Lade Login-Box.
Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

ALTERNATIVE FÜR DEUTSCHLAND

vor 9 Stunden

Schlaglichter

Politbarometer: Schwarz-Grün weiter mit klarer Mehrheit

Eine mögliche Koalition von Union und Grünen käme derzeit einer Umfrage zufolge weiterhin auf eine klare Mehrheit. Im ZDF-Politbarometer legt die Union einen Prozentpunkt zu auf 28 Prozent. Dahinter l... » mehr

17.07.2019

Schlaglichter

Hunderte protestieren gegen Poggenburg-Kundgebung in Leipzig

Mehrere hundert Menschen haben in Leipzig lautstark gegen eine Kundgebung des Chefs der Partei «Aufbruch deutscher Patrioten Mitteldeutschland», André Poggenburg, protestiert. Wie die Polizei mitteilt... » mehr

Zum ersten Mal übernimmt Volker Hampe den Fraktionsvorsitz der Freien Wähler im Ilmenauer Stadtrat. Foto: Scheler-Stöhr

30.09.2019

Ilmenau

"Müssen das Geplante vorantreiben"

Ilmenaus Stadtrat Volker Hampe ist dafür bekannt, mit seiner Meinung nicht hinterm Berg zu halten. Auch als neuer Vorsitzender der Fraktion der Freien Wähler im Ilmenauer Stadtrat spricht er aus, was ... » mehr

Corinna Herold. Foto: Martin Schutt/dpa

17.07.2019

Thüringen

Zahlen bedeuten, dass etwas gezählt wird

Gar nicht so gemeint? Mit der Interpretation einer Anfrage zur Zählung von Homosexuellen ist die Thüringer AfD-Fraktion vor einem Gericht vorerst gescheitert. » mehr

Madeleine Henfling und Norbert Zeike führen die Fraktion von Grünen und Bürgerbündnis im Ilmenauer Stadtrat in den kommenden fünf Jahren an. Foto: b-fritz.de

17.07.2019

Ilmenau

"Das Ilmenauer Modell ist nicht existent" Im Gespräch: Madeleine Henfling und Norbert Zeike | Grüne/Bürgerbündnis

Jedes Jahr im Sommer stellen sich die Spitzen der im Ilmenauer Stadtrat vertretenen Parteien und Wählergemeinschaften im Sommerinterview den Fragen von Freies Wort. Diesmal im Gespräch: Madeleine Henf... » mehr

Ursula von der Leyen

16.07.2019

Hintergründe

Von der Leyen geht aufs Ganze

Als Überraschungskandidatin für das Amt der EU-Kommissionspräsidentin hatte Ursula von der Leyen nach eigenen Worten einen holprigen Start. Mit einer engagierten Bewerbungsrede erntet sie viel Beifall... » mehr

Ein schwarzes Kreuz hängt an einem Verkehrsschild in Neustadt. Rechtsextreme versuchen, dadurch ihre Botschaften zu verbreiten. Oberbürgermeister Frank Rebhan hat sie schnell wieder entfernen lassen.	Foto:Tischer

16.07.2019

Sonneberg/Neuhaus

Wenn Extremisten aufkreuzen

Rechtsextreme sind bekannt dafür: Sie stellen Kreuze mit Botschaften auf - nun auch in Neustadt. In Sonneberg gehen sie einen Schritt weiter. » mehr

Jörg Meuthen

15.07.2019

Brennpunkte

Jörg Meuthen nicht als Delegierter aufgestellt

Der AfD-Vorsitzende Jörg Meuthen hat den Thüringer Landesparteichef Björn Höcke für sein Auftreten auf dem «Kyffhäusertreffen» kritisiert - und nun in seinem Heimatverband eine Schlappe erlitten. » mehr

Höcke

15.07.2019

Brennpunkte

AfD-Streit um Björn Höcke schwelt weiter

Vor den Wahlen in Ostdeutschland zeigt die AfD sich siegessicher - doch zugleich schwelt der Streit um Björn Höcke und seinen «Flügel» weiter. Könnte eine Kandidatur des Thüringers für den Bundesvorst... » mehr

