Lade Login-Box.

ORDNUNGSÄMTER

Immer wieder wird der Container-Stellplatz in der Ilmenauer Ziolkowski-Straße vor dem Bowling-Center von Unbekannten zugemüllt. Auch aktuell lagert dort wieder viel Unrat. Fotos: Danny Scheler-Stöhr

18.02.2020

Ilmenau

Mülltourismus: Zwei Stellplätze für Container werden verlegt

Zwei Müllcontainer-Stellplätze in den Ilmenauer Wohngebieten am Stollen und an der Pörlitzer Höhe sollen demnächst verlegt werden. Die Stadtverwaltung will damit die Zugänglichkeit für Anwohner verbes... » mehr

An dieser Straßenlaterne wurde das Kugelglas zerschlagen. Die "Siemensglocken" stehen vor allem in Frauenbreitungen. Scherben gab es auch an der Kapelle in Altenbreitungen, wo die Unbekannten den Schaukasten des Rhönklubs zerlegten. Fotos (4): Gemeindeverwaltung

18.02.2020

Schmalkalden

Randalierer sorgen in Breitungen für Spur der Scherben und Schäden

Am Wochenende haben bislang Unbekannte in Breitungen randaliert, unter anderem zerschlugen sie Straßenlaternen. Das Ordnungsamt sucht Zeugen. » mehr

Im vergangenen Frühjahr hatten sich Schüler der Ersten Stadtschule und des Gymnasiums mit Kommunalpolitik auseinander gesetzt. Das dreitägige Projekt endete mit einer fiktiven Stadtratssitzung im Pressenwerk. Fotos: Heiko Matz

18.02.2020

Bad Salzungen

WLAN-Hotspots bald an elf Punkten in der Stadt

Schüler machen Kommunalpolitik: Was als Projekt begann, mündete in der echten Kommunalpolitik sogar in Entscheidungen. » mehr

Diese Themen beschäftigen die Menschen in der Gesprächsrunde am häufigsten. Foto: Erik Hande

09.02.2020

Schmalkalden

"MeinerEiner" und das Netz

Zum "Gesprächsforum Schmalkalden" diskutierten etwa 30 Bürger über Kriminalität. Es ging darum, wie sicher sich Einwohner fühlen und ob Delikte und Straftaten zugenommen haben oder dies nur ein Gefühl... » mehr

Sturmtief

09.02.2020

Sport

«Sabine» sorgt für Absagen im Sport

Wegen Sturmtief «Sabine» muss das rheinische Derby in Mönchengladbach abgesagt werden. Auch zahlreiche andere Sportveranstaltungen sind betroffen, darunter der Skisprung-Weltcup in Willingen. » mehr

Rheinderby

09.02.2020

Sport

Wegen «Sabine»: Mönchengladbach gegen Köln abgesagt

Die Befürchtungen haben sich nach den Wetterprognosen schnell bestätigt. Weil die sichere Abreise der Zuschauer nicht gewährleistet ist, muss das für Sonntagnachmittag angesetzte rheinische Fußball-De... » mehr

Das Haus der Apothekerfamilie Hofmann am Entleich 6 soll in ein modernes Verwaltungsgebäude umgebaut werden. Fotos (3): Heiko Matz

04.02.2020

Bad Salzungen

Ordnungsamt bezieht neue Räume

Das Ordnungsamt der Stadt Bad Salzungen ist vom Entleich in die ehemaligen Räume der Deutschen Bank am Markt 11 in Bad Salzungen umgezogen. » mehr

Regelmäßig blockiert der Schwan den Eingang des Restaurants "Logierhof" oder betrachtet in den Scheiben des Friseursalons "Haarige Momente" sein Spiegelbild. Fotos: Sabine Becker/privat

31.01.2020

Bad Salzungen

Schwan flaniert in der Kurstadt: Braucht Manfred eine Frau?

Ein offenbar einsamer Schwan flaniert seit Wochen durch Bad Liebenstein. Und immer wieder rufen deswegen besorgte Bürger beim Ordnungsamt an. Den Wild-vogel an seinen Ausflügen hindern, können die Mit... » mehr

Wegen des teils sehr anspruchsvollen Geländes mit steilen Hängen und Felsen darf im Altensteiner Park Reisig verbrannt werden. Fotos: privat

30.01.2020

Bad Salzungen

Beunruhigende Beobachtung?

