Lade Login-Box.

ORATORIEN

Unter der Leitung von Sebastian Fuhrmann erklang Johann Sebastian Bachs Weihnachtsoratorium, Teile 4 bis 6, in der Stadtkirche. Foto: Franziska Scherzer

05.01.2020

Meiningen

Berauschende Klänge auch nach dem Fest

Noch einmal weihnachtliche Stimmung kam auf, als am Samstag in der Meininger Stadtkirche die Kantaten 4 bis 6 aus Johann Sebastian Bachs Weihnachtsoratorium erklangen. » mehr

Peter Schreier

26.12.2019

Boulevard

Tenor Peter Schreier mit 84 Jahren in Dresden gestorben

Er war einer der gefragtesten Tenöre für Oper und Konzert rund um den Globus. Mit 70 hat Peter Schreier seine Sängerkarriere beendet - sein musikalischer Rat als Dirigent und Lehrer blieb bis zuletzt ... » mehr

Robert Wilson

24.01.2020

Boulevard

Wilson deutet Händels «Messias» in Salzburg unreligiös

Zum Auftakt der von Rolando Villazón geleiteten Salzburger Mozartwoche begeistert der Regisseur Robert Wilson das Publikum mit einer rätselhaften szenischen Deutung von Händels Oratorium «Der Messias»... » mehr

Das Duo Janna verzauberte sein Publikum. Foto: frankphoto.de

23.12.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Musikalische Glanzlichter entzündet

Fröhlich, besinnlich, zu Herzen gehend - irisch eben - hat das Duo Janna sein Publikum in den vierten Advent abgeholt. Im ausverkauften Oberrathaussaal zaubern die beiden mit ihrem Programm, das mitte... » mehr

Bachchor, Bach Collegium und Solisten bestritten das Festkonzert in der Bachkirche. Foto: Richter

16.12.2019

Ilmenau

Oratorium einmal anders

Zum traditionellen Weihnachtskonzert in der Bachkirche Arnstadt gibt es ein Weihnachtsoratorium, aber diesmal nicht das von Bach. » mehr

Der Chor der Kantorei Schleusingen unter Leitung von Matthias Neumeister setzt dem Konzert mit dem "Halleluja" von Händel die Krone auf. Fotos: A. Schlütter

15.12.2019

Hildburghausen

Lieder, die Herzen wärmen

Fünf Chöre gestalten das traditionelle Adventssingen in der St.-Johannis-Kirche am Samstag vor dem dritten Advent. » mehr

Die Sänger der Kantorei und der Suhler Singakademie bei einer ihrer gemeinsamen Proben mit Robert Grunert und Philipp Christ. Foto: frankphoto.de

11.12.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Nach Premiere: Chöre mit Teil zwei des großen Weihnachtswerks

Adventszeit in Suhl ohne Bachs Weihnachtsoratorium? Geht gar nicht. Die Suhler bekommen in diesem Jahr die Kantaten IV bis VI - sozusagen als Festschmaus für die Ohren. » mehr

Dem Taktstock von Kantor Hartmut Meinhardt folgten der Motettenchor Bad Salzungen-Dermbach, das Mitteldeutsche Kammerorchester, die ökumenische Stadtkantorei sowie die Solisten Ina Siedlaczek (Sopran), Jonas Finger (Tenor) und Daniel Blumenschein (Bass).

30.09.2019

Bad Salzungen

Stimmgewaltiger Lobgesang auf den Schöpfer

Mit großem Beifall wurden die Künstler und Kantor Hartmut Meinhardt nach der Aufführung von Haydns Oratorium "Die Schöpfung" in der Bad Salzunger Stadtkirche belohnt. » mehr

Mitglieder der Kantoreien aus Meiningen, Suhl und Sonneberg trafen sich im Zinzendorfhaus in Neudietendorf zum gemeinsamen Probenwochenende.

11.09.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

"Nicht laut singen, sondern zusammen"

Die Sängerinnen und Sänger der Meininger, Suhler und Sonneberger Kantorei trafen sich kürzlich, um gemeinsam Felix Mendelssohn Bartholdys Oratorium "Elias" einzustudieren. » mehr

Mitglieder der Kantoreien aus Meiningen, Suhl und Sonneberg trafen sich im Zinzendorfhaus in Neudietendorf zum gemeinsamen Probenwochenende.

