Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

ÄRZTEKAMMERN

Rauchverbot in Österreich

31.10.2019

Reisetourismus

Rauchverbot in Österreichs Gastronomie ab 1. November

Wo etwas in der Öffentlichkeit gegessen oder getrunken wird, darf künftig in Österreich nicht mehr geraucht werden. Das gilt auch für Shishas und E-Zigaretten. » mehr

Ob stationäre Pflege im Heim (linkes Foto) oder aber Behandlungen im Krankenhaus: Personalprobleme treffen Thüringen in allen Bereichen der medizinischen Versorgung.

28.09.2019

Thüringen

Thüringer Ärzte fordern Reform der Klinik-Landschaft

Kurz vor der Landtagswahl fordert die Landesärztekammer mehr Mut bei der Planung der künftigen Krankenhauslandschaft in Thüringen. Das aktuelle System verstärke nur die ohnehin schon erheblichen Perso... » mehr

Schlosspark-Klinik

20.11.2019

Brennpunkte

Von Weizsäcker getötet: Angreifer soll in Psychiatrie

Der Berliner Chefarzt Fritz von Weizsäcker hält einen Vortrag in einer Klinik. Ein Mann mit einem Messer geht auf ihn los. Der Sohn des früheren Bundespräsidenten stirbt. Einen Tag später werden die H... » mehr

Kreißsaal

14.09.2019

Brennpunkte

Babys mit Fehlbildungen: NRW will alle Kliniken abfragen

Was steckt hinter der Häufung von Neugeborenen mit fehlgebildeten Händen in Gelsenkirchen? Die Aufklärung dürfte kompliziert werden. Könnte ein nationales Fehlbildungs-Register für mehr Klarheit sorge... » mehr

12.09.2019

Netzwelt & Multimedia

Krankenschein per Mail

Die Nase läuft oder der Bauch schmerzt. Wer deshalb zu Hause bleiben will, braucht eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung vom Arzt. Die gibt’s mittlerweile sogar online. » mehr

Um als Arzt arbeiten zu können, brauchen ausländische Mediziner eine Zulassung. Die ist in Thüringen schwer zu bekommen.	Symbolbild: Rolf Vennenbernd/dpa

11.09.2019

Thüringen

Arzt-Bewerber machen Bogen um Thüringen

Ärzte händeringend gesucht - die Kliniken in Thüringen haben immer mehr Probleme, Mediziner zu finden. Nun winken ausländische Ärzte beim Thema Thüringen wegen extrem hoher bürokratischer Hürden ab. » mehr

Interview: Harald Muhs Geschäftsführer des Klinikums Bad Salzungen

19.07.2019

Region

"Menschen auf dem Land nicht abhängen"

Anfang der Woche wurde die Bertelsmann-Studie veröffentlicht, die die Schließung von gut 600 Krankenhäusern in Deutschland empfiehlt. Die Redaktion befragte dazu den Geschäftsführer des Klinikums Bad ... » mehr

Prozess gegen Heilpraktiker

15.07.2019

Deutschland & Welt

Tod von Krebspatienten: Bewährungsstrafe für Heilpraktiker

In kurzer Folge sterben 2016 drei Patienten eines Heilpraktikers am Niederrhein. Sie waren krebskrank und alle mit einem Zellgift behandelt worden. Nun wurde der Heilpraktiker verurteilt. » mehr

Vorsorgedokumente

05.06.2019

Geld & Recht

Vorsorgedokumente immer gut aufbewahren

Vollmachten oder Vorsorgedokumente hat im Alltag eigentlich niemand dabei. Im Ernstfall müssen aber genau diese Unterlagen schnell gefunden werden. Möglichkeiten, wie die Dokumente sicher und doch lei... » mehr

Trotz immer wieder einsetzenden Regens fanden sich Anwohner zum Gespräch mit dem Stadtchef ein. Doch nicht alle hatten unter dem Pavillon Platz. Fotos: Kerstin Hädicke

29.05.2019

Meiningen

Neue Kaufhalle auf Kiliansberg im Visier

Trotz Regens und Kühle fanden sich zur jüngsten Stadtteiltour von Bürgermeister Fabian Giesder im Wohngebiet Jerusalem zahlreiche Anwohner am Stadt-Pavillon ein. Ob neue Kaufhalle oder fehlender Arzt:... » mehr