Spielt man auf dem Altenstein mit dem Feuer? Mit dieser Frage wandte sich eine Leserin an die Redaktion. Die hakte bei der Schlösserstiftung nach. » mehr

Polizeieinsatz am Abend des 20. Januar an der Erstaufnahmeeinrichtung auf dem Friedberg. Foto: S. Ittig

30.01.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Windpocken: Transferstopp in Erstaufnahmeheim

Nach zwei Fällen von Windpocken herrscht in der Erstaufnahmestelle (EAE) des Landes auf dem Friedberg für ungeimpfte Personen ein Transfer- und Aufnahmestopp. Damit ist die Verteilung von Asylbewerber... » mehr

Ein Waffenhändler lädt das Magazin einer Schreckschusspistole vom Typ Walther mit Schreckschusspatronen. Vorsicht bleibt geboten im Umgang. Zum einen, weil selbst zum Straftäter werden kann, wer die Pistole benutzt, ohne in Gefahr zu sein. Zudem ist sie kaum von einer echten Waffe zu unterscheiden. Das kann dazu führen, dass Polizisten im Einsatz die Situation falsch bewerten. Foto: dpa

27.01.2020

Sonneberg/Neuhaus

Mehr Waffen und mehr Kontrollen

Der Bestand an Waffen im Landkreis steigt. Zum einen bildet sich in der Statistik der Kreisbehörde der Beitritt von Piesau und Lichte erstmalig ab. Doch auch der Erlaubnisschein für Gaspistolen wird v... » mehr

Dieselfahrverbots-Kontrolle in Hamburg

27.01.2020

Mobiles Leben

Mehr als 15.000 Verstöße gegen Diesel-Fahrverbote

In vier deutschen Städten gibt es bislang Diesel-Fahrverbote. Doch halten sich die betroffenen Autofahrer daran? Und wie häufig wird die Einhaltung des Verbots kontrolliert? » mehr

In vielen Wohngebieten, wie in der Wollwebergasse, dürfen Autofahrer nur mit einem Bewohnerparkausweis parken. Ab dem 1. Januar passt die Stadt die Gebühren der maximal erlaubten oberen Grenze an. Foto: fotoart-af.de

22.01.2020

Schmalkalden

Verblüffter Bürgermeister: Gebühr für Bewohnerparkausweis sinkt

Ein Bewohnerparkausweis darf in Deutschland maximal 30,70 Euro pro Jahr kosten. 60 Euro verlangt die Stadt Schmalkalden. Von einer bundesweit geltenden Höchstgrenze hat man im Rathaus noch nie etwas g... » mehr

Polizeieinsatz Asylheim Suhl Suhl

21.01.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Großeinsatz: Polizei greift in Suhl durch

Am Montagabend hat ein starkes Polizeiaufgebot in Suhl und auf dem Friedberg für Aufsehen gesorgt. Ein junger Mann wurde in Gewahrsam genommen. » mehr

Bombenentschärfung in Köln

21.01.2020

Brennpunkte

Weltkriegsbombe in Köln entschärft

Eine Bombenentschärfung der besonderen Art: Nur 15 Anwohner mussten am Dienstag in Köln ihre Wohnungen verlassen - aber dafür 10.000 Beschäftigte ihr Büro räumen. Betroffen war auch die RTL-Zentrale. » mehr

Für Traditionsfeuer, zu dem das Neujahrsfeuer gehört, können Ausnahmegenehmigungen beantragt werden. Archivfoto: hum

16.01.2020

Ilmenau

Traditionsfeuer: Von den einen geliebt, von den anderen gehasst

Neujahrsfeuer gehören allerorts mit zu den ersten Veranstaltungen im Jahr, in denen die Einwohner sich zu einem geselligen Beisammensein treffen. In Stützerbach wurde die Vorfreude getrübt. » mehr

Bürgermeisterin Claudia Gorzelitz (rechts) und der Kontaktbereichsbeamte Torsten Knoch standen den Einwohnern von Gräfinau-Angstedt in der sehr gut besuchten Einwohnerversammlung Rede und Antwort. Foto: Dolge