06.09.2019

Meiningen

Nicht laut singen, sondern zusammen

Die Sängerinnen und Sänger der Meininger, Suhler und Sonneberger Kantorei trafen sich kürzlich, um gemeinsam Felix Mendelssohn Bartholdys Oratorium "Elias" einzustudieren. » mehr

Die Kaltensundheimer Kirchenburg birgt Schätze, die nun wieder ans Licht kommen - bei Adjuvantentagen wird historische Musik aufgeführt. Foto: Iris Friedrich

30.07.2019

Meiningen

Es war eine Ehre, Adjuvant zu sein

Aus der uralten Kirchenburg Kaltensundheim ist eine umfangreiche Notensammlung überliefert. Am 7. und 8. September stehen die sogenannten Adjuvanten im Mittelpunkt eines Festes. Weiteres Material dafü... » mehr

Kantor Philipp Christ eröffnete mit einem abwechslungsreichen Konzert an der Eilert-Köhler-Orgel in der Kreuzkirche den Suhler Orgelsommer. Foto: frankphoto.de

26.05.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Klangvoller Auftakt in einen Sommer voller Orgelmusik

Kantor Philipp Christ hat mit dem Konzert an der Eilert-Köhler-Orgel am Samstagabend den Orgelsommer eröffnet. Mit Variationen über eine Arie aus Mozarts Zauberflöte sorgte er für Abwechslung. » mehr

09.05.2019

Feuilleton

Mal schlüpfrig, mal schicklich

Die Wartburgkonzerte von Deutschlandfunk gehen in die 62. Saison. Den Auftakt macht am Samstag ein Telemann-Programm mit La Stagione Frankfurt. » mehr

Das gemeinsame Singen mit einem Orchester ist der Zella-Mehliser Kantorei bestens vertraut, wie hier beim Festkonzert anlässlich 60 Jahre Oberhofer Christuskirche. Am Sonntag werden sie und die Vokalissimo-Mitglieder vom Südthüringischen Kammerorchester begleitet. Fotos (2): M. Bauroth

19.04.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Zwei Chöre vereinen sich am Ostersonntag im Halleluja

Am Ostersonntag feiern die Zella-Mehliser Kantorei, einige Sänger von Vokalissimo und das Südthüringer Kammerorchester die Auferstehung Jesu mit Georg Friedrich Händels "Halleluja". » mehr

2019-04-16

16.04.2019

Feuilleton

Ärzte mit Humor und Stimme

Zuletzt machte der Südthüringer Ärztechor Ende 2018 im Meininger Volkshaus mit seiner Aufführung von Rombergs Vertonung "Die Glocke" von sich hören. » mehr

Den Auftakt zum Meininger Kirchenmusikjahr 2019 gibt es mit Bachs Matthäuspassion am 13. April in der Stadtkirche. Foto: MT-Archiv

27.03.2019

Litfasssäule

Große Oratorien, prächtige Kantaten, Orgelmusik und Popsongs

Der Schwerpunkt des Meininger Kirchenmusikjahrs 2019 liegt auf den Oratorien. Erster Höhepunkt ist die Aufführung von Bachs Matthäuspassion am 13. April in der Stadtkirche. » mehr

Kantor Philipp Christ schafft es, die Sänger immer wieder zu begeistern.

12.12.2018

Suhl/ Zella-Mehlis

Proben lassen spüren: Es liegt was Großes in der Luft

Es liegt was Großes in der Luft in der Halle an der Musikschule. Die Sänger der Kantorei und der Singakademie haben sich das Weihnachtsoratorium vorgenommen - erstmals gemeinsam. Und unter Leitung von... » mehr

Szene mit Häuptling Abendwind (Bernd Lange) in Christian Weises Doppelstück am DNT Weimar. Foto: Welz/DNT

02.12.2018

Feuilleton

Flüstern und Schreien

Am Deutschen Nationaltheater in Weimar verbindet Christian Weise, was nicht zusammengehört: Johann Nepomuk Nestroys "Häuptling Abendwind" und Heiner Müllers » mehr

István Ella nach seinem Konzert zum Meininger Orgelsommer, extra aus Budapest war dazu angereist. Foto: Carola Scherzer

26.07.2018

Meiningen

Langjährige ungarische Freundschaft

Er gehört seit über 30 Jahren zum Meininger Orgelsommer: István Ella. Am Mittwoch war der ungarische Organist wieder da. Und sein treues Publikum zahlreich gekommen. » mehr

Luther-Darstellung in der St. Johanniskirche zu Herpf.