Operation

16.05.2019

Deutschland & Welt

Krankenkassen legen Statistik zu Ärztefehlern vor

Die Medizinischen Dienste der Krankenkassen stellen heute eine neue Statistik zu Ärztefehlern vor. Jedes Jahr erstellen die Gutachter der Medizinischen Dienste Tausende Gutachten, wenn sich Versichert... » mehr

Verhandlung über Sterbehilfe-Verbot

17.04.2019

Deutschland & Welt

Verfassungsrichter: Es gibt ein Grundrecht auf Selbsttötung

Darf professionelle Hilfe beim Suizid vom Staat verboten werden? Tag zwei der Karlsruher Verhandlung zeigt überdeutlich: Der Senat sieht den neuen Paragrafen 217 im Strafgesetzbuch sehr kritisch. » mehr

Masernimpfung

13.04.2019

Deutschland & Welt

Ministerin Giffey für Masern-Impfpflicht bei Kita-Kindern

Zuerst Spahn, jetzt Giffey - nach dem Vorstoß des Brandenburger Landtags legt möglicherweise auch die Bundesregierung bald einen Vorschlag zur Impfpflicht gegen Masern vor. Die Länder sind uneins. » mehr

Masern: Die Krankheit beginnt mit Schnupfen, Husten, Fieber, geröteten Augen und einem Ausschlag im Mund.	Foto: Andrea Warnecke/dpa

13.04.2019

Thüringen

Masern: Impf-Pflicht in Thüringen in der Diskussion

In Weimar ist ein Mann an Masern erkrankt - der dritte Fall in diesem Jahr in Thüringen. Nun wird auch im Freistaat über eine Impf-Pflicht diskutiert. » mehr

blut doping

10.04.2019

Thüringensport

Doping-Skandal: Ärztekammer eröffnet Verfahren gegen Erfurter Arzt

Die Doping-Vorwürfe gegen den Erfurter Arzt Mark S. haben neben strafrechtlichen jetzt auch zivilrechtliche Konsequenzen. Die Thüringer Landesärztekammer hat offenbar ein sogenanntes Berufsrechtsverfa... » mehr

07.04.2019

Thüringen

Dopingaffäre: Ärztekammer will auch selbst ermitteln

Jena - Nach dem Auffliegen eines mutmaßlichen Dopingarztes aus Erfurt will die Landesärztekammer Thüringen das berufsrechtliche Verfahren gegen den Mediziner vorantreiben. » mehr

Knieoperation

03.04.2019

Deutschland & Welt

Ärzte-Statistik: Leichter Rückgang bei Behandlungsfehlern

Dass Medizinern etwas Gravierendes misslingt, ist relativ selten. Doch die Folgen für die Patienten können beträchtlich sein. Die Ärzte legen neue Zahlen dazu vor - komplette amtliche Daten gibt es ni... » mehr

So könnte ein Arbeitsplatz im Großraumbüro auch aussehen. Geschäftsführer Steffen Bock vertreibt in Ilmenau nicht nur Büroeinrichtungen, auch in dem Unternehmen selbst beteiligt man sich am Netzwerk für gesunde Arbeit. Foto: ari

21.03.2019

Thüringen

Damit die Arbeit nicht krank macht

Kein schweres Heben und ergonomische Büromöbel, Aktivkurse und biodynamisches Licht: Immer mehr Betriebe in Thüringen sorgen für gesunde Arbeitsplätze - auch wegen des Fachkräftemangels. » mehr

01.03.2019

Deutschland & Welt

Gewalt gegen Ärzte und Praxisteams nimmt zu

Ärzte und Praxisteams in Deutschland sehen sich wachsender Gewalt ausgesetzt. Laut der Bundesärztekammer nehmen Ärzte deutlich wahr, dass die Aggressivität gegenüber ihrer Berufsgruppe und anderen Ber... » mehr

Bundestag

21.02.2019

Deutschland & Welt

Information über Abtreibungen wird erleichtert

Lange hat die Bundesregierung gerungen, am Ende ging es ganz schnell: Ärzte dürfen künftig darüber informieren, dass sie Abtreibungen anbieten. Doch glücklich ist mit dem Kompromiss niemand. » mehr