12.01.2020

Ilmenau

Einwohnerversammlung stößt auf großes Interesse

Mit 242 Teilnehmern übersteigt die Einwohnerversammlung von Gräfinau-Angstedt die Erwartungen. Der Brückenbau über die Ilm spielt eine Hauptrolle. » mehr

Vorbereitung

12.01.2020

Brennpunkte

Zwei Fliegerbomben in Dortmund gefunden

Zumindest in zwei von vier Fällen hat sich in Dortmund der Verdacht auf Fliegerbomben aus dem Zweiten Weltkrieg bestätigt. Wie die Stadt auf Twitter mitteilte, sollten die Sprengkörper noch heute ents... » mehr

Silvester - Hannover

03.01.2020

Thüringen

Problem Böllermüll: Hauseigentümer räumen nicht mit auf

Silvester haben es die Thüringer vielerorts krachen lassen. Die Beseitigung des Böllermülls läuft indes nicht überall reibungslos und bereitet den Städten Probleme. » mehr

René Furch (rechts) und Christoph Albrecht (Zweiter von links) hatten Heiligabend in der Leitstelle des Ilm-Kreises Dienst. Andreas Bühl (links) und Kay Tischer sagten dafür Danke. Fotos: Richter (2), Pöhl (3)

26.12.2019

Ilmenau

"Wir machen unsere Arbeit gern"

Polizei, Krankenhaus, Leitstelle oder Tierheim - an vielen Orten im Ilm-Kreis wird auch über die Feiertage gearbeitet, damit Menschen und Tiere Hilfe bekommen. » mehr

Einer der letzten beiden Bullen vor etwa zwei Wochen an einer Böschung nahe der Bundesstraße 19. Weil sich die beeindruckenden Tiere nicht wieder sicher einfangen lassen, hat das Landratsamt den Abschuss der Tiere durch Jäger genehmigt.

12.12.2019

Schmalkalden

Tierische Fahndung: Jäger auf Bullenjagd

Frei laufende Rinder zwischen Breitungen, Farnbach und Winne haben in diesem Herbst häufig das Ordnungsamt beschäftigt und sogar für eine Sperrung der B 19 gesorgt. Jetzt ist einer der Bullen tot. » mehr

Nach der Unterschrift auf Streife: Henry Keck, Frank Spilling und Jörg Bürger (von links). Foto: Richter

12.12.2019

Ilmenau

Streife fürs Sicherheitsgefühl

Polizei und Stadt Arnstadt gehen offiziell eine Sicherheits- und Ordnungspartnerschaft ein. Diese soll nach außen sichtbar machen, was schon längst gelebte Praxis ist. » mehr

Bürgermeister Heiko Bartholomäus (CDU) und Römhilds neuer Stadtbrandmeister Stefan Laube (von links).

10.12.2019

Hildburghausen

Römhild greift für Schuldenabbau in die Rücklage

Der Stadtrat hat am Montagabend einen Doppelhaushalt für die Jahre 2020/2021 verabschiedet und damit die Weichen für eine nicht mehr ganz so rosige Zukunft gestellt. » mehr

09.12.2019

Schmalkalden

Volkers am Mittwoch noch einmal dicht

Schmalkalden - Die Bitumenarbeiten in der Kasseler Straße verzögern sich um einen weiteren Tag. Erst ab Donnerstag, 12. Dezember, werden die Ampelköpfe nur noch in einem Abstand von 50 Metern entfernt... » mehr

06.12.2019

Hildburghausen

Obst erntet scharfe Kritik für seine Personalpolitik und wehrt sich

Kämmerin und Chefin des Standesamtes der Stadtverwaltung Hildburghausen haben gekündigt. Bürgermeister Holger Obst bedauert dies und tritt Gerüchten entgegen, er trage die Schuld. » mehr

Die Christkinder Maria (links) und Marie-Christin mit Andreas Matthes in ihrer Mitte. Christiane Rommel und Elisa Türk mit Christopher Gellert vom Medienwerk (hinten stehend von links) bei der BMW-Auto-Übergabe. Foto: Kerstin Hädicke

02.12.2019

Meiningen

Zwei Engel für Meininger Tageblatt und Co.