19.01.2018

Meiningen

Reformator begleitete durchs Kirchenjahr

Martin Luther hat wahrscheinlich den heutigen evangelisch-lutherischen Kirchenkreis Meiningen nie betreten. Trotzdem fanden die Kirchgemeinden Anlässe, Mittel und Wege, im zurückliegenden Reformations... » mehr

Meininger Opernchor, Meininger Hofkapelle und die Solisten Daniel Pannermayr, Anne Ellersiek, Martin Wettges (Dirigent), Marianne Schechtel und Robert Bartneck (v.l.). Foto: ari

26.12.2017

Feuilleton

"Uns ist zum Heil ein Kind geboren"

Das Meininger Theater beschenkt sein Publikum mit einem wunderbaren Weihnachtskonzert: Einen Tag vor Heiligabend dirigiert Chor-Chef Martin Wettges Händels "Messias". » mehr

Der Motettenchor der Superintendentur Bad Salzungen/Dermbach, die Ökumenische Stadtkantorei und das Mitteldeutsche Kammerorchester unter der Leitung von Kantor Hartmut Meinhardt stimmten mit dem Weihnachtsoratorium (BWV 248 I-III) in der Bad Salzunger Stadtkirche mit feierlichem Wohlklang auf Heiligabend ein. Foto: Annett Spieß

11.12.2017

Bad Salzungen

Festlich-erhebender Gesang

1975 wurde es erstmals in der Kurstadt aufgeführt, seitdem durchschnittlich alle zwei Jahre, und ist für viele ein liebgewonnener kulturell-christlicher Höhepunkt im Dezember: Das Weihnachtsoratorium ... » mehr

Cecilia Bartoli: Erst Ritter, dann Frau mit Bart. Foto: Salzburger Festspiele

20.06.2017

Feuilleton

Der europäische Weltstar aus Halle

Die Werke Georg Friedrich Händels (1685-1759) begeistern in diesem Frühsommer bei sich daheim in Halle und in Salzburg. » mehr

Robert Grunert dirigiert Singakademie und Thüringen-Philharmonie in der Suhler Hauptkirche. Foto: ari

12.06.2017

Feuilleton

Und "das Feuer fiel herab"

Wen würde heute diese so seltsam ferne wie blutrünstige Legende rühren, gäbe es da nicht diese großartige Musik! Der Suhler Singakademie gelingt am Samstagabend in der Hauptkirche eine herausragende I... » mehr

Robert Grunert und Mitgliede der Suhler Singakademie letzte Woche bei Proben Mendelssohns "Elias"-Oratorium. Foto: frankphoto.de

07.06.2017

Feuilleton

Der Prophet kommt in die Kirche

Neu, nein, wirklich neu ist dieser "Elias" nicht für die Suhler Singakademie. Mendelssohns berühmtes Oratorium zum Klingen zu bringen, ist dennoch nicht so einfach. Bis zum Konzert am Samstag wird noc... » mehr

Der Bachchor Budapest unter Leitung von István Ellá gastierte zum zweiten Mal in der Meininger Stadtkirche. Foto: Ulrike Scherzer

29.03.2017

Meiningen

Barockes von Bach und Ungarisches von Kodály

Mit dem ungarischen Organisten István Ella eröffnete ein bekannter Gast am Samstagabend die diesjährige Konzertreihe Musik-Welt-Kirche in der Meininger Stadtkirche. » mehr

Bei einer Aufführung des Weihnachtsoratoriums im Dezember 2015 in der Meininger Stadtkirche. Fotos privat

20.03.2017

Meiningen

Der Klang des Reformationsjubiläumsjahres

"Musik-Welt-Kirche" überschreibt der Evangelische Kirchenkreis Meiningen sein alljährliches Musikveranstaltungsprogramm, das auch 2017 wieder eine ganze Reihe eindrucksvoller Konzert- und Kulturerlebn... » mehr