Paragraf 219a

19.02.2019

Deutschland & Welt

Koalition will Gesetzesbeschluss zu 219a noch diese Woche

Lange waren Union und SPD uneins beim emotional aufgeladenen Thema, wie Ärzte Schwangere über Abtreibungsmöglichkeiten informieren dürfen. Nun aber soll es schnell gehen mit der geplanten Reform. » mehr

06.02.2019

Deutschland & Welt

Informationen zu Abtreibungen: Kabinett billigt Gesetzänderung

Schwangere sollen sich künftig einfacher über Möglichkeiten zur Abtreibung informieren können. Das Kabinett billigte den mühsam gefundenen Kompromiss zum sogenannten Werbeverbot in Paragraf 219a des S... » mehr

Abtreibungs-Paragraf 219a

06.02.2019

Deutschland & Welt

Kabinett billigt überarbeiteten Abtreibungs-Paragrafen 219a

Die Entscheidung für eine Abtreibung fällt keiner Schwangeren leicht. Jetzt sollen Frauen zumindest einfacher an Informationen kommen. Doch dass Ärzte weiter nicht veröffentlichen dürfen, was sie woll... » mehr

Informationen über Abtreibungen

29.01.2019

dpa

Wird die Suche nach Infos über Abtreibung jetzt einfacher?

Wer ungewollt schwanger wird, fühlte sich oft ziemlich allein gelassen. Mühsam hat sich die Koalition jetzt auf bessere Informationen für Betroffene geeinigt. Doch der Entwurf stellt auch klar, was Är... » mehr

Blinddarm-OP

10.01.2019

Thüringen

Sprachprüfung ist für viele ausländische Ärzte zu hohe Hürde

Um praktizieren zu können, müssen ausländische Ärzte Fachsprachenkenntnisse nachweisen. Die entsprechende Prüfung bestehen aber viele nicht. Die Landesärztekammer wünscht sich angesichts des Fachkräft... » mehr

WhatsApp

03.01.2019

Deutschland & Welt

Krankschreibung per WhatsApp stößt auf Kritik

Ein neuer Service für Krankschreibungen per WhatsApp stößt bei Ärztevertretern auf Kritik. » mehr

Krankschreibung

03.01.2019

dpa

Krankschreibung per WhatsApp stößt auf Kritik

Sich krank schreiben lassen ohne zum Arzt zu gehen? Das bietet eine Hamburger Firma über WhatsApp an - und wird dafür von den Ärztekammern in Hamburg und Schleswig-Holstein kritisiert. » mehr

Am Montag begann das Verfahren gegen einen 62-jährigen Arzt aus Coburg. Das Foto zeigt ihn mit seinen Verteidigern Johann Schwenn (links) und Albrecht von Imhoff (rechts).	Foto: Rosenbusch

29.12.2018

Thüringen

Prozess um sexuellen Missbrauch: Ex-Geliebte belastet Arzt

Ein 62-jähriger Mediziner aus Coburg, der unter anderem wegen sexuellen Missbrauchs von Patientinnen angeklagt ist, soll mehrere Verhältnisse gleichzeitig gehabt haben. Eine dieser Frauen, eine ehemal... » mehr

Banges Warten in Suhl: Angela Ernst würde ihrem Sohn so gerne helfen, doch die Cross-Over-Spende, die ihm helfen könnte, ist in Deutschland nicht in der Form erlaubt, in der sie im Ausland praktiziert wird. Foto: ari

Aktualisiert am 13.12.2018

Thüringen

"Ich spende meine Niere doch für meinen Sohn"

Zehn Jahren lebte der Sohn von Angela Ernst aus Suhl mit der Niere seiner Oma. Nun hat sein Körper diese abgestoßen. Eine neue Spende ist nötig. Seine Mutter würde, doch sie kann nicht. Lösungen liege... » mehr

Internet als Medizinratgeber

28.11.2018

dpa

«Dr. Google» kann Menschen Angst machen

Mit der Neigung von Patienten, Symptome im Internet zu recherchieren, beschäftigt sich der Digitalgipfel Gesundheit. Trotz der Fülle an virtuellen Angeboten sei der persönliche Mediziner-Patient-Konta... » mehr

16.10.2018

Region

Weniger Ärzte in freier Niederlassung im Landkreis

Im Landkreis Schmalkalden-Meiningen praktizieren 48 Allgemeinmediziner und weitere 95 Fachmediziner in freier Niederlassung. Die Zahlen sind zwar rückläufig. Für die Diagnose Ärztemangel taugen sie ab... » mehr