Das Christkind in Südthüringen gibt es gleich zweimal: Marie-Christin Grosse und Maria Kühr bringen in diesem Jahr Adventsflair in die Region im Auftrag der drei Südthüringer Zeitungen Meininger Tageb... » mehr

28.11.2019

Bad Salzungen

"Ein ganz schön dickes Ding"

Das Jahr geht zu Ende und erst jetzt hat Dermbach einen Haushalt für 2019. Grund für die extreme Verspätung ist die Gemeindevergrößerung. Eine Ausnahmesituation. Investiert wurde trotzdem. » mehr

Feuerwerk in der Großstadt

27.11.2019

dpa

Böllerverbote in Städten bleiben die Ausnahme

Die Forderung von Umweltschützern, an Silvester Böller und Raketen komplett aus den Innenstädten zu verbannen, ist laut einer dpa-Umfrage verpufft. Ihre Feinstaubwerte sind für viele Städte kein Argum... » mehr

Feuerwerk in Köln

27.11.2019

Deutschland & Welt

Böllerverbote in Städten bleiben die Ausnahme

Die Forderung von Umweltschützern, an Silvester Böller und Raketen wegen der Luftverschmutzung komplett aus den Innenstädten zu verbannen, ist laut einer dpa-Umfrage verpufft. Ihre Feinstaubwerte sind... » mehr

Die Parkscheinautomaten in Ilmenau sind zumeist schon 16 Jahre alt. Über eine Erneuerung wird auch im Rahmen des aktuellen Verkehrskonzeptes und der Parkraumkonzeption nachgedacht. Foto: b-fritz.de

22.11.2019

Region

4200 Parkplätze in der Stadt

Eine Arbeitsgruppe der Ilmenauer Stadtverwaltung hat sich der Fortschreibung des Verkehrskonzeptes gewidmet. Einen großen Teil nimmt dabei das Parkraumkonzept ein. » mehr

Kuchen, Semmeln und Co. kann Jens Scheler in seiner Backstube, die sich oberhalb des Ladens in der Festeburgstraße befindet, noch fertigen. Der Verkauf aber ist im Untergeschoss aufgrund der Winter-Verkehrsregelung bis auf Weiteres nicht möglich.

22.11.2019

Region

Halteverbot im Winter bremst Brötchen-Verkauf aus

Nach der dreimonatigen Sperrung der Göritz und dem folgenden Personalnotstand durchkreuzt nun der nahende Winter und die damit einhergehende Verkehrssituation den Plan von Jens Scheler, der sein Bäcke... » mehr

Michael Trampler und Stefan Schlott (von rechts) von der Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen in gemeinsamer Aktion mit den Pulverrasen-Schülern Natascha, Rena und Tim sowie Mitarbeitern des Meininger Ordnungsamtes während der Verkehrskontrolle.

21.11.2019

Meiningen

Gelbe Karte für die Sicherheit der Kids

"Nimm Rücksicht auf uns" war eine Verkehrskontrolle am Mittwoch überschrieben, die Schüler der Meininger Pulverrasenschule gemeinsam mit Polizei und Ordnungsamt rund um den Synagogenweg durchführten. » mehr

20.11.2019

Region

Warnung vor Giftködern in Bad Liebenstein

Das Ordnungsamt der Stadt Bad Liebenstein wurde in den vergangenen Tagen von Hundebesitzern informiert, dass im Bereich Sandberg und Antoniusberg vermutlich Giftköder ausgelegt worden sind. » mehr

Feiern den Gebührenverzicht: Florian Kirner, Holger Obst (von links), Werberingmitglieder und Ordnungsamtschefin Klara Johns (2. von rechts).

