Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

OPERNFANS

Renald (Shin Taniguchi - l.), Chor und Solisten des Meininger Ensembles. Foto: ari

11.03.2019

Feuilleton

Einstürzende Altbauten

Am Meiningen Staatstheater bringen Philippe Bach und Ansgar Haag eine bearbeitete Fassung von Othmar Schoecks vergessener Oper "Das Schloss Dürande" auf die Bühne. » mehr

Brenda Rae

02.12.2018

Boulevard

Christian Lacroix entwirft Kostüme für die Oper Frankfurt

Fließende, voluminöse, pastellfarbene Kleider für die Frauen, die Männer tragen derbe dunkle Stoffe. Kreiert wurden die Kostüme vom französischen Modeschöpfer Christian Lacroix. » mehr

Berliner Staatsoper Unter den Linden

01.04.2020

Boulevard

Opern feiern Premieren und Kultstücke im Netz

Sie sind geschlossen und dennoch fast täglich geöffnet: Große Opernhäuser stellen hochkarätige Produktionen kostenlos ins Netz. » mehr

Bayerisches Nationaltheater

11.10.2018

Boulevard

Prunk und Revolution: 200 Jahre Bayerisches Nationaltheater

Knappe öffentliche Kassen und große Bauvorhaben - das sorgt meist für Diskussionen. Geht es nicht eine Nummer kleiner? Das war schon vor 200 Jahren so, als in München das Bayerische Nationaltheater ge... » mehr

24.09.2018

Feuilleton

"Carmen" für einen guten Zweck

Meiningen - Die schöne Arbeiterin Carmen verdreht allen Männern in Sevilla den Kopf - nur der Soldat Don José scheint sich nicht für sie zu interessieren. » mehr

"Die Hochzeit des Figaro" in Weimar ist Drehbühnenkomödie und Bühnenjux mit Hintersinn und Barock-Pop-Optik. Szene mit Milena Arsovska (Susanna, links), Heike Porstein (Gräfin Almaviva), Alik Abdukayumov (Graf Almaviva) und Uwe Schenker-Primus (Figaro, rechts). Foto: DNT / Candy Welz

30.01.2018

Feuilleton

Susanna schwimmt sich frei

Michael Talke inszeniert Mozarts "Le nozze di Figaro" am Deutschen Nationaltheater Weimar. Ein köstliches Vergnügen für Opernfreunde. » mehr

Grell, makaber und eine echte Herausforderung für das Orchester: Am Wochenende wird die Oper "Le Grand Macabre" in Meiningen aufgeführt. Foto: MT

28.09.2017

Feuilleton

Ein Totentanz auf der Theaterbühne

Eine seltene Gelegenheit haben Opernfreunde an diesem Wochenende in Meiningen: Als Gastspiel des Theaters Luzern und unter Mitwirkung der Hofkapelle ist György Ligetis "Le Grand Macabre" zu erleben. » mehr

"Das Rheingold" in Bayreuth: Günther Groissböck (Fasolt) und Karl-Heinz Lehner (Fafner). Foto: dpa

01.08.2017

Feuilleton

Wiedersehen macht Freude

Bei den Bayreuther Festspielen ist die erste Hälfte des Castorf-"Rings" ("Das Rheingold", "Die Walküre) geschafft. » mehr

Sie hätten ein schönes Paar abgegeben: Carmen (Anna Lapkovskaja) und der Offizier Don José (Arnold Rutkowski) im tragisch endenden Finale.

29.05.2017

Feuilleton

L'amour - was sonst

Carmen ist Verführung - nicht nur für Spaniens Männer. Gelegenheit zur Hingabe hatten hiesige Opernfreunde am Samstag bei einer konzertanten Aufführung der MDR- Konzertreihe im Congress Centrum Suhl. » mehr

Chorszene aus dem "Fliegenden Holländer" in Magdeburg. Foto: Lander/TM

07.02.2017

Feuilleton

Hier lohnt der Vergleich

In Erfurt und Weimar hat Vera Nemirova Wagners Meistersinger inszeniert - jetzt hat sie sich in Magdeburg den "Fliegenden Holländer" vorgenommen. » mehr

Ben Becker gehört mit seinem "Ich, Judas" zu den beeindruckendsten Kulturerlebnissen des Jahres 2016 . Foto: C. Scherzer

01.12.2016

Litfasssäule

Was von der Fülle der Kultur über das Jahr hinaus bleiben wird

Das Meininger Kulturjahr 2016 geht zu Ende. Rund 1000 Veranstaltungen hat es wieder geboten. Viel zu viel, um alles wahrnehmen zu können. Da muss jeder selbst auswählen. Was bleibt davon am Ende? Kult... » mehr

Der Countdown läuft. Ein Interview mit dem Direktor der Met läutete schließlich den Beginn ein. Fotos (2): frankphoto.de

10.10.2016

Suhl/ Zella-Mehlis

Ein Erlebnis wie in New York, nur viel näher dran

Wer die Reise nach New York scheute, um sich Richard Wagners Tristan und Isolde anzuschauen, der hatte am Samstag Gelegenheit, die Oper vom bequemen Kinosessel aus zu genießen. » mehr

Sie engagieren sich im Ehrenamt für die Tafel: Andreas Föhre, Siegwart Hake, Jens Fiedler, Detlev Muselmann, Reinhold Tielbörger und Hermann Bogenreuther. Foto: frankphoto.de

02.03.2016

Suhl/ Zella-Mehlis

Ohne sie bliebe die Tafel oft leer

Sie sind arbeitslos, in Projekten beschäftigt oder Rentner. Und sie sichern mit ihrer Arbeit, dass an der Suhler Tafel Lebensmittel für Bedürftige abgegeben werden können. Und das alles ehrenamtlich. » mehr