Björn Höcke

15.07.2019

Thüringen

Streit in der AfD um «Flügel»-Frontmann Höcke nimmt an Schärfe zu

Erfahrene Wahlkämpfer wissen: Die Wähler mögen keine zerstrittenen Parteien. Der AfD-Vorsitzende Meuthen versucht beim Wahlkampfauftakt in Brandenburg, den Laden zusammenzuhalten. Trotz des Streits um... » mehr

15.07.2019

Schlaglichter

dpa-Nachrichtenüberblick POLITIK, Montag, 15.07.2019 - 5.00 Uhr

» mehr

15.07.2019

Schlaglichter

Baden-Württembergs AfD-Landeschef für Höcke-Kandidatur

Der baden-württembergische AfD-Landeschef Bernd Gögel würde eine Kandidatur von Björn Höcke für den Bundesvorstand seiner Partei nach eigenen Worten begrüßen. «Ich fände es gut, wenn er antritt», sagt... » mehr

14.07.2019

Schlaglichter

AfD schwört sich auf Sachsen-Wahlkampf ein

Sachsens AfD-Chef Jörg Urban sieht seine Partei trotz reduzierter Kandidatenliste für die Landtagswahl auf der «Überholspur». Zum Auftakt des Wahlkampfes in Lommatzsch warf Urban der CDU erneut vor, d... » mehr

Meuthen in Cottbus

14.07.2019

Brennpunkte

Streit in der AfD um Rechtsaußen Höcke wird immer schärfer

Erfahrene Wahlkämpfer wissen: Die Wähler mögen keine zerstrittenen Parteien. Der AfD-Vorsitzende Meuthen versucht beim Wahlkampfauftakt in Brandenburg, den Laden zusammenzuhalten. Trotz des Streits um... » mehr

Wahlkampfauftakt

14.07.2019

Hintergründe

AfD will «Wende 2.0» - erst im Osten, dann im ganzen Land

Brandenburg, Sachsen, Thüringen - im Osten stehen drei Landtagswahlen an. Beim Wahlkampfauftakt in Brandenburg instrumentalisiert die AfD die Wendezeit von 1989. Ihr Rechtsaußen Höcke ruft zur «friedl... » mehr

Björn Höcke

13.07.2019

Hintergründe

Umfragen deuten auf AfD-Erfolg bei allen drei Ost-Wahlen hin

Die drei Landtagswahlen in Brandenburg, Sachsen und Thüringen dürften nach den Meinungsumfragen zu einem AfD-Triumph werden. In Brandenburg und Sachsen wird am 1. September gewählt, in Thüringen am 27... » mehr

13.07.2019

Schlaglichter

Meuthen: AfD steht nicht vor der Spaltung

Der AfD-Vorsitzende Jörg Meuthen ist dem Eindruck entgegengetreten, die Partei stehe wegen der Auseinandersetzung um den rechtsnationalen «Flügel» um Björn Höcke vor der Spaltung. «Nein, das tut sie g... » mehr

13.07.2019

Schlaglichter

Union in Forsa-Umfrage stärkste Kraft

Die Union hat in einer weiteren Umfrage die alleinige Spitze übernommen. Im jüngsten RTL/n-tv-Trendbarometer von Forsa verharrt die Union im Vergleich zur Vorwoche bei 26 Prozent. Da die Grünen jedoch... » mehr

Wahlkampfauftakt

14.07.2019

Brennpunkte

Wahlkampfauftakt in Brandenburg: AfD demonstriert Einigkeit

Es ist der Wahlkampfauftakt der AfD in Brandenburg. Doch in Cottbus wird schnell klar, dass der eigentliche Star der Rechtspopulisten aus Thüringen kommt und Höcke heißt. Die Partei macht trotz des jü... » mehr

13.07.2019

Schlaglichter

Höcke und Meuthen treffen bei AfD-Veranstaltung aufeinander

Die AfD in Brandenburg startet heute in Cottbus ihren Wahlkampf - und dort treffen Thüringens AfD-Fraktionsvorsitzender Björn Höcke und Parteichef Jörg Meuthen aufeinander. Höcke hatte mit einer Kampf... » mehr

AfD-Parteitag

12.07.2019

Brennpunkte

AfD-Fraktionschefin Weidel und Rechtsaußen Höcke im Dialog

Vor zweieinhalb Jahren war Alice Weidel noch für seinen Parteiausschluss - jetzt geht die AfD-Fraktionschefin auf den Rechtsausleger Björn Höcke zu. Von einem «Bündnis» will sie allerdings nichts wiss... » mehr