19.11.2019

Region

Besinnliche Zeit: Freies Parken auf dem Markt

Nun ist es amtlich: Die Stadt Hildburghausen erhebt bis zum 6. Januar keine Parkgebühren auf dem Marktplatz. Ein erster Schritt, um für die Innenstadt zu werben und den Einzelhandel zu stärken. » mehr

19.11.2019

Region

Polizeichef steht Steinachern Rede und Antwort

Dass die Ordnungshüter in Sachen Steinacher Lindenstraße nicht untätig sind, machte nun Sonnebergs Polizeichef in der jüngsten Stadtratssitzung deutlich. Ebenso, dass es nicht immer leicht sei, Straft... » mehr

Damit die neue Technik auch sicher funktioniert bringt Wolfgang Buchlitsch zusätzliche Sicherungen an (Bild links). Andreas Gierok richtet die Scheinwerfer und Lichttechnik aus (Bild rechts).

13.11.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Rückkehr einer Kult-Disko: Die Joel-Bar ist wieder da

Der Name bleibt, Betreiber und Angebot sind neu: Am Samstag öffnet die Joel-Bar in Oberhof. Die Bar, wo schon zu DDR-Zeiten getanzt wurde, soll Einheimische und Urlauber locken, vorerst nur unregelmäß... » mehr

Geschafft: Von Herpf über Walldorf kommend, fuhr der Konvoi mit dem Weihnachtsbaum erstmals über die Georgstraße auf den Meininger Marktplatz ein. Eine Stunde später stand die 15 Meter hohe Tanne.	Fotos (2). Sigrid Nordmeyer

10.11.2019

Meiningen

Groß und von tadellosem Wuchs

Aus Herpf kommt in diesem Jahr der Baum für den Weihnachtsmarkt in Meiningen. Am Samstagmorgen wurde die 15 Meter hohe und 1,6 Tonnen schwere Silbertanne gefällt, transportiert und aufgestellt. » mehr

Evakuierung nach Bombenfund in Nordhausen

06.11.2019

Thüringen

Evakuierung in Nordhausen: Fliegerbombe gefunden

Bei Sanierungsarbeiten am Nordhäuser Theater ist ein Blindgänger entdeckt worden. Rettungskräfte, Polizeibeamte, Mitarbeiter der Stadt und ein Sprengmeister sind im Einsatz, um das Stadtgebiet zu evak... » mehr

05.11.2019

Region

Ganz Wümbach Tempo-30-Zone?

Eindeutigkeit bei der Beschilderung und eine einheitliche Tempo-Zone in Wümbach: Das war am Montagabend Gegenstand von Diskussion des Ortsteilrates Wümbach in seiner sechsten turnusmäßigen Sitzung. » mehr

Huskys. Symbolfoto.

30.10.2019

Thüringen

Zehn Schafe totgebissen: Mögliche Folgen für Killer-Huskys und Halter

Zwei streunende Huskys hatten in Marktredwitz zehn Therapie-Schafe gerissen. Die Behörden eruieren, ob von den Hunden weitere Gefahr ausgeht. » mehr

Erklärten und hörten zu: Stefan Schlott von der Polizeiinspektion und Bürgermeister Fabian Giesder beim Ortstermin in der Anton-Ulrich-Straße. Foto: Antje Kanzler

29.10.2019

Meiningen

Gegenhalten: Keinen Platz verloren geben

Die Meininger Innenstadt ist nicht mehr dieselbe. Das merken zuallererst die Anwohner, aber auch Kunden, Gäste, Passanten. Montagabend war bei einer Sonderstadtteiltour des Bürgermeisters Gelegenheit,... » mehr

Marga Lottmann kann es kaum verstehen, dass ein Umweltsünder auch noch seinen Schabernack mit den Mäbendorfern treibt. In diesem Fall hat er sogar auf dem Verbotsschild Grünschnitt platziert. Foto: frankphoto.de

Aktualisiert am 24.10.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Grünschnitt-Sünder treibt es auf die Spitze

Was zu viel ist, das ist zu viel. Die Mäbendorfer sind es leid, dass einer ihrer Nachbarn seine Gartenabfälle neben ihren Einfahrten und auf öffentlichem Gelände entsorgt. Jetzt hat das Ordnungsamt Ma... » mehr

Schon oft im Ilmenauer Bürgerhaushalt gefordert: Ein autofreier Marktplatz. Ein neues Verkehrskonzept soll künftig Aufschluss geben. Foto: b-fritz.de

