschaftlich top, politisch besorgt

Sorgen um den Arbeitsplatz sind für die meisten passé. Vielen geht es wirtschaftlich gut und sie sind auch für die Zukunft optimistisch. Doch eine Jahrzehnte alte Gleichung geht nicht mehr auf. » mehr

Trotz Wohlstands verunsichert

19.09.2018

Wirtschaft

Mittlere Generation trotz Wohlstands sehr verunsichert

Sorgen um den Arbeitsplatz sind für die meisten passé. Vielen geht es wirtschaftlich gut und sie sind auch für die Zukunft optimistisch. Doch eine Jahrzehnte alte Gleichung geht nicht mehr auf. » mehr

Hans-Georg Maaßen

18.09.2018

Hintergründe

Überraschende Lösung im Fall Maaßen

Koalitionskrimi mit unerwartetem Finale. Der Verfassungsschutzchef wird zwar wie von der SPD gefordert abgelöst. Aber die Genossen müssen eine Kröte schlucken: Maaßen steigt auf der Karriereleiter nac... » mehr

18.09.2018

Schlaglichter

Grüne: Beförderung Maaßens ist «unfassbare Mauschelei»

Der Wechsel von Verfassungsschutz-Präsident Hans-Georg Maaßen als Staatssekretär ins Bundesinnenministerium sendet aus Sicht der Grünen eine fatales Signal. «Ich finde dieses Signal verheerend, weil d... » mehr

Maaßen

18.09.2018

Brennpunkte

Maaßen wird abgelöst - und zum Staatssekretär befördert

Die Koalitionskrise hat ein vorläufiges Ende: Hans-Georg Maaßen muss als Chef des Verfassungsschutzes seinen Platz räumen. Er rückt aber zum Verdruss der SPD, die auf seinen Rauswurf gedrängt hatte, s... » mehr

Seehofer und Merkel

17.09.2018

Hintergründe

Koalition in gefährlicher Sackgasse

Wie ein Krimi spitzt sich der Konflikt um den Präsidenten des Verfassungsschutzes zu. Es könnte zum entscheidenden Duell Merkel vs. Seehofer kommen. Eine Lösung ohne Verlierer ist kaum noch in Sicht. » mehr

AfD

17.09.2018

Hintergründe

Kriminalität und gefühlte Kriminalität klaffen auseinander

«Messer-Migranten» und Vergewaltiger, die das Land mit Kriminalität überfluten - die AfD spricht von einer «dramatisch verschärften Sicherheitslage». Ist das wirklich so? » mehr

Hans-Georg Maaßen

17.09.2018

Topthemen

Merkel für Ablösung Maaßens? Koalition unter Druck

Das neue Berliner Koalitionsdrama steuert auf eine Entscheidung zu. Wird Verfassungsschutz-Chef Maaßen gegen den Willen von Innenminister Seehofer gestürzt? Überlebt das die Koalition? Ein Bericht, da... » mehr

16.09.2018

Schlaglichter

BfV weist Länder-Kritik an Vorgehen gegen AfD zurück

Das Bundesamt für Verfassungsschutz hat Vorwürfe aus Bremen und Niedersachsen zurückgewiesen, es habe Informationen im Zusammenhang mit der AfD ein halbes Jahr lang unbearbeitet gelassen. » mehr

«#Wirsindmehr»

16.09.2018

Sport

«#Wirsindmehr»: DBB-Team mit Statement gegen Rassismus

Geschlossen beziehen die deutschen Basketballer Position gegen Fremdenfeindlichkeit. Vor dem WM-Qualifikationsspiel zeigen sich Dennis Schröder & Co. in einem Video in T-Shirts mit dem Aufdruck #Wirsi... » mehr

Demonstration "Zukunft Heimat"

16.09.2018

Brennpunkte

Viele Demonstranten ziehen durch Köthen

Erneut ziehen viele Menschen durch Köthen. Zum Gegenprotest kommen etwa halb so viele. Damit kommt die Kleinstadt nicht zur Ruhe. Auch in Chemnitz wird ein neuer Vorfall gemeldet. » mehr

Fahrzeugschein

16.09.2018

Wirtschaft

Verbote für bis zu 1,3 Millionen Diesel?