Die Autoren: Von links Volker Morgenroth, Rainer König, Erika Heilgeist, Grafikerin Susanne Seifert, Ute Simon, Volker Wahl, Klaus Holland-Letz und Wulfhard von Grüner. Nicht anwesend waren Maximilian Gränitz, Jürgen Messerschmidt und Helmut Helbich. Foto: Annett Recknagel

20.11.2016

Schmalkalden

Heimatgeschichtlicher Streifzug

Der 6. Band der Schmalkaldischen Geschichtsblätter liegt druckfrisch vor. Die Autoren stellten ihre Beiträge in der Ratsstube der Fachwerkstadt Schmalkalden vor. » mehr

Werner Storch im Café "Mone", der langjährige 1. Kapellmeister des Meininger Theaters feiert am morgigen 18. September seinen 80. Geburtstag in Berlin mit einem Besuch der "Tosca"-Aufführung der Staatsoper. Foto: Carola Scherzer

17.09.2016

Meiningen

Durch das Theater jung geblieben

Das Theater hat Werner Storch jung gehalten. Seine Abschiedsvorstellung gab der langjährige 1. Kapellmeister des Meininger Theaters Ende der 90er Jahre mit "Eugen Onegin". Morgen feiert er seinen 80. ... » mehr

Antonie Heil als Organistin und Theresia Gutmann als Solistin begeisterten das Publikum am Samstagabend in der Kaltenwestheimer Laurentius-Kirche mit Werken bekannter Meister. Fotos: tih

31.07.2016

Meiningen

Eine himmlische Angelegenheit

Die Quintade, ein Rhöner Orgelfestival, gastierte am Samstagabend in der Kaltenwestheimer Laurentius-Kirche. Gespielt und gesungen wurden Werke von Bach, Händel und Mendelssohn Bartholdy. » mehr

Vor malerischer Kulisse im Park von Schloss Todenwarth bei Fambach, im Vordergrund die mobile Freiluft-Orgel, sorgte das Sankt Petersburger Blechbläser-Quartett Neva Brass mit Arrangements von Bach, Pachelbel, Mozart, Bizet und Rossini für Hörgenuss vom Feinsten bei den rund 80 Gästen. Fotos (2): tih

24.07.2016

Schmalkalden

Fränkische Orgel trifft russische Blechbläser

Eine einmalige Kombination von Instrumenten erlebte das Publikum beim Orgelsommer am Schloss Todenwarth: Neben dem Blechbläser-Quartett sorgte eine Open-Air-Konzert- orgel für Hörvergnügen. » mehr

Als Solisten waren (v.l.) Julia Kirchner, Michael Wieland und Marcello Mejia in der Sonneberger Stadtkirche zu erleben.

29.10.2015

Sonneberg/Neuhaus

Die Schönheit der Schöpfung musikalisch erlebt

Zu Joseph Haydns großem Oratorium führt Martin Hütterott Chöre und Orchester von Sankt Peter zu einer klangvollen Einheit » mehr

Erst kürzlich trat der Männergesangsverein Mengersgereuth-Hämmern unter Leitung von Frieder Vieweg beim Lindenfest in Effelder auf. Fotos: camera900.de

19.07.2015

Sonneberg/Neuhaus

Wie ein Uhrwerk im Dienste der Musik

Mit elf Jahren hat er zum ersten Mal im Männerchor mitgesungen. Heute wird Frieder Vieweg aus Mengersgereuth-Hämmern 80 und die Musik bestimmt immer noch seinen Alltag. » mehr

Das Konzert Ende Mai 2014 in der Kirche zu Heldburg mit dem Thüringisch-Fränkischen Konzertchor Belcanto und dem Behördenorchester München war ein voller Erfolg. Das nächste Projekt des Chores steht. Diesmal steht die Zusammenarbeit mit vier weiteren Chören und einem Orchester im Mittelpunkt. Foto: Archiv/proofpic.de

11.07.2015

Hildburghausen

Weihnachtsoratorium à la Mitzenheim

Das letzte Belcanto-Großprojekt gemeinsam mit dem Münchner Behördenorchester war ein großer Erfolg. Nun gibt's die Nummer 2: Das Weihnachtsoratorium, intoniert von Helmut Mitzenheim, soll im Dezember ... » mehr

Ulrich Kaiser singt den MDR-Kinderchor im Bankettsaal des CCS ein.