22.10.2019

Region

Verkehrskonzept ist erwünscht

In einer weiteren Mammutsitzung beschäftigten sich am Montag die Stadträte (diesmal im Wirtschaftsausschuss) mit Vorschlägen aus dem Bürgerhaushalt. Mehrfach ging es um ein Verkehrs- und Parkraumkonze... » mehr

"Ab Donnerstag wird hier schwarz gefahren", sagt Lothar Röder. Heißt, der Bitumen wird vor den Einfahrten zur Tankstelle und zum Aue-Center aufgebracht. Die Tankstelle und das Einkaufszentrum sind trotzdem erreichbar. Foto: fotoart-af.de

22.10.2019

Region

Ampel wird noch einmal verrückt

Die Zufahrt zum Aue- Center ist, auch wenn der Bitumen aufgebracht wird, gewährleistet. Nächste Woche rückt die Ampel weiter. » mehr

Revierförster Klingler fand den illegal entsorgten Grünschnitt. Foto: Klingler

17.10.2019

Region

Grünschnitt in den Wald gekippt: Zeugen gesucht

Brotterode - Ein Fall von besonders dreister Entsorgung von Grünschnitt wurde jetzt in Brotterode entdeckt. Revierförster Lutz Klingler macht darauf aufmerksam. » mehr

Das Grundstück von Uwe Apel verläuft rechter Hand der aufgrund der Bauarbeiten behelfsmäßig angelegten Zuwegung. Eine Ecke der frisch gegossenen Bodenplatte ist kaum einen Meter davon entfernt. Foto: Pfeifer

16.10.2019

Region

Zu schwere Last für Straße und Gemüter

Die Arbeiten an der Ufermauer in Lichte laufen nach Plan. Und dennoch zogen dunkle Wolken über der Waschdorfstraße auf - zwischen Anwohnern, der Stadt Neuhaus und einem Lastwagenfahrer. » mehr

Das Kreuz mit dem Birkenfelder Kreuz

02.10.2019

Region

Das Kreuz mit dem Birkenfelder Kreuz

Das Birkenfelder Kreuz wird ab Montag für knapp zwei Wochen gesperrt. Das heißt für Fahrzeugführer laut offizieller Umleitung beträchtliche Umwege in Kauf nehmen. » mehr

Jäger erschießt freilaufende Hunde

02.10.2019

Deutschland & Welt

Jäger erschießt freilaufende Hunde - 4500 Euro Strafe

«Leni» und «Maja» waren gern allein unterwegs, manchmal stellten sie auch dem Wild nach - bis ein Jäger beide Hunde erschoss. Dafür ist der Waidmann nun verurteilt worden. » mehr

02.10.2019

Region

Theresienfest beeinträchtigt Verkehr in der Kreisstadt

Hildburghausen - Bis zum Sonntag, 6. Oktober, findet in der Stadt Hildburghausen das traditionelle Theresienfest statt. » mehr

Im Fuhrpark der Stadt ist der Renault Zoe eine Rarität. Autohausinhaber Matthias Kaspar hat den Flitzer verkauft, Ordnungsamtsmitarbeiter Rüdiger Wiegand ist damit unterwegs und Bürgermeister Thomas Schulz ist gern behilflich beim Laden des Fahrzeugs.

01.10.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Parksünder sollten aufhorchen, wenn’s summt

Fast lautlos und emissionsfrei ist Rüdiger Wiegand vom Oberhofer Ordnungsamt unterwegs. Möglich macht das seine neue Begleiterin Zoe - ein E-Auto. » mehr

Dieser Anblick bot sich auf dem Lautenberg, nachdem ein Lastwagen seine Sperrmüll-Fracht abgeladen hatte.

26.09.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Lkw-Ladung Sperrmüll im Wohngebiet entsorgt

Kopfschüttelnd reicht Helmut Hellmann während des Werksausschusses des Eigenbetriebes Suhl sein Handy herum. Zu sehen sind Bilder, die Berge von Sperrmüll zeigen. » mehr

25.09.2019

Region

Neue Förderrichtlinien für soziale Vereine

Neue Richtlinien zur Vereinsförderung werden derzeit von den Stadträten diskutiert. Unter anderem geht es auch um Jugendfeuerwehren. » mehr

^