Lade Login-Box.

OPERNAUFFÜHRUNGEN

Rigoletto

18.07.2019

Boulevard

Fröhliche Zirkuswelt? «Rigoletto» in Bregenz

Die Opernaufführungen auf der bekannten Seebühne der Bregenzer Festspiele sind vor allem für ihre spektakulären Bühnenbilder bekannt. Auch Giuseppe Verdis «Rigoletto» wird dieses Jahr fulminant inszen... » mehr

350 Jahre Pariser Oper

26.06.2019

Boulevard

350 Jahre Pariser Oper: Skandale, Rekorde, Sorgen

Jubiläumsprogramm und Rekordzahlen: Die Pariser Oper feiert mit viel Pomp ihr 350-jähriges Bestehen. Doch es gibt Sorgen um die Zukunft. » mehr

Plácido Domingo

13.08.2019

Boulevard

Plácido Domingo weist Vorwürfe sexueller Übergriffe zurück

Mehrere Sängerinnen und eine Tänzerin werfen dem Opernstar einem Bericht zufolge sexuelle Übergriffe vor. Der reagiert mit einer Stellungnahme - und räumt ein, dass sich gesellschaftliche Regeln geänd... » mehr

Azis Shokhakimov.

16.01.2019

Suhl

Ein Wunderkind am Pult und tolle Akustik

In einem überwiegend romantischen Programm mit dem MDR-Sinfonieorchester können sich Musikfreunde erneut von der tollen neuen Akustik im Großen Saal des CCS überzeugen. » mehr

Ólafur Elíasson

23.11.2018

Boulevard

Götter im Techno-Club: Ólafur Elíasson inszeniert Oper

In New York baut er Wasserfälle, in London lässt er eine riesige Sonne scheinen - jetzt gestaltet der dänisch-isländische Künstler Ólafur Elíasson wieder eine Oper und erfüllt sich einen Wunsch. » mehr

Zwei lädierte Spaßvögel: Francesca Paratore als Papagena und Marvin Zobel als Papageno in Philipp Westerbarkeis Coburger Neuinszenierung von Mozarts "Zauberflöte". Foto: Rosenbusch

03.10.2018

Feuilleton

Ein Regie-Overkill als Rettung

Mozarts "Zauberflöte" eröffnet die Spielzeit im Coburger Landestheater. In die vielen Bravorufe mischen sich am Ende auch ein paar Buhs für das Inszenierungs-Team. » mehr

Der gestiefelte Kater (Barbara Gottwald, rechts) hat sein Herrchen, den Müllersohn (Christoph Gottwald), im Theaterstück anlässlich des Kindertags fest im Griff und bringt ihn zur Freude des Publikums im Pressenwerk sogar dazu, im See mit zwei Seelibellen aus dem Publikum zu baden. Foto: Annett Spieß

03.06.2018

Bad Salzungen

Slapstick kindgerecht, großartige Reimsatire

Mit viel Slapstick, Reimsatire, Musik und Tanz begeisterten Barbara und Christoph Gottwald vom Theater "Mittendrin" das Publikum mit ihrem Märchen vom gestiefelten Kater im Pressenwerk anlässlich des ... » mehr

Andrea Schwanecke im Café Mone Mone - sie liebt Puppen. Foto: C. Scherzer

07.12.2017

Meiningen

Eine Evita in bewegten Zeiten

Andrea Schwanecke liebt das Theater und neuerdings Puppen. Eine ganze Sammlung besitzt die Sängerin, die von 1969 bis 2007 am Meininger Theater engagiert war. In ihrem Lieblingscafé Mone Mone treffen ... » mehr

Stadtkantor Sebastin Fuhrmann mit Sängerinnen und Sängern der Kantorei und des Evangelischen Gymasiums auf einer Bühnenprobe zu Wagners "Die Meistersinger von Nürnberg". Foto: ari

07.04.2017

Meiningen

Lampenfieber vor der Premiere

Großes Lampenfieber haben die Sängerinnen und Sänger der Meininger Kantorei und des Evangelischen Gymnasiums zur heutigen Premiere der Wagner-Oper "Die Meistersinger von Nürnberg". » mehr

Zur Feier dieses Opernabends in den Lindenlichtspielen stießen Knut und Barbara Schuhmacher mit einem Glas Sekt an.