09.06.2015

Suhl/ Zella-Mehlis

Maestro Järvi, Jona und MDR-Volltreffer

Großes Werk, große Besetzung, großer Dirigent. Fast 300 Mitwirkende. Das gab's in der Klassik hier noch nie. Opulenter hätte die MDR -Konzertsaison im Suhler CCS kaum zu Ende gehen können. » mehr

Der Rapper kam bei allen gut an. 	Fotos: Müller

14.05.2015

Sonneberg/Neuhaus

Ein musikalisch-religiöses Wunder

Das Festzelt für 700 Jahre Neuhaus-Schierschnitz wird durch das Musical "Hallo Himmel" zur bestbesuchten Kirche im Land. » mehr

Konzert am 3. Advent: Die Chöre der Meininger Kantorei und das Meininger Residenzorchester unter Leitung von Sebastian Fuhrmann. 	Foto: lau

16.12.2014

Feuilleton

Musikalische Vielfalt - klangliche Schönheit

Genau 280 Jahre nach seiner Uraufführung gelangte Johann Sebastian Bachs letztes und populärste Oratorium, das "Weihnachtsoratorium" BWV 248 (Teile 1 bis 3), auch in Meiningens Stadtkirche wieder einm... » mehr

Kloster Marienthal in der Oberlausitz. Im ältesten deutschen Frauenkloster der Zisterzienser war schon am Sonntag Bescherung. 	Foto: dpa

24.12.2013

Feuilleton

Twittern und Beten

Die Klosterglocken schlagen zwei Mal. Es ist 11.30 Uhr. Eisiger Wind fegt durch das Klostertor. Wie durch ein Nadelöhr zwängt er sich hindurch. Es zieht gewaltig. Der Herrnhuter Stern am Klosterturm t... » mehr

Karina Schoenbeck vom MDR-Chor.

09.12.2013

Suhl/ Zella-Mehlis

Suhler Publikum konnte wieder jauchzen, frohlocken

"Jauchzet frohlocket" - das Bachsche Weihnachtsoratorium erklang am Samstag in der Hauptkirche. Erneut hatte sich die Kantorei dieses beliebten Werkes angenommen und bekam viel Beifall dafür. » mehr

Francis Stockwell im Juni 2011 mit dem Viking Choir, künstlerisches Flaggschiff der Land of Lake Choir Boys, im Konzert in der Hauptkirche. 		Foto: frankphoto.de

22.06.2013

Suhl/ Zella-Mehlis

Willkommen, Mr. Stockwell und ihr amerikanischen Sängerknaben

Ein exzellentes Konzert erwartet am 27. Juni die Suhler mit dem Gastspiel des North Star Boys Choir aus Minnesota. Deren Leiter Francis Stockwell war schon 2011 mit amerikanischen Chorknaben hier. » mehr

Christine Friedrich: Wir wollen mit allen reden, die für das Suhler Musikleben an einem Strang ziehen. Foto: frankphoto.de

31.01.2013

Suhl/ Zella-Mehlis

Die Singakademie auf neuen Wegen

Nach 36 Jahren männlicher Domäne tritt nun eine Frau an die Spitze des Vorstandes der Suhler Singakademie: Christine Friedrich. Der Chor will sich auch stärker in der Stadt Gehör verschaffen. » mehr

Strahlend: Die Suhler Singakademie mit dem deutschen Requiem in der Suhler Hauptkirche. 	Foto: ari

05.11.2012

Feuilleton

Das Deutsche Requiem - ein inneres Drama

In drei Jahrzehnte hat sich die Suhler Singakademie als Oratorien- und Konzertchor weit über die Stadttore hinaus einen Namen gemacht. Am Samstag glänzte sie in ihrer Heimatstadt mit dem "Deutschen Re... » mehr

Ein musikalisch jubelnder Abschluss seiner Suhler Zeit: Matthias Beckert dirigiert die Thüringen-Philharmonie sowie die Chorsänger beim Jubiläumskonzert zum 35. Geburtstag der Suhler Singakademie. 	Foto: frankphoto.de

21.05.2012

Feuilleton

Zauber der Demut

"Le Laudi", wie Hermann Suters großes Oratorium kurz genannt wird, ist bis heute ein Werk, das den Menschen klein macht und genau dadurch erhaben wirkt. Zum 35. Geburtstag der Suhler Singakademie erkl... » mehr