Bernd Rocktäschel war in Ilmenau bisher als Mitglied von Karnevalklub und Wilbury Clan bekannt. Seit Mai sitzt er für Ilmenau Direkt auch im Stadtrat. Foto: b-fritz.de

13.07.2019

Ilmenau

"Wir gingen dort hin, wo die Altparteien nicht das Sagen haben"

Zur Kommunalwahl im Mai ist es Ilmenau Direkt gelungen, auf Anhieb mit zwei Vertretern in den Ilmenauer Stadtrat einzuziehen. » mehr

AfD Sachsen

12.07.2019

Brennpunkte

Konflikt um Sachsen-Wahlliste: AfD kündigt Strafanzeigen an

Sachsens AfD will mit allen verfügbaren Mitteln gegen die Kürzung ihrer Landesliste für die Landtagswahl am 1. September vorgehen. » mehr

11.07.2019

Schlaglichter

Studie: AfD und ihre Wähler rückten seit 2015 nach rechts

Die AfD ist einer Studie der Universität Mainz zufolge seit dem Jahr 2015 politisch nach rechts gerückt. Begonnen habe dieser Prozess schon vor der sogenannten Flüchtlingskrise im Spätsommer 2015, hei... » mehr

SPD-Parteigericht

11.07.2019

Hintergründe

Im dritten Anlauf: Wird die SPD ihr Enfant terrible los?

Thilo Sarrazin könnte einfach gehen, schließlich scheint ihn nicht mehr viel mit der SPD zu verbinden. Doch so einfach will er es seiner Partei nicht machen. Kann die SPD in der Causa Sarrazin überhau... » mehr

Doris von Sayn-Wittgenstein

11.07.2019

Hintergründe

Steiniger Weg: Parteiausschlussverfahren gegen Politiker

Wer eine Partei schädigt, kann ausgeschlossen werden. Doch die Hürden sind hoch und nicht alle Verfahren erfolgreich. Prominente Fälle: » mehr

11.07.2019

Schlaglichter

Innenpolitiker begrüßen Entscheidung zu Identitären

Innenpolitiker halten die Einstufung der Identitären Bewegung als rechtsextremistisches Beobachtungsobjekt für richtig. Es sei eine ernste Warnung an alle Gruppierungen, die überlegen, einen Schritt w... » mehr

11.07.2019

Schlaglichter

AfD lädt Sarrazin zu Parteieintritt ein

Die AfD hat Thilo Sarrazin nach dem Urteil des SPD-Schiedsgerichts zum Eintritt in ihre Partei eingeladen. Wenn die SPD den wegen seiner migrationskritischen Thesen umstrittenen Politiker ausschließe,... » mehr

Blockade der CDU-Zentrale

11.07.2019

Brennpunkte

Verfassungsschutz: Identitäre Bewegung ist klar rechtsextrem

Sie klettern auf das Brandenburger Tor oder protestieren auf einem eigens dafür beschafften Schiff im Mittelmeer gegen illegale Migration. Auch wenn körperliche Gewalt nicht zur Strategie gehört: Der ... » mehr

Thilo Sarrazin

11.07.2019

Brennpunkte

Parteigericht will Sarrazin aus SPD werfen - der wehrt sich

Die SPD-Spitze ist ihrem Ziel ein Stück nähergekommen, den umstrittenen Autor Thilo Sarrazin aus der Partei auszuschließen. Doch der gibt sich noch lange nicht geschlagen. » mehr

Björn Höcke

11.07.2019

Thüringen

AfD-Vize fordert von Höcke klare Abgrenzung nach rechts

AfD-Vize Georg Pazderski fordert vom Wortführer des rechtsnationalen «Flügels» eine Abgrenzung nach rechts. «Ich erwarte von Björn Höcke, dass er eine ganz klare Linie nach rechts zieht und sehr deutl... » mehr

Islam

11.07.2019

Brennpunkte

Jeder Zweite empfindet den Islam als Bedrohung

Vorbehalte gegen den Islam sind hartnäckig und weit verbreitet. Vor allem dort, wo fast keine Muslime leben. Auf Dauer könnte das die Demokratie gefährden, warnt eine Studie. » mehr

