Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

AGENTUR FÜR ARBEIT SUHL

1787 Landkreisbürger sind arbeitslos gemeldet. Foto: Bernd Wünstneck/dpa

02.08.2018

Wirtschaft

Arbeitsagentur: "Manche Arbeitgeber könnten flexibler sein"

Unternehmen, die neue Fachkräfte suchen, die können was erleben. Selbst bei der Agentur für Arbeit hat der Mangel schon einen Namen: Von Engpassberufen spricht die Behörde dann, wenn die Suche besonde... » mehr

Die Schulferien werden in der Statistik sichtbar

01.08.2018

Wirtschaft

Die Schulferien werden in der Statistik sichtbar

Die Zahl der Arbeitslosen ist im Juli in Südthüringen leicht gestiegen. Auffällig aus Sicht der Arbeitsagentur: Entlassungen im Bildungssektor in der Ferienzeit erreichen eine neue Größenordnung. » mehr

Ungeachtet der Insolvenz des Unternehmens sichern die Einsatzkräfte des DRK den Rettungsdienst ab. Symbolbild: S. Ittig

12.09.2018

Hildburghausen

Insolvenzverwalter sieht gute Chancen

Der DRK Rettungsdienst Hildburghausen führt seine Geschäfte trotz Insolvenz bis auf Weiteres fort. Der Insolvenzver- walter sieht gute Chancen für eine übertragende Sanierung. » mehr

Ohne Farbe kein Druck: Sandy Ettrich bei der Arbeit. Fotos: Arbeitsagentur

31.07.2018

Sonneberg/Neuhaus

Not bei Verpackungsmittelspezialisten

Ob Ferienjob oder dauerhafte Berufsperspektive: Bei den Verpackungsmittelherstellern der Region werden händeringend Kräfte gesucht. » mehr

In der Explorata arbeitet Darius Ruck (links) während der Sommerferien. Er zeigt Linus Lambrecht, der mit seinen Eltern aus Kassel zu Besuch in Zella-Mehlis ist, wie das Spiegelexperiment funktioniert.	Foto: Michael Bauroth

27.07.2018

Zella-Mehlis

Arbeiten, wenn andere Urlaub machen

Ferienjobs sind bei Schülern beliebt. Sie verdienen Geld und sammeln erste Berufserfahrung. Bei Firmen in Zella-Mehlis sind die Nachwuchskräfte willkommen. » mehr

17.07.2018

Suhl

Pflegelotsen stehen auch für Familienfreundlichkeit

Mit der Pflege von Angehörigen und welche Hilfe Pflegelotsen in Unternehmen bieten können, darüber wurde jüngst im Gleichstellungsbeirat informiert. » mehr

Urlaub muss beantragt werden

12.07.2018

Karriere

Arbeitslose müssen Urlaub beantragen

Arbeitslose müssen dem Jobcenter grundsätzlich für Vermittlungen oder berufliche Weiterbildungen zur Verfügung stehen. Ein Urlaub muss daher beantragt werden. Der Antrag kann erst kurz vor Urlaubsantr... » mehr

29.06.2018

Suhl

Sommerhoch auf dem Arbeitsmarkt

Suhl/Zella-Mehlis - Die sehr gute Situation auf dem Arbeitsmarkt ist auch in der Region zu spüren. » mehr

06.06.2018

Wirtschaft

Zahl der Einpendler steigt um ein Drittel an

Südthüringen galt immer als Region der Auspendler, die zum Arbeiten nach Bayern oder Hessen fahren. In den vergangenen zehn Jahren ist der Thüringer Wald aber auch für Einpendler attraktiver geworden. » mehr

Arbeit mit einem Headset

06.06.2018

Karriere

Ferienjob kann bei der Suche nach Ausbildungsplatz helfen

Keine Schule, viel Zeit und wenig Geld: Das schreit nach einem Ferienjob. Noch dazu wirkt sich der nicht nur positiv auf den Kontostand aus, sondern erhöht auch die Chancen auf einen Ausbildungsplatz ... » mehr