Hamburg, Stuttgart, Frankfurt: In drei deutschen Städten müssen sich Dieselbesitzer mit Fahrverboten arrangieren oder darauf einrichten. Sollten es viel mehr werden, könnten Einschränkungen für Autofa... » mehr

Minister Maas

16.09.2018

Brennpunkte

Maas verteidigt Erdogan-Staatsbesuch in Deutschland

Die Gegner mobilisieren bereits gegen den Staatsbesuch Erdogans in Deutschland. Eine Rede des türkischen Präsidenten vor tausenden Landsleuten könnte die Situation zusätzlich anheizen. Außenminister M... » mehr

von der Leyen im Irak

16.09.2018

Brennpunkte

Von der Leyen für Fortsetzung des Einsatzes gegen den IS

Die Verteidigungsministerin besucht deutsche Soldaten des Einsatzkontingents im Irak und in Jordanien. Nach der militärischen Niederlage der Terrormiliz IS sei für einen Erfolg ein langer Atem nötig, ... » mehr

Malu Dreyer

16.09.2018

Brennpunkte

Andrea Nahles: «Maaßen muss gehen und wird gehen»

Am Dienstag wollen die Chefs von CDU, CSU und SPD erneut versuchen, den Konflikt um den Verfassungsschutzpräsidenten zu lösen. Die Sozialdemokraten bleiben dabei: Maaßen muss weg. Doch dessen oberster... » mehr

16.09.2018

Schlaglichter

Erneut rechtsgerichtete Demo und Gegenprotest in Köthen

Eine Woche nach dem Tod eines 22-Jährigen nach einem nächtlichen Streit in Köthen bestimmen heute erneut Demos das Bild der Stadt in Sachsen-Anhalt. Mehrere rechtsgerichtete Gruppierungen, darunter da... » mehr

Köthen

15.09.2018

Brennpunkte

Zeichen für Toleranz: Köthener malen Innenstadt bunt an

Vor einer geplanten Demonstration mehrerer rechtsgerichteter Gruppierungen haben die Menschen im sachsen-anhaltischen Köthen ihren Marktplatz bunt angemalt. Die Anhaltische Landeskirche und die Stadt ... » mehr

Höcke und Bachmann

15.09.2018

Brennpunkte

Sachsen-AfD verteidigt gemeinsame Demonstrationen mit Pegida

Eine Beobachtung durch den Verfassungsschutz will die AfD vermeiden. Auch deshalb sollen die Mitglieder künftig genauer darauf achten, mit wem sie zusammen demonstrieren. Doch das ist nur eine Empfehl... » mehr

Markus Söder

15.09.2018

Hintergründe

CSU sackt in Umfrage auf 35 Prozent ab

Abwärts geht's immer: Die noch mit absoluter Mehrheit regierende CSU setzt einen Monat vor der bayerischen Landtagswahl ihre Talfahrt fort. » mehr

CSU-Vorstand

15.09.2018

Topthemen

Söder ruft CSU zum Kampf um Bayerns Demokratie auf

35 Prozent erreichte die CSU zuletzt in Umfragen. Ein Desaster, denn schon in vier Wochen wird in Bayern gewählt. Für den Schlussspurt setzt die Parteispitze daher auf eine bürgerliche Trotzreaktion. » mehr

Seehofer und Maaßen

15.09.2018

Brennpunkte

Maaßen-Konflikt: Seehofer rechnet nicht mit Koalitionsbruch

Der Streit über die Zukunft von Hans-Georg Maaßen tobt munter weiter, aber ein Ende der großen Koalition wollen die Granden von Union und SPD nicht. Geht der Verfassungsschutzpräsident freiwillig? » mehr

14.09.2018

Brennpunkte

Nach Chemnitz-Demos: AfD-Mitglieder sollen vorsichtiger sein

Eine Beobachtung durch den Verfassungsschutz will die AfD vermeiden. Auch deshalb sollen die Mitglieder künftig genauer darauf achten, mit wem sie zusammen demonstrieren. Doch das ist nur eine Empfehl... » mehr

Von Friedrich Rauer

17.09.2018

Feuilleton

Gedanken-Sprünge

Unser Blick auf die Welt verändert sich stetig, mal mehr, mal weniger radikal, oft nur allmählich, manchmal in atemberaubendem Tempo. » mehr

CSU-Vorstand

14.09.2018

Hintergründe

Seehofer in der Klemme, CSU unter Druck

Eine Landtagswahl-Umfrage von nur noch 35 Prozent, Parteichef Horst Seehofer in Berlin unter Druck, die große Koalition wegen des Streits um den Verfassungsschutzpräsidenten in der Krise: Die Vorzeich... » mehr

Bundestag

14.09.2018

Hintergründe

Was die SPD treibt

Beim Konflikt um Geheimdienst-Chef Maaßen geht es für die SPD nicht nur um einen Behördenleiter, sondern um Grundsätzliches. Getreu dem Motto: Wehret den Anfängen. Dass die Parteispitze dafür sogar de... » mehr

Abgase

14.09.2018

Wirtschaft

Diesel-Nachrüstung: Scheuer plant neues «Konzept»

Die Luft wird sauberer, aber es geht zu langsam. In vielen Städten drohen deswegen Fahrverbote für Dieselautos - und die Politik gerät zunehmend unter Druck. Nach monatelangem Hin und Her kommt in den... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".