Musikalisch ein betörender Opernabend: "Norma" von Vincenzo Bellini am Landestheater Coburg. Foto: Andrea Kremper

22.09.2015

Feuilleton

Belcanto-Juwel als Irak-Kriegs-Drama

Das Landestheater Coburg startet mit Bellinis "Norma" in die Saison. Bei der Premiere gibt es Bravos für die Sänger, aber auch Buh-Rufe für Konstanze Lauterbachs Inszenierung. » mehr

Der Berliner Opernregisseur Harry Kupfer wird heute 80 Jahre alt. Foto: dpa

12.08.2015

Feuilleton

Oper als Lebensform

Harry Kupfer, der Altmeister des (ost-)deutschen Regietheaters, wird heute 80 Jahre alt. Noch immer ist der gebürtige Berliner, der einst auch in Weimar Zeichen setzen, ein Maßstab in der Opernwelt. » mehr

Wiebke Goetjes - privat.

04.04.2015

Meiningen

"Es war meine schönste Zeit"

Wiebke Goetjes gibt im Juli einen Opernkurs in Meiningen. Während ihres Engagements am Meininger Theater von 1995 bis 1998 prägte die Sopranistin die Aufführungen des Musiktheaters. » mehr

Die neu engagierte Sopranistin Monika Reinhard (Mitte) im Gespräch mit der Operndirektorin Diane Ackermann und dem neuen Chefdramaturgen Patric Seibert. 	Fotos: Carola Scherzer

16.09.2014

Meiningen

Ein Fest der Stimmen

Die Erwartung nach der Sommerpause des Meininger Theaters war groß. Das Publikum strömte zur Eröffnungsgala am Sonntagnachmittag ins Große Haus. Zu erleben gab es ein Fest der Stimmen. » mehr

"La Bohème" - mit der tragisch verlöschenden Liebe in prekären Künstlerkreisen startete das DNT Weimar ohne Risiko in die neue Spielzeit. 	Foto: dpa

10.09.2014

Feuilleton

Wenn aus Leben Kunst wird

Am Deutschen Nationaltheater Weimar beginnt die neue Spielzeit mit einer musikalisch sowie szenisch überzeugenden "La Bohème" in der Regie von Bettina Bruinier. » mehr

Die neue Spielzeit für das Meininger Theater ist kundgetan: Die druckfrischen Programmbücher für das Meininger Theater warten auf eifrige Leser. 	Foto: ari

21.03.2014

Feuilleton

Anders, und doch ähnlich

Der Komponist Leos Janácek spendiert das Motto für die neue Meininger Spielzeit: "Ich habe mir das Leben anders vorgestellt." Wie das Theater damit spielt, wird man sehen. Bei der Auswahl der Stücke s... » mehr

17.10.2013

Feuilleton

Meininger "Rigoletto" hilft Menschen in Not

Einmal im Jahr laden das Meininger Theater und unsere Zeitung zu einer ganz besonderen Generalprobe. » mehr

"Das Liebesverbot" von Wagner aus der Sicht des Karikaturisten Peter Klier.

06.02.2013

Meiningen

Wagner aus der heiteren Perspektive betrachtet

"Wagnerlaweia" titelt Peter Klier seine Karikaturen über Richard Wagner. In Bayreuth hat der Mellrichstädter sie bereits gezeigt. Eine kleine Auswahl wird er jetzt auch in Meiningen vorstellen. » mehr

15.03.2012

Feuilleton

"Die Lombarden" vor den Domstufen

Vor - ist das entscheidende Wörtchen bei den diesjährigen Erfurter Domstufen-Festspielen. Denn "vor" und damit erstmals nicht "auf" ihnen werden bei Thüringens bekanntesten Klassik-Festival im Juli Ve... » mehr

15.10.2011

Bad Salzungen

"Die Met bleibt etwas Besonderes"

Wer freut sich schon, wenn der Sommer vorbei ist? Opernfreunde mögen den Herbst zumindest aus einem Grund: Die Saison beginnt - in Bad Salzungen heute Abend, in der Met, im Kino. » mehr

jbr-hibu_220311

22.03.2011

Feuilleton

Musik von Menschen für Menschen gemacht

Besonderes Flair bekamen die Zuschauer der Operngala mit dem Titel "Celeste Aida" der Thüringen Philharmonie im Theater Hildburghausen geboten. » mehr

pl_parsifal_180309

18.03.2009

Feuilleton

Das Licht als dramaturgisches Element

Meiningen – Auf überwältigende Resonanz stieß die „Parsifal“-Matinee am vergangenen Sonntag zur längsten und letzten Oper Richard Wagners, die am 28. März zum ersten Mal in Meiningen aufgeführt wird. » mehr

07.06.2010

Zella-Mehlis

Verdis Freiheitsoper vor herrlicher Kulisse aufgeführt

Oberhof - Mit einer wunderbaren Aufführung von Guiseppe Verdis Freiheitsoper "Nabucco" ging Sonntagabend eine dreitägige Konzert- und Party-Großveranstaltung in der Skiarena am Grenzadler zu Ende. » mehr

ahnHorst_040510

04.05.2010

Bad Salzungen

"Die Mühe scheint sich zu lohnen"

Bad Salzungen - Vier Stunden Oper, vier Stunden Live-Übertragung aus der New Yorker Metropolitan Opera. Vier Stunden, die den Opernfreunden der Region fast wie im Flug vergangen sein dürften - zum End... » mehr

^