Der Nebel lichtet sich, die Konturen der Zukunft des Opel-Werks in Eisenach werden klarer. Die Fertigung des Corsa (im Bild: der 3 000 000. , der 2014 vom Band lief) endet, künftig soll hier der Grandland gebaut werden. Archivfoto: ari

30.05.2018

Thüringen

So schmerzlich, dass es kein "guter" Kompromiss ist

Opel hat ein neues Sanierungskonzept: Betriebsrat und Unternehmensspitze haben sich darauf verständigt, wie es bis 2023 weitergehen soll. In Thüringen ist man ernüchtert; wegen der Pläne für Eisenach. » mehr

27.04.2018

Sonneberg/Neuhaus

Famos als Erfolgsgeschichte für die Region

Auf der Fachkräftemesse Famos für Südthüringen und Oberfranken können auch direkt Mitarbeiter der Agentur für Arbeit Suhl oder des Jobcenters angesteuert werden. » mehr

Der Winterschlaf ist schon vorbei

30.03.2018

Wirtschaft

Der Winterschlaf ist schon vorbei

In Südthüringen sinkt die Zahl der Arbeitslosen im März schon wieder unter 11 000. Die Arbeitslosenquote fällt sogar 0,5 Prozentpunkte niedriger aus als vor einem Jahr. » mehr

Mit Briefen und Plakaten wirbt die Arbeitsagentur für den "Tag der Berufe".

07.03.2018

Schmalkalden

Tag der Berufe: Unternehmen werben um künftige Auszubildende

27 Unternehmen aus Schmalkalden und Umgebung öffnen am 14. März ihre Türen, um Schülern ab der 7. Klasse die ganze Bandbreite an Ausbildungsberufen aufzuzeigen. » mehr

Bei der Arbeit: Laura Möller und ihr Mentor, Elektromeister Kay Larbig planen unter anderem Schaltanlagen. Fotos (2). frankphoto.de

28.02.2018

Hildburghausen

Auf die richtige Karte gesetzt

Die Wegra Anlagenbau GmbH Westenfeld wirbt mit dem Slogan "Dein Beruf mit Perspektive" um neue Auszubildende auf dem hart umkämpften Arbeitsmarkt. Die Handwerkskammer hat das Unternehmen zum zweiten M... » mehr

Arbeitgeber melden mehr freie Stellen als vor einem Jahr

01.03.2018

Wirtschaft

Arbeitgeber melden mehr freie Stellen als vor einem Jahr

Von Winterruhe kann auf dem Südthüringer Arbeitsmarkt in diesem Jahr keine Rede sein. Viele Arbeitgeber denken stattdessen schon jetzt über Wieder- oder Neueinstellungen nach. » mehr

Zwar steigt die Zahl der Arbeitslosen, dies ist jedoch der Jahreszeit geschuldet. Trotz der Entwicklung freut sich die Arbeitsagentur Schweinfurt über die niedrigste Januar-Arbeitslosenquote seit Beginn der Aufzeichnungen. Foto: Jan Woitas/dpa

28.02.2018

Wirtschaft

Zahl der Arbeitslosen steigt in Südthüringen nur leicht

Suhl - Der Februar hat in Südthüringen nur zu einem leichten Anstieg der Zahl der Arbeitslosen geführt. Wie Eckhard Lochner, Geschäftsführer Operativ der Agentur für Arbeit Suhl, am Mittwoch in Suhl b... » mehr

Büchsenmacher-Azubi Kevin Schugk (3.Lehrjahr) erklärt, worauf es bei der Montage des Laufs einer Doppelflinte ankommt. Fotos: ari

26.02.2018

Wirtschaft

Dem Büchsenmacher über die Schulter geschaut

Die "Woche der Ausbildung" hat am Montag begonnen. Wie in der Merkel Jagd- und Sportwaffen GmbH in Suhl gearbeitet wird, haben Schüler bei einem Unternehmensrundgang erfahren. » mehr

Clemens Stenzel, Jonathan Stenzel und Luca Reimsch im Gespräch mit Gunnar Zwerrenz von der Firma Zwerrenz Automatisierungstechnik aus Suhl.