In der und rund um die Kirche Zella St. Blasii - bis hinauf in den Glockenturm -wird am Sonntag mit einem bunten Fest der 900. Geburtstag des Ortes Zella St. Blasii gefeiert. 	Foto: frankphoto.de

09.05.2012

Zella-Mehlis

Feier rund ums Gotteshaus

Etwa 20 Partner haben sich zusammengefunden, um am Sonntag aus Anlass des 900. Geburtstages von Zella St. Blasii ein ganztägiges Fest von Zella-Mehlisern für Zella-Mehliser zu feiern. » mehr

Für das Prägen der Jubiläumsmedaille ist alles vorbereitet. Medailleur Helmut König zeigt hier Hans-Joachim Köhler (r.), wie so ein kleines Kunstwerk in seiner Werkstatt entsteht. 	Foto: frankphoto.de

25.04.2012

Zella-Mehlis

Medaille zum Jubiläum mit Siegel des Bischofs Erlung

Die Vorbereitungen für die Feierlichkeiten zu 900 Jahren Zella St. Blasii laufen auf Hochtouren. Gestern wurde eine Jubiläumsmedaille von Helmut König vorgestellt. » mehr

,Achim Zimmermann war seit vielen Jahren erstmals wieder zu einer Probe mit der Singakademie in Suhl. 		 Foto:frankphoto.de

28.02.2012

Suhl/ Zella-Mehlis

Konzertreise nach Berlin

Die Suhler Singakademie steht vor einer künstlerischen Herausforderung: Am 18. April führt sie im Berliner Konzerthaus gemeinsam mit der Berliner Singakademie ein großes Oratorium auf. » mehr

Mezzosopranistin Katharina Heiligtag begeisterte die Zuhörer.

20.12.2011

Bad Salzungen

Weihnachtsoratorium: Zusammenspiel begeisterte

Die ersten drei Kantaten von Johann Sebastian Bachs Weihnachtsoratorium erklangen am vierten Advent in der Stadtkirche. » mehr

Seltener Anblick: Christine Wolffs Engelsgesang von der Kanzel und Kommunikation zwischen Organist Philipp Christ und Dirigent per Bildschirm.

15.11.2011

Suhl/ Zella-Mehlis

Beckerts Schlussakord mit beeindruckendem Moses

Ihr 35. Gründungsjubiläum feierte die Suhler Singakademie mit dem Publikum und "Moses" von Max Bruch. Die Aufführung wurde zu einem Erlebnis in der Hauptkirche. » mehr

Die Suhler Singakademie bei einem früheren Konzert in der Suhler Hauptkirche. 		 Foto: Archiv/frankphoto

21.10.2011

Suhl/ Zella-Mehlis

Bruchs "Moses" wieder in Thüringen

Die Suhler Singakademie feiert demnächst ein Jubiläum: Anfang November jährt sich deren Gründung zum 35. Mal. Das Ereignis ist Anlass für ein besonderes Chor-Konzert. » mehr

Matthias Beckert   Foto: Archiv/frankphoto.de

10.08.2011

Suhl/ Zella-Mehlis

Chorleiter Matthias Beckert verlässt Suhl zum Jahresende

Suhl - Matthias Beckert, der Leiter der Suhler Singakademie und des Knabenchores, beendet nach über vier erfolgreichen Jahren Ende Dezember seine Tätigkeit in Suhl. Darüber informieren beide Chöre in ... » mehr

05.07.2011

Suhl/ Zella-Mehlis

Mit Suters "Le Laudi" nach Berlin

Das Jahr 2011 ist für die Suhler Singakademie mit einem Höhepunkt verbunden, dem 35-jährigen Jubiläum. Das Publikum kann sich freuen auf interessante Konzerte. Es gibt auch ein Gastspiel in Berlin. » mehr

Moritz von Schwind versteckte Franz Liszt in seinem Fresko "Der Sängerkrieg auf der Wartburg". Er ist der Minnesänger im grünen Gewand.

10.05.2011

Feuilleton

Der Heros im Palas

Franz Liszt wird 200. Warum dies ein Jubeljahr für ganz Thüringen, und nicht nur für Weimar ist, zeigt ausgerechnet eine kleine aber feine Ausstellung auf der Wartburg. » mehr

^