10.07.2019

Klartext

Schluss mit lustig

Zu den Querelen um Thüringens AfD-Chef Björn Höcke bemerkt Christoph Witzel im "Klartext": "Nun ist er wieder offen aufgebrochen: der parteiinterne Kampf der Rechten gegen die noch Rechteren." » mehr

Christian Hirte im Redaktionsgespräch in Bad Salzungen. Foto: Heiko Matz

10.07.2019

Bad Salzungen

Christian Hirte: "Wir brauchen transeuropäische Netze"

Was macht den Osten aus? Brauchen wir Südlink? Warum können straffällig gewordene Asylbewerber nicht schneller abgeschoben werden? Wie könnte die Regierung in Thüringen künftig aussehen? - Christian H... » mehr

Seit Daniel Schultheiß Oberbürgermeister geworden ist, hat Gunther Kreuzberger die Führung von Pro Bockwurst übernommen. Foto: b-fritz.de

30.09.2019

Ilmenau

"Wir werden unsere kritische Meinung nicht über Bord werfen"

Jedes Jahr im Sommer stellen sich die Spitzen der im Ilmenauer Stadtrat vertretenen Parteien und Wählergemeinschaften im Sommerinterview den Fragen von Freies Wort. Diesmal im Gespräch: Gunther Kreuzb... » mehr

10.07.2019

Schlaglichter

AfD legt Verfassungsbeschwerde wegen Landesliste ein

Die AfD in Sachsen will gegen die Nichtzulassung eines Großteils ihrer Listenkandidaten zur Landtagswahl eine Verfassungsbeschwerde einlegen. Das kündigte der sächsische Parteichef Jörg Urban an. Der ... » mehr

Björn Höcke

10.07.2019

Thüringen

AfD-Funktionäre kontra Höcke: Schluss mit dem «Personenkult»

In der AfD rumort es kräftig. Im Zentrum der Kritik steht Björn Höcke, der von einigen seiner Anhänger regelrecht angehimmelt wird. Prominente AfD-Leute begehren nun auf. » mehr

10.07.2019

Schlaglichter

Meuthen zeigt Verständnis für Anti-Höcke-Aufruf

AfD-Chef Jörg Meuthen hat sich der Kritik am Partei-Rechtsaußen Björn Höcke angeschlossen. Dieser Aufruf wundere ihn nicht. Denn die massive Kritik am Auftreten und an manchen Äußerungen Höckes seien ... » mehr

Treffen rechtsnationaler AfD-Flügel

10.07.2019

Brennpunkte

100 AfD-Funktionäre proben Aufstand gegen Rechtsaußen Höcke

In der AfD rumort es kräftig. Im Zentrum der Kritik steht Björn Höcke, der von einigen seiner Anhänger regelrecht angehimmelt wird. Prominente AfD-Leute begehren nun auf. Andere warnen davor, kurz vor... » mehr

10.07.2019

Schlaglichter

AfD-Funktionäre proben Aufstand gegen Höcke

Der Thüringer AfD-Rechtsaußen Björn Höcke hat den Zorn prominenter Parteifreunde auf sich gezogen. In einem Appell «für eine geeinte und starke AfD» heißt es: Mit seiner Rede beim Kyffhäuser-Treffen h... » mehr

Potenziellen Wählern der AfD die Hand zu reichen, muss eine Volkspartei wie die CDU leisten. Foto: Lichtgut/Leif Piechowski

10.07.2019

Thüringen

Mike Mohring im Interview: "Ich vermisse eine Priorität Ost"

Zwischen den Regionen in Deutschland gibt es erhebliche Unterschiede bei Einkommen, Arbeitschancen bis hin zur Internetversorgung. Thüringens CDU-Chef Mike Mohring fordert Taten. » mehr

Dass Leben ins alte Postgebäude einzieht, finden alle Stadträte gut. Doch dass die Sodann-Büchersammlung ins Obergeschoss integriert werden sollte, damit waren nicht alle Stadträte einverstanden. Die Entscheidung, was damit nach der Sichtung und Sortierung der Bücher geschieht, wurde auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.	Foto: fotoart-af.de

09.07.2019

Schmalkalden

In die Post ziehen im nächsten Jahr Thüringer Kunstwerke ein

Der Grundsatzbeschluss zum Postgebäude in Schmalkalden ging durch. Das Erdgeschoss und das erste Obergeschoss können nun malermäßig instandgesetzt werden. 2020 soll dort eine Kunstausstellung zum Them... » mehr