18.02.2018

Suhl

Ein Date mit dem künftigen Chef

45 Unternehmen aus ganz Südthüringen präsentierten am Donnerstag beim Azubi-Speed-Dating im Haus der Wirtschaft Suhl circa 200 Ausbildungsplätze in 39 Berufen. Viele junge Leute nutzten die Chance zur... » mehr

Emily Engelbrecht (Mitte) war mit Mutter Katrin aus Gleicherwiesen zur Veranstaltungsreihe Studium und Beruf nach Suhl gereist. Emily interessiert sich für ein Studium im Fach Psychologie und kam dazu mit Berufsberaterin Sabine Wagenschwanz (rechts) ins Gespräch. Fotos (2): frankphoto.de

08.02.2018

Suhl

Vorträge als Sprungbrett in Studium und Beruf

Zur 28. Auflage von Studium und Beruf kamen Interessierte aus ganz Südthüringen, um sich zu informieren. Erstmals bot ein Thementag alles rund um Berufe in der Medizin. » mehr

Mitarbeiter Thomas Banz im Gespräch mit Geschäftsführer Oliver-Marc Rados, Wirtschaftsförderer Marco Kuhnt und Fertigungsleiter Swen Löffler (v.l.n.r.). Das Unternehmen wird in diesem Jahr an der Famos-Messer für Auszubildende werben.	Foto: Arbeitsagentur

06.02.2018

Sonneberg/Neuhaus

Kleine Teile, die Großes bewirken

Bei der Sonneberger Firma Oscomed geht es mitunter filigran zu. Denn dort werden Teile für Medizinsysteme produziert, die etwa in der Kardiologie eingesetzt werden. Heuer wird das Unternehmen zum erst... » mehr

"Let´s Rock together"(Lass uns zusammen rocken) - mit diesem Slogan wirbt die Rockenstein GmbH um Fachkräfte, Auszubildende und Quereinsteiger.

01.02.2018

Hildburghausen

"Haben Sie einen Lackierer für mich?"

Fachkräfte sind im Landkreis begehrt - nicht nur wegen der im Vorjahresvergleich um 0,6 auf 4,2 Prozentpunkte gesunkenen Arbeitslosenquote. Die Rockenstein GmbH wirbt mit dem Slogan "Let´s Rock togeth... » mehr

"Wer im Winter entlässt, geht ein hohes Risiko ein"

01.02.2018

Wirtschaft

"Wer im Winter entlässt, geht ein hohes Risiko ein"

Noch immer verzeichnet der Südthüringer Arbeitsmarkt saisonale Anstiege der Arbeitslosigkeit. Die Agentur für Arbeit registriert gerade in den betroffenen Berufsgruppen Wanderungsbewegungen in Richtun... » mehr

Angebote für eine weiterreichende Qualifikation gibt es ebenfalls auf der jährlichen Fachkräfte- und Ausbildungsmesse Famos.	Foto: Archiv/tho

10.01.2018

Sonneberg/Neuhaus

Zum sicheren Job mit einer Weiterbildung

Die Agentur für Arbeit setzt in diesem Jahr vor allem auf Fort- und Weiterbildungen, um der Arbeitslosigkeit vorzubeugen. Acht Millionen sollen dafür investiert werden. » mehr

03.01.2018

Sonneberg/Neuhaus

Firmen melden immer mehr offene Stellen

Wenn sich nichts bewegt, kann auch das manchmal eine gute Nachricht sein: Die Arbeitslosenquote im Landkreis ist seit einem Jahr unverändert niedrig. » mehr

Weiterbildungsberaterin Simone Pfeifer, Mario Scherbel, Serviceleiter Bereich Fertigung CCO und Harald Spatz, Leiter Marketing und Kommunikation, bei einer Führung durch den Neubau. Foto: F. Fleischmann

03.01.2018

Sonneberg/Neuhaus

Echte Herausforderung für die, die Mitarbeiter suchen

Der Landkreis Sonneberg zeigt sich für Beschäftigte auf dem Arbeitsmarkt von seiner besten Seite. Eine hohe Beschäftigungsquote, mehr Stellen als arbeitslose Bewerber und ständige Investitionen in Mil... » mehr