Ellen Lundershausen Ellen Lundershausen ist Präsidentin der Landesärztekammer Thüringen

07.09.2018

TH

"Das Ministerium lässt alle im Ungewissen"

Seit mehr als anderthalb Jahren gilt in Thüringen eine Verordnung, die Kliniken eine Mindestzahl von fünfeinhalb Arztstellen je Abteilung vorschreibt. Aus Sicht der Ärztekammer fehlt es aber an Transp... » mehr

Weites Beschäftigungsfeld

Aktualisiert am 07.09.2018

TH

Kassenvertreter beklagt "Bummelstreik" des Ministeriums bei Facharztquote

Die Landesärztekammer spricht von handwerklichen Fehlern bei der Umsetzung der Verordnung zur Arztquote an Kliniken. Einen Kassenvertreter erinnert die Arbeit des Ministeriums gar an einen „Bummelstre... » mehr

Streifenentnahme

05.09.2018

Gesundheit

Wann eine Haartransplantation infrage kommt

Fußballtrainer Jürgen Klopp hat es gemacht - und außer ihm machen es pro Jahr Tausende andere in Deutschland auch: eine Haartransplantation. Der Eingriff ist allerdings komplex und sollte nur von spez... » mehr

Klaus-Dieter Zastrow.

12.07.2018

Region

Hygiene-Institut mahnt Genehmigung an

Sonneberg - Während in Thüringen über mangelnde Hygiene in Krankenhäusern geklagt wird, wartet der Chef des Hygiene-Instituts in Sonneberg noch immer auf eine Genehmigung, um Hygiene-Ärzte ausbilden z... » mehr

Im OP

12.07.2018

Gesundheit

Was tun bei Verdacht auf ärztlichen Behandlungsfehler?

Falsche Diagnose, Pfusch im Operationssaal oder ein fehlerhaftes künstliches Gelenk: Wer den Verdacht auf einen Behandlungsfehler hat und deswegen gegen den Arzt vorgehen will, muss es beweisen können... » mehr

Operation in der Klinik

05.06.2018

dpa

Krankenkassen stellen etwas weniger Behandlungsfehler fest

Wenn nach Knie-OPs oder Zahnwurzelbehandlungen etwas nicht stimmt, lief beim Arzt vielleicht etwas falsch. Die Zahl der Beschwerden bei den Kassen sinkt leicht. Die Dunkelziffer bleibt aber ein Proble... » mehr

Weniger Beschwerden wegen Behandlungsfehlern

04.04.2018

dpa

Ärztekammer: Leichter Rückgang bei Behandlungsfehlern

Wenn Patienten nach einer Operation Probleme haben, stellt sich die Frage: Lief beim Eingriff eigentlich alles so, wie es hätte sein müssen? Die Beschwerdestellen der Ärzte zogen nun Bilanz. » mehr

Hund beisst

26.12.2017

dpa

Tierbiss nicht unterschätzen

Werden Menschen von Tieren gebissen, wird dies häufig als harmlose Verletzung abgetan - aber das kann schlimme Folgen haben. Wie soll man sich am besten verhalten? » mehr

Ein Blumenstrauß zum Abschied: Bürgermeister Sven Gregor dankt Dipl.-Med. Marlies Dörr für ihren jahrelangen Einsatz. Fotos: K. Albert

27.09.2017

Region

Kinderärztin mit Leib und Seele: Doktor Dörr geht in Rente

Die Kinderarztpraxis von Dipl.-Med. Marlies Dörr gehört zu Eisfeld wie das Rathaus und der Bäcker Braun. Mit dem Abschied in den Ruhestand geht deshalb eine Ära zu Ende. » mehr

Schlichtungsstelle für Arzthaftpflichtfragen

02.06.2017

dpa

Behandlungsfehler: Was Betroffene wissen müssen

Wer ins Krankenhaus geht, hat oft Angst, dass Unvorhergesehenes passiert und man am Ende kränker ist als früher. Das kann ein allgemeines Risiko sein - manchmal sind aber auch Behandlungsfehler schuld... » mehr

Schlichtungsstelle für Arzthaftpflichtfragen

23.03.2017

dpa

Meisten Behandlungsbeschwerden bei Gelenkerkrankungen

Immer öfter haben die Schlichtungsstellen der Ärztekammern über Behandlungsfehler zu entscheiden. Vor allem bei der Behandlung von Gelenkerkrankungen sehen sich viele Patienten geschädigt. » mehr

Im vom Bürgerkrieg gezeichneten afrikanischen Staat Malawi engagieren sich die zwei Manebacher Ärzte Karl Eiter (Bild) und seine Lebensgefährtin Gabi Kortmann.