ARD-Talkshow «hart aber fair»

09.07.2019

Boulevard

Polit-Talkshows in der Diskussion

Kritik an Talksendungen ist so alt wie das Format selbst. Aber kurz vor der Sommerpause gab es noch einmal etwas heftigere Diskussionen - vor allem über den Umgang mit der AfD. » mehr

Tim Wahner (links) ist neu für die Ilmenauer Linke im Ilmenauer Stadtrat - obwohl er eigentlich gar kein Parteimitglied ist. Karl-Heinz Mitzschke hingegen ist ein alter Bekannter. Zum ersten Mal aber wird er nach dem Ausscheiden von Klaus Leuner die Fraktion in den kommenden fünf Jahren führen. Foto: b-fritz.de

08.07.2019

Ilmenau

"Wir müssen Ängste nehmen"

Jedes Jahr im Sommer stellen sich die Spitzen der im Ilmenauer Stadtrat vertretenen Parteien und Wählergemeinschaften im Sommerinterview den Fragen von Freies Wort. Diesmal im Gespräch: Karl-Heinz Mit... » mehr

Deutscher Soldat

08.07.2019

Brennpunkte

Bundesregierung erteilt US-Bitte nach Bodentruppen Absage

Die USA stoßen mit ihrer Bitte an Deutschland um Bodentruppen für Syrien auf Granit. Die Bundesregierung ist allerdings bereit, ihre bisherigen Beiträge zum Anti-IS-Kampf fortzuführen. Aber auch das s... » mehr

Doris von Sayn-Wittgenstein

07.07.2019

Brennpunkte

AfD-Vorstand fürchtet rechtsextremistische «Unterwanderung»

Die AfD-Parteispitze treibt die Sorge um, die Partei könne von Rechtsextremisten «unterwandert» werden. Das geht aus einem Schreiben des Parteivorstands an das AfD-Bundesschiedsgericht hervor, das der... » mehr

06.07.2019

Schlaglichter

Machtkampf in NRW-AfD eskaliert

Der Machtkampf in der nordrhein-westfälischen AfD hat einen neuen Höhepunkt erreicht. Nach einem erbitterten Führungsstreit trat der als gemäßigt geltende Co-Vorsitzende Helmut Seifen mit einem Großte... » mehr

Helmut Seifen

06.07.2019

Brennpunkte

Machtkampf in NRW-AfD eskaliert - Führung zerfällt

Die NRW-AfD hat nur noch eine Rumpfführung. Von 12 Vorstandsmitgliedern treten bei einem Parteitag im Minutentakt neun zurück. Übrig bleiben im Vorstand nur noch drei Hardliner. » mehr

06.07.2019

Schlaglichter

Gauland spricht bei AfD-Listendebakel von «Tricks»

Die AfD sieht sich als Opfer, weil die unteren zwei Drittel ihrer Kandidatenliste für die sächsische Landtagswahl für ungültig erklärt wurden. Parteichef Alexander Gauland unterstellte dem Landeswahla... » mehr

05.07.2019

Hildburghausen

Hildburghausen: Stadtrat stoppt Planungen zum Multifunktionsplatz

Der Stadtrat Hildburghausen hat die weiteren Planungen zum Multifunktionsplatz mit einem knappen Abstimmungs- ergebnis gestoppt. » mehr

05.07.2019

Schlaglichter

Formfehler: AfD-Liste zur Sachsen-Wahl teilweise ungültig

Die AfD kann in Sachsen nur mit den ersten 18 Kandidaten auf ihrer Landesliste zur Landtagswahl am 1. September antreten - und damit möglicherweise nicht alle Mandate wahrnehmen. Wegen formaler Mängel... » mehr

Landrätin Peggy Greiser (links) nahm Peter Casper, der hauptamtlichen Beigeordneten Susanne Reum (Mitte) und Janine Merz den Diensteid ab.

05.07.2019

Schmalkalden

Erste Überraschung im Kreistag

Kaum zusammengekommen, sorgten die Kreisräte (Schmalkalden-Meiningen) in ihrer ersten Sitzung für eine Überraschung: Nicht Christina Liebetrau (CDU), sondern Peter Casper (FDP) wurde zum zweiten Beige... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".