15.12.2017

Sonneberg/Neuhaus

Karriere geht auch ohne Studium

Die Industrie- und Handelskammer weist in ihrer Arbeitsmarktstudie darauf hin, dass im Landkreis Sonneberg die Potenziale nicht ausgeschöft werden. » mehr

14.12.2017

Sonneberg/Neuhaus

Tag der Berufe: "Entdecke, was in Dir steckt"

Sonneberg/Suhl - Am 14. März 2018 findet der "Tag der Berufe" statt. Unter dem Motto "Mach doch was Du willst!" lädt die Arbeitsagentur Suhl Schüler ab der 7. » mehr

Stephan Herrmann schilderte den Teilnehmern die Situation auf dem Schmalkalder Arbeitsmarkt. Foto: Erik Hande

11.12.2017

Schmalkalden

Expertin zum Fachkräftemangel: Wir brauchen Zuwanderung

Firmen wie E-proPlast und FFT haben ihre Standorte ausgebaut, andere Unternehmen planen derzeit Erweiterungen. Die Konjunktur boomt, doch nun fehlt es an Fachkräften. Beim Treffpunkt Wirtschaft in Sch... » mehr

Riesenschlappen auf den Felgen, hunderte PS unter der Motorhaube, klimatisierte Fahrerkabine - klar, dass Jungs da ins Schwärmen geraten.

06.12.2017

Meiningen

Abwechslungsreich wie kaum ein anderer Beruf

Viele Landwirtschaftsbetriebe finden schwer Nachwuchs. Weil überholte Vorurteile im Weg stehen. Informationsveranstaltungen vor Ort in den Betrieben können helfen diese auszuräumen. » mehr

Fachkräfte gesucht, doch Behinderte profitieren kaum

01.12.2017

Wirtschaft

Fachkräfte gesucht, doch Behinderte profitieren kaum

Die Zahl der Arbeitslosen ist im November in Südthüringen erneut leicht gesunken. Mit Hildburghausen dürfte es bald in der zweiten Region mehr freie Stellen als Arbeitslose geben. » mehr

Die Zahl der Patienten in deutschen Krankenhäusern steigt seit Jahren, die Zahl der Krankenschwestern und Pfleger jedoch kaum. Patientenschützer sprechen von einer Überlastung des Pflegepersonals. Doch wie kann es gelingen, mehr Personal ans Bett der Patienten zu bekommen? Sind verbindliche Personalquoten der Ausweg? Foto: dpa/Archiv

02.12.2017

Thüringen

"Die Krankenschwestern gehören ans Bett"

Die Stiftung Patientenschutz warnt vor dem Kollaps in der Krankenhaus-Pflege. Schwestern seien überlastet, die Fallzahlen gestiegen. » mehr

Vier Menschen mit Handicap sind fest im Unternehmen Rockenstein GmbH beschäftigt. Ein Zeichen, dass Inklusion und auch Integration - fünf Flüchtlinge arbeiten ebenfalls dort - funktionieren können. Foto: proofpic.de

30.11.2017

Hildburghausen

Potenzial für Menschen mit Handicap

Die Arbeitslosenzahlen im Landkreis sinken weiter. Der Arbeitsmarkt bietet somit gute Chancen für Arbeitslose. Nicht für alle. Für Schwerbehinderte gestaltet sich die Jobsuche schwierig - doch nicht ü... » mehr

Überzeugungsarbeit: Flüchtling ist kein Beruf steht auf dem Plakat einer Ausbildungseinrichtung für geflüchteter Menschen in Berlin. Auch in Thüringen beenden immer mehr Flüchtlinge ihre Integrationskurse und drängen auf den Arbeitsmarkt. Dort ist der Bedarf groß und das Angebot an Bewerbern klein. Für die Arbeitsagentur bedeutet das, Flüchtlinge davon zu überzeugen, dass eine Ausbildung oder der Einstieg ins Arbeitsleben für sie auch der richtige Weg ist. Foto: dpa

03.11.2017

Thüringen

Der Konkurrenzdruck wächst

Weniger Arbeitslose, aber tausende freie Stellen - in Südthüringen hat sich die Situation auf dem Arbeitsmarkt innerhalb eines Jahrzehnts komplett umgekehrt. Personelles Wachstum wird für Unternehmen ... » mehr

Fast 1300 freie Ausbildungsplätze gibt es in diesem Jahr in Thüringen.