13.10.2014

Ilmenau

Einmal ins Kino statt nach New York

Das Projekt "MET Opera live im Kino" geht bereits in die vierte Saison. Die Ilmenauer Lindenlichtspiele sind weiter dabei. Besucher kommen auch aus Suhl. » mehr

Richard-Wagner-Büste in der neuen Dauerausstellung über den Komponisten in Leipzig. Erzählt wird das Leben des jungen Wagners von 1813 bis 1834. 	Foto: dpa

15.05.2013

Feuilleton

Wagners ruhmlose Jahre

Die Musikwelt fiebert dem 200. Geburtstag von Richard Wagner am kommenden Mittwoch entgegen. Auch in seiner Geburtsstadt Leipzig wird der weltberühmte Komponist gebührend gefeiert. » mehr

"Das Liebesverbot" von Wagner aus der Sicht des Karikaturisten Peter Klier.

06.02.2013

Meiningen

Wagner aus der heiteren Perspektive betrachtet

"Wagnerlaweia" titelt Peter Klier seine Karikaturen über Richard Wagner. In Bayreuth hat der Mellrichstädter sie bereits gezeigt. Eine kleine Auswahl wird er jetzt auch in Meiningen vorstellen. » mehr

Zur Eröffnung des Meininger Wagner-Jahrs brachte das Theater die Uraufführung des Schauspiels "Wahnfried - Bilder einer Ehe" auf die Bühne. Das Szenenfoto zeigt Peter Bernhardt als Richard Wagner (l.), Chris Pichler als Cosima Wagner und Ingo Brosch als Franz Liszt. 	Foto: ED

15.01.2013

Meiningen

Wagner fürs Wochenende

Mit der Uraufführung des Schauspiels "Wahnfried - Bilder einer Ehe" am vergangenen Wochenende hat das Meininger Theater sein Wagner-Jahr eingeläutet. Konzerte und Opernaufführungen werden bis zum Ende... » mehr

pl_wave_210510

21.05.2010

Feuilleton

Mekka der schwarzen Szene

Leipzig - Heute beginnt in Leipzig das 19. Wave-Gotik-Treffen. Bis zum Pfingstmontag erwarten die Veranstalter etwa 20 000 Besucher aus aller Herren Länder. Zu dem viertägigen Festival kommen die Anhä... » mehr

28.10.2008

Feuilleton

Morgens Safari, abends in die Oper

Hinterm Lenkrad sitzt eine junge Zoologin namens Liesl Eichenberger. Sie steuert den Cheep auf holprigen Wegen durch die Wildnis Südafrikas. Spuren im Sand verraten ihr, wie sie findet was sie sucht. ... » mehr

080620ari38m

23.06.2008

Feuilleton

Ein Ort zum Träumen

Meiningen – Neben vielen Ahs und Ohs waren am Freitagabend die Worte „Man sieht ja gar nichts“ oft zu hören. Bei der Eröffnung der Meininger Kammerspiele schauten die geladenen Gäste zunächst in einen... » mehr

Nabucco_Ankuend_sw_270509

27.05.2009

Schmalkalden

"Nabucco" auf der Wilhelmsburg

Schmalkalden - "Wir verwandeln einen wunderschönen Ort in eine Opernarena", stellte Pavol Munk, Gründer und Impressario des Paulis-Veranstaltungsbüros die Opernproduktion "Nabucco" vor. Am Dienstag, 1... » mehr

mtcs_met_121010

12.10.2010

Meiningen

Mit Auge und Ohr in der MET

Mit Wagners "Rheingold" gab es am Samstag eine Premiere von besonderer Art in den Casino-Lichtspielen zu erleben. Erstmals wurde eine Opernaufführung aus der MET in New York live übertragen. » mehr

ahnLux-Festspiele1_120111

12.01.2011

Bad Salzungen

Kulturmarke für die Region

In Ruhla wurde ein Verein gegründet, um das Werk des hier geborenen Komponisten Friedrich Lux stärker in die Öffentlichkeit zu bringen und Kultur über die Stadtgrenzen hinaus zu entwickeln. » mehr

wei-DanielPreuszker_090910

10.09.2010

Bad Salzungen

Lux erhelle die Stadt

In Ruhla soll in zwei Jahren im Rahmen der Friedrich-Lux-Festspiele die romantische Oper "Der Schmied von Ruhla" aufgeführt werden. » mehr

^