17.12.2016

Region

Von Afrika zur Weihnachts-Abkühlung

"Bei derzeit 40 Grad im Schatten läuft der Schweiß", antworteten nach Bitte um ein Lebenszeichen der Ilmenauer Allgemein- und Tropenmediziner Dr. med. Karl Eiter sowie seine Lebens- und Berufspartneri... » mehr

01.06.2016

TH

Krankenhausplan: Ärztekammer für Facharzt-Quote in Kliniken

In die Debatte um die künftige Thüringer Krankenhausstruktur haben sich jetzt auch Ärztevertreter eingeschaltet. Bis Jahresende muss die Planung stehen. Derweil gibt es beim Hausärzte-Mangel Lichtblic... » mehr

arzt

11.06.2015

Umfrage

Lange Wartezeiten auf einen Facharzttermin seinen Luxusprobleme, behauptet die Ärztekammer. Was meinen Sie?

» mehr

31.12.2014

Region

Konzept für mehr Hausärzte im Landkreis geplant

Ilmenau/Arnstadt - Im Flächenbereich des Ilm-Kreises soll es künftig wieder eine bessere Hausärzteversorgung geben. » mehr

Dr. Petra Ligwe (rechts) und Nuilkis Escalona Santana, Doctora de Medicina (Cuba) ", sind mit ihren beiden Praxen in Ilmenau und Geschwenda Partnerinnen. 	Foto: Gerd Dolge

14.08.2014

Region

Doctora de Medicina (Cuba) kommt nach Geschwenda

Im Ilm-Kreis herrscht bekanntlich Ärztemangel. Die Politik schreit nach Lösungen. Die Ärztin Dr. Petra Ligwe hat selbst gehandelt: Mit Nuilkis Escalona Santana betreut ab Montag eine Internistin aus d... » mehr

In den Gasträumen der "Arche" von Thierry Ahodi fand die Auftaktveranstaltung zur Bildung eines Unterstützerkreises für Flüchtling in Ilmenau statt.

09.07.2014

Region

Soll Ilmenau freiwillig Flüchtlinge aufnehmen?

Nimmt Deutschland genug Flüchtlinge auf? Wohl kaum, sagt der Flüchtlingsrat. In der Ilmenauer "Arche" wurde über diese Frage diskutiert. » mehr

Seit einem halben Jahr gibt es in der Kreisstadt keinen Augenarzt mehr. Die Patienten müssen nach Eisenach, Immelborn oder Dermbach fahren.

16.12.2013

Region

Augenarzt-Stelle noch immer nicht besetzt

Seit einem halben Jahr gibt es in Bad Salzungen keinen Augenarzt mehr. Das Medizinische Versorgungszentrum möchte die Stelle mit einer ausländischen Augenärztin besetzen, doch deren Facharzt-Anerkennu... » mehr

Interview: Joris Schikowski  Arzt, Prokurist und Leiter der medizinischen Unternehmensentwicklung am Bad Salzunger Klinikum

10.10.2013

Region

"Die Sprache ist ein großes Problem"

Zwischen 2000 und 2012 ist die Zahl ausländischer Mediziner in Deutschland von 15 000 auf rund 33 000 gestiegen. Ohne die Unterstützung der Kollegen aus dem Ausland könne die medizinische Versorgung i... » mehr

Arzt hält Stethoskop

10.07.2013

Region

Eine geschädigte Patientin und viele Fragen

Haben Ärzte des Schmalkalder Klinikums Fehler gemacht - über diese Frage muss das Gericht befinden. Eine Patientin ist seit einer Routine-Operation erwerbsunfähig. » mehr

Dr. med. Christa Wachsmuth.

19.01.2013

Region

"Nein" schadet Menschen, die auf der Warteliste stehen

Mut machen, sich zu entscheiden: Um Transparenz in der Organspende ging es beim "Talk im Klinikum". » mehr

^