03.11.2017

Thüringen

Thüringens Wirtschaft geht der Nachwuchs aus

Erfurt/Suhl - Fast 1300 Ausbildungsplätze für junge Leute bleiben in diesem Jahr in Thüringen unbesetzt. » mehr

Wolfgang Gold.

02.11.2017

Suhl

Jobchancen für Arbeitnehmer über 55 Jahre

Bei der Suche nach Fachkräften auch auf die Erfahrung von Bewerbern über 55 Jahren zu setzen, ist der Aufruf der Arbeitsagentur Suhl. Der Vorteil: Diese Bewerbergruppe kann viel Erfahrung einbringen. » mehr

Arbeitsmarktdaten für Thüringen

02.11.2017

Wirtschaft

Arbeitslosenzahl in Südthüringen fällt unter 10.000

Die Zahl der Arbeitslosen ist in Südthüringen im Oktober erneut deutlich gesunken. „Zum ersten Mal sank die Arbeitslosenzahl unter die Marke von 10.000“. » mehr

Spannender Moment: Paul Rohmeiß (Arnstadt), Leon Luck (Schmalkalden) und Simon Peter (Moorgrund, von links) schauen auf ihren Roboter, der den Kommunikationssatelliten ansteuert. Fotos (2): Erik Hande

15.10.2017

Schmalkalden

Roboter, Billard und Explorata

Mit dem Programmieren von Robotern beschäftigten sich 15 Jugendliche aus Südthüringen beim 4. Technik-Camp vom Forum "Thüringer Wald". Sie lösten Aufgaben mit Lego-Technik und besichtigten Industriero... » mehr

13.10.2017

Suhl

Thementage im BiZ besonders gefragt

Mit vielen Veranstaltungen in Betrieben und im Berufsinformationszentrum (BiZ) hat die Arbeitsagentur in den Herbstferien bei Schülern gepunktet. » mehr

29.09.2017

Wirtschaft

In vier Südthüringer Geschäftsstellen sinkt Arbeitslosenquote unter vier Prozent

Suhl - Die positive Entwicklung auf dem Südthüringer Arbeitsmarkt hat sich auch im September fortgesetzt. Wie die Arbeitsagentur Suhl am Freitag berichtet, weisen inzwischen vier Geschäftsstellen in d... » mehr

31.08.2017

Hildburghausen

Quote sehr gut, aber dennoch viele "Aufstocker"

Die Arbeitslosenquote liegt bei 4,1 Prozent. Soll heißen, 28 203 Menschen im Kreis sind in Beschäftigung. Doch nicht allen reicht ihr Einkommen zum Leben. » mehr

29.08.2017

Suhl

Ausbildungsstart: 91 Stellen bleiben unbesetzt

Jugendliche, die in Suhl eine Lehrstelle suchen, haben die Wahl. Auf einen von ihnen kommen 2,3 Ausbildungsplätze. Dieses Ungleichgewicht macht sich bemerkbar. 91 Stellen bleiben unbesetzt. » mehr

Berufsinformationszentrum

12.08.2017

Thüringen

Viele Lehrstellen könnten leer bleiben

Die geburtenschwachen Jahrgänge kommen endgültig in der Wirtschaft an. Nach Prognosen der Agentur für Arbeit könnten allein in Thüringen in diesem Jahr Hunderte Lehrstellen unbesetzt bleiben. Nur in B... » mehr

Lehrwerkstatt oder Hörsaal? Aus Sicht von IHK und Handwerkskammer entscheiden sich derzeit zu viele Schulabgänger für ein Studium und zu wenige für eine duale Ausbildung. Der Berufswahlpass soll auch darüber aufklären, dass jungen Menschen auch nach einer Ausbildung noch alle Wege zu akademischen Weihen offen stehen. Fotos: dpa/Archiv

10.08.2017

Thüringen

Ein alter Bekannter kehrt zurück

Der Berufswahlpass war an Südthüringer Schulen und in der Wirtschaft eigentlich etabliert. Dann gab es keine Fördermittel der EU mehr und das Projekt schlief offiziell ein. » mehr

02.08.2017

Wirtschaft

So viele freie Stellen wie noch nie zuvor

Allein in Südthüringen suchen Arbeitgeber mehr als 6100 neue Mitarbeiter. Bundesweit sind 750 000 freie Stellen bei den Arbeitsagenturen gemeldet. Aus Frust über fehlende Bewerber beginnen die ersten ... » mehr

01.08.2017

Wirtschaft

Ferienmonat sorgt für mehr Arbeitslose in Südthüringen

Der Arbeitsmarkt in Südthüringen hat im Juli die Auswirkungen der Sommerferien zu spüren bekommen. Mit aktuell 10.620 Personen ohne Job ist in der Region nach Angaben von Wolfgang Gold, Chef der Agent... » mehr

Bundesagentur für Arbeit-Logo

22.06.2017

Karriere

Auch Arbeitslose dürfen in den Urlaub fahren

Wer keinen Job besitzt hat trotzdem ein Recht auf Urlaub. Der e-Service der Bundesagentur für Arbeit greift Arbeitssuchenden bei der Antragsstellung unter die Arme und gibt Tipps. » mehr

Beispiel, das Interesse weckt: Mohammad Alsalkhdi ist einer von zwölf anerkannten Asylbewerbern, die in den vergangenen Monaten bei der Firma PWG in Neuhaus Schierschnitz Arbeit gefunden haben. Foto: ari/Archiv

01.06.2017

Thüringen

Rechnerisch nur 1,9 Bewerber pro Stelle

Die Zahl der Arbeitslosen in Südthüringen könnte noch in diesem Jahr unter die Marke von 10 000 fallen. Was für die Betroffenen erfreulich ist, sorgt für Sorgenfalten bei Unternehmen. Sie suchen Mitar... » mehr

Bauunternehmer Andreas Steiner macht sich Sorgen, dass der Service für Unternehmer mit der Kreisgebietsreform schlechter wird. Er hat deshalb bei der Aktion "Mein letztes Hemd für Sonneberg" mitgemacht.

31.05.2017

Sonneberg/Neuhaus

Wer Arbeit sucht, hat gute Karten

Die Statistik der Arbeitsagentur weist niedrige Arbeitslosenzahlen aus. » mehr

Ausbildungsplätze im Metallbereich boten Tanja Perschke und Timo Feuerpfeil auf der Famos-Fachkräfte und Ausbildungsmesse vor wenigen Tagen an. Hochqualifizierte und eigenverantwortliche Mitarbeiter sollen aus den Lehrlingen werden, die sich in das 50-köpfige Team einreihen. Foto: camera900.de

29.05.2017

Sonneberg/Neuhaus

Damit der Berufsabschluss nicht unerreichbar bleibt

Für Auszubildende mit Schwierigkeiten und fehlenden Kenntnissen werden vielfältige Hilfen angeboten. » mehr

Ralph Adams, Berater der zentralen Auslands- und Fachvermittlung, sprach mit Doreen Pehlert vom Deutschen Roten Kreuz, Kreisverband Meiningen, über die Möglichkeiten, einen Altenpfleger aus dem Ausland für das Unternehmen zu gewinnen. Foto: frankphoto.de

18.05.2017

Suhl

Mitarbeitersuche fernab des Tellerrandes

Um dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken, suchen immer mehr Unternehmer Personal im Ausland. Dabei ist egal, ob der Bäcker aus Serbien oder Estland kommt: Deutschkenntnisse sollte er mitbringen. » mehr

03.05.2017

Sonneberg/Neuhaus

Bosse nehmen weite Wege auf sich für Lückenschluss beim Personal

Der Landkreis Sonneberg bleibt Primus in Sachen Arbeitsmarktdaten. Allerdings staut sich bei Vollbeschäftigung die Nachfrage von Firmen auf unverändertem Niveau. Fachkräfte wurden nun jüngst in Polen ... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".